Knoppers Bahn Gutschein

Knoppers Bahn-Gutschein: Bis 20€ DB eCoupon in Knoppers-Aktionspackungen

Bahnfahren in diesem Jahr wird günstig - dank der tollen Kooperation zwischen der Deutschen Bahn und dem Süßwarenhersteller Storck. Neben dem Toffifee Bahn-Gutschein gibt's auch in den Knoppers-Milchschnitten einen eCoupon für die DB im Wert von 10€ - im Knoppers Big Pack wartet sogar ein Bahn-Gutschein im Wert von 20 Euro! Alle Infos zum Knoppers Bahn-Gutschein gibt's hier.

Knoppers Bahn Gutschein

+++ Sparpreis-Aktion: Jetzt günstige ICE-Tickets ab 13,40€ buchen +++ Das beste Angebot für preiswertes Bahnfahren 2021 sind ICE-Tickets zum Super Sparpreis ab 17,90€. Wer eine BahnCard hat, spart weitere 25 Prozent und reist schon ab 13,40€ im ICE durch Deutschland. Schnell buchen und 2021 günstig mit der Bahn reisen:

Jetzt Angebot sichern: ICE-Ticket ab 13,40€

Auf der Suche nach weiteren Rabatt-Aktionen und günstige Bahntickets? Infos über Bahn-Angebote und Tipps für günstige Bahntickets 2021 haben wir aktuell für Sie zusammengestellt. Für allgemeine Informationen zur DB Fahrplanauskunft oder eine Beratung zu DB Tickets nutzen Sie bitte unsere separaten Artikel. Mehr Informationen zum Knoppers Bahn-Gutschein, zu den Konditionen sowie zu den Einlöse-Bedingungen gibt's im gewünschten Abschnitt:

Knoppers Bahn-Gutschein - Kurzüberblick

Aktions-Zeitraum
  • 2. August bis 11. Dezember 2021
  • in allen Knoppers-Aktionspackungen
Gutschein-Wert
  • 10€ Bahn-Gutschein in normalen Knoppers-Packungen
  • 20€ Bahn-Gutschein im Knoppers Big Pack
Mindestbestellwert
  • 29,90 Euro (mit 10 Euro Bahn-eCoupon)
  • 49,90 Euro (mit 20Euro Bahn-eCoupon)
  • für digitale Tickets zum Flexpreis, Sparpreis und Super Sparpreis innerhalb Deutschlands
  • abzüglich BahnCard-Rabatt und Sitzplatzreservierung
Vorgehen beim Einlösen
  • eCoupon-Code in der Knoppers-Packung suchen
  • Aktions-Code auf der Knoppers Bahn-Website in einen DB-Gutschein eintauschen
  • Bahnticket mit Gutschein auf bahn.de buchen und eCoupon-Code einlösen
Laut verschiedenen Medien gibt es also im Sommer und Herbst 2021 nicht nur den Toffifee Bahn-Gutschein mit einem 10€ DB eCoupon, sondern auch einen Knoppers Bahn-eCoupon im Wert von bis zu 20€! Berichte über den Knoppers-Gutschein finden sich etwa hier oder hier. Demzufolge lautet das Motto der Aktion #schönhier.

Was muss ich bei der Knoppers Bahn-Aktion beachten?

  • Aktionszeitraum: Die Knoppers-Aktionspackungen gibt's in den Supermärkten zu finden, solange der Vorrat reicht. Der Reisezeitraum muss zwischen dem 2. August und dem 11. Dezember 2021 liegen.
  • Wert: In regulären Knoppers-Aktionspackungen gibt's einen 10€ Bahn-Gutschein; im Knoppers Big Pack ist sogar ein 20€ Bahn-Gutschein.
  • Mindestbestellwert: Mit 10 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 29,90 Euro und mit 20 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 49,90 Euro.
  • Vor der Einlösung: Auf der Knoppers -Aktionsseite müssen die Aktions-Codes aus den Milchschnitte-Packungen in einen DB eCoupon umgewandelt werden. Dieser DB eCoupon kann dann bei der Buchung von Bahntickets zum Super Sparpreis, Sparpreis oder Flexpreis zur Fahrt innerhalb Deutschlands eingesetzt werden.

Wie löse ich den Knoppers Bahn-eCoupon ein?

  1. Der Aktionscode in den Knoppers-Packungen muss zunächst auf der Knoppers Bahn-Website gegen den Bahn eCoupon eingelöst werden.
  2. Nun erhalten Sie den 8-stelligen Bahn eCoupon im Wert von 10€ oder 20€.
  3. Gehen Sie auf bahn.de und suchen eine Zugverbindung in der DB Fahrplanauskunft, für die Sie ein Bahnticket buchen möchten.
  4. Durchlaufen Sie alle Buchungsschritte, bis Sie beim Buchungsschritt „Zahlung“ angekommen sind.
  5.  Geben Sie im Feld „eCoupon“ den 8-stelligen Bahn eCoupon ein.
  6. Buchen Sie das Bahnticket, speichern und drucken Sie es aus.
Bahn-Gutschein einlösen - Gutschein berücksichtigen
Knoppers Bahn-Gutschein einlösen: In diesem Feld auf bahn.de geben Sie den generierten DB eCoupon ein.

Wichtig dabei: Sie benötigen ein Kundenkonto bei der Deutschen Bahn, um den DB-eCoupon im Wert bis zu 20€ von Knoppers einlösen zu können. Wer also noch kein Nutzerkonto bei der DB hat, kann ein Profil mit wenigen Klicks innerhalb des Buchungsprozesses anlegen.

DB-Nutzerkonto anlegen

Sie können den eCoupon aus den Aktionspackungen von Knoppers auch über die App DB Navigator einlösen. Auch hier haben Sie im Buchungsprozess die Möglichkeit, den 8-stelligen Gutschein-Code einzugeben. Pro Buchung kann nur ein eCoupon genutzt werden.

Welche Bahntickets kann ich mit dem Knoppers Bahn-Gutschein buchen?

Super Sparpreis Sparpreis Flexpreis
Preis
  • ab 17,90 Euro, 2. Klasse
  • ab 26,90 Euro, 1. Klasse
  • ab 21,50 Euro, 2. Klasse
  • ab 32,30 Euro, 1. Klasse
entfernungsabhängig
Preis mit BahnCard-Rabatt
  • 25% Rabatt mit BahnCard 25 / 50
  • ab 13,40 Euro, 2. Klasse
  • ab 20,15 Euro, 1. Klasse
  • 25% Rabatt mit BahnCard 25 / 50
  • ab 16,10 Euro, 2. Klasse
  • ab 24,20 Euro, 1. Klasse
  • 25% Rabatt mit BahnCard 25
  • 50% Rabatt mit BahnCard 50
City-Ticket nicht enthalten ab 100 km Entfernung ab 100 km Entfernung
Verfügbarkeit kontingentiert kontingentiert immer verfügbar
Erstattung / Umtausch nicht möglich Umtausch gegen Bahn-Gutschein vor dem ersten Geltungstag für 10 Euro Gebühr Umtausch kostenlos vor dem 1. Geltungstag, danach 19€ für Fernverkehrstickets

In welchen Knoppers-Aktionspackungen gibt's den Bahn-Gutschein?

Welche Knoppers-Packungen einen 10€- bzw. 20€ Bahn-Gutschein beinhalten, ist aktuell noch nicht bekannt. Klar scheint nur, dass es ein Knoppers Big Pack gibt, das einen 20€ Bahn-Gutschein enthält.


Rasender Roland in Binz

Perle der Ostsee: 6-tägige Bahn-Erlebnisreise nach Rügen


Die Perle der Ostsee: 6-tägige individuelle Reise nach Binz

6-tägige individuelle Reise nach Binz Rügen ist der naturgegebene Zusammenschluss von Halbinseln. Verbringen Sie erholsame Tage in Binz und lernen Sie den Rasenden Roland kennen. Ihre Vorteile:

  • Fahrt mit der Schmalspurbahn Rasender Roland
  • Besuch des Naturerbezentrums Rügen

Rügen - Kap Arkona

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Binz in Eigenregie.
2. Tag: Inselrundfahrt – Das Nördliche Rügen (F). Die Rundfahrt führt über Prora nach Sassnitz und in den Nationalpark Jasmund. Während des Aufenthaltes in der Stubbenkammer haben Sie die Möglichkeit, die Victoriasicht (bekannter Kreidefelsen) mit schönem Blick auf den Königsstuhl zu besuchen. Nächste Station ist das Kap Arkona, wo Sie Zeit haben, das Kap zu erkunden, das Fischerdorf Vitt oder den Gutshof Putgarten zu besuchen. Weiter geht es nach Bergen, bevor Sie zurück nach Binz fahren.
3. Tag: Schmalspurbahn Rasender Roland (F). Der Rasende Roland ist ein Museum auf Rädern und zählt zu den letzten Kleinbahnen (750 mm Spurbreite) Deutschlands. Seit mehr als 100 Jahren befördert die, als technisches Denkmal eingestufte, dampfbetriebene Bahn ihre Gäste über die Insel. In liebevoll restaurierten Waggons aus der Jahrhundertwende fahren Sie über Sellin und Baabe nach Göhren. Entdecken Sie Göhren auf eigene Faust, bevor es mit dem Rasenden Roland zurück nach Binz geht.
4. Tag: Naturerbe Zentrum Rügen (F). Heute besichtigen Sie das Naturerbe Zentrum Rügen (ca. 1,5 km von Binz). Ab Seebrücke Binz können Sie mit dem Naturerbe- Prora-Express (nicht inkl.) fahren. Im Zentrum erleben Sie die Natur, u. a. dank geführter Wanderungen und Erlebnisausstellungen, hautnah. Sich mit mächtigen Baumkronen urwüchsiger Buchen auf Augenhöhe bewegen – das ist auf dem barrierefreien Baumwipfelpfad des Naturerbe Zentrums Rügen möglich.
5. Tag: Zur freien Verfügung (F) Machen Sie z. B. einen Ausflug auf die Insel Hiddensee.
6. Tag: Individuelle Abreise (F) oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt in Binz.
Programmänderungen vorbehalten.

Rasender Roland: Schmalspurbahn von Göhren nach Putbus auf der Insel RÜgen

So wohnen Sie:

IFA Rügen Hotel & Ferienpark, Binz: 3-Sterne-Superior-Hotel- und Ferienpark, direkt an der Strandpromenade und ca. 600 m vom Ortszentrum entfernt. 137 Komfort-Zimmer, Restaurant, Bar, Lift, Mietsafe an der Rezeption (ca. 10 Euro). 3.000 qm großes „Vitarium“, „IFArelax“ Wellnessbereich und Saunalandschaft (teilweise gegen Gebühr). Alle Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Sitzecke, Balkon.
Bei Buchung von HP abends kalt/warmes Buffet oder je nach Saison 3-Gang-Wahlmenü.

Ihre Leistungen im Detail

  • 5 Nächte/Frühstück (=F)
  • tägliche Nutzung des Erlebnisbads
  • Bahnfahrten mit dem Rasenden Roland
  • Eintritt in das Naturerbezentrum Rügen
  • Inselrundfahrt Nordrügen lt. Programm
  • Reisedokumentation


Lößnitzgrundbahn

Dampfbahn-Reise Sachsen


Dresden und Sächsische Schweiz: 5-tägige individuelle Rundreise

5-tägige individuelle Rundreise Erleben Sie die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge mit Fahrten in der der Weißeritztalbahn, der Lößnitzgrundbahn und der Kirnitzschtalbahn!…

Ihre Vorteile:

  • Stadtrundfahrt durch Dresden mit Schiff, Bergbahn und Bus
  • Fahrten mit der Weißeritztalbahn, Lößnitzgrundbahn und der Kirnitzschtalbahn

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Dresden in Eigenregie. Anreise ab 15 Uhr und Zeit zur freien Verfügung.
2. Tag: Stadtrundfahrt Dresden und Weißeritztalbahn (F). Beginnen Sie Ihren heutigen Tag mit einer großen Stadtrundfahrt. Schauen Sie sich das schöne Elbflorenz doch einfach einmal von einem der historischen Elbdampfer aus an. So lernen Sie viele verschiedene Seite von Dresden kennen. Nach einem Spaziergang über das Blaue Wunder, Dresdens schönster Brücke, geht es weiter mit der Bergbahn die Elbhänge nach oben. Genießen Sie hier den fantastischen Panoramablick über die ganze Stadt. Hier können Sie Ihre Tour individuell fortsetzen, zu Fuß über die Loschwitzer Elbhangwege oder wieder mit der Bergbahn hinunter zum Blauen Wunder. Am Nachmittag (ca. 15 Uhr) fahren Sie mit der S-Bahn ab Dresden Hauptbahnhof nach Freital-Hainsberg. Hier erwartet Sie die dienstälteste Bimmelbahn, die bereits seit 1883 bis ins Osterzgebirge dampft. Die Strecke gilt als einer der schönsten Europas. Schnaufend schlängelt sich die Bahn durch den Rabenauer Grund über zahlreiche Brücken stetig bergan zur Talsperre Malter bis zum Bahnhof Dippoldiswalde. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren Sie mit dem Bus (ca. 17:15 Uhr) zurück nach Dresden.
3. Tag: Sächsische Schweiz (F). Mit der S-Bahn geht es von Dresden nach Bad Schandau. Schon während der Fahrt lernen Sie das Elbtal mit den einzigartigen Felsformationen näher kennen. Dort angekommen, bringt Sie die Kirnitzschtalbahn, eine der ältesten Straßenbahnen, direkt in die Sandsteinfelsenwelt der Sächsischen Schweiz bis zur Endstation „Lichtenhainer Wasserfall“. Von allen Stationen führen Wanderwege zu herrlichen Aussichten, wie den Winterbergen, den Schrammsteinen, den Affensteinen oder dem Kuhstall. Zurück wieder mit der Kirnitzschtalbahn nach Bad Schandau und der S-Bahn nach Dresden.
4. Tag: Lößnitzdackel & Moritzburg (F). Fahrt mit der Straßenbahn nach Radebeul. Fahrt mit einer der ältesten Schmalspurbahnen, der Lößnitzgrundbahn, nach Moritzburg. Besichtigung des imposanten und einzigartig gelegenen Jagdschlosses von August dem Starken (Eintritt enthalten). Nutzen Sie die Zeit auch für einen Bummel zum Fasanenschlösschen und zum Leuchtturm in Moritzburg, bevor die Fahrt wieder zurückgeht.
5. Tag: Individuelle Rückreise (F).
Programmänderungen vorbehalten.

So wohnen Sie in Dresden:

IBIS Hotel Dresden: 3-Sterne-Ho­tel im Stadtzentrum direkt an der Fußgängerzone Prager Straße und nur ca. 200 m vom Hauptbahnhof entfernt. Alle 306 Zimmer verfügen über Dusche, WC, Telefon TV und Klimanalage. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Semperoper und Frauenkirche liegen in Laufdistanz zum Hotel.

Leistungen im Detail:

  • 4 Nächte/ Frühstück (=F)
  • Entdeckertour durch Dresden mit Schiff, Bergbahn und Bus lt. Programm
  • Fahrt mit der Weißeritztalbahn (Freital-Hainsberg – Dippoldiswalde)
  • 1 Tageskarte für die Kirnitzschtalbahn (Bad Schandau – Lichtenhainer Wasserfall – Bad Schandau)
  • Fahrt mit der Lößnitzgrundbahn (Radebeul Ost – Moritzburg – Radebeul Ost)
  • 2 Tageskarten VVO Verbundraum für die S-Bahn (Dresden – Freital-Hainsberg, Dippoldiswalde – Dresden, Dresden – Bad Schandau – Dresden)
  • 1 Tageskarte VVO 2 Zonen für die Straßenbahn (Dresden – Radebeul – Dresden)
  • 1 Eintrittskarte Schloss Moritzburg (ohne Führung)
  • Reisedokumentation


ICE im Sommer

Super Sparpreis Senioren: Günstige ICE-Tickets ab 15,90€

Mit dem neuen (Super) Sparpreis Senioren gibt es jetzt auch günstige ICE-Tickets ab 15,90€ für alle über 65 Jahre. Das Angebot ist bis 30. September 2021 für die Generation 65+ erhältlich. Und wer eine Senioren BahnCard hat, spart zusätzlich 25 Prozent und fährt schon ab 11,90€ im ICE durch Deutschland. Der Sparpreis Senioren und der Super Sparpreis Senioren ist für Bahnreisen bis Dezember 2021 erhältlich - alle Infos zum Angebot hier.

ICE im Sommer

Der Super Sparpreis Senioren 2021 ist für Bahnreisen bis zum 11. Dezember 2021 erhältlich. Alle über 65 Jahren, die also im Jahr 2021 noch einige Bahnreisen auf dem Zettel haben, sollten gleich zuschlagen. Die Aktion läuft zwar noch bis Ende September, doch dürften die günstigsten Tickets zum Super Sparpreis Senioren ab 15,90€ schnell vergriffen sein. Jetzt schnell buchen, solange der Vorrat reicht:

Jetzt Angebot sichern: ICE-Tickets ab 15,90€

Auf der Suche nach weiteren Rabatt-Aktionen und günstige Bahntickets? Infos über Bahn-Angebote und Tipps für günstige Bahntickets 2021 haben wir aktuell für Sie zusammengestellt. Für weitere Informationen zum Super Sparpreis Senioren klicken Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis an.

Super Sparpreis Senioren: Infos kompakt

Preis Super Sparpreis Senioren
  • 2. Klasse ab 15,90€
  • 1. Klasse ab 25,90€
  • 25% Rabatt mit Senioren BahnCard: Ticket ab 11,90€ bzw. ab 19,40€
Preis Sparpreis Senioren
  • 2. Klasse ab 21,50€
  • 1. Klasse ab 31,30€
  • 25% Rabatt mit Senioren BahnCard: Ticket ab 16,10€ bzw. ab 23,45€
Buchungszeitraum 1. Juli 2021 bis 30. September 2021
Reisezeitraum bis 11. Dezember 2021
Züge & Strecken
  • Zugbindung
  • Fernverkehr mit ICE, IC und EC innerhalb Deutschland
  • auch Nahverkehr inklusive, wenn bei Buchung mit angegeben

Jetzt (Super) Sparpreis Senioren buchen

Lohnt sich der Super Sparpreis Senioren?

  • Zeitlich flexible Reisen im Fernverkehr: Mit dem Super Sparpreis Senioren bringt die Deutsche Bahn das erste Ticket-Angebot für die Generation 65+ auf den Markt. Damit stellt das Angebot das Gegenstück zum Super Sparpreis Young dar, der für alle Reisenden unter 27 Jahren bislang im Angebot erhältlich war. Da der Super Sparpreis Senioren vor allem für weniger stark nachgefragte Zugverbindungen innerhalb von Deutschland im Fernverkehr mit ICE, IC und EC und auch im Nahverkehr verfügbar ist, lohnt sich der (Super) Sparpreis Senioren vor allem für preisbewusste Bahn-Reisende, die zeitlich flexibel sind. Schließlich werden die günstigsten Tickets für besonders beliebte Bahnverbindungen schnell vergriffen sein.
  • 25% Rabatt mit BahnCard: Für alle über 65 Jahren gibt es zudem mit der Senioren BahnCard ein vergünstigtes BahnCard-Angebot, mit dem sich der Preis für den Super Sparpreis Senioren weiter reduzieren lässt. Die Senioren BahnCard ist bereits ab 36,90 Euro pro Jahr erhältlich; der Preis gilt für eine Senioren BahnCard 25 2. Klasse, die 25% Rabatt auch auf den Super Sparpreis Senioren und den Sparpreis Senioren gibt. Damit beginnt das günstigste Ticket für Senioren schon ab 11,90€.
  • Auch mit Stornierungsoption: Wie der reguläre Super Sparpreis ist auch der Super Sparpreis Senioren nicht stornierbar und enthält kein City-Ticket. Wer also auf Nummer sicher gehen möchte, bucht einfach den Sparpreis Senioren ab 25,90€ - dieses Ticket kann bis vor dem 1. Geltungstag storniert werden und enthält das City-Ticket zur Fahrt mit S-Bahn, Tram oder Bus am Abfahrtsort bzw. am Ankunftsort.
  • Für (fast) alle Bahnreisen 2021 erhältlich: Der Super Sparpreis Senioren ist für Zugverbindungen bis einschließlich 11. Dezember 2021 erhältlich - Verfügbarkeit vorausgesetzt. Damit können also alle Bahnreisen im Sommer und Herbst gebucht werden; nur für Weihnachten und den Jahreswechsel 2021 / 2022 gilt das Angebot nicht.
  • Spar-Potenzial: Der reguläre Super Sparpreis ist ab 17,90 Euro erhältlich; der Super Sparpreis Senioren schon ab 15,90 Euro. Der Preis des Super Sparpreis Senioren unterscheidet sich also nicht zu sehr von den regulären Preisen - allerdings gibt es sicher zusätzliche Kontingente.

Wichtig: Das Alterslimit ist für den Zeitpunkt der Reise entscheidend. Personen, die jetzt noch nicht 65 Jahre sind, können sich ein Ticket zum Super Sparpreis Senioren dennoch buchen, sofern sie zum Reisezeitpunkt bereits Geburtstag hatten.

Deutsche Bahn - ICE grün - Burgruine Altenburg
Mit dem Super Sparpreis Senioren gibt's nach der Senioren BahnCard nun auch das passende Spezial-Ticket für die Generation 65+.

Super Sparpreis Senioren: Noch günstiger mit Senioren BahnCard

Für Bahn-Reisende ab 65 Jahren ist die Senioren BahnCard eine gute Möglichkeit, um 12 Monate lang preisgünstige Zugtickets mit 25 oder 50 Prozent Rabatt zu kaufen. Der Preis für eine Senioren BahnCard beginnt schon ab 36,90 Euro. Egal, ob die Fahrt zu den Kindern oder Enkeln ansteht, Sie eine Stadt entdecken möchten oder einen Natururlaub planen: Mit der Senioren BahnCard gibt es ein Jahre lang bis zu 50 Prozent Rabatt auf alle Bahntickets.

Preis  Senioren BahnCard 25: 36,90 Euro (2. Klasse), 72,90 Euro (1. Klasse)
Senioren BahnCard 50: 114 Euro (2. Klasse), 226 Euro (1. Klasse)
Alter für alle ab 65 Jahren
Rabatt 25% bzw. 50% Rabatt auf alle Bahntickets
Weitere Vergünstigungen City-Ticket bei Bahnfahrt mit ICE / IC / EC inklusive
Sammlung von bahn.bonus-Punkten
Geltungsdauer 1 Jahr, Kündigung bis 6 Wochen vor Laufzeitende
Partnerkarte Ehe- und Lebenspartner erhalten ermäßigte BahnCard
Online-Buchung Senioren BahnCard buchen

Vergleich (Super) Sparpreis Senioren mit (Super) Sparpreis

Die Deutsche Bahn bietet grundsätzlich zwei Sparpreis-Modelle an. Der reguläre DB Sparpreis ermöglicht Bahnfahrten ab 21,50 Euro in der 2. Klasse; der Super Sparpreis ist das günstigste Angebot der DB ab 17,90€ in der 2. Klasse; hierbei sind allerdings die Umtauschmöglichkeit oder das City-Ticket nicht enthalten. Das sind die Sparpreis-Tarife der Deutschen Bahn im Vergleich mit dem (Super) Sparpreis Senioren:

Super Sparpreis Sparpreis
Preis für Senioren
  •  2. Klasse ab 15,90€
  • 1. Klasse ab 25,90€
  • 25% Rabatt mit Senioren BahnCard: Ticket ab 11,90€ bzw. ab 19,40€
  •  2. Klasse ab 21,50€
  • 1. Klasse ab 31,30€
  • 25% Rabatt mit Senioren BahnCard: Ticket ab 16,10€ bzw. ab 23,45€
regulärer Preis
  • 2. Klasse: ab 17,90 €, mit BahnCard ab 13,40 €
  • 1. Klasse: ab 26,90 €, mit BahnCard ab 20,15 €
  •  2. Klasse: ab 21,50 €, mit BahnCard ab 16,10 €
  • 1. Klasse: ab 32,30 €, mit BahnCard ab 24,20 €
City-Ticket nicht enthalten ab 100 km Entfernung
Erstattung / Umtausch nicht möglich Stornierung / Umtausch gegen 10€ Gebühr; Auszahlung als Bahn-Gutschein

Gegenüber den regulären Sparpreis-Tickets, die einige Euro teurer sind, hat der Super Sparpreis drei entscheidende Nachteile:

    1. Kein Umtausch: Die Super Sparpreis Tickets können nicht zurückgegeben, storniert oder umgetauscht werden. Sie sollten sich also bei Ihrer Reiseplanung sehr sicher sein, andernfalls verfallen die Tickets ersatzlos. Für die regulären Sparpreis-Tickets kann die DB Ticket Stornierung bzw. der Ticket-Umtausch gegen eine Gebühr in Höhe von 10 Euro in einen Bahn Gutschein in Anspruch genommen werden.
    2. Kein City-Ticket: Ebenfalls gibt es beim Super Sparpreis kein City-Ticket. Dies ist bei jedem regulären Sparpreis-Ticket automatisch bei mehr als 100 km Fahrt im Fernverkehr enthalten. Mit dem City-Ticket können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel wie S-Bahn, Bus, Tram oder U-Bahn zum Abfahrtsbahnhof und vom Ankunftsbahnhof zum entgültigen Ziel kostenlos nutzen.
    3. Kein Zutritt zur DB Lounge: Die DB Lounge ist ein komfortabler Warte- und Aufenthaltsbereich an großen Bahnhöfen. Hier gibt es Arbeits- und Ruheplätze sowie kostenlose Getränke und Snacks. Bahn-Kunden mit einen regulären Flexpreis-Ticket der 1. Klasse haben Zutritt zu DB Lounge; diese Möglichkeit entfällt für Kunden mit einem 1. Klasse Ticket zum Sparpreis oder zum Super Sparpreis.

Jetzt (Super) Sparpreis Senioren buchen

Günstige Ticket-Alternativen und Bahn-Gutscheine

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Bahnticket vielleicht noch günstiger als zum Super Sparpreis Senioren zu bekommen, andere Aktionen zu nutzen oder Rabatte und Gutscheine einzulösen. Eine Übersicht der aktuellen Bahn-Aktionen, Gutscheine und Rabatt-Möglichkeiten gibt's in der nachfolgenden Liste:

Bahn-Angebot Details Gültigkeit Infos & Buchung
Für alle unter 27: DB Sommerticket
  • Mit dem DB Sommerticket gibt's 4 Bahn-Fahrten zum Festpreis
  • 70€ für alle unter 18 Jahren, 90€ für alle zwischen 18 und 26 Jahren
  • für alle Zugverbindungen, keine Kontingente, Einlösung 2 Tage vor der Fahrt
bis 15. August 2021 Sommerticket: 4x ICE-Ticket nur 70€
Für alle über 65: Super Sparpreis Senioren ab 11,90€
  • Endlich ein Bahn-Angebot für die Generation 65+
  • Super Sparpreis Senioren ab 15,90€, mit Senioren BahnCard ab 11,90€
  • nur für ausgewählte Verbindungen und bei frühzeitiger Buchung
bis 30. September 2021 Super Sparpreis Senioren buchen
Für jedes Alter: ICE-Tickets schon ab 13,40€
  • ICE-Ticket beim Super Sparpreis dauerhaft ab 17,90€, mit BahnCard ab 13,40€
  • Kinder-Mitnahme kostenlos
  • frühzeitige Buchung = günstigere Preise!
Dauer-Angebot ICE-Tickets ab 13,40€
Bahn-Gutscheine, Mitfahrer-Freifahrt & Schnupper BahnCard per Mail
  • aktuell gibt es für alle, die am Bahn Bonus Programm mitmachen, per Zufallsverfahren Bahn-Vorteile per Mail
  • Bahn-Gutschein im Wert von 10€ und 15€ oder kostenlose Mitfahrer-Freifahrt
  • Schnupper BahnCard 1. Klasse
bis 16. August 2021 Bahn Bonus Vorteile sichern
15€ Bahn-Gutschein bei Ravensburger erhältlich
  • 15€ Bahn eCoupon für Fahrten bis Ende August 2021 erhältlich
  • Voraussetzung: Zwei Ravensburger Mitbringspiele im Einzelhandel kaufen (Stückpreis 4-6 Euro)
  • Bahn-Gutschein einlösbar für alle Tickets zum Flexpreis, Sparpreis und Super Sparpreis
bis 31. Juli 2021 Ravensburger Bahn-Gutschein
Bis 50% Rabatt auf DB Tickets mit BahnCard Dauer-Angebot Bis 50% Rabatt auf DB-Tickets
Flixtrain-Tickets ab 4,99€
  • Flixtrain rollt wieder - jetzt auf 5 Strecken
  • Angebote schon ab 4,99€ - inklusive Sitzplatzreservierung
  • neue Strecken 2021: Hamburg – Berlin – München und München – Frankfurt
solange Vorrat reicht Flixtrain-Tickets ab 4,99€
Alpen-Sylt-Nachtexpress: Tickets ab 29€
  • über Nacht an die Küste, an die Alpen oder an den Bodensee
  • Alpen-Sylt-Nachtexpress verkehrt von Juli bis November 2021
  • günstige Sitzplatztickets ab 29€, ganzes Liegewagen-Abteil ab 99€
solange Vorrat reicht Nachtzug ab 29€
Bahn-Shop: Alles rund um die Bahn  solange Vorrat reicht Bahn-Shop
Quer-durch-Deutschland-Ticket ab 14€
  • ein Tag, alle Regio-Züge in Deutschland nutzen
  • Quer-durchs-Land-Ticket ab 14€ pro Person
  • für Gruppen bis 5 Personen, Kinder-Mitnahme kostenlos
Dauer-Angebot Quer-durchs-Land-Ticket
Als Gruppe ab 6,60€ Bahn fahren
  • Gruppen bis 5 Personen sind mit Regiozügen ab 6,60€ pro Person unterwegs.
  • Gruppen ab 6 Personen fahren im ICE ab 9,90€ durch Deutschland
  • Die Sitzplatzreservierung ist beim ICE-Gruppenticket schon inklusive!
Dauer-Angebot DB Gruppenticket

Umtausch & Rechte bei Verspätungen

Wenn Sie die Frage "Ist mein Zug pünktlich?" leider mit einem "Nein" beantworten müssen, ist es bei einer Bahn Verspätung wichtig zu wissen, welche Fahrgastrechte Sie haben. Der Super Sparpreis Senioren gilt zwar nur für gewählte Verbindungen, doch ist diese Zugbindung bei verpassten Anschlusszügen aufgehoben. Sie können also bei mindestens 20 Minuten Verspätung den nächsten, verfügbaren Zug nehmen, der in Richtung Ihres gebuchten Reiseziels fährt Zudem gilt bei Verspätungen auf Bahn-Reisen ebenfalls ein klares Entschädigungsrecht:

  • ab 20 Minuten zu erwartender Verspätung am Ziel: Zugbindung aufgehoben, Nutzung jedes verfügbaren Zugs zum Ziel möglich
  • Ab 60 Minuten Verspätung erhalten Sie 25 Prozent des Ticketpreises für die einfache Fahrt wieder.
  • Ab 120 Minuten Verspätung beträgt die Erstattung 50 Prozent des gezahlten Fahrpreises.
  • Bei gebuchten Fahrkarten für die Hin- und Rückfahrt wird die Entschädigung auf die Hälfte des Fahrpreises berechnet.
  • Kann eine Bahn Sitzplatzreservierung aufgrund einer Verspätung nicht eingelöst werden, besteht auch hier eine Erstattungsmöglichkeit.

Fragen und Antworten zum Super Sparpreis Senioren

Was kostet der Super Sparpreis Senioren?

Mit dem Super Sparpreis Senioren gibt es günstige ICE-Tickets für alle über 65 Jahren schon ab 15,90€. Mit einer Senioren BahnCard und 25% Rabatt ist der Super Sparpreis Senioren schon ab 11,90€ erhältlich.

Welche Züge kann ich mit dem Super Sparpreis Senioren buchen?

Das Ticket-Angebot gilt für Zugverbindungen im Fernverkehr mit ICE, IC und EC sowie im Nahverkehr innerhalb von Deutschland - wahlweise in der 1. Klasse oder in der 2. Klasse.

Für wen ist der Super Sparpreis Senioren erhältlich?

Das Angebot richtet sich an alle Reisenden ab 65 Jahren.

Welchen BahnCard-Rabatt gibt es beim Super Sparpreis Senioren?

Mit einer Senioren BahnCard gibt es 25 Prozent Rabatt auf den Super Sparpreis Senioren; das günstigste Ticket beginnt damit ab 11,90€

Was passiert bei einer Zugverspätung?

Die Zugbindung ist bei verpassten Anschlusszügen aufgehoben. Sobald mindestens 20 Minuten Verspätung am Ziel zu erwarten sind, kann jeder nächstverfügbare zum Ziel genutzt werden.

Kann ich den Super Sparpreis Senioren umtauschen oder stornieren?

Nein, das Ticket kann nicht storniert oder umgetauscht werden.


African Explorer auf freier Strecke - Zugreise Afrika

Bahnreisen: Alle Angebote im Überblick


Alle Bahnreisen im Überblick

Herzlich Wllkommen an Bord – steigen Sie ein!

Die schönsten Bahnreisen in Deutschland, Europa und Weltweit gibt’s hier im Überblick. Eine Auswahl der Reisen & Ziele:

Bahnreisen Deutschland

  • Harzer Schmalspurbahn
  • AKE Rheingold
  • Classic Courier

Bahnreisen Europa

  • Venice-Simplon-Orient-Express
  • El Tren al Andalus
  • El Transcantábrico Gran Lujo
  • Bergenbahn
  • Belmond Royal Scotsman
  • Classic Courier
  • Belmond Grand Hibernian
  • Costa Verde Express
  • Expreso de la Robla

Bahnreisen Asien

  • Zarengold
  • Transibirische Eisenbahn
  • Golden Eagle
  • Eastern & Oriental Express
  • Shinkansen Superexpress
  • Orient Silk Road Express

Bahnreisen Afrika

  • African Explorer
  • Shongololo Express
  • Rovos Rail
  • Blue Train

Bahnreisen Amerika

  • Rocky Mountaineer

NEU: Bahn Wandern


Transsibirische Eisenbahn - Zarengold - Wasser - Anschnitt

Transsibirische Eisenbahn: Zarengold & Sonderzüge auf der Transsib


Zarengold Wladiwostok – Ulan Ude – Moskau: 17-tägige geführte Sonderzugreise

17-tägige geführte Sonderzugreise von Wladiwostok zum Baikalsee und nach Moskau Bereisen Sie die berühmte „Transsib“ in voller Länge auf russischem Territorium.

Ihre Vorteile:

– Kombination aus Sonderzug- und Linienzug-Reise und Fahrt auf der historischen Transsib-Trasse
– Linienflug ab/bis Frankfurt/Main
– deutschsprechende Reiseleitung

Die Sonderzüge

Ulan Ude bis Moskau: Son­derzug „Zarengold“ mit den schönsten Spei­se­wa­gen und den bestgepflegten Ab­teilen des Landes, da­her höherer Standard als bei den Regelzügen der Trans­­sibirischen Ei­sen­bahn. Duschen, Arzt an Bord. Die Raucherzone und Steckdosen mit 110 und 220 Volt befinden sich jeweils an einem Wa­­­­gen­ende. Im Spei­­sewagen werden ein reichhaltiges Frühstück und warme mehrgängige Menüs (Mittag- und Abendessen) serviert.
Philosophie der Reise Eine Fahrt auf der Transsibirischen Eisenbahn bedeutet für Viele die Erfüllung eines Lebenstraums. Mit der Sonderzug-Reise „Zarengold“ lässt sich dieser auf komfortable Weise erfüllen. Die Reise in einem speziell für Touristen betriebenen Zug garantiert sowohl höchsten Service an Bord des Zuges als auch ein umfangreiches Besichtigungsprogramm an den einzelnen Stationen der Reise.
1. Tag: Linienflug Frankfurt/Main – Moskau – Wladiwostok.
2. Tag: Ankunft in Wladiwostok (M/A). Nachmittags Stadtrundfahrt mit Besuch des U-Boot-Museums. Als Höhepunkt erleben Sie die faszinierende Aussicht vom Adlernest-Berg. Übernachtung im Hotel.
3. Tag: Wladiwostok (F/M/A). Besuch des Ozeanariums und Hafenrundfahrt mit Besichtigung einer Festungsanlage. Abends Abfahrt im Regelzug der Transsibirischen Eisenbahn.
4. Tag: Chabarowsk (F/M/A). Ankunft in Khabarowsk. Stadtrundfahrt mit Besuch des Regionalmuseums und der Steiluferpromenade am Amur mit ihren breiten Sandstränden. 2 Übernachtungen im Hotel in Chabarowsk.
5. Tag: Naturschutzgebiet Khechzyr (F/M/A). Ausflug in das Naturschutzgebiet Khechzyr mit Taiga-Spaziergang.
6. Tag: Im Zug (F/M/A). Abfahrt des Zuges. Sie überqueren den Amur auf Russlands längster Brücke (ca. 1,8 km) und passieren u. a. Swobodnyi.
7. Tag: An Bord (F/M/A). Genießen Sie den Tag an Bord mit Kurzvorträgen zur Landeskunde.
8. Tag: Ulan Ude (F/M/A). Ankunft in Ulan Ude und Besuch einer Altgläubigen-Kolonie. Übernachtungen im einfachen Mittelklassehotel – einmal „Russland live“.
9. Tag: Ulan Ude (F/M/A). Stadtrundfahrt mit Besuch des Dazan-Klosters, größtes und traditionsreichstes buddhistisches Kloster in Russland. Einstieg in den Sonderzug „Zarengold“.
10. Tag: Am Baikalsee (F/M/A). Fahrt mit dem Sonderzug entlang der alten Trasse direkt am See. Der Weg führt über architektonisch ungewöhnliche Brücken, durch kurze Tunnel und über Viadukte. Bei zwei längeren Fotostopps haben Sie Gelegenheit, den See in seiner ganzen Schönheit festzuhalten und die wundervolle Natur zu erkunden. Baden Sie im See und besuchen Sie ein malerisches Baikal-Dorf. Bei gutem Wetter findet das Abendessen als Picknick am Seeufer statt. Anschließend Weiterfahrt nach Irkutsk.
11. Tag: Irkutsk (F/A). Am Vormittag erreichen Sie Irkutsk und beziehen Ihr Zimmer im Hotel. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie das Dramentheater, das neue Zaren-Denkmal und die Markthalle. Gegen Mittag können Sie an einem Ausflug zum Freilichtmuseum „Leben und Arbeiten im alten Sibirien“ teilnehmen (Ausflugspaket).
12. Tag: Fahrt in Richtung Nowosibirsk (F/M/A). Nach dem Frühstück fährt Ihr Sonderzug durch die abwechslungsreichen Landschaften Ostsibiriens. Während der geselligen Wodka-Probe mit typisch russischen Snacks und rotem Kaviar lernen Sie stimmungsvoll Traditionen der russischen Gastfreundschaft kennen.
13. Tag: Nowosibirsk (F/M/A). Gegen Mittag Ankunft in Nowosibirsk und Stadtrundfahrt. Abends Weiterfahrt gen Westen.
14. Tag: Jekaterinburg (F/M/A). Nachmittags Zwischenstopp in Jekaterinburg. Zurück an Bord genießen Sie den Ausblick auf das Ural-Gebirge.
15. Tag: Kasa (F/M/A). Ankunft in Kasan und Stadtrundfahrt mit Besichtigung tatarischer Moscheen und der russisch-orthodoxen Kathedrale. Sie erleben eine Führung durch den Kreml, wo Sie viel über die wilde Vergangenheit der Tataren, Kosaken und Russen erfahren. Danach genießen Sie ihr Mittagessen im Restaurant. Abends nehmen Sie Abschied von der freundlichen Crew.
16. Tag: Moskau (F/M/A). Ankunft in Moskau und Bezug des Hotelzimmers. Besuch des Kreml-Geländes mit seinen prachtvollen Kathedralen. Nach dem Abendessen haben Sie Gelegenheit, an einer ca. einstündigen abendlichen Lichterfahrt durch die Stadt teilzunehmen (Ausflugspaket).
17. Tag: Stadtrundfahrt in Moskau und Heimreise (F). Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt zur wieder aufgebauten Erlöser-Kathedrale, zum neuen Stadtquartier, zur Lomonossow-Universität sowie zum Roten Platz mit der Basilius-Kathedrale. Danach Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.
Programmänderungen vorbehalten. F=Frühstück, M=Mittag-, A=Abendessen


Aussichtsplattform des Rovos Rail - Zugreise Afrika

Bahnreisen Afrika: Alle Angebote im Überblick


Die Schönheit Afrikas im Luxuszug entdecken – kein anderer Kontinent bietet solch glamoröses Urlaubsvergnügen!


Transsibirische Eisenbahn - Zarengold - Wasser - Anschnitt

Bahnreisen Asien: Alle Angebote im Überblick


In der Transsibirischen Eisenbahn oder im Zarengold-Sonderzug von Moskau durch Sibirien und die Mongolei bis nach Peking – hier können Sie sich den Lebenstraum Transsib erfüllen. In unseren Bahnreisen Asien gibt’s zudem Angebote für Reisen entlang der Seidenstraße, im Deccan Odyssee durch Indien oder im Shinkansen durch Japan.


Bahnreisen 2

Bahnreisen Europa: Alle Angebote im Überblick


Erleben Sie einen Reisetraum – und entdecken Sie Europa per Zug! Die Reise führt Sie in Sonderzügen durch Spanien, Portugal und Frankreich oder per Zug durch Schottland und Irland.  Sie können Osteuropa in den Zügen entdecken oder unbekannte Seiten Deutschlands – Fahrt frei für unsere Bahnreisen Europa!


Brockenbahn

Bahnreisen Deutschland: Alle Angebote im Überblick


Angebot 1: Harzer Traditionszüge

Steigen Sie ein in die historischen Waggons der Harzer Schmalspurbahnen und lassen Sie sich von der fachkundigen Reiseleitung von der bunte Stadt am Harz zum sagenumwobenen Brocken begleiten. Genießen Sie auf Ihrer Fahrt in den mit historischer Lokomotive bespannten Harzer Tradtionszüge.

Die Reise im Überblick

Mit 140,4 km haben die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) das längste dampfbetriebende Streckennetz Europas vorzuweisen. Die Bahnen stehen seit 1972 unter Denkmalschutz und vermitteln das Flair vergangener Eisenbahnromantik. An bestimmten Terminen verkehren historische Traditionszüge, die von Wernigerode ihre romantische Fahrt in den liebevoll restaurierten Wagen – gezogen von einer mehr als 100 Jahre alten Mallet-Dampflokomotive – hinauf in die Höhen des Harzes antreten.

✔ Sie unternehmen Ausflüge mit der Brockenbahn und mit der Harzquerbahn
✔Übernachtungen im zentralen 4-Sterne Hotel in Wernigerode
✔Frühstück & optional Abendessen
✔inkl. Bahnpass für Fahrten auf dem Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen
✔inklusive Führung durch das Bahnbetriebswerk der HSB

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Wernigerode in Eigenregie. Je nach Ankunftszeit Möglichkeit zu einem ersten Bummel durch Wernigerode.
2. Tag: Fahrt auf den Brocken (F). Heute fahren Sie mit einem Traditionszug der Harzer Schmalspurbahnen auf den Brocken, mit 1.141 Metern der höchste Berg im Harz (Fahrtdauer ca. 2 Stunden). Hier besuchen Sie das Brockenhaus, das Besucherzentrum auf dem Brockenplateau. Sehenswert ist der einzigartige Brockengarten, der bereits 1890 gegründet wurde. 1.500 Hochgebirgspflanzen aus aller Welt haben hier eine Heimat gefunden und werden vom Nationalpark Harz gepflegt. Genießen Sie das Panorama, bei klarer Sicht bis zu 200 km! Rückfahrt am Nachmittag, Ankunft in Wernigerode ca. 16:50 Uhr.
3. Tag: Abreise (F) oder Verlängerung.

Die Leistungen im Detail

  • 3 Nächte/Frühstück (=F), bei Buchung von HP abends 4-Gang Wahlmenü oder Buffet
  • 1x Lunchpaket
  • 1x Schierker Feuerstein
  • Bahnpass (Zeitkarte 3 oder 5 Tage) für Fahrten auf dem Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen
  • öffentl. Führung durch das Bahnbetriebswerk der HSB (freitags, weitere Termine auf Anfrage, Voranmeldung notwendig)
  • Reisedokumentation inkl. Wanderrouten

Angebot 2: Bahn-Wandern im Harz

Erleben Sie die Schmalspurbahn im Harz bei einem Kurzurlaub auf eigene Faust. Erfahren Sie das Streckennetz, bestehend aus Harzquer-, Selketal- und Brockenbahn in Kombination mit individuellen Wanderungen. Der Bahnhof in Wernigerode ist bequem von Ihrem Hotel aus zu Fuß zu erreichen.

✔ Sie unternehmen Ausflüge mit der Brockenbahn und mit der Harzquerbahn
✔Übernachtungen im zentralen 4-Sterne Hotel in Wernigerode
✔Frühstück & optional Abendessen
✔inkl. Bahnpass für Fahrten auf dem Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen
✔inklusive  Führung durch das Bahnbetriebswerk der HSB

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Wernigerode in Eigenregie.
Je nach Ankunftszeit Möglichkeit zu einem ersten Spaziergang.
2. Tag: Ausflug zum Brocken (F).
Fahrt mit dem Dampfzug der Brockenbahn auf den Brocken (je nach Verbindung ca. 1,5 bis 2 Std.), der mit 1142 m der höchste Gipfel Norddeutschlands ist (Brockenbahnhof auf 1125 m) und ein Klima wie in den Alpen bietet. Hier bietet sich ein überwältigendes Panorama über den Nationalpark Harz. Alternativ können Sie ab Drei Annen Hohne (Fahrtzeit ca. 30 Minuten) den Brocken erklimmen (ca. 10 km) oder nach dem Brockenrundgang abwärts bis nach Drei Annen Hohne wandern und kehren von dort mit der Brockenbahn nach Wernigerode zurück.
3. Tag: Harzquerbahn (F).
Morgens Fahrt nach Drei Annen Hohne und dann weiter über Hochebenen und durch tiefe, waldreiche Täler nach Ilfeld (je nach Verbindung ca. 2,5-3 Std.). Hier beginnt die Entdecker-Tour (mittelschwere Wanderung über ca. 7 km). Diese führt entlang am Burgberg – hier lohnt ein Abstecher zum Harzer Sagenpfad – über den Ahorn-Park und das Braunsteinhaus zum HSB-Haltepunkt Ilfeld-Bad. Von dort Rückfahrt nach Wernigerode.
4. Tag: Abreise (F) oder Verlängerung.

Die Leistungen im Detail

  • 3 Nächte/Frühstück (=F), bei Buchung von HP abends 4-Gang Wahlmenü oder Buffet
  • 1x Lunchpaket
  • 1x Schierker Feuerstein
  • Bahnpass (Zeitkarte 3 oder 5 Tage) für Fahrten auf dem Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen
  • öffentl. Führung durch das Bahnbetriebswerk der HSB (freitags, weitere Termine auf Anfrage, Voranmeldung notwendig)
  • Reisedokumentation inkl. Wanderrouten

Dresden und Sächsische Schweiz

5-tägige individuelle Rundreise

Ihre Vorteile:
– Stadtrundfahrt durch Dresden mit Schiff, Bergbahn und Bus
– Fahrten mit der Weißeritztalbahn, Lößnitzgrundbahn und der Kirnitzschtalbahn

5-tägige individuelle Rundreise Erleben Sie die Sächsische Schweiz und das Erzgebirge mit Fahrten in der der Weißeritztalbahn, der Lößnitzgrundbahn und der Kirnitzschtalbahn!…

1. Tag: Anreise nach Dresden in Eigenregie. Anreise ab 15 Uhr und Zeit zur freien Verfügung.
2. Tag: Stadtrundfahrt Dresden und Weißeritztalbahn (F). Beginnen Sie Ihren heutigen Tag mit einer großen Stadtrundfahrt. Schauen Sie sich das schöne Elbflorenz doch einfach einmal von einem der historischen Elbdampfer aus an. So lernen Sie viele verschiedene Seite von Dresden kennen. Nach einem Spaziergang über das Blaue Wunder, Dresdens schönster Brücke, geht es weiter mit der Bergbahn die Elbhänge nach oben. Genießen Sie hier den fantastischen Panoramablick über die ganze Stadt. Hier können Sie Ihre Tour individuell fortsetzen, zu Fuß über die Loschwitzer Elbhangwege oder wieder mit der Bergbahn hinunter zum Blauen Wunder. Am Nachmittag (ca. 15 Uhr) fahren Sie mit der S-Bahn ab Dresden Hauptbahnhof nach Freital-Hainsberg. Hier erwartet Sie die dienstälteste Bimmelbahn, die bereits seit 1883 bis ins Osterzgebirge dampft. Die Strecke gilt als einer der schönsten Europas. Schnaufend schlängelt sich die Bahn durch den Rabenauer Grund über zahlreiche Brücken stetig bergan zur Talsperre Malter bis zum Bahnhof Dippoldiswalde. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren Sie mit dem Bus (ca. 17:15 Uhr) zurück nach Dresden.
3. Tag: Sächsische Schweiz (F). Mit der S-Bahn geht es von Dresden nach Bad Schandau. Schon während der Fahrt lernen Sie das Elbtal mit den einzigartigen Felsformationen näher kennen. Dort angekommen, bringt Sie die Kirnitzschtalbahn, eine der ältesten Straßenbahnen, direkt in die Sandsteinfelsenwelt der Sächsischen Schweiz bis zur Endstation „Lichtenhainer Wasserfall“. Von allen Stationen führen Wanderwege zu herrlichen Aussichten, wie den Winterbergen, den Schrammsteinen, den Affensteinen oder dem Kuhstall. Zurück wieder mit der Kirnitzschtalbahn nach Bad Schandau und der S-Bahn nach Dresden.
4. Tag: Lößnitzdackel & Moritzburg (F). Fahrt mit der Straßenbahn nach Radebeul. Fahrt mit einer der ältesten Schmalspurbahnen, der Lößnitzgrundbahn, nach Moritzburg. Besichtigung des imposanten und einzigartig gelegenen Jagdschlosses von August dem Starken (Eintritt enthalten). Nutzen Sie die Zeit auch für einen Bummel zum Fasanenschlösschen und zum Leuchtturm in Moritzburg, bevor die Fahrt wieder zurückgeht.
5. Tag: Individuelle Rückreise (F).
Programmänderungen vorbehalten.

Leistungen

– 4 Nächte/ Frühstück (=F)
– Entdeckertour durch Dresden mit Schiff, Bergbahn und Bus lt. Programm
– Fahrt mit der Weißeritztalbahn (Freital-Hainsberg – Dippoldiswalde)
– 1 Tageskarte für die Kirnitzschtalbahn (Bad Schandau – Lichtenhainer Wasserfall – Bad Schandau)
– Fahrt mit der Lößnitzgrundbahn (Radebeul Ost – Moritzburg – Radebeul Ost)
– 2 Tageskarten VVO Verbundraum für die S-Bahn (Dresden – Freital-Hainsberg, Dippoldiswalde – Dresden, Dresden – Bad Schandau – Dresden)
– 1 Tageskarte VVO 2 Zonen für die Straßenbahn (Dresden – Radebeul – Dresden)
– 1 Eintrittskarte Schloss Moritzburg (ohne Führung)
– Reisedokumentation