Zittauer Schmalspurbahn ist erste Bahnstrecke bei Google Street View

Zittauer Schmalspurbahn: Fahrt ins Zittauer Gebirge nach Oybin / Jonsdorf

Die Zittauer Schmalspurbahn ist die erste deutsche Bahnstrecke, die ins Internet gewandert ist. Nein, die Schmalspurbahn-Züge in der Oberlausitz fahren natürlich noch immer von Zittau über Bertsdorf nach Kurort Oybin bzw. Jonsdorf, doch kann die Strecke nun bei Google Street View angeschaut werden. Es sind Dutzende Fotopunkte entlang der 12 Kilometer langen Strecke der sächsischen Schmalspurbahn vorhanden sowie zahlreiche Spezialfotos von Bahnhöfen und Zügen.



Zur einfacheren Navigation bitte den gewünschten Themenabschnitt im Inhaltsverzeichnis anklicken.

Zittauer Schmalspurbahn hofft auf Tourismus-Schub

Die 360-Grad-Fotos entlang der Streckenpunkte hat Bert Siegel geschossen. Aus über 1500 einzelnen Fotos der Strecke der Zittauer Schmalspurbahn setzt er die Fotopunkte zusammen. An einem Fotopunkt braucht es mindestens zwölf Bilder, damit ein Rundum-Panorama entstehen kann. Das ist Pionierarbeit entlang der Zittauer Schmalspurbahn – aber nicht nur für die Oberlausitz oder das Bundesland Sachsen, sondern für ganz Deutschland. Die Idee für das Projekt kam von der Hochschule Zittau / Görlitz, so liest man auf der Website der SOEG, die den entsprechenden Beitrag der Sächsische Zeitung online gestellt hat.



Mithilfe der Bilder sollen Touristen in die Schmalspurbahn gelockt werden. Denn unweit von Zittau kann man eben auf der 750-Millimeter-Bahn gemütlich ins Zittauer Gebirge nach Oybin und Jonsdorf fahren. So haben die Fotos auch gekostet: Laut der Sächsischen Zeitung betrugen die Kosten etwa 5000 Euro, die sich die DB Netz AG und der Schmalspurbahn-Betreiber, die Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft SOEG teilen.

Zittauer Schmalspurbahn bei Google Maps: Hier geht’s lang

Wenn Sie wollen, können Sie hier in die Zittauer Schmalspurbahn bei Google Street View einsteigen. Links unten sehen Sie die Karte. Die kleinen blauen Punkte symbolisieren Orte, an denen ein Rundum-Panorama verfügbar ist. Zugleich sind in der unteren Scrollleiste zahlreiche Fotos abrufbar, die nicht immer unbedingt genau auf dem Schienenstrang entstanden sein müssen, sondern auch Bahnhofsgebäude, Panoramen oder wichtige Gebäude abseits der Trasse zeigen.

Per Video mit Schmalspurbahn ins Zittauer Gebirge

Wer jetzt Lust auf noch mehr Zittauer Schmalspurbahn bekommen hat, kann sich hier satt sehen. In diesem Video „Die Zittauer Schmalspurbahn in der Oberlausitz – mit Volldampf durchs Zittauer Gebirge“ gibt einen guten Einstieg und Überblick über die Faszination der Schmalspurbahn in der Oberlausitz, die ins Zittauer Gebirge dampft und die Kurorte Oybin und Jonsdorf mit Zittau verbindet.

 


Sie haben eine Frage oder Anmerkungen zum Artikel? Nutzen Sie das Kommentarfeld - einfach nach unten scrollen!
Zittauer Schmalspurbahn ist erste Bahnstrecke bei Google Street View wurde zuletzt aktualisiert am Oktober 11th, 2015 von Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.