Anlässlich der Schweizer Welterbetage findet vom 8. bis 10. Juni 2019 zum zweiten Mal das RhB Bahnfestival statt. In Bergün können Besucher beim RhB Bahnfestival 2019 die faszinierende Bahnkultur der Rhätischen Bahn näher kennen lernen – bei Sonderfahrten, Führungen durch die Baustelle des neuen Albulatunnels, einem Familienprogramm und vielem mehr.

RhB Bahnfestival 2019 - Flyer

Am Pfingstwochenende vom 8. bis 10. Juni 2019 können Besucher mit Sonderzügen von Chur zum Bahnfestival in Bergün anreisen. Hierbei sind der elegante Alpine Classic Pullmanwagen sowie nostalgische Wagen der 3. Klasse „La Bucunada“ im Einsatz. Ebenfalls verkehren historische Shuttlezüge zwischen Filisur und Preda, mit denen Besucher die Baustellenführungen in Preda erreichen können. Alle Informationen zum RhB Bahnfestival 2019 gibt es auf der RhB-Website:

RhB Bahnfestival 2019

Weitere Informationen zum RhB Bahnfestival 2019 erhalten Sie in den folgenden Kapiteln:

Schweizer Welterbetage feiern UNESCO-Welterbestätten

Die Schweizer Welterbetage sind eine Schweiz-weite Veranstaltung am Pfingstwochenende 2019, um die UNESCO-Welterbestätten des Landes zu würdigen. Auch die Rhätische Bahn ist ein UNESCO-Welterbe – am 7. Juli 2008 wurde die «Rhätische Bahn in der Landschaft Albula/Bernina» in die Welterbeliste aufgenommen. Sie erhielt damit die Ehre und Verpflichtung, dieses außergewöhnliche Meisterwerk der Bahnbau-Pioniere für die Zukunft zu erhalten. Fahrgäste von Bernina Express und von Glacier Express können diese einmalige Landschaft bei Ihrer Fahrt in Panoramawagen genießen.

Programm RhB Bahnfestival 2019

Entdecken Sie vom 8. – 10. Juni 2019 beim RhB Bahnfestival rund um das Bahnmuseum Bergün alles, was zur faszinierenden RhB-Bahnkultur gehört:

  • Zahlreiche Sonderzüge mit den eleganten Alpine Classic Pullmanwagen oder im nostalgischen Wagen der 3. Klasse „La Bucunada“ sind im Einsatz.
  • Führungen durch die Baustelle des neuen Albulatunnels werden angeboten.
  • Das Bahnmuseum Bergün erwartet Ihren Besuch.
  • Es gibt ein Bahnobjekte-Flohmarkt, wo Raritäten aus dem Bahnmuseum ergattert und auch eigene Objekte getauscht, verkauft oder nach ihrem Wert eingeschätzt werden können.
  • Bei den «TrainGames» können Jung und Alt ihr Geschick in verschiedenen Eisenbahn-Spieldisziplinen wie dem Viaduktbau oder dem Schienenvelorennen unter Beweis stellen.
  • Natürlich ist auch für die «Kurzen» gesorgt, wie der Kinder-Kondukteur Clà Ferrovia sagen würde.
  • Auf der Entdeckungsreise mit Clà durch das Bahnmuseum oder beim Konzert mit Linard Bardill werden nicht nur Kinderaugen zum Leuchten gebracht.
  • Für das leibliche Wohl sorgen Verpflegungsstände, wo lokale Spezialitäten angeboten werden und auch das Büfèt im Bahnmuseum ist geöffnet.

Das komplette Programm für das RhB Bahnfestival 2019 können Sie ebenfalls auf der RhB-Website einsehen:

Programm RhB Bahnfestival 2019

Sonderzüge und Anfahrt zum RhB Bahnfestival 2019

Am Festival-Wochenende können Besucher mit der Rhätischen Bahn günstig nach Bergün fahren. Wer ein einfaches Ticket von einem beliebigen RhB-Bahnhof nach Bergün bucht, kann gratis wieder an den Ausgangsbahnhof zurückfahren. Lassen Sie dazu Ihr Billett für die Rückfahrt am Bahnfestival in Bergün abstempeln.

Ebenfalls sind zahlreiche historische Sonderzüge auf der Strecke, die zwischen Landquart, Chur und Bergün verkehren. Im Einsatz sind hierbei elegante Alpine Classic Pullmanwagen sowie nostalgische Wagen der 3. Klasse „La Bucunada“ für eine bequeme Hin- und Rückreise. Zum gültigen Fahrausweis wird pro Person und Fahrtrichtung ein Zuschlag von CHF 15.00 für Erwachsene bzw. CHF 10.00 für Kinder bis 16 Jahre erhoben. Tickets für die Sonderzüge gibt es auch auf der Themenseite online:

Sonderzüge RhB Bahnfestival 2019

RhB Bahnfestivalpass

Mit dem RhB Bahnfestivalpass können Sie Shuttle-Sonderzüge nutzen, das Bahnmuseum Bergün besuchen und die Baustellenführung in Preda mitmachen. Mit dem Bahnfestivalpass profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Regionalzug auf der Strecke Filisur – Preda
  • Shuttle-Sonderzüge Filisur – Samedan
  • Eintritt ins Bahnmuseum inkl. Führung
  • Baustellenführung in Preda

Der Bahnfestival-Pass kostet CHF 20.00 für Erwachsene bzw. CHF 15.00 für Kinder bis 16 Jahre und ist ab 1. Juni 2019 an jedem bedienten RhB-Bahnhof oder online erhältlich:

RhB Bahnfestivalpass


Artikel hilfreich? Jetzt abstimmen:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, durchschnittlich: 4,00 von 5)
Loading...
Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen. Und wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn doch einfach weiter:

Weitere Themen