Die Deutsche Bahn verkauft über die DB Sparpreis-Aktion zusätzliche Tickets zum (Super) Sparpreis ab 19,90 Euro. Die aktuelle Bahn Sparpreis-Aktion 2019 läuft diesmal nur eine Woche – vom 5. bis 12. November 2019 gibt’s eine Million zusätzliche Tickets zum Sparpreis ab 19,90 Euro. Alle Infos zur aktuellen Bahn Sparpreis-Aktion, zu Bedingungen und Buchungs-Tipps hier.

Deutsche Bahn - ICE

In der Bahn Super Sparpreis-Aktion 2019 gibt es jetzt zusätzliche Kontingente für den Super Sparpreis ab 19,90 Euro und den DB Sparpreis ab 23,90 Euro.  Jetzt 1 Mio Extra-Tickets zum Super Sparpreis ab 19,90€ buchen:

1 Mio. Extra-Tickets ab 19,90€

Für Details einfach den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis anklicken.

Übersicht – Bahn Sparpreis Aktion 2019

Verkaufszeitraum5. bis 12. November 2019
Preis– Super Sparpreis ab 19,90 Euro // ab 14,90 Euro mit BahnCard
– Sparpreis ab 23,90 Euro // ab 17,90 Euro mit BahnCard
Verfügbarkeit– 1 Mio. Extra-Tickets zum Super Sparpreis
– solange der Vorrat reicht
Reisezeitraum180 Tage im Voraus
BahnCard-Rabatt25 Prozent mit BahnCard 25 / BahnCard 50
Züge– ICE, IC und EC innerhalb von Deutschland
– Nahverkehr zubuchbar

Wann findet die DB (Super) Sparpreis-Aktion 2019 statt?

Die zusätzlichen Tickets zum Super Sparpreis sind buchbar vom 5. bis 12. November 2019. Diesmal läuft die Aktion also nur eine Woche. Die 1 Million extra Super-Sparpreis-Tickets werden für den deutschlandweiten Fernverkehr freigeschaltet. Die Tickets sind buchbar für Reisen bis Ende April – Sie können also sogar schon Ihre Osterferien 2020 planen! Ganz wichtig: Es gibt nur eine begrenzte Anzahl der Super Sparpreise, die beliebtesten, etwa rund um Weihnachten oder Silvester, sind erfahrungsgemäß schnell vergriffen – schnell sein lohnt sich!

1 Mio. Extra-Tickets ab 19,90€

Wie bereits bei vorangegangenen Sparpreis-Aktionen gibt’s auch bei der Bahn Sparpreis Aktion 2019 wieder ein exklusives Vorkaufsrecht. Für Mitglieder des bahn.bonus-Programms findet bereits zwei Tage früher ein exklusiver Vorverkauf an Bahn Sparpreis-Zusatztickets statt. Die bahn.bonus-Mitglieder können bereits am 30. und 31. Oktober 2019 diese Tickets über einen speziellen Link shoppen. Bereits im November 2018 verkaufte die Deutsche Bahn ein zusätzliches Kontingent an Aktionstickets zum Sparpreis bzw. zum Super Sparpreis; zudem gab es vom 5. bis 17. Februar 2019 1 Million Extra-Tickets ab 19,90 Euro.

Welche Tickets gibt es bei der DB Super Sparpreis-Aktion?

Verkauft werden hierbei zusätzliche Kontingente für günstige Bahntickets zum Super Sparpreis ab 19,90 Euro und ab 23,90 Euro für den DB Sparpreis. Dabei hat die Bahn 1 Million Zusatz-Tickets im Angebot.



Welche Züge kann ich bei der Bahn Sparpreis-Aktion 2019 nutzen?

Diese Zusatz-Kontingente werden nur für Bahnverbindungen in den Zügen des innerdeutschen Fernverkehrs der DB (ICE, IC/EC). Züge des Nahverkehrs (z.B. RE, RB, IRE oder S-Bahn sowie Züge nichtbundeseigene Eisenbahnen) können Sie für die Anreise zum Bahnhof und Weiterreise zum Zielort nutzen, wenn Sie diese mitgebucht haben – dann erhalten Sie allerdings nicht mehr das Sparpreis-Ticket zum günstigsten Preis. Wichtig also: Sie können einen Regio-Zug nicht im Nachhinein dazubuchen, sondern müssen dies bei der Buchung direkt mit angeben.

Welche Bedingungen und Extras beinhaltet die DB Sparpreis-Aktion 2019?

Diese Bahn-Angebote sind kontingentiert und zuggebunden. Wichtig ist hierbei zu beachten, dass beim Super Sparpreis kein City-Ticket enthalten ist, das zur kostenlosen An- und Abfahrt mit Bus, Tram, S-Bahn oder U-Bahn zum Abfahrtsbahnhof bzw. vom Ankunftsbahnhof zum entgültigen Reiseziel berechtigt. Ebenfalls können Super Sparpreis Tickets nicht umgetauscht oder storniert werden. Zudem – und das ist neu im DB Fahrplan 2020 – gibts sowohl mit einem Sparpreis-Ticket als auch mit einem Super Sparpreis Ticket keinen Zugang mehr zur DB Lounge.

Nachfolgend die Bedingungen rund um die DB Sparpreis Aktion 2019 nochmal zusammengefasst:

  • Gültig für eine Person (einfache Fahrt) ab 19,90 Euro in den Zügen des innerdeutschen Fernverkehrs der DB (ICE, IC/EC)
  • Nutzung des Nahverkehrs (z. B. RE, RB, S-Bahn) im Vor- und Nachlauf möglich, sofern bei Buchung angegeben, allerdings mit Preisaufschlag
  • Ticketbuchung bis zu 6 Monate im Voraus
  • Kann durch eine BahnCard 25 oder eine BahnCard 50 um 25 % rabattiert werden
  • Kontingentiert (begrenzt verfügbar) und zuggebunden für die Fernverkehrszüge (ICE, IC/EC)

1 Mio. Extra-Tickets ab 19,90€

Für wen lohnt sich die Super Sparpreis-Aktion 2019?

Der Vorkaufszeitraum sind 180 Tage. Damit lohnt sich die Super Sparpreis-Aktion 2019 für alle, die nach günstigen Bahntickets für die Bahnfahrt an Ostern 2020 oder eine Bahnreise an den weiteren Feiertagen im Frühling 2020 planen, etwa zu Himmelfahrt, Pfingsten oder rund um den 1. Mai.

Günstige Bahntickets für die Fahrt an Weihnachten sind eventuell, zumindest für die Randzeiten, immer noch zu günstigen Preisen verfügbar.

DeBei Eggolsheim rollen am späten Nachmittag zwei gekuppelte ICE T Baureihe 411 ihrem Zielbahnhof entgegen.
Bei der Super Sparpreis Aktion 2019 verkauft die Deutsche Bahn wieder 1 Mio Zusatz-Tickets zum Sparpreis ab 19,90 Euro.

Was kosten die Tickets bei der Bahn Super Sparpreis-Aktion?

  • Die günstigen DB Tickets bei der Bahn Sparpreis-Aktion gelten für eine einfache Fahrt und beginnen ab 19,90 Euro für den Super Sparpreis in der 2. Klasse bzw. 23,90 Euro für den Sparpreis in der 2. Klasse.
  • In der 1. Klasse kostet das Super Sparpreis Ticket ab 29,90 Euro und das reguläre Sparpreis-Ticket 1. Klasse ab 35,90 Euro.
  • Kunden mit einer BahnCard können einen Rabatt in Höhe von 25 Prozent beim Einsatz einer BahnCard 25 oder einer BahnCard 50 erhalten. Dann beginnen die Preise für die Extra-Tickets im Rahmen der Bahn Sparpreis-Aktion bereits bei 14,90 Euro für eine Bahnkarte zum Super Sparpreis bzw. bei 17,90 Euro für ein ICE-Bahnticket zum regulären Sparpreis.

1 Mio. Extra-Tickets ab 19,90€

Was ist der Unterschied zwischen Sparpreis und Super Sparpreis?

SparpreisSuper Sparpreis
Günstiger Preis– ab 23,90 Euro, 2. Klasse
– ab 35,90 Euro, 1. Klasse
– ab 19,90 Euro, 2. Klasse
– ab 29,90 Euro, 1. Klasse
Zugbindungjaja
City-Ticketab 100km Entfernungnicht enthalten
BahnCard-Rabatt25% Rabatt mit BahnCard 25 und BahnCard 5025% Rabatt mit BahnCard 25 und BahnCard 50
Erstattung / UmtauschUmtausch gegen Bahn-Gutschein vor dem ersten Geltungstag für 10 Euro Gebührnicht möglich

Kann ich die DB Sparpreis-Aktion umbuchen / stornieren?

Die Bedingungen für die DB-Ticket-Stornierung unterscheiden sich bei der Sparpreis-Aktion nicht von den Umbuchungs- bzw. Stornierungsbedingungen der regulären Super-Sparpreis-Tickets. Dies bedeutet:

Ist bei der DB Sparpreis Aktion das City-Ticket inklusive?

  • Beim Sparpreis ab 23,90 Euro ist das City-Ticket mit enthalten. Das City-Ticket berechtigt zur kostenlosen An- und Abfahrt mit Bus, Tram, S-Bahn oder U-Bahn zum Abfahrtsbahnhof bzw. vom Ankunftsbahnhof zum entgültigen Rieseziel und gilt dabei in mehr als 120 deutschen Städten.
  • eim Super Sparpreis ist kein City-Ticket inklusive – wenn Sie also noch ein Nahverkehrsticket zusätzlich benötigen, sollten Sie überlegen, welches Bahnticket sich für Sie lohnt.

Kann ich meine Kinder bei der Bahn Sparpreis Aktion mitnehmen?

Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos und benötigen keine eigene Fahrkarte. Kinder unter 15 Jahren fahren mit einem Eltern- oder Großelternteil kostenlos mit, wenn sie beim Kauf angegeben und auf der Fahrkarte eingetragen werden. Kinder ab 15 Jahren zahlen den vollen Fahrpreis.

Gibt es auch eine Sparpreis-Aktion für Europa?

Ja, gibt es! Hierbei hat die Deutsche Bahn wechselnde Angebote und Ziele für eine Sparpreis Europa Aktion im Angebot. Je nach Angebot gibt es Fahrten beim Europa Spezial nach Österreich, in die Schweiz, nach Prag oder Paris in Angebotszeiträumen der Sparpeis Europa Aktion bereits ab 19,90 Euro – mit BahnCard beginnen die günstigsten Preise schon ab 14,90 Euro.

1 Mio. Extra-Tickets ab 19,90€


Artikel hilfreich? Jetzt abstimmen:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, durchschnittlich: 3,33 von 5)
Loading...
Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen. Und wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn doch einfach weiter:

Weitere Themen