ICE T der Baureihe 411 bei Garmisch-Partenkirchen vor einer pächtigen Bergkulisse in den Alpen.

Bahn-Urlaub Bayern: Angebote, Tipps & Tickets

Von der Zugspitze bis nach München, vom Tegernsee bis zum Chiemsee, von Schloss Neuschwanstein bis zum Kehlsteinhaus: Die Region Oberbayern hat so viele wunderbare Fleckchen Erde, das ein Urlaub wohl kaum ausreicht. Wir wollen es trotzdem versuchen – in diesem Reise-Guide gibt’s alle Informationen zu einem Bahn-Urlaub in Bayern: Anreise und Zugverbindungen nach Oberbayern, wunderschöne Bergbahnen, Museumsbahnen und reizvolle Nebenstrecken, die sich im Urlaub in Bayern lohnen.

Bahnticket Bayern

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Bayern ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Bayern

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Bayern

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Bayerische Alpen mit der Bahn erkunden: Die schönsten Urlaubsbahnen

Zugspitzbahn Seilbahn
Zugspitzbahn Seilbahn

Bayerische Zugspitzbahn: Die Bayerische Zugspitzbahn verkehrt zwischen Garmisch-Partenkirchen und der Zugspitze. Die Stationen der Bayerische Zugspitzbahn befinden sich auch in Grainau und am Eibsee. Die Zahnradbahn „Bayerische Zugspitzbahn“ erklimmt die das Zugspitzplatt innerhalb der Zugspitze. Die Fahrtzeit auf der 18 km langen Strecke bis zum Gipfel der Zugspitze beträgt zwei Stunden. Das Ticket ist für einen Erwachsenen ist für die Berg- und Talfahrt für 59,50 EUR erhältlich. Jugendliche bezahlen für die Zugspitzbahn 45,50 EUR und Kinder 32 EUR. Diese Ticket kann auch als Rundticket hinauf zum Zugspitzplatt und zurück genutzt werden, wobei man die Bayerische Zugspitzbahn, die Seilbahn Zugspitze und die Gletscherbahn auf der Zugspitze nutzen kann. Eine einfache Fahrt ist für einen Erwachsenen für 35 EUR, für einen Jugendlichen für 28 EUR und für ein Kind für 18,50 EUR erhältlich.

Chiemgauer Lokalbahn Bad Endorf – Obing: Die Chiemgauer Lokalbahn verkehrt zwischen Bad Endorf und Obing am See über Amerang. Auf der 18 km langen Strecke lernt man das Chiemgau von seiner beeindruckenden Seite kennen. Die Bahn wird von einem MAN-Schienenbus VT 26 gezogen. An einigen Tagen sind auch Dampfzüge im Einsatz. Die einfache Fahrt kostet für Erwachsene 6 EUR und für Kinder 3 EUR. Die Bahnfahrt mit dem Zug kann auch unterbrochen werden, wobei die Bahntickets auch als Eintrittskarte für die Chiemgau-Thermen Bad Endorf, das Bauernmuseum Amerang, das Schloss Amerang und das EFA Automobilmuseum Amerang Gültigkeit haben.

Chiemseebahn: Mit der Chiemseebahn fahren Sie auf einer Strecke von 1,8 km seit 1887 den Bahnhof in Prien mit dem Hafen in Stock, wo die Chiemsee-Schiffe ablegen. Für die Hin- und Rückfahrt bezahlt ein Erwachsener 4 EUR und Kinder von 6 – 15 Jahren 2 EUR. Die Dampflok der Chiemsee-Bahn wird auch 2020 rekonstruiert, die Fahrt wird per Dieselloks durchgeführt.

Wendelsteinbahn: Die älteste Zahnradbahn der Bayerischen Alpen ist die Wendelsteinbahn. Sie verkehrt seit 1912 zwischen Brannenburg im Inntal und dem Wendelstein, dem Aussichtsberg Oberbayerns. Die Strecke der Zahnradbahn ist 7,6 km lang und führt vorbei an Almwiesen, durch Wälder und über schroffe Felsen. Die Hin- und Rückfahrt mit dieser Bahn kostet für einen Erwachsenen 36 EUR und für Kinder 18 EUR.. Diese Preise gelten auch für die einfache Fahrt zwischen der Berg- und Talstation. Die Wendelsteinbahn bietet auch den Bahnanreisenden auf der Meridian-Strecke von München bis Kufstein eine Ermäßigung an. So kostet das Ticket auf den Berg nicht 36 EUR sondern nur 30 EUR.

Weitere Bergbahnen in Oberbayern, die sich für einen Ausflug lohnen, sind:

  • Die Alpspitzbahn Garmisch verbindet das Tal von Garmisch-Partenkirchen mit der Alpspitze. Von der Tal-Station bis zur Berg-Station werden mit der Bahn knapp 1.300 Höhenmeter überwunden. Die Berg-Station befindet sich auf einem kleinen Hochplateau an der nördlichen Seite der Alpspitze. Das gesamte Gebiet gehört zum Skigebiet Garmisch Classic.
  • Die Karwendelbahn bringt Passagiere von Mittenwald in den Ostalpen bis auf die 2.244 Meter hoch gelegene Karwendelspitze – und ist damit die zweithöchste Bergbahn Deutschlands. Von der Bergstation aus können Sie zu einer spannenden Tour ins Karwendelgebirge aufbrechen – entweder im Sommer beim Wandern und mit dem Mountainbike oder im Winter per Ski, Snowboard oder beim Schneeschuh-Wandern.
  • Die Wallbergbahn verbindet Rottach-Egern am Tegernsee mit dem 1722 Meter hohen Wallberg. Nach der 10-minütigen Fahrt in der Seilbahn-Gondel wird der Fahrgast mit dem Ausblick auf den Tegernsee belohnt. Ebenfalls gibt es zahlreiche Routen zum Wandern, eine Rodelbahn, das Wallbergkircherl und ein Panorama-Restaurant.
Wallbergbahn am Tegernsee - Gondelblick
Wallbergbahn am Tegernsee

Mit dem Zug nach Bayern in die Alpen: Anreise, Verbindungen, Tickets

Zugverbindung nach München

Die Anreise per Bahn nach München in Bayern geht schnell und ist – bei frühzeitiger Buchung – günstig bereits ab 17,90 Euro für ein DB Ticket zum Super Sparpreis zu buchen. Dabei ist München ans bundesweite ICE-Netz bestens angeschlossen; im Stundentakt geht es wichtige deutsche Städte wie Hamburg, Berlin, Frankfurt oder Köln. Die schnellste Zugverbindung von Hamburg nach München dauert rund 5 Stunden und 30 Minuten, von Berlin aus fahren ICE Sprinter in knapp unter 4 Stunden nach München Hbf. Von Frankfurt aus kommen Urlauber per ICE in rund 3 Stunden nach München; von Köln aus dauert die Bahnfahrt nach München in der schnellsten Zugverbindung 4 Stunden und 20 Minuten.

Die wichtigsten Zugverbindungen nach München:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Hamburg5:30 StundenBahn Hamburg – München ab 17,90€
Berlin4 StundenBahn Berlin – München ab 17,90€
Frankfurt3 StundenBahn Frankfurt – München ab 17,90€
Köln4:20 StundenBahn Köln-München ab 17,90€

Bahn nach München ab 17,90€

Zugverbindung nach Garmisch-Partenkirchen

Die Anreise per Bahn nach Garmisch-Partenkirchen in Bayern geht schnell und ist – bei frühzeitiger Buchung – günstig bereits ab 17,90 Euro für ein DB Ticket zum Super Sparpreis zu buchen. Dabei gibt es aus vielen deutschen Städten, etwa Berlin, Hamburg oder dem Ruhrgebiet mehrere ICE-Direktverbindungen in der Woche nach Garmisch-Partenkirchen. Bei anderen Verbindungen führt die Fahrt über München, dort muss dann in einen RE umgestiegen werden. Die schnellste Zugverbindung von Hamburg nach Garmisch-Partenkirchen dauert rund 8 Stunden, von Berlin aus dauert die schnellste Fahrt rund 6:30 Stunden nach Garmisch-Partenkirchen. Von Frankfurt aus kommen Urlauber per ICE in rund 5 Stunden nach Garmisch-Partenkirchen; von Köln aus dauert die Bahnfahrt nach Garmisch-Partenkirchen in der schnellsten Zugverbindung 6 Stunden und 20 Minuten.

ICE T der Baureihe 411 bei Garmisch-Partenkirchen vor einer pächtigen Bergkulisse in den Alpen.
ICE bei Garmisch-Partenkirchen

Die wichtigsten Zugverbindungen nach Garmisch-Partenkirchen:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Hamburg8 StundenBahn Hamburg – Garmisch-Partenkirchen ab 17,90€
Berlin6:30 StundenBahn Berlin – Garmisch-Partenkirchen ab 17,90€
Frankfurt5 StundenBahn Frankfurt – Garmisch-Partenkirchen ab 17,90€
Köln6:20 StundenBahn Köln-Garmisch-Partenkirchen ab 17,90€

Bahn nach Garmisch-Partenkirchen ab 17,90€

Zugverbindung nach Berchtesgarden

Zugverbindung nach Berchtesgaden/Bayern in der Region Bayerische Alpen aus Frankfurt mit IC, M und BLB mehrmals täglich. Reisezeit zwischen 6 und 8 Stunden. Sparangebot ab 65,90 EUR erhältlich.

Zugverbindung nach Berchtesgaden/Bayern in der Region Bayerische Alpen aus Hamburg mit ICE, M und BLB mehrmals täglich. Reisezeit zwischen 8,5 und 9,5 Stunden. Sparangebote ab 75,90 EUR erhältlich

Verbindung mit der Bahn nach Berchtesgaden/Bayern in der Region Bayerische Alpen aus Berlin mit ICE, M und BLB mehrmals täglich. Reisezeit rund 8 Stunden. Sparangebot ab 65,90 EUR erhältlich.

Zugverbindung nach Berchtesgarden

Die Anreise per Bahn nach Berchtesgarden in Bayern geht schnell und ist – bei frühzeitiger Buchung – günstig bereits ab 17,90 Euro für ein DB Ticket zum Super Sparpreis zu buchen. Hierbei gibt es mit dem IC Königssee eine tägliche IC-Direktverbindung direkt an den Königssee im Berchtesgardener Land. Andere Verbindungen führen zunächst im ICE nach München, und von dort dann rund 2 Stunden und 30 Minuten lang weiter mit dem Meridian und der Berchtesgardener Oberlandbahn bis nach Berchtesgarden.

Die schnellste Zugverbindung von Hamburg nach Berchtesgarden dauert rund 8 Stunden und 30 Minuten, von Berlin aus dauert die schnellste Fahrt rund 7 Stunden und 30 Minuten nach Berchtesgarden. Von Frankfurt aus kommen Urlauber per ICE in knapp 6 Stunden nach Berchtesgarden; von Köln aus dauert die Bahnfahrt nach Berchtesgarden in der schnellsten Zugverbindung 7 Stunden und 30 Minuten.

Die wichtigsten Zugverbindungen nach Berchtesgarden:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Hamburg8:30 StundenBahn Hamburg – Berchtesgarden ab 17,90€
Berlin7:30 StundenBahn Berlin – Berchtesgarden ab 17,90€
Frankfurt6 StundenBahn Frankfurt – Berchtesgarden ab 17,90€
Köln7:30 StundenBahn Köln – Berchtesgarden ab 17,90€

Bahn nach Berchtesgarden ab 17,90€

Bahn nach Oberbayern / Alpen: Tickets buchen

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Angebote vor allem mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis. Die Fahrt mit dem ICE ist – mit einem BahnCard-Rabatt – bereits ab 13,40 Euro online buchbar. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, fährt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC). Zudem eignen sich für den Ausflug vor Ort mit dem Regionalverkehr am besten Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket.

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets in die Bayerischen Alpen:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Bayernticketab 11,60€ pro PersonAlle Regiozüge in Bayern (Deutsche Bahn, BOB, BLB, Meridian …)Ein Tag, alle Regiozüge in Bayernneinnein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAlle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonFür Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%

Bahnticket Bayern

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Bayern ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Bayern

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Bayern

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Top10 Ziele in Oberbayern und Bayerische Alpen

Oberbayern liegt im Südosten des bayrischen Freistaates. Der Bezirk in Bayern mit der Region Bayerische Alpen beeindruckt nicht nur mit seiner reizvollen Landschaft sondern auch mit seinen attraktiven Städten. In den Alpen, die sich im Süden von Oberbayern befinden, findet man einsame Almen, tiefe Täler und einsame Gipfel. Hier kann man den ganzen Tag die Seele baumeln lassen beim Wandern, Radfahrer oder Baden in den unzähligen Seen, wie den Tegernsee oder dem Schliersee. Die Städte in Oberbayern bestechen dagegen mit Ihrer kulturellen Vielfalt. Daneben ist der Bezirk Oberbayern auch durch die berühmten Schlösser des Königs Ludwig II. über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

  1. München: Die Landeshauptstadt München verbindet Tradition und Modernen. Über 50 Museen, viele Shoppingmöglichkeiten und unzählige gastronomische Angebote machen München zu einen lohnenswerten Reiseziel. Am Morgen mit einem Weißwurstfrühstück im Hofbräuhaus starten, der Filmstadt Bavaria einen Besuch abstatten und am Abend in einem Biergarten den Tag ausklingen lassen, all das macht München so attraktiv.
  2. Zugspitze: Der höchste Berg Deutschlands wurde 1926 mit der ersten Seilbahn erschlossen. Zu dieser Bahn gesellte sich 1930 die Bayerische Zugspitzbahn, mit der Reisende von Garmisch-Partenkirchen bis auf das Zugspitzplatt fahren können. Der Gletscher der Zugspitze bietet 6 Monate im Jahr ein Skigebiet in den Alpen mit 20 Pisten-Kilometern.
  3. Chiemsee: Der Chiemsee ist der größte See in Bayern und wird auch liebevoll „das Bayerische Meer“ genannt. Der Chiemsee liegt zwischen dem Berchtesgadener Land und München – und ist ein einzigartiges Fleckchen Erde. Die Bayerischen Alpen erheben sich majestätisch hinter dem Chiemsee, der trotzdem viel Platz und Ruhe für Erholung, Wandern und Radfahren bietet. Apropos: Eine Radtour um den Chiemsee ist circa 60 Kilometer lanf.
  4. Tegernsee: Der Tegernsee ist einer der saubersten Seen in Bayern. Am Tegernsee kann man im Sommer baden und im Winter in der Loipe um den Tegernsee seine Runden drehen. In den mondänen Strandbädern am Tegernsee wird man mit Cocktails verwöhnt und geht am Abend beim Sternekoch am Tegernsee essen.
  5. Schloss Neuschwanstein: Das Schloss wurde im neuromanischen Stil erbaut und ist der Inbegriff für ein Märchenschloss. Es wurde von Walt Disney als Vorlage für das Dornröschen-Schloss genutzt.
  6. Kehlsteinhaus: Geschichtlich interessierte Urlauber finden in Berchtesgaden in der Region Bayerische Alpen auf dem Obersalzberg das Kehlsteinhaus. Der wichtige Aussichtspunkt war ein wichtiger Teil des Führersperrgebietes in den Alpen. Heute ist das ehemalige Repräsentationsgebäude ein Restaurant mit einem Panoramablick über Oberbayern.
  7. Salzbergwerk Berchtesgaden in den Alpen: Das älteste Salzbergwerk Deutschlands liegt in der Region Bayerische Alpen und ist gleichzeitig ein Schaubergwerk. In speziellen Overalls eingekleidet fahren die Besucher mit einer Grubenbahn in den Berg.
  8. Hallertau in Bayern: In der Hallertau zwischen Landshut und Ingolstadt in findet man das Hopfenanabaugebiet in Oberbayern. Bei einer Fahrrad-Tour lässt sich das Gebiet erkunden und zur Erfrischung gibt es ein Bier aus der Region.
  9. Mit Kindern in den Dinosaurier Park oder in den Schongauer Märchenwald: Im Dinosaurier Park Altmühltal in Oberbayern erlebt man die Vorgeschichte des Freistaates. Lebensgroße Dinosaurier-Nachbildungen und Original-Fossilien sind in einer natürlichen Umgebung zu sehen. Und im Schongauer Märchenwald sind in kleinen Häuschen die Märchen der Gebrüder Grimm dargestellt. Liebevoll bewegen sich die Puppen in den Zimmern, während die Geschichte in Kurzform erzählt wird.
  10. Rottach-Eggern am Tegernsee in Oberbayern: Die Stadt liegt südlich am Tegernsee. Die Stadt wurde um das Jahr 1000 erstmals urkundlich erwähnt. Der Hausberg der Stadt am Tegernsee ist der Wallberg.

Bayerische Alpen: Unterkunft buchen

In der Region Oberbayern finden sich viele Übernachtungsmöglichkeiten. Ob Hotel oder Ferienwohnung, die Häuser sind meist sehr gut bewertet. Durch die Größe des Bezirkes in Bayern findet jeder Urlauber, ob Städtereisender, Wander- oder Wellnessurlauber die perfekte Übernachtungsmöglichkeit, vielleicht am Tegernsee oder an der Zugspitze oder in einer Ferienwohnung.

  • Ein Hotel ist Wellnesshotel Zechmeisterlehen in Schönau am Königssee. Das in den Bayrischen Alpen gelegene 4-Sterne-Hotel besitzt großzügige Zimmer mit einen Blick über die Berchtesgadener Alpen. Im Panoramarestaurant werden kulinarische Köstlichkeiten gereicht. Das Hotel ist ausgestattet mit verschiedenen Bädern, einer 3500m² großen Saunawelt und vielen Ruheräumen.
  • Am Tegernsee befindet sich das Hotel Maier zum Kirchner mit einem großen Wellnesscenter.
Karwendelbahn - Blick von Mittenwald zur Karwendelspitze
In Oberbayern und den Bayerischen Alpen finden Urlauber eine große Auswahl an Ferienhäusern und Hotels.

Für einen selbstbestimmteren Urlaub ist eine Ferienwohnung die bessere Wahl. Mit einer Ferienwohnung ist man unabhängig von festgeschriebenen Zeiten. Man kann in einer Ferienwohnung selbst kochen. In einer Ferienwohnung gibt es auch keine vorbestimmten Zwänge. Kinder können in einer Ferienwohnung auch mal etwas lauter spielen. Eine Ferienwohnung ist wie ein eigenes Zuhause auf Zeit. Auch hier lassen sich viele Angebote für eine Ferienwohnung finden. Ein sehr interessantes Domizil ist die Ferienwohnung SeeSuite in Rottach-Egern am Tegernsee. Die 80 qm große Wohnung ist im alpenchic Design eingerichtet. Nur 200 Meter vom Tegernsee entfernt liegt die Ferienwohnung sehr zentrumsnah. Mit 2 Balkonen an der Ferienwohnung ist gewährleistet, dass man Tagsüber immer in der Sonne sitzen kann. Für den Urlaub mit Kindern bietet sich ein Urlaub auf dem Bauernhof in einer Ferienwohnung an. Hier erleben sie die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Für den Urlaub in der Ferienwohnung bekommt man meist Produkte vom Bauernhof zum Frühstück.

Über Ameropa finden sich viele Angebote für den Urlaub in Oberbayern. Zu den jeweils angebotenen Hotels kann man die Bahnfahrt zum Urlaubsort und noch weitere Erlebnisse hinzubuchen. Bei der Buchung von der Bahnfahrt kann man zwischen 1. und 2. Klasse wählen und entscheiden, ob man eine feste Zugverbindung oder eine freie Zugwahl haben möchte.

Ein Angebot für die Landeshauptstadt von Bayern ist das Novum Hotel Am Hauptbahnhof in München. Hier gibt es die Übernachtung mit Frühstück pro Person schon ab 28 EUR. Das Hotel mit seiner Innenstadtlage ist gemütlich möbliert und bietet freies Internet. Es finden sich auf Hotels am Tegernsee und an der Zugspitze in der Region Bayerische Alpen und natürlich auf eine Ferienwohnung.

Bahn und Hotel München

Bahnticket Bayern

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Bayern ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Bayern

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Bayern

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Fragen & Antworten: Bahn-Urlaub Bayerische Alpen

Wie kommt man mit der Bahn am schnellsten nach Oberbayern?

Am schnellste kommt man mit dem ICE aus jeder größeren Stadt Deutschlands über München nach Oberbayern und in die Urlaubsregion Bayerische Alpen.

Welche reizvollen Züge kann man nutzen?

Die reizvollste Zugstrecke ist sicherlich die Bayerische Zugspitzbahn. Diese Zahnradbahn verkehrt zwischen Garmisch-Partenkirchen und der Zugspitze. Zudem ist Bayern auch mit Nebenbahnen sehr gut erschlossen.

Was ist die schönste Reisezeit für eine Reise nach Oberbayern und in die Alpen?

Oberbayern kann man das ganze Jahr über bereisen. Für den Wintersport in den Alpen ist die Zeit von November bis Februar/März die beste Zeit. Die anderen Monate laden zum Wandern und Radfahren ein. Städtereisen sind dagegen das ganze Jahr über attraktiv.

Wie ist das Wetter in Oberbayern?

Das Wetter in Oberbayern ist sehr abhängig von der Wetterlage. Bei einer Föhnlage ist es wesentlich wärmer als normal. Es findet sich aber auch einer der kältesten Orte, der Funtensee in Oberbayern in der Region Bayerische Alpen.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Oberbayern?

Die eindrucksvollste Sehenswürdigkeit ist die Natur in Bayern. Neben den Bergen der Region Bayerische Alpen die Schlösser von König Ludwig II. immer einen Besuch wert.

Was kann man mit Kindern in Oberbayern erleben?

Mit Kindern ist ein Urlaub in Oberbayern immer wieder ein Erlebnis. Neben Wanderungen in der Region Bayerische Alpen und Baden am Tegernsee finden sich auch viel Tier- und Erlebnisparks.


Brockenbahn

Harz-Urlaub per Bahn: Angebote, Ausflüge, Anreise

Naturbelassene Wildnis, sagenumwobene Orte und Landschaften, reißende Bäche sowie seltene Moore mit einer reichen Tier- und Pflanzenvielfalt – das alles bietet ein Urlaub im Harz. Über allem droht der Brocken. Ganz hautnah ist der größte Berg im Harz auf abwechslungsreichen Wanderwegen zu erleben. Dabei weht einem die frische, nach Tannen und Moos riechende Bergluft um die Nase. Doch auch malerische Städte, wie Wernigerode, gehören zu beliebten Sehenswürdigkeiten der Region. Dazu schnaufen die Dampfloks der Harzer Schmalspurbahnen durch das größte, erhaltene Dampfbahn-Schmlapurnetz Europas – bis auf den Brocken hinauf. Doch auch abseits der Brockenbahn gibt es auf der Harzquerbahn und Selketalbahn viel zu entdecken. Alle Infos & Angebote zu einem Urlaub per Bahn im Harz, inklusive Anreise, Ausflugstipps und Angeboten für kleine & große Bahn-Fans gibt’s hier!

Bahnticket Harz

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets in den Harz ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Harz

ab 35€
  • Wählen Sie aus mehr als 2000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Harz

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Bahn-Urlaub Harz – die besten Angebote

Sie wollen eine Reise in den Harz unternehmen und dabei die Harzer Schmalspurbahnen ganz nah kennen lernen? Hier gibt’s Vorschläge für einen Kurzurlaub im Harz. Reisen Sie mit den Harzer Schmalspurbahnen, unternehmen Sie eine Führung durch das HSB-Bahnbetriebswerk – oder entscheiden Sie sich für eine Bahn-Wanderung durch den Harz! Zudem stellen wir die Rockoper Faust vor, die auf dem Brocken aufgeführt wird. Sie suchen nur eine Unterkunft im Harz? Kein Problem, wählen Sie aus Tausenden Angeboten schon ab 35 Euro. Und wer möchte, kann gleich Bahnfahrt & Hotel zusammen buchen.

AngebotBeschreibungLeistungenBuchung

Kurzurlaub: Harzer Traditionszüge

Malletdampflok der Harzer Schmalspurbahn am Goetheweg

Steigen Sie ein in die historischen Waggons der Harzer Schmalspurbahnen und lassen Sie sich von der fachkundigen Reiseleitung von der bunte Stadt am Harz zum sagenumwobenen Brocken begleiten. Genießen Sie auf Ihrer Fahrt mit alten Mallet-Dampfloks die Natur im Nationalpark Harz!
  • 2 Übernachtungen / 3 Tage
  • Ausflüge mit Brockenbahn und Harzquerbahn
  • Übernachtungen im zentralen 4-Sterne Hotel in Wernigerode
  • Frühstück & optional Abendessen
  • inkl. HSB-Bahnpass und Führung durch das HSB-Bahnbetriebswerk
Harzer Traditionszüge ab 179€

Bahn-Wandern im Harz

Brockenbahn der Harzer Schmalspurbahne (HSB) am Brockengipfel

Erleben Sie die Schmalspurbahn im Harz bei einem Kurzurlaub auf eigene Faust. Erfahren Sie das Streckennetz, bestehend aus Harzquer-, Selketal- und Brockenbahn in Kombination mit individuellen Wanderungen. Der Bahnhof in Wernigerode ist bequem von Ihrem Hotel aus zu Fuß zu erreichen.
  • 3 Übernachtungen / 4 Tage
  • Ausflüge mit Brockenbahn und Harzquerbahn
  • Übernachtungen im zentralen 4-Sterne Hotel in Wernigerode
  • Frühstück & optional Abendessen
  • inkl. HSB-Bahnpass und Führung durch das HSB-Bahnbetriebswerk
Bahn-Wandern im Harz ab 285€

Rocktheater Faust auf dem Brocken

Rockoper Faust auf dem Brocken

Goethe-Texte mischen sich in dieser Theater-Aufführung mit moderner Rockmusik mit Live-Band. Die Tickets beinhalten die Hin- und Rückfahrt mit dem Dampfzug Mephisto-Express der Brockenbahn, den Eintritt, ein teuflisches „Mephisto-Mahl“ beim Brockenwirt und vieles mehr.
  • Nummerierte Sitzplätze beim „Rocktheater Faust“ im Goethesaal des Brockenhotels
  • Hin- und Rückfahrt mit dem dampfenden Mephisto-Express der Brockenbahn von Wernigerode zum Brocken
  • Animation & Reiseleitung während der Fahrt
  • Teuflisches „Mephisto-Mahl“ beim Brockenwirt
Rocktheater Faust ab 107€

Hotel & Ferienhaus im Harz

Harzgerode - Marktplatz - Urlaub Harz

Sie wollen im Harz Urlaub machen? Sie suchen ein Ferienhaus inmitten der Natur – oder wollen in einem zentralen Hotel Ihre Ausflüge starten? Bei HRS gibt’s alle Angebote!
  • Hotels und Ferienhäuser im Harz ab 35€
  • Wählen sie aus mehr als 3000 Angeboten
    Ihre Traum-Unterkunft!
Unterkunft ab 35€

Bahn & Hotel im Harz

Bahn und Hotel Städtereisen - Bahnfahrt 1. Klasse

Wählen Sie ihr gewünschtes Hotel im Harz und buchen Sie die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn gleich dazu!
  • Hotel im Harz wählen
  • Bahnfahrt hinzubuchen
  • 3 für 2 Angebote sichern = 3 Nächte bleiben, 2 Nächte zahlen!
Bahn & Hotel Angebote

Harzer Schmalspurbahnen – Highlight im Harz

Die Harzer Schmalspurbahnen – HSB – stellen mit ihrem gut 140 Kilometer langen Streckennetz das größte zusammenhängende Netz von schmalspurigen Eisenbahnen in Deutschland dar. Die Schmalspurbahn hat eine Spurweite von 1000 Millimetern und ist damit „die Größte unter den Kleinen“. Die direkte Fahrt mit der historischen Dampflok auf den Brocken, sollten sich Urlauber nicht entgehen lassen.

Die Brockenbahn gehört zum absoluten Highlight bei einem Harz-Urlaub. Zudem ist sie eine bequeme Möglichkeit, den Brocken zu erklimmen und die tolle Aussicht vom Gipfel aus genießen zu können. Die Schienen der Brockenbahn verteilen sich über 140 km. Vom Hauptbahnhof in Wernigerode aus dauert die Fahrt mit der Brockenbahn rund 1 Stunde und 40 Minuten. Der Startpunkt Wernigerode ist natürlich ideal für alle Urlauber, die ihre Hotel oder ihre Ferienwohnung in Wernigerode haben. Alternativ ist der Zustieg zur Brockenbahn am Bahnhof Drei-Annen-Hohne möglich. Von diesem Punkt aus dauert die Fahrt nur noch 50 Minuten. Der Bahnhof am Gipfel, der auf 1125 m Höhe liegt, ist der höchste Schmalspurbahnhof Deutschlands.  Das ganze Jahr über ist es möglich, den Brocken mit der Brockenbahn zu erreichen. Dabei sind die verschiedenen Fahrpläne für Sommer und Winder sowie die jeweiligen Wetterbedingungen zu beachten. Die Hinfahrt inklusive Rückfahrt zum Brocken kostet aktuell 47 EUR pro Person.

Dabei wird der Harz in mehreren Streckenabschnitten erschlossen. Nachfolgend eine Übersicht der verschiedenen Strecken der Harzer Schmalspurbahnen:

Harzer SchmalspurbahnBildStreckenverlaufPreisInfos & Streckenverlauf
BrockenbahnBrockenbahn der Harzer Schmalspurbahne (HSB) am BrockengipfelWernigerode – Schierke – Brocken47€ Hin- und Rückfahrt, Erwachsener, BrockentarifDie Brockenbahn ist die beliebteste der Harzer Schmalspurbahnen. Bis zu 7 tägliche Dampfzug-Verbindungen schnaufen von Wernigerode hinauf auf den 1124 Meter hohen Bahnhof Brocken. Der Preis ist ebenfalls hoch – 45€ kostet die Hin- und Rückfahrt pro Erwachsenen.
HarzquerbahnHarzquerbahn: Zugkreuzung im Bahnhof IllfeldWernigerode – Drei Annen Hohne – Eisfelder Talmühle – Nordhausenmaximal 39 € für die Hin- und Rückfahrt pro ErwachsenenDie Harzquerbahn durchfährt auf ihrer Reise den Harz auf einer Länge von 60,5 Kilometern. Vom Fachwerkstädtchen Wernigerode geht die Harz-Reise entlang der ehemaligen DDR-Mauer und durch viele Wälder und Hügel. Zwei tägliche Dampfzug-Verbindungen werden angeboten.
SelketalbahnSelketalbahn: NWE 11 und 12 im Bahnhof GernrodeQuedlinburg – Gernrode – Alexisbad – Stiegemaximal 39 € für die Hin- und Rückfahrt pro ErwachsenenDie Selketalbahn ist der älteste Abschnitt der Harzer Schmalspurbahnen. Die Anbindung von Quedlinburg an die Strecke ab Gernrode wurde 2006 fertiggestellt. Die Fahrt durch das wildromantische Selketal mit Dampflok zählt zu den schönsten Abschnitten auf dem HSB-Streckennetz.

Nachfolgend eine Grafik vom Streckennetz der Harzer Schmalspurbahn, das mit 140 Kilometern Länge drei Abschnitte umfasst: Harzquerbahn (rote Linie, Wernigerode – Nordhausen), Brockenbahn (schwarze Linie, Drei Annen Hohne – Schierke – Brocken) sowie Selketalbahn (lilafarbene Linie, Quedlinburg – Eisfelder Talmühle).

Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen (HSB)
Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen (HSB)

Den Harz mit der Bahn erkunden

  • Harzer Schmalspurbahnen: Die HSB stellen mit ihrem gut 140 Kilometer langen Streckennetz das größte zusammenhängende Netz von schmalspurigen Eisenbahnen in Deutschland dar. Die Schmalspurbahn hat eine Spurweite von 1000 Millimetern und ist damit „die Größte unter den Kleinen“. Die Brockenbahn, Harzquerbahn und Selketalbahn haben wir im vorigen Kapitel bereits vorgestellt.
  • Wipperliese: Eine weiter historische Bahnfahrt im Urlaub im Harz ist mit der Wipperliese möglich. Die Fahrt führt während einer 20 km langen Strecke durch wunderschöne Täler und über saftig grüne Wiesen und Felder. Die Reise beginnt in Klostermansfeld/Benndort und Endet an der Talsperre der Wippra.
  • Regionalzüge im Harz-Weser-Netz: Viele andere Möglichkeiten, den Harz, seine Sehenswürdigkeiten, den Nationalpark Harz und die Region rund um das Gebirge herum ganz stressfrei zu entdecken, bieten die Regionalzüge der DB, die im Harz-Weser-Netz verkehren. Folgende Strecken sind verfügbar:
    • RB 44 Braunschweig – Salzgitter – Lebenstedt
    • RB 45 Braunschweig – Schöppenstedt
    • RB 46 Braunschweig – Seesen – Herzberg
    • RB 80 Göttingen – Northeim – Herzberg – Nordhausen
    • RB 81 Bodenfelde – Northeim – Herzberg – Nordhausen
    • RB 82 Bad Harzburg – Kreiensen – Göttingen

Mit dem Zug in den Harz: Zugverbindungen, Tickets, Preise

Von allen großen deutschen Städten aus ist die Reise mit der Bahn in das Urlaubsgebiet Harz ganz bequem möglich. So beginnt der Urlaub schon mit der Fahrt. Wenn das Hotel oder die Ferienwohnung vom jeweiligen Bahnhof aus nicht zu Fuß zu erreichen ist, bietet sich je nach Unterkunft ein spezieller Shuttleservice zum Hotel an oder das gut ausgebaute Netz der öffentlichen Verkehrsmittel. Wer früh bucht, kann mit dem Super Sparpreis ab 17,90 EUR oder dem Sparpreis ab 21,50 EUR nicht nur bequem, sondern auch extrem günstig in den Urlaub fahren. Im Sparpreis inbegriffen sind zudem oft die öffentlichen Verkehrsmittel, die die Reisenden noch das letzte Stück zu ihrem Hotel oder der Ferienwohnung bringen.

Harz per Bahn ab 17,90€

Die Anreise ist aus Städten ganz Deutschlands mehrmals täglich möglich. Frankfurt, Stuttgart, München, Leipzig, Dresden, Hannover und Hamburg sind nur einige Beispiele. Je nach Startbahnhof und Entfernung sind 2 bis 3 Umstiege möglich. Dabei sind Fahrten mit dem ICE, IC, IRE, und RE sowie Bahnen regionaler Anbieter möglich.

Die wichtigsten IC-Direktverbindungen in den Harz (Wernigerode):

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Magdeburg Hbf1 StundeBahn Magdeburg-Harz ab 17,00€
Berlin Hbf3 StundeBahn Berlin-Harz ab 17,90€
Hannover Hbf2 StundenBahn Hannover-Harz ab 17,90€
Hamburg Hbf3 StundenBahn Hamburg-Harz ab 17,90€
Leipzig Hbf2 StundenBahn Leipzig-Harz ab 17,90€

Bahn in den Harz: Tickets buchen

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Angebote vor allem mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis. Die Fahrt mit dem ICE ist – mit einem BahnCard-Rabatt – bereits ab 13,40 Euro online buchbar. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, fährt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC). Zudem eignen sich für den Ausflug vor Ort mit dem Regionalverkehr am besten Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket.

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets in den Harz:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Sachsen-Anhalt-Ticketab 11,40€ pro PersonAlle Regiozüge in Sachsen-Anhalt, Sachsen und ThüringenEin Tag, alle Regiozüge in Mitteldeutschlandneinnein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAlle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonFür Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%

Top 10 Ausflugsziele im Harz

Möchten Sie Ihren Urlaub im Harz verbringen, sollten Sie sich folgende Top 10 Ziele der regionalen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen:

  1. Brocken: Keine andere Attraktion ist so bekannt wie der Brocken. Mit seinen 1.141 m ist der Brocken der höchste Gipfel im Harz. Wer diesen imposanten Berg erklimmen möchte, der kann dies zu Fuß oder mit der Brockenbahn tun. Beide Wege bieten wunderschöne Ausblicke auf den Nationalpark Harz.
  2. Die Harzer Schmalspurbahn: Das Netz der Brockenbahn umfasst rund 140 km. Die Bahn kann auf eine 100 Jahre alte Geschichte rückblicken und noch heute ist eine Fahrt auf den Brocken. Immer mit dem Blick auf die wunderbare Landschaft es Naturpark Harz.
  3. Hexentanzplatz: Der legendenumwobene Ort ist bei allen, die im Harz Urlaub machen, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Der Platz scheint ein altsächsischer germanischer Kultort gewesen zu sein, an dem Ehrungen von Wald- und Berggöttinen abgehalten wurden. Noch heute wird dort die Walpurgisnacht als Tanz in den Mai gefeiert.
  4. Barbarossahöhle: Auch der Besuch der 200.000 Jahre alten Höhle darf in keinem Urlaub fehlen. Sie besteht aus Anhydritgestein und ist eine geologische Seltenheit. Sie beeindruckt durch ihre weiten Hohlräume und die kristallklaren Seen unter Tage.
  5. Kyffhäuser Denkmal: Das zweitgrößte Naturdenkmal Deutschlands befindet sich im Kyffhäusergebirge. Der Legende nach schläft dort der in Stein gemeißelte Barbarossa. Vom Denkmal aus, bietet sich ein hervorragender Blick hinüber zum Brocken.
  6. Bergwerk Rammelsberg: Über 1000 Jahre hinweg, war das Bergwerk immer in Betrieb. 1988 wurde die Sehenswürdigkeit still gelegt und 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Heute ist die Geschichte des Bergwerks im Museum über Tage und im Besucherbergwerk unter Tage zu erleben und nachzuempfinden.
  7. Nationalpark Harz: Rund um den Brocken herum erstreckt sich der Nationalpark Harz und nimmt 10 % der gesamten Landschaft des Mittelgebirges ein. Er begeistert durch seine sagenumwobene Bergwildnis. Für Besucher zugänglich, lädt der Nationalpark Harz zum Wandern ein. Dafür steht ein rund 600 km langes Streckennetz zur Verfügung.
  8. Teufelsmauer: Zwischen Ballenstedt und Blankenburg erstreckt sich eine weitere der beliebte Sehenswürdigkeiten der Region, die 20 km lange Teufelsmauer. Der Legende nach entstand die Mauer durch einen Streit von Gott und dem Teufel, die die Welt unters sich aufteilen wollten.
  9. Die Iberger Tropfsteinhöhle: Die Verwitterungshöhle ist seit 1874 eine Schauhöhle. Sie beeindruckt durch bizarre Tropfstein-Formationen die innerhalb eines 150 m langen Weges betrachtet werden können.
  10. Wernigerode: Eine weitere der schönen Sehenswürdigkeiten für den Urlaub ist Wernigerode. Die Stadt besitzt eine gut erhaltene Altstadt, die zum bummeln, verweilen und Kultur erleben einlädt. Zudem findet sich hier bestimmt das passende Hotel oder eine Ferienwohnung für den Urlaub.

Bahnticket Harz

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets in den Harz ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Harz

ab 35€
  • Wählen Sie aus mehr als 2000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Harz

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Harz: Unterkunft buchen

  • In Wernigerode liegt das Stadthotel Weißer Hirsch. Mit seiner zentralen Lage ist es der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Urlaubsregion. Das Hotel liegt direkt am Marktplatz und so stehen verschiedenste Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Das mit 4 Sternen ausgezeichnete Hotel, befindet sich im ältesten Schloss Sachsen-Anhalts und versprüht einen historischen Charme. Durch das breite Zimmerangebot ist das Hotel für Alleinreisende, Paare und Familien geeignet.
  • Die zwei Ferienwohnungen im Haus „HARZgeNUSS“ befindet sich im historischen Stadtkern von Wernigerode. Die Ferienwohnungen verfügen über 2-3 Schlafzimmer und sind somit auch optimal für Familien geeignet. Zusätzlich stehen den Gästen in jeder Ferienwohnung ein gemütliches Wohnzimmer, eine komplett eingerichtete Küche und ein Bad mit Badewanne zur Verfügung. In ca. 8 Gehminuten ist von der Ferienwohnung aus der Bahnhof in Wernigerode zu erreichen.
  • Bahn & Hotel Angebote: Ameropa hat verschiedene Pauschalangebote von Hotel inklusiver Bahnreise im Angebot. Diese variieren je nach Reisezeit. Die günstigsten Reisen samt Hotel belaufen sich pro Person, je Nacht inklusiver Frühstück, bei 68 EUR. Bei den Angeboten stehen nicht nur ein Hotel, sondern mehrere Hotels zur Verfügung.

Bahn & Hotel ab 68€

  • Urlaub mit Kindern: Neben einem kinderfreundlichen Hotel ist ein Highlight für die Kleinen, ein Urlaub auf dem Bauernhof. Neben den Wanderwegen, Sehenswürdigkeiten und Spaßangeboten wie Kletterparks, die die Region zu bieten haben, sind Ferien auf dem Bauernhof ein Spaß für klein und groß. Vor allem der Umgang mit den Hoftieren, Reitangebote und die Mithilfe bei der Hofarbeit machen den Urlaub zu etwas Besonderem.

Harz per Bahn entdecken: Fragen & Antworten

Wie kommt man mit der Bahn am schnellsten in den Harz?

Die Urlaubsregion wird täglich der Bahn angefahren, damit das Hotel bequem und umweltfreundlich erreicht werden kann. Je nach Startpunkt sind mehrere Umstiege nötig. Von Hamburg dauert eine Fahrt beispielsweise rund 2 Stunden.

Welche reizvollen Züge kann man nutzen?

Vor allem die historische Brockenbahn ist zu empfehlen. Die Brockenbahn fährt Besucher in knapp 2 Stunden von Wernigerode aus bis fast ganz hoch auf den Gipfel. Währen der Fahrt mit der Brockenbahn haben die Passagiere einen tollen Blick, auf die Natur des Nationalparks.

Welches Bahnticket benötige ich in den Harz?

Mit dem Super Sparpreis ab 17,90€ pro Person, vor Ort am besten mit einem Länderticket, etwa dem Sachsen-Anhalt-Ticket, das auch in Sachsen und Thüringen gilt.

Was ist die schönste Reisezeit für eine Reise in den Harz?

Die beste Reisezeit ist vor allem in den Sommermonaten Juli und August, dann ist es am wärmsten und alle Angebote stehen den Urlaubern zur Verfügung. Doch jede Jahreszeit hat ihren ganz besonderen Reiz. Im Winter kann beispielsweise wunderbar Schneeschuhwanderungen unternehmen.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es im Harz?

Es gibt den Brocken, der mit der historischen Brockenbahn befahren werden kann, sehenswerte Fachwerkhäuser, wie die der Stadt Wernigerode und Höhlen sowei alte Bergbauschächte. Alle Sehenswürdigkeiten machen einen Urlaub in der Region lohnenswert.

Wie ist das Wetter im Harz?

Das Wetter im Gebirge ist immer etwas kühler als in der Ebene. Von Juli bis August können die Temperaturen bis zu 20 Grad steigen, an Regentagen können die Temperaturen auch nur bei 11-12 Grad liegen. Vor allem auf dem Brocken ist es ganzjährig um einiges kühler als in flacheren Regionen. Daher sollte man bei einem Besuch auf dem Brocken immer an warme Kleidung denken.

Was kann man mit Kindern im Harz erleben?

Vor allem Natur. Wanderstrecken, die auch für Kinder ausgelegt sind, wie beispielsweise spezielle Lehrpfade. Auch macht die Fahrt mit der Brockenbahn nicht nur den Großen Spaß. Zusätzlich sorgen verschiedene Kletterparks oder Spaßbäder für mehr Abwechslung im Urlaub mit Kindern.


Haribo Bahn-Gutschein 2020: Bis 15€ Rabatt auf DB-Tickets

Die Deutsche Bahn führt von Juni bis September 2020 eine Gutschein-Aktion zusammen mit Haribo durch. Unter dem Motto "Sparen, Sammeln, Fahrt versüßen" gibt es ab Anfang Juni in jeder Haribo-Aktionstüte einen 5 Euro Bahn-Gutschein dazu. Das Besondere an der Haribo-DB-Aktion ist die Kombinierbarkeit: Es können bis zu 3 Bahn-Gutschein à 5 Euro gesammelt und gemeinsam eingelöst werden - das spart also bis 15 Euro beim Kauf von Sommer-Tickets für die DB! Alle Infos rund um Gültigkeit und Einlösung für den Haribo Bahn-Gutschein sowie zum Haribo Bahn-Gewinnspiel mit Freifahrten und BahnCard-Gutscheinen gibt's in diesem Artikel.

Den Haribo Bahn-Gutschein ist von Juni bis September in allen Haribo-Aktionspackungen erhältlich. Wer die Aktions-Codes sammelt, kann bei der Buchung von Bahntickets bis 15 Euro sparen. Jetzt Haribo DB-Gutschein einlösen & 15€  auf die nächste Bahnreise sparen:

Haribo DB-Gutschein einlösen

Mehr Informationen zum Haribo Bahn-Gutschein, zu den Konditionen sowie zu den Einlöse-Bedingungen gibt's im gewünschten Abschnitt:

Haribo Bahn-Gutschein 2020 - Kurzüberblick

Aktions-Zeitraum
  • 1. Juni bis 18. September 2020
  • in allen Haribo-Aktionspackungen, solange der Vorrat reicht
Gutschein-Wert
  • 5€ Bahn-Gutschein in jeder Haribo-Aktionstüte
  • pro Buchung können 3x 5€ Haribo DB-Gutscheine kombiniert werden
Reise-Zeitraum15. Juni 2020 bis 18. September 2020
Gültigkeit
  • für digitale Tickets zum Flexpreis, Sparpreis und Super Sparpreis innerhalb Deutschland
  • buchbar über www.bahn.de und die App DB Navigator
Mindestbestellwert
  • 19,90 Euro (mit 5 Euro Bahn-eCoupon)
  • 29,90 Euro (mit 10 Euro Bahn-eCoupon)
  • 44,90 Euro (mit 15 Euro Bahn-eCoupon)
Vorgehen beim Einlösen
  • 5€ eCoupon-Code in der Haribo-Aktionstüte suchen
  • bis zu 3 Haribo-Aktionstüten und damit 15€ eCoupon-Wert sammeln
  • Bahnticket auf bahn.de buchen und eCoupon-Code eingeben

Was muss ich beim Haribo Bahn-Gutschein beachten?

  • Aktionszeitraum: Die Haribo-Aktionspackungen sind vom 1. Juni an in allen Supermärkten zu finden, solange der Vorrat reicht. Der Reisezeitraum für die DB Gutscheine, die aus den Haribo Aktions-Codes generiert werden können, muss zwischen dem 15. Juni 2020 und 18. September 2020 liegen.
  • Wert des Haribo DB-Gutscheins: In jeder Haribo-Aktionstüte gibt's einen 5€ Bahn-Gutschein. Bis zu 3 Gutscheine können für eine Buchung von DB Tickets kombiniert werden.
  • Gutschein- und Mindestbestellwert: Mit 5 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 19,90 Euro, mit 10 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 29,90 Euro und mit 15 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 44,90 Euro.
  • Einlösung: Auf der Haribo-Aktionsseite (noch nicht freigeschaltet) müssen die Aktions-Codes aus den Gummibärchen-Tüten in einen DB eCoupon im jeweiligen Wert umgewandelt werden. Dieser DB eCoupon kann dann bei der Buchung von Bahntickets zum Super Sparpreis, Sparpreis oder Flexpreis eingesetzt werden. Aktuell ist die Haribo-Aktionsseite noch nicht freigeschaltet.

Ob der Haribo Bahn-Gutschein nur in den Color-Rado-Packungen enthalten ist, wie in dieser Haribo Bahn-Werbung aus 2019, steht noch nicht fest:

Welchen Wert hat der Haribo Bahn-Gutschein?

Bisher hatten andere Bahn-Gutscheine aus dem Supermarkt meist einen einheitlichen Wert von 10€, der dann bei der Buchung von DB Tickets ab 29,90€ Mindestbestellwert eingelöst werden konnte - zuletzt beim Ferrero Bahn-Gutschein, oder auch beim Nutella Bahn-Gutschein oder dem Toffifee Bahn-Gutschein. Das es im Jahr 2020 nach der Corona-Krise überhaupt weitere Bahn-Angebote gibt, ist toll - zumal die Aktion im reisestarken Sommer stattfindet, die Ersparnis mit dem Haribo-Gutschein mit bis zu 15€ größer ist als bei bisherigen Aktionen und die DB zuletzt Aktionen wie das Lidl-Ticket abgesagt hatte, wie BAHNDAMPF exklusiv recherchierte.

Der Vorteil der Haribo DB-Aktion 2020 ist die Sammelbarkeit von mehreren Gutscheinen. Zwar gibt's pro Tüte nur einen Bahn-Gutschein im Wert von 5€, doch können bis zu 3 Gutscheine aus 3 Haribo-Tüten kombiniert werden. Damit können also letztlich bis zu 15€ gespart werden. Die Übersicht zum Mindestbestellwert und dem Wert der Haribo-Aktionstüten:

  • mit 5 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 19,90 Euro
  • mit 10 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 29,90 Euro
  • mit 15 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 44,90 Euro

Das Bahnfahren im Sommer 2020 wird also ein günstiges Vergnügen - ganz nach dem Motto: "Haribo macht Kinder froh, Zugreisende ebenso".

ICE im Sommer
Günstige Bahnfahrten im Sommer 2020: Mit dem Haribo DB-Gutschein lassen sich bis zu 15€ pro Bahnticket-Buchung sparen.

Wie löse ich den Haribo Bahn-Gutschein ein?

  1. Der Aktionscode in den Haribo-Aktionstüten muss zunächst auf haribo.com/bahn (noch nicht live!) gegen den Bahn eCoupon eingelöst werden.
  2. Nun erhalten Sie den 8-stelligen Bahn eCoupon im Wert von 5€, 10€ oder 15€.
  3. Gehen Sie auf bahn.de und suchen eine Zugverbindung in der DB Fahrplanauskunft, für die Sie ein Bahnticket buchen möchten.
  4. Durchlaufen Sie alle Buchungsschritte, bis Sie beim Buchungsschritt „Zahlung“ angekommen sind.
  5.  Geben Sie im Feld „eCoupon“ den 8-stelligen Bahn eCoupon ein.
  6. Buchen Sie das Bahnticket, speichern und drucken Sie es aus.
Bahn-Gutschein einlösen - Gutschein berücksichtigen
Haribo Bahn-Gutschein einlösen: In diesem Feld auf bahn.de geben Sie den generierten DB eCoupon ein.

Wichtig dabei: Sie benötigen ein Kundenkonto bei der Deutschen Bahn, um den DB-eCoupon im Wert bis zu 15€ von Haribo einlösen zu können. Wer also noch kein Nutzerkonto bei der DB hat, kann ein Profil mit wenigen Klicks innerhalb des Buchungsprozesses anlegen.

DB-Nutzerkonto anlegen

Sie können den eCoupon aus den Aktionstüten von Haribo auch über die App DB Navigator einlösen. Auch hier haben Sie im Buchungsprozess die Möglickeit, den 8-stelligen Gutschein-Code einzugeben. Pro Buchung kann nur ein eCoupon genutzt werden.

Welche Bahntickets kann ich mit dem Haribo Bahn-Gutschein buchen?

Sie können mit einem Haribo DB-Gutschein Bahntickets zum Flexpreis oder aus dem DB Sparpreisfinder zum regulären Sparpreis ab 21,50€ oder zum günstigen Super Sparpreis ab 17,90€ buchen - wer eine BahnCard 25 oder BahnCard 50 hat, spart beim Super Sparpreis zusätzlich 25% und reist bereits ab 13,40€ im ICE durch Deutschland!

Das sind Preise & Konditionen der einzelnen DB Tickets im Überblick:

Super SparpreisSparpreisFlexpreis
Preis
  • ab 17,90 Euro, 2. Klasse
  • ab 26,90 Euro, 1. Klasse
  • ab 21,50 Euro, 2. Klasse
  • ab 32,30 Euro, 1. Klasse
entfernungsabhängig
BahnCard-Rabatt25% Rabatt mit BahnCard 25 / 5025% Rabatt mit BahnCard 25 / 50
  • 25% Rabatt mit BahnCard 25
  • 50% Rabatt mit BahnCard 50
City-Ticketnicht enthaltenab 100 km Entfernungab 100 km Entfernung
Verfügbarkeitkontingentiertkontingentiertimmer verfügbar
Erstattung / Umtauschnicht möglichUmtausch gegen Bahn-Gutschein vor dem ersten Geltungstag für 10 Euro GebührUmtausch kostenlos vor dem 1. Geltungstag, danach 19€ für Fernverkehrstickets
Haribo-Gutschein einlösen
  • Sie können mit dem Haribo Bahn-Gutschein vermutlich Fahrkarten für Fernverkehrsverbindungen buchen, die über die Website der Deutschen Bahn erhältlich sind; die Verkehrsmittel sind dabei ICE, IC und EC.
  • Mit dem Haribo Bahn-Aktionscode können Sie DB Tickets für alle Bahnverbindungen innerhalb Deutschlands für die 1. oder 2. Klasse buchen.
  • Wer zusätzlich noch ein Regio-Ticket benötigt, sollte eventuell andere Bahn-Angebote nutzen.
  • Wichtig ist dabei, dass Sie den der Mindest-Fahrkartenwert für den Haribo-Gutschein erreichen  - und zwar ohne BahnCard-Rabatt oder die Kosten für die DB Sitzplatzreservierung. Mit 5 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 19,90 Euro, mit 10 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 29,90 Euro und mit 15 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 44,90 Euro.

In welchen Haribo-Aktionstüten gibt's den Bahn-Gutschein?

Aktuell ist noch nicht bekannt, in welchen Haribo-Gummibärchen und Aktionstüten ein Bahn-Gutschein enthalten ist - ob etwa nur in den Goldbären oder anderen Tüten wie Color-Rado oder Cola-Flaschen. Die Übersicht wird zeitnah ergänzt, wenn genauere Informationen zur Haribo DB-Gutschein-Aktion 2020 vorliegen.

Haribo Bahn-Aktion Gewinnspiel

Neben den Bahn-Coupons im Wert von jeweils 5 Euro in jeder Haribo-Aktionspackung gibt's zudem ein Bahn-Gewinnspiel von Haribo, dass in zufällig ausgewählten Supermärkten in ganz Deutschland durchgeführt wird. Dabei findet das Haribo Bahn-Gewinnspiel in Supermärkten bei Rewe, Kaufland, real, Globus sowie HIT, Citti und tegut statt. Zu gewinnen gibt es beim Haribo Bahn-Gewinnspiel unter anderem Gutscheine für Freifahrten und BahnCards, darunter auch eine BahnCard 100 sowie für die BahnCard 50 und BahnCard 25. Die Freifahrten können bis 30. November 2020 eingelöst werden.

Fragen & Antworten zum Haribo Bahn-Gutschein


Inselbahn Borkum

Inselbahnen Nordsee: Per Bahn über Wangerooge, Borkum und Langeoog

Eine Fahrt mit den Inselbahnen auf den Ost- und Nordfriesischen Inseln sollte bei einem Besuch nicht fehlen. Auf historisch bedeutsamen Strecken geht es bis zum Ziel der Reise. Das Auto kann getrost gänzlich stehen gelassen werden, denn die An- und Abreise zu den Inseln erfolgt bequem und umweltbewusst per Deutscher Bahn. Die Schmalspurbahnen auf den Eiländern wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts gebaut und dienten der Beförderung von Personen und Gütern. Die 1879 als Pferdebahn eröffnete Borkumer Kleinbahn und die Inselbahnen auf Langeoog und Wangerooge sind bis heute in Betrieb, deshalb sollte die Möglichkeit einer Tour auf Schienen genutzt werden. Alle Infos zum Nordsee-Urlaub per Bahn, inklusive Anreise & Ausflugstipps:

Nordsee-Urlaub per Bahn

Bahnticket Nordsee

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets an die Nordsee ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Nordsee

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Nordsee

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Kurzübersicht Inselbahnen Nordsee: Züge, Stationen, Preise

Inselbahn Langeoog

  • Langeoog liegt zwischen Spiekeroog und Baltrum ist die drittgrößte der Ostfriesischen Inseln.
  • Auf dem Eiland befindet sich ein 2,6 km langes Streckennetz, auf dem Züge regelmäßig verkehren. Die Bahnen sind auf 1000 mm-Gleisen unterwegs und wurde bis 1937 mit Pferden betrieben.
  • Die Stationen der Inselbahn auf Langeoog umfassen lediglich Anleger und Bahnhof, um die Beförderung von Personen und Gütern vom Hafen bis in den Ort des Eilandes zu gewährleisten.
  • Der Preis für die Fahrt mit der Inselbahn ist im Fährticket inbegriffen. Während des Urlaubs auf Langeoog gilt die Kurkarte als Fahrschein.

  • Borkum ist die westlichste und mit über 30 Quadratkilometern die größte der Ostfriesischen Inseln.
  • Die Borkumer Kleinbahn ist die letzte zweigleisige Schmalspurbahn in Niedersachsen und seit 1879 in Betrieb.
  • Das Streckennetz der Borkumer Kleinbahn umfasst drei Stationen: Borkum, Jakob-van-Dyken-Weg und Reede.
  • Die Kosten für die Kleinbahn sind im Fährticket oder im Ticket vom Katamaran enthalten.

Inselbahn Wangerooge

  • Wangerooge ist die östlichste der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln und hat nur eine Fläche von knapp acht Quadratkilometern.
  • Die Inselbahn Wangerooge wird von der Deutschen Bahn betrieben und besteht aus vier Dieselloks, die auf 1000-Millimeter-Gleisen fahren.
  • Strecke führt vom Westanleger zum Bahnhof Wangerooge. Bei Bedarf werden Fahrten über Saline zum Bahnhof Westen durchgeführt.
  • Die Fahrpreise für die Inselbahn Wangerooge sind im Fährticket enthalten.

Anreise nach Sylt per IC der Deutschen Bahn

  • Sylt ist die größte Nordfriesische und nördlichste deutsche Nordsee-Insel.
  • Die Sylter Inselbahn war eine Schmalspurbahn, die bis 1970 betrieben wurde.
  • Die Stationen der Ostbahn waren Munkmarsch, Lornsenhain und Westerland Inselbahnhof Nord. Die Nordbahn brachte Personen vom Hafen in List über
  • Westerheide/Blidsel, Klappholttal, Vogelkoje, Kampen, Wenningstedt bis zum Bahnhof Westerland. Von diesem Bahnhof gelangte man mit der Südbahn bis nach Hörnum.

Mit dem Zug an die Nordsee: Per Bahn nach Ostfriesland

Vorteil Bahn: Eine besonders umweltfreundliche und bequeme Art ist die Anreise mit der Bahn. Mit dem Zug gelangt man in unmittelbare Nähe der Häfen, wo die Fähren zur Überfahrt auf die Inseln warten. Zudem kann der schwere Koffer einfach dank Gepäckservice vorgeschickt werden, sodass der Urlaub schon in der Bahn beginnen kann. Darüber hinaus ist auf Inseln wie Langeoog das Fahren mit dem Pkw nicht erlaubt. Wer die Anreise zu den Inseln dennoch gern mit dem Auto unternehmen will, lässt den fahrbaren Untersatz am besten in den Städten stehen, in denen die Häfen der Fähren liegen. Mehr dazu

Urlaub Nordsee per Bahn

Zugverbindung nach Emden / Norddeich: Wer nach Emden, Aurich oder Norddeich Mole möchte, und von dort entweder an die ostfriesische Küste oder auf die Ostfriesischen Inseln reisen möchte, kann aus vielen großen deutschen Städten nach Bremen fahren, und von dort aus weiter mit Regionalzügen nach Ostfriesland. Ebenfalls gibt es IC-Direktverbindungen von Leipzig über Hannover bis Norddeich Mole. Die Fahrzeit von Leipzig aus beträgt rund 7 Stunden und von Hannover aus 4:30 Stunden. Bahn von Bremen aus nach Ostfriesland sowie zu den Ostfriesischen Inseln:

Die wichtigsten IC-Direktverbindungen nach Ostfriesland:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Bremen Hbf2:30 StundenBahn Bremen – Emden ab 17,90€
Leipzig Hbf7 StundenBahn Leipzig – Norddeich Mole ab 17,90€
Hannover Hbf4:30 StundenBahn Hannover – Norddeich Mole ab 17,90€
Köln Hbf4:30 StundenBahn Köln-Emden ab 17,90€
Münster Hbf3 StundenBahn Münster-Emden ab 17,90€

Ostfriesland per Bahn ab 17,90€

Bahn an die Nordsee: Tickets buchen

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Angebote vor allem mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis. Die Fahrt mit dem ICE ist – mit einem BahnCard-Rabatt – bereits ab 13,40 Euro online buchbar. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, fährt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC). Zudem eignen sich für den Ausflug vor Ort mit dem Regionalverkehr am besten Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket.

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets an die Nordsee:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Schleswig-Holstein-Ticketab 9,00€ pro PersonAlle Regiozüge in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-VorpommernEin Tag, alle Regiozüge in S-H und M-Vneinnein
Niedersachsen-Ticketab 8,80€ pro PersonAlle Regiozüge in NiedersachsenEin Tag, alle Regiozüge in Niedersachsenneinnein
SH-Tarif und Niedersachsentarifje nach EntfernungRegiozüge, Busse, ÖPNV Hamburg bzw. BremenEinzelticket nach Entfernung mit Umstiegen in Schleswig-holstein bzw. Niedersachsenneinja, 25%
Sylt Shuttleab 19,90€ pro AutoAutozüge von Niebüll nach Westerland auf Sylt über den HindenburgdammTicket-Kauf vorab nötigjanein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAlle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonFür Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%

Inselbahn Langeoog

Langeoog ist die drittgrößte der Ostfriesischen Inseln. Das autofreie Eiland liegt zwischen den Inseln Spiekeroog und Baltrum und ist mit einem 14 Kilometer langen Sandstrand ein Urlaubsparadies für Erholungssuchende.

Auf dem Eiland befindet sich ein 2,6 km langes Streckennetz, auf dem Züge auf 1000 mm-Gleisen entsprechend den Ankunfts- und Abfahrtszeiten von Fähren und Ausflugsschiffen verkehrt. Fünf baugleiche Dieselloks und zwei als Kö bezeichnete Güterzugloks fahren auf den Schienen. Bis 1937 wurde die Inselbahn mit Pferden betrieben.

Inselbahn Langeoog
Inselbahn Langeoog

Strecke der Inselbahn auf Langeoog

Das Streckennetz der Inselbahn beträgt nur 2,6 Kilometer und führt vom Hafen im Süden des Einlands bis in den Ort. Der Zug fährt auf 1000 mm-Gleisen zwischen zwei Stationen und wurde bis 1937 mit Pferden angetrieben. Damals führte die Strecke noch bis zum Loccumer Hospiz. Mit der Umstellung auf motorbetriebene Züge wurde ein neuer Inselbahnhof gebaut und der durch die Ortschaft führende Streckenabschnitt nicht weiter befahren. Besucher des Eilandes steigen am Anleger ein und werden innerhalb von sieben Minuten zum Inselbahnhof gebracht, wo bereits das Gepäck wartet.

Fahrplan und Tickets der Langeooger Inselbahn

Der Fahrplan der Züge richtet sich nach den Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Fähren und Ausflugsschiffe, die täglich das Eiland besuchen. Sobald eine Fähre anlegt, wartet der Zug bereits an der Station am Hafen.

Der Preis für die Beförderung mit der Inselbahn ist im Fährticket inbegriffen. Während des Aufenthalts zählt das Kurticket als Fahrschein. Erwachsene zahlen für eine Hin- und Rückfahrt mit der Fähre 25,20 Euro. Kinder bis sechs Jahre reisen kostenlos und unter 15 Jahren für 15,20 Euro mit Schiff und Bahn.

Anreise nach Langeoog

Von Bensersiel legen täglich Fähren in Richtung Langeoog ab. Die Insel ist tideunabhängig und bietet einen regelmäßigen Fahrplan mit mehreren Abfahrten am Tag. Eine Überfahrt inklusive Fahrt mit den Inselzügen beträgt nur etwa eine Stunde. Mit der Deutschen Bahn oder dem Auto erfolgt die Anreise zum Fährhafen. Langeoog ist ein autofreies Eiland, deshalb muss der Pkw auf dem Festland verbleiben. Die Insel kann auch per Flugzeug erreicht werden.

Urlaubstipps für Langeoog

40 Kilometer Rad- und Wanderwege bietet das Eiland. Eine wilde Dünenlandschaft und unberührte Natur bis hin zum Ostende können Besucher bestaunen. Der endlos scheinende Sandstrand ist natürlich entstanden und zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Ein ganzjähriges Badevergnügen und Entspannung kann im Meerwasser-Erlebnisbad genossen werden. Die Kosten für den Eintritt sind im Kurbeitrag enthalten.

Bahnticket Nordsee

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets an die Nordsee ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Nordsee

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Nordsee

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Inselbahn Borkum

Durch 30 Kilometer Abstand zur deutschen Küste bietet Borkum wahres Hochseeklima. Das Eiland ist die westlichste und größte der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln. Dünen und kleine Wäldchen laden zum Erholen ein.

Inselbahn Borkum Hafen

Die Borkumer Inselbahn ist mit einer Spurweite von 900 Millimetern unterwegs. Erste Eindrücke von Borkum lassen sich mit einem wunderbaren Blick auf die Natur während der 15-minütigen Fahrt vom Hafen ins Inselzentrum sammeln.

Strecke der Inselbahn Borkum

Die Borkumer Kleinbahn verbindet auf einer Strecke von 7,5 Kilometern drei Stationen. Von Reede fährt die zweigleisige Schmalspurbahn zur Station Jakob-van-Dyken-Weg bis zum Stadtbahnhof Borkum. Es fanden umfangreiche Investitionen in die Strecke statt, die bis heute eine wichtige Verkehrsader der Insel darstellt.

Inselbahn Borkum
Inselbahn Borkum

Fahrplan und Tickets der Borkumer Inselbahn

Die Inselbahn fährt immer zu den Zeiten ab, an denen auch der Katamaran oder die Fähre nach Borkum oder zum Festland fahren. Die Fähre von Eemshaven bringt Einheimische und Besucher im Schnitt vier Mal am Tag zum Eiland. Erwachsene zahlen 18,20 Euro. Für Kinder werden 9,10 Euro als Gebühr verlangt. Fur einen Aufpreis von acht Euro kann ein Fahrrad mitgenommen werden. Auf Borkum angekommen, steht schon die Züge zur Weiterfahrt bereit. Ein zusätzlicher Fahrschein wird nicht benötigt.

Anreise nach Borkum

Erreichbar ist die Borkum uber Fähren, die sowohl von Emden, als auch von Eemshaven ablegen. In circa 50 Minuten ist man mit dem Schiff im Hafen der Ostfriesischen Insel. Nach Emden oder Eemshaven kann die Anreise vom nächtsgelegenen Ortsbahnhof in Wortortnähe unkompliziert erfolgen. Für den Urlaub darf auch das Auto mitgenommen werden, denn Pkws sind auf dem Eiland erlaubt.

Urlaubstipps für Borkum

Wer idyllische Abgeschiedenheit sucht, ist im Osten der Insel gut aufgehoben. Eine abwechslungsreiche Natur mit Dünen, Wald, und Watt lässt sich hier bestaunen. Spaß und für die ganze Familie kann im Nordbad und am Südstrand von Borkum genossen werden. Für unbeschwerte Freiheit gibt es einen FKK-Strand auf der Insel. Das Heimatmuseum Dykhus dokumentiert die interessante kulturelle Vergangenheit Borkums. Ein komplettes Pottwalskelett kann im Gebäude genau unter die Lupe genommen werden.

Inselbahn Wangerooge

Die Nordsee-Insel Wangerooge liegt im niedersächsischen Wattenmeer innerhalb des gleichnamigen Nationalparks und ist nach Baltrum die zweitkleinste der sieben Ostfriesischen Inseln. Das Eiland ist autofrei, deshalb lohnt sich eine Anreise mit dem Zug. In gemächlichem Tempo geht es vor Ort mit der Inselbahn Wangerooge auf 1000-Millimeter-Gleisen quer durch die Ruhezone der Salzwiesen in den Ort Wangerooge.

Inselbahn Wangerooge
Inselbahn Wangerooge

Strecke der Inselbahn auf Wangerooge

Die Wangerooger Inselbahn verbindet den Westanleger im Südwesten des Eilands mit dem Dorfbahnhof am Inselort. Auch Fahrten über Saline zum Bahnhof Westen sind möglich, diese dienen aber meist der Anbindung der dort ansässigen Schullandheime. Das heutige Gleisnetz auf Wangerooge gibt es in dieser Form etwa seit 1960. Im Verlauf der Jahre existierten eine Vielzahl weiterer Strecken und Anschlüsse.

Fahrplan und Tickets der Inselbahn Wangerooge

Das Ticket für die Überfahrt mit der Fähre beinhaltet den Fahrpreis für die Inselbahn Wangerooge. Erwachsene zahlen für eine einfache Fahrt 22 Euro. Eine Hin- und Rückfahrt kostet 36,70 Euro. Für Kinder ab sechs Jahren fallen für eine einfache Fahrt 13,20 Euro an. Hin und zurück 22. Ab sechs Personen kann ein Gruppenpreis genutzt werden. Die Fahrzeiten der Inselbahn Wangerooge richtet sich nach nach Fährverbindungen. Sobald das Schiff anlegt, wartet ein Zug am Fährhafen.

Anreise nach Wangerooge

Für einen Urlaub auf Wangerooge fährt man mit Zug, Bus oder Auto bis nach Harlesiel, wo die Schiffe zur Überfahrt bereitliegen. Die täglichen Abfahrtzeiten der Fähre zwischen Harlesiel und Wangerooge ist von den Gezeiten abhängig. Je nach Wasserstand ist man nach 45 bis 60 Minuten auf Wangerooge.

Urlaubstipps für Wangerooge

Der Westturm zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Wangerooge. Auch der neue und alte Leuchtturm sind einen Besuch wert. Wer genug vom Strand hat, sollte einen Ausflug zur Kirche St. Willehead in Wangerooge machen. Das Gebäude besticht mit Buntglasfenstern, auf denen biblische Szenen dargestellt sind.

Sylter Inselbahn

Sylt ist die größte nordfriesische Insel und tief verflochten mit alten Gebräuchen, Traditionen und einer langen Geschichte. Auf dem Eiland lässt sich die ständige Auseinandersetzung mit den Elementen Wind, Wasser und den Gezeiten hautnah erleben. Ein rund 40 Kilometer langer Sandstrand und die bedeutenden Badeorte Westerland, Kampen und Wenningstedt locken Touristen an. Von 1888 bis 1970 brachte die Sylter Inselbahn Personen und Güter in alle Teile des Eilands. Das Markenzeichen der Sylter Inselbahn waren Borgward-Sattelschleppertriebwagen.

Anreise nach Sylt per IC der Deutschen Bahn
Inzwischen erfolgt die Anreise nach Sylt mit modernen Zügen der Deutschen Bahn

Strecke der ehemaligen Sylter Inselbahn

Mit der Nordbahn gelangte man in Städtchen auf dem Eiland, die nördlich von Westerland liegen. Die Ostbahn führte vom damaligen Fährhafen Munkmarsch bis zur Ortschaft Westerland. Mit der Südbahn fuhr man von der Haltestelle Westerland bis zur Seebrücke in Hörnum. Die Sylter Inselbahn stellte den Betrieb 1070 ein.

Anreise nach Sylt

Für eine Anreise nach Sylt empfiehlt sich die Fähre. Schiffe verkehren bis zu zehn Mal täglich zwischen Havneby und List. Mit der Bahn kann Havneby einfach erreicht werden. Von dort dauert die Überfahrt nach Sylt ungefähr 40 Minuten. Soll die Anreise mit dem Auto erfolgen, kann der Autoreisezug genutzt werden.

Urlaubstipps für Sylt

Sylt ist facettenreich: Neben Sonne und Strand gibt es kleine Heimatmuseen, alte Bauwerke und ein wenig Kunst zu bewundern. Eine Wanderung durch das Wattenmeer sollte unbedingt eingeplant werden. Wattwürmer, Miesmuscheln und Strandkrabben treiben hier ihr Unwesen. Die imposante Steilküste auf der Westseite von Sylt ist ebenfalls ein tolles Ausflugsziel.

Bahnticket Nordsee

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets an die Nordsee ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Nordsee

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Nordsee

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Urlaub auf den Ost- und Nordfriesischen Nordsee-Inseln

Die Ostfriesischen und Nordfriesischen Inseln sind beliebte Reiseziele der Deutschen. Sand, Meer und Gezeiten haben die Landschaften der Region geprägt und sorgen für atemberaubende Anblicke. Ganz oben in Nordfriesland liegt Sylt. Das Eiland ist mit fast 100 Quadratkilometern die größte Nordseeinsel und zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Urlaubsziel. Hier darf das Auto zwar mitgenommen werden, allerdings kann die Insel auch hervorragend zu Fuß und mit dem Fahrrad erkundet werden. Für Reisen nach Langeoog besteht die Wahl gar nicht. Dank der Inselbahnen ist der Verzicht nicht tragisch. Zudem laden gut ausgebaute Wander- und Radwege auf den Ost- und Nordfriesischen Inseln zu Ausflügen in die Natur ohne Motor ein. Die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt lässt sich auf diese Weise intensiver bewundern. Mit der Fähre geht es zu den jeweiligen Inseln. In der Regel ist im Fahrpreis die Nutzung der Inselbahn enthalten.

So gibt es in Carolinensil wunderschöne, freistehende Häuser, die Preise pro Nacht anbieten, die auch kinderreiche Familien gut bezahlen können. So liegen die Preise für die Häuser hier zwischen 35,00 und 40,00 Euro pro Nacht. Eine besonders gut bewertete Ferienwohnung ist mit 4,5 Sternen und 17 Bewertungen ein Wohnung für fünf Personen, zwei Schlafzimmern und zwei Badezimmern für gerade mal 49,00 Euro pro Nacht.

Wer nach Langeoog reisen will wird hier feststellen, dass die Preise für ostfriesische Inseln höher sind als auf dem Festland. So beginnen die Preise pro Nacht hier erst bei etwa 80,00 Euro für kleine Ferienwohnungen für maximal zwei Personen.

Auch Ameropa bietet einige Pauschalreisen auf ostfriesische Inseln an, bei denen Hin- und Rückfahrt mit der Bahn sowie die Unterkunft gemeinsam gebucht werden können. So gibt es zum Beispiel Angebote für zwei Übernachtungen mit Frühstück auf einer der Inseln zu einem Preis von 159,00 Euro.

Bahn & Hotel ab 159€

Bahn-Reisen an Deutschlands Küsten: Die wichtigsten Ziele & Züge

Wer seinen Urlaub innerhalb von Deutschland verbringt, möchte die Region kennen lernen. Oft geht das per Zug am besten – egal, ob Inselbahnen auf den Friesischen Inseln, die Dampfloks der Brockenbahn im Harz oder die zahlreichen Bergbahnen im Allgäu. Die wichtigsten Ziele & Züge bei einer Bahn-Reise Deutschland – hier die Angebote an Nordsee und Ostsee – zeigen wir nachfolgend.

RegionAnreise per BahnUrlaubsbahnen in der Region

Nordsee-Urlaub per Bahn 

Rotes Kliff auf Sylt

  • ab Berlin in 5 Stunden
  • ab Köln in 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 4:30 Stunden
  • Inselbahnen Nordsee: Auf den Ostfriesischen Inseln tucken Schmalspurbahnen, keine Autos. Auf Borkum, Langeoog oder Wangerooge sind die kleinen Züge unterwegs, um Urlauber vom Hafen auf die Insel zu bringen.
  • Bahn nach Sylt: Auf der Marschbahn von Hamburg nach Westerland (Sylt) wartet mit 8 km  Deutschlands längster Eisenbahn-Damm – der Hindenburgdamm. Fast alle, die nach Sylt wollen, nutzen die Auto- oder Personenzüge auf die Insel.

Ostsee-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 2:30 Stunden
  • ab Dresden 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Göhren.
  • Molli: Die Schmalspurbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn – täglich mit Dampfloks und dazu noch im Stundentakt.

Usedom-Urlaub per Bahn 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden / Leipzig in 4,5 Stunden
  • ab Hannover in 4 Stunden
  • Usedomer Bäderbahn / UBB: Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander – von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Dabei verkehren die Triebwagen im Stundentakt. Auch aufs Festland zum ICE-Bahnhof Züssow verkehrt die UBB.

Rügen-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 2 Stunden
  • ab Leipzig in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Fährhafen Sassnitz: Per Regionalbahn geht’s nach Sassnitz zu fahren. Dort wartet der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes mit rieisigen Fährschiffen, Museum und der Möglichkeit zur Hafenrundfahrt auf Besucher.


Rotes Kliff auf Sylt

Urlaub Nordsee per Bahn: Verbindungen, Tickets, Ausflugstipps

Über fünf Millionen Menschen, die pro Jahr an der Nordsee Urlaub machen, können nicht irren. Die Nordsee, nordfriesische Inseln und ostfriesische Inseln sowie die Küste sind somit eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland. Das liegt vor allem auch daran, dass die Nordsee so unterschiedlich ist. Von Ost- bis Nordfriesland sowie für ostfriesische Inseln und nordfriesische Inseln gibt es zwar die Nordsee als Gemeinsamkeit, aber die Landschaft, die Orte und der Strand können hier sehr unterschiedlich ausfallen. Mit der Bahn kommen Urlauber aus Köln, Frankfurt, Hannover, Dresden, Leipzig und Berlin per IC-Direktverbindung schnell & günstig nach Hamburg und Bremen bzw. weiter nach Sylt oder nach Emden. Zudem warten tolle Urlaubsbahnen wie die Inselbahnen auf den ostfriesischen Inseln, die Moorbahn Ahlenmoor oder die Museumsbahn Karoline auf kleine & große Urlauber.

Bahnticket Nordsee

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets an die Nordsee ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Nordsee

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Nordsee

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Nordsee mit der Bahn erkunden: Die schönsten Urlaubsbahnen in Ost- und Nordfriesland

Inselbahn Borkum
Inselbahn Borkum
  • Inselbahnen Ostfriesische Inseln: Wer mit der Fähre auf die schöne Nordseeinsel Borkum übersetzt, kann hier sofort am Anleger in den Zug der Inselbahn steigen. Denn hier verkehrt die Bahn mit Dampflokomotive, die bereits im Jahr 1888 über die Insel fuhr. Heute zieht eine Dampflok aus dem Jahr 1940, die die Touristen so schnell vom Fähranleger zum Bahnhof im Zentrum der Insel bringt. Sozusagen das erste Highlight für alle, die ankommen und das letzte schöne Erlebnis, bevor die Insel wieder verlassen wird. Das Schmuckstück der Bahn die von der Dampflok Emma gezogen wird, ist der Kaiserwagen aus dem Jahr 1905 mit seinem Jugendstilsalon. Dieser kommt jedoch im Sommer nur etwa sechs Mal zum Einsatz und sollte daher lange für den Urlaub vorgebucht werden » mehr zur Inselbahn Borkum, Wangerooge, Langeoog
  • Marschbahn nach Sylt: Egal, ob per Autozug oder im Triebwagen – die 8 Kilometer lange Überfahrt auf dem 1927 eröffneten Hindenburgdamm durch das nordfriesische Wattenmeer bis zur Insel Sylt ist einzigartig in Deutschland. Wer möchte, beginnt seine Bahnreise bereits in Hamburg. Die Marschbahn verläuft von Hamburg über Elmshorn und Husum durch das Marschmoor und schließlich über den Hindenburgdamm nach Westerland auf Sylt » mehr zur Bahn nach Sylt
  • Museumsbahn Bremverhaven – Bad Bederkesa: Von Bremerhaven aus fährt eine Bahn aus den 1950er Jahren. Die Strecke führt nach Bad Bederkesa, der Zug fährt in den Sommermonaten genau so, wie das Reisen in der aufstrebenden Zeit damals möglich war. Die Bahn, die Uniformen, das Personal sowie selbst der Bahnhof in Bad Bederkesa erinnern an den Charme und das Flair der vergangenen Zeit. Die Diesellok aus dem Jahr 1943 zieht den Zug, der mit einigen nostalgischen Waggons bestückt ist. Die Fahrt mit der Bahn wie aus einem Museum ist 17,6 Kilometer lang. Ein Highlight in jedem Urlaub an der Nordsee » mehr zur Museumsbahn Bremerhaven – Bad Bederkesa
  • Moorbahn Ahlenmoor bei Cuxhaven: Im Moor rund um Cuxhaven verkehrt hingegen die Moorbahn, die die Reisenden auf eine 5,7 Kilometer lange Fahrt mitnimmt. Der Zug fährt hierbei durch das größte Hochmoor der Gegend, das Ahlenmoor. Hier wird die Natur vermittelt, denn während der Fahrt mit der Bahn kann man viel über die heimischen Tierarten und Pflanzen und deren Lebensraum erfahren » mehr zur Bahn Ahlenmoor
  • Museumseisenbahn „Karoline“ zwischen Hamburg und Geestacht: Nicht direkt an der Nordsee, aber zwischen Hamburg und Geesthacht verkehrt die dänische Dampflok Karoline, die im Jahr 1945 gebaut wurde. Nachdem sie in den Jahren von 1980 bis 85 aufwändig wieder instand gesetzte wurde, ist sie jetzt mehrmals täglich auf der kurzen Strecke unterwegs und mit Sicherheit auch für jeden Bahn-Liebhaber eine Fahrt im Urlaub wert » mehr zur Museumseisenbahn Karoline
  • Ostfriesische Küstenbahn: Auf dem Teilstück Dornum und Norden, der ehemaligen Bahn-Linie zwischen ursprünglich Emden und Wilhelmshaven, verkehrt auf 17 Bahn-Kilometern in den Sommermonaten ein historischer Zug an Sonn- und Feiertagen. Hierbei handelt es sich um die Ostfriesische Küstenbahn, die einen Bummelzug durch die ostfriesische Landschaft fahren lässt – mit dem vollständigen Namen „Museumseisenbahn Küstenbahn Ostfriesland“, kurz MKO. Nicht nur nach Fahrplan verkehrt der Zug, er kann auch für private Veranstaltungen oder Feste gebucht werden. Ein besonderes Highlight wäre hier zum Beispiel die Hochzeit im Leuchtturm von Pilsum mit späterer Fahrt im Zug » mehr zur Ostfriesischen Küstenbahn

Mit dem Zug an die Nordsee: Per Bahn nach Ost- und Nordfriesland

Zugverbindung nach Sylt (Westerland)

Anreise per Bahn nach Nordfriesland: Von allen Städten in Deutschland fahren die ICEs bis Hamburg, von hier gibt es dann die diversen Umsteigemöglichkeiten in die Züge, die nach Nord- oder Ostfriesland fahren. Ebenso können auf diese Weise nordfriesische Inseln erreicht werden. Hier ist das Angebot an Zugverkehr zu den Fähranbindungen jedoch nicht so groß. Nicht immer fährt die Bahn bis zur gewünschten Fähranbindung auf eine der Inseln. Und auch eine Inselbahn gibt es auf den meisten Inseln nicht.

Sylt Shuttle - Hindenburgdamm
Die Anreise nach Sylt erfolgt oft mit dem eigenen Auto per Sylt Shuttle über den Hindenburgdamm

IC-Direktverbindungen nach Sylt: So verkehren zwischen größeren deutschen Städten und Westerland auf Sylt täglich ein IC bis Hamburg, von Hamburg geht es nach dem Umstieg weiter mit dem IC nach Sylt über die Inselbahn. Reisende kommen von Hamburg Hbf alle 30 bis 60 Minuten auf die Insel Sylt. Mit einem Regionalexpress dauert die Fahrt knapp 3 Stunden, mit einem IC ist die Fahrzeit minimal länger. Die billigste Möglichkeit für einen Erwachsenen mit Zugbindung und ausgeschlossenem Storno liegt hier bei 17,50€ für ein DB Ticket zum Super Sparpreis für die einzelne Fahrt – wer eine Bahncard hat, zahlt ab 13,40€ für die Fahrt per IC bis nach Sylt. Der teuerste Platz mit freier Zugwahl und eventuellem Storno kostet beim Flexpreis 111,00 Euro. Mit dem Umsteigen sind die Passagiere von Köln bis Sylt etwa 7,5 Stunden unterwegs; von Frankfurt aus dauert es rund 10 Stunden. Von Dresden nach Westerland auf Sylt beträgt die Fahrzeit rund 8 Stunden, von Berlin aus circa 5:30 Stunden.

Die wichtigsten IC-Direktverbindungen nach Sylt:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Köln Hbf7:30 StundenBahn Köln-Sylt ab 17,90€
Frankfurt Hbf10 StundenBahn Frankfurt-Sylt ab 17,90€
Berlin Hbf5:30 StundenBahn Berlin-Sylt ab 17,90€
Hamburg Hbf3 StundenBahn Hamburg-Sylt ab 17,90€
Dresden Hbf8 StundenBahn Dresden-Sylt ab 17,90€

Sylt per Bahn ab 17,90€

Zugverbindung nach Emden / Norddeich

Wer nach Emden, Aurich oder Norddeich Mole möchte, und von dort entweder an die ostfriesische Küste oder auf die Ostfriesischen Inseln reisen möchte, kann aus vielen großen deutschen Städten nach Bremen fahren, und von dort aus weiter mit Regionalzügen nach Ostfriesland. Ebenfalls gibt es IC-Direktverbindungen von Leipzig über Hannover bis Norddeich Mole. Die Fahrzeit von Leipzig aus beträgt rund 7 Stunden und von Hannover aus 4:30 Stunden. Bahn von Bremen aus nach Ostfriesland sowie zu den Ostfriesischen Inseln:

Die wichtigsten IC-Direktverbindungen nach Ostfriesland:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Bremen Hbf2:30 StundenBahn Bremen – Emden ab 17,90€
Leipzig Hbf7 StundenBahn Leipzig – Norddeich Mole ab 17,90€
Hannover Hbf4:30 StundenBahn Hannover – Norddeich Mole ab 17,90€
Köln Hbf4:30 StundenBahn Köln-Emden ab 17,90€
Münster Hbf3 StundenBahn Münster-Emden ab 17,90€

Ostfriesland per Bahn ab 17,90€

Bahn an die Nordsee: Tickets buchen

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Angebote vor allem mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis. Die Fahrt mit dem ICE ist – mit einem BahnCard-Rabatt – bereits ab 13,40 Euro online buchbar. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, fährt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC). Zudem eignen sich für den Ausflug vor Ort mit dem Regionalverkehr am besten Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket.

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets an die Nordsee:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Schleswig-Holstein-Ticketab 9,00€ pro PersonAlle Regiozüge in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-VorpommernEin Tag, alle Regiozüge in S-H und M-Vneinnein
Niedersachsen-Ticketab 8,80€ pro PersonAlle Regiozüge in NiedersachsenEin Tag, alle Regiozüge in Niedersachsenneinnein
SH-Tarif und Niedersachsentarifje nach EntfernungRegiozüge, Busse, ÖPNV Hamburg bzw. BremenEinzelticket nach Entfernung mit Umstiegen in Schleswig-holstein bzw. Niedersachsenneinja, 25%
Sylt Shuttleab 19,90€ pro AutoAutozüge von Niebüll nach Westerland auf Sylt über den HindenburgdammTicket-Kauf vorab nötigjanein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAlle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonFür Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%

Bahnticket Nordsee

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets an die Nordsee ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Nordsee

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Nordsee

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Top10 Ziele an der Nordsee und für nordfriesische Inseln und ostfriesische Inseln

So handelt es sich bei dem Urlaub in einer Ferienwohnung an der Nordsee um einen sehr abwechslungsreichen, vor allem, wenn verschiedene Orte mit der Bahn entlang der Nordsee-Küste erkundet werden. Das ostfriesische Greetsiel, Jever, der Leuchtturm von Pilsum sind nur einige Orte in Ostfriesland. In Nordfriesland gehört Sylt zu einem großen Anziehungspunkt, ebenso wie St. Peter Ording mit seinem sehr langen und breiten Sandstrand oder die Auffangstationen für Robben in Norddeich oder Friedrichskoog.

Möchten Sie Ihren Urlaub an der Nordsee verbringen, sollten Sie sich folgende Top10 Ziele der regionalen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen:

  1. 24 anerkannte Kur- und Erholungsorte entlang der Nordsee-Küste: Für alle, die sich erholen wollen, bieten die anerkannten Kurorte ein breites Spektrum für Ferienwohnung oder Hotel.
  2. Allein in Deutschland 12 Inseln in der Nordsee: Die Nordsee hat von Sylt, über Borkum und Langeroog sowie auch die Halligen faszinierende nordfriesische Inseln und ostfriesische Inseln zu bieten.
  3. Gezeiten: Ebbe und Flut in der Nordsee wechseln sich ab: Ein wunderschönes Naturschauspiel, das sich niemand entgehen lassen sollte in einem Urlaub an der Nordsee legt auch das Watt für ostfriesische Inseln und nordfriesische Inseln frei.
  4. Naturschutzgebiet Wattenmeer & Wanderungen im Watt: Die größte Sehenswürdigkeit an der Nordsee-Küste ist das Meer selbst. Gerade, wenn sich das Wasser bei Ebbe zurückzieht und das große Wattenmeer sichtbar wird, ist dies ein Erlebnis, das sowohl Kinder als auch Erwachsene fasziniert. Eine geführte Wattwanderung wird zum größten Urlaubserlebnis.
  5. Atemberaubende Dünenlandschaften: Die Dünen sind naturgeschützt, aber es darf auch in ihnen Spazieren gegangen werden.
  6. Flache Landschaft – ideal für Fahrradtouren: Für alle Fahrradfahrer und auch Kinder das Paradies in einem Urlaub an der Küste der Nordsee. Auch nordfriesische Inseln und ostfriesische Inseln haben viele sichere Fahrradwege zu bieten.
  7. Wellness für Leib und Seele: Nicht nur die Seele kann man hier baumeln lassen, auch für das leibliche Wohl ist hier direkt an der Nordsee mit viel frischem Fisch gesorgt. Sehr entspannend in einem Urlaub ist auch, sich die Krabbenfischer beim Pulen zu betrachten.
  8. Leuchttürme besichtigen: Viele Leuchttürme säumen die gesamte Küste der Nordsee, die alle unterschiedlicher nicht sein können.
  9. Vielfältige Auswahl an Museen: Die Meyer-Werft in Papenburg ist ein Beispiel für ein spannendes Ausflugsziel für alle, die schon immer mal sehen wollten, wie ein Schiff gebaut wird.
  10. Schiffsausflüge auf dem Meer: Viele kleine und große Schiffe sowie umgebaute Fischkutter bieten Ausflüge aufs Meer an. Ein Erlebnis im Urlaub für groß und klein.

Nordsee: Unterkunft buchen

Ostfriesische Inseln sowie nordfriesische Inseln sind gut für die Erholung, da man hier entschleunigen und erholen kann. Hier kann ein kleines Hotel, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus für den Urlaub an der Nordsee gebucht werden. Gerade bei einem Familienurlaub ist es sinnvoller ein Ferienhaus zu mieten, in dem sich die Kinder frei bewegen können. In einem Hotel ist der Urlaub mit kleinen Kindern schwieriger, für ein Paar ohne Kinder auf jeden Fall erholsamer, da der Service hier mitgeliefert wird.

So gibt es in Carolinensil wunderschöne, freistehende Häuser, die Preise pro Nacht anbieten, die auch kinderreiche Familien gut bezahlen können. So liegen die Preise für die Häuser hier zwischen 35,00 und 40,00 Euro pro Nacht. Eine besonders gut bewertete Ferienwohnung ist mit 4,5 Sternen und 17 Bewertungen ein Wohnung für fünf Personen, zwei Schlafzimmern und zwei Badezimmern für gerade mal 49,00 Euro pro Nacht.

Wer nach Langeoog reisen will wird hier feststellen, dass die Preise für ostfriesische Inseln höher sind als auf dem Festland. So beginnen die Preise pro Nacht hier erst bei etwa 80,00 Euro für kleine Ferienwohnungen für maximal zwei Personen.

Ein besonders schönes Hotel liegt auf der Insel Sylt, die nicht nur für den Familien-Urlaub gut geeignet ist aufgrund ihrer Strände sondern auch für Paare, die sich einen ganz besonderen Urlaub gönnen möchten. So ist das Hotel Kiose in Wennigerstedt auf Sylt nur 300 Meter vom Strand entfernt. Mit fast fünf Sternen und über 60 Bewertungen eines der Tophäuser am Ort, bei dem die Übernachtung auch nur 55,00 Euro pro Person und Nacht kostet.

Auch Ameropa bietet einige Pauschalreisen auf ostfriesische Inseln oder nordfriesische Inseln an, bei denen Hin- und Rückfahrt mit der Bahn sowie die Unterkunft gemeinsam gebucht werden können. So gibt es zum Beispiel Angebote für zwei Übernachtungen mit Frühstück auf einer der Inseln zu einem Preis von 159,00 Euro.

Bahn & Hotel ab 159€

Bahnticket Nordsee

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets an die Nordsee ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Nordsee

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Nordsee

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Nordsee per Bahn entdecken: Fragen & Antworten

Wie kommt man mit der Bahn am schnellsten nach Nord- und Ostfriesland?

Bis Hamburg geht es von allen größeren deutschen Städten mit dem Fernverkehr im ICE, IC oder EC. Mit einem Umstieg in Hamburg kommt man weiter an größere Städte an der Nordsee, etwa St. Peter Ording, Büsum, Norddeich oder auch Sylt. Die anderen Inseln an der Nordseeküste sind jedoch nur mit der Fähre erreichbar und viele Orte nur mit dem Bus.

Welche reizvollen Züge kann man nutzen?

An der Nordseeküste gibt es verschiedene kleine Zugverbindungen, auf denen Museumsbahnen verkehren, so etwa die Ostfriesische Küstenbahn, die Moorbahn rund um Cuxhaven oder auch die Inselbahnen auf Borkum, Wangerooge oder Langeoog.

Welches Bahnticket benötige ich für die Nordsee?

Mit dem Super Sparpreis ab 17,90€ pro Person, vor Ort am besten mit dem Schleswig-Holstein-Ticket oder einem Ticket zum SH-Tarif.

Was ist die schönste Reisezeit für eine Reise an die Nordsee?

Jede Jahreszeit hat ihre Reize im schönen Ost- und Nordfriesland. Im Sommer kann in der Nordsee an warmen Tagen gebadet werden, im Frühling und Herbst sowie auch im Winter kommen viele Kurlauber und Erholungsgäste, die aufgrund der sauberen Luft hier wieder einmal so richtig durchatmen können. In diesen Jahreszeiten stehen vor allem lange Spaziergänge am Strand oder durch die Deiche auf dem Programm der Reisenden.

Wie ist das Wetter an der Nordseeküste?

Sowohl im Winter als auch im Sommer halten sich die Regentage mit den Sonnentagen die Waage. So regnet es auch im Winter nicht unbedingt häufiger als im Sommer. Hinzukommt eine immer angenehme Temperatur. Schnee kommt im Winter nur sehr selten vor. Im Sommer wird es meist nicht wärmer als angenehme 25 ° Celsius. So ist das Klima eher kühl, aber ausgewogen. An sonnigen Tagen ist im Sommer ein Strandtag immer möglich. Auch im Frühling, Herbst und Winter kann der Strand gut eingepackt aufgesucht werden.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es an der Nordsee?

Sehenswürdigkeiten wie bei Städtereisen werden hier nicht vorgefunden. Dennoch gibt es verschiedene kleine Orte entlang der Küste, die als Sehenswürdigkeiten mit ihren kleinen Häfen und den schönen friesischen Häusern insgesamt als Sehenswürdigkeit gelten. Hierzu gehören Greetsiel, Pilsum mit dem Leuchtturm der vielen noch aus dem Otto-Film bekannt ist wie auch Büsum oder die Halligen, die ab Schüttsiel erreicht werden können.

Was kann man mit Kindern an der Nordsee erleben?

Mit Kindern bietet es sich an, in einem der Orte mit schönem Sandstrand ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung zu buchen. Denn auch an kühleren Tagen bietet sich der Strand für einen Aufenthalt mit den Kindern an. Zudem sind Besuche in den verschiedenen Auffangstationen für Robben und andere Meerestiere immer ein großes Erlebnis für Kinder. Auch Bremerhaven hat viele Attraktionen für groß und klein an einem verregneten Urlaubstag zu bieten.

Bahn-Reisen an Deutschlands Küsten: Die wichtigsten Ziele & Züge

Wer seinen Urlaub innerhalb von Deutschland verbringt, möchte die Region kennen lernen. Oft geht das per Zug am besten – egal, ob Inselbahnen auf den Friesischen Inseln, die Dampfloks der Brockenbahn im Harz oder die zahlreichen Bergbahnen im Allgäu. Die wichtigsten Ziele & Züge bei einer Bahn-Reise Deutschland – hier die Angebote an Nordsee und Ostsee – zeigen wir nachfolgend.

RegionAnreise per BahnUrlaubsbahnen in der Region

Nordsee-Urlaub per Bahn 

Rotes Kliff auf Sylt

  • ab Berlin in 5 Stunden
  • ab Köln in 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 4:30 Stunden
  • Inselbahnen Nordsee: Auf den Ostfriesischen Inseln tucken Schmalspurbahnen, keine Autos. Auf Borkum, Langeoog oder Wangerooge sind die kleinen Züge unterwegs, um Urlauber vom Hafen auf die Insel zu bringen.
  • Bahn nach Sylt: Auf der Marschbahn von Hamburg nach Westerland (Sylt) wartet mit 8 km  Deutschlands längster Eisenbahn-Damm – der Hindenburgdamm. Fast alle, die nach Sylt wollen, nutzen die Auto- oder Personenzüge auf die Insel.

Ostsee-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 2:30 Stunden
  • ab Dresden 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Göhren.
  • Molli: Die Schmalspurbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn – täglich mit Dampfloks und dazu noch im Stundentakt.

Usedom-Urlaub per Bahn 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden / Leipzig in 4,5 Stunden
  • ab Hannover in 4 Stunden
  • Usedomer Bäderbahn / UBB: Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander – von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Dabei verkehren die Triebwagen im Stundentakt. Auch aufs Festland zum ICE-Bahnhof Züssow verkehrt die UBB.

Rügen-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 2 Stunden
  • ab Leipzig in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Fährhafen Sassnitz: Per Regionalbahn geht’s nach Sassnitz zu fahren. Dort wartet der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes mit rieisigen Fährschiffen, Museum und der Möglichkeit zur Hafenrundfahrt auf Besucher.


Rügen - Kap Arkona

Urlaub Rügen per Bahn: Tipps, Reiseziele, Buchung

Rügen bietet alles, was man sich für ein paar erholsame Tage oder den Urlaub wünschen kann. Erkunden Sie mit der Schmalspurbahn „Rasender Roland“ die Insel, besichtigen Sie die zahlreichen Kirchen und Museen oder spazieren Sie entlang der wunderschönen, kilometerlangen Strandpromenaden. Ob für Familien mit Kindern, Tier- und Naturliebhaber oder Kulturinteressierte: Rügen ist für jeden Geschmack das passende Urlaubsziel.

Bahnticket nach Rügen

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Rügen schon ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Rügen

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Rügen

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Die Insel Rügen in Mecklenburg-Vorpommern boomt! Zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten darauf, von Ihnen im Uraub entdeckt zu werden. Rügen und die von dort aus erreichbare autofreie Nachbarinsel Hiddensee zählten rund 1,36 Millionen Ankünfte und 6,4 Millionen Übernachtungen von Touristen. (Stand 2019)

Die deutsche Ostseeinsel Rügen ist vor allem bekannt durch die feinsandigen, kilometerlangen Strände und berühmten, weißen Kreidefelsen, darunter u.a. der Königsstuhl auf der Halbinsel Jasmund. Auf dem hohen Kriedefelsen befindet sich eine Aussichtsplattform sowie ein modernes Besucherzentrum mit wechselnden Ausstellungen über Rügens Landschaften, Tierwelt und die Natur. Der Königsstuhl gehört zum geschützten Nationalpark Jasmund, in dem man Seeadler beobachten kann. Im Seebad Sassnitz liegt mit dem U-Boot HMS Otus eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel. Heute ist es ein Museum. Wie wäre es mit einer Fahrt mit der historischen Schmalspurbahn „Rasender Roland“? Ein Urlaub auf Rügen wird für Sie unvergessen bleiben.

 

Rügen - Kap Arkona
Das Kap Arkona mit den Kreidefelsen an der nördlichen Spitze der Insel Rügen.

Rügen per Bahn erkunden

Per Regionalbahn zum Fährhafen Sassnitz: Bei Ihrem Urlaub auf der Insel Rügen können Sie die Regionalbahn nutzen, z.B. ab Bergen, um bis nach Sassnitz zu fahren. Dort laufen Sie ca. 300 Meter bis zum Fährbahnhof Sassnitz. Es ist der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes, der zusätzlich als einziger in Deutschland über eine Umspuranlage für die russische Breitspur (1520 Millimeter) verfügt. Hier ankern riesige Fährschiffe. Die Dimension können Sie am besten bei einer Hafenrundfahrt erleben.

Rasender Roland: Die Insel Rügen lässt sich am besten mit der Dampfbahn „Rasender Roland“ erkunden. Liebevoll restaurierte Waggons werden von der Dampflock quer über die Insel gezogen. Die historische Eisenbahn ist eine der top Sehenswürdigkeiten auf Rügen. Von Putbus verbindet die historische Schmalspurbahn „Rasender Roland“ die Ostseebäder Binz, Sellin, Baabe und Göhren auf einer Strecke von 24,1 km. Die Bahn „Rasender Roland“ verkehrt alle ein bis zwei Stunden-Takt zwischen 8 und 21 Uhrvon Putbus nach Göhren und zurück. Die Fahrpreise liegen für eine Einzelfahrt zwischen 2,20 € und 11,00 € für Erwachsene, Kinder zahlen die Hälfte. Familienkarten gibt es für 4,60 € bis 23,00 € – je nach Tarifstufe.

Rasender Roland: Schmalspurbahn von Göhren nach Putbus auf der Insel RÜgen
Rasender Roland: Schmalspurbahn von Göhren nach Putbus auf der Insel RÜgen

Bahnticket nach Rügen

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Rügen schon ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Rügen

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Rügen

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Mit dem Zug nach Rügen: Anreise mit der Bahn

Am bequemsten und stressfreisten starten Sie in Ihren Urlaub per Zug und die Anreise nach Rügen mit dem ICE. Sie erreichen Rügen bei einer reizvollen Fahrt von Stralsund über Bergen bis Binz im ICE; mit dem RE fahren Sie bis zum Fährhafen Sassnitz. Die Deutsche Bahn setzt mehrere Fernzüge (ICE) ein, um ihre Gäste zu ihrer Ferienwohnung auf die größte Insel Deutschlands zu bringen.

Ihre Ferienwohnung auf Deutschlands größter Insel erreichen Sie bequem aus vielen deutschen Städte per ICE. Steigen Sie ein, lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die Fahrt im ICE. Zugverbindungen nach Rügen gibt es mehrmals täglich aus Hamburg, Berlin, Hannover, Leipzig, Dresden. Die Anreise erfolgt mit dem ICE und dem RE bis zum Ostseebad Binz. Die Reisezeit von Hamburg beträgt 2 Stunden, von Berlin aus 4 Stunden und von Leipzig aus 5 Stunden. Super Sparpreis-Tickets sind bereits ab 17,90 EUR erhältlich.

Es gibt Verbindungen ab München, Frankfurt, Karlsruhe und aus dem Ruhrgebiet. Vom Hauptbahnhof Berlin ist man in ca. drei Stunden am Hauptbahnhof Stralsund. Von dort bestehen Anschlüsse über den Regionalexpress nach Altefähr, Samtens, Bergen, Lietzow, Binz und Sassnitz. Von Hamburg aus gelangt man zu seiner Ferienwohnung mit der IC-Verbindung über Rostock in ca. 4 Stunden über Bergen ins Ostseebad Binz und von da aus mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln wie z.B. dem Zug „Rasender Roland“ zur Ferienwohnung.

  • Zugverbindungen von Berlin nach Rügen: Mit IC oder RE nach Stralsund, dort weiter mit dem Regionalexpress nach Binz bzw. Sassnitz. Verkehrt jede Stunden, Fahrtzeit ca. 4 Stunden.
  • Zugverbindungen von Hamburg nach Rügen von Hamburg: Mit dem IC oder einem RE nach Rostock, dort weiter mit einem RE bis Sassnitz bzw. Binz. Verkehrt jede Stunden, Fahrtzeit ca. 4 Stunden.
  • Zugverbindungen von München nach Rügen: Der ICE von München nach Stralsund verkehrt über Nürnberg, Erfurt, Leipzig und Berlin. Umstieg in Stralsund in die ODEG nach Rügen. Die Fahrtzeit von München beträgt 8 Stunden, von München 5 Stunden und von Berlin bis zum Ostseebad Binz auf Rügen rund 4 Stunden.
  • Weitere Zugverbindungen nach Rügen gibt es von Frankfurt, Karlsruhe und aus dem Ruhrgebiet.

Bahn nach Rügen: Tickets buchen

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Angebote vor allem mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis. Die Fahrt mit dem ICE ist – mit einem BahnCard-Rabatt – bereits ab 13,40 Euro online buchbar. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, zahlt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC) oder den günstigen Zugtickets im Regionalverkehr wie Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket.

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets an die Ostsee:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Mecklenburg-Vorpommern-Ticketab 7,80€ pro PersonAlle Regiozüge in Mecklenburg-VorpommernEin Tag, alle Regiozüge in M-Vneinnein
Ostseeticketab 33 Euro pro PersonTicket gilt für Hin- und Rückfahrt in Fernverkehrs- und Regiozügen zwischen Berlin und OstseeGemeinsame Buchung von Hin- und Rückfahrtjaja, 25%
Stadt-Land-Meer-Ticketab 27 Euro pro PersonTicket gilt in den Regiozügen RE 2, RE 3 und RE 5 zwischen Berlin und Stralsund, Rostock bzw. Wismar.Nur Hinfahrt oder Hin- und Rückfahrt, Ticket 2 Tage gültig, Zwischenstopp möglichneinnein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAlle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonFür Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%

Rügen: Top 10 Ausflugsziele

Möchten Sie Ihren Urlaub auf der Insel Rügen verbringen, sollten Sie sich folgende Top10 Ziele der regionalen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen:

  1. Der Königsstuhl ist mit 118 m die höchste Erhebung auf Rügen. Der berühmteste Kreidefelsen ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf der Ostseeinsel Rügen und zählt zum UNESO Weltkulturerbe. Seit 2004 gehört der Königsstuhl zum Nationalpark-Zentrum Königsstuhl. Hier erfahren Sie viel über die Entstehung der berühmten Kreidefelsen auf Rügen. Der Königsstuhl bietet eine atemberaubende Aussicht über die Ostsee. Ein Besuch des Königsstuhls darf bei keinem Urlaub fehlen.
  2. Rasender Roland: Der historische Zug „Rasender Roland“ mit liebevoll resturierten Waggons ist die älteste Schmalspurbahn Deutschlands, die noch heute fahrplanmäßig verkehrt. Der Zug „Rasender Roland“ ist Dampflock-betrieben und verbindet Putbus, die Ostseebäder Binz, Sellin, Baabe und Göhren auf einer Strecke von 24,1 Kilometern. Die Schmalspurbahn „Rasender Roland“ ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Rügens und fährt zwischen 8 und 21 Uhr in einem 1- bzw. 2-Stunden-Takt von Putbus nach Göhren und retour. Eine Fahrt mit dem Zug „Rasender Roland“ ist ein absolutes Muss bei einem Rügen Urlaub; nicht nur für Bahnliebhaber.
  3. Das U-Boot HMS Otus liegt im Hafen von Sassnitz und ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Ostseeinsel, die Sie in Ihrem Urlaub auf keinen Fall verpassen sollten. Im U-Boot befindet sich ein Museum, das die Geschichte über das Leben an Bord erzählt. Das ehemalige britische U-Boot wurde 1963 von der Navy in den Dienst genommen und nach der Ausmusterung auf abenteuerliche Weise in die Werft von Stralsund verschleppt. Täglich öffnet es als Museum seine Luken, um Besucher eine unter der Wasseroberfläche liegende Welt näher zu bringen. Werfen Sie einen Blick durch zwei Periskope und erspähen Sie den Hafen von Sassnitz. Dieser Museumsbesuch bleibt unvergessen.
  4. Der nördlichste Punkt Rügens ist das Kap Arkona. Schon von weitem weisen drei Türme den Weg von Ihrer Ferienwohnung zu dem autofreien Flächendenkmal, wo sich drei Türme erheben: Der Schinkelturm, das Leuchtfeuer und der Peilturm. Der Schinkelturm ist ein beliebter Ort für Eheschließungen. Die Anreise zum Kap Arkona kann z.B. von Putgarten aus mit einem elektrischen Zug oder einer Pferdekutsche erfolgen.
  5. Das Ostseebad Binz ist Rügens größtes und wohl auch das schönstes Seebad mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, langer, wunderschöner Strandpromenade an der gesamten Ostsee, gesämt von historischen Strandvillen. Erkunden Sie es in Ihrem Urlaub bei einem Spaziergang von Ihrer Ferienwohnung aus.
  6. Das Kreidemuseum Gummanz, Europas einziges Kreidemuseum, zeigt alles rund um das „weiße Gold“. Das Museum zeigt Sammlungen von Fossilien und macht auf dem Außengelände den Kreideabbau der Vergangenheit hautnah erlebbar.
  7. Mit der Tauchgondel in Sellin tauchen Sie in Ihrem Urlaub ab in auf den Grund der Ostsee und können trockenen Fußes die Unterwasserwelt beobachten. Eine Attraktion, die Sie in Ihrem Urlaub nicht verpassen sollten.
  8. Das Fischerdorf Vitt steht unter UNESCO-Denkmalschutz. Es liegt mit 13 denkmalgeschützten Häusern auf Rügens Halbinsel Wittow und ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. Dieser idyllische Ort hat im 10. Jahrhundert den slawischen Ureinwohnern als Fischer- und Handelshafen gedient.
  9. Das Naturerbe Zentrum Rügen ist ein 1250 Meter langer Baumwipfelpfad mit Aussichtsturm und bietet einen atemberaubenden Weitblick über die Insel und deren Sehenswürdigkeiten.
  10. Eine besondere Attraktion ist der um 1725 angelegte Schlosspark von Putbus. In diesem Landschaftspark befindet sich ein großes Wildgehege mit Dam- und Rotwild.

Extra Tipp: Wie wäre es mit einem Abstecher ins benachbarte Dänemark? Von Rügen aus gibt es zahlreiche Fährverbindungen in Richtung Dänemark. Wer abseits von Sonne, Strand und Ostsee etwas erleben will, sollte unserem skandinavischen Nachbarn einen Besuch abstatten.

Insel Rügen : Unterkünfte und Urlaubsarten

Wie wäre es mit einem Urlaub der besonderen Art? Nach der Anreise mit dem Zug übernachten Sie im berühmten Travel Charme Kurhaus Binz. Das 5 Sterne Hotel direkt am Meer bietet Luxus der Extraklasse. Das Hotel bietet elegante Zimmer mit einem Balkon, Klimaanlage, kostenfreien W-LAN und TV. Das Spa PURIA umfasst einen Innen- und Außenpool, Finnische Saunen, Dampfbäder und einen Whirlpool. Lassen Sie sich im Spa & Wellnessbereich verwöhnen, entspannen Sie sich im Strandkorb und lauschen Sie dem Rauschen der Wellen. Je nach Saison liegen die Preise im Einzelzimmer bei 130 EUR, während das Doppelzimmer ab 190 EUR zu buchen ist.

Für Familien mit Kindern ist eine Ferienwohnung die optimale Unterkunft auf Rügen. Nach der Anreise im ICE gestalten Sie Ihren Tag flexibel und seinen Sie an keine festen Tischzeiten der Restaurants gebunden. In Ihrer Ferienwohnung gestalten Sie den Tagesablauf und bestimmen die Essenszeiten ganz individuell. In den größeren Ferienorten reiht sich eine strandnahe Ferienwohnung an die andere. Die beliebteste Unterkunft ist bei den Urlaubern eine Ferienwohnung mit Meerblick, die man an der gesamten Küste der Insel vorfindet. Ob Hotel oder Ferienwohnung: Rügen hat für jeden Geschmack und Geldbeutel die passende Unterkunft – auch für Ihren Urlaub.

Ob Wellness an der Ostsee oder Badeurlaub: Ameropa bietet Bahn & Hotel Pauschalangebote zum besonders günstigen Preis: ICE Anreise sowie 5 Nächte inkl. Frühstück in der Ferienwohnung IFA Rügen Hotel & Ferienpark ***S sind bereits ab p. P. ab 409 EUR zu haben. Die Anreise erfolgt per Zug (ICE).

Bahn & Hotel jetzt buchen

Bahnticket nach Rügen

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Rügen schon ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Rügen

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Rügen

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Insel Rügen per Bahn: Fragen & Antworten

Wie komme ich per Bahn nach Rügen?

Deutschlands größte Insel erreichen Sie bequem aus vielen deutschen Städte per ICE. Zugverbindungen nach Rügen gibt es mehrmals täglich aus Hamburg, Berlin, Hannover, Leipzig, Dresden. Die Anreise erfolgt mit dem ICE, IC oder RE bis Stralsund und weiter mit dem RE bis zum Ostseebad Binz. Die Reisezeit von Hamburg beträgt 2 Stunden, von Berlin aus 4 Stunden und von Leipzig aus 5 Stunden.

Was kostet ein Bahnticket nach Rügen?

Mit dem Super Sparpreis fahren Sie ab 17,90€ nach Rügen; mit BahnCard bereits ab 13,40€. Zudem gibt es Sonder-Angebote wie etwa das Ostseeticket.

Welche Bahn-Attraktionen gibt es auf Rügen?

Wer Urlaub auf Rügen macht, sollte eine Fahrt mit dem Rasenden Roland unternehmen. Die Schmalspurbahn verkehrt mit Dampfloks im Stundentakt zwischen Putbus und Göhren. Tipp: An 100 Tagen im Jahr startet die Bahn in Lauterbach Mole. Von hier aus gelangt man mit dem Boot zur Insel Vilm, die, nach Anmeldung, besucht werden kann.

Wie ist das Wetter auf Rügen?

Rügen ist das ganze Jahr über eine Reise wert. Wenig Niederschläge, eine hohe Luftfeuchtigkeit und viele Sonnentage bestimmen das Klima. Während Hiddensee und Westrügen ein Reizklima aufweisen, sind im Osten Rügens Einflüsse des Kontinentalklimas zu spüren. Beständige Schön-Wetter-Monate sind meist der Mai und der September. Im Frühling und Herbst kommt es auf Rügen oft zu tagelangen Stürmen, teilweise über Windstärke 10. Bei einer Wassertemperatur von mindestens 17 °C sorgt die Ostsee von ca. Mitte Juni bis Ende September für gute Bademöglichkeiten in Ihrem Urlaub. Besonders das Wasser in den kleinen, flachen Buchten wärmt sich bei Sonnenschein schnell auf und lädt zum Baden ein.

Was sind die beliebtesten Ausflugsziele auf Rügen?

Was kann ich im Familienurlaub mit Kindern auf Rügen erleben?

Die größte Insel Deutschlands bietet Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Rügen ist bekannt für seine kilometerlangen, flachabfallenden, feinsandigen Strände. Familienfreundliche Strände laden zum Baden ein. Auch bei schlechtem Wetter hat Rügen einiges zu bieten: Besuchen Sie das Schulmuseum in Middelhagen oder die Port Gager-Lachsmanufaktur. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit dem historischen Zug

Bahn-Reisen an Deutschlands Küsten: Die wichtigsten Ziele & Züge

Wer seinen Urlaub innerhalb von Deutschland verbringt, möchte die Region kennen lernen. Oft geht das per Zug am besten – egal, ob Inselbahnen auf den Friesischen Inseln, die Dampfloks der Brockenbahn im Harz oder die zahlreichen Bergbahnen im Allgäu. Die wichtigsten Ziele & Züge bei einer Bahn-Reise Deutschland – hier die Angebote an Nordsee und Ostsee – zeigen wir nachfolgend.

RegionAnreise per BahnUrlaubsbahnen in der Region

Nordsee-Urlaub per Bahn 

Rotes Kliff auf Sylt

  • ab Berlin in 5 Stunden
  • ab Köln in 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 4:30 Stunden
  • Inselbahnen Nordsee: Auf den Ostfriesischen Inseln tucken Schmalspurbahnen, keine Autos. Auf Borkum, Langeoog oder Wangerooge sind die kleinen Züge unterwegs, um Urlauber vom Hafen auf die Insel zu bringen.
  • Bahn nach Sylt: Auf der Marschbahn von Hamburg nach Westerland (Sylt) wartet mit 8 km  Deutschlands längster Eisenbahn-Damm – der Hindenburgdamm. Fast alle, die nach Sylt wollen, nutzen die Auto- oder Personenzüge auf die Insel.

Ostsee-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 2:30 Stunden
  • ab Dresden 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Göhren.
  • Molli: Die Schmalspurbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn – täglich mit Dampfloks und dazu noch im Stundentakt.

Usedom-Urlaub per Bahn 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden / Leipzig in 4,5 Stunden
  • ab Hannover in 4 Stunden
  • Usedomer Bäderbahn / UBB: Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander – von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Dabei verkehren die Triebwagen im Stundentakt. Auch aufs Festland zum ICE-Bahnhof Züssow verkehrt die UBB.

Rügen-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 2 Stunden
  • ab Leipzig in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Fährhafen Sassnitz: Per Regionalbahn geht’s nach Sassnitz zu fahren. Dort wartet der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes mit rieisigen Fährschiffen, Museum und der Möglichkeit zur Hafenrundfahrt auf Besucher.


Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

Per Bahn an die Ostsee: Urlaubstipps, Verbindungen, Tickets

Wenige Landstriche sind für Urlaub mit und ohne Kind so beliebt wie die deutsche Ostsee. Reisende erwartet ein Mix, der gerade Familienurlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Ideal an das Netz der Bahn angebundene Städte sorgen bei Entdeckern genauso für leuchtende Augen, wie Sandstrände bei Erholungssuchenden. Erlebnisbäder und Freizeitparks bieten zwischen Steilküsten und Förden, Bodden und Buchten Abwechslung, die auch ein Kind strahlen lässt. Selbst dann, wenn die Sonne einmal nicht zum Strandbesuch einlädt. Über 9 Millionen Besucher können nicht irren: Die deutsche Ostsee ist ein Traumziel für Urlaub direkt vor der Haustür – in Hotel oder Ferienhaus.

Bahnticket an die Ostsee

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets an die Ostsee ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Ostsee

ab 38€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Ostsee

ab 117€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Mit der Bahn die Ostseeküste entdecken – Urlaub auf Schienen

Ostsee-Bahnen in Schleswig-Holstein

  • Museumsbahn Schöneberger Strand: An der schleswig-holsteinischen Ostseeküste können Bahnfreunde die Museumsbahn Schönberger Strand znutzen. In der Landschaft Probstei verbindet die Bahn Schönberger Strand und Schönberg mit Relationen der Bahn bis nach Kiel. In der Umgebung sind Laboe mit Strand und Marineehrenmal, das Gut Panker und der Hessenstein beliebte Ziele.
  • Angelner Dampfeisenbahn: Weiter im Norden verkehrt die Angelner Dampfeisenbahn zwischen Kappeln – bekannt aus dem „Der Landarzt“ – und Süderbrarup in pittoresker Umgebung. In Wagen aus den 20er Jahren führt die Angelner Dampfeisenbahn im malerischen Angeln durch Felder und Wiesen – gerade im Mai ein rapsgelbes Erlebnis für jede Familie mit Kind.Von Hamburg aus erreicht man Kiel und die Schönberger Museumsbahn mit dem RE 70 oder per IC/ICE. Süderbrarup kann mit dem RE72 von Kiel und Flensburg angefahren werden. Flensburg erreicht man von Hamburg aus mit IC oder RE 7.
  • RE7 von Kiel nach Flensburg: Eine reizvolle, reguläre Strecke an der Ostsee ist in Schleswig-Holstein die Linie des RE7 von Kiel nach Flensburg. Sie verbindet mit dem Dänischen Wohl, Schwansen und Angeln gleich drei bezaubernde Landschaften miteinander. Eine zweite Strecke erschließt mit dem RE83 die Holsteinische Schweiz mit ihren Kurbädern und malerischen Städten. Sie verbindet dabei die beiden großen Ostseehäfen Lübeck und Kiel. Zu den Sehenswürdigkeiten im Hinterland der Ostsee gehören Eutin mit Schloss und die höchste Erhebung des Landes, auf dem in schneereichen Wintern ein Skilift surrt. Lübeck erreicht man von Hamburg aus mit IC/ICE, RE80 oder RE8.
Rasender Roland: Schmalspurbahn von Göhren nach Putbus auf der Insel RÜgen
Rasender Roland: Schmalspurbahn von Göhren nach Putbus auf der Insel RÜgen

Ostsee-Bahnen in Mecklenburg-Vorpommern

  • Rasender Roland auf der Insel Rügen: Als schönste Bahn an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns kann die Schmalspurbahn Rasender Roland angesehen werden. Auf einem Teilstück der Rügenschen Kleinbahn verbinden die Dampfloks im Stundentakt die Gemeinden Putbus und Göhren. Hier kommt jedes Kind auf seine Kosten! Die Besonderheit der Bahn ist, dass sie als Bestandteil des ÖPNV eine wichtige Funktion in der Region einnimmt – nicht nur für Touristen. Ein Tipp: An 100 Tagen im Jahr startet die Bahn in Lauterbach Mole. Von hier aus gelangt man mit dem Boot zur Insel Vilm, die, nach Anmeldung, besucht werden kann.
  • Molli: Die Bäderbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn. Die Schmalspurbahn fährt mit Dampfloks im Stundentakt von Bad Doberan an die Ostseeküste. Fahrzeit rund 45 Minuten, ein richtiger Familienspaß.
  • Usedomer Bäderbahn auf der Insel Usedom: Die Usedomer Bäderbahn / UBB verbindet im regulären Betrieb Stralsund mit dem polnischen Swinemünde. Entlang der Strecke der Bahn RB23 reihen sich Greifswald mit dem historischen Marktplatz und pommerschen Landesmuseum sowie die kaiserlichen Seebäder aneinander. Ein Abstecher der RB 24 führt von Zinnowitz nach Peenemünde, wo das historisch-technische Museum die Geschichte die militärische Forschungsgeschichte aufarbeitet.

Gleich, welche Strecke man Entdeckungstour wählt – eine Fahrt mit der Museumsbahn gehört zu einem Familienurlaub dazu!

Bahnticket an die Ostsee

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets an die Ostsee ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Ostsee

ab 38€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Ostsee

ab 117€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Mit dem Zug an die Ostsee: Anreise, Verbindungen, Tickets

Von überall ist die Ostseeregion per Bahn erreichbar. Aus vielen Metropolen führt der Zug in den Urlaub dabei über Hamburg, entweder weiter Richtung Norden nach Flensburg, Kiel oder Lübeck oder Richtung Osten nach Stralsund oder Binz. Flensburg, Kiel, Fehmarn, Oldenburg i.H., Lübeck, Rostock, Stralsund, Binz und Greifswald sind dabei direkt per IC/ICE erreichbar. Von dort gelangt man per Regionalbahn, Mietwagen oder Bus ins Hotel oder Ferienhaus.

  • Per Bahn von Berlin an die Ostsee: Von Berlin gelangt man mit dem ICE in unter 4 Stunden mit der Bahn nach Binz. Auch diese Verbindung ist mit dem Super Sparpreis bereits für 17,90 EUR in der 2. Klasse zu bekommen.
  • Per Bahn vom Ruhrgebiet an die Ostsee: Eine Fahrt mit der Bahn von Essen direkt nach Stralsund dauert mit dem InterCity zwischen unter 7 Stunden und und ist im Super Sparpreis bereits ab 17,90 EUR pro Strecke erhältlich.
  • Per Bahn von Frankfurt an die Ostsee: Frankfurt a.M. ist mit Kiel direkt an die Ostsee angebunden. Eine Fahrt im ICE dauert unter 5 Stunden und kostet in der 2 Klasse im Super Sparpreis ab 17,90 EUR.
  • Per Bahn von Köln an die Ostsee: In genau 5 Stunden erreicht man von Köln mit der Bahn die Ostsee. Der IC bringt Reisende direkt vom Rhein nach Lübeck – und das ab einem Preis von 17,80 EUR mit dem Super Sparpreis.
IC Dresden-Berlin-Rostock
Die IC-Züge verkehren ab Mai 2020 alle zwei Stunden von Dresden über Berlin bis an die Ostseeküste von Rostock-Warnemünde.

Bahn von Berlin und Dresden an die Ostsee: Verbindungen, Tickets

  • Bahn Berlin nach Warnemünde: Von Dresden und Berlin aus verkehren inzwischen IC-Züge im 2-Stunden-Takt über Rostock bis nach Warnemünde. Die Fahrtzeit von Berlin beträgt rund 2:30 Stunden, von Dresden aus rund 4:30 Stunden
  • Bahn Berlin nach Rügen: Der Bahnhof Binz ist an das IC-Netz angeschlossen und befindet sich etwa 20 Gehminuten vom Haltpunkt Binz der Schmalspurbahn Rasender Roland entfernt. Von Berlin aus fahren Fernzüge der Deutschen Bahn bis zum Ostseebad Binz in rund 4 Stunden mehrmals am Tag.
  • Bahn Berlin nach Usedom: Die Kaiserbäder auf Usedom errreicht man mit der Usedomer Bäderbahn (UBB), die im Stundentakt auf der Insel Rügen verkehrt. Die UBB verkehrt dabei über Wolgast bis zum Bahnhof Züssow, an dem die ICE-, IC- und RE-Züge von und nach Berlin halten. Die Fahrtzeit von Berlin etwa zum Ostseebad Heringsdorf oder Ahlbeck auf der Insel Usedom liegt dabei bei knapp 4 Stunden.

Bahn an die Ostsee: Tickets buchen

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Angebote vor allem mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis. Die Fahrt mit dem ICE ist – mit einem BahnCard-Rabatt – bereits ab 13,40 Euro online buchbar. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, zahlt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC) oder den günstigen Zugtickets im Regionalverkehr wie Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket.

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets an die Ostsee:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Mecklenburg-Vorpommern-Ticketab 7,80€ pro PersonAlle Regiozüge in Mecklenburg-VorpommernEin Tag, alle Regiozüge in M-Vneinnein
Ostseeticketab 33 Euro pro PersonTicket gilt für Hin- und Rückfahrt in Fernverkehrs- und Regiozügen zwischen Berlin und OstseeGemeinsame Buchung von Hin- und Rückfahrtjaja, 25%
Stadt-Land-Meer-Ticketab 27 Euro pro PersonTicket gilt in den Regiozügen RE 2, RE 3 und RE 5 zwischen Berlin und Stralsund, Rostock bzw. Wismar.Nur Hinfahrt oder Hin- und Rückfahrt, Ticket 2 Tage gültig, Zwischenstopp möglichneinnein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAlle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonFür Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%

Ostsee: Top 10 Ausflugsziele

Möchten Sie Ihren Urlaub an der Ostsee verbringen, sollten Sie sich folgende Top10 Ziele der regionalen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen:

  1. Flensburg: Keine andere Stadt an der Ostsee ist so dänisch. Die gemütliche Altstadt lädt Besucher zum Bummeln ein, während Ausflüge nach Sønderhav oder zum Schloss Glücksburg einen Besuch abrunden.
  2. Arnis: Die kleinste deutsche Stadt ist mit ihren 600 Einwohnern ein Kuriosum. Das „Stadt“bild geizt nicht mit Reizen: Entlang der Hauptstraße reihen sich die schnuckeligen dicht aneinander. Eines davon die Töpferei, die einen Besuch wert ist.
  3. Schleswig: Als herzogliche Residenz war Schleswig lange Zentrum der Region. Mit Dom, Schloss und Welterbe Haithabu ist es heute einer der spannendsten Orte an der nördlichen Ostseeküste.
  4. Brodtener Ufer: Eine der schönsten Steilküsten der Ostsee. Die lange Abbruchkante lädt Familien zwischen Travemünde und Niendorf zum Spazieren und In-die-Ferne-Schauen ein.
  5. Lübeck: Die Königin der Hanse zieht als UNESCO-Welterbe ihre Besucher an. Die Altstadt ist ein einmaliges Zeugnis des Handelsbündnisses und bietet Backsteingotik soweit das Auge reicht. In Travemünde bietet Lübeck darüber hinaus einen ausgedehnten Strand.
  6. Wismar: Rund um den Marktplatz breitet sich die UNESCO-geschützte Altstadt aus. Ob klassizistisches Rathaus, gotische Bürgerhäuser oder Kirchen – die über Jahrhunderte schwedische Stadt begeistert Besucher auf Schritt und Tritt mit Geschichte.
  7. Stralsund: Mit Wismar bildet Stralsund ein Welterbe. Beeindruckend unter den Zeugnissen der hansischen Backsteingotik: Die Mächtige, die Prächtige und die Schmächtige – die drei Stadtkirchen, unter denen der Marienkirchturm einen fantastischen Blick bietet.
  8. Nationalpark Jasmund: Ein Urlaub im Nationalpark bietet Ausblicke, die sonst nirgends der Ostseeküste zu bestaunen sind. Wissower Klinken, Königstuhl und Victoria-Sicht sind Motive, die Maler der Romantik wie Urlauber von heute in den Bann zogen und ziehen.
  9. Hiddensee: Keine andere Insel an der Ostseeküste ist so romantisch-verschlafen. Das schmale, vom Strand umgebene, Eiland ist autofrei und seit langem Rückzugsort von Künstlern und Schriftstellern. Urlaub in einer Oase der Ruhe.
  10. Usedom: Der östlichste Abschnitt der Ostseeküste zog schon zur Kaiserzeit Urlauber an. Davon zeugt noch heute die Bäderarchitektur, die neben dem endlosen Strand den Reiz der Insel ausmacht.

Hotel oder Ferienhaus – Unterkünfte an der Ostsee

Hotel Haase Lübeck: Das 1304 erbaute Haus liegt inmitten der Altstadt und ist idealer Ausgangspunkt für Stadterkundungen mit der Familie. Ein echter Traum: das frische Frühstück in der originalen Diele.

Appartementhaus Bellevue Binz: Die Bellevue Appartements bieten traumhafte Ausblicke und der ganzen Familie die Möglichkeit, in wenigen Schritten am Strand zu liegen. Die Mahlzeiten können selbst zubereitet oder im Strandcafé genossen werden. Eine ideale Option zwischen Ferienhaus und Hotel für die Familie mit Kind.

Ameropa Bahn & Hotel Angebote für einen entspannten Familienurlaub

Ostseebad Travemünde – Hotel Deutscher Kaiser

  • Im Ostseebad Travemünde wird jeder Familienurlaub zum Erfolg. Das Haus „Deutscher Kaiser“ gegenüber dem Yachthafen bietet Urlaubern alle Annehmlichkeiten, die ein 3-Sterne- Haus zu bieten hat und punktet mit exzellenter Lage.
  • 3 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück sind ab 384 EUR inklusive Anreise mit der Bahn von allen innerdeutschen Bahnhöfen buchbar.

Ostseebad Baabe – R&R Hotel Strandallee

  • Nur 400 Meter vom Strand wartet das 3-Sterne- Haus im Bäderstil auf Urlauber. Meer, Sonne und Dünen bieten der Familie mit Kind Raum und Zeit zum Baden, Wandern, Segeln und Radfahren.
  • 3 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück können ab 368 EUR inklusive Anreise mit der Bahn von allen innerdeutschen Bahnhöfen gebucht werden.

Bahn & Hotel jetzt buchen

Urlaub an der Ostsee – auch mit Kind ein Erlebnis

Urlaub mit Kind heißt, die richtige Mischung aus Action und Erholung zu finden. Die Region an der Ostseeküste bietet Kind und Eltern, neben ihren natürlichen Sandkästen, Freizeitparks, Spaßbäder und mehr. Familienurlaub für Groß und Klein, im Hotel oder Ferienhaus.

  • Ostseetherme Scharbeutz – Spielplatz und Hotel der Ostsee: Die Ostseetherme bietet Eltern mit Kind ein Rundum-Wohlfühl-Paket im Familienurlaub. Jedes Kind kann im Erlebnisbad toben, während sich die Eltern bei einer Massage verwöhnen lassen. Das angeschlossene Hotel Belveder bietet Wellness und Komfort in 98 Zimmern und Suiten. Alternativ mieten Familien sich im Ort ein komfortables Ferienhaus.
  • Ostseebad Damp – ein Resort für die ganze Familie: Das Ostsee Resort Damp bietet einer Familie mit Kind Rund-um-Betreuung. So kümmert sich im Kids Club ein Team mit Animation, Disco und Strandausflügen um jedes Kind. Der Indoor-Spaßpark sorgt bei Regenwetter für leuchtende Augen und sorglosen Familienurlaub. Im ganzen Ort stehen Ferienhaus an Ferienhaus und sorgen für eine unkomplizierte Unterkunft.

Bahnticket an die Ostsee

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets an die Ostsee ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Ostsee

ab 38€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Ostsee

ab 117€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Ostsee per Bahn: Fragen & Antworten

Wie lange braucht die Bahn von Berlin an die Ostsee?

Von Berlin gelangt man mit dem ICE in unter 4 Stunden mit der Bahn nach Binz. Nach Warnemünde braucht der IC gut 2 Stunden. Bis Usedom sind es rund 4 Stunden.

Was kostet ein Bahnticket an die Ostsee?

Mit dem Super Sparpreis fahren Sie ab 17,90€ an die Ostsee; mit BahnCard bereits ab 13,40€. zudem gibt es Sonder-Angebote wie etwa das Ostseeticket.

Welche reizvollen Züge kann man nutzen?

Die Dampflok-Schmalspurbahn Rasender Roland auf Rügen, die Angelner Dampfeisenbahn zwischen Kappeln und Süderbrarup sowie die Museumsbahn Schönberger Strand.

Wie ist das Wetter an der Ostsee?

Der Frühling an der Ostsee setzt ein wenig später ein. Im Sommer ist es selten heiß und schwül, so dass man es im Ferienhaus nachts gut aushält. Meist herrscht ideales Wetter für einen gelungenen Familienurlaub.

Was kann eine Familie mit Kindern an der Ostsee erleben?

Freizeitparks, Erlebnisbäder, Ponyhöfe , Mitmach- und Freilichtmuseen und mehr warten auf Familien mit Kindern, die Ferien auf dem Bauernhof im Ferienhaus oder Hotel verbringen an der Ostsee erleben möchten.

Was ist die schönste Reisezeit für einen Familienurlaub an der Ostsee?

Von Mai bis September, vor allem während der Rapsblüte erstrahlt die Region an der Ostsee. Angenehme Badetemperaturen sind im Juli und August zu erwarten. Außerhalb der Hochsaison kann es unterkühlt werden, jedoch sind Unterkünfte in dieser Zeit günstiger.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es an der Ostsee?

feinsandiger Strand, historische Städte, Steilküsten, Musemsschiffe, 3 UNESCO-Welterbeststätten, 1 Nationalpark, Schlossgärten

Bahn-Reisen an Deutschlands Küsten: Die wichtigsten Ziele & Züge

Wer seinen Urlaub innerhalb von Deutschland verbringt, möchte die Region kennen lernen. Oft geht das per Zug am besten – egal, ob Inselbahnen auf den Friesischen Inseln, die Dampfloks der Brockenbahn im Harz oder die zahlreichen Bergbahnen im Allgäu. Die wichtigsten Ziele & Züge bei einer Bahn-Reise Deutschland – hier die Angebote an Nordsee und Ostsee – zeigen wir nachfolgend.

RegionAnreise per BahnUrlaubsbahnen in der Region

Nordsee-Urlaub per Bahn 

Rotes Kliff auf Sylt

  • ab Berlin in 5 Stunden
  • ab Köln in 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 4:30 Stunden
  • Inselbahnen Nordsee: Auf den Ostfriesischen Inseln tucken Schmalspurbahnen, keine Autos. Auf Borkum, Langeoog oder Wangerooge sind die kleinen Züge unterwegs, um Urlauber vom Hafen auf die Insel zu bringen.
  • Bahn nach Sylt: Auf der Marschbahn von Hamburg nach Westerland (Sylt) wartet mit 8 km  Deutschlands längster Eisenbahn-Damm – der Hindenburgdamm. Fast alle, die nach Sylt wollen, nutzen die Auto- oder Personenzüge auf die Insel.

Ostsee-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 2:30 Stunden
  • ab Dresden 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Göhren.
  • Molli: Die Schmalspurbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn – täglich mit Dampfloks und dazu noch im Stundentakt.

Usedom-Urlaub per Bahn 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden / Leipzig in 4,5 Stunden
  • ab Hannover in 4 Stunden
  • Usedomer Bäderbahn / UBB: Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander – von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Dabei verkehren die Triebwagen im Stundentakt. Auch aufs Festland zum ICE-Bahnhof Züssow verkehrt die UBB.

Rügen-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 2 Stunden
  • ab Leipzig in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Fährhafen Sassnitz: Per Regionalbahn geht’s nach Sassnitz zu fahren. Dort wartet der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes mit rieisigen Fährschiffen, Museum und der Möglichkeit zur Hafenrundfahrt auf Besucher.


Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck

Stadt-Land-Meer-Ticket: Per Bahn an die Ostsee ab 27€

Mit dem Stadt-Land-Meer-Ticket geht's schnell und günstig von Berlin aus an die Ostsee. Dabei können Sie Regionalzüge von Berlin aus nutzen, die nach Schwerin, Wismar, Rostock und Stralsund verkehren. Dabei gibt's beim Stadt-Land-Meer-Ticket kein Zugbindung, das Ticket kostet 27€ für die Hinfahrt oder 43€ für die Hin- und Rückfahrt. Alle Informationen zum Stadt-Land-Meer-Ticket in diesem Beitrag.

 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck

Mit dem Stadt-Land-Meer-Ticket gelangen Berliner schnell & günstig nach Mecklenburg-Vorpommern und an die Küsten. Dabei gibt es keine Zugbindung, das Ticket lohnt sich vor allem für spontane Ausflüge nach MV und an die Ostseeküste mit mehrtägigen Aufenthalt. Wer Hin- und Rückfahrt zusammen bucht, zahlt nur 43€ für das Stadt-Land-Meer-Ticket und spart damit 11€ - jetzt Stadt-Land-Mehr-Ticket online buchen:

Jetzt online buchen

Für weitere Informationen zum Stadt-Land-Mehr-Ticket klicken Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis an.

Infos kompakt Stadt-Land-Meer-Ticket

Gültigkeit
  • in den Regiozügen RE 2, RE 3 und RE 5 zwischen Berlin und Stralsund, Rostock bzw. Wismar
  • für Hinfahrt oder Hin- und Rückfahrt
  • keine Zugbindung, Zwischenstopp möglich
Preis
  • 27€ für die Hinfahrt
  • 43 Euro für Hin- und Rpckfahrt
BahnCard-Rabattnein
BuchungStadt-Land-Meer-Ticket online buchen

 

Reisende besteigen den RE 1 im Hauptbahnhof Berlin am 19.93.2020
Mit dem Stadt-Land-Meer-Ticket der Deutschen Bahn geht's günstig von Berlin nach Schwerin, Wismar, Rostock oder Stralsund.

Stadt-Land-Meer-Ticket Preis

Für das Stadt-Land-Meer-Ticket ruft die Deutsche Bahn einen Festpreis auf. Dabei gibt es die Variante zwischen Hinfahrt oder gleich Hin- und Rückfahrt. Gegenüber anderen DB Tickets wie dem Ostseeticket oder den Ländertickets ist das Stadt-Land-Meer-Ticket vor allem bei der Buchung eines Einzeltickets für einen spontanen, mehrtägigen Aufenthalt an der Ostseeküste oder an der Mecklenburgischen Seenplatte. Der Stadt-Land-Meer-Ticket Preis:

  • Stadt-Land-Meer-Ticket Preis nur Hinfahrt: 27 Euro
  • Stadt-Land-Meer-Ticket Preis hin- und Rückfahrt: 43 Euro

Stadt-Land-Meer-Ticket buchen

In diesen Zügen gilt das Stadt-Land-Meer-Ticket

Das Stadt-Land-Meer-Ticket gilt von den wichtigsten Bahnhöfen in Berlin in drei Regionalexpresslinien hinauf an die Ostseeküste, beziehungsweise von den Bahnhöfen in Mecklenburg-Vorpommern bis nach Berlin:
  • RE2: Von Berlin über Ludwigslust, Schwerin nach Wismar
  • RE3 Von Berlin über Pasewalk, Anklam, Züssow und Greifswald bis Stralsund.
  • RE5: Von Berlin über Neustrelitz, Waren an der Müritz, Güstrow nach Rostock oder von Berlin über Neubrandenburg und Demmin bis Stralsund Hbf.
Stadt-Land-Meer-Ticket Gültigkeit
Das Stadt-Land-Meer-Ticket ist in den Regiozügen der Linien RE2, RE3 und RE5 zwischen Berlin und Wismar, Rostock und Stralsund gültig.
Es gibt noch drei Besonderheiten, die Sie beim Stadt-Land-Meer-Ticket beachten sollten:
  • Zwischenhalt möglich: Sie können das Stadt-Land-Meer-Ticket für die direkte Fahrt nutzen - oder auch einen oder mehrere Zwischenstopps einlegen. Das Ticket gilt 2 Tage. So ist es etwa möglich, am 1. Geltungstags des Stadt-Land-Meer-Tickets von Berlin aus nach Waren (Müritz) zu fahren, um an der Müritz eine Übernachtung einzulegen und am nächsten Tag weiter nach Rostock bis an die Ostseeküste zu fahren.
  • Unterschiedliche Züge nutzen: Wer Hin- und Rückfahrt beim Stadt-Land-Meer-Ticket zusammen bucht, kann etwa auf der Rückfahrt andere Züge nutzen. So können Sie etwa von Berlin nach Stralsund mit dem RE 3 fahren, von dort z. B. mit dem Auto nach Rostock. Von Rostock aus können Sie mit dem Stadt-Land-Meer-Ticket den RE5 nach Berlin nutzen.
  • Nicht übertragbar: Sie müssen bei der Buchung bzw. vor Fahrtantritt Ihren Namen auf das Ticket notieren; eine nachträgliche Änderung der Reisenden ist nicht möglich.

Bahnhöfe Berlin Stadt-Land-Meer-Ticket

Folgende Bahnhöfe in Berlin sind beim Stadt-Land-Meer-Ticket enthalten:

  • Berlin Hauptbahnhof
  • Südkreuz
  • Gesundbrunnen
  • Potsdamer Platz
  • Zoologischer Garten
  • Berlin-Spandau
  • Ostbahnhof
  • Alexanderplatz
  • Friedrichstraße

Wichtige Bahnhöfe in Mecklenburg-Vorpommern beim Stadt-Land-Meer-Ticket:

  • Ludwigslust (RE2)
  • Schwerin (RE2)
  • Wismar (RE2)
  • Neustrelitz (RE5)
  • Waren (Müritz) (RE5)
  • Güstrow (RE5)
  • Rostock Hbf (RE5)
  • Burg Stargard(RE5)
  • Neubrandenburg (RE5)
  • Demmin (RE5)
  • Grimmen (RE5)
  • Stralsund Hbf (RE5)
  • Pasewalk (RE3)
  • Ducherow (RE3)
  • Anklam (RE3)
  • Züssow (RE3)
  • Greifswald (RE3)

Buchung Stadt-Land-Meer-Ticket

Um das Stadt-Land-Meer-Ticket  zu buchen, müssen Sie die Hin- und Rückfahrt zusammen buchen. Zudem dürfen zwischen der Hinfahrt und der Rückfahrt nicht mehr als 15 Tage liegen.

  1. Wählen Sie in der DB Fahrplanauskunft Start und Ziel.
  2. Wählen Sie das Reisedatum für die Hinfahrt oder für die Hin- und Rückfahrt aus.
  3. Jetzt wählen Sie die gewünschte Zugverbindung.
  4. Das Stadt-Land-Meer-Ticket wird Ihnen als Option angezeigt.

Stadt-Land-Meer-Ticket buchen

Urlaubstipps fürs Stadt-Land-Meer-Ticket

Sandstrände und Steilküsten, gotische Städte und viel Weite - Mecklenburg-Vorpommern ist vielseitig. Die wichtigsten Ziele mit dem Stadt-Land-Meer-Ticket

  • Rostock: Die größte Stadt in Mecklenburg-Vorpommern ist ein spannendes Ziel für Ausflüge. Rostock hat im Ortsteil Warnemünde seinen eigenen Ostseestrand, einen großen Fährhafen und gilt als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im mecklenburgischen Ostseeraum.
  • Schwerin: Schwerin als kleinste Landeshauptstadt Deutschlands besticht in MV durch sein Schloss und die sieben Seen im Umkreis. Die Stadt hat einen eigenen Charme und lohnt auf jeden Fall einen Besuch.
  • Stralsund: Die Hansestadt Stralsund ist Tor zur Insel Rügen, weist eine gotische Klinker-Architektur und ein gut erhaltenes Stadtbild auf. Mit dem Ozeaneum Stralsund bietet die Stadt eine spannende Attraktion für Jung und Alt.
  • Wismar: Die Hansestadt Wismar hat einen großen Hafen, viel Klinker und Kneipen und mit der nahegelegenen Insel Poel ein wunderbares, ursprüngliches Kleinod in der Ostsee. In den Wintermonaten lockt das Spaßbad Wonnemar.
Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Schloss Schwerin
Auch das Schloss Schwerin ist mit dem Stadt-Land-Meer-Ticket gut zu erreichen.

Ticket-Überblick: Per Bahn an die Ostsee

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets an die Ostsee:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Mecklenburg-Vorpommern-Ticketab 7,80€ pro PersonAlle Regiozüge in Mecklenburg-VorpommernEin Tag, alle Regiozüge in M-Vneinnein
Ostseeticketab 33 Euro pro PersonTicket gilt für Hin- und Rückfahrt in Fernverkehrs- und Regiozügen zwischen Berlin und OstseeGemeinsame Buchung von Hin- und Rückfahrtjaja, 25%
Stadt-Land-Meer-Ticketab 27 Euro pro PersonTicket gilt in den Regiozügen RE 2, RE 3 und RE 5 zwischen Berlin und Stralsund, Rostock bzw. Wismar.Nur Hinfahrt oder Hin- und Rückfahrt, Ticket 2 Tage gültig, Zwischenstopp möglichneinnein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAlle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonFür Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%
  • Informationen zum Mecklenburg-Vorpommern-Ticket: Reisende, die aus Pasewalk, Neubrandenburg oder Neustrelitz anreisen möchten, können das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket nutzen. Es ist - wie alle DB Ländertickets - einen Tag lang in allen Zügen des Regionalverkehrs im jeweiligen Bundesland gültig.
  • Informationen zum (Super) Sparpreis: Wer aus einer weiter entfernteren Stadt als Berlin anreist, kann testen, ob mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis der Bahn günstige Tickets für die entsprechende Zugverbindung verfügbar sind. Beim Super Sparpreis gibt's die Fahrt im ICE ab 17,90€, der reguläre Sparpreis beginnt bei 21,50€.
  • Informationen zum Quer-durchs-Land-Ticket: Das Quer-durchs-Land-Ticket gilt in allen Regio-Zügen für einen ganzen Tag. Damit können bis zu 5 Personen einen Tag lang im gesamten Regio-Verkehr der Bahn reisen.
  • Informationen zum Ostseeticket: Mit dem Ostsee-Ticket fahren bis zu 5 Personen ab 44 Euro mit ICE oder Regionalverkehr von Berlin & Brandenburg bis an die Ostsee und zurück. Mit einer BahnCard gibt’s zusätzlich 25% Rabatt - dann kosten Hin- und Rückfahrt 33 Euro.

Stadt-Land-Meer-Ticket buchen

Bahn-Reiseziele an der Ostsee

Wer seinen Urlaub an der Ostseeküste oder den Inseln verbringt, möchte die Region kennen lernen. Oft geht das per Zug am besten - die wichtigsten Ziele & Züge an der Ostsee aus unserer Reihe Bahn-Reise Deutschland:

RegionAnreise per BahnUrlaubsbahnen in der Region

Usedom-Urlaub per Bahn 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden / Leipzig in 4,5 Stunden
  • ab Hannover in 4 Stunden
  • Usedomer Bäderbahn / UBB: Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander - von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Dabei verkehren die Triebwagen im Stundentakt. Auch aufs Festland zum ICE-Bahnhof Züssow verkehrt die UBB.

Ostsee-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 2:30 Stunden
  • ab Dresden 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Molli: Die Schmalspurbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn - täglich mit Dampfloks und dazu noch im Stundentakt.

Rügen-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 2 Stunden
  • ab Leipzig in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Fährhafen Sassnitz: Per Regionalbahn geht's nach Sassnitz zu fahren. Dort wartet der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes mit rieisigen Fährschiffen, Museum und der Möglichkeit zur Hafenrundfahrt auf Besucher.

Fragen & Antworten zum Stadt-Land-Meer-Ticket

 

Bahndampf wünscht eine gute Reise!


Bahn-Urlaub Usedom - Peene-Hubbbrücke Wolgast mit Zug der Usedomer Bäderbahn UBB

Usedomer Bäderbahn (UBB): Strecke, Tickets, Routenvorschläge

Am Rande der südlichen Ostsee liegt die Insel Usedom. Auf dem sonnigen Eiland können nicht nur die wunderschönen Sandstrände genossen werden, denn auch die eindrucksvolle Architektur der Kaiserbäder lädt zu einem Besuch ein. Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander – von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Im Norden Usedoms kann das Museum Peenemünde mit der ehemaligen Heeresversuchsanstalt bequem per Bahn erreicht werden. Die Anreise auf die Insel Usedom kann ebenso mit der UBB erfolgen. Alle Infos zur Usedomer Bäderbahn, Strecke, Tickets sowie Urlaubstipps mit der UBB gibt’s hier.

Bahnticket nach Usedom

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Usedom schon ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Usedom

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Usedom

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Stationen, Fahrplan und Ticketpreise der Usedomer Bäderbahn im Überblick

Von Stralsund bis Swinemünde mit der Linie RB23

Die Linie RB23 startet in Stralsund und führt über Züssow, Wolgast, Trassenheide, Zinnowitz, Zempin, Koserow, Kölpinsee, Stubbenfelde, Ückeritz, Neu Pudalga, Schmollensee, Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde.

Die Strecke verläuft an der Nordseite von Usedom. Die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck werden unter anderem angefahren. Von den Bahnhöfen starten Busse, die Besucher quer durch die jeweiligen Orte bringen.

Ab den frühen Morgenstunden bis kurz vor Mitternacht halten die Züge der Linie mindestens einmal in der Stunde am Bahnhof. Während der Sommerzeit ist ein 30-Minuten-Takt vorgesehen.

Ab Züssow gilt der Usedom-Tarif: Erwachsene zahlen drei Euro für eine Bahnfahrt in der Kaiserbäder-Zone (Bansin bis Swinemünde). Kinder ab sechs Jahren zahlen die Hälfte. Je mehr Stationen zurückgelegt werden, desto höher wird die Preisstufe. Die Preisstufe 5 kostet 14 Euro pro Fahrt und gilt zum Beispiel von Züssow bis Swinemünde.

Seit 1911 wird die Bahnstrecke entlang der Nordküste der Insel befahren. Im Zweiten Weltkrieg wurde ein Abschnitt durch die Sprengung der Karniner Brücke abgetrennt. Die Strecke wird mit Dieseltriebwagen betrieben. Mittlerweile befahren weiß-blaue Bahnen der Usedomer Bäderbahn die Gleise.Zum Ende der DDR hin war die Strecke völlig herunterwirtschaftet; inzwischen ist die Fahrgastzahl auf mehr als 3,5 Millionen Passagiere pro Fahr angestiegen.

Von Zinnowitz bis Peenemünde mit der Linie RB24

Der kurze Abschnitt von Zinnowitz bis Peenemünde wird durch die Line RB24 abgedeckt. Zwischen Start- und Zielbahnhof werden die Stationen Trassenmoor und Karlshagen angefahren.

Am Wochenende starten die Züge gegen 7 Uhr und verkehren im Stundentakt bis kurz nach 21 Uhr. In der Woche fahren die Bahnen früher los.

Für die Verbindung vom Zinnowitzer Bahnhof bis Peenemünde werden pro Erwachsenen fünf Euro fällig. Steigt man eine Station früher aus, gilt Preisstufe 1, und die Fahrt kostet drei Euro.

Die Strecke Zinnowitz-Peenemünde ist eine eingleisige Nebenbahn im Nordwesten der Insel Usedom, die 1930 entstand. In den ersten Betriebsjahren der UBB wurde die Strecke mit Schienenbussen betrieben, mittlerweile fahren Triebwagen der Baureihe 646 auf den Gleisen.

Usedomer Bäderbahn – Streckenverlauf und Ausflugsziele

Trassenheide: Wer mit der Bahn der UBB über Wolgast kommt, kreuzt den Bahnhof in Trassenheide. Der Ort ist zwar eines der kleinsten Seebäder auf der Insel Usedom, aber nicht minder sehenswert. Der feine Trassenheider Sandstrand ist knapp vier Kilometer lang und besitzt einen ausgedehnten Flachwasserbereich. Neben der Strandpromenade als Ausflugsziel lohnen die Schmetterlingsfarm und das Haus auf dem Kopf. Auch das Wildlife Usedom zählt zu den Sehenswürdigkeiten von Trassenheide. Am Bahnhof kann der Bus der Linie 273 der UBB genommen werden. Die Linie verbindet Trassenheide mit Wolgast und Karlshagen.

Zinnowitz: Heimat- und Eisenbahngeschichte gibt es direkt im Zinnowitzer Bahnhof zu erleben. Die komplette Geschichte des Seebads in der Ostsee ist hier dargestellt. Mit der Tauchgondel am Ende der 315 Meter langen Seebrücke geht es in die Unterwasserwelt. Anschließend kann die Bernsteintherme aufgesucht werden, wo Saunaliebhaber auf ihre Kosten kommen. Ein ebenso tolles Ausflugsziel ist der Wasserwanderrastplatz in der idyllischen kleinen Bucht des Achterwassers. Vom Zinnowitzer Bahnhof kann der Zug der UBB nach Peenemünde oder Richtung Swinemünde genommen werden. Zudem hält der Bus der Linie 273 am Vorplatz, der bis zum Campingplatz in Lütow fährt.

Peenemünde: Ganz im Westen der Insel Usedom liegt Peenemünde. Vom Zinnowitzer Bahnhof fährt die Usedomer Bäderbahn ins einstige Fischerdorf. Im Ort sollten ein paar der Museen genauer unter die Lupe genommen werden. Wenn man in die Vergangenheit von Peenemünde eintauchen will, sollte auch das U-Boot Juliett als Ausflugsziel angesteuert werden. Der Koloss gehörte zur russischen Flotte und liegt am Haupthafen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Dorf Freest am Peenestrom und das Spielzeugmuseum mit rund 25.000 Ausstellungsstücken.

Koserow: Koserow ist ein Badeort an der schmalsten Stelle der Insel Usedom. Das Bernsteinbad wird eingerahmt von der rauschenden Ostsee und dem idyllischen Achterwasser, das einige seltene Tierarten beherbergt. Mit der Bahn kann hier ein Zwischenstopp eingelegt werden, um die noch weitgehend unberührte Natur von Usedom zu erleben. Ein feinsandiger Strand, Berge, Wald und Wiesen zieren die Landschaft. Der Streckelsberg ist mit seinen 58 Metern die höchste Erhebung der Insel und ein spektakuläres Ausflugsziel, das von Koserow aus erreicht werden kann und einen grandiosen Blick aufs Meer bietet.

Bansin: Das Seeheilbad Bansin ist eines der drei Kaiserbäder auf der Insel Usedom. Eingebettet zwischen Ostsee und Schloonsee ist das Leben im Ort durch die vielen Lokalitäten und Läden quirlig. Die Bäderarchitektur aus dem 19. und 20. Jahrhundert kann hier an jeder Ecke bewundert werden. Zu den Sehenswürdigkeiten des Ortes zählen die Seebrücke und der Tropenzoo. Ein empfehlenswertes Ausflugsziel ist die Waldkirche im Bansiner Wald.

Heringsdorf: Das Seeheilbad Heringsdorf hat mehr als nur einen schönen Strand zu bieten. Direkt in den Dünen befindet sich die einzige Sternwarte der Insel. Das Ausflugsziel gilt als Geheimtipp. Zwei Teleskope stehen für den Blick gen Himmel bereit. Der Heringsdorfer Kunstpavillon bringt Kultur in den Urlaub. Mit dem Bus der UBB kann die nähere Umgebung erkundet werden. Ein Bus bringt Urlauber ebenfalls von Heringsdorf nach Ahlbeck.

Seebad Ahlbeck: Das Seebad Ahlbeck beeindruckt mit prunkvollen Bauten. Villen im Stil der Bäderarchitektur zieren das Stadtbild. Die Seebrücke von Ahlbeck zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Ostsee. Die OstseeTherme als Ausflugsziel ist Pflichtprogramm. Wassergrotten, Massagedüsen, Rutschen und eine Saunawelt laden zum Verweilen ein. Mit dem Bus kann es anschließend bis nach Swinemünde gehen.

Usedom im Urlaub per Bahn entdecken: Top3-Tourenvorschläge

Während eines Aufenthalts auf der Insel Usedom kann die Bahn optimal dazu genutzt werden, um das Eiland und seine Sehenswürdigkeiten umfangreich zu erkunden. Wer will, radelt einfach mit dem Fahrrad los und fährt mit der Usedomer Bäderbahn und seinem Drahtesel zurück.

Mit der Bahn nach Peenemünde und die Museen entdecken

Peenemünde liegt dort, wo der Peenestrom in die Ostsee fließt. Der Ort war ursprünglich ein Fischerdorf und hat eine eindrucksvolle Geschichte vorzuweisen. Neben vielzähligen Sehenswürdigkeiten hat Peenemünde ein paar interessante Museen zu bieten. Hier gibt es das größte U-Boot Museum der Welt zu bestaunen. Auch das Historisch-Technische Museum, das Spielzeugmuseum und die interaktive Ausstellung Phänomenta eignen sich als Ausflugsziel. Im Haupthafen der Ortschaft liegt zudem das Museumsschiff Hans Beimler.

Mit der Usedomer Bäderbahn gelangt man schnell und unkompliziert nach Peenemünde, um die Vorzüge des Städtchens erleben zu können. Besteht keine Lust auf Kultur, können die Fischer beim Fangeinholen beobachtet oder Ausschau nach Fischadlern gehalten werden. Für Verpflegung ist die MS Kragenhai ein guter Anlaufpunkt. Leckere Fischbrötchen gibt es direkt auf dem Schiff zu erstehen.

Mit der Bahn nach Swinemünde und polnische Kultur erleben

Ein Ausflug nach Swinemünde lohnt sich ebenfalls. Die Usedomer Bäderbahn bringt Besucher bis über die polnische Grenze in den östlichen Teil der Insel. In der Stadt gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Die Festungsanlage Fort Engelsburg befindet sich ganz in der Nähe des Hafens. Auch die 1945 erbaute Martin-Luther-Kirche, von der nur noch der Kirchturm steht, und der 68 Meter hohe Leuchtturm lohnen sich als Ausflugsziel. Ein Abstecher nach Ahlbeck kann außerdem unternommen werden.

Mit dem Rad nach Heringsdorf und zurück mit Bahn

Auf Usedom kann die Bahnreise hervorragend mit einer Radtour kombiniert werden. Knapp 200 Kilometer lang ist das Radwegenetz der Insel. Eine schöne Strecke ist die Tour von der Seebrücke Bansin bis nach Heringsdorf. Die Route führt abseits von Verkehrsstress entlang prächtiger Villen im Stil der Bäderarchitektur. Das Seeheilbad Heringsdorf ist ein erstklassiges Ausflugsziel, das mit eindrucksvollen Bauten, vielzähligen Geschäften und einer belebten Promenade aufwartet.

Urlaub Usedom per Bahn

Bahnticket nach Usedom

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Usedom schon ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Usedom

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Usedom

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

UBB-Fahrplan

Die Züge der UBB verkehren im Stundentakt. Unter der Woche fahren morgens ein paar Bahnen mehr. Während der Sommerzeit ist ein 30-Minutentakt vorgesehen. Die Usedomer Bäderbahn startet am frühen Morgen und fährt bis in die Abendstunden hinein. Die Strecke zwischen Zinnowitz und Peenemünde wird bis 21 Uhr befahren. In Richtung Swinemünde sind die Züge bis kurz vor Mitternacht unterwegs.

Die Fahrdauer zwischen den einzeln Haltepunkten ist gering. Wer vom Zinnowitzer Bahnhof ganz nach Swinemünde will, sollte allerdings mit einer knappen Stunde rechnen, da zwischendurch einige Stationen angefahren werden müssen. Vom Seebad Ahlbeck bis zum Bansiner Bernsteinbad beträgt die Fahrzeit circa 20 Minuten.

UBB-Preise und Tickets

PreisstufeErwachsenerKind (6-14 Jahre)Gruppenfahrt
13,00 Euro1,50 Euro1,50 Euro
25,00 Euro2,50 Euro2,50 Euro
37,00 Euro3,50 Euro3,50 Euro
410,00 Euro5,00 Euro5,00 Euro
514,00 Euro7,00 Euro7,00 Euro
  • Die Preise gelten pro Einzelfahrt und Person.
  • Kinder unter sechs Jahren fahren kostenlos.
  • Schüler und Studenten zwischen 15 und 26 Jahren zahlen mit Berechtigungsausweis den ermäßigten Tarif.
  • Gruppenfahrten können ab sechs Personen gekauft werden. Gruppentickets für Kinder kosten jeweils die Hälfte.
  • In der gesamten Kaiserbäder-Zone gilt Preisstufe 1.
  • Das Fahrradticket für Erwachsene kostet 6,00 Euro und für Kinder ab sechs Jahren 2,50 Euro. Die Fahrradkarte ist den gesamten Tag gültig.
  • Die Wochenkarte kostet 41,00 Euro, ermäßigt 36,00 Euro und kann für ganz Usedom sowie Verbindungen bis nach Züssow genutzt werden.

Urlaub auf Usedom: Anreise und Unterkunft

Die Anreise auf die Insel Usedom kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Empfohlen wird die Anfahrt mittels Bahn. Züge fahren von Berlin, Hamburg und anderen Großstädten, aber auch kleineren Städten wie Barth. Die Straße kann ebenso für die Anreise nach Usedom genutzt werden. Mit dem Auto oder Fernbus ist man von Berlin schnell vor Ort. Von Barth dauert die Fahrt mit Bus oder Auto nur eine halbe Stunde, deshalb kann die touristisch bedeutsame Kleinstadt auch von der Insel Usedom aus spontan besichtigt werden.

Per Bahn nach Usedom

Die Insel Usedom ist mit der Bahn aus allen Regionen in Deutschland gut zu erreichen. Aus Sachsen, Brandenburg und Berlin kann das Eiland mit dem IC und EC über den Bahnhof Züssow angefahren werden. Für Besucher aus Thüringen, Bayern, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen bieten sich ICs via Berlin oder Hamburg an. In Züssow stehen die Züge der UBB bereit, die alle Seebäder der Insel anfahren. Gäste aus Richtung Barth nutzen die Verbindung über Stralsund.

Mit dem Ostsee-Ticket fährt man mit der Bahn preiswert ans Meer. Urlauber aus Berlin oder Brandenburg können den Vorteilspreis von nur 49 Euro nutzen, sofern die Fahrt zwischen April und Oktober liegt. Käufer des Tickets sind nicht an Züge gebunden.

Gäste aus Barth und anderen Orten in Mecklenburg-Vorpommern reisen mit dem gleichnamigen Ticket. Alleinfahrer zahlen 22 Euro. Jede weitere Person, die mitfährt, drückt den Preis. Fünf Mitfahrer sind insgesamt zulässig und ergeben bei Ausnutzung 7,80 Euro pro Fahrgast.

Mit dem Quer-durchs-Land-Ticket kann deutschlandweit mit der Bahn auf Usedom gereist werden. Jeder weitere Mitfahrer mindert den Preis pro Person. Während ein Fahrgast 44 Euro zahlt, liegen die Kosten bei fünf Reisenden bei 15,20 Euro pro Person.

Per Auto nach Usedom

Mit dem Auto ist man von Berlin und Hamburg aus schnell an der Ostsee. Die Fahrtzeit zum Seebad Ahlbeck beträgt von Berlin nur drei Stunden. Von Süden und Westen kommend nimmt man die Autobahn bis zur A20. Runter geht es Abfahrt Gützkow bis in den nördlichen Teil der Insel. Staus vor Wolgast sind typisch. Wer nicht selbst fahren möchte, nimmt den Bus.

Per Fernbus nach Usedom

Eine Anreise per Fernbus ist ebenso möglich. Von Berlin und anderen Großstädten bestehen tägliche Verbindungen. Eine Fahrt mit dem Bus ist nicht sonderlich bequem aber günstig. Der Fernbus braucht vom ZOB in Berlin bis zur Insel Usedom etwas länger, da auf dem Weg einige Stationen angefahren werden. Die UBB bietet Fernbus-Verbindungen an. Von Berlin geht es für 22 Euro auf die Insel.

Unterkunft auf Usedom

Für die Nacht gibt es Hotels, Pensionen, Herbergen und Campingplätze auf der Insel. Für den schmalen Geldbeutel ist die Jugendherberge Heringsdorf geeignet. Die Region im Nordosten hat die sonnenreichsten Werte in Deutschland zu bieten, deshalb sollten Bräunungswütige in diesem Bereich nächtigen. In den Seebädern sind viele Touristen zugegen. Wer nicht auf Trubel steht, ist in kleineren Ortschaften besser aufgehoben.

Bahnticket nach Usedom

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Usedom schon ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Usedom

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Usedom

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Bahn-Reisen an Deutschlands Küsten: Die wichtigsten Ziele & Züge

Wer seinen Urlaub innerhalb von Deutschland verbringt, möchte die Region kennen lernen. Oft geht das per Zug am besten – egal, ob Inselbahnen auf den Friesischen Inseln, die Dampfloks der Brockenbahn im Harz oder die zahlreichen Bergbahnen im Allgäu. Die wichtigsten Ziele & Züge bei einer Bahn-Reise Deutschland – hier die Angebote an Nordsee und Ostsee – zeigen wir nachfolgend.

RegionAnreise per BahnUrlaubsbahnen in der Region

Nordsee-Urlaub per Bahn 

Rotes Kliff auf Sylt

  • ab Berlin in 5 Stunden
  • ab Köln in 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 4:30 Stunden
  • Inselbahnen Nordsee: Auf den Ostfriesischen Inseln tucken Schmalspurbahnen, keine Autos. Auf Borkum, Langeoog oder Wangerooge sind die kleinen Züge unterwegs, um Urlauber vom Hafen auf die Insel zu bringen.
  • Bahn nach Sylt: Auf der Marschbahn von Hamburg nach Westerland (Sylt) wartet mit 8 km  Deutschlands längster Eisenbahn-Damm – der Hindenburgdamm. Fast alle, die nach Sylt wollen, nutzen die Auto- oder Personenzüge auf die Insel.

Ostsee-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 2:30 Stunden
  • ab Dresden 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Göhren.
  • Molli: Die Schmalspurbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn – täglich mit Dampfloks und dazu noch im Stundentakt.

Usedom-Urlaub per Bahn 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden / Leipzig in 4,5 Stunden
  • ab Hannover in 4 Stunden
  • Usedomer Bäderbahn / UBB: Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander – von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Dabei verkehren die Triebwagen im Stundentakt. Auch aufs Festland zum ICE-Bahnhof Züssow verkehrt die UBB.

Rügen-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 2 Stunden
  • ab Leipzig in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Fährhafen Sassnitz: Per Regionalbahn geht’s nach Sassnitz zu fahren. Dort wartet der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes mit rieisigen Fährschiffen, Museum und der Möglichkeit zur Hafenrundfahrt auf Besucher.


Bahn-Urlaub Usedom - Zinnowitz Strand und Seebrücke

Urlaub Usedom per Bahn: Tipps, Reiseziele, Buchung

Sonnenschein-Garantie, prunkvolle Seebäder, idyllische Bodden-Landschaft: Mehr als eine Million Urlauber zieht es jährlich auf die zweitgrößte Insel Deutschlands – und das nicht zu Unrecht, denn Usedom hat eine Menge zu bieten. Ob ein gesundes Meeresklima, kilometerlange feine Sandstrände mit malerischen Promenaden oder Erholung pur an den Ostseebadeorten der drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Auf dieser Insel vereinen sich Aktiv- und Wellnessurlaub mit Badespaß und Erholung. Erleben Sie die Vielfalt der Insel Usedom ganz einfach per Bahn – von überall aus Deutschland zu erreichen. Hotel-, Bahn- und Reisemöglichkeiten, hier stellen wir Ihnen alles vor, was Sie für einen Urlaub auf der Sonneninsel Usedom wissen müssen.

Bahnticket nach Usedom

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Usedom schon ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Usedom

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Usedom

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Usedom: Die Region mit der Bahn erkunden

Ein weiterer Vorteil von dem Sie bei Ihrem Urlaub auf Usedom profitieren können, ist die bequeme Fortbewegungsweise des errichteten Bahn-Netzwerks der Insel. Per Usedomer Bäderbahn können Sie alle wichtigen Ortschaften und Sehenswürdigkeiten auf Usedom schnell und sicher erreichen.

Bahn-Urlaub Usedom - Bahnstrecken

  • Züssow-Buddenhagen-Fähre Wolgast: Sind Sie beispielsweise aus einer der größeren deutschen Städte in Richtung Usedom angereist, können Sie den Regionalverkehr nutzen, der zwischen Züssow und der Fähre in Wolgast verkehrt. Die Regionalbahnen der Usedomer Bäderbahn fahren diese Strecke über Karlsburg, Buddenhagen, Hohendorf und Wolgast stündlich bei einer Dauer von 25 Minuten. Wenn Sie in Ihrem Urlaub gerne die Sehenswürdigkeiten Buddenheimer Moore, das historische Herzogsschloss, den Hafen oder die Peenebrücke in Wolgast besuchen möchten, können Sie diese Ziele also ganz bequem per Bahn erreichen.
  • Swinemünde-Ahlbeck-Heringsdorf-Bansin-Zinnowitz-Wolgast: Der wohl wichtigste Streckenabschnitt, der auf Usedom ebenfalls von der Usedomer Bäderbahn bedient wird und als Stammstrecke dieser Bahn gilt, ist der zwischen Swinemünde und dem Hafen in Wolgast. Im Sommer fährt hier die Bahn jede halbe Stunde und bietet Ihnen die Gelegenheit, die wichtigsten Strand- und Badeorte problemlos erreichen zu können. Nahe Swinemünde werden die Haltestellen der Gemeinde Heringsdorf – Seebad Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin – über Ückeritz, Zempin, Zinnowitz und Trassenheide bis hin zum Hafen in Wolgast angefahren. Verbringen Sie einen Urlaub auf Usedom und wollen sich um die Anfahrt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten keine Sorgen machen, empiehlt es sich von diesem Streckenangebot Gebrauch zu machen. Planen Sie einen Ostseethermenbesuch bei Ahlbeck, einen Spaziergang am Schmollensee oder Badespaß am Strand bei Kölpinsee, können Sie die Usedomer Bäderbahn also optimal nutzen. Doch auch der Strand bei Zempin, die bereits erwähnten umfangreichen Besucheraktivitäten in Zinnowitz sowie Europas größte Schmetterlingsfarm und das Wachsfiguren Kabinett in Trassenheide sind bequem mit dieser Bahn zu erreichen.
  • Zinnowitz-Trassenmoor-Pennemünde: Eine weitere Bahn, die außerdem für Ihren Urlaub interessant sein könnte, ist die Regionalbahn 24, die stündlich zwischen Zinnowitz über Trassenmoor und Karlshagen nach Peenemünde mit einer Fahrtdauer von 14 Minuten verkehrt. Peenemünde ist eine vielseitige Ortschaft auf Usedom, in der Sie neben der idyllischen Landschaft des Ostsee-Naturschutzgebiets Peenemünder Haken, Struck und Ruden auch die Museenlandschaft, das heißt, das historisch-technische Museum, das Schifffahrtsmuseum und das Spielzeugmuseum, näher entdecken können.
Bahn-Urlaub Usedom - Peene-Hubbbrücke Wolgast mit Zug der Usedomer Bäderbahn UBB
Die Usedomer Bäderbahn fährt vom ICE-Bahnhof Züssow auf die Insel Usedom.

Usedom im Urlaub per Bahn entdecken: Top3-Tourenvorschläge

Während eines Aufenthalts auf der Insel Usedom kann die Bahn optimal dazu genutzt werden, um das Eiland und seine Sehenswürdigkeiten umfangreich zu erkunden. Wer will, radelt einfach mit dem Fahrrad los und fährt mit der Usedomer Bäderbahn und seinem Drahtesel zurück.

Usedomer Bäderbahn / UBB

Mit der Bahn nach Peenemünde und die Museen entdecken

Peenemünde liegt dort, wo der Peenestrom in die Ostsee fließt. Der Ort war ursprünglich ein Fischerdorf und hat eine eindrucksvolle Geschichte vorzuweisen. Neben vielzähligen Sehenswürdigkeiten hat Peenemünde ein paar interessante Museen zu bieten. Hier gibt es das größte U-Boot Museum der Welt zu bestaunen. Auch das Historisch-Technische Museum, das Spielzeugmuseum und die interaktive Ausstellung Phänomenta eignen sich als Ausflugsziel. Im Haupthafen der Ortschaft liegt zudem das Museumsschiff Hans Beimler.

Mit der Usedomer Bäderbahn gelangt man schnell und unkompliziert nach Peenemünde, um die Vorzüge des Städtchens erleben zu können. Besteht keine Lust auf Kultur, können die Fischer beim Fangeinholen beobachtet oder Ausschau nach Fischadlern gehalten werden. Für Verpflegung ist die MS Kragenhai ein guter Anlaufpunkt. Leckere Fischbrötchen gibt es direkt auf dem Schiff zu erstehen.

Mit der Bahn nach Swinemünde und polnische Kultur erleben

Ein Ausflug nach Swinemünde lohnt sich ebenfalls. Die Usedomer Bäderbahn bringt Besucher bis über die polnische Grenze in den östlichen Teil der Insel. In der Stadt gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Die Festungsanlage Fort Engelsburg befindet sich ganz in der Nähe des Hafens. Auch die 1945 erbaute Martin-Luther-Kirche, von der nur noch der Kirchturm steht, und der 68 Meter hohe Leuchtturm lohnen sich als Ausflugsziel. Ein Abstecher nach Ahlbeck kann außerdem unternommen werden.

Mit dem Rad nach Heringsdorf und zurück mit Bahn

Auf Usedom kann die Bahnreise hervorragend mit einer Radtour kombiniert werden. Knapp 200 Kilometer lang ist das Radwegenetz der Insel. Eine schöne Strecke ist die Tour von der Seebrücke Bansin bis nach Heringsdorf. Die Route führt abseits von Verkehrsstress entlang prächtiger Villen im Stil der Bäderarchitektur. Das Seeheilbad Heringsdorf ist ein erstklassiges Ausflugsziel, das mit eindrucksvollen Bauten, vielzähligen Geschäften und einer belebten Promenade aufwartet.

Bahnticket nach Usedom

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Usedom schon ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Usedom

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Usedom

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Mit dem Zug nach Usedom: Anreise mit der Bahn

Die sonnige Insel Usedom ist mit der Bahn aus allen Regionen Deutschlands gut zu erreichen. Von Züssow haben Sie Anschluss an das eben beschriebene Nahverkehrsnetz der Usedomer Bäderbahn:

  • Zugverbindungen nach Usedom aus Berlin: mit dem Regionalexpress oder dem ICE bis nach Züssow,Fahrtdauer beträgt 2:30h (RE) und 2:10 (ICE)
  • Zugverbindungen nach Usedom aus Hamburg: mit dem ICE nach Stralsund, mit dem IC weiter bis nach Züssow, Fahrtdauer: 4:08h,
  • Zugverbindungen nach Usedom aus Hannover (4:29h), Leipzig (4:47h), Dresden (4:26h), Frankfurt am Main (7:11h), Nürnberg (5:58h), Dortmund (8:30h), Düsseldorf (7:11h), Stuttgart (9:00h), München (7:06h): mit dem ICE oder IC bis Berlin, mit dem RE oder ICE weiter bis nach Züssow
  • Zugverbindungen nach Usedom aus Köln: mit dem IC nach Stralsund, mit dem RE weiter nach Züssow

Bahn nach Usedom: Tickets buchen

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Angebote vor allem mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis. Die Fahrt mit dem ICE ist – mit einem BahnCard-Rabatt – bereits ab 13,40 Euro online buchbar. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, zahlt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC) oder den günstigen Zugtickets im Regionalverkehr wie Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket.

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets an die Ostsee:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Mecklenburg-Vorpommern-Ticketab 7,80€ pro PersonAlle Regiozüge in Mecklenburg-VorpommernEin Tag, alle Regiozüge in M-Vneinnein
Ostseeticketab 33 Euro pro PersonTicket gilt für Hin- und Rückfahrt in Fernverkehrs- und Regiozügen zwischen Berlin und OstseeGemeinsame Buchung von Hin- und Rückfahrtjaja, 25%
Stadt-Land-Meer-Ticketab 27 Euro pro PersonTicket gilt in den Regiozügen RE 2, RE 3 und RE 5 zwischen Berlin und Stralsund, Rostock bzw. Wismar.Nur Hinfahrt oder Hin- und Rückfahrt, Ticket 2 Tage gültig, Zwischenstopp möglichneinnein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAlle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonFür Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%

Usedom: Top 10 Ausflugsziele

Möchten Sie Ihren Urlaub auf der Insel Usedom verbringen, sollten Sie sich folgende Top10 Ziele der regionalen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen:

  1. Promenade von Zinnowitz: Diese wunderschöne Strandpromenade können Sie in Ihrem Urlaub gemütlich schlendernd zu Fuß oder auf dem Fahrrad entdecken. Gebäude im historischen Stil, ein umfangreiches Angebot an Geschäften und Restaurants sowie ein Meeresblick laden hier zu einem träumerischen Spaziergang ein.
  2. Tauchgondel Zinnowitz: Sie befindet sich am Kopf der Vineta Seebrücke, die sich 315 Meter in die Ostsee erstreckt. Mit der Gondel können Sie ohne nass zu werden bis auf den Grund der Ostsee tauchen und so ein einmaliges Usedom-Taucherlebnis genießen, bei dem Sie einiges über die See erfahren können.
  3. Seebrücke Heringsdorf: Die größte Seebrücke Deutschlands bietet Ihnen mit ihren 508 Metern Länge eine atemberaubende Aussicht bis nach Polen und Bansin. Während Sie über die Ostsee spazieren, können Sie hier eine eigene kleine Einkaufsstraße entdecken oder auch einen genussvollen Restaurantbesuch mit überwältigender Sicht auf die Küste genießen.
  4. Seebrücke Ahlbeck: Die Historische Seebrücke in Ahlbeck ist die älteste Deutschlands. Hier können Sie auf dem 280 Meter langen Seesteg auf der Ostsee spazieren und eine schöne Aussicht auf die Ortschaften der Insel Usedom sowie eine leckere Mahlzeit in einem charakteristischen Restaurant mit malerischer Küstenkulisse genießen.
  5. Sandskulpturenausstellung Usedom: Hier können Sie künstlerische Sandskulpturen zu allerlei Themen entdecken, die durch eine zauberhafte und detaillierte Ausarbeitung real und lebhaft wirken.
  6. Streckelsberg bei Koserow: Die höchste Erhebung der Insel Usedom ist über einen Küstenweg zu erreichen und ermöglicht Ihnen einen weitläufigen Blick auf die Ostee und Usedom während der endlos scheinende Strand eine ganz besondere Ruhe ausstrahlt, die dazu einlädt, die Seele baumeln zu lassen.
  7. Karls Erlebnis-Dorf Koserow: In diesem spektakulären Erlebnispark könnt ihr problemlos einen ganzen Tag Urlaub verbringen. Von hausgemachter Erdbeermarmelade bis Schnitzel, von Klettern, Toben, Rutschen bis Basteln – dieser Erlebnisort auf Usedom bietet eine menge Spaß für die gesamte Familie.
  8. Tierpark Wolgast: Der im Wald angelegte Tierpark gibt Ihrem Urlaub mit begebaren Gehegen und diversen Futtermöglichkeiten die Besonderheit, die Vielfalt der hier entstandenen Tierwelt von Känguru bis Präriehund aus nächster Nähe entdecken zu können.
  9. Fort Aniola (Engelsburg): Die gut erhaltene Festung bietet vor allem für kulturinteressierte Urlauber der Insel Usedom einen spannenden Blick auf Waffen und Rüstungen vergangener Zeit, einen geschichtlichen Hintergrund zur Festung selbst sowie im oberen Stockwerk eine schöne Hafenaussicht.
  10. Langer Berg bei Heringsdorf: Entlang der Steilküste Bansin können Sie hier mit atemberaubendem Ostsee-Blick wandern gehen und die wunderschöne Natur genießen, die Usedom zu bieten hat.

Insel Usedom: Unterkünfte und Urlaubsarten

Das Familien Wellness Hotel Seeklause: 4-Sterne-Hotel, Einzimmer-Apartment mit französischem Balkon, 2 Erwachsene mit Kind, Doppelbett und Schlafsofa, Übernachtung ab 50EUR pro Nacht. Das Familien Wellness Hotel Seeklause ist ein 4-Sterne-Hotel, das Ihrer ganzen Familie den Urlaub ermöglichen kann, den Sie sich von Ihrer Zeit auf Usedom wünschen. Neben einem Schwimmbad und einem Saunabereich bietet Ihnen dieses Hotel auch einen Fahrrad- und Zubehörverleih sowie einen kostenlosen Shuttleservice, der Sie vom Hotel aus direkt an den Strand bringt. Das Hotel Seeklause bietet Ihnen außerdem ein umfangreiches Wellnessangebot an Massagen, Kosmetikbehandlungen, einen Kinderwellnessbereich und eine eigene Hamam, die Sie und Ihre Kinder in diesem verwöhnenden Hotel zum Entspannen einladen.

Auf dem Hotelgelände befindet sich außerdem die 13.000 qm große Piraten-Insel-Usedom, die allerlei Kinderattraktionen wie ein Piratenschiff mit Wasserkanonen, eine Riesenrutsche und eine Matschinsel zum Spielen und Austoben bereithält. Zusätzlich ermöglicht es Ihnen Ihr im Hotel personalisierter Besucherausweis, das Angebot der Usedomer Bäderbahn für den gebuchten Zeitraum kostenlos in Anspruch nehmen zu können, sodass sie problemlos alle Sehenswürdigkeiten und Kinderattraktionen wie Karls-Erlebnis-Dorf, den Tierpark Wolgast oder den Tropenzoo Bansin vom Hotel aus per Bahn besuchen können.

Suchen Sie statt einem Hotel eher eine passende Ferienwohnung, um Ihren Urlaub auf Usedom selbstständig gestalten und genießen zu können, bietet sich die Ferienwohnung Labahn Roland an, die sich im alten Ortskern in Ückeritz befindet. Hier haben Sie einen eigenen Garten in dem Sie in der sommerlichen Essensecke bei entspannter Atmosphäre Ihre Mahlzeiten innerhalb der Familie genießen oder auch einen Hauch wohltuendes Strandgefühl in den Strandkörben der Ferienwohnnung erleben können. In der Nähe befinden sich außerdem ein Fahrradverleih, Einkaufsmöglichkeiten und den Achterwasser mit Spielplatz, Surfschule und Eiscafè. Der Ostseestrand ist mit einem Kilometer Entfernung ebenfalls bequem zu Fuß oder Fahrrad zu erreichen. Außerdem ist auch die nächste Bahnhaltestelle Ückeritz um die Ecke, wodurch Ihnen die Ferienwohnung Labahn Roland für bspw. 53 EUR pro Nacht für zwei Erwachsene mit Kind eine kostengünstige und zugleich vielseitige Möglichkeit liefert, die ganze Insel Usedom mit all ihren Sehenswürdigkeiten ohne Schwierigkeiten nach eigenen Bedürfnissen und Wünschen flexibel erkunden zu können.

Bahnticket nach Usedom

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Usedom schon ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Usedom

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Urlaubsreise Usedom

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Insel Usedom per Bahn: Fragen & Antworten

Was ist die schönste Reisezeit für eine Reise nach Usedom?

Die meisten Sonnenstunden und trockenes Klima liefert der Mai. Für einen Badeurlaub und eine warme Ostsee empfehlen sich Juli und August.

Welche reizvollen Züge kann man auf Usedom nutzen?

Die Usedomer Bäderbahn (UBB) fährt entlang der Ostsee-Küste. Die Strecke beginnt am ICE-Bahnhof in Züssow, führt in Wolgast über die Peene und auf die Insel Usedom. Hier werden alle wichtigsten Orte angefahren.

Wie kommt man mit der Bahn am schnellsten nach Usedom?

Aus allen großen Städten in Deutschland per ICE oder IC nach Züssow, von dort weiter mit der UBB in Richtung Wolgast. Dort ist der Anschluss nach Zinnowitz, Bansin, Heringsdorf, Ahlbeck und Swinemünde möglich.

Wie ist das Wetter auf Usedom?

Usedom zählt zu den sonnigsten Gebieten Deutschlands. Ein sonniger Frühling, ein warmer Sommer und ein milder Herbst bei 11 (April) bis 22 Grad (August) zeichnen die Insel aus.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es auf Usedom?

Die drei Kaiserbäder: Gemeinde Heringsdorf (Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin) mit den Seebrücken in Ahlbeck und Heringsdorf, endlose feine Sandstrände, Promenadenspaziergang in Zinnowitz, Fahrrad- und Wandertouren entlang der Küste, Museenlandschaft in Peenemünde.

Was kann man mit Kindern auf Usedom erleben?

Die zahlreichen Zoos und Wildtierparks: Tropenzoo Bansin, Tierpark Wolgast, Schmetterlingsfarm Trassenheide, Wisentgehege Usedom, Karls Erlebnis-Dorf und die Sandskulpturenausstellung Usedom.

Bahn-Reisen an Deutschlands Küsten: Die wichtigsten Ziele & Züge

Wer seinen Urlaub innerhalb von Deutschland verbringt, möchte die Region kennen lernen. Oft geht das per Zug am besten – egal, ob Inselbahnen auf den Friesischen Inseln, die Dampfloks der Brockenbahn im Harz oder die zahlreichen Bergbahnen im Allgäu. Die wichtigsten Ziele & Züge bei einer Bahn-Reise Deutschland – hier die Angebote an Nordsee und Ostsee – zeigen wir nachfolgend.

RegionAnreise per BahnUrlaubsbahnen in der Region

Nordsee-Urlaub per Bahn 

Rotes Kliff auf Sylt

  • ab Berlin in 5 Stunden
  • ab Köln in 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 4:30 Stunden
  • Inselbahnen Nordsee: Auf den Ostfriesischen Inseln tucken Schmalspurbahnen, keine Autos. Auf Borkum, Langeoog oder Wangerooge sind die kleinen Züge unterwegs, um Urlauber vom Hafen auf die Insel zu bringen.
  • Bahn nach Sylt: Auf der Marschbahn von Hamburg nach Westerland (Sylt) wartet mit 8 km  Deutschlands längster Eisenbahn-Damm – der Hindenburgdamm. Fast alle, die nach Sylt wollen, nutzen die Auto- oder Personenzüge auf die Insel.

Ostsee-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 2:30 Stunden
  • ab Dresden 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Göhren.
  • Molli: Die Schmalspurbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn – täglich mit Dampfloks und dazu noch im Stundentakt.

Usedom-Urlaub per Bahn 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden / Leipzig in 4,5 Stunden
  • ab Hannover in 4 Stunden
  • Usedomer Bäderbahn / UBB: Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander – von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Dabei verkehren die Triebwagen im Stundentakt. Auch aufs Festland zum ICE-Bahnhof Züssow verkehrt die UBB.

Rügen-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 2 Stunden
  • ab Leipzig in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Fährhafen Sassnitz: Per Regionalbahn geht’s nach Sassnitz zu fahren. Dort wartet der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes mit rieisigen Fährschiffen, Museum und der Möglichkeit zur Hafenrundfahrt auf Besucher.