Die Kölner Seilbahn ist die ideale Gelegenheit für Einheimische und Touristen, hoch über den Dächern der Domstadt Köln im Rheinland einen fabelhaften Panoramablick zu genießen. Wo sonst erleben Sie einen Rundblick auf so viele Sehenswürdigkeiten in Köln mit dem Dom im Zentrum? Die Kölner Seilbahn legt die Strecke über die Zoobrücke und den Rhein zurück, vom linken Ufer (Station Zoo) bis zum rechten Ufer (Station Rheinpark) und umgekehrt.

Seilbahn Köln - Rhein-Schiff und Colonia-HochhausAlle Informationen zur Kölner Seilbahn inklusive Preise, Öffnungszeiten sowie Tipps für den Zoo Köln sowie die Top5-Sehenswürdigkeiten bei einem Köln-Besuch lesen sie in diesem Beitrag. Angebote für eine Städtereise Köln finden sie hier:

Bahn und Hotel Köln

Bitte wählen Sie für detaillierte Informationen zur Seilbahn Köln und über Preise, Öffnungszeiten und Top-Tipps für Köln den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis an.

Kurzinfo Kölner Seilbahn

OrtKöln (Nordrhein-Westfalen)
Preise7,00 Euro (1 Erwachsener, gesamte Saison, Hin- u. Rückfahrt)
Öffnungszeiten10:00 – 18:00 Uhr
HöhenunterschiedKaum
Offizielle WebsiteWebsite der Kölner Seilbahn
SchönerTag-Ticket-NRW-Deutsche-Bahn-Kölner-Dom
Blick auf den Kölner Dom

Neueröffnung 2019: Seilbahn-Unfall 2017 und die Folgen

Leider erweis sich die Kölner Seilbahn (Nordrhein-Westfalen) in ihrem Betrieb als nicht immer gefeit gegen das eine oder andere Seilbahn-Unglück. Daher ist die Schwebebahn zurzeit dauerhaft geschlossen, bis die Probleme gelöst sind. Es ist absehbar, die Bahn in Köln im Jahr 2019 zu einem noch unbekannten Termin wieder in Betrieb zu nehmen.

Bereits im Oktober 2014 hatte heftiger Wind einen Seilbahn-Notfall herbeigeführt, bei dem eine Familie aus einer Gondel abgeseilt werden musste. Am 30. Juli 2017 kam es dann noch schlimmer: Eine Gondel verkeilte sich an einer Stütze der Kölner Seilbahn. Daher kam es bald zu einem vollkommenen Stillstand – und es waren noch jede Menge Personen in den Gondeln. Ganz Köln sprach über kein anderes Thema als die Rettung aus der schwebenden Kabine.

Höhenretter der Kölner Feuerwehr kamen zum Einsatz und machten sich ein Bild der Lage. Genau 65 Steckengebliebene wurden von der Feuerwehr aus ihrer Kabine gerettet. Jeder Fahrgast wurde mit speziellen Sicherungen abgeseilt und auf dem Rhein in Booten empfangen, weil die Betroffenen größtenteils über dem Wasser hingen.

Die Ursache für den Stillstand klärte die Staatsanwaltschaft: Ein Hillsseil (Serviceseil) von rund 3,5 Metern Länge hatte sich um eine Gondel gelegt und so die Seilbahn-Panne an der Schwebebahn ausgelöst. Dieses Hilfsseil brauchen die KVB-Mitarbeiter, um Servicewagons zur Anlagenwartung hochzuziehen. Normalerweise sollte dieses Seil fest und gestrafft sein, am Tag des Notfalls aber hing es schlaff herunter.



Die Wiederaufnahme des Fahrbetriebs soll spätesten zu Ostern 2019 erfolgen. Die KVB haben die Notfallpläne für die Seilbahn Köln überarbeitet, um eine Wiederholung der Havarie wie in 2017 zu vermeiden.

Bahn und Hotel Köln

Öffnungszeiten

Vor der Schließung war die Seilbahn der Kölner jeden Tag von 10 bis 18 Uhr geöffnet, und zwar vom 31. März bis November. Darüber hinaus fanden regelmäßig Nachtfahrten statt, damit die Besucher das atemberaubende Panorama der Domstadt im Rheinland bei Dunkelheit erleben. Vor allem im Sommer, aber auch zu den Kölner Lichtern (beides bis 1 Uhr) und zum Kölner Halloween (bis in den späten Abend).

Preise

Die Preise der normalen Tickets für die Seilbahn Köln sind wie folgt:

gewünschte FahrtErwachseneKinder (4-12 Jahre)
Einzelfahrt4,80 Euro2,70 Euro
Hin- und Rückfahrt7,00 Euro4,00 Euro
10-Fahrten-Ticket60,00 Euro35,00 Euro
  • Gruppen-Ermäßigungen: Günstiger werden die Preise bei Gruppen ab 4 Personen sowie nochmal günstiger bei Gruppen ab 17 Personen.
  • Für Personen mit Behinderung gilt der reguläre Ticketpreis. Wenn im Behindertenausweis ein „B“ verzeichnet ist, fährt die Begleitperson umsonst mit. Eine Ausnahme sind Kinder bis 3 Jahren; deren Begleitperson zahlt den Kinderpreis.
  • Inhaber eines Köln-Pass zahlen ebenfalls weniger. Erwachsene bezahlen für die Hin- und Rückfahrt mit der Seilbahn Köln 4,90 Euro, Kinder 2,70 Euro.

Mit den Kombikarten sparen Sie bares Geld:

PackageErwachseneKinder (4-12 Jahre)
Zoo-Eintritt und Hin- und Rückfahrt mit Seilbahn21,50 Euro10,50 Euro
Hin- und Rückfahrt mit Seilbahn und dem Kölner Wolters Zoo-Express13,00 Euro6,50 Euro
Je 2 Fahrten mit Seilbahn Köln, Bimmelbahn und Schiff21,00 Euro11,50 Euro

Seilbahn zum Zoo Köln

Der Kölner Zoo liegt im Stadtteil Riehl und wurde 1860 gegründet. Damit ist er immerhin der drittälteste Tierpark in Deutschland. Der Kölner Zoo wurde immer wieder umgestaltet und erweitert. Er verfügt noch heute über ältere Tierhäuser, die sehr sehenswert sind, z. B. das maurische Elefantenhaus von 1863 oder der Affenfelsen von 1914. Aber auch die neuen Anlagen sind großartig, wie beispielsweise der Regenwald, der erst im neuen Jahrtausend aus der Taufe gehoben wurde. Auch der relativ neue Elefantenpark ist Beleg für die Entwicklung im Kölner Zoo: von der reinen Tierschau zum Zentrum des Naturschutzes.

Bahn und Hotel Köln

Die Tageskarte liegt für Erwachsene bei 19,50 Euro und für Kinder von 4 bis 12 Jahren bei 9,00 Euro. Es gibt aber auch das Feierabendticket, Gruppenpreise, Ermäßigungen mit dem Köln Pass und spezielle Angebote für Schulklassen und Kindergärten.

JahreszeitWann?Öffnungszeiten
Sommer01.03. bis 31.10.9:00 bis 18:00 Uhr
Winter01.11. bis 28.02.9:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Top-5-Sehenswürdigkeiten in Köln

Köln Panorama
Panorama der Dom-Stadt Köln.

Die fünf wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Köln sind:

  1. Der Kölner Dom ist mit 157 Metern Höhe das drittgrößte Kirchengebäude der Erde und wird von Kennern als Musterbeispiel der Gotik Der Baubeginn war 1248, aber fertigegestellt wurde das Kölner Wahrzeichen erst 1880.Seit 1996 zählt der Kölner Dom zum Unesco Weltkulturerbe. Er hat jedes Jahr rund 600 Millionen Besucher. Wer den Dom erklimmen will, muss 533 Stufen steigen. Die Domschatzkammer ist reicht bestückt. Wenn Sie eher die Stille des majestätischen Bauwerks schätzen, gibt es die nächtliche Führung ab 21:00 Uhr.
  2. Die kleine Altstadt in Domnähe hat es in sich. Mehrere typische Brauhäuser für Kölsch, kleine mittelalterliche Gassen und das altgediente Kölner Rathaus. Das Duft-Museum befindet sich an prominentem Ort: Im Farina Haus nämlich, wo das Eau de Cologne
  3. Ebenfalls in der Nähe des Doms liegen zwei Museen: Das Römisch-Germanische Museum entführt sie zurück zu den römischen Wurzeln der Stadt, das Museum Ludwig zeigt wahre Schätze der modernen Kunst.
  4. Sagen Sie es in Köln nicht zu laut, wenn Sie die rechte Rheinseite besuchen wollen, denn der Kölner nennt sie „schäl sick“, also falsche Seite. Von hier haben Sie aber einen traumhaften Blick auf den Kölner Dom und die Altstadt. Wenn Sie die Stadt aus der Vogelperspektive sehen wollen, besuchen Sie doch den LVR-Turm in Deutz.
  5. Kennern ist der Ruf Kölns als Stadt der Kuchen und Torten Tipp: Wenn Sie in der Altstadt sind, suchen Sie sich ein kleines, traditionelles Café mit eigener Bäckerei und Konditorei. Wählen Sie aus überlieferten Rezepten und avantgardistischen Kreationen.

Bahn und Hotel Köln

Anreise und Adresse – wie komme ich am besten zur Schwebebahn in Köln?

Hier die Information, wie sie zur Kölner Seilbahn kommen:

… mit der Bahn oder öffentlichen Verkehrsmitteln:

Die Anreise zur Rheinseilbahn auf der linken Rheinseite führt bis zur Station Zoo, Riehler Str. 180. Sie fahren einfach mit der Bahn Linie 18 oder dem Bus Linie 140, beide bis Zoo/Flora. Wenn Sie auf der rechtsrheinischen Seite, also an der Station Rheinpark, in die Rheinseilbahn einsteigen wollen, fahren Sie mit dem Bus der Linien 150, 250 und 260 bis Thermalbad. Wer aus Nordrhein-Westfalen anreist, kann das NRW-Ticket für die Bahnfahrt nutzen. Und wer in die Region für mehrere Tage reist, kann sich die Bahn und Hotel Städtereisen anschauen – etwa für Bahn und Hotel Köln und Bahn und Hotel Düsseldorf. Übrigens: Eine weitere spannende „Bahn“-Attraktion in NRW ist die Schwebebahn Wuppertal, die schnell von Köln aus zu erreichen ist.

… mit dem Auto:

Es gibt linksrheinisch Parkplätze am Zoo unter der Zoobrücke. Sie richten sich in der Stadt einfach nach den Schildern „Zoo / Seilbahn“. Wollen Sie aber zur rechten Rheinseite, verfügen Sie über die Parkplätze am Rheinpark und unter der Zoobrücke. Die Schilder in der Stadt bringen Sie verlässlich zur Schwebebahn hin: „Thermalbad / Seilbahn“.

… Adresse für’s Navi:

Kölner Seilbahn
Riehler Straße 180
50735 Köln
Land NRW

Zur Geschichte der Seilbahn Köln

Anlässlich der Bundesgartenschau 1957 wurde die Kölner Seilbahn eröffnet mit dem Ziel, außer der Hohenzollernbrücke eine weitere touristisch attraktive Verbindung über den Rhein zu schaffen. Der Schöpfer war der Ingenieur Hans Brüggemann von der Pohlig AG. Die beiden Pendelstützen sind 33 und 35 Tonnen schwer. Die Drahtseile haben eine Dicke von 4,2 bis 4,5 Zentimetern.

Der damalige Bundeskanzler Adenauer unternahm zur Bundesgartenschau eine viel umjubelte Fahrt zur Eröffnung der Seilbahn mit seinem Sohn Max.

1962 begann der Bau der Zoobrücke, die direkt unter der Seilbahn verläuft. Zuerst wollten manche den Betrieb der Seilbahn einstellen, aber schließlich setzten sich diejenigen durch, die die Bahn erhalten wollten. Für den Bau der Brücke musste sie vorübergehend abgebaut und schließlich schräg verlegt werden.

Heute erfüllt die Seilbahn sogar therapeutische Zwecke, wenn Psychologen und ihre Patientinnen und Patienten sie nutzen, um Höhenangst zu überwinden.


Artikel hilfreich? Jetzt abstimmen:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 4,00 von 5)
Loading...
Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen. Und wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn doch einfach weiter:

Weitere Themen