Eine Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau durch die Weiten Sibiriens, über die Mongolei bis in die chinesische Hauptstadt Peking ist für viele Menschen ein Lebenstraum. Schließlich ist die Transsibirische Eisenbahn ein Zug der Superlative: 9288 Kilometer Streckenlänge, 9 Zeitzonen. Eine Fahrt kann Tage – oder besser Wochen dauern.

Transsibirische Eisenbahn in der Steppe

Nehmen Sie sich die Zeit – und lassen Sie sich zerzaubern, vom Lebenstraum Transsib. Der folgende Film gibt einen ersten Eindruck in die Welt der Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn durch die weiten Steppen, entlang bezaubernder Seen und Flüsse und durch verträumte Orte.


Sie haben noch nicht genug? Dann sollten Sie einen weiteren Blick in die folgende Dokumentation werfen. Von Moskau nach Wladiwostok führt diese öffentlich-rechtliche Doku – Film ab für die Transsib:


Artikel hilfreich? Jetzt abstimmen:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...
Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie uns auf Facebook folgen. Und wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn doch einfach weiter:

Weitere Themen