Saarland - Saarschleife bei Mettlach

Saarland-Ticket inkl. Rheinland-Pfalz: Preis, Gültigkeit, Buchung

Mit dem Saarland-Ticket können bis zu 5 Leute schon ab 8,80 Euro pro Person einen Tag lang alle Bahn-Verbindungen an Saar, Rhein, Main und Mosel nutzen. Im Juni 2020 gab's eine Preissenkung beim Saarland-Ticket - jetzt ist das Ticket bis zu 5 Euro günstiger. Zudem gilt das Saarland-Ticket auch in Bus & Bahn in Rheinland-Pfalz. Alles Wichtige zum Saarland-Ticket inklusive Infos zu Gültigkeit gibt's in diesem Beitrag.

Saarland - Saarschleife bei Mettlach Wer denkt, dass der Preis fürs Saarland-Ticket zu hoch ist, kann beruhigt werden, schließlich handelt es sich bei diesem Angebot um ein 2 Länder-Ticket - ob nun die Rede vom Saarland-Ticket oder vom Rheinland-Pfalz-Ticket ist, macht keinen Unterschied. Alle Information zu Preis, Gültigkeit, Reisezielen und Top-Tipps für das Saarland-Ticket finden Sie hier. Übrigens: Am günstigsten ist das Saarland-Ticket bei einer Online-Buchung über die Deutsche Bahn - Sie sparen 2€ gegenüber dem Kauf im Reisezentrum.

Jetzt online buchen

Für weitere Informationen zum Saarland-Ticket klicken Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis an.

Infos kompakt Saarland-Ticket

Preis24 Euro für die erste Person, 5 Euro für jede weitere Person, am Schalter im DB-Reisezentrum zuzüglich 2 Euro pro Ticket
Gültigkeitbeliebig viele Fahrten mit Regionalzügen, S-Bahn, Tram, Bus durch das Saarland und durch Rheinland-Pfalz
ReisezeitMontag bis Freitag von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages, Samstag / Sonntag / Feiertage schon ab 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages
Zugklassenur 2. Klasse
Rabattkein BahnCard-Rabatt, aber BahnBonus-Punkte
Günstigste BuchungSaarland-Ticket online buchen

Fragen & Antworten zum Saarland-Ticket


Deutsche Bahn - Saarstrecke Rheinland-Pfalz zwischen Koblenz und Kaiserslautern
Mit dem Saarland-Ticket reisen Sie in allen Regionalzügen durch das Saarland und ganz Rheinland-Pfalz.

Saarland-Ticket Preis 2020

Je mehr Reisende mit dem Saarland-Ticket unterwegs sind, desto günstiger wird der Preis für jeden Mitfahrer. So kostet das Saarland-Ticket in der 2. Klasse mit 5 mitfahrenden Personen 44 Euro - das sind nur 8,80 Euro pro Person! Die Übersicht zum Saarland-Ticket Preis:

Anzahl PersonenPreis Saarland-TicketPreis pro Person
1 Person24 Euro24 Euro
2 Personen29 Euro14,50 Euro
3 Personen34 Euro11,33 Euro
4 Personen39 Euro9,75 Euro
5 Personen44 Euro8,80 Euro

Online-Buchung für günstigsten Ticket-Preis: Die angegebenen Preise gelten bei Online-Buchung über die Deutsche Bahn. Wer das Rheinland-Pfalz-Ticket im DB Reisezentrum im Bahnhof kauft, zahlt 2 Euro mehr. Gleich online buchen und sparen!

Jetzt online buchen

Gültigkeit & Nutzung

  • Gültigkeit: Das Saarland-Ticket ist an den Werktagen von Montag bis Freitag von 9 bis 3 Uhr des Folgetages und am Wochenende bzw. an Feiertagen ganztags (0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages) gültig. Es gibt das Saarland-Ticket nur in der 2. Klasse.
  • Nutzung in Zügen: Das Saarland-Ticket gilt für alle Regionalzüge der Deutschen Bahn sowie privater Eisenbahnunternehmen im Saarland, in Rheinland-Pfalz sowie auf ausgewählten Strecken angrenzender Bundesländer und Frankreich. So ist das Rheinland-Pfalz-Ticket / Saarland-Ticket ebenfalls bis zu einzelnen Bahnhöfen in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und sogar Frankreich.
  • Gültigkeit im ICE / IC / EC: Ein DB Ticket zum - teuren, aber flexiblen - Flexpreis oder zum - günstigen, aber kontingentierten - Super Sparpreis ab 19,90 Euro aus dem DB Sparpreisfinder  kann auch im Fernverkehr, also ICE, IC und EC genutzt werden. Dagegen kann ein DB Länderticket wie das Saarland-Ticket - genau wie ein Wochenendticket oder ein Quer-durchs-Land-Ticket nur in Zügen des Regionalverkehrs genutzt werden.
  • Nutzung im Verkehrsverbund: Ebenso ist das Ticket für Bus und Bahn im Saarländischen Verkehrsverbund sowie in allen Verkehrsverbünden in Rheinland-Pfalz gültig – etwa in Mainz, Trier oder Karlsruhe. Hier können, ebenso wie im Saarland, alle Bus- und Bahn-Verbindungen der teilnehmenden Verkehrsunternehmen genutzt werden – es werden keine Extra-Tarife für die Gruppe fällig.

Jetzt online buchen

Rheinland-Pfalz-Ticket Deutsche Bahn - Mainzer Dom
Auch Mainz in Rheinland-Pfalz kann mit dem Saarland-Ticket besucht werden.

Umtausch & Rechte bei Verspätungen

BahnCard-Rabatt und BahnBonus-Punkte: Sie bekommen keinen BahnCard-Rabatt beim Saarland-Ticket-Kauf, da es ein bereits stark vergünstigtes DB-Angebot ist. Allerdings können Sie bahn.bonus-Punkte sammeln. Mit jedem Fahrkarten-Kauf erhalten BahnBonus-Mitglieder je 1 Euro Umsatz je einen bahn.bonus-Prämienpunkt und einen Statuspunkt gut geschrieben. Umtausch / Rückgabe: Ein erworbenes Saarland-Ticket ist bereits gültig und kann nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden. Dafür erhält der Fahrgast ein DB-Flatrate-Ticket, das Reisen durch gleich zwei Bundesländer zum deutlich reduzierten Preis ermöglicht. Andere Tickets der DB sind umtauschbar; mehr dazu unter Stornierung von Bahntickets. Entschädigungsansprüche bei Verspätung: Laut der Bahn-Fahrgastrechte bei Verspätung können Fahrgäste mit einem Saarland-Ticket ab 60 Minuten im Zielbahnhof zwischen einem Bahn Gutschein oder der Auszahlung des Geldbetrags als Entschädigung wählen. Dieser Betrag beträgt pauschal 1,50 EUR für Ländertickets der 2. Klasse. Mehr zur Pünktlichkeit der Bahn unter Ist mein Zug pünktlich?

Mitnahme von Kindern, Hunden & Fahrrädern

Kinder-Mitnahme beim Saarland-Ticket: Die Deutsche Bahn ist sehr kulant bei der Mitnahme von Kindern und damit eine sehr familienfreundliche Reise-Variante - zumindest für Kinder im Alter bis zu 14 Jahren. Die Regelungen im Detail:

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahren dürfen ohne Fahrkarte und kostenlos in allen Zügen der Deutschen Bahn mitfahren.
  • Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren dürfen in Begleitung von eigenen Eltern oder Großeltern ebenfalls kostenlos mit dem Saarland-Ticket reisen.
  • Erst ab dem 15. Geburtstag müssen Kinder einen eigenen Fahrschein erwerben und zahlen dann auch beim Saarland-Ticket als normale Mitfahrer.
  • Bitte beachten: Wenn das Saarland-Ticket von bis zu 2 Personen genutzt wird, kann nur eine der Personen beliebig viele eigene Kinder oder Enkel unter 15 Jahren kostenfrei mitnehmen!

Fahrrad-Mitnahme beim Saarland-Ticket: 

  • Die DB Fahrradmitnahme ist im Saarland und auch in Rheinland-Pfalz mit einem Länderticket kostenlos.
  • Nur, wer Montags bis Freitags vor 9 Uhr los möchte, benötigt eine Fahrradkarte für 5,50€. Allerdings gilt auch das Saarland-Ticket erst ab 9 Uhr.

Hunde-Mitnahme beim Saarland-Ticket:

  • Kleine Hunde bis zur Größe einer Hauskatze können im Transportbehälter kostenfrei mitfahren.
  • Größere Hunde zählen dagegen als Mitfahrer und werden wie eine erwachsene Person berechnet. In diesem Fall müssen Sie also das Saarland-Ticket für eine weitere Person buchen.

Jetzt online buchen

Drei Top-Tipps & Ausflugsziele für das Saarland-Ticket

  1. Fahrrad kostenlos mitnehmen: Das Länderticket für Rheinland-Pfalz und Saarland gilt auch für die kostenlose Fahrradmitnahme. Wer also an Main, Rhein und Mosel unterwegs ist, kann sich mit dem Ticket auch das eigene Rad kostenlos in den Zügen mitnehmen.
  2. Völklinger Hütte: Machen Sie auf jeden Fall einen Ausflug in das UNESCO-Welterbe Völklinger Hütte. Als europäisches Zentrum für Industriekultur und Kunst ist die Völklinger Hütte das einzige Eisenwerk aus der Hochzeit der Industrialisierung, das noch vollständig erhalten und für Besucher erlebbar ist.
  3. Rheinland-Pfalz erkunden: Nutzen Sie die Möglichkeit, mit dem Saarland-Ticket auch in Rheinland-Pfalz zu reisen. Auch hier warten zahlreiche Weltkulturerbestätten, etwa der Speyerer Dom sowie die römischen Baudenkmäler in Trier sowie Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal zwischen Bingen und Koblenz in Rheinland-Pfalz.

Geltungsbereich Saarland-Ticket: Alle Strecken, Städte und Züge

Auf welchen Strecken gilt das Saarland-Ticket? Das Ticket ist gültig im Saarland und in ganz Rheinland-Pfalz - und zwar in Regio-Zügen der 2. Klasse und gilt auch in Verkehrsverbünden wie RNN oder VRT, also in Bus und Straßenbahn von Mainz und Trier. Ebenfalls gilt das RP-Ticket bis zu einzelnen Bahnhöfen in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und sogar Frankreich. Saarland-Tickets sind gültig in:

  • DB Regio: Alle Züge der Klasse RB, RE und IRE.
  • Vlexx: Saarbrücken – Mainz, Baumholder - Heimbach (Nahe), Kaiserlautern – Bad Kreuznach – Mainz, Koblenz – Mainz, Worms – Mainz, Worms – Alzey – Bingen, Kirchheimbolanden – Alzey – Mainz, Koblenz – Bad Kreuznach – Neustadt (W.) – Schweighofen (Weinstr.-Express), Mainz – Alzey - Grünstadt – Neustadt (W.) – Schweighofen (ElsassExpress)
  • CFL: Trier – Igel
  • HLB (Hessische Landesbahn):  Berzhahn – Hohegrete, Niedererbach – Siershahn
  • Rhenus-Veniro; Traben-Trarbach – Bullay
  • trans regio: Rolandseck – Mainz
  • VIAS: Kaub – Koblenz – Neuwied
  • Verkehrsverbünden: saarVV (Saarländischer Verkehrsverbund), KVV (Karlsruher Verkehrsverbund), RNN (Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund), VRM (Verkehrsverbund Rhein-Mosel), VRN (Verkehrsverbund Rhein-Neckar), VRT (Verkehrsverbund Region Trier), RNN (Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund).

Wo gilt das Ticket außerhalb vom Saarland bzw. von Rheinland-Pfalz? Vereinzelt gilt das Saarland-Ticket auch bis nach Baden-Württemberg, NRW, Hessen und Frankreich.

Übersicht Ländertickets & Ticket-Alternativen

Wer doch nicht mit dem Länderticket verreisen möchte, kann für eine Fahrkarte für die gewünschte Bahnverbindung unseren Überblicksbeitrag zu DB Tickets nutzen. Übrigens: Jederzeit richtig preiswert reisen Sie mit unseren 10 Tipps für günstige Bahntickets.

LänderticketPreis 1. ReisenderPreis jeder weitere Reisende
Baden-Württemberg-Ticket24 €6 €
Bayern-Ticket25 €7 €
Brandenburg-Berlin-Ticket33 € Festpreis für bis zu 5 Personen
Hessen-Ticket36 € Festpreis für bis zu 5 Personen
Mecklenburg-Vorpommern-Ticket22 €3 €
Niedersachsen-Ticket23 €5 €
NRW-Ticket (SchönerTagTicket NRW)31 €46 € für 5 Personen
Rheinland-Pfalz-Ticket24 €5 €
Saarland-Ticket24 €5 €
Sachsen-Anhalt-Ticket24 €7 €
Sachsen-Ticket24 €7 €
Schleswig-Holstein-Ticket29 €4 €
Thüringen-Ticket24 €7 €

Informationen zum Bahn Flexpreis: Der Flexpreis der Bahn ermöglicht flexibles Reisen. Suchen Sie sich in der Bahnauskunft eine passende Verbindung und buchen Sie Ihr Ticket zum Flexpreis; für Inhaber einer BahnCard oder einer My BahnCard bzw. einer Senioren BahnCard gibt es 25 bzw. 50 Prozent Rabatt auf den Flexpreis. Mehr Informationen zum Bahn Flexpreis. Informationen zum Sparpreis: Der Sparpreis der Bahn ermöglicht günstige Reisen im Fernverkehr durch Deutschland - mit dem regulären Sparpreis ab 21,50 Euro, mit dem Super Sparpreis ab 17,90 Euro pro Fahrt in der 2. Klasse. Auf beide Sparpreis-Tickets erhalten Reisende mit einer BahnCard 25 oder einer BahnCard 50 einen zusätzlichen Rabatt von 25 Prozent. Während der reguläre Sparpreis ab 21,50 Euro das City-Ticket und eine Umbuchungsoption gegen eine Gebühr in Höhe von 10 Euro enthält, ist dies beim Super Sparpreis ausgeschlossen. Mehr Informationen zum DB Sparpreisfinder. Informationen zum Quer-durchs-Land-Ticket: Das Quer-durchs-Land-Ticket gilt für bis zu 5 Personen im gesamten Nah- und Regio-Verkehr der Bahn. Einen Tag lang können auf ein Ticket 5 Mitfahrer durch Deutschland reisen. Das QDL-Ticket ist sowohl für Reisen an den Werktagen Montag-Freitag als auch am Samstag und Sonntag erhältlich. Die Preise beginnen bei 42 Euro für die erste reisende Person in der 2. Klasse, jede weitere Person zahlt 6,50 Euro. Mehr Informationen zum Quer-durchs-Land-Ticket. Gibt es Kombi-Angebote aus Bahnfahrt und Übernachtung? Wer nach Thüringen reist und dort eine Übernachtungsmöglichkeit sucht, kann die günstigen Angebote für Bahn und Hotel Städtereisen prüfen. Die wichtigsten Anbieter sind hierfür Ameropa, Bahnhit, L`tur und Dertour.


Anreise nach Sylt per IC der Deutschen Bahn

Neue Zugverbindungen 2020 an die Nordsee, Ostsee & in die Alpen

Im Sommer 2020 gibt es eine Vielzahl neuer Zugverbindungen für die Bahn an die Nordsee und Bahn an die Ostsee sowie in die Alpen. Die Deutsche Bahn startet neue ICE-Verbindungen nach Binz und Norddeich Mole von Stuttgart und München aus; zudem verkehrt ein neuer ICE von Berlin nach Innsbruck. Im Sommer 2020 geht es zudem mit dem Urlaubs-Express von NRW in original Rheingold-Wagen vom Trans-Europa-Express aus direkt nach Westerland auf Sylt oder im eigenen Abteil mit dem Alpen-Sylt-Nachtexpress von Salzburg aus nach Hamburg und Sylt.

Anreise nach Sylt per IC der Deutschen Bahn

Die neuen Angebote umfassen Verbindungen, um per Bahn an die Nordsee, per Bahn an die Ostsee sowie im Zug nach Sylt oder per Bahn nach Bayern und in die österreichischen Alpen zu reisen. Am günstigsten ist die Reise mit dem ICE der Deutschen Bahn ab 17,50 Euro mit dem Super Sparpreis, am mondänsten sind die Angebote des Urlaubs-Express mit Rheingold-Wagen aus den 60er-Jahren, und am privatesten reisen Sie im eigenen Abteil über Nacht mit dem Alpen-Sylt-Nachtexpress. Nachfolgend stellen wir die wichtigsten Änderungen für den Sommer 2020 - inklusive Buchungsmöglichkeiten.

Mehr Informationen zu den neuen Zugverbindungen im Sommer 2020 an die Nordsee, Ostsee und an die Alpen gibt’s im gewünschten Abschnitt:

Deutsche Bahn: Neue ICE-Verbindungen im Sommer 2020 ab 17,50€

Deutsche Bahn Sommer Ticket-Angebote
Die Deutsche Bahn bietet mehrere neue ICE-Verbindungen nach Binz, Norddeich Mole und nach Innsbruck im Sommer 2020 an.

Die Deutsche Bahn baut ihr touristisches Angebot für diesen Sommer weiter aus. Zusätzlich zu den bereits wieder aufgenommenen ICE- und IC-Linien werden die beliebten Urlaubsziele Rügen, Ostfriesische Inseln und Tirol mit neuen Bahnverbindungen somit noch öfter, bequemer und schneller erreichbar. Ab dem 27. Juni macht ein ICE aus Berlin nach Innsbruck den Anfang, der jeden Samstag Reisende in die Berge bringt. Der ICE legt Zwischenhalte u.a. in Erfurt, Nürnberg und München ein. Dann folgt ab dem 3. Juli eine neue Verbindung aus München nach Emden und Norddeich Mole via Würzburg, Kassel und Münster. In Emden und Norddeich Mole bestehen Anschlüsse auf die Fähren nach Borkum, Juist und Norderney. Ab dem 31. Juli gibt's dann noch eine neue Bahn nach Rügen - die Direktverbindung verkehrt von Stuttgart via Würzburg, Kassel, Berlin und Stralsund bis nach Binz. Die Angebote sind zum Super Sparpreis bereits ab 17,50 Euro buchbar; wer eine BahnCard hat, erhält zusätzlich 25% Rabatt für die ICE-Fahrt an die Küste oder in die Alpen. Jetzt buchen:

Jetzt ICE-Ticket ab 17,50€ buchen

  • ICE von Berlin nach Innsbruck: Ab dem 27. Juni bringt ein ICE immer am Samstagmorgen Fahrgäste in die Berge. Für die Rückfahrt startet der ICE in Innsbruck immer um 15:27 Uhr. Der ICE legt unter anderem Zwischenhalte in Erfurt, Nürnberg, München und Rosenheim ein.
  • ICE von München nach Emden und Norddeich Mole: Ab dem 3. Juli startet eine weitere attraktive Verbindung in Richtung Nordsee. Die Züge verkehren immer freitags bis sonntags morgens ab München via Augsburg, Würzburg, Kassel, Paderborn und Münster. In Emden und Norddeich Mole bestehen Anschlüsse auf die Fähren nach Borkum, Juist und Norderney. Die ICE-Züge für die Rückfahrt starten in Ostfriesland samstags bis montags jeweils am späten Vormittag.
  • ICE von Stuttgart über Berlin nach Binz: Ab dem 31. Juli wird eine neue ICE-Verbindung dann auch an die Ostsee angeboten. Immer freitags und samstags startet am Morgen ein ICE von Stuttgart über Würzburg, Kassel und Berlin z.B. nach Züssow (mit Anschluss nach Usedom), Stralsund und nach Binz auf Rügen. Samstags und sonntags am späten Vormittag verkehrt die durchgängige Verbindung für die Rückfahrt.

Urlaubs-Express UEX: Im Rheingold-Wagen von Köln nach Sylt ab 37€

Urlaubs-Express - Abteilwagen 1. Klasse
Im Abteilwagen 1. Klasse - Waggons des legendären Rheingold und späteren Trans-Europ-Express - fährt der Urlaubs-Express im Sommer 2020 jeden Samstag von NRW aus an die Nordsee bis nach Westerland auf Sylt.

Im Sommer 2020 startet der Urlaubs-Express mit original Rheingold-Wagen in der 1. Wagenklasse die neue Verbindung Köln – Westerland. Dabei bietet der Autozug-Anbieter jeden Samstag vom 11. Juli 2020 bis zum 22. August 2020 eine bequeme Möglichkeit, aus NRW direkt an die Nordseeküste zu reisen. In der 1. Klasse werden klassische Rheinland-Waggons eingesetzt, zusätzlich führt der Zug ein Restaurant mit, das sogar zu einem Drei-Gänge-Menü einlädt. Die Preise für den Urlaubs-Express beginnen bei 37 Euro. Mit dem Urlaubs-Express von NRW aus bequem & komfortabel im First-Class-Zug nach Sylt reisen:

Jetzt Urlaubs-Express ab 37€ buchen

Der UEX-Zugverband wird gebildet aus den legendären 1. Klasse-Wagen des „Rheingold“, dem Luxuszug der 60er Jahre, sowie klassischen Abteilwagen der 2. Wagenklasse. Die Rheingold-Wagen sind ein bewegtes Stück bundesdeutscher Eisenbahn-Historie. Ab 1960 entwickelte das Bundesbahnzentralamt für den Fernschnellzug „Rheingold“ neues Wagenmaterial, bei dem der Fokus auf Komfort lag. Die Wagen waren klimatisiert und für eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h geeignet. Anfang der 1960er-Jahre fuhr der Rheingold von Amsterdam Hoek an der holländischen Nordseeküste bis in die Alpenregion. Wegen seines hohen Komforts wurde der Rheingold 1965 zum Trans-Europ-Express hochgestuft und stand für modern-mondänes Reisen per Eisenbahn. Dieses Fahrgefühl gibt’s nun im Urlaubs-Express nach Sylt zu erleben.

Weiterhin ist das Bordrestaurant dabei; hier wird das 3-Gänge-Abend-Menü serviert. Im Restaurant lädt die UEX-Restaurant-Crew zu Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie am Abend zu einem Drei-Gänge-Menü einlädt. Hierbei haben Reisende die Wahl aus drei verschiedenen Menüs, eines davon vegetarisch, und können sich verwöhnen lassen, während die Landschaft vorbeizieht. Das Platzangebot ist hierbei begrenzt, und eine Reservierung gleich bei der Buchung ist empfehlenswert.

ALPEN-SYLT Nachtexpress: Nach Salzburg oder Sylt ab 99€ im Abteil

Alpen-Sylt-Nachtexpress
Im eigenen Abteil und über Nacht geht es mit dem Alpen-Sylt-Nachtexpress im Sommer 2020 quer durch Deutschland.

Im Sommer 2020 startet zudem ein neues Zug-Angebot nach Sylt: Vom 4. Juli bis zum 2. November 2020 startet der ALPEN-SYLT Nachtexpress zwei Mal pro Woche von den Alpen aus quer durch Deutschland bis nach Westerland auf Sylt - und zurück. Der ALPEN-SYLT Nachtexpress bringt Reisende bequem über Nacht im Zug quer durchs Land nach Norden bis zur Endstation Sylt oder nach Süden bis zur Endstation Salzburg. Entlang der Strecke sind die Urlaubsregionen rund um den Chiemsee, den Tegernsee, die bayerischen Alpen und das Salzburger Land erreichbar. Im Norden bietet Schleswig-Holstein mit Husum, St. Peter Ording, den Halligen, dem Nationalpark Wattenmeer und seinen Nordfriesischen Inseln sowie der Ostseeküste und Dänemark attraktive Destinationen. Der Ticketpreis für eine Fahrt mit dem ALPEN-SYLT Nachtexpress umfasst das ganze Abteil, unabhängig von der Anzahl der Personen und vom Zielort. Preise pro Liegewagen-Abteil und Richtung ab 99 € - jetzt buchen:

Jetzt Buchung Nachtzug Sylt anfragen

Das Besondere dabei: Fahrgäste reisen im persönlichen Abteil, egal ob Sie allein oder mit bis zu fünf Angehörigen oder Freunden unterwegs sind. Vorteil im Corona-Sommer 2020 ist hier also, dass im Abteil keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss. Einen Mund-Nasen-Schutz müssen Reisende nur tragen, wenn sie ihr Abteil verlassen. Jeder Zugwagen bietet zwei WC und zwei Waschräume. Für Hygienespender und Desinfektionsmittel ist selbstverständlich gesorgt. Jedes Abteil kann durch Fensteröffnen nach Belieben des Fahrgastes zwischendurch gelüftet werden.

An Bord des ALPEN-SYLT Nachtexpress ist eine Auswahl an Softdrinks, Spirituosen und Snacks erhältlich. Darüber hinaus kann ein Frühstück für 5,€ vor Antritt der Fahrt gebucht werden. Die Bestellung wird persönlich ins Abteil serviert. Ihr Haustier, Fahrrad oder Sperrgepäck (z.B. Surfbrett) können Sie gegen Gebühr mit an Bord nehmen. Für Menschen mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität stehen entsprechende Abteile zur Verfügung. Der Nachtzug verkehrt zweimal pro Woche von Sylt nach Salzburg (donnerstags und samstags) und zweimal pro Woche von Salzburg nach Sylt (freitags und sonntags). Die Ankunft erfolgt jeweils am nächsten Tag.


Alpen-Sylt-Nachtexpress

Alpen-Sylt-Nachtexpress: Neuer Nachtzug nach Sylt ab 99€

Im Sommer 2020 startet ein neues Zug-Angebot nach Sylt: Ab 4. Juli bis zum 2. November 2020 startet der ALPEN-SYLT Nachtexpress zwei Mal pro Woche von den Alpen aus quer durch Deutschland bis nach Westerland auf Sylt - und zurück. Der ALPEN-SYLT Nachtexpress bringt Reisende bequem über Nacht im Zug quer durchs Land nach Norden bis zur Endstation Sylt oder nach Süden bis zur Endstation Salzburg. Die Preise beginnen ab 99 Euro für ein eigenes Abteil. Alle Infos zum neuen Nachtzug Sylt, Preise, Ausstattung und Buchung.

Alpen-Sylt-Nachtexpress

Der Nachtzug fährt bis November 2020 zweimal pro Woche von Sylt nach Salzburg (donnerstags und samstags) und zweimal pro Woche von Salzburg nach Sylt (freitags und sonntags). Die Ankunft erfolgt jeweils am nächsten Tag.

Jetzt Buchung anfragen

Mehr Informationen zum Alpen-Sylt-Nachtzug gibt's im gewünschten Abschnitt:

Kurzüberblick: Alpen-Sylt-Nachtexpress

  • Der neue ALPEN-SYLT Nachtexpress bringt Reisende entspannt und bequem ans Meer oder in die Berge. Sie reisen im eigenen Liegewagen-Abteil allein oder mit bis zu fünf Angehörigen und Freunden komfortabel über Nacht von Sylt nach Salzburg oder von Salzburg nach Sylt.
  • Im persönlichen Abteil können Reisende für eine entspannte Nachtruhe ihren Sitzplatz zur Liegefläche umklappen. Bezogenes Bettzeug mit Kissen und Decke sowie Handtuch und Zahnputzwasser halten wir für unsere Fahrgäste bereit. Einen Mund-Nasen-Schutz müssen Reisende nur tragen, wenn sie ihr Abteil verlassen.
  • An Bord ist eine Auswahl an Softdrinks, Spirituosen und Snacks sowie ein Frühstück zum Kauf erhältlich. Die Bestellung erfolgt per Menüliste, die in jedem Abteil ausliegt. Das Bordteamserviert die Bestellung direkt an den Platz. Unnötige Laufwege werden so für einen bestmöglichen Infektionsschutz vermieden.
  • Jeder Zugwagen bietet zwei WC und zwei Waschräume. Für Hygienespender und Desinfektionsmittel ist selbstverständlich gesorgt. Jedes Abteil kann durch Fensteröffnen nach Belieben des Fahrgastes zwischendurch gelüftet werden.
  • Der Nachtzug startet am 04. Juli 2020 ab Westerland und fährt bis zum 2. November 2020 zweimal pro Woche von Sylt nach Salzburg (donnerstags und samstags) und zweimal pro Woche von Salzburg nach Sylt (freitags und sonntags). Die Ankunft erfolgt jeweils am nächsten Tag.
  • Der Ticketpreis für eine Fahrt mit dem ALPEN-SYLT Nachtexpress umfasst das ganze Abteil, unabhängig von der Anzahl der Personen und vom Zielort. Preise pro Liegewagen-Abteil und Richtung ab 99 € (SINGLE-Abteil, +1 Kind bis 14 Jahre inkl.) und ab 399 € (Friends+Family-Abteil + 5 Angehörige/Freunde inkl.).

Streckenverlauf Alpen-Sylt-Nachtexpress

Entlang der Strecke sind die Urlaubsregionen rund um den Chiemsee, den Tegernsee, die bayerischen Alpen und das Salzburger Land erreichbar. Im Norden bietet Schleswig-Holstein mit Husum, St. Peter Ording, den Halligen, dem Nationalpark Wattenmeer und seinen Nordfriesischen Inseln sowie der Ostseeküste und Dänemark attraktive Destinationen.

Norddeutschland: Nordfriesland • Halligen • Sylt Leuchttürme, Strandkörbe, Reetdachdörfer und endlose Weite erwarten Sie an Ihrem Reiseziel in Nordfriesland. Ob auf dem Festland in Husum (Haltebahnhof) oder dem Zielbahnhof Westerland auf Sylt – die Nordsee mit dem Weltkulturerbe Wattenmeer bietet Ihnen in diesem Sommer Aufatmen und Frische inmitten wunderschöner Natur. Auch die Halligen erreichen Sie per Fähre ab Dagebüll-Mole (direkter Anschluss ab Haltebahnhof Niebüll per NEG-Triebwagen nach Dagebüll). Urlaub auf dem Bauernhof, Ferienwohnung im Friesenstil oder voller Hotelkomfort – wählen Sie die passende Unterkunft für sich und Ihre Familie, Freunde oder Liebsten aus – und sichern Sie sich jetzt Ihren Sommerurlaub an der Nordsee mit Anreise im ALPEN-SYLT Nachtexpress.

Salzburger Land und Salzburg: Wanderwege, Gebirgsseen, lichte Wälder und atemberaubende Bergkulisse – Sommerurlaub im Salzburger Landbietet Ihnen Aktivität, Erholung und Entdeckung im Nachbarland Österreich. Die Mozart-und Festspielstadt Salzburg ist mit ihren vielfältigen Sehenswürdigkeiten zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Gäste aus Deutschland (sowie Liechtenstein, der Schweiz, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn) dürfen seit Anfang Juni wieder ohne Grenzkontrollen einreisen. Nach den Reisebeschränkungen der vergangenen Monate ist Sommerurlaub in Österreich für viele ein ganz besonderer Genuss

Fahrplan und Reisedaten Nachtzug Sylt

Der Nachtzug startet am 04. Juli 2020 ab Westerland und fährt bis zum 2. November 2020 zweimal pro Woche von Sylt nach Salzburg (donnerstags und samstags) und zweimal pro Woche von Salzburg nach Sylt (freitags und sonntags). Die Ankunft erfolgt jeweils am nächsten Tag.

  • Abfahrt Sylt: 19.55 Uhr, Ankunft Salzburg: 11.43 Uhr am nächsten Tag
  • Abfahrt Salzburg: 14.10 Uhr, Ankunft Sylt: 7.50 Uhr am nächsten Tag

Preise neuer Nachtzug Sylt

Der Ticketpreis für eine Fahrt mit dem ALPEN-SYLT Nachtexpress umfasst das ganze Abteil, unabhängig von der Anzahl der Personen und vom Zielort. Preise pro Liegewagen-Abteil und Richtung ab 99 € (SINGLE-Abteil, +1 Kind bis 14 Jahre inkl.) und ab 399 € (Friends+Family-Abteil + 5 Angehörige/Freunde inkl.). Inklusive sind Bettwäsche, Handtuch und Zahnputzwasser für alle Reisenden. Dabei können die Abteil-Mitreisenden auch an einem späteren Einsteige-Bahnhofshalt zusteigen. Je früher vor dem Reisedatum Sie Ihre Fahrkarte kaufen, desto günstiger ist der Ticketpreis. Ob Sie bis zur jeweiligen Endstation mitfahren oder früher aussteigen, wirkt sich auf den Ticketpreis dagegen nicht aus.  

Buchung Alpen-Sylt-Nachtexpress

Bahndampf ist offizieller Partner des neuen Alpen-Sylt-Nachtexpress. Schicken sie uns einfach Ihre Buchungsanfrage, dann erhalten Sie schnell ein Angebot für den Alpen-Sylt-Nachtexpress.

Für aktuelle Top-Konditionen können Sie alternativ auch das Formular auf nachtexpress.de nutzen und dort ganz unten im Feld "Travel Agency Code" den Code 1010BaDa eintragen.

Ausstattung und Service im Alpen-Sylt-Nachtexpress

Im eigenen Abteil und über Nacht geht es mit dem Alpen-Sylt-Nachtexpress im Sommer 2020 quer durch Deutschland. Abteilweise Buchung: Das Besondere dabei: Fahrgäste reisen im persönlichen Abteil, egal ob Sie allein oder mit bis zu fünf Angehörigen oder Freunden unterwegs sind. Vorteil im Corona-Sommer 2020 ist hier also, dass im Abteil keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss. Einen Mund-Nasen-Schutz müssen Reisende nur tragen, wenn sie ihr Abteil verlassen. Jeder Zugwagen bietet zwei WC und zwei Waschräume. Für Hygienespender und Desinfektionsmittel ist selbstverständlich gesorgt. Jedes Abteil kann durch Fensteröffnen nach Belieben des Fahrgastes zwischendurch gelüftet werden.

An Bord des ALPEN-SYLT Nachtexpress ist eine Auswahl an Softdrinks, Spirituosen und Snacks erhältlich. Darüber hinaus kann ein Frühstück für 5,€ vor Antritt der Fahrt gebucht werden. Die Bestellung wird persönlich ins Abteil serviert. Ihr Haustier, Fahrrad oder Sperrgepäck (z.B. Surfbrett) können Sie gegen Gebühr mit an Bord nehmen. Für Menschen mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität stehen entsprechende Abteile zur Verfügung.

Nachtzug Sylt von RDC betrieben

Die US-amerikanische Firma Railroad Development Corporation Deutschland (RDC) betreibt den ALPEN-SYLT-Nachtexpress. Das von Henry Posner III. gegründete Unternehmen mit Sitz in Pittsburgh/USA hat 25 Jahre Erfahrung und schreibt sich auf die Fahne, durch ausgewählte Eisenbahnprojekten international mehr umweltverträglichen Verkehr auf die Schiene zu bringen. In Deutschland betreibt das Unternehmen RDC neben dem Autozug Sylt noch den Hamburg-Köln-Express (HKX). Der blaue Autozug Sylt verkehrt im Sommer bis zu 12 Mal pro Richtung; die günstigsten Tickets sind online ab 19,90 Euro erhältlich. Die HKX-Züge fahren einmal täglich zwischen der Hansestadt Hamburg und Köln in Nordrhein-Westfalen.

Übersicht: Per Zug nach Sylt

Autozug Sylt
  • 2 Anbieter, Preise ab 19,90€, Autozug-Verbindung von Niebüll nach Westerland
  • Blauer RDC-Autozug Sylt: 12 Züge pro Tag, Tickets ab 19,90€
  • DB Sylt Shuttle: 24 Züge pro Tag, Tickets ab 56€
Zug nach Sylt:
IC-Züge, Regio, Sylt Shuttle Plus
  • tägliche IC-Direktverbindungen von Karlsruhe, Frankfurt, Köln, Hannover, Dresden, Berlin und Bremen nach Sylt
  • stündlicher Regionalexpress von Hamburg nach Westerland / Sylt
  • Sylt Shuttle Plus: Triebwagen, der an den Autozug Sylt Shuttle angehangen wird
Bahn und Hotel Sylt
  • Kombi-Pakete aus Übernachtung und Hin- und Rückfahrt per Bahn
  • günstige Angebot ab 140€
  • Sommer-Tipp 2020: Hotel mit Ameropa wählen, Bahnticket für 24€ dazu buchen
NEU: Alpen-Sylt-Nachtexpress
  • Zwei Verbindungen pro Woche vom 4. Juli 2020 bis 2. November 2020 von Salzburg quer durch Deutschland nach Sylt und zurück
  • Preise ab 99 Euro für ein komplettes Abteil
  • Keine Maskenpflicht im Zugabteil!
NEU: Urlaubs-Express Sylt
  •  jeden Samstag vom 11. Juli 2020 bis zum 22. August 2020 von NRW aus nach Sylt und zurück
  • Preise ab 37€
  • Bordrestaurant mit Drei-Gänge-Menü, Clubwagen mit Bar
Fahrzeit nach Sylt
  • von Hamburg: 3 Stunden
  • von Köln: 7:30 Stunden
  • von Berlin: 5:30 Stunden
  • von Frankfurt: 8:30 Stunden
Nordsee-Urlaub per Bahn
  • Fernverkehrs-Direktverbindungen nach Hamburg, Norddeich Mole und Westerland
  • Bahn-Ausflugsziele: Inselbahnen Nordsee, Museumsbahn Bremerhaven, Moorbahn Ahlenmoor, Museumseisenbahn Karoline, Ostfriesische Küstenbahn

Bahndampf wünscht eine gute Reise!


Anreise nach Sylt per IC der Deutschen Bahn

Zug nach Sylt: Per Autozug, Nachtzug, IC- und Regio-Zügen nach Westerland

Eine Übersicht der wichtigsten Bahnverbindungen bis zum Bahnhof Westerland auf Sylt gibt's in diesem Artikel - wer mit dem Auto kommt, nutzt den Blauen Autozug Sylt oder das Sylt Shuttle; wer ohne Auto auf die Nordsee-Insel reist, kann IC-Direktverbindungen nutzen, Regio-Züge und das Sylt Shuttle Plus. Im Sommer 2020 geht es zudem mit dem Urlaubs-Express von NRW aus direkt nach Westerland sowie mit dem Alpen-Sylt-Nachtexpress auf die Insel. Alle Infos zu Verbindungen, Tickets und Preisen für den Zug nach Sylt.

Anreise nach Sylt per IC der Deutschen Bahn

Mehr Informationen zu allen Bahnverbindungen nach Westerland / Sylt mit und ohne Auto, günstige Pakete aus Bahn und Hotel Angeboten für Sylt sowie - neu - den Urlaubs-Express und den Alpen-Sylt-Nachtzug gibt's im gewünschten Abschnitt:

Per Zug nach Sylt - Kurzüberblick

Autozug Sylt
  • 2 Anbieter, Preise ab 19,90€, Autozug-Verbindung von Niebüll nach Westerland
  • Blauer RDC-Autozug Sylt: 12 Züge pro Tag, Tickets ab 19,90€
  • DB Sylt Shuttle: 24 Züge pro Tag, Tickets ab 56€
Zug nach Sylt:
IC-Züge, Regio, Sylt Shuttle Plus
  • tägliche IC-Direktverbindungen von Karlsruhe, Frankfurt, Köln, Hannover, Dresden, Berlin und Bremen nach Sylt
  • stündlicher Regionalexpress von Hamburg nach Westerland / Sylt
  • Sylt Shuttle Plus: Triebwagen, der an den Autozug Sylt Shuttle angehangen wird
Bahn und Hotel Sylt
  • Kombi-Pakete aus Übernachtung und Hin- und Rückfahrt per Bahn
  • günstige Angebot ab 140€
  • Sommer-Tipp 2020: Hotel mit Ameropa wählen, Bahnticket für 24€ dazu buchen
NEU: Alpen-Sylt-Nachtexpress
  • Zwei Verbindungen pro Woche vom 4. Juli 2020 bis zum 2. November 2020 von Salzburg quer durch Deutschland nach Sylt und zurück
  • Preise ab 99 Euro für ein komplettes Abteil
  • Keine Maskenpflicht im Zugabteil!
NEU: Urlaubs-Express Sylt
  • jeden Samstag vom 11. Juli 2020 bis zum 22. August 2020 von NRW aus nach Sylt und zurück
  • Preise ab 37€
  • Bordrestaurant mit Drei-Gänge-Menü, Clubwagen mit Bar
Fahrzeit nach Sylt
  • von Hamburg: 3 Stunden
  • von Köln: 7:30 Stunden
  • von Berlin: 5:30 Stunden
  • von Frankfurt: 8:30 Stunden
Nordsee-Urlaub per Bahn
  • Fernverkehrs-Direktverbindungen nach Hamburg, Norddeich Mole und Westerland
  • Bahn-Ausflugsziele: Inselbahnen Nordsee, Museumsbahn Bremerhaven, Moorbahn Ahlenmoor, Museumseisenbahn Karoline, Ostfriesische Küstenbahn

Wer mit Koffer, Rucksack oder Fahrrad kommt, um Urlaub auf der Insel  zu machen, hat ein dichtes Netz von Fahrplan-Verbindungen der Deutschen Bahn mit Nah- und Fernverkehrszügen. Nachdem die Nord-Ostsee-Bahn NOB die Konzession für den Betrieb der Bahn-Strecke verlor, hat DB Regio den Betrieb mit Triebzügen aufgenommen. Wer ohne Auto reist, hat eine breite Auswahl Bahn-Verbindungen.

Autozug Sylt: Mit dem Auto auf die Insel

Die Anreise mit dem Autozug Sylt kann bei zwei Anbietern erfolgen - dem DB-Autozug Sylt Shuttle und dem blauen RDC Autozug Sylt. Beide Autozüge verkehren von Niebüll auf dem Festland in Schleswig-Holstein über den Hindenburgdamm auf die wichtigste deutsche Nordsee-Insel. Jetzt blauen Autozug Sylt ab 19,90€ buchen reisen:

Autozug Sylt ab 19,90€ buchen

Vergleich Sylt Shuttle vs. RDC blauer Autozug Sylt

PreiseAutozug Sylt (RDC)Sylt Shuttle (DB)
Pkw-Preise (einfache Fahrt)ab 19,90€ im Angebot56 Euro
Pkw-Preise (Hin- & Rückfahrt)100 Euro99,90 Euro
Verbindungen pro Tag12 Züge pro Richtung24 Züge pro Richtung
Fahrgastrechte und Verspätung
  • ab 30 Minuten Verspätung = 10€ Amazon-Gutschein
  • ab 60 Minuten Verspätung = 25% des Fahrpreises zurück
  • ab 120 Minuten Verspätung = 50% des Fahrpreises zurück
  • Ab 60 Minuten Verspätung Entschädigung von pauschal 15 EUR für Tickets der Preiskategorien A, BCR (Campingtarif), M, S, T, V.
  • Ab 120 Minuten Verspätung Entschädigung von pauschal 30 EUR für Tickets der Preiskategorien A, BCR (Campingtarif), M, S, T, V.
BuchungAutozug Sylt ab 19,90€ buchenSylt Shuttle online buchen
  • Der Blaue RDC Autozug Sylt ist das zweite Bahn-Unternehmen für Autozug-Verbindungen zwischen Niebüll und Sylt. Die US-amerikanische Firma Railroad Development Corporation Deutschland (RDC) fährt mit dem „blauen“ Autozug seither in Konkurrenz zum DB-Sylt-Shuttle. Das von Henry Posner III. gegründete Unternehmen mit Sitz in Pittsburgh/USA hat 25 Jahre Erfahrung und schreibt sich auf die Fahne, durch ausgewählte Eisenbahnprojekten international mehr umweltverträglichen Verkehr auf die Schiene zu bringen. In Deutschland betreibt das Unternehmen RDC neben dem Autozug Sylt noch den Hamburg-Köln-Express (HKX). Der blaue Autozug verkehrt laut Fahrplan im Sommer bis zu 12 Mal pro Richtung; die günstigsten Tickets sind online ab 19,90 Euro erhältlich.
  • Das DB Sylt Shuttle ist bei der Autobeförderung zwischen Niebüll auf dem Festland in Schleswig-Holstein bis zum Endbahnhof Westerland auf Sylt der „Platzhirsch“ auf dem Hindenburgdamm. Bis zu 22 Verbindungen gibt es laut Fahrplan zwischen Niebüll und Westerland, die gleiche Anzahl kommt nochmal für die Gegenrichtung hinzu. Hauptschlagader für Sylt ist dabei der zweigleisige, gut acht Kilometer lange Hindenburgdamm, über den den DB-Autozug ebenso wie alle anderen Züge rollen.
  • Die Verspätung der Autozüge ist teilweise groß; ebenso ist die Wartezeit speziell zu Beginn und Ende einer Urlaubsperiode enorm. Hierbei kann die Wartezeit am Verladeterminal in Niebüll oder in Westerland auch mehrere Stunden betragen.

Im IC oder Regioexpress: Bahnverbindung nach Sylt

Sie planen einen Nordsee-Urlaub per Bahn? Wenn Sie ohne Auto mit der Deutschen Bahn nach Sylt anreisen wollen, können Sie tägliche InterCity-Züge mit Bahnverbindungen von Frankfurt, Berlin, Köln oder Hannover  bis zum Bahnhof Westerland nutzen. Stündlich verkehrt ein Regionalexpress von Hamburg Hbf bis nach Westerland. Günstige Bahntickets nach Sylt gibt es im InterCity bereits ab 13,40€ und mit Regiozügen bereits ab 9€ - jetzt Bahnverbindung Sylt abfragen:

IC-Direktverbindungen nach Sylt: Von vielen großen deutschen Städten aus verkehrt täglich ein InterCity bis zum Bahnhof Westerland. Jeden Tag im Jahr kommen Reisende von Dresden, Berlin, Frankfurt, Köln, Karlsruhe Hannover und Bremen im IC der Deutschen Bahn auf die Nordsee-Insel. In der Sommer-Saison verkehrt zusätzlich ein IC-Zug von Köln über Bremen bis nach Sylt. Die IC-Züge nach Sylt im Überblick:

  • Dresden über Berlin (IC 2072, täglich, Mi & So ab Berlin Südkreuz)
  • Frankfurt am Main über Köln und Bremen (IC 2310, täglich)
  • Köln über Bremen (IC 2314, April bis Oktober)
  • Karlsruhe über Frankfurt und Hannover (IC 2374, täglich bis 20.3. & ab 1.5.)
Sylt Shuttle - Hindenburgdamm
Die Anreise nach Sylt erfolgt oft mit dem eigenen Auto per Sylt Shuttle über den Hindenburgdamm

Die billigste Möglichkeit für einen Erwachsenen mit Zugbindung und ausgeschlossenem Storno liegt hier bei 17,50€ für ein DB Ticket zum Super Sparpreis für die einzelne Fahrt - wer eine Bahncard hat, zahlt ab 13,40€ für die Fahrt per IC bis nach Sylt. Der teuerste Platz mit freier Zugwahl und eventuellem Storno kostet beim Flexpreis 111,00 Euro. Mit dem Umsteigen sind die Passagiere von Köln bis Sylt etwa 7,5 Stunden unterwegs; von Frankfurt aus dauert es rund 10 Stunden. Von Dresden nach Westerland beträgt die Fahrzeit rund 8 Stunden, von Berlin aus circa 5:30 Stunden. Die wichtigsten IC-Direktverbindungen nach Sylt im Überblick:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Köln Hbf7:30 StundenBahn Köln-Sylt ab 17,90€
Frankfurt Hbf8:30 StundenBahn Frankfurt-Sylt ab 17,90€
Berlin Hbf5:30 StundenBahn Berlin-Sylt ab 17,90€
Hamburg Hbf3 StundenBahn Hamburg-Sylt ab 17,90€
Dresden Hbf8 StundenBahn Dresden-Sylt ab 17,90€

Stündlicher Regionalexpress nach Westerland: Genutzt werden können die stündlichen Regionalexpress-Verbindungen von Hamburg bis zum Bahnhof Westerland. Hierfür kann ein Schleswig-Holstein-Ticket gekauft werden, damit fahren Sie bereits ab 9 Euro pro Person von Hamburg aus bis nach Sylt. Zudem können damit alle Regio- und Nahverkehrszüge in Schleswig-Holstein genutzt werden, ebenfalls gilt das SH-Ticket in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern. Am günstigsten ist der Preis für dieses Bahn-Ticket bei der Online-Buchung – Sie sparen 2 Euro im Vergleich zum personenbedienten Verkauf. Mit einem Regionalexpress dauert die Fahrt knapp 3 Stunden von Hamburg aus nach Sylt. Im Unterschied zum InterCity halten die Regio-Züge zunächst in Niebüll, und dann auch in Keitum und Morsum, bevor der Bahnhof Westerland erreicht wird.

Sylt Shuttle Plus: Das Sylt Shuttle plus ist ein Triebwagen, der an den Autozug Sylt Shuttle angehangen wird und zusätzliche Kapazität auf der Marschbahn bietet. Hierfür können Sie das Angebot Insel Spezial der DB nutzen. Der Preis pro Überfahrt beginnt bei 12,50 Euro für die einfache Fahrt mit dem Sylt Shuttle Plus. Damit hat die DB die Zug-Kapazitäten erweitert und kann auf dem Hindenburgdamm mehr Passagiere bis nach Westerland transportieren.

Übrigens ist die Mitnahme von Fahrrädern im Nahverkehr kostenlos möglich, sofern Bahn-Kapazitäten vorhanden sind. Mehr zur DB Fahrrad-Mitnahme im verlinkten Beitrag.

Bahnticket nach Sylt ab 9 Euro

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Bahn-Angebote vor allem mit den Sparpreis aus dem DB Sparpreisfinder. Die Fahrt mit dem ICE ist - mit einem BahnCard-Rabatt - bereits ab 13,40 Euro online buchbar. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, fährt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC). Zudem eignen sich für den Ausflug vor Ort mit dem Regionalverkehr am besten Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket. Hierbei ist das Schleswig-Holstein-Ticket ab 9 Euro pro Person als Angebot empfehlenswert. Jetzt Bahnticket Sylt ab 9 Euro buchen:

Bahnticket nach Sylt buchen

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets an die Nordsee:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Schleswig-Holstein-Ticketab 9,00€ pro PersonAngebot gilt für alle Regiozüge in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-VorpommernEin Tag, alle Regiozüge in S-H und M-Vneinnein
Niedersachsen-Ticketab 8,80€ pro PersonAngebot gilt für alle Regiozüge in NiedersachsenEin Tag, alle Regiozüge in Niedersachsenneinnein
SH-Tarif und Niedersachsentarifje nach EntfernungRegiozüge, Busse, ÖPNV Hamburg bzw. BremenEinzelticket nach Entfernung mit Umstiegen in Schleswig-holstein bzw. Niedersachsenneinja, 25%
Autozug Syltab 19,90€ pro AutoAutozüge von Niebüll nach Westerland auf Sylt über den HindenburgdammTicket-Kauf vorab nötigjanein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAngebot gilt für alle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonAngebot ist für Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%

Urlaubs-Express UEX nach Sylt ab 37€

Im Sommer 2020 startet der Urlaubs-Express mit original Rheingold-Wagen in der 1. Wagenklasse die neue Verbindung Köln – Westerland. Dabei bietet der Autozug-Anbieter jeden Samstag vom 11. Juli 2020 bis zum 22. August 2020 eine bequeme Möglichkeit, aus NRW direkt an die Nordseeküste zu reisen. In der 1. Klasse werden klassische Rheinland-Waggons eingesetzt, zusätzlich führt der Zug ein Restaurant mit, das sogar zu einem Drei-Gänge-Menü einlädt. Die Preise für den Urlaubs-Express beginnen bei 37 Euro.

Urlaubs-Express - Abteilwagen 1. Klasse
Im Abteilwagen 1. Klasse - Waggons des legendären Rheingold und späteren Trans-Europ-Express - fährt der Urlaubs-Express im Sommer 2020 jeden Samstag von NRW aus an die Nordsee bis nach Westerland auf Sylt.

Der UEX-Zugverband wird gebildet aus den legendären 1. Klasse-Wagen des „Rheingold“, dem Luxuszug der 60er Jahre, sowie klassischen Abteilwagen der 2. Wagenklasse. Die Rheingold-Wagen sind ein bewegtes Stück bundesdeutscher Eisenbahn-Historie. Ab 1960 entwickelte das Bundesbahnzentralamt für den Fernschnellzug „Rheingold“ neues Wagenmaterial, bei dem der Fokus auf Komfort lag. Die Wagen waren klimatisiert und für eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h geeignet. Anfang der 1960er-Jahre fuhr der Rheingold von Amsterdam Hoek an der holländischen Nordseeküste bis in die Alpenregion. Wegen seines hohen Komforts wurde der Rheingold 1965 zum Trans-Europ-Express hochgestuft und stand für modern-mondänes Reisen per Eisenbahn. Dieses Fahrgefühl gibt’s nun im Urlaubs-Express nach Sylt zu erleben.

Weiterhin ist das Bordrestaurant dabei; hier wird das 3-Gänge-Abend-Menü serviert. Im Restaurant lädt die UEX-Restaurant-Crew zu Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie am Abend zu einem Drei-Gänge-Menü einlädt. Hierbei haben Reisende die Wahl aus drei verschiedenen Menüs, eines davon vegetarisch, und können sich verwöhnen lassen, während die Landschaft vorbeizieht. Das Platzangebot ist hierbei begrenzt, und eine Reservierung gleich bei der Buchung ist empfehlenswert. Mit dem Urlaubs-Express von NRW aus bequem & komfortabel im First-Class-Zug nach Sylt reisen:

Jetzt Urlaubs-Express ab 37€ buchen

Rotes Kliff auf Sylt
Rotes Kliff auf Sylt

ALPEN-SYLT Nachtexpress ab 99€ pro Abteil

Beschreibung: Im Sommer 2020 startet zudem ein neues Zug-Angebot nach Sylt: Vom 4. Juli bis zum 2. November 2020 startet der ALPEN-SYLT Nachtexpress zwei Mal pro Woche von den Alpen aus quer durch Deutschland bis nach Westerland auf Sylt - und zurück. Der ALPEN-SYLT Nachtexpress bringt Reisende bequem über Nacht im Zug quer durchs Land nach Norden bis zur Endstation Sylt oder nach Süden bis zur Endstation Salzburg. Entlang der Strecke sind die Urlaubsregionen rund um den Chiemsee, den Tegernsee, die bayerischen Alpen und das Salzburger Land erreichbar. Im Norden bietet Schleswig-Holstein mit Husum, St. Peter Ording, den Halligen, dem Nationalpark Wattenmeer und seinen Nordfriesischen Inseln sowie der Ostseeküste und Dänemark attraktive Destinationen.

Alpen-Sylt-Nachtexpress
Im eigenen Abteil und über Nacht geht es mit dem Alpen-Sylt-Nachtexpress im Sommer 2020 quer durch Deutschland.

Abteilweise Buchung: Das Besondere dabei: Fahrgäste reisen im persönlichen Abteil, egal ob Sie allein oder mit bis zu fünf Angehörigen oder Freunden unterwegs sind. Vorteil im Corona-Sommer 2020 ist hier also, dass im Abteil keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss. Einen Mund-Nasen-Schutz müssen Reisende nur tragen, wenn sie ihr Abteil verlassen. Jeder Zugwagen bietet zwei WC und zwei Waschräume. Für Hygienespender und Desinfektionsmittel ist selbstverständlich gesorgt. Jedes Abteil kann durch Fensteröffnen nach Belieben des Fahrgastes zwischendurch gelüftet werden.

Service an Bord: An Bord des ALPEN-SYLT Nachtexpress ist eine Auswahl an Softdrinks, Spirituosen und Snacks erhältlich. Darüber hinaus kann ein Frühstück für 5,€ vor Antritt der Fahrt gebucht werden. Die Bestellung wird persönlich ins Abteil serviert. Ihr Haustier, Fahrrad oder Sperrgepäck (z.B. Surfbrett) können Sie gegen Gebühr mit an Bord nehmen. Für Menschen mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität stehen entsprechende Abteile zur Verfügung.

Fahrplan: Der Nachtzug verkehrt zweimal pro Woche von Sylt nach Salzburg (donnerstags und samstags) und zweimal pro Woche von Salzburg nach Sylt (freitags und sonntags). Die Ankunft erfolgt jeweils am nächsten Tag.

Ticket-Preis: Der Ticketpreis für eine Fahrt mit dem ALPEN-SYLT Nachtexpress umfasst das ganze Abteil, unabhängig von der Anzahl der Personen und vom Zielort. Preise pro Liegewagen-Abteil und Richtung ab 99 € (SINGLE-Abteil, +1 Kind bis 14 Jahre inkl.) und ab 399 € (Friends+Family-Abteil + 5 Angehörige/Freunde inkl.). Inklusive sind Bettwäsche, Handtuch und Zahnputzwasser für alle Reisenden. Dabei können die Abteil-Mitreisenden auch an einem späteren Einsteige-Bahnhofshalt zusteigen. Je früher vor dem Reisedatum Sie Ihre Fahrkarte kaufen, desto günstiger ist der Ticketpreis. Ob Sie bis zur jeweiligen Endstation mitfahren oder früher aussteigen, wirkt sich auf den Ticketpreis dagegen nicht aus.

Jetzt Buchung Nachtzug Sylt anfragen

Zug nach Sylt Verspätung

Reisende, die auf die Insel Sylt fahren wollen, sollten Geduld mitbringen - die Zugverbindungen nach Westerland auf Sylt weisen deutschlandweit die meisten Verspätungen auf. Grund dafür sind marode Gleisanlagen und veraltete Technik sowie mit dem Hindenburgdamm ein Nadelöhr. Daher sollten Fahrgäste vor Reiseantritt prüfen - Ist mein Zug pünktlich? Für Bahnverbindungen nach Sylt im Personenverkehr der Deutschen Bahn gelten die üblichen Bahn Fahrgastrechte:

  • Schleswig-Holstein-Ticket: Ab 60 Minuten Verspätung 1,50 Euro für ein SH-Ticket der 2. Klasse, 2,25 Euro für ein SH-Ticket in der 1. Klasse
  • IC-Verbindungen und Insel Spezial: 25% Erstattung des Ticket-Preises bei mehr als 60 Minuten Verspätung; 50% Erstattung des Ticket-Preises bei mehr als 120 Minuten Verspätung; bei Reiseabbruch 100% Erstattung des gesamten Ticket-Preises.

Verspätung? Jetzt Geld zurückholen!

Bahn und Hotel Sylt

Sylt ist die größte nordfriesische Insel – und seitdem Westerland im Jahr 1855 zum Seebad wurde, gingen die Besucherzahlen nach oben. Die Anreise ist seit der Eröffnung des Hindenburgdamms 1927 deutlich einfacher als früher. Heute kommen pro Jahr rund 870.000 Urlauber nach Sylt. Ob Ferienwohnung, Appartement oder Hotel: Die Insel bietet mehr als 60.000 Urlaubsbetten für die Touristen, die vor allem in den Sommer-Monaten auf die Insel kommen. Für alle, die Bahn und Unterkunft suchen, gibt es entsprechende Kombinationen. Die Bahn und Hotel Städtereisen gibt es von diversen Reiseveranstaltern, etwa der Deutschen Bahn, L'tur oder Ameropa.

Mehrere Anbieter bieten Reisen nach Sylt mit der Bahn an. Die Unterschiede liegen in den Möglichkeiten der Zusammenstellung und bei den Hotels. Bei manchen Anbietern gibt es Kompaktpakete, andere Anbieter ermöglichen eine komplett eigene Zusammenstellung der gewünschten Leistungen. Sämtliche Reiseveranstalter bieten die online Buchung der Hotels und der Bahnkarten oder die Buchung in einem Reisebüro an. Das Hotel aussuchen, die passende Bahnverbindung dazu buchen und sich für eine Verpflegung entscheiden. Angeboten werden die Bahn-Reisen inklusive Hotel nach Sylt von Ameropa, Deutscher Bahn und Dertour. Unser Sommer-Tipp 2020: Mit Ameropa können Sie das ICE-Ticket zum Festpreis für 24 Euro zum Hotel dazu buchen – inklusive Sitzplatzreservierung und City-Ticket für ausgewählte Zugverbindungen! Jetzt buchen & sparen:

Bahn und Hotel Sylt

Geschichte Zug-Verbindung Sylt

Die Eisenbahn-Verbindung nach Sylt gehört zu einer längeren Strecke, der sogenannten Marschbahn. Sie verläuft von Hamburg über Elmshorn und Husum bis nach Westerland.

Bedeutendstes Teilstück der Sylt-Eisenbahn ist der Hindenburgdamm. Er wurde in den Jahren 1923 bis 1927 erbaut – schon während dieser Zeit gab es Sturmfluten, die die Arbeit zurückwarfen. Eingeweiht wurde die eingleisige Bahn-Strecke am 1. Juni 1927 vom damaligen Reichspräsidenten Hindenburg. In den 1970er-Jahren wurde ein zweites Gleis erbaut. Heute ist der Hindenburgdamm 8,1 Kilometer lang.

Autozüge verkehrten von Beginn an auf der Strecke zwischen Niebüll und Westerland; Regio-Züge halten noch in Klanxbüll, Morsum und Keitum. Schon damals war die Insel eine bedeutende Urlaubsinsel für Schleswig-Holstein, Hamburg und den Rest der (damals noch jungen) Republik.

Im Regio-Verkehr erregte vor allem im Herbst 2016 das Kupplungsdebakel der damaligen Betreiber NOB Aufsehen. Die Bahn nahm kurzerhand 90 Bahn-Waggons aus dem Verkehr, was zu chaotischen Zuständen im Bahn-Betrieb auf und von der Insel führte. Seit Dezember 2017 betreibt DB Regio die komplette, 237 Kilometer lange Marschbahn von Hamburg bis nach Westerland.


Deutsche Bahn - ICE in Berlin-Spandau

Bahn 20-Fahrten-Ticket: Neues DB-Angebot für Pendler

Neues Bahn-Angebot für Pendler, die auch im Homeoffice arbeiten: Das 20-Fahrten-Ticket schließt eine Lücke in den DB-Angeboten, die bisher Einzelfahrten, Tages, Wochen- und Monatskarten karten. Beim 20-Fahrten-Ticket gibt es eine Pauschale für 20 Fahrten im Monat auf einer festgelegten Strecke auch im Fernverkehr ohne Zugbindung. Das neue Angebot soll dabei bis zu einem Drittel günstiger sein als die vergleichbare Monatskarte. Alle Informationen zum 20-Fahrten-Ticket in diesem Artikel.

Deutsche Bahn - ICE in Berlin-Spandau

Das 20-Fahrten-Ticket kann flexibel für Einzelfahrten genutzt werden; Bedingungen ist die Vorauswahl der zu bereisenden Strecke. Das Angebot der Deutschen Bahn im Zuge der veränderten Arbeitsgewohnheiten mit mehr Homeoffice nach der Corona-Krise kann ab 14. Juni 2020 hier gebucht werden:

20-Fahrten-Ticket jetzt buchen

Für detaillierte Informationen zum 20-Fahrten-Ticket wählen Sie bitte den entsprechenden Abschnitt im Inhaltsverzeichnis:

20-Fahrten-Ticket - Kurzüberblick

Verkaufszeitraum14. Juni 2020 bis 13. Juni 2021
Preis
  • je nach gewünschter Strecke
  • bis zu 33 Prozent Ersparnis gegenüber Monatskarte
Konditionen
  • 20 Einzelfahrten innerhalb eines Monats auf einer festgelegten Strecke
  • Fernverkehr ICE, IC und EC inklusive
  • ohne Zugbindung
  • erhältlich für die 1. Klasse und 2. Klasse
Buchungab 14. Juni 2020

Darum gibt's jetzt ein 20-Fahrten-Ticket von der DB

„Das Homeoffice gehört zunehmend zum Arbeitsalltag“, so DB-Fernverkehrschef Michael Peterson. „Viele fahren nicht mehr jeden Tag zu ihrem Arbeitsplatz, sondern arbeiten einen oder zwei Tage pro Woche von zuhause aus. Diese Kunden brauchen Flexibilität, und diese bieten wir mit dem 20-Fahrten-Ticket. Die Arbeitswelt entwickelt sich – und wir halten Schritt.“

Schließlich füllt das 20-Fahrten-Ticket eine Lücke in den Bahn-Angeboten. Bisher mussten Pendler mit einer Wochen- oder Monatskarte Vorlieb nehmen, wenn Sie auf einer bestimmten Strecke mehrmals pro Woche oder Monat unterwegs waren. Oder zu einer BahnCard 100 greifen. Das neue Angebot richtet sich also an Neu-Pendler, die im Zuge der Corona-Pandemie nun häufiger Homeoffice machen, aber trotzdem gelegentlich zu Kundenterminen oder ins Office müssen.

Konditionen 20-Fahrten-Ticket

  • Mit dem 20-Fahrten-Ticket können Kunden 20 Einzelfahrten für eine festgelegte Strecke mit Fernverkehrsanteil erwerben.
  • Nach Kauf der 20 Fahrten können diese einzeln innerhalb eines Monats flexibel für die Hin- oder Rückfahrt eingelöst werden.
  • Es besteht keine Zugbindung.
  • Das 20-Fahrten-Ticket ist bundesweit für Strecken im Fernverkehr verfügbar, auf denen auch Streckenzeitkarten angeboten werden.
  • Dabei muss mindestens eine Teilstrecke im Fernverkehr zurückgelegt werden (z.B. ICE, IC/EC).
  • Die Gesamtstrecke darf maximal bei 400 Kilometern liegen.

Preise & Buchung 20-Fahrten-Ticket

Das Ticket ist ausschließlich online buchbar und für die 1. und 2. Klasse erhältlich. Der Preis richtet sich nach der gewählten Strecke. Die Ersparnis beträgt bis zu 33 Prozent gegenüber den bisher erhältlichen Monatskarten im Abo auf der gleichen Zugverbindung betragen. Ein Beispiel:

Berlin - Hamburg Preis Monatsticket vs. 20-Fahrten-Ticket

  • ICE-Monatskarte 2. Klasse: 638 Euro
  • Preis 20-Fahrten-Ticket 2. Klasse: 425,55 Euro

Nürnberg - München Preis Monatsticket vs. 20-Fahrten-Ticket

  • ICE-Monatskarte 2. Klasse: 414 Euro
  • Preis 20-Fahrten-Ticket 2. Klasse: 276,10 Euro

20-Fahrten-Ticket jetzt buchen

Fragen & Antworten zum 20-Fahrten-Ticket

Für welche Strecken kann ich das 20-Fahrten-Ticket kaufen?

Das 20-Fahrten-Ticket ist bundesweit für Strecken im Fernverkehr verfügbar, auf denen auch Streckenzeitkarten angeboten werden. Dabei muss mindestens eine Teilstrecke im Fernverkehr zurückgelegt werden (z.B. ICE, IC/EC). Die Gesmtstrecke für das 20-Fahrten-Ticket darf dabei maximal bei 400 Kilometern liegen.

Wie lange ist das 20-Fahrten-Ticket erhältlich?

Das Angebot gilt bis zum 13. Juni 2021. Das Ticket kann bis zu diesem Tag gekauft werden. Der letzte mögliche erste Geltungstag ist der 12. Juli 2021, der letzte mögliche Reisetag der 11. August 2021.

Was kostet ein 20-Fahrten-Ticket?

Der Preis richtet sich nach der gewählten Strecke. Das 20-Fahrten-Ticket ist dabei bis zu 33 Prozent günstiger als die vergleichbare Monatskarte auf der gleichen Strecke.

Wie lange sind die 20-Fahrten-Tickets gültig?

Die 20 Fahrten können innerhalb eines Monats eingelöst werden. Hier gilt der erste Gültigkeitstag als Stichtag. (z.B.: 5. Januar bis 4. Februar). Nach Ablauf eines Monats verfallen die restlichen Fahrten.

Kann ich das 20-Fahrten-Ticket bzw. gebuchte Fahrten stornieren?

Das 20-Fahrten-Ticket selbst kann nicht storniert werden. Allerdins kann eine gebuchte Fahrt vor dem jeweiligen Reisetag kostenlos storniert werden. Zudem kann eine am Reisetag gebuchte Fahrt bis 10 Minuten nach Buchung kostenlos vor Fahrtantritt stornieren. Danach ist jeweils die Stornierung ausgeschlossen.

Wie nutze ich das 20-Fahrten-Ticket?

Nach Kauf der 20-Fahrten müssen Sie zur Nutzung der einzelnen Fahrten jede Fahrt „buchen“, indem Sie sich unter www.20-Fahrten-bahn.de einloggen und den gewünschten Zug auswählen. Für jede Fahrt erhalten Sie ein eigenes Ticket, das aber nicht nur für den gewünschten Zug gültig ist. Stattdessen können Sie am Reisetag bis zum Folgetag, 10 Uhr, jeden Zug auf der Strecke nutzen.

Gibt es BahnCard-Rabatt auf das 20-Fahrten-Ticket?
Nein, für den Kauf des 20-Fahrten-Tickets gibt es keinen BahnCard-Rabatt. Allerdings können Sie Bahn Bonus Punkte sammeln.


Urlaubs-Express - Abteilwagen 1. Klasse

Urlaubs-Express UEX 2020: Neue Sylt-Verbindung, Auto- und Nachtzüge nach Österreich

Der Urlaubs-Express (UEX) fährt als Autozug-Anbieter von Hamburg, Düsseldorf und Köln nach Süddeutschland und Österreich und bietet Urlaubern die Möglichkeit, das Auto mit in den Zug zu nehmen und entspannt am Urlaubsort anzukommen. Dabei verkehrt der Urlaubs-Express-Autoreisezug zwischen Hamburg durch ganz Deutschland über München bis nach Villach und St. Anton in Österreich und nach Verona in Italien. Zudem gibt's im Sommer 2020 jeden Samstag einen Urlaubs-Express nach Sylt von NRW aus bereits ab 37 Euro. Alle Informationen zum Urlaubs-Express Sylt sowie zu den Autoreisezügen von Urlaubs-Express in diesem Artikel.

Urlaubs-Express - Abteilwagen 1. Klasse

Im Sommer 2020 startet der Urlaubs-Express mit original Rheingold-Wagen in der 1. Wagenklasse die neue Verbindung Köln – Westerland. Dabei bietet der Autozug-Anbieter jeden Samstag vom 11. Juli 2020 bis zum 22. August 2020 eine bequeme Möglichkeit, aus NRW direkt an die Nordseeküste zu reisen. Auch die Autozüge für den Herbst und Winter 2020/2021 sind jetzt online - wer früh bucht, reist besonders günstig in den Urlaub:

Jetzt Urlaubs-Express buchen

Mehr Informationen zum Urlaubs-Express nach Sylt und den UEX-Autozügen zwischen Hamburg, Düsseldorf und München, Österreich und Verona gibt's im gewünschten Abschnitt:

Urlaubs-Express - Kurzüberblick

NEU: Urlaubs-Express Sylt
  • jeden Samstag vom 11. Juli 2020 bis zum 22. August 2020
  • Köln-Westerland-Köln
  • Preise ab 37€
Urlaubs-Express Sommer 2020
  • Düsseldorf-Villach: 28. Juni bis 16. August 2020
  • Düsseldorf-Innsbruck: 17. Juli bis 18. September 2020
  • Düsseldorf-Verona: 7. August bis 18. September 2020
  • Hamburg-Innsbruck: 8. Juli bis 2. Oktober 2020
  • Hamburg-Lörrach: 20. Mai bis 9. Oktober 2020 (BTE)
  • Hamburg-Verona: 7. August bis 25. September 2020
  • Hamburg-Villach: 28. Juni bis 16. August 2020
  • Hamburg-München: 1. Juli bis 9. Oktober 2020
Urlaubs-Express Winter 2020
  • Hamburg - St. Anton im Tirol: Hamburg-Altona (Autoverladung möglich) – Hamburg Hbf – Bremen – Hannover – Göttingen – Augsburg – München Ost (Autoverladung möglich) – Kufstein – Wörgl – Jenbach – Innsbruck – Ötztal – Landeck-Zams – St. Anton a. Arlberg
  • Münster - St. Anton im Tirol: Münster Münster (Westf) – Dortmund – Essen – Düsseldorf (Autoverladung möglich) – Köln – Bonn – Koblenz – Augsburg – München Ost – Kufstein – Wörgl – Jenbach – Innsbruck (Autoverladung möglich) – Ötztal – Landeck-Zams – St. Anton a. Arlberg
Ausstattung
  • Sitzplätze, Liegewagen, Schlafwagen, Junior Auite
  • Bordrestaurant mit Drei-Gänge-Menü
  • Clubwagen mit Bar
  • Auto- und Motorrad-Transport
Buchung
  • Tickets für den UEX ab 37€

Urlaubs-Express Sylt: Verbindung von NRW nach Westerland

Das Kölner Reisezug-Unternehmen Train4you setzt in der Phase der Wiederbelebung des Tourismus im Sommer 2020 einen Schwerpunkt auf nationale Ziele. Ab dem 11. Juli bis 27. August 2020 verkehrt der „Urlaubs-Express“ Köln-Westerland-Köln und bringt Urlauber aus NRW jeweils samstags per Direktverbindung auf die Trauminsel Sylt. Der UEX startet in Köln Hbf um 6.30 Uhr und erreicht nach Unterwegshalten in Düsseldorf, Essen, Dortmund, Hamm, Münster, Osnabrück, Hamburg, Heide, Husum und Niebüll um 14.04 Uhr Westerland. Die Rückfahrt beginnt um 15:09 Uhr und endet vsl. um 22.25 Uhr an seinem Heimatbahnhof Köln.

Mit den attraktiven Zwischenstopps bindet der Zug neben Sylt auch andere attraktive Ziele wie den Nationalpark Wattenmeer, Sankt Peter-Ording und die Inseln Föhr und Amrum an. Ein Tagesausflug nach Hamburg wird so ebenso sehr attraktiv. Von Dortmund und Hamm bietet der Urlaubs-Express auf der Schiene sogar exklusiv Direktverbindungen nach Sylt.

„Wir erwarten, dass die tollen innerdeutschen Urlaubs-Destinationen unter den besonderen Umständen des Jahres 2020 große Nachfrage erleben werden. Mit unserem Zug Richtung Sylt kombinieren unsere Gäste attraktive Ziele mit einem besonderen Eisenbahn-Erlebnis, schnellen Reisezeiten und Umweltfreundlichkeit“, sagt Train4you-Geschäftsführer Niko Maedge.

Rheingold-Wagen in der 1. Klasse nach Sylt

In der 1. Klasse werden klassische Rheinland-Waggons eingesetzt, zusätzlich führt der Zug ein Restaurant mit, das sogar zu einem Drei-Gänge-Menü einlädt. Die Preise für den Urlaubs-Express nach Sylt beginnen bei 37 Euro.

Der UEX-Zugverband wird gebildet aus den legendären 1. Klasse-Wagen des „Rheingold“, dem Luxuszug der 60er Jahre, sowie klassischen Abteilwagen der 2. Wagenklasse. Die Rheingold-Wagen sind ein bewegtes Stück bundesdeutscher Eisenbahn-Historie. Ab 1960 entwickelte das Bundesbahnzentralamt für den Fernschnellzug „Rheingold“ neues Wagenmaterial, bei dem der Fokus auf Komfort lag. Die Wagen waren klimatisiert und für eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h geeignet. Anfang der 1960er-Jahre fuhr der Rheingold von Amsterdam Hoek an der holländischen Nordseeküste bis in die Alpenregion. Wegen seines hohen Komforts wurde der Rheingold 1965 zum Trans-Europ-Express hochgestuft und stand für modern-mondänes Reisen per Eisenbahn. Dieses Fahrgefühl gibt's nun im Urlaubs-Express nach Sylt zu erleben.

Jetzt Urlaubs-Express buchen

Urlaubs-Express Autozug: Verbindungen 2020

Zudem hat der Urlaubs-Express seine corona-bedingte Pause beendet. Ab Ende Juni 2020 verkehren wieder Autoreisezüge zwischen Hamburg im Norden und Lörrach bzw. München in Süddeutschland sowie Relationen von Hamburg und Düsseldorf nach und Österreich und Italien. Reisende können hierbei bequem das Auto mit in den Urlaub nehmen und trotzdem im Autozug entspannt anreisen. Hierbei können die Autozüge nach Verona, Villach und Innsbruck von Hamburg bzw. Düsseldorf aus genutzt werden. Die Ticket-Preise beginnen ab 59 Euro.

  • Düsseldorf-Villach: 28. Juni bis 16. August 2020
  • Düsseldorf-Innsbruck: 17. Juli bis 18. September 2020
  • Düsseldorf-Verona: 7. August bis 18. September 2020
  • Hamburg-Innsbruck: 8. Juli bis 2. Oktober 2020
  • Hamburg-Lörrach: 20. Mai bis 9. Oktober 2020 (BTE)
  • Hamburg-Verona: 7. August bis 25. September 2020
  • Hamburg-Villach: 28. Juni bis 16. August 2020
  • Hamburg-München: 1. Juli bis 9. Oktober 2020

Schnee-Express im Winter 2020/2021

In der kommenden Wintersaison 2020 / 2021 verkehren wöchentlich zwei Zugpaare des "Schnee-Express" als Autozug in die beliebtesten Ski-Gebiete Österreichs.  Der UEX Nord startet in Hamburg, der UEX-West in Münster. Beide fahren mit Ausstiegen in München, Kufstein, Wörgl, Jenbach, Innsbruck, Ötztal und Landeck-Zams direkt ins legendäre St. Anton am Arlberg. Dieser "Schnee-Express" bietet in  Wörgl besteht jeweils eine Umsteigeverbindung Richtung Zell am See (über Kirchberg, Kitzbühel, St. Johann und Saalfelden).

  • Hamburg - St. Anton im Tirol: Hamburg-Altona (Autoverladung möglich) – Hamburg Hbf – Bremen – Hannover – Göttingen – Augsburg – München Ost (Autoverladung möglich) – Kufstein – Wörgl – Jenbach – Innsbruck – Ötztal – Landeck-Zams – St. Anton a. Arlberg
  • Münster - St. Anton im Tirol: Münster Münster (Westf) – Dortmund – Essen – Düsseldorf (Autoverladung möglich) – Köln – Bonn – Koblenz – Augsburg – München Ost – Kufstein – Wörgl – Jenbach – Innsbruck (Autoverladung möglich) – Ötztal – Landeck-Zams – St. Anton a. Arlberg

Urlaubs-Express Nachtzug Autozug

Autozug: So funktioniert's

Reisende, die ihr Auto oder Motorrad mit in den Urlaub nehmen wollen, stehen häufig vor dem Problem, dass die eigenen Anreise viel Zeit und auch Nerven kostet. Wer den ganzen Anreisetag auf der Autobahn verbracht hat, startet vermutlich recht gestresst in den Urlaub. Beim Autoreisezug wird das Auto oder Motorrad auf den Zug geladen, und am nächsten Morgen erfolgt die Ankunft am Urlaubsort - gestärkt nach einem Frühstück.

Wichtig ist dabei, dass sich Reisende mindestens 2 Stunden vor der Abfahrt am Bahnhof einfinden, da die Autoverladung einige Zeit in Anspruch nimmt - gleiches gilt für die Entladung am Zielort.

Komfort und Ausstattung

Urlauber reisen im Urlaubs-Express in gemütlichen Schlaf-und Liegewagen, zudem gibt es die Junior Suite.

  • Sitzplätze im Urlaubs-Express: Die Abteilwagen sind für die Tageszüge die richtige Wahl. hier finden bis zu sechs Personen Platz, ein ausklappbarer Mitteltisch sorgt für Wohnzimmer-Feeling.
  • Liegewagen im Urlaubs-Express: Der Liegewagen ist das Basis-Angebot auf den UEX-Nachtzügen. Die geräumigen Abteile werden bei einer Buchung mit maximal vier Personen belegt. Die Wagen verfügen über Tische, z.B. für ein Kartenspiel und sind  mit Leselampen und Vorhängen ausgestattet. Die meisten Abteile verfügen über Steckdosen. Bettwäsche wird gestellt.
  • Schlafwagen im Urlaubs-Express: Die Schlafabteile werden auf den UEX-Nachtzügen mit bis zu drei Personen belegt. Sie verfügen in jedem Abteil über einen eigenen Waschbereich mit Steckdose. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt. Die Schlafwagen laufen in der Regel an der Spitze oder am Ende des Zuges; das sorgt für wenig Durchgangsverkehr in den Gängen und eine optimale Nachtruhe.
  • Junior Suite im Urlaubs-Express: Die UEX Junior Suiten bieten den Komfort und das Platzangebot von zwei Schlafwagen-Abteilen, die durch eine Zwischentür verbunden sind. Durch die Trennung von Wohn- und Schlafbereich kann zum Beispiel einer der Reisenden schon zu Bett gehen und der andere noch etwas lesen. Kinder können ungestört schlafen, während sich die Eltern im Wohnbereich aufhalten und den Abend gemütlich ausklingen lassen. Mit je einer Waschgelegenheit im Schlaf- und Wohnbereich können Sie sich unabhängig voneinander frisch machen. Die Junior Suiten werden mit maximal drei Personen belegt. Die Preise beginnen hier bei 499 Euro.

Das Auto, der Wohnwagen oder das Motorrad werden auf den Auto-Transportwagen verladen; wer möchte, kann zudem sein Fahrrad in Fahrrad-Boxen mit in den Urlaub nehmen.

Weiterhin ist das Bordrestaurant auf den meisten Strecken dabei; hier wird das Schlemmerfrühstück oder das 3-Gänge-Abend-Menü serviert. Ebenfalls hat der Urlaubs-Express einen Clubwagen; in der Bar werden Drinks und Snacks bis nach Mitternacht serviert. Im Restaurant lädt die UEX-Restaurant-Crew zu Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie am Abend zu einem Drei-Gänge-Menü einlädt. Hierbei haben Reisende die Wahl aus drei verschiedenen Menüs, eines davon vegetarisch, und können sich verwöhnen lassen, während die Landschaft vorbeizieht. Das Platzangebot ist hierbei begrenzt, und eine Reservierung gleich bei der Buchung ist empfehlenswert.

Urlaubs-Express - Restaurant
Urlaubs-Express - Restaurant

Urlaubs-Express: Tickets buchen

Die Tickets für den Urlaubs-Express sind günstiger, je früher Sie buchen. Vor allem für nachfragestarke Zeiträume und Zugverbindungen ist eine frühzeitige Buchung empfehlenswert. Bei der Buchung können Sie Ihr Auto oder Motorrad voranmelden sowie die gewünschten Speisen im Bordrestaurant gleich vorbestellen. Die Tickets für den Urlaubs-Express beginnen bei 59 Euro für die einfache Fahrt; beim Urlaubs-Express Sylt bei 37 Euro.

Jetzt Urlaubs-Express buchen

Urlaubs-Express - Hintergrund

Der Autoreisezug UEX hat zahlreiche frühere Autoreisezug-Verbindungen der Deutschen Bahn übernommen. Die DB hatte sich vor einigen Jahren aus dem Geschäft mit Nachtzug oder Autozug größtenteils verabschiedet, betreibt heute noch einige Nacht-Verbindungen mit ICE und IC sowie den Autozug Sylt Shuttle. Der Urlaubs-Express zählt pro Jahr mehr als 20.000 Reisende und rund 9000 Fahrzeuge. Betreiber ist Train4you mit Sitz in Köln, die viele Erfahrungen mit Gruppenreisen und Sonderzügen hat. Der Touristikzug “Schnee-Express” wird von Train4You von Hamburg über Köln in die Skigebiete Österreichs seit dem Winter 2006/2007 betrieben, der Autoreisezug Düsseldorf – Verona seit dem Sommer 2015. Der UEX-Autozug transportiert Autos und natürlich auch Motorräder.

Die UEX-Züge sind mit Schlaf- und Liegewagen ausgestattet und bieten den Gästen hohen Komfort sowie ein Bordrestaurant auf bestimmten Relationen, in dem teils sogar ein Drei-Gänge-Menü serviert wird. Auf ausgewählten Strecken gibt es besonders kostengünstige Sitzwagen. Zudem können UEX-Reisende auch andere Mahlzeiten wie Frühstück hinzubuchen, das dann nach dem Aufwachen im Zugabteil genossen werden kann.


Ällgau per Bahn - Schloss Neuschwanstein im Allgäu

Allgäu-Urlaub per Bahn: Angebote, Tipps & Tickets

Das Allgäu bietet mehr als Wintersport – und ist eine enorm vielfältige Region im südlichen Zipfel von Schwaben. Die bayerische Region hat Seen, Schlösser, Berge und historische Städtchen; hier kommen Wintersportler genauso auf ihre Kosten wie Romantiker, die etwa das Schloss Neuschwanstein besuchen wollen. Wie für ganz Bayern gilt auch im Allgäu, dass ein Urlaub nicht ausreicht, um die ganze Schönheit kennenzulernen. Wir wollen es trotzdem versuchen – in diesem Reise-Guide gibt’s alle Informationen zu einem Bahn-Urlaub in Allgäu: Anreise und Zugverbindungen ins Allgäu, spektakuläre Bergbahnen und reizvolle Nebenstrecken, die sich im Urlaub im Allgäu lohnen.

Bahnticket Allgäu

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets ins Allgäu ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Allgäu

ab 40€
  • Wählen Sie aus rund 4000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Allgäu

ab 66€
  • Zugfahrt & Unterkunft zusammen buchen!

Allgäu mit der Bahn erkunden: Die schönsten Urlaubsbahnen

Zu den spektakulären Bergbahnen Oberallgäus gehören die Nebelhornbahn, die Kanzelwandbahn, die Fellhornbahn und die Hörnerbahn. Im Ostallgäu gibt es die Bergbahn Alpspitzbahn.

Fellhornbahn, alte Seilbahn
Die alte Seilbahn-Strecke der Fellhornbahn im Allgäu
  • Nebelhornbahn: Die Nebelhornbahn startet in Oberstdorf und führt bis in 2.200 m Höhe. Sie wurde 1930 als längste Personenschwebebahn der Welt in Betrieb genommen. Die Strecke der Bergbahn ist in drei Sektionen aufgeteilt: Seealpe bei 1.280 m, Höfatsblick bei 1.932 m und Gipfelstation bei 2.224 m. Die Etappe Seealpe ist für Familien geeignet, denn hier findet sich ein Erlebnisweg mit verschiedenen Stationen. Viel zu entdecken gibt es auch auf dem Höfatsweg. Bei der Gipfelstation erwartet Gäste ein Panoramablick mit 400 Gipfeln und das Gipfelrestaurant Nebelhorn 2224. Über den Nordwandsteig lässt sich der Gipfel einmal umrunden.
  • Kanzelwandbahn: Die Kanzelwandbahn ist eine Bergbahn bzw. eine Luftseilbahn, die sich im österreichischen Teil vom Allgäu befindet. Sie bringt im Winter Skitouristen und im Sommer die Wanderer an ihr Ziel. Die Bergbahn absolvierte ihre Jungfernfahrt im Jahr 1955 und führt in eine Höhe von 1.957 m. Für Familien ist der Weg Burmiwasser zu empfehlen, der viele Erlebnisstationen mit Wasserspielen beinhaltet. Auf dieser Station befindet sich das Panoramarestaurant Kanzelwand. Der Zwei-Länder-Klettersteig ist ein Paradies für Kletterer.
  • Fellhornbahn: Die Fellhornbahn ist eine Bergbahn in Form einer Luftseilbahn, die in zwei Sektionen geteilt ist. 1972 eröffnete die Bergbahn als damals größte Kabinenbahn Deutschlands und wurde kurze Zeit später durch Schlepplifte erweitert. Inzwischen gibt es die Umlaufbahn Fellhornbahn II, die eine Strecke von 2.813 m und einen Höhenunterschied von 855 m zurücklegt.
  • Hörnerbahn: Die Hörnerbahn ist eine Sechser-Gondelbahn, die am Fuße des Bolsterlanger Horns zu Wanderwegen wie dem Riedbergerhorn in Höhen von über 1.540 Metern Höhen führt. Im Winter erreicht man mit der Hörnerbahn die Skigebiete, im Sommer den Ausgangspunkt für Wanderungen, den Abflugplatz für das Gleitfliegen und einen Alpenpacours zum Bogenschießen.
  • Alpspitzbahn: Die Bergbahn mit dem Namen Alpspitzbahn ist eine Luftseilbahn, die von Nesselwang über eine Bergstation unterhalb des Alpspitz in 1.500 m Höhe und bis zum Edelsberg in 1629 m Höhe führt. Die Bergbahn besteht aus Achtergondeln und Vierersesseln. Im Winter bringt die Bergbahn Elter und Kinder mit der Alpspitzbahn zu familienfreundlichen Pisten mit Märchenwald und Kinderlift und die erfahrenen Wintersportler in den Snowpark. Im Sommer fährt man mit der Bergbahn zu Ausgangspunkten verschiedener Wanderwege und zur Sommerrodelbahn.

Weitere romanische Zugfahrten im Allgäu lohnen sich auf den folgenden Strecken:

  • Allgäubahn: Wer von München aus ins Allgäu reist, kann die zweigleisige Allgäubahn nutzen, die derzeit elektrifiziert wird. Noch rollen aber Diesel-Triebwagen und auch Diesel-EC-Züge über die Strecke von München über Buchloe und dann nach Kempten im Allgäu bis nach Lindau am Bodensee. Die Strecke führt ab Buchloe durch das Allgäu und ist mit ihrem kurvigen und hügeligen Verlauf eine meisterhafte Ingenieursleistung des 19. Jahrhunderts. Die Allgäubahn ist Teil der Ludwig-Süd-Nord-Bahn, mit der König Ludwig das Königreich Bayern per Bahn erschloss und führt insgesamt 566 Kilometer von Lindau am Bodensee bis nach Hof in Franken. Seit einigen Jahren wird die Allgäubahn elektrifiziert; die Strecke München – Lindau soll Ende 2021 eröffnet werden. Die Investitionskosten für die Elektrifizierung der Allgäubahn belaufen sich auf rund 440 Millionen Euro.
  • Dieselbetrieb im Allgäu: Auf den meisten Bahnstrecken in Allgäu herrscht noch Dieselbetrieb. Wo im übrigen Land die Strommasten zu einer Zugstrecke dazugehören, brummen im Allgäu die Diesemotoren in Loks und Triebwagen auf. Als eine Besonderheit verkehren etwa IC- und EC-Züge im Allgäu noch mit Dieselloks der Baureihe 218, wie sie sonst in Deutschland fast nirgendwo mehr zu finden sind. Diese Dieselloks sind recht laut und rustikal – doch vermittelt eine Bahnfahrt durch das Allgäu so den Bahn-Charme der 70er und 80er-Jahre in der BRD. Die DB Regio betreibt etwa das Dieselnetz Allgäu mit Zugverbindungen ins Allgäu auf folgenden Strecken:
    • München/Augsburg – Buchloe – Kempten – Immenstadt – Lindau/Oberstdorf
    • Ulm – Memmingen – Kempten – Immenstadt – Lindau/Oberstdorf
    • München/Augsburg – Buchloe – Memmingen/Bad Wörishofen
    • Kempten – Pfronten-Steinach
    • Und die Bayerische Regiobahn ist mit den Diesel-Triebwagen auf folgenden Strecken im Allgäu und in Schwaben präsent: München – Bissenhofen – Füssen und Augsburg – Buchloe
Deutsche Bahn - Bayernticket - Alpen
Bahnromantik im Allgäu

Mit dem Zug ins Allgäu: Anreise, Verbindungen, Tickets

  • Man kommt mit der Bahn über Stuttgart, Köln, Frankfurt und Nürnberg mehrmals täglich ins Allgäu (Kempten, Immenstadt, Fischen und Oberstdorf). Für viele Ziele ist ein Super Sparpreis ab 17,90 Euro verfügbar.
  • Von Stuttgart Hauptbahnhof fahren ein ICE oder IC und die Regionalbahn nach Kempten (Allgäu). Eine Fahrt mit der Bahn kostet in der 2. Klasse ca. 18 Euro, in der 2. Klasse 35-40 Euro und dauert um die 2-2,5 Stunden.
  • Von Köln Hauptbahnhof nach Kempten fährt man ICE, IC und RE oder ICE und RE 5 -7 Stunden und bezahlt zwischen 20-90 Euro in der 2. Klasse und 100-125 Euro in der 1. Klasse.
  • Die Fahrt von Frankfurt (Main) nach Kempten mit der Bahn per IC oder RB, ICE und RE oder ICE und RE liegt zwischen 4 und 5 Stunden und kostet 30-90 Euro, in der 2. Klasse und 70-100 Euro in der 1. Klasse. Die Fahrt dauert 4,5-5 Stunden.
  • Fährt man ab Nürnberg Hauptbahnhof nach Kempten mit der Bahn ICE und RE oder ICE, RE und RBB oder RB, sowie ICE und ALX kostet die Fahrt in der 2. Klasse um 20 Euro, in der 1. Klasse um 50-65 Euro und dauert 2,5-3 Stunden.

Bahn nach Kempten

Die Anreise per Bahn nach Kempten im Allgäu geht schnell und ist – bei frühzeitiger Buchung – günstig bereits ab 17,90 Euro für ein DB Ticket zum Super Sparpreis zu buchen. Dabei ist Kempten neben einem wichtigen Knotenpunkt im Regionalverkehr im Allgäu auch an den Fernverkehr angeschlossen. Neben der IC-Direktverbindung von Hamburg über Hannover, Fula und Würzburg ins Allgäu bis nach Oberstdorf halten in Kempten auch die EC-Züge der Zugverbindung München-Zürich. Die schnellste Zugverbindung von München nach Kempten dauert rund 90 Minuten, von Frankfurt aus fahren Züge in rund 4 Stunden nach Kempten. Von Hamburg aus kommen Urlauber per IC-Direktverbindung in rund 7 Stunden nach Kempten; von Berlin aus dauert die Bahnfahrt nach Kempten in der schnellsten Zugverbindung 5 Stunden. Die Bilanz für den Bahnhof Kempten:

  • pro Tag ca. 6500 Reisende und Besucher
  • täglich 8 Fernverkehrs- und 141 Nahverkehrszüge
  • Fernverkehrshaltepunkt IC-Linie 26 Hamburg-Oberstdorf

Die wichtigsten Zugverbindungen nach Kempten:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
München1:30 StundenBahn München- Kempten ab 17,90€
Stuttgart2 StundenBahn Stuttgart- Kempten ab 17,90€
Frankfurt4 StundenBahn Frankfurt – Kempten ab 17,90€
Hamburg7 StundenBahn Hamburg – Kempten ab 17,90€
Berlin6 StundenBahn Berlin – Kempten ab 17,90€

Bahn nach Kempten ab 17,90€

Bahn nach Oberstdorf

Die Anreise per Bahn nach Oberstdorf im Allgäu geht schnell und ist bereits ab 17,90 Euro für ein DB Ticket zum Super Sparpreis zu buchen. Hierbei gibt es mit dem IC Allgäu eine IC-Direktverbindung direkt nach Oberstdorf im Oberallgäu. Der InterCity fährt von Hamburg über Hannover, Fulda und Würzburg durch das Allgäu und hält auch in Kempten, Sonthofen und Fischer im Allgäu. Andere Verbindungen führen zunächst nach Kempten, und von dort aus noch rund eine Stunde Fahrtzeit mit der Bahn bis zum Endbahnhof Oberstdorf.

Die schnellste Zugverbindung von München nach Oberstdorf dauert rund 2 Stunden und 20 Minuten, von Frankfurt aus fahren Züge in rund 4 Stunden nach Oberstdorf. Von Hamburg aus kommen Urlauber per IC-Direktverbindung in rund 8 Stunden nach Oberstdorf; von Berlin aus dauert die Bahnfahrt nach Oberstdorf in der schnellsten Zugverbindung 7 Stunden. Die Bilanz für den Bahnhof Kempten:

Die wichtigsten Zugverbindungen nach Oberstdorf:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
München2:30 StundenBahn München – Oberstdorf ab 17,90€
Stuttgart3 StundenBahn Stuttgart- Oberstdorf ab 17,90€
Frankfurt5 StundenBahn Frankfurt – Oberstdorf ab 17,90€
Hamburg8 StundenBahn Hamburg – Oberstdorf ab 17,90€
Berlin7 StundenBahn Berlin – Oberstdorf ab 17,90€

Bahn nach Oberstdorf ab 17,90€

Bahn ins Allgäu: Tickets buchen

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Angebote vor allem mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis. Die Fahrt mit dem ICE ist – mit einem BahnCard-Rabatt – bereits ab 13,40 Euro online buchbar. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, fährt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC). Zudem eignen sich für den Ausflug vor Ort mit dem Regionalverkehr am besten Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket.

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets ins Allgäu:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Bayernticketab 11,60€ pro PersonAlle Regiozüge in BayernEin Tag, alle Regiozüge in Bayernneinnein
Baden-Württemberg-Ticketab 9,60€ pro PersonAlle Regiozüge in Baden-WürttembergEin Tag, alle Regiozüge in B-Wneinnein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAlle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonFür Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%

Bahnticket Allgäu

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets ins Allgäu ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Allgäu

ab 40€
  • Wählen Sie aus rund 4000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Allgäu

ab 66€
  • Zugfahrt & Unterkunft zusammen buchen!

Top10 Ziele im Allgäu und den Alpen

Das Allgäu bietet mehr als Wintersport. Die Alpenregion ist ebenso ein Paradies für Wanderer, Radfahrer, Wellness-Urlauber und Freunde von Sehenswürdigkeiten und verzeichnete im Jahr 2018 über vier Millionen Urlauber. Es gibt historische Städte, Sehenswürdigkeiten, Königsschlösser und einzigartige Natur zu entdecken. Das Allgäu wird in die Teile Unterallgäu (das Kneippland), Westallgäu (vereint herrliche Landschaften mit historischen Städten), Ostallgäu (das Land der Seen, Schlösser und Berge) und Oberallgäu (ideal für Wintersportler, Wanderer und Radfahrer sowie Städtetouristen) unterteilt.

Zu den Top Zielen für Allgäu Urlaub gehören Mindelheim, Ottobeuren, Buxheim, Wangen, Isny, der Eistobel, Schloss Neuschwanstein, Füssen, Kempten und die Breitachklamm.

  1. Mindelheim:  Der Ort hat als Ausflugsziel eine eindrucksvolle Geschichte und eine prachtvolle Innenstadt mit Sehenswürdigkeiten wie Türmen, Giebelhäusern, Toren, Kapellen und Kirchen.
  2. Ottobeuren: Wer den Kneipp-Kurort Ottobeuren aufsucht, sollte unbedingt der prachtvollen Basilika und Klosteranlage der Benediktinerabtei einen Besuch abstatten. Die Ordensgemeinschaft besteht seit 764 und ist noch heute durch 17 Mönche vertreten. Das Kloster mit Kapellen, Krypta und Benediktinerhimmel beeindruckt mit Stuck, Gold und aufwändigen Deckenfresken.
  3. Buxheim: In der Gemeinde Buxheim befindet sich die ehemalige Reichskartause, die auf den Kartäuserorden zurückgeht. Die prächtige Klosteranlage enthält das Kartausenmuseum, das Sakralmuseum, das Dorfmuseum und eine historische Bibliothek.
  4. Wangen: Die Stadt Wangen ist für seine zahlreichen außergewöhnlichen Brunnen und lauschigen Gassen bekannt.
  5. Isny: In Isny findet man heute noch die Spuren des Mittelalters in Form von Stadtmauern, Türmen, Schlössern und alten Kirchen. Die historische Prädikantenbibliothek, die unter anderem Schriften von Luther, Melanchthon und Zwingli beherbergt, ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
  6. Eistobel ist der Name einer gewaltigen Schlucht des Flusses Obere Argen zwischen Isny und Oberstaufen, in welche aus 130 Metern das Wasser hinabstürzt. Als Ausflugsziel kann das spektakuläre Naturschauspiel über einen 3 km Wanderweg erkundet werden.
  7. Schloss Neuschwanstein: Dieses romantische Märchenschloss wurde als Vision von König Ludwig II ab 1869 erbaut und wird pro Jahr von 1,5 Millionen Menschen aus aller Welt besucht. Es hat stilistische Elemente aus Romantik, Gotik, byzantinischer Kunst und dem Jugendstil und war mit elektrischem Licht und Telefonleitungen auf dem damaligen technischen Stand der damaligen Zeit.
  8. Füssen: Die Stadt Füssen liegt unweit vom Schloss Neuschwanstein und bezaubert mit Sehenswürdigkeiten, mittelalterlichen Gassen und der romantischen Altstadt. Als Ausflugsziel ist die Stadt bekannt für seine Lauten und Geigen.
  9. Kempten im Allgäu: Kempten war ursprünglich eine Römerstadt und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Residenz Kempten, die Orangerie, die St. Lorenz Basilika, das Burgenmuseum oder der Archäologische Park Cambodunum.
  10. Breitachklamm: Die Breitachklamm gehört zu den tiefsten Klammen der bayerischen Alpen und tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas, durch die die Breitach stürzt. Die Klamm ist das ganze Jahr lang über gut gesicherte Wege zu erkunden.
Ällgau per Bahn - Schloss Neuschwanstein im Allgäu
Schloss Neuschwanstein im Allgäu

Allgäu: Unterkunft buchen

Eine Ferienwohnung und ein Hotel haben für den Urlaub verschiedene Vorteile. Während die Ferienwohnung mehr Flexibilität und Privatsphäre im Urlaub bietet, ist man im Hotel rundum versorgt. Eine Ferienwohnung ist manchmal etwas günstiger.

Die Ferienwohnung Steinbruch liegt im Süden von Kempten im Stadtteil Sankt Mang. Eine Übernachtung in der Ferienwohnung kostet für bis zu zwei Personen 60 Euro pro Nacht und 15 Euro für jede weitere Person (bis zu 8 Personen finden insgesamt Platz). Die Ferienwohnung hat für den Urlaub eine komplett eingerichtete Küche, Badezimmer mit Dusche und Badewanne, zwei Schlafzimmer und eine Schlafcouch, WLAN und TV.

Manche Urlauber ziehen ein Hotel der Ferienwohnung vor. Das 4-Sterne Hotel Bayerischer Hof in Kempten befindet sich in der Nähe der Sehenswürdigkeiten Archäologischer Park Cambodunum und der Fürstäbtlichen Residenz Kempten. Es gibt verschiedene Zimmer (Einzelbett, Doppelzimmer und Familienzimmer oder Suite). Die Zimmer haben kostenloses WLAN, sowie Flatscreen LED-TV, Soundbar oder Stereoanlage, Minibar, Safe und Schreibtisch. Hunde sind im Hotel ebenfalls erlaubt. Die Preise liegen zwischen 60 und 130 Euro pro Nacht.

Die Ferienwohnung und das Hotel in Kempten sind gut mit der Bahn zu erreichen.

Bahn & Hotel Angebote: Möchte man gerne ein Angebot für Bahn & Hotel buchen, empfiehlt sich für den Urlaub das allgäu resort in Bad Grönenbach. Man kann wählen zwischen dem Zimmer Superior für 1 bis 2 Personen und dem Zimmer Premium für bis zu drei Personen und Balkon oder Terrasse. Im Hotel gibt es freies Wifi. Bucht man das Hotel für den Urlaub direkt mit der Bahn zusammen, reist es sich viel entspannter. Kostenlos ist die Benutzung vom Wellnessbereich auf 550 qm mit Hallenbad. Die Preise liegen je nach Zimmer um 144 Euro. Der Fahrpreis für die Bahn kommt noch dazu.

Bahnticket Allgäu

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets ins Allgäu ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Allgäu

ab 40€
  • Wählen Sie aus rund 4000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Allgäu

ab 66€
  • Zugfahrt & Unterkunft zusammen buchen!

Fragen & Antworten: Bahn-Urlaub Allgäu

Wie kommt man mit der Bahn am schnellsten ins Allgäu?

Ins Allgäu führen einige Direktverbindungen im Fernverkehr, etwa die EC-Strecke München-Zürich sowie die IC-Verbindung Hamburg-Hannover-Fulda-Würzburg bis nach Kempten und Oberstdorf im Allgäu.

Was kostet ein Bahnticket ins Allgäu?

Von jedem Bahnhof in Deutschland kann man mit einem Ticket zum Super Sparpreis bereits ab 17,90€ ins Allgäu fahren.

Welche reizvollen Züge kann man nutzen?

Ein Highlight für den Urlaub ist die Fahrt mit einer Bergbahn wie der Nebelhornbahn, die Hörnerbahn oder die Alpspitzbahn. Auch die Fahrt mit der Allgäubahn ist landschaftlich sehr reizvoll.

Was ist die schönste Reisezeit für eine Reise ins Allgäu?

Für bestimmte Aktivitäten im Allgäu eignen sich Sommer und Winter am besten. Im Sommer kann man im Allgäu herrlich wandern, im Winter in den Allgäuer Alpen Ski oder Snowboard fahren.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es im Allgäu?

Es gibt Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Neuschwanstein, Bergbahn in den Allgäuer Alpen wie die Nebelhornbahn und historische Städte wie Kempten.


ICE T der Baureihe 411 bei Garmisch-Partenkirchen vor einer pächtigen Bergkulisse in den Alpen.

Bahn-Urlaub Bayern: Angebote, Tipps & Tickets

Von der Zugspitze bis nach München, vom Tegernsee bis zum Chiemsee, von Schloss Neuschwanstein bis zum Kehlsteinhaus: Die Region Oberbayern hat so viele wunderbare Fleckchen Erde, das ein Urlaub wohl kaum ausreicht. Wir wollen es trotzdem versuchen – in diesem Reise-Guide gibt’s alle Informationen zu einem Bahn-Urlaub in Bayern: Anreise und Zugverbindungen nach Oberbayern, wunderschöne Bergbahnen, Museumsbahnen und reizvolle Nebenstrecken, die sich im Urlaub in Bayern lohnen.

Bahnticket Bayern

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Bayern ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Bayern

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Bayern

ab 66€
  • Zugfahrt & Unterkunft zusammen buchen!

Bayerische Alpen mit der Bahn erkunden: Die schönsten Urlaubsbahnen

Zugspitzbahn Seilbahn
Zugspitzbahn Seilbahn

Bayerische Zugspitzbahn: Die Bayerische Zugspitzbahn verkehrt zwischen Garmisch-Partenkirchen und der Zugspitze. Die Stationen der Bayerische Zugspitzbahn befinden sich auch in Grainau und am Eibsee. Die Zahnradbahn „Bayerische Zugspitzbahn“ erklimmt die das Zugspitzplatt innerhalb der Zugspitze. Die Fahrtzeit auf der 18 km langen Strecke bis zum Gipfel der Zugspitze beträgt zwei Stunden. Das Ticket ist für einen Erwachsenen ist für die Berg- und Talfahrt für 59,50 EUR erhältlich. Jugendliche bezahlen für die Zugspitzbahn 45,50 EUR und Kinder 32 EUR. Diese Ticket kann auch als Rundticket hinauf zum Zugspitzplatt und zurück genutzt werden, wobei man die Bayerische Zugspitzbahn, die Seilbahn Zugspitze und die Gletscherbahn auf der Zugspitze nutzen kann. Eine einfache Fahrt ist für einen Erwachsenen für 35 EUR, für einen Jugendlichen für 28 EUR und für ein Kind für 18,50 EUR erhältlich.

Chiemgauer Lokalbahn Bad Endorf – Obing: Die Chiemgauer Lokalbahn verkehrt zwischen Bad Endorf und Obing am See über Amerang. Auf der 18 km langen Strecke lernt man das Chiemgau von seiner beeindruckenden Seite kennen. Die Bahn wird von einem MAN-Schienenbus VT 26 gezogen. An einigen Tagen sind auch Dampfzüge im Einsatz. Die einfache Fahrt kostet für Erwachsene 6 EUR und für Kinder 3 EUR. Die Bahnfahrt mit dem Zug kann auch unterbrochen werden, wobei die Bahntickets auch als Eintrittskarte für die Chiemgau-Thermen Bad Endorf, das Bauernmuseum Amerang, das Schloss Amerang und das EFA Automobilmuseum Amerang Gültigkeit haben.

Chiemseebahn: Mit der Chiemseebahn fahren Sie auf einer Strecke von 1,8 km seit 1887 den Bahnhof in Prien mit dem Hafen in Stock, wo die Chiemsee-Schiffe ablegen. Für die Hin- und Rückfahrt bezahlt ein Erwachsener 4 EUR und Kinder von 6 – 15 Jahren 2 EUR. Die Dampflok der Chiemsee-Bahn wird auch 2020 rekonstruiert, die Fahrt wird per Dieselloks durchgeführt.

Wendelsteinbahn: Die älteste Zahnradbahn der Bayerischen Alpen ist die Wendelsteinbahn. Sie verkehrt seit 1912 zwischen Brannenburg im Inntal und dem Wendelstein, dem Aussichtsberg Oberbayerns. Die Strecke der Zahnradbahn ist 7,6 km lang und führt vorbei an Almwiesen, durch Wälder und über schroffe Felsen. Die Hin- und Rückfahrt mit dieser Bahn kostet für einen Erwachsenen 36 EUR und für Kinder 18 EUR.. Diese Preise gelten auch für die einfache Fahrt zwischen der Berg- und Talstation. Die Wendelsteinbahn bietet auch den Bahnanreisenden auf der Meridian-Strecke von München bis Kufstein eine Ermäßigung an. So kostet das Ticket auf den Berg nicht 36 EUR sondern nur 30 EUR.

Weitere Bergbahnen in Oberbayern, die sich für einen Ausflug lohnen, sind:

  • Die Alpspitzbahn Garmisch verbindet das Tal von Garmisch-Partenkirchen mit der Alpspitze. Von der Tal-Station bis zur Berg-Station werden mit der Bahn knapp 1.300 Höhenmeter überwunden. Die Berg-Station befindet sich auf einem kleinen Hochplateau an der nördlichen Seite der Alpspitze. Das gesamte Gebiet gehört zum Skigebiet Garmisch Classic.
  • Die Karwendelbahn bringt Passagiere von Mittenwald in den Ostalpen bis auf die 2.244 Meter hoch gelegene Karwendelspitze – und ist damit die zweithöchste Bergbahn Deutschlands. Von der Bergstation aus können Sie zu einer spannenden Tour ins Karwendelgebirge aufbrechen – entweder im Sommer beim Wandern und mit dem Mountainbike oder im Winter per Ski, Snowboard oder beim Schneeschuh-Wandern.
  • Die Wallbergbahn verbindet Rottach-Egern am Tegernsee mit dem 1722 Meter hohen Wallberg. Nach der 10-minütigen Fahrt in der Seilbahn-Gondel wird der Fahrgast mit dem Ausblick auf den Tegernsee belohnt. Ebenfalls gibt es zahlreiche Routen zum Wandern, eine Rodelbahn, das Wallbergkircherl und ein Panorama-Restaurant.
Wallbergbahn am Tegernsee - Gondelblick
Wallbergbahn am Tegernsee

Mit dem Zug nach Bayern in die Alpen: Anreise, Verbindungen, Tickets

Zugverbindung nach München

Die Anreise per Bahn nach München in Bayern geht schnell und ist – bei frühzeitiger Buchung – günstig bereits ab 17,90 Euro für ein DB Ticket zum Super Sparpreis zu buchen. Dabei ist München ans bundesweite ICE-Netz bestens angeschlossen; im Stundentakt geht es wichtige deutsche Städte wie Hamburg, Berlin, Frankfurt oder Köln. Die schnellste Zugverbindung von Hamburg nach München dauert rund 5 Stunden und 30 Minuten, von Berlin aus fahren ICE Sprinter in knapp unter 4 Stunden nach München Hbf. Von Frankfurt aus kommen Urlauber per ICE in rund 3 Stunden nach München; von Köln aus dauert die Bahnfahrt nach München in der schnellsten Zugverbindung 4 Stunden und 20 Minuten.

Die wichtigsten Zugverbindungen nach München:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Hamburg5:30 StundenBahn Hamburg – München ab 17,90€
Berlin4 StundenBahn Berlin – München ab 17,90€
Frankfurt3 StundenBahn Frankfurt – München ab 17,90€
Köln4:20 StundenBahn Köln-München ab 17,90€

Bahn nach München ab 17,90€

Zugverbindung nach Garmisch-Partenkirchen

Die Anreise per Bahn nach Garmisch-Partenkirchen in Bayern geht schnell und ist – bei frühzeitiger Buchung – günstig bereits ab 17,90 Euro für ein DB Ticket zum Super Sparpreis zu buchen. Dabei gibt es aus vielen deutschen Städten, etwa Berlin, Hamburg oder dem Ruhrgebiet mehrere ICE-Direktverbindungen in der Woche nach Garmisch-Partenkirchen. Bei anderen Verbindungen führt die Fahrt über München, dort muss dann in einen RE umgestiegen werden. Die schnellste Zugverbindung von Hamburg nach Garmisch-Partenkirchen dauert rund 8 Stunden, von Berlin aus dauert die schnellste Fahrt rund 6:30 Stunden nach Garmisch-Partenkirchen. Von Frankfurt aus kommen Urlauber per ICE in rund 5 Stunden nach Garmisch-Partenkirchen; von Köln aus dauert die Bahnfahrt nach Garmisch-Partenkirchen in der schnellsten Zugverbindung 6 Stunden und 20 Minuten.

ICE T der Baureihe 411 bei Garmisch-Partenkirchen vor einer pächtigen Bergkulisse in den Alpen.
ICE bei Garmisch-Partenkirchen

Die wichtigsten Zugverbindungen nach Garmisch-Partenkirchen:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Hamburg8 StundenBahn Hamburg – Garmisch-Partenkirchen ab 17,90€
Berlin6:30 StundenBahn Berlin – Garmisch-Partenkirchen ab 17,90€
Frankfurt5 StundenBahn Frankfurt – Garmisch-Partenkirchen ab 17,90€
Köln6:20 StundenBahn Köln-Garmisch-Partenkirchen ab 17,90€

Bahn nach Garmisch-Partenkirchen ab 17,90€

Zugverbindung nach Berchtesgarden

Zugverbindung nach Berchtesgaden/Bayern in der Region Bayerische Alpen aus Frankfurt mit IC, M und BLB mehrmals täglich. Reisezeit zwischen 6 und 8 Stunden. Sparangebot ab 65,90 EUR erhältlich.

Zugverbindung nach Berchtesgaden/Bayern in der Region Bayerische Alpen aus Hamburg mit ICE, M und BLB mehrmals täglich. Reisezeit zwischen 8,5 und 9,5 Stunden. Sparangebote ab 75,90 EUR erhältlich

Verbindung mit der Bahn nach Berchtesgaden/Bayern in der Region Bayerische Alpen aus Berlin mit ICE, M und BLB mehrmals täglich. Reisezeit rund 8 Stunden. Sparangebot ab 65,90 EUR erhältlich.

Zugverbindung nach Berchtesgarden

Die Anreise per Bahn nach Berchtesgarden in Bayern geht schnell und ist – bei frühzeitiger Buchung – günstig bereits ab 17,90 Euro für ein DB Ticket zum Super Sparpreis zu buchen. Hierbei gibt es mit dem IC Königssee eine tägliche IC-Direktverbindung direkt an den Königssee im Berchtesgardener Land. Andere Verbindungen führen zunächst im ICE nach München, und von dort dann rund 2 Stunden und 30 Minuten lang weiter mit dem Meridian und der Berchtesgardener Oberlandbahn bis nach Berchtesgarden.

Die schnellste Zugverbindung von Hamburg nach Berchtesgarden dauert rund 8 Stunden und 30 Minuten, von Berlin aus dauert die schnellste Fahrt rund 7 Stunden und 30 Minuten nach Berchtesgarden. Von Frankfurt aus kommen Urlauber per ICE in knapp 6 Stunden nach Berchtesgarden; von Köln aus dauert die Bahnfahrt nach Berchtesgarden in der schnellsten Zugverbindung 7 Stunden und 30 Minuten.

Die wichtigsten Zugverbindungen nach Berchtesgarden:

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Hamburg8:30 StundenBahn Hamburg – Berchtesgarden ab 17,90€
Berlin7:30 StundenBahn Berlin – Berchtesgarden ab 17,90€
Frankfurt6 StundenBahn Frankfurt – Berchtesgarden ab 17,90€
Köln7:30 StundenBahn Köln – Berchtesgarden ab 17,90€

Bahn nach Berchtesgarden ab 17,90€

Bahn nach Oberbayern / Alpen: Tickets buchen

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Angebote vor allem mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis. Die Fahrt mit dem ICE ist – mit einem BahnCard-Rabatt – bereits ab 13,40 Euro online buchbar. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, fährt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC). Zudem eignen sich für den Ausflug vor Ort mit dem Regionalverkehr am besten Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket.

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets in die Bayerischen Alpen:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Bayernticketab 11,60€ pro PersonAlle Regiozüge in Bayern (Deutsche Bahn, BOB, BLB, Meridian …)Ein Tag, alle Regiozüge in Bayernneinnein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAlle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonFür Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%

Bahnticket Bayern

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Bayern ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Bayern

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Bayern

ab 66€
  • Zugfahrt & Unterkunft zusammen buchen!

Top10 Ziele in Oberbayern und Bayerische Alpen

Oberbayern liegt im Südosten des bayrischen Freistaates. Der Bezirk in Bayern mit der Region Bayerische Alpen beeindruckt nicht nur mit seiner reizvollen Landschaft sondern auch mit seinen attraktiven Städten. In den Alpen, die sich im Süden von Oberbayern befinden, findet man einsame Almen, tiefe Täler und einsame Gipfel. Hier kann man den ganzen Tag die Seele baumeln lassen beim Wandern, Radfahrer oder Baden in den unzähligen Seen, wie den Tegernsee oder dem Schliersee. Die Städte in Oberbayern bestechen dagegen mit Ihrer kulturellen Vielfalt. Daneben ist der Bezirk Oberbayern auch durch die berühmten Schlösser des Königs Ludwig II. über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

  1. München: Die Landeshauptstadt München verbindet Tradition und Modernen. Über 50 Museen, viele Shoppingmöglichkeiten und unzählige gastronomische Angebote machen München zu einen lohnenswerten Reiseziel. Am Morgen mit einem Weißwurstfrühstück im Hofbräuhaus starten, der Filmstadt Bavaria einen Besuch abstatten und am Abend in einem Biergarten den Tag ausklingen lassen, all das macht München so attraktiv.
  2. Zugspitze: Der höchste Berg Deutschlands wurde 1926 mit der ersten Seilbahn erschlossen. Zu dieser Bahn gesellte sich 1930 die Bayerische Zugspitzbahn, mit der Reisende von Garmisch-Partenkirchen bis auf das Zugspitzplatt fahren können. Der Gletscher der Zugspitze bietet 6 Monate im Jahr ein Skigebiet in den Alpen mit 20 Pisten-Kilometern.
  3. Chiemsee: Der Chiemsee ist der größte See in Bayern und wird auch liebevoll „das Bayerische Meer“ genannt. Der Chiemsee liegt zwischen dem Berchtesgadener Land und München – und ist ein einzigartiges Fleckchen Erde. Die Bayerischen Alpen erheben sich majestätisch hinter dem Chiemsee, der trotzdem viel Platz und Ruhe für Erholung, Wandern und Radfahren bietet. Apropos: Eine Radtour um den Chiemsee ist circa 60 Kilometer lanf.
  4. Tegernsee: Der Tegernsee ist einer der saubersten Seen in Bayern. Am Tegernsee kann man im Sommer baden und im Winter in der Loipe um den Tegernsee seine Runden drehen. In den mondänen Strandbädern am Tegernsee wird man mit Cocktails verwöhnt und geht am Abend beim Sternekoch am Tegernsee essen.
  5. Schloss Neuschwanstein: Das Schloss wurde im neuromanischen Stil erbaut und ist der Inbegriff für ein Märchenschloss. Es wurde von Walt Disney als Vorlage für das Dornröschen-Schloss genutzt.
  6. Kehlsteinhaus: Geschichtlich interessierte Urlauber finden in Berchtesgaden in der Region Bayerische Alpen auf dem Obersalzberg das Kehlsteinhaus. Der wichtige Aussichtspunkt war ein wichtiger Teil des Führersperrgebietes in den Alpen. Heute ist das ehemalige Repräsentationsgebäude ein Restaurant mit einem Panoramablick über Oberbayern.
  7. Salzbergwerk Berchtesgaden in den Alpen: Das älteste Salzbergwerk Deutschlands liegt in der Region Bayerische Alpen und ist gleichzeitig ein Schaubergwerk. In speziellen Overalls eingekleidet fahren die Besucher mit einer Grubenbahn in den Berg.
  8. Hallertau in Bayern: In der Hallertau zwischen Landshut und Ingolstadt in findet man das Hopfenanabaugebiet in Oberbayern. Bei einer Fahrrad-Tour lässt sich das Gebiet erkunden und zur Erfrischung gibt es ein Bier aus der Region.
  9. Mit Kindern in den Dinosaurier Park oder in den Schongauer Märchenwald: Im Dinosaurier Park Altmühltal in Oberbayern erlebt man die Vorgeschichte des Freistaates. Lebensgroße Dinosaurier-Nachbildungen und Original-Fossilien sind in einer natürlichen Umgebung zu sehen. Und im Schongauer Märchenwald sind in kleinen Häuschen die Märchen der Gebrüder Grimm dargestellt. Liebevoll bewegen sich die Puppen in den Zimmern, während die Geschichte in Kurzform erzählt wird.
  10. Rottach-Eggern am Tegernsee in Oberbayern: Die Stadt liegt südlich am Tegernsee. Die Stadt wurde um das Jahr 1000 erstmals urkundlich erwähnt. Der Hausberg der Stadt am Tegernsee ist der Wallberg.

Bayerische Alpen: Unterkunft buchen

In der Region Oberbayern finden sich viele Übernachtungsmöglichkeiten. Ob Hotel oder Ferienwohnung, die Häuser sind meist sehr gut bewertet. Durch die Größe des Bezirkes in Bayern findet jeder Urlauber, ob Städtereisender, Wander- oder Wellnessurlauber die perfekte Übernachtungsmöglichkeit, vielleicht am Tegernsee oder an der Zugspitze oder in einer Ferienwohnung.

  • Ein Hotel ist Wellnesshotel Zechmeisterlehen in Schönau am Königssee. Das in den Bayrischen Alpen gelegene 4-Sterne-Hotel besitzt großzügige Zimmer mit einen Blick über die Berchtesgadener Alpen. Im Panoramarestaurant werden kulinarische Köstlichkeiten gereicht. Das Hotel ist ausgestattet mit verschiedenen Bädern, einer 3500m² großen Saunawelt und vielen Ruheräumen.
  • Am Tegernsee befindet sich das Hotel Maier zum Kirchner mit einem großen Wellnesscenter.
Karwendelbahn - Blick von Mittenwald zur Karwendelspitze
In Oberbayern und den Bayerischen Alpen finden Urlauber eine große Auswahl an Ferienhäusern und Hotels.

Für einen selbstbestimmteren Urlaub ist eine Ferienwohnung die bessere Wahl. Mit einer Ferienwohnung ist man unabhängig von festgeschriebenen Zeiten. Man kann in einer Ferienwohnung selbst kochen. In einer Ferienwohnung gibt es auch keine vorbestimmten Zwänge. Kinder können in einer Ferienwohnung auch mal etwas lauter spielen. Eine Ferienwohnung ist wie ein eigenes Zuhause auf Zeit. Auch hier lassen sich viele Angebote für eine Ferienwohnung finden. Ein sehr interessantes Domizil ist die Ferienwohnung SeeSuite in Rottach-Egern am Tegernsee. Die 80 qm große Wohnung ist im alpenchic Design eingerichtet. Nur 200 Meter vom Tegernsee entfernt liegt die Ferienwohnung sehr zentrumsnah. Mit 2 Balkonen an der Ferienwohnung ist gewährleistet, dass man Tagsüber immer in der Sonne sitzen kann. Für den Urlaub mit Kindern bietet sich ein Urlaub auf dem Bauernhof in einer Ferienwohnung an. Hier erleben sie die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Für den Urlaub in der Ferienwohnung bekommt man meist Produkte vom Bauernhof zum Frühstück.

Über Ameropa finden sich viele Angebote für den Urlaub in Oberbayern. Zu den jeweils angebotenen Hotels kann man die Bahnfahrt zum Urlaubsort und noch weitere Erlebnisse hinzubuchen. Bei der Buchung von der Bahnfahrt kann man zwischen 1. und 2. Klasse wählen und entscheiden, ob man eine feste Zugverbindung oder eine freie Zugwahl haben möchte.

Ein Angebot für die Landeshauptstadt von Bayern ist das Novum Hotel Am Hauptbahnhof in München. Hier gibt es die Übernachtung mit Frühstück pro Person schon ab 28 EUR. Das Hotel mit seiner Innenstadtlage ist gemütlich möbliert und bietet freies Internet. Es finden sich auf Hotels am Tegernsee und an der Zugspitze in der Region Bayerische Alpen und natürlich auf eine Ferienwohnung.

Bahn und Hotel München

Bahnticket Bayern

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets nach Bayern ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Bayern

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 7000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Bayern

ab 66€
  • Zugfahrt & Unterkunft zusammen buchen!

Fragen & Antworten: Bahn-Urlaub Bayerische Alpen

Wie kommt man mit der Bahn am schnellsten nach Oberbayern?

Am schnellste kommt man mit dem ICE aus jeder größeren Stadt Deutschlands über München nach Oberbayern und in die Urlaubsregion Bayerische Alpen.

Welche reizvollen Züge kann man nutzen?

Die reizvollste Zugstrecke ist sicherlich die Bayerische Zugspitzbahn. Diese Zahnradbahn verkehrt zwischen Garmisch-Partenkirchen und der Zugspitze. Zudem ist Bayern auch mit Nebenbahnen sehr gut erschlossen.

Was ist die schönste Reisezeit für eine Reise nach Oberbayern und in die Alpen?

Oberbayern kann man das ganze Jahr über bereisen. Für den Wintersport in den Alpen ist die Zeit von November bis Februar/März die beste Zeit. Die anderen Monate laden zum Wandern und Radfahren ein. Städtereisen sind dagegen das ganze Jahr über attraktiv.

Wie ist das Wetter in Oberbayern?

Das Wetter in Oberbayern ist sehr abhängig von der Wetterlage. Bei einer Föhnlage ist es wesentlich wärmer als normal. Es findet sich aber auch einer der kältesten Orte, der Funtensee in Oberbayern in der Region Bayerische Alpen.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Oberbayern?

Die eindrucksvollste Sehenswürdigkeit ist die Natur in Bayern. Neben den Bergen der Region Bayerische Alpen die Schlösser von König Ludwig II. immer einen Besuch wert.

Was kann man mit Kindern in Oberbayern erleben?

Mit Kindern ist ein Urlaub in Oberbayern immer wieder ein Erlebnis. Neben Wanderungen in der Region Bayerische Alpen und Baden am Tegernsee finden sich auch viel Tier- und Erlebnisparks.


Brockenbahn

Harz-Urlaub per Bahn: Angebote, Ausflüge, Anreise

Naturbelassene Wildnis, sagenumwobene Orte und Landschaften, reißende Bäche sowie seltene Moore mit einer reichen Tier- und Pflanzenvielfalt – das alles bietet ein Urlaub im Harz. Über allem droht der Brocken. Ganz hautnah ist der größte Berg im Harz auf abwechslungsreichen Wanderwegen zu erleben. Dabei weht einem die frische, nach Tannen und Moos riechende Bergluft um die Nase. Doch auch malerische Städte, wie Wernigerode, gehören zu beliebten Sehenswürdigkeiten der Region. Dazu schnaufen die Dampfloks der Harzer Schmalspurbahnen durch das größte, erhaltene Dampfbahn-Schmlapurnetz Europas – bis auf den Brocken hinauf. Doch auch abseits der Brockenbahn gibt es auf der Harzquerbahn und Selketalbahn viel zu entdecken. Alle Infos & Angebote zu einem Urlaub per Bahn im Harz, inklusive Anreise, Ausflugstipps und Angeboten für kleine & große Bahn-Fans gibt’s hier!

Bahnticket Harz

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets in den Harz ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Harz

ab 35€
  • Wählen Sie aus mehr als 2000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Harz

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Bahn-Urlaub Harz – die besten Angebote

Sie wollen eine Reise in den Harz unternehmen und dabei die Harzer Schmalspurbahnen ganz nah kennen lernen? Hier gibt’s Vorschläge für einen Kurzurlaub im Harz. Reisen Sie mit den Harzer Schmalspurbahnen, unternehmen Sie eine Führung durch das HSB-Bahnbetriebswerk – oder entscheiden Sie sich für eine Bahn-Wanderung durch den Harz! Zudem stellen wir die Rockoper Faust vor, die auf dem Brocken aufgeführt wird. Sie suchen nur eine Unterkunft im Harz? Kein Problem, wählen Sie aus Tausenden Angeboten schon ab 35 Euro. Und wer möchte, kann gleich Bahnfahrt & Hotel zusammen buchen.

AngebotBeschreibungLeistungenBuchung

Kurzurlaub: Harzer Traditionszüge

Malletdampflok der Harzer Schmalspurbahn am Goetheweg

Steigen Sie ein in die historischen Waggons der Harzer Schmalspurbahnen und lassen Sie sich von der fachkundigen Reiseleitung von der bunte Stadt am Harz zum sagenumwobenen Brocken begleiten. Genießen Sie auf Ihrer Fahrt mit alten Mallet-Dampfloks die Natur im Nationalpark Harz!
  • 2 Übernachtungen / 3 Tage
  • Ausflüge mit Brockenbahn und Harzquerbahn
  • Übernachtungen im zentralen 4-Sterne Hotel in Wernigerode
  • Frühstück & optional Abendessen
  • inkl. HSB-Bahnpass und Führung durch das HSB-Bahnbetriebswerk
Harzer Traditionszüge ab 179€

Bahn-Wandern im Harz

Brockenbahn der Harzer Schmalspurbahne (HSB) am Brockengipfel

Erleben Sie die Schmalspurbahn im Harz bei einem Kurzurlaub auf eigene Faust. Erfahren Sie das Streckennetz, bestehend aus Harzquer-, Selketal- und Brockenbahn in Kombination mit individuellen Wanderungen. Der Bahnhof in Wernigerode ist bequem von Ihrem Hotel aus zu Fuß zu erreichen.
  • 3 Übernachtungen / 4 Tage
  • Ausflüge mit Brockenbahn und Harzquerbahn
  • Übernachtungen im zentralen 4-Sterne Hotel in Wernigerode
  • Frühstück & optional Abendessen
  • inkl. HSB-Bahnpass und Führung durch das HSB-Bahnbetriebswerk
Bahn-Wandern im Harz ab 285€

Rocktheater Faust auf dem Brocken

Rockoper Faust auf dem Brocken

Goethe-Texte mischen sich in dieser Theater-Aufführung mit moderner Rockmusik mit Live-Band. Die Tickets beinhalten die Hin- und Rückfahrt mit dem Dampfzug Mephisto-Express der Brockenbahn, den Eintritt, ein teuflisches „Mephisto-Mahl“ beim Brockenwirt und vieles mehr.
  • Nummerierte Sitzplätze beim „Rocktheater Faust“ im Goethesaal des Brockenhotels
  • Hin- und Rückfahrt mit dem dampfenden Mephisto-Express der Brockenbahn von Wernigerode zum Brocken
  • Animation & Reiseleitung während der Fahrt
  • Teuflisches „Mephisto-Mahl“ beim Brockenwirt
Rocktheater Faust ab 107€

Hotel & Ferienhaus im Harz

Harzgerode - Marktplatz - Urlaub Harz

Sie wollen im Harz Urlaub machen? Sie suchen ein Ferienhaus inmitten der Natur – oder wollen in einem zentralen Hotel Ihre Ausflüge starten?
  • Hotels und Ferienhäuser im Harz ab 35€
  • Wählen sie aus mehr als 3000 Angeboten
    Ihre Traum-Unterkunft!
Unterkunft ab 35€

Bahn & Hotel im Harz

Bahn und Hotel Städtereisen - Bahnfahrt 1. Klasse

Wählen Sie ihr gewünschtes Hotel im Harz und buchen Sie die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn gleich dazu!
  • Hotel im Harz wählen
  • Bahnfahrt hinzubuchen
  • 3 für 2 Angebote sichern = 3 Nächte bleiben, 2 Nächte zahlen!
Bahn & Hotel Angebote

Harzer Schmalspurbahnen – Highlight im Harz

Die Harzer Schmalspurbahnen – HSB – stellen mit ihrem gut 140 Kilometer langen Streckennetz das größte zusammenhängende Netz von schmalspurigen Eisenbahnen in Deutschland dar. Die Schmalspurbahn hat eine Spurweite von 1000 Millimetern und ist damit „die Größte unter den Kleinen“. Die direkte Fahrt mit der historischen Dampflok auf den Brocken, sollten sich Urlauber nicht entgehen lassen.

Die Brockenbahn gehört zum absoluten Highlight bei einem Harz-Urlaub. Zudem ist sie eine bequeme Möglichkeit, den Brocken zu erklimmen und die tolle Aussicht vom Gipfel aus genießen zu können. Die Schienen der Brockenbahn verteilen sich über 140 km. Vom Hauptbahnhof in Wernigerode aus dauert die Fahrt mit der Brockenbahn rund 1 Stunde und 40 Minuten. Der Startpunkt Wernigerode ist natürlich ideal für alle Urlauber, die ihre Hotel oder ihre Ferienwohnung in Wernigerode haben. Alternativ ist der Zustieg zur Brockenbahn am Bahnhof Drei-Annen-Hohne möglich. Von diesem Punkt aus dauert die Fahrt nur noch 50 Minuten. Der Bahnhof am Gipfel, der auf 1125 m Höhe liegt, ist der höchste Schmalspurbahnhof Deutschlands.  Das ganze Jahr über ist es möglich, den Brocken mit der Brockenbahn zu erreichen. Dabei sind die verschiedenen Fahrpläne für Sommer und Winder sowie die jeweiligen Wetterbedingungen zu beachten. Die Hinfahrt inklusive Rückfahrt zum Brocken kostet aktuell 47 EUR pro Person.

Dabei wird der Harz in mehreren Streckenabschnitten erschlossen. Nachfolgend eine Übersicht der verschiedenen Strecken der Harzer Schmalspurbahnen:

Harzer SchmalspurbahnBildStreckenverlaufPreisInfos & Streckenverlauf
BrockenbahnBrockenbahn der Harzer Schmalspurbahne (HSB) am BrockengipfelWernigerode – Schierke – Brocken47€ Hin- und Rückfahrt, Erwachsener, BrockentarifDie Brockenbahn ist die beliebteste der Harzer Schmalspurbahnen. Bis zu 7 tägliche Dampfzug-Verbindungen schnaufen von Wernigerode hinauf auf den 1124 Meter hohen Bahnhof Brocken. Der Preis ist ebenfalls hoch – 45€ kostet die Hin- und Rückfahrt pro Erwachsenen.
HarzquerbahnHarzquerbahn: Zugkreuzung im Bahnhof IllfeldWernigerode – Drei Annen Hohne – Eisfelder Talmühle – Nordhausenmaximal 39 € für die Hin- und Rückfahrt pro ErwachsenenDie Harzquerbahn durchfährt auf ihrer Reise den Harz auf einer Länge von 60,5 Kilometern. Vom Fachwerkstädtchen Wernigerode geht die Harz-Reise entlang der ehemaligen DDR-Mauer und durch viele Wälder und Hügel. Zwei tägliche Dampfzug-Verbindungen werden angeboten.
SelketalbahnSelketalbahn: NWE 11 und 12 im Bahnhof GernrodeQuedlinburg – Gernrode – Alexisbad – Stiegemaximal 39 € für die Hin- und Rückfahrt pro ErwachsenenDie Selketalbahn ist der älteste Abschnitt der Harzer Schmalspurbahnen. Die Anbindung von Quedlinburg an die Strecke ab Gernrode wurde 2006 fertiggestellt. Die Fahrt durch das wildromantische Selketal mit Dampflok zählt zu den schönsten Abschnitten auf dem HSB-Streckennetz.

Nachfolgend eine Grafik vom Streckennetz der Harzer Schmalspurbahn, das mit 140 Kilometern Länge drei Abschnitte umfasst: Harzquerbahn (rote Linie, Wernigerode – Nordhausen), Brockenbahn (schwarze Linie, Drei Annen Hohne – Schierke – Brocken) sowie Selketalbahn (lilafarbene Linie, Quedlinburg – Eisfelder Talmühle).

Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen (HSB)
Streckennetz der Harzer Schmalspurbahnen (HSB)

Den Harz mit der Bahn erkunden

  • Harzer Schmalspurbahnen: Die HSB stellen mit ihrem gut 140 Kilometer langen Streckennetz das größte zusammenhängende Netz von schmalspurigen Eisenbahnen in Deutschland dar. Die Schmalspurbahn hat eine Spurweite von 1000 Millimetern und ist damit „die Größte unter den Kleinen“. Die Brockenbahn, Harzquerbahn und Selketalbahn haben wir im vorigen Kapitel bereits vorgestellt.
  • Wipperliese: Eine weiter historische Bahnfahrt im Urlaub im Harz ist mit der Wipperliese möglich. Die Fahrt führt während einer 20 km langen Strecke durch wunderschöne Täler und über saftig grüne Wiesen und Felder. Die Reise beginnt in Klostermansfeld/Benndort und Endet an der Talsperre der Wippra.
  • Regionalzüge im Harz-Weser-Netz: Viele andere Möglichkeiten, den Harz, seine Sehenswürdigkeiten, den Nationalpark Harz und die Region rund um das Gebirge herum ganz stressfrei zu entdecken, bieten die Regionalzüge der DB, die im Harz-Weser-Netz verkehren. Folgende Strecken sind verfügbar:
    • RB 44 Braunschweig – Salzgitter – Lebenstedt
    • RB 45 Braunschweig – Schöppenstedt
    • RB 46 Braunschweig – Seesen – Herzberg
    • RB 80 Göttingen – Northeim – Herzberg – Nordhausen
    • RB 81 Bodenfelde – Northeim – Herzberg – Nordhausen
    • RB 82 Bad Harzburg – Kreiensen – Göttingen

Mit dem Zug in den Harz: Zugverbindungen, Tickets, Preise

Von allen großen deutschen Städten aus ist die Reise mit der Bahn in das Urlaubsgebiet Harz ganz bequem möglich. So beginnt der Urlaub schon mit der Fahrt. Wenn das Hotel oder die Ferienwohnung vom jeweiligen Bahnhof aus nicht zu Fuß zu erreichen ist, bietet sich je nach Unterkunft ein spezieller Shuttleservice zum Hotel an oder das gut ausgebaute Netz der öffentlichen Verkehrsmittel. Wer früh bucht, kann mit dem Super Sparpreis ab 17,90 EUR oder dem Sparpreis ab 21,50 EUR nicht nur bequem, sondern auch extrem günstig in den Urlaub fahren. Im Sparpreis inbegriffen sind zudem oft die öffentlichen Verkehrsmittel, die die Reisenden noch das letzte Stück zu ihrem Hotel oder der Ferienwohnung bringen.

Harz per Bahn ab 17,90€

Die Anreise ist aus Städten ganz Deutschlands mehrmals täglich möglich. Frankfurt, Stuttgart, München, Leipzig, Dresden, Hannover und Hamburg sind nur einige Beispiele. Je nach Startbahnhof und Entfernung sind 2 bis 3 Umstiege möglich. Dabei sind Fahrten mit dem ICE, IC, IRE, und RE sowie Bahnen regionaler Anbieter möglich.

Die wichtigsten IC-Direktverbindungen in den Harz (Wernigerode):

AbfahrtsbahnhofDauerTicket
Magdeburg Hbf1 StundeBahn Magdeburg-Harz ab 17,00€
Berlin Hbf3 StundeBahn Berlin-Harz ab 17,90€
Hannover Hbf2 StundenBahn Hannover-Harz ab 17,90€
Hamburg Hbf3 StundenBahn Hamburg-Harz ab 17,90€
Leipzig Hbf2 StundenBahn Leipzig-Harz ab 17,90€

Bahn in den Harz: Tickets buchen

Für Reisen mit der Bahn durch Deutschland gibt es günstige Angebote vor allem mit dem Sparpreis und dem Super Sparpreis. Die Fahrt mit dem ICE ist – mit einem BahnCard-Rabatt – bereits ab 13,40 Euro online buchbar. Wer nicht Monate vor der Bahn-Fahrt, sondern Last-Minute sein Zugticket buchen möchte, fährt mit dem Flexpreis (im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC). Zudem eignen sich für den Ausflug vor Ort mit dem Regionalverkehr am besten Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket.

Die nachfolgende Übersicht informiert über die wichtigsten Möglichkeiten für DB Tickets in den Harz:

TicketPreisGültigkeitBedingungenZugbindung, UmtauschBahnCard-Rabatt
Sachsen-Anhalt-Ticketab 11,40€ pro PersonAlle Regiozüge in Sachsen-Anhalt, Sachsen und ThüringenEin Tag, alle Regiozüge in Mitteldeutschlandneinnein
Quer-durchs-Land-Ticketab 15,20€ pro PersonAlle Regiozüge deutschlandweitEin Tag, alle Regiozüge in Deutschlandneinnein
Super Sparpreisab 17,90€ pro PersonFür Fernverkehrs- und Regioverbindungen erhältlichPreise je nach Verfügbarkeitjaja, 25%

Top 10 Ausflugsziele im Harz

Möchten Sie Ihren Urlaub im Harz verbringen, sollten Sie sich folgende Top 10 Ziele der regionalen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen:

  1. Brocken: Keine andere Attraktion ist so bekannt wie der Brocken. Mit seinen 1.141 m ist der Brocken der höchste Gipfel im Harz. Wer diesen imposanten Berg erklimmen möchte, der kann dies zu Fuß oder mit der Brockenbahn tun. Beide Wege bieten wunderschöne Ausblicke auf den Nationalpark Harz.
  2. Die Harzer Schmalspurbahn: Das Netz der Brockenbahn umfasst rund 140 km. Die Bahn kann auf eine 100 Jahre alte Geschichte rückblicken und noch heute ist eine Fahrt auf den Brocken. Immer mit dem Blick auf die wunderbare Landschaft es Naturpark Harz.
  3. Hexentanzplatz: Der legendenumwobene Ort ist bei allen, die im Harz Urlaub machen, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Der Platz scheint ein altsächsischer germanischer Kultort gewesen zu sein, an dem Ehrungen von Wald- und Berggöttinen abgehalten wurden. Noch heute wird dort die Walpurgisnacht als Tanz in den Mai gefeiert.
  4. Barbarossahöhle: Auch der Besuch der 200.000 Jahre alten Höhle darf in keinem Urlaub fehlen. Sie besteht aus Anhydritgestein und ist eine geologische Seltenheit. Sie beeindruckt durch ihre weiten Hohlräume und die kristallklaren Seen unter Tage.
  5. Kyffhäuser Denkmal: Das zweitgrößte Naturdenkmal Deutschlands befindet sich im Kyffhäusergebirge. Der Legende nach schläft dort der in Stein gemeißelte Barbarossa. Vom Denkmal aus, bietet sich ein hervorragender Blick hinüber zum Brocken.
  6. Bergwerk Rammelsberg: Über 1000 Jahre hinweg, war das Bergwerk immer in Betrieb. 1988 wurde die Sehenswürdigkeit still gelegt und 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Heute ist die Geschichte des Bergwerks im Museum über Tage und im Besucherbergwerk unter Tage zu erleben und nachzuempfinden.
  7. Nationalpark Harz: Rund um den Brocken herum erstreckt sich der Nationalpark Harz und nimmt 10 % der gesamten Landschaft des Mittelgebirges ein. Er begeistert durch seine sagenumwobene Bergwildnis. Für Besucher zugänglich, lädt der Nationalpark Harz zum Wandern ein. Dafür steht ein rund 600 km langes Streckennetz zur Verfügung.
  8. Teufelsmauer: Zwischen Ballenstedt und Blankenburg erstreckt sich eine weitere der beliebte Sehenswürdigkeiten der Region, die 20 km lange Teufelsmauer. Der Legende nach entstand die Mauer durch einen Streit von Gott und dem Teufel, die die Welt unters sich aufteilen wollten.
  9. Die Iberger Tropfsteinhöhle: Die Verwitterungshöhle ist seit 1874 eine Schauhöhle. Sie beeindruckt durch bizarre Tropfstein-Formationen die innerhalb eines 150 m langen Weges betrachtet werden können.
  10. Wernigerode: Eine weitere der schönen Sehenswürdigkeiten für den Urlaub ist Wernigerode. Die Stadt besitzt eine gut erhaltene Altstadt, die zum bummeln, verweilen und Kultur erleben einlädt. Zudem findet sich hier bestimmt das passende Hotel oder eine Ferienwohnung für den Urlaub.

Bahnticket Harz

ab 13,40€
  • Günstige Bahntickets in den Harz ab 13,40€ buchen!

Unterkunft Harz

ab 35€
  • Wählen Sie aus mehr als 2000 Unterkünften Ihr Traum-Domizil!

Bahn & Hotel Harz

ab 66€
  • Alle Angebote für einen unvergesslichen Traum-Urlaub!

Harz: Unterkunft buchen

  • In Wernigerode liegt das Stadthotel Weißer Hirsch. Mit seiner zentralen Lage ist es der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Urlaubsregion. Das Hotel liegt direkt am Marktplatz und so stehen verschiedenste Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. Das mit 4 Sternen ausgezeichnete Hotel, befindet sich im ältesten Schloss Sachsen-Anhalts und versprüht einen historischen Charme. Durch das breite Zimmerangebot ist das Hotel für Alleinreisende, Paare und Familien geeignet.
  • Die zwei Ferienwohnungen im Haus „HARZgeNUSS“ befindet sich im historischen Stadtkern von Wernigerode. Die Ferienwohnungen verfügen über 2-3 Schlafzimmer und sind somit auch optimal für Familien geeignet. Zusätzlich stehen den Gästen in jeder Ferienwohnung ein gemütliches Wohnzimmer, eine komplett eingerichtete Küche und ein Bad mit Badewanne zur Verfügung. In ca. 8 Gehminuten ist von der Ferienwohnung aus der Bahnhof in Wernigerode zu erreichen.
  • Bahn & Hotel Angebote: Ameropa hat verschiedene Pauschalangebote von Hotel inklusiver Bahnreise im Angebot. Diese variieren je nach Reisezeit. Die günstigsten Reisen samt Hotel belaufen sich pro Person, je Nacht inklusiver Frühstück, bei 68 EUR. Bei den Angeboten stehen nicht nur ein Hotel, sondern mehrere Hotels zur Verfügung.

Bahn & Hotel ab 68€

  • Urlaub mit Kindern: Neben einem kinderfreundlichen Hotel ist ein Highlight für die Kleinen, ein Urlaub auf dem Bauernhof. Neben den Wanderwegen, Sehenswürdigkeiten und Spaßangeboten wie Kletterparks, die die Region zu bieten haben, sind Ferien auf dem Bauernhof ein Spaß für klein und groß. Vor allem der Umgang mit den Hoftieren, Reitangebote und die Mithilfe bei der Hofarbeit machen den Urlaub zu etwas Besonderem.

Harz per Bahn entdecken: Fragen & Antworten

Wie kommt man mit der Bahn am schnellsten in den Harz?

Die Urlaubsregion wird täglich der Bahn angefahren, damit das Hotel bequem und umweltfreundlich erreicht werden kann. Je nach Startpunkt sind mehrere Umstiege nötig. Von Hamburg dauert eine Fahrt beispielsweise rund 2 Stunden.

Welche reizvollen Züge kann man nutzen?

Vor allem die historische Brockenbahn ist zu empfehlen. Die Brockenbahn fährt Besucher in knapp 2 Stunden von Wernigerode aus bis fast ganz hoch auf den Gipfel. Währen der Fahrt mit der Brockenbahn haben die Passagiere einen tollen Blick, auf die Natur des Nationalparks.

Welches Bahnticket benötige ich in den Harz?

Mit dem Super Sparpreis ab 17,90€ pro Person, vor Ort am besten mit einem Länderticket, etwa dem Sachsen-Anhalt-Ticket, das auch in Sachsen und Thüringen gilt.

Was ist die schönste Reisezeit für eine Reise in den Harz?

Die beste Reisezeit ist vor allem in den Sommermonaten Juli und August, dann ist es am wärmsten und alle Angebote stehen den Urlaubern zur Verfügung. Doch jede Jahreszeit hat ihren ganz besonderen Reiz. Im Winter kann beispielsweise wunderbar Schneeschuhwanderungen unternehmen.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es im Harz?

Es gibt den Brocken, der mit der historischen Brockenbahn befahren werden kann, sehenswerte Fachwerkhäuser, wie die der Stadt Wernigerode und Höhlen sowei alte Bergbauschächte. Alle Sehenswürdigkeiten machen einen Urlaub in der Region lohnenswert.

Wie ist das Wetter im Harz?

Das Wetter im Gebirge ist immer etwas kühler als in der Ebene. Von Juli bis August können die Temperaturen bis zu 20 Grad steigen, an Regentagen können die Temperaturen auch nur bei 11-12 Grad liegen. Vor allem auf dem Brocken ist es ganzjährig um einiges kühler als in flacheren Regionen. Daher sollte man bei einem Besuch auf dem Brocken immer an warme Kleidung denken.

Was kann man mit Kindern im Harz erleben?

Vor allem Natur. Wanderstrecken, die auch für Kinder ausgelegt sind, wie beispielsweise spezielle Lehrpfade. Auch macht die Fahrt mit der Brockenbahn nicht nur den Großen Spaß. Zusätzlich sorgen verschiedene Kletterparks oder Spaßbäder für mehr Abwechslung im Urlaub mit Kindern.


15€ Haribo Bahn-Gutschein: Alle Infos zur Haribo-Aktion

Die Deutsche Bahn führt von Juni bis September 2020 eine Gutschein-Aktion zusammen mit Haribo durch. Unter dem Motto "Sparen, Sammeln, Fahrt versüßen" gibt es in jeder Haribo-Aktionstüte einen 5 Euro Bahn-Gutschein dazu. Das Besondere an der Haribo-DB-Aktion ist die Kombinierbarkeit: Es können bis zu 3 Bahn-Gutschein à 5 Euro gesammelt und gemeinsam eingelöst werden - das spart also bis 15 Euro beim Kauf von Sommer-Tickets für die DB! Alle Infos rund um Gültigkeit und Einlösung für den Haribo Bahn-Gutschein sowie zum Haribo Bahn-Gewinnspiel mit Freifahrten und BahnCard-Gutscheinen gibt's hier.

Nachdem die Haribo-Aktionspackungen mit dem Bahn-Gutschein anfangs nur sehr stockend in die Supermärkte kamen, ist die Verfügbarkeit inzwischen bundesweit besser geworden. Damit können nun (fast) alle in den Genuss der Bahn-Aktion von Haribo kommen. Jetzt Haribo DB-Gutschein einlösen & 15€  auf die nächste Bahnreise sparen:

Haribo DB-Gutschein einlösen

Mehr Informationen zum Haribo Bahn-Gutschein, zu den Konditionen sowie zu den Einlöse-Bedingungen gibt's im gewünschten Abschnitt:

Haribo Bahn-Gutschein - Kurzüberblick

Aktions-Zeitraum
  • 1. Juni bis 18. September 2020
  • in allen Haribo-Aktionspackungen, solange der Vorrat reicht
Gutschein-Wert
  • 5€ Bahn-Gutschein in jeder Haribo-Aktionstüte
  • pro Buchung können 3x 5€ Haribo DB-Gutscheine kombiniert werden
Reise-Zeitraum15. Juni 2020 bis 18. September 2020
Gültigkeit
  • für digitale Tickets zum Flexpreis, Sparpreis und Super Sparpreis innerhalb Deutschland und nach Europa
  • Teilstrecke muss im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC zurückgelegt werden
  • auch gültig beim Kauf von Gruppentickets
Mindestbestellwert
  • 19,90 Euro (mit 5 Euro Bahn-eCoupon)
  • 29,90 Euro (mit 10 Euro Bahn-eCoupon)
  • 44,90 Euro (mit 15 Euro Bahn-eCoupon)
Vorgehen beim Einlösen
  • 5€ eCoupon-Code in der Haribo-Aktionstüte suchen
  • bis zu 3 Haribo-Aktionstüten und damit 15€ eCoupon-Wert sammeln
  • Haribo Aktions-Code auf bahn.haribo.de in einen DB-Gutschein eintauschen
  • Bahnticket mit Gutschein auf bahn.de buchen und eCoupon-Code einlösen
Haribo Bahn-Gutschein - Übersicht Haribo-Aktionstüten
Haribo-Aktionspackungen mit Bahn-Gutschein - 12 Sorten gibt es zur Auswahl, darunter mit dem Haribo Nasch-Express eine Sonderanfertigung nur für die Haribo Bahn-Aktion. Quelle: bahn.haribo.de

Fragen & Antworten zum Haribo Bahn-Gutschein

In diesen Supermärkten gibt's die Haribo Bahn-Aktionspackungen

Wer nach einem Haribo Bahn-Gutschein im Supermarkt Ausschau hielt, wurde in den vergangenen Wochen enttäuscht: Erst nach und nach sind die Gummibärchen mit den Bahn-Aktionspackungen in den Supermarkt-Regalen zu finden. Discounter wie Aldi haben bereits damit im Prospekt geworben, dass die Haribo Bahn-Aktionspackungen in allen Filialen zu finden sein sollen. Insgesamt bringt Haribo aber 25 Millionen Aktionspackungen mit einem 5€ Bahn-Gutschein in die Supermärkte. TIPP: In vielen Supermärkten wie Edeka oder Rewe sind die Haribo-Aktionspackungen nicht im normalen Sußigkeiten-Regal zu finden, vermutlich weil noch immer ältere Haribo-Bestände abverkauft werden sollen. In diesem Fall sollten Sie Ausschau nach einem separaten Aktions-Aufsteller halten, der oftmals in den Gängen positioniert ist - etwa wie hier in einem Berliner Edeka-Markt:

Haribo Bahn-Gutschein - Aktionspackungen im Supermarkt 1
Die Haribo Bahn-Aktionspackungen gibt's im Supermarkt häufig nicht im normalen Süßigkeiten-Regal, sondern in Aktions-Aufstellern im Gang oder Kassenbereich.

Sollte Sie in Ihrem Lidl, Edeka oder Rewe um die Ecke  noch immer keine Haribo-Aktionstüten mit einem Bahn eCoupon im Regal liegen haben, fragen Sie am besten das Personal. Das kann Ihnen im Zweifel den Weg zu den Haribo-Aktionstüten mit Bahn-Gutschein weisen.

Haribo Bahn-Aktion: Hintergrund und TV-Spot

Die Aktion von Haribo und der Deutschen Bahn ist zum 100. Jubiläum von Haribo gedacht. 2020 wird der Gummibärchen-Konzern 100 Jahre und feiert inmitten der Corona-Pandemie seinen runden Geburtstag. Trotzdem kommt die Aktion mit den Bahn-Gutscheinen genau richtig im Sommer 2020, wo die Deutsche Bahn eine neue Relevanz erhalten hat, weil mehr Menschen den Sommer im eigenen Land verbringen und hierbei auch auf die Bahn setzen. Haribo bringt insgesamt rund 25 Millionen Aktionsbeutel in den deutschen Einzelhandel. Damit kursiert ein Rabattvolumen von 125 Millionen Euro für Bahntickets in den Aktionstüten im Supermarkt, der noch bis zum Ende der Sommerferien für den Kauf von Tickets zum Flexpreis, Sparpreis und Super Sparpreis eingesetzt werden kann. Inzwischen hat Haribo auch einen Werbespot für die Bahn-Aktion mit dem DB eCoupon in jeder Tüte gedreht:

Was muss ich bei der Haribo Bahn-Aktion beachten?

  • Aktionszeitraum: Die Haribo-Aktionspackungen sind in den Supermärkten zu finden, solange der Vorrat reicht. Der Reisezeitraum für die DB Gutscheine, die aus den Haribo Aktions-Codes generiert werden können, muss zwischen dem 15. Juni 2020 und 18. September 2020 liegen.
  • Wert des Haribo Bahn eCoupons: In jeder Haribo-Aktionstüte gibt's einen 5€ Bahn-Gutschein. Bis zu 3 Gutscheine können für eine Buchung von DB Tickets kombiniert werden. Wer die Aktions-Codes sammelt, kann bei der Buchung von Bahntickets bis 15 Euro sparen.
  • Gutschein- und Mindestbestellwert: Mit 5 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 19,90 Euro, mit 10 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 29,90 Euro und mit 15 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 44,90 Euro.
  • Vor der Einlösung: Auf der Haribo-Aktionsseite müssen die Aktions-Codes aus den Gummibärchen-Tüten in einen DB eCoupon im jeweiligen Wert umgewandelt werden. Dieser DB eCoupon kann dann bei der Buchung von Bahntickets zum Super Sparpreis, Sparpreis oder Flexpreis zur Fahrt innerhalb Deutschlands eingesetzt werden.

Jetzt Haribo DB-Gutschein einlösen und 15€  auf die nächste Bahnreise sparen:

Haribo DB-Gutschein einlösen

Welchen Wert hat der Haribo Bahn eCoupon?

Bisher hatten andere Bahn-Gutscheine aus dem Supermarkt meist einen einheitlichen Wert von 10€, der dann bei der Buchung von DB Tickets ab 29,90€ Mindestbestellwert eingelöst werden konnte - zuletzt beim Ferrero Bahn-Gutschein, oder auch beim Nutella Bahn-Gutschein oder dem Toffifee Bahn-Gutschein. Das es im Jahr 2020 nach der Corona-Krise überhaupt weitere Bahn-Angebote gibt, ist toll - zumal die Aktion im reisestarken Sommer stattfindet, die Ersparnis mit dem Haribo-Gutschein mit bis zu 15€ größer ist als bei bisherigen Aktionen und die DB zuletzt Aktionen wie das Lidl-Ticket abgesagt hatte, wie BAHNDAMPF exklusiv recherchierte. Der Vorteil der Haribo DB-Aktion 2020 ist die Sammelbarkeit von mehreren Gutscheinen. Zwar gibt's pro Tüte nur einen Bahn-Gutschein im Wert von 5€, doch können bis zu 3 Gutscheine aus 3 Haribo-Tüten kombiniert werden. Damit können also letztlich bis zu 15€ gespart werden. Die Übersicht zum Mindestbestellwert und dem Wert der Haribo-Aktionstüten:

  • mit 5 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 19,90 Euro
  • mit 10 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 29,90 Euro
  • mit 15 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 44,90 Euro

Das Bahnfahren im Sommer 2020 wird also ein günstiges Vergnügen - ganz nach dem Motto: "Haribo macht Kinder froh, Zugreisende ebenso".

Wie löse ich den Haribo Bahn-eCoupon ein?

  1. Der Aktionscode in den Haribo-Aktionstüten muss zunächst auf bahn.haribo.com gegen den Bahn eCoupon eingelöst werden.
  2. Nun erhalten Sie den 8-stelligen Bahn eCoupon im Wert von 5€, 10€ oder 15€.
  3. Gehen Sie auf bahn.de und suchen eine Zugverbindung in der DB Fahrplanauskunft, für die Sie ein Bahnticket buchen möchten.
  4. Durchlaufen Sie alle Buchungsschritte, bis Sie beim Buchungsschritt „Zahlung“ angekommen sind.
  5.  Geben Sie im Feld „eCoupon“ den 8-stelligen Bahn eCoupon ein.
  6. Buchen Sie das Bahnticket, speichern und drucken Sie es aus.
Bahn-Gutschein einlösen - Gutschein berücksichtigen
Haribo Bahn-Gutschein einlösen: In diesem Feld auf bahn.de geben Sie den generierten DB eCoupon ein.

Wichtig dabei: Sie benötigen ein Kundenkonto bei der Deutschen Bahn, um den DB-eCoupon im Wert bis zu 15€ von Haribo einlösen zu können. Wer also noch kein Nutzerkonto bei der DB hat, kann ein Profil mit wenigen Klicks innerhalb des Buchungsprozesses anlegen.

DB-Nutzerkonto anlegen

Sie können den eCoupon aus den Aktionstüten von Haribo auch über die App DB Navigator einlösen. Auch hier haben Sie im Buchungsprozess die Möglickeit, den 8-stelligen Gutschein-Code einzugeben. Pro Buchung kann nur ein eCoupon genutzt werden.

Welche Bahntickets kann ich mit dem Haribo Bahn-Gutschein buchen?

Sie können mit einem Haribo DB-Gutschein alle Bahntickets buchen, bei denen eine Teilstrecke im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC zurückgelegt wird. Für die Buchung reiner Nahverkehrstickets wie die DB Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket lässt sich der Haribo eCoupon also nicht anwenden. Dabei können also Bahntickets zum Flexpreis, zum DB Sparpreis ab 21,10€ oder zum günstigen Super Sparpreis ab 17,50€ gebucht werden - wer eine BahnCard 25 oder BahnCard 50 hat, spart beim Super Sparpreis zusätzlich 25% und reist bereits ab 13,10€ im ICE durch Deutschland! Während die DB auf die reine Gültigkeit innerhalb von Deutschland hinweist, berichten Kunden, dass der Haribo eCoupon auch für die Buchung von Tickets zum Flexpreis bzw. zum (Super) Sparpreis Europa funktioniert. Dabei profitieren Reisende in diesem Sommer von der Corona-Mehrwertsteuersenkung, die natürlich auch für Bahntickets gilt - die DB Preissenkung hat auch zu günstigeren Bahntickets geführt. Preise & Konditionen der DB Tickets, bei deren Kauf Sie einen Haribo Bahn-Gutschein einlösen können, hier im Überblick:

Super SparpreisSparpreisFlexpreis
Preis
  • ab 17,50 Euro, 2. Klasse
  • ab 26,40 Euro, 1. Klasse
  • ab 21,10 Euro, 2. Klasse
  • ab 31,70 Euro, 1. Klasse
entfernungsabhängig
Preis mit BahnCard-Rabatt
  • 25% Rabatt mit BahnCard 25 / 50
  • ab 17,50 Euro, 2. Klasse
  • ab 26,40 Euro, 1. Klasse
  • 25% Rabatt mit BahnCard 25 / 50
  • ab 17,50 Euro, 2. Klasse
  • ab 26,40 Euro, 1. Klasse
  • 25% Rabatt mit BahnCard 25
  • 50% Rabatt mit BahnCard 50
City-Ticketnicht enthaltenab 100 km Entfernungab 100 km Entfernung
Verfügbarkeitkontingentiertkontingentiertimmer verfügbar
Erstattung / Umtauschnicht möglichUmtausch gegen Bahn-Gutschein vor dem ersten Geltungstag für 10 Euro GebührUmtausch kostenlos vor dem 1. Geltungstag, danach 19€ für Fernverkehrstickets
  • Sie können mit dem Haribo Bahn-Gutschein Fahrkarten für alle Zugverbindungen innerhalb Deutschlands buchen, die als Flexpreis, Sparpreis oder Super Sparpreis erhältlich sind und bei denen mindestens ein Teil derr Strecke im Fernverkehr mit ICE, IC oder EC zurückgelegt wird.
  • Mit dem Haribo Bahn-Aktionscode können Sie Tickets für die 1. oder 2. Klasse buchen.
  • Nicht einlösbar ist der Haribo Bahn-Gutschein für reine Nahverkehrsangebote, etwa für die DB Ländertickets oder beim Kauf vom Quer-durchs-Land-Ticket.
  • Wichtig ist dabei, dass Sie den der Mindest-Fahrkartenwert für den Haribo-Gutschein erreichen  - und zwar ohne BahnCard-Rabatt oder die Kosten für die DB Sitzplatzreservierung. Mit 5 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 19,90 Euro, mit 10 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 29,90 Euro und mit 15 Euro Bahn-eCoupon beträgt der Mindest-Fahrkartenwert 44,90 Euro.

In welchen Haribo-Aktionspackungen gibt's den Bahn-Gutschein?

Es dürfte schwer fallen, am Haribo-Regal im Supermarkt Packungen zu finden, in denen kein Aktionscode zum Bahnfahren enthalten ist. Dabei sind die Aktionspackungen witzig gestaltet, neben dem Goldbär als Schaffner ist auch der kleine ICE vielfach auf den Packungen zu finden; zudem winden sich zahlreiche ICE-Schlangen.

Haribo Bahn-Gutschein - Übersicht Haribo-Aktionstüten
Haribo-Aktionspackungen mit Bahn-Gutschein - 12 Sorten gibt es zur Auswahl, darunter mit dem Haribo Nasch-Express eine Sonderanfertigung nur für die Haribo Bahn-Aktion. Quelle: bahn.haribo.de

In diesen Hario-Aktionspackungen gibt es die Bahn eCoupons im Wert von jeweils 5 Euro:

  • Haribo Goldbären
  • Haribo Saft-Goldbären
  • Haribo Goldbären Sauer
  • Haribo Happy Cherries
  • Haribo Konfekt
  • Haribo Lakritzschnecken
  • Haribo Milchbären
  • Haribo Phantasia
  • Haribo Pico-Balla
  • Haribo Color-Rado

Und mit dem Haribo Nasch-Express gibt es sogar eine eigene Gummibärchen-Kreation zur DB-Gutschein-Aktion: Hier tummeln sich Gummibärchen-ICE, Bahnhöfe, Koffer und Gleise.

Haribo Bahn-Gutschein - Nasch-Express
Haribo Nasch-Express mit Bahn-Gutschein und Bahn-Motiven. Quelle: bahn.haribo.de

Haribo Bahn-Aktion Gewinnspiel

Neben den Bahn-Coupons im Wert von jeweils 5 Euro in jeder Haribo-Aktionspackung gibt's zudem ein Bahn-Gewinnspiel von Haribo, dass in zufällig ausgewählten Supermärkten sowie online in ganz Deutschland durchgeführt wird. Dabei findet das Haribo Bahn-Gewinnspiel in Supermärkten bei Rewe, Kaufland, real, Globus sowie HIT, Citti und tegut statt. Zu gewinnen gibt es beim Haribo Bahn-Gewinnspiel unter anderem Gutscheine für Freifahrten und BahnCards, darunter auch eine BahnCard 100 sowie für die BahnCard 50 und BahnCard 25. Die Freifahrten können bis 30. November 2020 eingelöst werden. TIPP: Sie können auch online bei Haribo-Gewinnspielen mitmachen - zum Beispiel bei Rewe. Hier winken 50x eine BahnCard 50 für die Gewinner. Teilnehmen können Sie online hier.