Der Schwarzwald ist bekannt für seine malerischen Berglandschaften, mittelalterliche Städte, hohe Steigungen und kristallklaren Badeseen. Urlaub im Schwarzwald ist so beliebt wie noch nie! Der Schwarzwald ist berühmt für ihre vielen Sehenswürdigkeiten, wie die Schwarzwaldbahn, den Feldberg, unzählige Heilbäder und die weltberühmten Kuckucksuhren, die seit dem 18. Jahrhundert in der Region hergestellt werden. Größte Stadt der Region Freiburg. Die Stadt ist von Weinbergen umgeben und von zahlreichen gotischen Bauwerken geprägt. Im Winter lädt der Feldberg zum Skifahren ein.

Bahnticket in den Schwarzwald

ab 13,40€

Unterkunft Schwarzwald

ab 40€

Schwarzwald mit der Bahn erkunden: Die schönsten Urlaubsbahnen

Besonders beliebt im Urlaub sind -neben den Sehenswürdigkeiten- die Bahnstrecken aufgrund der schönen Landschaften. Die Züge, wie die Schwarzwaldbahn, müssen teilweise große Höhenunterschiede bei der Fahrt durch den Schwarzwald überwinden und stellen für Ingenieure eine echte Herausforderung dar.

  • Die Schwarzwaldbahn verkehrt auf einer 149 km langen Fahrtstrecke von Offenburg nach Konstanz am Bodensee. Sie ist eine zweigleisige, elektrifizierte Hauptbahn, die folgende Bahnhöfe anläuft: Offenburg – Hornberg – St. Georgen – Villingen – Singen – Konstanz.
  • Die Höllentalbahn fährt von Freiburg im Breisgau durch das Höllental bis nach Donaueschingen. Die Strecke steigt dabei von 268 m ü. NN in Freiburg auf 885 m ü. NN in Hinterzarten bei einer Streckenlänge von 25,4 Kilometern.
  • Die Sauschwänzlebahn fährt von Blumberg nach Weizen. Mit dem Namen „Sauschwänzlebahn“ ist übrigens nicht der Zug gemeint, sondern die Strecke, die der Zug zurücklegt. Die Museumsbahn hat ihren Namen von einem ihrer Tunnel, der „Großen Stockhalde“, deren Verlauf an ein geringeltes Schweineschwänzchen erinnert. Gefahren wird mit historischen Dampfloks und Waggons, u.a. vorbei an der Wutachschlucht. Der Zug hat 231 Höhenmeter zu überwinden.
  • Seil- und Bergbahnen führen auf die Berge im Freisgau und im Schwarzwald. Mit der Schauinslandbahn gelangen Besucher auf den 1.284 Meter hohen Berg Schauinsland bei Freiburg im Breisgau. Die Feldbergbahn führt auf den Feldberg.
  • Die Albtalbahn fährt von Ettlingen nach Bad Herrenalb; die Fahrt dauert knapp eine Stunde. Für 75 EUR sind Führerstandsfahrten möglich; ein tolles Erlebnis für Groß und Klein.
  • Die Achertalbahn fährt von Achern bis Ottenhöfen. Auf 10,7 km bahnt sich die Albtalbahn ihren Weg durch die hügelreiche Landschaft des Schwarzwalds.
  • Der Rebenbummler am Kaiserstuhl zählt zu den wenigen Museumsbahnen Deutschlands, bei denen die Museumsfahrzeuge auf ihrer alten Stammstrecke unterwegs sind. Regelmäßig finden Erlebnisfahrten wie die Fahrt mit dem „Spargel-Express“ statt. Den Fahrplan findet man auf der Homepage unter www.rebenbummler.de. Eine „Rollende Weinprobe“ gibt den Fahrgästen die Möglichkeit, Weine der Region in ungewöhnlichem Umfeld -einem historischen Museumszug- zu probieren. Der komplette Zug kann für Familien- oder Vereinsfeiern auch komplett gemietet werden – ein Event der ganz besonderen Art.
  • Die Dreiseenbahn fährt vom Schluchsee zum Titisee. Die ca. 20 km lange eingleisige Bahnstrecke zweigt am Bahnhof Titisee von der Höllentalbahn ab und führt über vier Zwischenstationen bis zur Endstation Weiler Seebrugg am Schluchsee.
  • Die Kandertalbahn ist eine privatgeführte Museumsbahn und führt von Kandern nach Haltingen. Auf der 13 km langen Fahrtstrecke überwindet die Kandertalbahn einen Höhenunterschied von 77 m.

Mit dem Zug in den Schwarzwald: Anreise, Verbindungen, Tickets

Der Schwarzwald mit dem Feldberg und all seinen Sehenswürdigkeiten ist optimal von allen deutschen Großstädte aus mit dem Zug zu erreichen. Starten Sie in Ihren nächsten Urlaub mit dem Zug. Egal ob Fernverkehrsanbindung mit ICE / IC / EC oder Nahverkehr – die größeren Städte, Sehenswürdigkeiten und Feriengebiete im Schwarzwald erreichen Sie entspannt und bequem mit der Bahn.

Die wichtigsten Zugverbindungen nach Offenburg:

Abfahrtsbahnhof Dauer Ticket
Berlin Hbf 6 Stunden Bahn Berlin – Offenburg ab 17,90€
Hamburg Hbf 6 Stunden Bahn Hamburg – Offenburg ab 17,90€
Hannover Hbf 4 Stunden Bahn Hannover – Offenburg ab 17,90€
Köln Hbf 2:30 Stunden Bahn Köln – Offenburg ab 17,90€
Frankfurt Hbf 1:40 Stunden Bahn Frankfurt – Offenburg ab 17,90€

Bahn in den Schwarzwald ab 17,90€

Im Schwarzwald kann man sich mit der Schwarzwaldbahn hervorragend fortbewegen. Sie ist eine der schönsten Bahnstrecken Deutschlands. Die Schwarzwaldbahn verbindet Offenburg und Singen auf einer Strecke von 149 km. Dabei durchquert die Bahn 39 Tunnel und überwindet einen Höhenunterschied von ca. 670 Metern. Mehrmals im Jahr finden mit der Schwarzwaldbahn Sonderfahrten mit historischen Dampfloks und Waggons statt.

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Angebote vor allem mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis. Die Fahrt mit dem ICE ist – mit einem BahnCard-Rabatt – bereits ab 13,40 Euro online buchbar; ohne BahnCard gibt’s das Ticket ab 17,90€. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, fährt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC). Zudem eignen sich für den Ausflug vor Ort mit dem Regionalverkehr am besten Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket.

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets in den Schwarzwald:

Ticket Preis Gültigkeit Bedingungen Zugbindung, Umtausch BahnCard-Rabatt
Baden-Württemberg-Ticket ab 9,60€ pro Person Alle Regiozüge in Baden-Württemberg Ein Tag, alle Regiozüge in B-W nein nein
Quer-durchs-Land-Ticket ab 14€ pro Person Alle Regiozüge deutschlandweit Ein Tag, alle Regiozüge in Deutschland nein nein
Super Sparpreis ab 17,90€ pro Person Für Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlich Preise je nach Verfügbarkeit ja ja, 25%

Bahnticket in den Schwarzwald

ab 13,40€

Unterkunft Schwarzwald

ab 40€

Top 10 Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald

  1. Erleben Sie die wohl schönste Strecke Deutschlands mit der Schwarzwaldbahn. Die Fahrtstrecke führt durch bezaubernde Landschaften und führt von Karlsruhe, über Baden-Baden, Offenburg, Villingen, Donaueschingen, Singen, Radolfzell bis nach Konstanz am Bodensee.
  2. Die Triberger Wasserfälle sind mit 163 m die höchsten Wasserfälle Deutschlands und eine der top Sehenswürdigkeiten. Aus vielen Bächen der und dem Fluss Gutach wird ein Strom, der sich über mehrere Stufen in Triberg in die Tiefe stürzt. Ein beeindruckendes Naturschauspiel, das Sie auf keinen Fall verpassen sollten! Im Juli findet hier ein Wasserfallfeuerwerk statt.
  3. Besuchen Sie den Münster in Freiburg! Die Größe der Kathedrale ist imposant, genauso wie deren Architektur. Täglich können Sie an Führungen teilnehmen und mehr zur Historie dieser berühmten Kathedrale erfahren.
  4. Die 1842 erbaute Burg Hohenzollern ist eine der imposantesten Burganlagen Deutschlands. Sie liegt auf einer Bergkuppe und bietet eine spektakuläre Aussicht. Eine der Sehenswürdigkeiten, die keinesfalls im Urlaub verpasst werden darf.
  5. Die Schwarzwaldbahn fährt durch 39 Tunnel und über eine Überführung, um die großen Höhen der Region zu überwinden. Die Strecke der Schwarzwaldbahn wird sowohl von der DB als auch für Sonderfahrten mit Nostalgiezügen benutzt.
  6. Der Feldberg ist der höchste Berg der Region und eines der beliebtesten Ziele im Schwarzwald. Im Winter ist das „Dach des Schwarzwaldes“ ein attraktives Ski- und Wintersportgebiet, während sich der Feldberg im Sommer ideal zum Wandern eignet.
  7. Das Badische Landesmuseum stellt die Kultur und Geschichte der Region dar und ist ein Muss für alle Kultur- und Geschichtsinteressierten.
  8. Der Europa-Park Rust ist Deutschlands größter Freizeitpark mit vielen Attraktionen, Shows und Fahrgeschäften – hier wird es garantiert nicht langweilig. Übernachten können Sie im parkeigenen Hotel oder einer nahegelegenen Ferienwohnung – hier gibt’s die besten Europa Park Angebote.
  9. Der Titisee lädt zum Baden ein und ist beliebt bei Wassersportlern: Hier kann man Segeln, Surfen und Bootfahren.
  10. Die Stadt Offenburg ist einen Besuch wert: Sie ist Messe- und Medienstadt, Kultur- und Einkaufsstadt und Weinstadt. Hier gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und viel zu erleben für Jung und Alt.

Tipp: Wie wäre es mit einem Tagesausflug in Ihrem nächsten Urlaub ins Elsass oder in die Schweiz? Das Dreiländereck als eine der schönsten Regionen Europas.

Schwarzwald: Unterkunft buchen

Baden-Württemberg-Ticket-Schwarzwald

Wellness und Genuss pur erwarten Sie in Ihrem Urlaub im Hotel Ochsen Schönwald. Ein Doppelzimmer im Hotel ist bereits ab 100 EUR inkl. Frühstück buchbar. Die Nutzung des SPA Bereichs ist im Zimmerpreis enthalten. Abends wartet Sie im hauseignen Restaurant in Ihrem Hotel ein Vier-Gang-Wahlmenü. Ebenfalls steht Ihnen im Hotel à la carte zur Wahl. In diesem idyllischen Hotel wird es Ihnen an nichts fehlen. Bei Ankunft in Ihrem Hotel erhalten Sie eine Konus-Karte, mit der man im Radius von ca. 80-100 km kostenlos Bus und Bahn fahren kann. Lassen Sie Ihr Auto beim Hotel stehen und erkunden Sie die vielen Sehenswürdigkeiten der Region.

Wählen Sie aus 4000 Unterkünften im Schwarzwald!

Sie möchten sich an keine festen Tischzeiten binden und den Tag lieber flexibel gestalten? Mieten Sie sich eine Ferienwohnung!
Die Ferienwohnung „Kalmer-Blick“ in Elzach ist bereits ab 63 EUR pro Nacht zu buchen. Die Ferienwohnung bietet Platz für bis zu 4 Personen (2 Erwachsene und maximal 2 Kinder/ Jugendliche). Nur 500 m von der Ferienwohnung entfernt fährt die Breisgau-S-Bahn in ca. 38 Minuten nach Freiburg. Somit hat man direkt von der Ferienwohnung aus Anschluss an die ganze Bundesrepublik bzw. in die Nachbarländer und man kann auch ohne Auto seine Reise antreten. Eine Ferienwohnung bietet zudem mehr Platz – die perfekte Unterkunft für Familien mit Kindern.

Wählen Sie aus 4000 Unterkünften im Schwarzwald!

Ameropa bietet tolle Bahn- & Hotelangebote an: Besuchen Sie das 4 Sterne Hotel Käppelehof in Lauterbach. Lassen Sie im 800 qm großen Wellnessbereich die Seele baumeln. Ein aktuelles Schnupperangebot von Ameropa ab 218 EUR p.P. beinhaltet neben der Zuganreise zwei Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Käppelehof, eine Rückenmassage und einen Begrüßungssekt.

Bahn und Hotel Schwarzwald

Europa Park Rust - Achterbahn Island Blue Fire

Ein absolutes Highlight ist der Europapark Rust, der jedes Jahr mit seinen Fahrgeschäften, Shows und Veranstaltungen Millionen Besucher anzieht. Adrenalinjunkies kommen in den 15 Achterbahnen des Parks voll und ganz auf ihre Kosten. Im Park befinden sich sechs 4 Sterne Hotels sowie ein Campingplatz für Wohnmobile und Wohnwagen und ein Camp bestehend aus Tipis – fühlen Sie sich wie ein richtiger Indianer! Das Camp Resort bietet 458 Betten und ist hervorragend geeignet für den Familienurlaub der besonderen Art, für abenteuerliche Klassenfahrten und für Outdoor-Liebhaber. Genießen Sie es, morgens einer der ersten Gäste im Park zu sein und umgehen Sie lange Warteschlangen an den Fahrgeschäften.

Europa-Park Rust Angebote

Fragen & Antworten: Bahn-Urlaub Schwarzwald

Wie kommt man mit der Bahn am schnellsten in den Schwarzwald?

Mit der Bahn kommt man am schnellsten in den Schwarzwald. Alle größeren Städte verfügen über optimale Zuganbindungen. Der Schwarzwald selbst kann in Ihrem Urlaub sehr gut mit der Schwarzwaldbahn auf der Strecke von Karlsruhe bis Konstanz erkundet werden.

Welche reizvollen Züge kann man nutzen?

Um die Region auf bequeme Art und Weise zu erkunden, empfiehlt sich in Ihrem Urlaub eine Fahrt mit der berühmten Schwarzwaldbahn. Die Schwarzwaldbahn verkehrt auf eine Strecke von Karlsruhe bis Konstanz quer durch den Schwarzwald und man kann einen guten Überblick über die wunderschöne Natur auf entspannte Weise bekommen. Eine Station befindet sich garantiert in der Nähe Ihrer Ferienwohnung oder von Ihrem Hotel.

Was ist die schönste Reisezeit für eine Reise in den Schwarzwald?

Der Schwarzwald ist ein ganzjähriges Reiseziel. Während sich im Winter die Landschaft in ein Wintersportparadies für Ihren Urlaub verwandelt, kann man im Frühjahr und Herbst optimal wandern. Die Natur erwacht nach den kalten Wintermonaten wieder zum Leben und im Herbst verwandeln die Bäume ihr Kleid in wunderschöne Farben. Der Sommer eignet sich hervorragend zum Baden.

Wie ist das Wetter im Schwarzwald?

Das Klima ist warm und gemäßigt. Niederschläge während des ganzen Jahres prägen den Mittelgebirgscharakter des Schwarzwaldes. Der wärmste Monat ist mit ca. 16 Grad der Juli. Der Januar ist mit einer durchschnittlichen Temperatur von -2.0 Grad der kälteste Monat des Jahres.

Was muss man im Schwarzwald gesehen haben?

Der Schwarzwald ist ein Paradies für alle Naturliebhaber und Wanderer. Einzigartige Landschaften laden in Ihrem Urlaub zum Wandern und Spazierengehen ein, idyllische Dörfer warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Was kann man mit Kindern im Schwarzwald erleben?

Die Region bietet Attraktionen für die ganze Familie. Hier wird kein Urlaub langweilig. Besonders beliebt ist bei Kindern und Jugendlichen der Europapark Rust, Deutschlands größter Freizeitpark. Um einer der ersten Gäste morgens im Park zu sein, übernachten Sie doch im parkeigenen Hotel oder mieten Sie sich eine Ferienwohnung in der Nähe.

Weitere Ziele & Züge für den Urlaub im Süden Deutschland

Region Anreise per Bahn Urlaubsbahnen in der Region

Bayern-Urlaub per Bahn 

ICE T der Baureihe 411 bei Garmisch-Partenkirchen vor einer pächtigen Bergkulisse in den Alpen.

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 5:30 Stunden
  • ab Köln in 4 Stunden
  • Zugspitzbahn: Sie verkehrt zwischen Garmisch-Partenkirchen und der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands.
  • Chiemseebahn: Auf der 1,8 km-Strecke geht’s vom Bahnhof in Prien zum Hafen in Stock, wo die Chiemsee-Schiffe ablegen.
  • Weitere Bergbahnen in Bayern sind die Alpspitzbahn Garmisch, die Karwendelbahn in Mittenwald und die Wallbergbahn am Tegernsee.

Allgäu-Urlaub per Bahn 

Ällgau per Bahn - Schloss Neuschwanstein im Allgäu

  • ab Berlin in 6 Stunden
  • ab Hamburg in 7 Stunden
  • ab Frankfurt in 4 Stunden
  • Allgäubahn: Von München ins Allgäu geht es über die dieselbetriebene Allgäubahn, die unter König Ludwig erbaut wurde.
  • Nebelhornbahn: Die Nebelhornbahn startet in Oberstdorf und führt bis in 2.200 m Höhe auf das Nebelhorn.
  • Weitere Bergbahnen im Allgäu sind die Fellhornbahn, die Hörnerbahn oder auch die Alpspitzbahn.

Schwarzwald-Urlaub per Bahn 

Baden-Württemberg-Ticket-Schwarzwald

  • ab Berlin in 6 Stunden
  • ab Hamburg in 6 Stunden
  • ab Köln in 2:30 Stunden
  • Die Schwarzwaldbahn durchquert spektakulär den Schwarzwald und verkehrt von Karlsruhe bis Konstanz.
  • Die Höllentalbahn fährt von Freiburg im Breisgau durch das Höllental bis nach Donaueschingen.
  • Die Sauschwänzlebahn fährt als Museumsbahn mit Dampfloks von Blumberg nach Weizen.
  • Der Europa-Park Rust liegt am Rande des Schwarzwalds und ist Deutschlands größter Freizeitpark.

Bodensee-Urlaub per Bahn 

Bodensee - Insel Mainau

  • ab Berlin in 6 Stunden
  • ab Hamburg in 8 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Erleben Sie eine einzigartige Seen- und Flusslandschaft bei einer Fahrt mit der Seelinie Schweiz entlang des Bodenseeufers Romanshorn-Kreuzlingen.
  • Ebenfalls in der Schweiz liegt die Bergbahn Heiden mit offenem Aussichtswagen. Sie startet am Bahnhof Rorschach und bietet spektakuläre Ausblicke auf den Bodensee.
  • Die Sauschwänzlebahn ist als eine der beliebtesten Museumseisenbahnen in Europa ein attraktives Ausflugsziel in Ihrem Urlaub.

Bayerischer Wald per Bahn 

Bayerischer Wald - Waldbahn - Bahnhof Bodenmais

  • ab Berlin in 7 Stunden
  • ab Hamburg in 9 Stunden
  • ab Köln in 9 Stunden
  • Die Waldbahn Bayerischer Wald befördert Passagiere auf den Bahnstrecken Plattling – Bayerisch Eisenstein, Zwiesel – Grafenau, Zwiesel – Bodenmais und Gotteszell – Viechtach. Sie führt durch die wunderschöne Natur des Nationalparks Bayerischer Waldes.

Bahnticket in den Schwarzwald

ab 13,40€

Unterkunft Schwarzwald

ab 40€

Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen.

Weitere Themen