Nachtzug

Über Nacht reisen und entspannt am Ziel ankommen: Der Nachtzug erlebt derzeit seine Renaissance in Europa. Die umweltfreundliche Art, in Deutschland und Europa zu reisen, erfährt ein Wachstum an Verbindungen und Anbietern. Den kompletten Nachtzug-Überblick gibt's hier.

Nachtzug-Anbieter in Deutschland und Europa

Anbieter Besonderheiten Buchung
ÖBB Nightjet ÖBB Nightjet Nachtzug
  • ÖBB Nightjet ist erfolgreichster Anbieter von Nachtzug-Reisen in Europa
  • Betreiber sind die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)
  • viele Verbindungen zu Reisezielen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Amsterdam, Paris
  • Nightjet-Züge verkehren meist täglich
  • Tickets ab 29,90€
ÖBB Nightjet
Urlaubs-Express Urlaubs-Express Autozug
  • wichtiger Anbieter von Nachtzug-Verbindungen und Auto-Mitnahme
  • Betreiber ist die Train4you Vertriebs GmbH aus Köln
  • viele Reiseziele in Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Züge verkehren 1x oder 2x wöchentlich zwischen Mai und Oktober
  • Tickets ab 59€
Urlaubs-Express
SJ EuroNight SJ EuroNight Nachtzug Hamburg-Stockholm
  • neues Nachtzug-Angebot von Hamburg nach Kopenhagen und Stockholm
  • tägliche Verbindungen
  • Tickts ab 30€
SJ EuroNight

Der ÖBB Nightjet der Österreichischen Bundesbahnen sowie der deutsche Privatanbieter Urlaub-Express bedienen die meisten Strecken im innerdeutschen und europäischen Nachtzug-Angebot. Auch die Deutsche Bahn hat einige DB Nachtzüge im Angebot; dies sind allerdings Nacht-ICE bzw. Nacht-IC-Verbindungen ohne Liege- oder Schlafwagen. Daneben gibt es weitere, kleine Anbieter - in Deutschland etwa Snälltåget sowie einige Verbindungen der EuroNightLine, etwa den SJ EuroNight. Im Jahr 2022 soll der European Sleeper starten. Alle Informationen zu Nachtzug-Reisen durch Deutschland und Europa gibt's nachfolgend.

Nachtzug-Tickets buchen

Nachfolgend gibt's eine Übersicht der wichtigsten Nachtzug-Verbindungen inklusive Infos zu Betreiber, Fahrplan und Ticket-Buchung:
Nachtzug Infos zum Nachtzug Buchung
Hamburg - München
  • via Hannover – Würzburg – Augsburg
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • 6. Mai bis 14. Oktober 2022
  • zweimal wöchentlich
Hamburg - München buchen
Hamburg - Lörrach
  • via Hannover – Karlsruhe – Baden-Baden – Freiburg
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • 6. Mai bis 30. September 2022
  • zweimal wöchentlich
Hamburg - Lörrach buchen
Hamburg -  Zürich
  • via Hannover, Frankfurt, Basel
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
Hamburg - Zürich buchen
Hamburg - Wien
  • via Hannover, Nürnberg, Passau
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
Hamburg - Wien buchen
Hamburg - Villach
  • via Hannover – Göttingen – Fulda – München – Salzburg – Bad Gastein
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • 8. Juni bis 4. September 2022
  • verkehrt wöchentlich
Hamburg - Villach buchen
Hamburg - Verona
  • via Hannover – Fulda – München – Kufstein – Innsbruck – Bozen
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • 20. Mai bis 30. September 2022
  • verkehrt wöchentlich
Hamburg - Verona buchen
Hamburg - Stockholm
  • via Odense, Kopenhagen, Malmö, Lund, Hässleholm, Alvesta, Nässjö, Linköping und Norrköping
  • Nachtzug-Betreiber: SJ EuroNight (schwedische Bahn)
  • verkehrt täglich
Hamburg - Stockholm  buchen
Berlin - Wien
  • via Wroclaw, Ostrava
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
Berlin - Wien buchen
Berlin - Zürich
  • via Magdeburg, Frankfurt, Basel
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
Berlin - Zürich buchen
Berlin - Stockholm
  • via Hamburg und Kopenhagen , Frankfurt, Basel
  • Nachtzug-Betreiber: Snälltåget
  • 8. April bis 24. September 2022
  • verkehrt täglich
Berlin - Stockholm buchen
Düsseldorf - Villach
  • via Köln – Siegen – Aschaffenburg – München – Salzburg – Bad Gastein
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • 8. Juni bis 4. September 2022
  • verkehrt wöchentlich
Düsseldorf - Villach buchen
Düsseldorf - Innsbruck
  • via Köln – Siegburg/Bonn – Siegen – Augsburg – München – Kufstein – Wörgl
  • 8. Juni bis 4. September 2022
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • verkehrt wöchentlich
  • 15. Juni bis 7. Oktober 2022
Düsseldorf - Innsbruck buchen
Düsseldorf - Verona
  • via Köln – Siegen – Aschaffenburg – München – Kufstein – Innsbruck – Bozen
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • verkehrt wöchentlich
  • 20. Mai bis 30. September 2022
Düsseldorf - Verona buchen
Basel - Ostseebad Binz
  • via Lörrach – Basel – Freiburg – Baden-Baden – Karlsruhe – Mannheim – Frankfurt – Hannover –Hamburg – Schwerin – Rostock – Stralsund
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • verkehrt wöchentlich
  • 8. Juli bis 27. August 2022
Basel - Binz buchen
München - Ostseebad Binz
  • via Augsburg – Würzburg – Hamburg – Schwerin – Rostock – Stralsund
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • verkehrt wöchentlich
  • 15. Juli bis 27. August 2022
München - Binz buchen
München - Paris
  • via Karlsruhe, Straßburg
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
München - Paris buchen
München - Rom
  • via Salzburg
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
München - Rom buchen
München - Venedig
  • via Salzburg
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
München - Venedig buchen
Schnee-Express Hamburg / Bremen / Berlin <> St. Anton und Zell am See
  • Urlaubs-Express
  • angeboten in der Winter-Saison
Schnee-Express buchen
ÖBB Nightjet Nachtzug

Neue Nachtzug-Verbindungen 2022

  • SJ EuroNight Hamburg - Stockholm: Ab 1. September 2022 bietet die schwedische Bahn SJ (Sveriges Järnväg) sieben Mal pro Woche eine nächtliche Direktverbindung zwischen Hamburg, Kopenhagen und Stockholm in beide Richtungen. Das neue Angebot verbindet in nur 12 Stunden Fahrtzeit die Hansestadt direkt mit Schwedens Hauptstadt und erweitert so das Angebot an europäischen Nachtzug-Verbindungen. Die Ticket-Preise beginnen ab 30 Euro. Alle Infos zum SJ EuroNight Hamburg - Stockholm.
  • Der ÖBB Nightjet setzt seine Expansionspläne im europäischen Raum fort. Seit dem Fahrplanwechsel Dezember 2021 gibt es gleich zwei neue Nachtzug-Verbindungen, die auch für Reisende aus Deutschland interessant sein dürften. Die beiden neuen Nightjet-Linien verbinden in Summe 15 deutsche Städte mit dem europäischen Nachtzugnetz.
    • ÖBB Nightjet Wien – München – Paris: Neuer ÖBB Nightjet verkehrt dreimal wöchentlich von zwischen Wien, München und Paris. Jeweils am Montag, Donnerstag und Samstag geht es direkt vom Wiener Hauptbahnhof über St. Pölten, Linz, Salzburg und München nach Paris Gare de l‘Est. Abfahrt in Wien ist um 19:40 Uhr, Ankunft in Paris am nächsten Tag um 9:42 Uhr. Jeweils am Dienstag, Freitag und Sonntag wird die Verbindung von Paris nach Wien angeboten. Der Direktzug nach Paris lässt die Geschichte des Orient-Expresses wiederaufleben, der bis 2007 auf dieser Verbindung unterwegs war. Alle Infos zum ÖBB Nightjet Wien – München – Paris.
    • ÖBB Nightjet Zürich – Köln – Amsterdam: Neuer ÖBB Nightjet verkehrt täglich von Zürich über Basel und Köln nach Amsterdam. Diese Verbindung, die auch preiswerte Plätze in Intercity-Sitzwagen bietet, ist besonders interessant für Tagestouristen aus Nordrhein-Westfalen. Durch die frühe Abfahrt in Köln erreichen Städteurlauber:innen Amsterdam bereits um 9:14 Uhr. Die späte Rückfahrt um 20:45 Uhr ermöglicht einen Aufenthalt in Amsterdam von elfeinhalb Stunden – zweieinhalb Stunden länger als bisher. Alle Infos zum ÖBB Nightjet Schweiz – Köln – Amsterdam.
  • Snalltäget Berlin - Kopenhagen - Stockholm: Dieser Nachtzug ist bereits im Sommer 2021 gestartet. Das schwedische Unternehmen Snälltåget, ein Tochter-Unternehmen der Transdev-Gruppe, befährt seit Juli 2021 die Route zwischen Berlin, Kopenhagen und Stockholm.
  • European Sleeper Prag - Dresden - Berlin - Amsterdam - Brüssel: European Sleeper ist ein Start-Up aus Belgien und den Niederlanden, die in Zusammenarbeit mit dem tschechischen Anbieter RegioJet im Sommer 2022 starten wollen. Die Route soll von Brüssel über Antwerpen, Rotterdam, Amsterdam nach Berlin, Dresden und Prag führen.
  • Weitere ÖBB Nachtzug-Verbindungen, die in den kommenden Jahren an den Start gehen sollen:
    • Dezember 2022: ÖBB Nightjet Zürich – Mailand – Rom
    • Dezember 2023: ÖBB Nightjet Wien/Berlin – Brüssel/Paris
    • Dezember 2024: ÖBB Nightjet Zürich – Barcelona

ÖBB Nightjet: Streckennetz und Verbindungen

Der ÖBB Nightjet ist erfolgreich: Pro Jahr sind 1,4 Millionen Fahrgäste unterwegs mit dem Nightjet der österreichischen Bundesbahnen. Der Ausbau der internationalen Fernverkehrsverbindungen der ÖBB schreitet deshalb kontinuierlich voran; immer neue Verbindungen werden ins Leben gerufen. Die ÖBB sind somit Europas größter Anbieter von Nachtreisezügen. Tickets für den ÖBB Nachtzug sind bereits ab 29,90€ buchbar:

ÖBB Nightjet ab 29,90€ buchen

Die Nachtzüge der ÖBB fahren inzwischen eine Vielzahl von Städten in Deutschland an. Das sind die wichtigsten Zugverbindungen mit dem ÖBB Nightjet ab Deutschland:
Nightjet-Start Nightjet-Ziel Nightjet-Nummer Tickets & Infos NJ verkehrt über…
Hamburg Zürich NJ 40470/40471 ÖBB Nightjet Hamburg - Zürich Hannover, Frankfurt, Basel
Hamburg Wien NJ 490/491 ÖBB Nightjet Hamburg - Wien Hannover, Nürnberg, Passau
Berlin Wien NJ 456/457 ÖBB Nightjet Berlin - Wien Wroclaw, Ostrava
Berlin Zürich NJ 470/471 ÖBB Nightjet Berlin - Zürich Magdeburg, Frankfurt, Basel
München Paris NJ 468 / 469 ÖBB Nightjet Wien - München - Paris Karlsruhe, Straßburg
München Rom NJ 294/295 ÖBB Nightjet München - Rom Salzburg
München Venedig NJ 40463/40236 ÖBB Nightjet München - Venedig Salzburg
Köln Amsterdam NJ 402 / 403 ÖBB Nightjet Schweiz - Köln - Amsterdam Zürich, Basel, Karlsruhe, Frankfurt
Insgesamt steuern die ÖBB Nachtzüge folgende größeren Ziele und Bahnhöfe an:
  • ÖBB Nightjet in Deutschland: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München
  • ÖBB Nightjet in Österreich: Wien, Graz, Innsbruck, Salzburg
  • ÖBB Nightjet in Italien: Bologna, Florenz, Gardasee, Genua, Mailand, Rom, Venedig, Verona
  • ÖBB Nightjet in Schweiz: Basel und Zürich
  • ÖBB Nightjet in den Niederlanden: Amsterdam und Utrecht
  • ÖBB Nightjet in Frankreich: Paris
  • ÖBB Nightjet in Belgien: Brüssel
  • ÖBB Nightjet in Ungarn: Österreich
  • ÖBB Nightjet in Slowenien: Ljubljana
  • ÖBB Nightjet in Kroatien: Zagreb, Optaija,  Rijeka
  • ÖBB Nightjet in Ungarn: Budapest
  • ÖBB Nightjet in Polen: Wroclaw, Rzepin, Zielona Gora, Glogow, Opole Glowne, Kedzierzyn Kozle, Raciborz, Chalupki, Bohumin, Ostrava, Breclav

ÖBB Nightjet: Tickets und Preise

Die Nachtzüge auf der Verbindung zwischen Hamburg und Wien oder der Verbindungen zwischen Berlin und Zürich stellen eine günstige Möglichkeit dar, am Morgen ausgeruht am Zielort anzukommen. Je nach gewünschtem Bahn-Komfort unterscheiden sich die Angebote für die gewünschte Nachtzug-Verbindung.

ÖBB Nightjet ab 29,90€ buchen

Die günstigsten Angebote für die Nightjet-Züge erhalten Sie, wenn Sie frühzeitig buchen. Die Tickets für den ÖBB-Nightjet sind maximal 6 Monate vor Fahrtantritt buchbar. Alle Tickets enthalten stets eine Platzreservierung. Beim Nightjet gibt es zwei Ticket-Kategorien - die Sparschiene Nightjet und das Komfort-Ticket Nightjet.
  • Sparschiene Nightjet ab 29,90€: Dieses Ticket kann nicht umgetauscht oder storniert werden.
Das sind die Preise für die einzelnen Abteil-Kategorien:
Nachtzug-Kategorie Nachtzug-Preis
Sitzplatz, 2. Klasse ab 29,90 Euro
Liegewagenplatz, 6-Bett-Abteil ab 49 Euro
Liegewagenplatz, 4-Bett-Abteil ab 59 Euro
Schlafwagen-Platz im 3-Bett-Abteil ab 69 Euro
Schlafwagen-Platz im 2-Bett-Abteil ab 89 Euro
Schlafwagen-Platz im Einzelbett-Abteil ab 139 Euro
Mit dem ÖBB-Nachtzug sparen Sie nicht nur Hotelkosten und wertvolle Zeit, weil Sie im Schlaf reisen. Sie erhalten bei den Tickets für Liege- und Schlafwagen stets ein Frühstück – diese Leistung ist bei den ÖBB inklusive! [caption id="attachment_12387" align="aligncenter" width="800"]ÖBB-Nightjet - Nachtzug - Schlafwagen Im ÖBB Nachtzug gibt's komfortable Liegen im Schlafwagen.[/caption]

Komfort im ÖBB Nachtzug

Beim ÖBB Nightjet gibt es insgesamt drei Abteilarten:
  • Sitzplatzwagen: Bei der günstigsten ÖBB Nightjet-Reisemöglichkeit hat jedes Abteil 6 Sitzplätze, Wasch- und Toilettenräume befinden sich im Wagen. Die Sitzplatzreservierung ist bereits enthalten; Getränke und Snacks erhalten Sie gegen Bezahlung.
  • Liegewagen: Die Nightjet-Züge haben wahlweise mit 4- oder 6-Bett-Abteilen, die übereinander angeordnet sind. Es gibt separate Abteile für Frauen und für Familien.. Bettwäsche ist im Preis für die Nightjet-Züge enthalten, ebenso wie Mineralwasser und ein einfaches Frühstück mit Kaffee/Tee, einer Semmel, Butter und Marmelade.
  • Schlafwagen: Ein Schlafwagenplatz kann im ÖBB-Nightjet als Single, Doppel- oder Triple-Abteil gebucht werden. Neben frischer Bettwäsche hat jedes Abteil seine eigene Waschgelegenheit mit Handtüchern und Toilettenartikeln. Im Schlafwagen der Nightjet-Züge sind ein Welcome-Paket sowie ein umfangreiches Frühstück mit Nachfüllung für Heißgetränke und Tageszeitung inklusive.

Urlaubs-Express Nachtzug

Der Urlaubs-Express (UEX) fährt als Nacht-Autozug von Hamburg, Düsseldorf und Köln nach Süddeutschland, Österreich und Italien und bietet Urlaubern die Möglichkeit, das Auto mit in den Zug zu nehmen und entspannt am Urlaubsort anzukommen. Besonders beliebt ist der Autozug Hamburg-München. Im UEX Night 2022 geht’s zudem von Basel an die Ostsee nach Binz. Der Schnee-Express bringt im Winter 2022 / 2023 die Winterurlauber von Hamburg, Bremen und Berlin bis nach St. Anton oder Zell am See in Österreich. Die Ticket-Preise beginnen bereits ab 59 Euro:

Alle Infos zum Urlaubs-Express

Die folgenden Verbindungen werden im Sommer-Fahrplan 2022 als Autoreisezug angeboten und verkehren über Nacht. Sie können Ihr Auto mitnehmen, müssen es aber natürlich nicht.
  • Hamburg-Verona (20. Mai bis 30. September 2022)
  • Hamburg-Villach (8. Juni bis 4. September 2022)
  • Hamburg-München (Sommer 6. Mai bis 14. Oktober 2022)
  • Hamburg-Innsbruck (4. August und 15. August 2022)
  • Hamburg-Lörrach (6. Mai bis 30. September 2022)
  • Düsseldorf-Verona (20. Mai bis 30. September 2022)
  • Düsseldorf-Villach (8. Juni bis 4. September 2022)
  • Düsseldorf-Innsbruck (15. Juni bis 7. Oktober 2022)
Weitere reine Nachtzüge 2022 beim Urlaubs-Express ohne Autotransport-Möglichkeit sind:
  • München – Hamburg – Ostseebad Binz: (15. Juli bis 27. August 2022) Dieser UEX-Nachtzug verbindet Bayern und Nordösterreich exklusiv direkt mit den schönsten Zielen in Mecklenburg-Vorpommern und der legendären Ostsee-Insel Rügen. Dieser UEX verkehrt ideal zum Bettwechsel in Ihrer Ferienregion – ganz gleich, ob Sie Erholung an Strand und Meer suchen oder die Bergwelt genießen möchten.
  • Lörrach – Basel – Hamburg – Binz (8. Juli bis 27. August 2022): Dieser UEX-Nachtzug verbindet die Schweiz und Baden-Württemberg exklusiv direkt mit den schönsten Zielen in Mecklenburg-Vorpommern und der legendären Ostsee-Insel Rügen. Mit der Fahrt in den Schlaf-und Liegewagen kommen Sie morgens schon entspannt am Urlaubsort an.
Winter-Fahrplan 2022 / 2023: Auf geht´s in die schönsten Wintersportgebiete in Bayern und Österreich: Mit dem traditionellen "Weihnachtszug" eröffnet der Urlaubs-Express am 26. Dezember 2022 die Wintersaison. Mit insgesamt 28 Abfahrttagen, bis zu 60 Zügen und über 2000 Direktverbindungen gibt es im Urlaus-Express Winter-Fahrplan 2022 / 2023 das größte Angebot seiner Geschichte. Die folgenden Relationen werden im Winter 2022 / 2023 als Autoreisezug angeboten und können ab sofort gebucht werden. Dabei gilt: Sie können Ihr Auto mitnehmen, müssen es aber natürlich nicht.
  • Skizug Hamburg – Bremen / Berlin – St. Anton a. Arlberg/Zell am See via Wörgl, 26. Dezember 2022 bis 06. April 2023
  • Skizug Münster – Köln – St. Anton a. Arlberg / Zell am See via Wörgl, 20. Januar 2022 bis 07. April 2023
  • Winter-Autoreisezug Hamburg – München: 26. Dezember 2022 bis 07. April 2023
  • Weihnachts-Zug Hamburg – München – Innsbruck – Garmisch-Partenkirchen, Hinfahrt 26. Dezember 2022, Rückfahrt 03. Januar 2023
  • Oster-Zug Hamburg – Basel – Lörrach, 31. März 2023 bis 07. April 2023
Betreiber des Urlaubs-Express Nachtzug ist die Train4You GmbH aus Köln. Das Unternehmen ist seit 2002 im Charterzug-Geschäft unterwegs und hat sich in den vergangenen Jahren zum zweitwichtigsten Nachtzug-Betreiber für Deutschland, Österreich und Schweiz entwickelt.

EuroNight Line

Neben dem Nachtzug der Österreichischen Bundesbahnen ÖBB gibt es zudem einige verbliebene EuroNight-Verbindungen in Europa:
  • EuroNight: Warschau – Krakau – Prag
  • EuroNight Ister: Budapest – Bukarest
  • EuroNight Kálmán Imre: München / Zürich – Wien – Salzburg – Budapest
  • EuroNight Metropol: Budapest - Wien - Prag
  • EuroNight Lisinski: München – Zagreb
Die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten für die EuroNight-Verbindungen können Sie in der Bahnauskunft für Europa bei der DB abfragen - die Verbindungen tragen das Zugkürzel "EN":

Ticket für den EuroNight buchen

DB Nachtzug: Im Nacht-ICE durch Deutschland

Der DB Nachtzug ist lediglich ein normaler ICE, der nachts fährt. Entsprechend wenig komfortabel ist dieser Nacht-ICE der Deutschen Bahn. Es verkehren mehrere Nacht-ICE durch Deutschland. zum Beispiel:
  • Nacht-ICE 209: Hamburg - Köln - Frankfurt - München
  • Nacht-ICE 698: München - Frankfurt - Berlin
  • Nacht-ICE 1688: München - Hamburg

DB Nachtzug ab 17,90€ buchen

Zuvor hatte sich die Deutsche Bahn (DB) Ende 2016 aus dem Nachtzug-Geschäft zurückgezogen – zu unattraktiv, zu defizitär, so lautete die DB-Begründung. Stattdessen will die DB verstärkt ICE- & IC-Züge sowie Fernbusse einsetzen. Jahrzehntelang verband die Bahn mit City Night Line (CNL) Deutschland mit vielen Zielen in Europa. Als die DB 2015 ankündigte, den Nachtzug-Betrieb einstellen zu wollen, nannte die Bahn als Gründe unter anderem überaltertes Wagenmaterial, steigender Wettbewerbsdruck durch Fernbus & Billigflieger sowie die niedrige Qualität. Einem Jahres-Umsatz von 90 Millionen Euro hätten Verluste von 30 Millionen Euro für die Nachtzüge entgegengestanden, so die Deutsche Bahn (DB). Inzwischen ist die Deutsche Bahn vor allem aus Marketing-Gründen wieder beim Nachtzug dabei; und verweist auf die Kooperation in Sachen Nachtzügen vor allem mit den ÖBB.

Weitere Nachtzug-Anbieter

Snalltäget: Berlin - Kopenhagen - Stockholm

Das schwedische Unternehmen Snälltåget, ein Tochter-Unternehmen der Transdev-Gruppe, befährt seit 2021 die Route zwischen Berlin, Kopenhagen und Stockholm.

European Sleeper: Von Berlin nach Benelux

Das Start-Up European Sleeper will in Zusammenarbeit mit dem tschechischen Zugbetreiber Regiojet ab 2022 über Nacht von Berlin die Niederlande und Belgien ansteuern. Die Verbindung soll von Prag über Dresden und Berlin nach Amsterdam und Brüssel verkehren.

Alle Verbindungen und Angebote für Nachtzug gibt's nachfolgend:

Über Nacht reisen und entspannt am Ziel ankommen: Der Nachtzug erlebt derzeit seine Renaissance in Europa. Die umweltfreundliche Art, in Deutschland und Europa zu reisen, erfährt ein Wachstum an Verbindungen und Anbietern. Den kompletten Nachtzug-Überblick gibt’s hier.

Nachtzug-Anbieter in Deutschland und Europa

Anbieter Besonderheiten Buchung
ÖBB Nightjet

ÖBB Nightjet Nachtzug

  • ÖBB Nightjet ist erfolgreichster Anbieter von Nachtzug-Reisen in Europa
  • Betreiber sind die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)
  • viele Verbindungen zu Reisezielen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Amsterdam, Paris
  • Nightjet-Züge verkehren meist täglich
  • Tickets ab 29,90€
ÖBB Nightjet
Urlaubs-Express

Urlaubs-Express Autozug

  • wichtiger Anbieter von Nachtzug-Verbindungen und Auto-Mitnahme
  • Betreiber ist die Train4you Vertriebs GmbH aus Köln
  • viele Reiseziele in Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Züge verkehren 1x oder 2x wöchentlich zwischen Mai und Oktober
  • Tickets ab 59€
Urlaubs-Express
SJ EuroNight

SJ EuroNight Nachtzug Hamburg-Stockholm

  • neues Nachtzug-Angebot von Hamburg nach Kopenhagen und Stockholm
  • tägliche Verbindungen
  • Tickts ab 30€
SJ EuroNight

Der ÖBB Nightjet der Österreichischen Bundesbahnen sowie der deutsche Privatanbieter Urlaub-Express bedienen die meisten Strecken im innerdeutschen und europäischen Nachtzug-Angebot. Auch die Deutsche Bahn hat einige DB Nachtzüge im Angebot; dies sind allerdings Nacht-ICE bzw. Nacht-IC-Verbindungen ohne Liege- oder Schlafwagen. Daneben gibt es weitere, kleine Anbieter – in Deutschland etwa Snälltåget sowie einige Verbindungen der EuroNightLine, etwa den SJ EuroNight. Im Jahr 2022 soll der European Sleeper starten. Alle Informationen zu Nachtzug-Reisen durch Deutschland und Europa gibt’s nachfolgend.

Nachtzug-Tickets buchen

Nachfolgend gibt’s eine Übersicht der wichtigsten Nachtzug-Verbindungen inklusive Infos zu Betreiber, Fahrplan und Ticket-Buchung:

Nachtzug Infos zum Nachtzug Buchung
Hamburg – München
  • via Hannover – Würzburg – Augsburg
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • 6. Mai bis 14. Oktober 2022
  • zweimal wöchentlich
Hamburg – München buchen
Hamburg – Lörrach
  • via Hannover – Karlsruhe – Baden-Baden – Freiburg
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • 6. Mai bis 30. September 2022
  • zweimal wöchentlich
Hamburg – Lörrach buchen
Hamburg –  Zürich
  • via Hannover, Frankfurt, Basel
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
Hamburg – Zürich buchen
Hamburg – Wien
  • via Hannover, Nürnberg, Passau
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
Hamburg – Wien buchen
Hamburg – Villach
  • via Hannover – Göttingen – Fulda – München – Salzburg – Bad Gastein
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • 8. Juni bis 4. September 2022
  • verkehrt wöchentlich
Hamburg – Villach buchen
Hamburg – Verona
  • via Hannover – Fulda – München – Kufstein – Innsbruck – Bozen
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • 20. Mai bis 30. September 2022
  • verkehrt wöchentlich
Hamburg – Verona buchen
Hamburg – Stockholm
  • via Odense, Kopenhagen, Malmö, Lund, Hässleholm, Alvesta, Nässjö, Linköping und Norrköping
  • Nachtzug-Betreiber: SJ EuroNight (schwedische Bahn)
  • verkehrt täglich
Hamburg – Stockholm  buchen
Berlin – Wien
  • via Wroclaw, Ostrava
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
Berlin – Wien buchen
Berlin – Zürich
  • via Magdeburg, Frankfurt, Basel
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
Berlin – Zürich buchen
Berlin – Stockholm
  • via Hamburg und Kopenhagen , Frankfurt, Basel
  • Nachtzug-Betreiber: Snälltåget
  • 8. April bis 24. September 2022
  • verkehrt täglich
Berlin – Stockholm buchen
Düsseldorf – Villach
  • via Köln – Siegen – Aschaffenburg – München – Salzburg – Bad Gastein
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • 8. Juni bis 4. September 2022
  • verkehrt wöchentlich
Düsseldorf – Villach buchen
Düsseldorf – Innsbruck
  • via Köln – Siegburg/Bonn – Siegen – Augsburg – München – Kufstein – Wörgl
  • 8. Juni bis 4. September 2022
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • verkehrt wöchentlich
  • 15. Juni bis 7. Oktober 2022
Düsseldorf – Innsbruck buchen
Düsseldorf – Verona
  • via Köln – Siegen – Aschaffenburg – München – Kufstein – Innsbruck – Bozen
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • verkehrt wöchentlich
  • 20. Mai bis 30. September 2022
Düsseldorf – Verona buchen
Basel – Ostseebad Binz
  • via Lörrach – Basel – Freiburg – Baden-Baden – Karlsruhe – Mannheim – Frankfurt – Hannover –Hamburg – Schwerin – Rostock – Stralsund
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • verkehrt wöchentlich
  • 8. Juli bis 27. August 2022
Basel – Binz buchen
München – Ostseebad Binz
  • via Augsburg – Würzburg – Hamburg – Schwerin – Rostock – Stralsund
  • Nachtzug-Betreiber: Urlaubs-Express
  • verkehrt wöchentlich
  • 15. Juli bis 27. August 2022
München – Binz buchen
München – Paris
  • via Karlsruhe, Straßburg
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
München – Paris buchen
München – Rom
  • via Salzburg
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
München – Rom buchen
München – Venedig
  • via Salzburg
  • Nachtzug-Betreiber: ÖBB Nightjet
  • verkehrt täglich
München – Venedig buchen
Schnee-Express Hamburg / Bremen / Berlin <> St. Anton und Zell am See
  • Urlaubs-Express
  • angeboten in der Winter-Saison
Schnee-Express buchen

ÖBB Nightjet Nachtzug

Neue Nachtzug-Verbindungen 2022

  • SJ EuroNight Hamburg – Stockholm: Ab 1. September 2022 bietet die schwedische Bahn SJ (Sveriges Järnväg) sieben Mal pro Woche eine nächtliche Direktverbindung zwischen Hamburg, Kopenhagen und Stockholm in beide Richtungen. Das neue Angebot verbindet in nur 12 Stunden Fahrtzeit die Hansestadt direkt mit Schwedens Hauptstadt und erweitert so das Angebot an europäischen Nachtzug-Verbindungen. Die Ticket-Preise beginnen ab 30 Euro. Alle Infos zum SJ EuroNight Hamburg – Stockholm.
  • Der ÖBB Nightjet setzt seine Expansionspläne im europäischen Raum fort. Seit dem Fahrplanwechsel Dezember 2021 gibt es gleich zwei neue Nachtzug-Verbindungen, die auch für Reisende aus Deutschland interessant sein dürften. Die beiden neuen Nightjet-Linien verbinden in Summe 15 deutsche Städte mit dem europäischen Nachtzugnetz.
    • ÖBB Nightjet Wien – München – Paris: Neuer ÖBB Nightjet verkehrt dreimal wöchentlich von zwischen Wien, München und Paris. Jeweils am Montag, Donnerstag und Samstag geht es direkt vom Wiener Hauptbahnhof über St. Pölten, Linz, Salzburg und München nach Paris Gare de l‘Est. Abfahrt in Wien ist um 19:40 Uhr, Ankunft in Paris am nächsten Tag um 9:42 Uhr. Jeweils am Dienstag, Freitag und Sonntag wird die Verbindung von Paris nach Wien angeboten. Der Direktzug nach Paris lässt die Geschichte des Orient-Expresses wiederaufleben, der bis 2007 auf dieser Verbindung unterwegs war. Alle Infos zum ÖBB Nightjet Wien – München – Paris.
    • ÖBB Nightjet Zürich – Köln – Amsterdam: Neuer ÖBB Nightjet verkehrt täglich von Zürich über Basel und Köln nach Amsterdam. Diese Verbindung, die auch preiswerte Plätze in Intercity-Sitzwagen bietet, ist besonders interessant für Tagestouristen aus Nordrhein-Westfalen. Durch die frühe Abfahrt in Köln erreichen Städteurlauber:innen Amsterdam bereits um 9:14 Uhr. Die späte Rückfahrt um 20:45 Uhr ermöglicht einen Aufenthalt in Amsterdam von elfeinhalb Stunden – zweieinhalb Stunden länger als bisher. Alle Infos zum ÖBB Nightjet Schweiz – Köln – Amsterdam.
  • Snalltäget Berlin – Kopenhagen – Stockholm: Dieser Nachtzug ist bereits im Sommer 2021 gestartet. Das schwedische Unternehmen Snälltåget, ein Tochter-Unternehmen der Transdev-Gruppe, befährt seit Juli 2021 die Route zwischen Berlin, Kopenhagen und Stockholm.
  • European Sleeper Prag – Dresden – Berlin – Amsterdam – Brüssel: European Sleeper ist ein Start-Up aus Belgien und den Niederlanden, die in Zusammenarbeit mit dem tschechischen Anbieter RegioJet im Sommer 2022 starten wollen. Die Route soll von Brüssel über Antwerpen, Rotterdam, Amsterdam nach Berlin, Dresden und Prag führen.
  • Weitere ÖBB Nachtzug-Verbindungen, die in den kommenden Jahren an den Start gehen sollen:
    • Dezember 2022: ÖBB Nightjet Zürich – Mailand – Rom
    • Dezember 2023: ÖBB Nightjet Wien/Berlin – Brüssel/Paris
    • Dezember 2024: ÖBB Nightjet Zürich – Barcelona

ÖBB Nightjet: Streckennetz und Verbindungen

Der ÖBB Nightjet ist erfolgreich: Pro Jahr sind 1,4 Millionen Fahrgäste unterwegs mit dem Nightjet der österreichischen Bundesbahnen. Der Ausbau der internationalen Fernverkehrsverbindungen der ÖBB schreitet deshalb kontinuierlich voran; immer neue Verbindungen werden ins Leben gerufen. Die ÖBB sind somit Europas größter Anbieter von Nachtreisezügen. Tickets für den ÖBB Nachtzug sind bereits ab 29,90€ buchbar:

ÖBB Nightjet ab 29,90€ buchen

Die Nachtzüge der ÖBB fahren inzwischen eine Vielzahl von Städten in Deutschland an. Das sind die wichtigsten Zugverbindungen mit dem ÖBB Nightjet ab Deutschland:

Nightjet-Start Nightjet-Ziel Nightjet-Nummer Tickets & Infos NJ verkehrt über…
Hamburg Zürich NJ 40470/40471 ÖBB Nightjet Hamburg – Zürich Hannover, Frankfurt, Basel
Hamburg Wien NJ 490/491 ÖBB Nightjet Hamburg – Wien Hannover, Nürnberg, Passau
Berlin Wien NJ 456/457 ÖBB Nightjet Berlin – Wien Wroclaw, Ostrava
Berlin Zürich NJ 470/471 ÖBB Nightjet Berlin – Zürich Magdeburg, Frankfurt, Basel
München Paris NJ 468 / 469 ÖBB Nightjet Wien – München – Paris Karlsruhe, Straßburg
München Rom NJ 294/295 ÖBB Nightjet München – Rom Salzburg
München Venedig NJ 40463/40236 ÖBB Nightjet München – Venedig Salzburg
Köln Amsterdam NJ 402 / 403 ÖBB Nightjet Schweiz – Köln – Amsterdam Zürich, Basel, Karlsruhe, Frankfurt

Insgesamt steuern die ÖBB Nachtzüge folgende größeren Ziele und Bahnhöfe an:

  • ÖBB Nightjet in Deutschland: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München
  • ÖBB Nightjet in Österreich: Wien, Graz, Innsbruck, Salzburg
  • ÖBB Nightjet in Italien: Bologna, Florenz, Gardasee, Genua, Mailand, Rom, Venedig, Verona
  • ÖBB Nightjet in Schweiz: Basel und Zürich
  • ÖBB Nightjet in den Niederlanden: Amsterdam und Utrecht
  • ÖBB Nightjet in Frankreich: Paris
  • ÖBB Nightjet in Belgien: Brüssel
  • ÖBB Nightjet in Ungarn: Österreich
  • ÖBB Nightjet in Slowenien: Ljubljana
  • ÖBB Nightjet in Kroatien: Zagreb, Optaija,  Rijeka
  • ÖBB Nightjet in Ungarn: Budapest
  • ÖBB Nightjet in Polen: Wroclaw, Rzepin, Zielona Gora, Glogow, Opole Glowne, Kedzierzyn Kozle, Raciborz, Chalupki, Bohumin, Ostrava, Breclav

ÖBB Nightjet: Tickets und Preise

Die Nachtzüge auf der Verbindung zwischen Hamburg und Wien oder der Verbindungen zwischen Berlin und Zürich stellen eine günstige Möglichkeit dar, am Morgen ausgeruht am Zielort anzukommen. Je nach gewünschtem Bahn-Komfort unterscheiden sich die Angebote für die gewünschte Nachtzug-Verbindung.

ÖBB Nightjet ab 29,90€ buchen

Die günstigsten Angebote für die Nightjet-Züge erhalten Sie, wenn Sie frühzeitig buchen. Die Tickets für den ÖBB-Nightjet sind maximal 6 Monate vor Fahrtantritt buchbar. Alle Tickets enthalten stets eine Platzreservierung.

Beim Nightjet gibt es zwei Ticket-Kategorien – die Sparschiene Nightjet und das Komfort-Ticket Nightjet.

  • Sparschiene Nightjet ab 29,90€: Dieses Ticket kann nicht umgetauscht oder storniert werden.

Das sind die Preise für die einzelnen Abteil-Kategorien:

Nachtzug-Kategorie Nachtzug-Preis
Sitzplatz, 2. Klasse ab 29,90 Euro
Liegewagenplatz, 6-Bett-Abteil ab 49 Euro
Liegewagenplatz, 4-Bett-Abteil ab 59 Euro
Schlafwagen-Platz im 3-Bett-Abteil ab 69 Euro
Schlafwagen-Platz im 2-Bett-Abteil ab 89 Euro
Schlafwagen-Platz im Einzelbett-Abteil ab 139 Euro

Mit dem ÖBB-Nachtzug sparen Sie nicht nur Hotelkosten und wertvolle Zeit, weil Sie im Schlaf reisen. Sie erhalten bei den Tickets für Liege- und Schlafwagen stets ein Frühstück – diese Leistung ist bei den ÖBB inklusive!

ÖBB-Nightjet - Nachtzug - Schlafwagen
Im ÖBB Nachtzug gibt’s komfortable Liegen im Schlafwagen.

Komfort im ÖBB Nachtzug

Beim ÖBB Nightjet gibt es insgesamt drei Abteilarten:

  • Sitzplatzwagen: Bei der günstigsten ÖBB Nightjet-Reisemöglichkeit hat jedes Abteil 6 Sitzplätze, Wasch- und Toilettenräume befinden sich im Wagen. Die Sitzplatzreservierung ist bereits enthalten; Getränke und Snacks erhalten Sie gegen Bezahlung.
  • Liegewagen: Die Nightjet-Züge haben wahlweise mit 4- oder 6-Bett-Abteilen, die übereinander angeordnet sind. Es gibt separate Abteile für Frauen und für Familien.. Bettwäsche ist im Preis für die Nightjet-Züge enthalten, ebenso wie Mineralwasser und ein einfaches Frühstück mit Kaffee/Tee, einer Semmel, Butter und Marmelade.
  • Schlafwagen: Ein Schlafwagenplatz kann im ÖBB-Nightjet als Single, Doppel- oder Triple-Abteil gebucht werden. Neben frischer Bettwäsche hat jedes Abteil seine eigene Waschgelegenheit mit Handtüchern und Toilettenartikeln. Im Schlafwagen der Nightjet-Züge sind ein Welcome-Paket sowie ein umfangreiches Frühstück mit Nachfüllung für Heißgetränke und Tageszeitung inklusive.

Urlaubs-Express Nachtzug

Der Urlaubs-Express (UEX) fährt als Nacht-Autozug von Hamburg, Düsseldorf und Köln nach Süddeutschland, Österreich und Italien und bietet Urlaubern die Möglichkeit, das Auto mit in den Zug zu nehmen und entspannt am Urlaubsort anzukommen. Besonders beliebt ist der Autozug Hamburg-München. Im UEX Night 2022 geht’s zudem von Basel an die Ostsee nach Binz. Der Schnee-Express bringt im Winter 2022 / 2023 die Winterurlauber von Hamburg, Bremen und Berlin bis nach St. Anton oder Zell am See in Österreich. Die Ticket-Preise beginnen bereits ab 59 Euro:

Alle Infos zum Urlaubs-Express

Die folgenden Verbindungen werden im Sommer-Fahrplan 2022 als Autoreisezug angeboten und verkehren über Nacht. Sie können Ihr Auto mitnehmen, müssen es aber natürlich nicht.

  • Hamburg-Verona (20. Mai bis 30. September 2022)
  • Hamburg-Villach (8. Juni bis 4. September 2022)
  • Hamburg-München (Sommer 6. Mai bis 14. Oktober 2022)
  • Hamburg-Innsbruck (4. August und 15. August 2022)
  • Hamburg-Lörrach (6. Mai bis 30. September 2022)
  • Düsseldorf-Verona (20. Mai bis 30. September 2022)
  • Düsseldorf-Villach (8. Juni bis 4. September 2022)
  • Düsseldorf-Innsbruck (15. Juni bis 7. Oktober 2022)

Weitere reine Nachtzüge 2022 beim Urlaubs-Express ohne Autotransport-Möglichkeit sind:

  • München – Hamburg – Ostseebad Binz: (15. Juli bis 27. August 2022) Dieser UEX-Nachtzug verbindet Bayern und Nordösterreich exklusiv direkt mit den schönsten Zielen in Mecklenburg-Vorpommern und der legendären Ostsee-Insel Rügen. Dieser UEX verkehrt ideal zum Bettwechsel in Ihrer Ferienregion – ganz gleich, ob Sie Erholung an Strand und Meer suchen oder die Bergwelt genießen möchten.
  • Lörrach – Basel – Hamburg – Binz (8. Juli bis 27. August 2022): Dieser UEX-Nachtzug verbindet die Schweiz und Baden-Württemberg exklusiv direkt mit den schönsten Zielen in Mecklenburg-Vorpommern und der legendären Ostsee-Insel Rügen. Mit der Fahrt in den Schlaf-und Liegewagen kommen Sie morgens schon entspannt am Urlaubsort an.

Winter-Fahrplan 2022 / 2023: Auf geht´s in die schönsten Wintersportgebiete in Bayern und Österreich: Mit dem traditionellen „Weihnachtszug“ eröffnet der Urlaubs-Express am 26. Dezember 2022 die Wintersaison. Mit insgesamt 28 Abfahrttagen, bis zu 60 Zügen und über 2000 Direktverbindungen gibt es im Urlaus-Express Winter-Fahrplan 2022 / 2023 das größte Angebot seiner Geschichte. Die folgenden Relationen werden im Winter 2022 / 2023 als Autoreisezug angeboten und können ab sofort gebucht werden. Dabei gilt: Sie können Ihr Auto mitnehmen, müssen es aber natürlich nicht.

  • Skizug Hamburg – Bremen / Berlin – St. Anton a. Arlberg/Zell am See via Wörgl, 26. Dezember 2022 bis 06. April 2023
  • Skizug Münster – Köln – St. Anton a. Arlberg / Zell am See via Wörgl, 20. Januar 2022 bis 07. April 2023
  • Winter-Autoreisezug Hamburg – München: 26. Dezember 2022 bis 07. April 2023
  • Weihnachts-Zug Hamburg – München – Innsbruck – Garmisch-Partenkirchen, Hinfahrt 26. Dezember 2022, Rückfahrt 03. Januar 2023
  • Oster-Zug Hamburg – Basel – Lörrach, 31. März 2023 bis 07. April 2023

Betreiber des Urlaubs-Express Nachtzug ist die Train4You GmbH aus Köln. Das Unternehmen ist seit 2002 im Charterzug-Geschäft unterwegs und hat sich in den vergangenen Jahren zum zweitwichtigsten Nachtzug-Betreiber für Deutschland, Österreich und Schweiz entwickelt.

EuroNight Line

Neben dem Nachtzug der Österreichischen Bundesbahnen ÖBB gibt es zudem einige verbliebene EuroNight-Verbindungen in Europa:

  • EuroNight: Warschau – Krakau – Prag
  • EuroNight Ister: Budapest – Bukarest
  • EuroNight Kálmán Imre: München / Zürich – Wien – Salzburg – Budapest
  • EuroNight Metropol: Budapest – Wien – Prag
  • EuroNight Lisinski: München – Zagreb

Die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten für die EuroNight-Verbindungen können Sie in der Bahnauskunft für Europa bei der DB abfragen – die Verbindungen tragen das Zugkürzel „EN“:

Ticket für den EuroNight buchen

DB Nachtzug: Im Nacht-ICE durch Deutschland

Der DB Nachtzug ist lediglich ein normaler ICE, der nachts fährt. Entsprechend wenig komfortabel ist dieser Nacht-ICE der Deutschen Bahn. Es verkehren mehrere Nacht-ICE durch Deutschland. zum Beispiel:

  • Nacht-ICE 209: Hamburg – Köln – Frankfurt – München
  • Nacht-ICE 698: München – Frankfurt – Berlin
  • Nacht-ICE 1688: München – Hamburg

DB Nachtzug ab 17,90€ buchen

Zuvor hatte sich die Deutsche Bahn (DB) Ende 2016 aus dem Nachtzug-Geschäft zurückgezogen – zu unattraktiv, zu defizitär, so lautete die DB-Begründung. Stattdessen will die DB verstärkt ICE- & IC-Züge sowie Fernbusse einsetzen. Jahrzehntelang verband die Bahn mit City Night Line (CNL) Deutschland mit vielen Zielen in Europa.

Als die DB 2015 ankündigte, den Nachtzug-Betrieb einstellen zu wollen, nannte die Bahn als Gründe unter anderem überaltertes Wagenmaterial, steigender Wettbewerbsdruck durch Fernbus & Billigflieger sowie die niedrige Qualität. Einem Jahres-Umsatz von 90 Millionen Euro hätten Verluste von 30 Millionen Euro für die Nachtzüge entgegengestanden, so die Deutsche Bahn (DB).

Inzwischen ist die Deutsche Bahn vor allem aus Marketing-Gründen wieder beim Nachtzug dabei; und verweist auf die Kooperation in Sachen Nachtzügen vor allem mit den ÖBB.

Weitere Nachtzug-Anbieter

Snalltäget: Berlin – Kopenhagen – Stockholm

Das schwedische Unternehmen Snälltåget, ein Tochter-Unternehmen der Transdev-Gruppe, befährt seit 2021 die Route zwischen Berlin, Kopenhagen und Stockholm.

European Sleeper: Von Berlin nach Benelux

Das Start-Up European Sleeper will in Zusammenarbeit mit dem tschechischen Zugbetreiber Regiojet ab 2022 über Nacht von Berlin die Niederlande und Belgien ansteuern. Die Verbindung soll von Prag über Dresden und Berlin nach Amsterdam und Brüssel verkehren.

Alle Verbindungen und Angebote für Nachtzug gibt’s nachfolgend:


SJ Euronight Hamburg – Stockholm: Nachzug nach Schweden ab 30€

Ab 1. September 2022 bietet die schwedische Bahn SJ (Sveriges Järnväg) sieben Mal pro Woche eine nächtliche Direktverbindung zwischen Hamburg,…

Weiterlesen


ÖBB Nightjet: Im Nachtzug durch Europa

Im ÖBB Nightjet geht es im Schlaf ans Ziel - entspannt, umweltschonend und günstig. Der ÖBB Nightjet der Österreichischen Bundesbahnen sind…

Weiterlesen


Alpen-Sylt-Nachtexpress eingestellt: Gründe und Alternativen

Der ALPEN-SYLT Nachtexpress verkehrt zwischen Basel bzw. Salzburg bis hinauf nach Sylt. Der ALPEN-SYLT Nachtexpress bringt Reisende bequem über Nacht…

Weiterlesen


Urlaubs-Express 2022 / 2023: Autozug und Nachtzug ab 59€ buchen

Der Urlaubs-Express (UEX) fährt als Nacht-Autozug von Hamburg und Düsseldorf nach München, Villach, Lörrach, Innsbruck und Verona und bietet…

Weiterlesen


ÖBB Nightjet Wien – München – Paris: Verbindung, Fahrplan, Tickets ab 29,90€

Neuer ÖBB Nightjet verkehrt ab 13. Dezember 2021 zwischen Wien, München und Paris. Die Österreichischen Bundesbahnen setzen auf den neuen Nachtzug,…

Weiterlesen


ÖBB Nightjet Zürich – Köln – Amsterdam: Verbindung, Fahrplan, Tickets ab 29,90€

Neuer ÖBB Nightjet verkehrt ab Dezember 2021 täglich von Zürich über Basel und Köln nach Amsterdam. Diese Verbindung, die auch preiswerte Plätze in…

Weiterlesen


ÖBB Nightjet Berlin – Wien: Verbindung, Fahrplan, Tickets ab 29,90€

Der ÖBB Nightjet Berlin - Wien verkehrt jede Nacht zwischen der deutschen Hauptstadt über Polen und Tschechien und Wien. Berliner steigen um kurz vor…

Weiterlesen