Digitale BahnCard - Reisende mit Smartphone am Bahnhof

Digitale BahnCard ab Juni 2024: DB schafft Plastik-BahnCard ab! Alle Infos!

Ab 9. Juni 2024 endet die Ära der Plastik-BahnCard: Dann gibt's die Rabattkarte der Deutschen Bahn nur noch in digitaler Form, dabei wird ein Kundenkonto bei der DB zur Pflicht. Die Bahn begründet den Schritt mit dem Umweltschutz. Verbraucherschützer hingegen kritisieren die Bahn für den Schritt; vor allem für ältere Reisende sei der Digital-Zwang problematisch. Alle Infos, Fragen, Probleme und Antworten zur Umstellung uf die digitale BahnCard gibt es in diesem Beitrag.

Digitale BahnCard - Reisende mit Smartphone am Bahnhof

+++ BahnCard schon ab 19,90€ bestellen und sofort 25% Rabatt auf Bahntickets erhalten +++ Mit einer BahnCard gibt's sofort mindestens 25% Rabatt beim Kauf von Bahntickets. Damit fahren Sie im ICE schon ab 13,40€ durch Deutschland. Zudem ist eine BahnCard in den Rabattstufen 50% und 100% erhältlich. Jetzt bestellen:

BahnCard ab 19,90€ buchen!

Für alle Infos zur digitalen BahnCard klicken Sie auf den gewünschten Themenabschnitt im Inhaltsverzeichnis; für allgemeine Infos über BahnCard-Preise nutzen Sie bitte den verlinkten Artikel.

Digitale BahnCard ab Juni 2024: Kurzüberblick

Umstellungsstart
  • ab 9. Juni 2024 werden ausschließlich digitale BahnCards verkauft
  • Inhaber einer BahnCard, deren Plastikkarte vor dem 9. Juni 2024 ausläuft, erhalten sowohl eine neue Plastikkarte als auch eine digitale Version.
Kauf der digitalen BahnCard
  • DB Kundenkonto sowie App DB Navigator nötig
  • für Registrierung Angabe E-Mail-Adresse nötig
Kontrolle im Zug
  • digitale BahnCard wird in der App DB Navigator hinterlegt
  • alternativ ist die Anforderung der BahnCard als PDF-Dokument möglich
  • Ausdruck wird ebenfalls akzeptiert
  • vorläufige BahnCard als Ausdruck in den DB Reisezentren und DB Agenturen erhältlich
Handy im Zug alle?
  • Falls Sie Ihre BahnCard bei einer Fahrkartenkontrolle nicht vorweisen können, wird Ihnen zunächst im Zug der doppelte Fahrpreis berechnet.
  • Für eine Rückerstattung dieses Betrags müssen Sie sich innerhalb von 14 Tagen an ein DB Reisezentrum wenden.
  • Die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 7 Euro wird dabei aber nicht erstattet.

Für BahnCard-Kauf wird DB Kundenkonto zur Pflicht

Um eine BahnCard zu erwerben, wird nun ein Kundenkonto auf der Webseite der Deutschen Bahn notwendig. Bei der Registrierung müssen Sie eine gültige, persönliche E-Mail-Adresse angeben. Diese wird verwendet, um Ihnen wichtige Informationen zur Nutzung Ihrer digitalen BahnCard sowie Buchungsbestätigungen zuzusenden. Ihre Daten werden dabei ausschließlich für die vertraglich erforderliche Kommunikation verwendet und nicht für Werbezwecke genutzt, es sei denn, Sie geben hierfür eine separate Einwilligung.

Verbraucherschützer: BahnCard-Kauf muss auch ohne Kundenkonto möglich sein

Eine aktuelle Umfrage des Verbraucherzentrale Bundesverbands zeigt, dass 64% der Deutschen es kritisch sehen, wenn Bahntickets nur noch digital verfügbar wären. Besonders ältere Menschen ab 50 Jahren äußern sich negativ über diese ausschließlich digitale Option. Selbst unter den jüngeren Teilnehmenden im Alter von 18 bis 29 Jahren betrachtet fast die Hälfte den ausschließlichen Online-Verkauf skeptisch. Die Deutsche Bahn reagiert darauf mit dem Angebot, auch weiterhin Papierausdrucke in den Reisezentren zu ermöglichen. Verbraucherschützer begrüßen dies, fordern jedoch, dass diese Ausdrucke auch ohne digitales Kundenkonto zugänglich sein müssen.

Das Problem mit dem digitalen Zugang zur BahnCard bleibt bestehen, da viele Verbraucherschützer Bedenken hinsichtlich der Datenerfassung, wie E-Mail-Adressen, haben. Kritiker bemängeln, dass für den Rabatt, der eigentliche Zweck der BahnCard, keine E-Mail erforderlich sein sollte. Zusätzlich wird die digitale BahnCard auf Smartphones gespeichert, was technische Herausforderungen für manche Nutzer darstellt und im Falle eines Problems bei der Fahrkartenkontrolle zu hohen Kosten führen kann.

Digitale BahnCard - alle Infos

Handy im Zug alle? Das wird mit der digitalen BahnCard teuer!

Falls Sie Ihre BahnCard bei einer Fahrkartenkontrolle nicht vorweisen können, wird Ihnen zunächst im Zug der doppelte Fahrpreis berechnet. Für eine Rückerstattung dieses Betrags müssen Sie sich innerhalb von 14 Tagen melden - entweder in einem DB Reisezentrum, über das Online-Portal oder per persönlichem Chat unter db-fn.de.

Allerdings fällt eine Bearbeitungsgebühr von 7 Euro an, diese wird auch nicht erstattet! Halten Sie zudem die Frist von 14 Tagen nicht ein, bleibt die volle Fahrpreisnacherhebung gültig.

BahnCard Angebot Aktion
Hat jetzt ausgedient: Die Plastik-BahnCard wird ab 9. Juni 2024 auf eine digitale BahnCard umgestellt.

60% der Reisenden nutzen bereits digitale BahnCard

Bereits 60% der Nutzer verwenden ihre BahnCard in digitaler Form über die App, und 84% der Fernverkehrstickets werden über bahn.de oder die DB Navigator-App gekauft – ein starker Anstieg im Vergleich zu 51% vor zehn Jahren. Die Deutsche Bahn erklärt den vollständigen Wechsel zur digitalen BahnCard mit der fortschreitenden Digitalisierung. Zusätzlich betont das Unternehmen die Umweltschutzvorteile dieses Schritts, da durch den Verzicht auf physische Karten jährlich 30 Tonnen Plastik eingespart werden.

Im Jahr 2022 waren über 5,1 Millionen BahnCards aktiv, wobei die BahnCard 25 mit knapp 3,8 Millionen die Mehrheit bildete. Es folgten die BahnCard 50 mit 1,3 Millionen und die BahnCard 100 für Vielfahrer mit etwa 46.400.

DB will auch PDF-Dokument oder Papierausdruck akzeptieren

Zur Kontrolle im Zug benötigen BahnCard-Kunden die App DB Navigator. Hier ist die digitale BahnCard als QR-Code hinterlegt und kann dem Zugbegleiter vorgezeigt werden. Das ist der neue Standard-Weg - doch der Digital-Zwang hat zu Kritik von Verbraucherschützern geführt.

Die Bahn bietet daher weiterhin alternative Varianten an, um die BahnCard bei einer Kontrolle im Zug vorzuweisen. "Wir wissen, dass ein Teil unserer Kundinnen und Kunden auf analoge Alternativen noch nicht verzichten möchte", zitiert die Tagesschau eine Bahnsprecherin. So gebe es im Reisezentrum auf Wunsch weiterhin einen Papierausdruck ihres Tickets. Das gelte dann auch bald für die BahnCard. "Auch bei der der Umstellung der BahnCards 25 und 50 auf digitale Produkte werden wir ein analoges Ersatzdokument - ob als PDF-Dokument in digitaler Form oder als Papier-Ausdruck - im Zug anerkennen", so die Bahnsprecherin laut Tagesschau weiter. Auf der Bahn-Seite gibt's weitere Infos zu Alternativen für die digitale BahnCard:

  • BahnCard als PDF-Dokument im DB Kundenkonto abrufen: Als Alternative zur digitalen BahnCard auf dem Smartphone bietet die Deutsche Bahn an, im DB Kundenkonto auf bahn.de ein Ersatzdokument, eine BahnCard in Form eines PDF-Dokuments mit QR-Code, abzurufen.
  • Ausdruck der BahnCard bei Zugfahrt mitnehmen: Diese Alternative kann bei Bedarf auf Papier ausgedruckt und während der Bahnreise mitgeführt werden. Das Ersatzdokument wird ab dem 9. Juni 2024 für BahnCard-Nutzer im Kundenkonto hinterlegt.
  • DB Reisezentren bieten vorläufige BahnCard als Papierausdruck: Ebenfalls können Kunden in den DB Reisezentren und DB Agenturen eine vorläufige BahnCard als Papierausdruck erhalten. Diese hat eine Geltungsdauer von 3 Monaten und dient bei unmittelbarem Reiseantritt als Nachweis im Zug.

Inhaber einer Probe BahnCard 25/50 oder einer jährlichen BahnCard 25/50, deren Plastikkarte vor dem 9. Juni 2024 ausläuft, erhalten sowohl eine neue Plastikkarte als auch eine digitale Version für ihre nächste Jahreskarte. Ab dem 9. Juni 2024 wird die Deutsche Bahn jedoch ausschließlich digitale BahnCards ausstellen, um den Übergang zu digitalen Diensten weiter zu fördern.

Screenshot der BahnCard reicht nicht aus

Obwohl Screenshots von Tickets praktisch erscheinen, gelten sie laut den Richtlinien der Deutschen Bahn nicht als ausreichender Nachweis einer BahnCard. Bei einer Fahrkartenkontrolle kann das Vorzeigen eines Screenshots daher als Fahren ohne gültige Fahrkarte gewertet werden. Es kommt vor, dass Kontrolleure Screenshots aus Kulanz akzeptieren, doch offiziell erfordern die Beförderungsbedingungen in einem solchen Fall die Erhebung eines Nachfahrpreises. Die DB-Navigator App ermöglicht es, Tickets und BahnCards auch offline vorzuzeigen, solange das Smartphone funktionsfähig und die App auf dem neuesten Stand ist.

Aktuelle BahnCard-Angebote, BahnCard-Rabatte und Aktionen

Die besten BahnCard-Angebote, BahnCard-Rabatte und tolle BahnCard-Aktionen gibt's hier im Überblick:

BahnCard-Angebot Details Laufzeit Infos & Buchung
Günstigste BahnCard ab 19,90€ sichern
  • 3 Monate lang 25% Rabatt auf alle Bahntickets
  • ab 19,90€ für die 2. Klasse erhältlich
  • Probe BahnCard lohnt sich meist schon bei der ersten Fahrt
nach Verfügbarkeit BahnCard ab 19,90€ buchen!
Bis 100€ Rabatt für BahnCard-Kauf
  • Personalisierter Bahn eCoupon mit Rabatt für den Kauf einer BahnCard, die per Zufallsprinzip verteilt werden
  • Voraussetzung ist ehemalige BahnCard und akzeptierte Werbeeinwilligung
  • Diese BahnCard eCoupons verteilt die Deutsche Bahn:
    • 20 Euro Rabatt-eCoupon für den Kauf einer BahnCard 25 2. oder 1. Klasse
    • 100 Euro Rabatt-eCoupon für den Kauf einer BahnCard 50 2. oder 1. Klasse
monatlich an ausgewählte Nutzer Jetzt BahnCard-eCoupon sichern
My BahnCard 100: Aktionsangebot mit 35% Rabatt
  • My BahnCard 100 kaufen und 35% sparen!
  • Aktionsangebote für Reisende bis einschließlich 26 Jahren
  • Ein Jahr lang alle Züge des Nah- und Fernverkehrs in Deutschland in der 2. Klasse nutzen
  • Deutschlandticket inkludiert sowie Fahrrad-Mitnahme
  • Preis: 2.988 Euro - 35% Ersparnis gegenüber der normalen BahnCard 100
bis April 2025 My BahnCard 100 - Infos & Buchung
Schnupper BahnCard: Kostenloses Upgrade für BahnCard 1. Klasse
  • Für Nutzer einer BahnCard 2. Klasse gibt's immer wieder Schnupper BahnCard-Upgrades
  • Schnupper BahnCard ist ein kostenloses Upgrade für eine achtwöchige BahnCard 1. Klasse ist
  • keine Kündigung nötig
  • Upgrade ist über die DB Vorteilswelt abrufbar, sofern aktuell verfügbar
aktuell verfügbar Jetzt Schnupper BahnCard sichern und 1. Klasse reisen!
BahnCard 100: Bis zu 25% Rabatt
  • Die BahnCard 100 in der 2. Klasse kostet umgerechnet 12,47 Euro pro Tag
  • Das Deutschlandticket im Wert von 588€ pro Jahr ist in der BahnCard 100 bereits inklusive.
  • Der Preis für die BahnCard 100 lässt sich reduzieren, z.B. durch den Kauf mit Bahn-Gutscheinen oder die Nutzung von Erstattungsanträgen bei Bahn-Verspätungen.
aktuell verfügbar BahnCard 100
Angebote und Rabatte 2024

 


Fan BahnCard EM 2024

Fan BahnCard 25: Ein Jahr Gratis-BahnCard - unter dieser Bedingung!

Die Deutsche Bahn brachte vor dem Start der Fußball-EM 2024 in Deutschland eine besondere Aktions-BahnCard heraus. Die normale Probe BahnCard gab es vom 15. Mai bis zum 16. Juni 2024 auch als digitale Fan BahnCard 25 - für 19,90€ drei Monate 25% Rabatt auf alle Sparpreise und Flexpreise. Das Besondere: Wird Deutschland Europameister, verlängert die Bahn die Gültigkeit der Fan BahnCard kostenlos um ein Jahr. Und das unabhängig einer vorherigen Kündigung. Alle Infos und Konditionen zur Fan BahnCard gibt's in diesem Artikel.

Deutsche Bahn Fußball EM 2024

+++ Fan BahnCard ab 19,90€ bestellen - und mit etwas Glück ein Jahr lang kostenlose BahnCard sichern +++ Die Fan BahnCard 25 kann ab dem 15. Mai bestellt werden. Gewinnt Deutschland die EM 2024, verlängert die Bahn die Gültigkeit der Fan BahnCard kostenlos um ein Jahr. Jetzt bestellen:

Fan BahnCard ab 19,90€ buchen!

Zur detaillierteren Übersicht bitte den gewünschten Themenabschnitt im Inhaltsverzeichnis anklicken; für allgemeine Infos über BahnCard-Preise oder aktuelle BahnCard-Angebote nutzen Sie bitte den verlinkten Artikel.

Fan BahnCard 25- Kurzüberblick

Klimafreundlich und preisgünstig zu den Spielen der Fußball-EM reisen – mit der Fan-BahnCard hält die Deutsche Bahn ein besonderes Angebot für alle Fußballbegeisterte bereit. Der Clou: Wenn Deutschland Fußball-Europameister wird, dann verlängert sich die Fan-BahnCard automatisch um ein ganzes Jahr. Und das gratis. Verkaufsstart für das Aktionsangebot für Fans aus Deutschland und ganz Europa ist der 15. Mai.

Buchungszeitraum 15. Mai bis 16. Juni 2024
Preis
  • Fan BahnCard 25 2. Klasse für 19,90€
  • Fan BahnCard 25 1. Klasse für 39,90€
Gültigkeit
  • letztmöglicher erster Geltungstag: 17. Juni 2024
  • 3 Monate lang 25% Rabatt auf alle Tickets zum Sparpreis, Super Sparpreis und Flexpreis innerhalb von Deutschland
Kostenlose Verlängerung
  • gewinnt Deutschland die EM 2024, verlängert die Bahn die Gültigkeit der Fan BahnCard kostenlos um ein weiteres Jahr.
  • Verlängerung unabhängig von einer Kündigung; die Fan BahnCard muss 4 Wochen vor Laufzeitende gekündigt werden.
  • eventuell erfolgte Kündigung wird für das Folgejahr vorgemerkt, so dass es nicht zu einer kostenpflichtigen Verlängerung der Karte kommt.

Fan BahnCard 25 - Preise

  • Die Fan BahnCard 25 ist im Aktionszeitraum zu den gleichen Konditionen erhältlich, die sonst die Probe BahnCard bietet.
  • Dies bedeutet: Zum Preis von 19,90€ gibt's drei Monate 25% Rabatt auf alle Buchungen von Tickets zum Sparpreis, Super Sparpreis oder Flexpreis. Der Preis für die Fan BahnCard 1. Klasse beträgt 39,90€.
  • Die Fan BahnCard 25 kann vom 15. Mai bis zum 16. Juni 2024 online, über die DB Navigator App, oder direkt in den DB Reisezentren und Agenturen erworben werden.

Fan BahnCard ab 19,90€ buchen!

Fan BahnCard 25 - Gültigkeit

  • Während die Gültigkeit der regulären Probe BahnCard bis zu 180 Tagen in der Zukunft liegen kann, ist dies bei der Fan BahnCard limitierter: Der letztmögliche erste Geltungstag für den Beginn der Laufzeit der Fan BahnCard ist der 17. Juni 2024.
  • Im Gültigkeitszeitraum von drei Monaten gibt es mit der Fan BahnCard 25 für alle Buchungen von Tickets zum Sparpreis, Super Sparpreis oder Flexpreis innerhalb von Deutschland 25% Rabatt.

Ein Jahr Gratis BahnCard - wenn Deutschland die EM 2024 gewinnt

Geht die deutsche Nationalmannschaft als Sieger aus dem Finale der Fußball-EM 2024 am 14. Juli aus dem Berliner Olympiastadion hervor, verlängert die Bahn die Gültigkeit der Fan BahnCard 25 kostenlos um ein Jahr. Wer also eine Fan BahnCard 25 2. Klasse gekauft hat, würde ein Jahr BahnCard 25 im Wert von 62,90 Euro geschenkt bekommen; für die Fan BahnCard 25 1. Klasse wären es 125 Euro, die eine BahnCard 25 1. Klasse im Normalpreis kostet.

Wichtig hierbei: Die kostenlose Verlängerung gilt unabhängig davon, ob die Fan BahnCard rechtzeitig gekündigt wurde. Denn die Fan BahnCard muss spätestens vier Wochen vor Laufzeitende gekündigt werden, sonst verlängert sie sich automatisch in ein Jahres-Abo der BahnCard 25. Eine eventuelle bereits erfolgte Kündigung wird für das Folgejahr vorgemerkt, so dass es nicht zu einer kostenpflichtigen Verlängerung der Karte kommt.

Fan BahnCard ab 19,90€ buchen!

Fan BahnCard nur noch digital: Adieu zur Plastik-BahnCard

Nein, die Fan BahnCard ist ausschließlich digital nutzbar. Ab Juni 2024 stellt die Bahn den Versand von BahnCard-Plastikkarten komplett ein; die BahnCard ist dann nur noch über den eingeloggten Zustand in der App DB Navigator abrufbar; auch der Kauf einer BahnCard ist dann nur noch mit einem Kundenkonto bei der Deutschen Bahn möglich.

Dieser Zwang zum Anlegen eines Kundenkontos sowie zur App-Nutzung ist bei Verbraucherschützern auf Kritik gestoßen. Eine aktuelle Umfrage des Verbraucherzentrale Bundesverbands zeigt, dass 64% der Deutschen es kritisch sehen, wenn Bahntickets nur noch digital verfügbar wären. Besonders ältere Menschen ab 50 Jahren äußern sich negativ über diese ausschließlich digitale Option. Selbst unter den jüngeren Teilnehmenden im Alter von 18 bis 29 Jahren betrachtet fast die Hälfte den ausschließlichen Online-Verkauf skeptisch.

Die Bahn hat deshalb eingelenkt will die BahnCard als PDF-Dokument in digitaler Form oder als Papier-Ausdruck im Zug anerkennen.

Fragen & Antworten zur Fan BahnCard

Läuft die Fan BahnCard 25 in ein Abo über?

Die  Fan BahnCard 25 ist eine BahnCard, die drei Monate lang für 25% Rabatt bei Ticket-Käufen einsetzbar ist. Sie verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern sie nicht 4 Wochen vor Laufzeitende gekündigt wird.

Die Fan BahnCard 25 der 1. Klasse migriert als Folgekarte in eine BahnCard 25 der 1. Klasse (Preis: 125 €), eine Fan BahnCard 25 der 2. Klasse migriert in eine BahnCard 25 der 2. Klasse regulär 62,90 Euro im Jahr. Sind die Kunden unter 27 Jahre, migriert die Fan BahnCard in eine My BahnCard 25 (); sind die Kunden über 65 Jahre, migriert die Fan BahnCard in eine Senioren BahnCard 25 für die 2. Klasse oder 1. Klasse.

Wie erfolgt die kostenlose Verlängerung der BahnCard um ein Jahr?

Geht die deutsche Nationalmannschaft als Sieger aus dem Finale der Fußball-EM 2024 am 14. Juli aus dem Berliner Olympiastadion hervor, verlängert die Bahn die Gültigkeit der Fan BahnCard 25 kostenlos um ein Jahr. Wer also eine Fan BahnCard 25 2. Klasse gekauft hat, würde ein Jahr BahnCard 25 im Wert von 62,90 Euro geschenkt bekommen; für die Fan BahnCard 25 1. Klasse wären es 125 Euro, die eine BahnCard 25 1. Klasse im Normalpreis kostet.

Gibt es auch eine Fan BahnCard 50?

Nein, im Rahmen des BahnCard-Aktion zur EM 2024 gibt es ausschließlich eine Fan BahnCard als 25er-Variante.

Gilt die Fan BahnCard 25 für alle Zugklassen?

Ja, der Rabatt mit der Fan BahnCard 25 kann für die 1. und 2. Klasse genutzt werden.

Wann ist der letztmögliche Gültigkeitsbeginn für die Fan BahnCard?

Während die Gültigkeit der regulären Probe BahnCard bis zu 180 Tagen in der Zukunft liegen kann, ist dies bei der Fan BahnCard limitierter: Hier muss die Gültigkeit spätestens am 17. Juni 2024 beginnen.

Gibt es die Fan BahnCard auch als Plastikkarte?

Nein, die Fan BahnCard ist ausschließlich digital nutzbar. Ab Juni 2024 stellt die Bahn den Versand von BahnCard-Plastikkarten komplett ein; dann gibt's nur noch die digitale BahnCard; diese ist über den eingeloggten Zustand in der App DB Navigator abrufbar. Ebenfalls will die Bahn die BahnCard auch als PDF-Dokument in digitaler Form oder als Papier-Ausdruck im Zug anerkennen.

Fußball EM 2024 Spielorte Deutschland
Fußball EM 2024 Spielorte Deutschland

Vergleich mit früheren Fußball-BahnCards: Kostenlos einen Monat im ICE fahren

Bereits bei früheren Fußball-Turnieren brachte die Deutsche Bahn Sondereditionen der BahnCard auf den Markt.

Fan BahnCard zur EM 2008 und zur WM 2010

Zur Fußball-EM 2008 sowie zur Fuball-WM 2010 bot die DB mit der Fan Bahncard 25 eine besondere Aktion, bei der sich die Gültigkeit der Karte mit jedem Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft in die nächste Runde um einen Monat verlängerte.

Deutschland erreichte bei der Fußball-EM 2008 das Finale, damit wurde die Gültigkeit um vier Monate kostenlos verlängert. Hätte Deutschland auch das Finale gewonnen und Europameister geworden, hätte sich die Gültigkeit der Karte kostenlos um maximal fünf Monate verlängert. Bei der WM 2010 war gegen Spanien im Halbfinale Schluss - damit wurde die Gültigkeit um drei kostenlose Monate verlängert.

Sieger BahnCard zur WM 2014 und zur EM 2016

Zur Fußball-WM 2014 legte die DB eine Sieger Bahncard 25 auf. Der Käufer tippte dabei auf den Sieger der WM; die Karte wurde mit der entsprechenden Landesflagge bedruckt. Lag der Käufer richtig, erhielt er eine reguläre Bahncard 25 für ein Jahr kostenlos. Fast die Hälfte der Käufer tippte auf Deutschland - und Deutschland gewann gegen Argentinien 1:0 im Finale. Damit erhielten von den rund 135.000 Käufern der Sieger BahnCard 2014 fast 70.000 Reisende ein Jahr eine kostenlose BahnCard.

Auch zur Fußball-EM 2016 verkaufte die DB die Sieger BahnCard - hierbei nicht nur als 25er-Variante, sondern ebenfalls als Sieger BahnCard 50. Beim Kauf der Sieger BahnCard gab man auch hier einen Tipp auf den Europameister 2016 ab. Wer auf das richtige Land gesetzt hat, konnte im August einen ganzen Monat lang im Fernverkehr kostenlos durch Deutschland reisen. Dazu muss einfach die Sieger BahnCard mit der Flagge des Siegers vorgewiesen werden - die freie Fahrt wird auch gewährt, wenn das BahnCard-Abonnement bereits gekündigt wurde.

Deutsche Bahn EM 2024 - EM-ICE Fan-Hauptstadt Hamburg
Deutsche Bahn EM 2024 - EM-ICE Fan-Hauptstadt Hamburg

Fußball-EM 2024 in Deutschland: Das plant die Deutsche Bahn

  • Vom 14. Juni bis 14. Juli 2024 werden die Spiele der Fußball-EM in Berlin, München, Dortmund, Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Gelsenkirchen und Leipzig ausgetragen. Die meisten Spielorte erreichen Sie mehrmals stündlich mit ICE-Zügen. Die DB rechnet mit Zehntausenden zusätzlichen Reisenden in den Zügen zu den Austragungsorten.
  • Das Fahrplanangebot weitet die DB im Turnierzeitraum deutlich aus. So setzt sie etwa längere ICE ein und bietet Züge an zusätzlichen Verkehrstagen an. Außerdem werden täglich 14 EM-Sonderzüge fahren. Schon heute sind so 10.000 zusätzliche Sitzplätze fest in den Fahrplan rund um die Spiele eingeplant. Ergänzt wird das Angebot um weitere zusätzliche Fahrten, wenn die Ergebnisse der EURO Auslosung für die Gruppenphase feststehen und klar ist, auf welchen Verbindungen zusätzliche Kapazitäten gebraucht werden. Für die Finalrunde werden dann kurzfristig weitere Sonderzüge geplant.
  • Die zusätzlichen Kapazitäten sind vor allem für Verbindungen am späten Abend und über Nacht vorgesehen, um viele Fahrtmöglichkeiten für die Abreise von den Spielen anzubieten. So wird die DB im Turnierzeitraum die Reisemöglichkeiten nach 23 Uhr von den 10 Spielorten zu den 20 am stärksten frequentierten Fernverkehrshalten nahezu verdoppeln.
  • Zur Fußball-Europameisterschaft 2024 bringt die Deutsche Bahn ein DB EM-Ticket 2024 heraus. Inhaber einer Eintrittskarte für eine der 51 Partien der Fußball-EM 2024 können ein günstiges EM-Bahnticket zum Festpreis buchen. Ein „DB Ticket Euro 2024“ für die einfache Fahrt kostet 29,90 Euro in der 2. Klasse und 39,90 Euro in der 1. Klasse inklusive Sitzplatzreservierung.

Aktuelle BahnCard-Angebote, BahnCard-Rabatte und Aktionen

Die besten BahnCard Angebote und Rabatte gibt's hier im Überblick:

BahnCard-Angebot Details Laufzeit Infos & Buchung
Günstigste BahnCard ab 19,90€ sichern
  • 3 Monate lang 25% Rabatt auf alle Bahntickets
  • ab 19,90€ für die 2. Klasse erhältlich
  • Probe BahnCard lohnt sich meist schon bei der ersten Fahrt
nach Verfügbarkeit BahnCard ab 19,90€ buchen!
Bis 100€ Rabatt für BahnCard-Kauf
  • Personalisierter Bahn eCoupon mit Rabatt für den Kauf einer BahnCard, die per Zufallsprinzip verteilt werden
  • Voraussetzung ist ehemalige BahnCard und akzeptierte Werbeeinwilligung
  • Diese BahnCard eCoupons verteilt die Deutsche Bahn:
    • 20 Euro Rabatt-eCoupon für den Kauf einer BahnCard 25 2. oder 1. Klasse
    • 100 Euro Rabatt-eCoupon für den Kauf einer BahnCard 50 2. oder 1. Klasse
monatlich an ausgewählte Nutzer Jetzt BahnCard-eCoupon sichern
My BahnCard 100: Aktionsangebot mit 35% Rabatt
  • My BahnCard 100 kaufen und 35% sparen!
  • Aktionsangebote für Reisende bis einschließlich 26 Jahren
  • Ein Jahr lang alle Züge des Nah- und Fernverkehrs in Deutschland in der 2. Klasse nutzen
  • Deutschlandticket inkludiert sowie Fahrrad-Mitnahme
  • Preis: 2.988 Euro - 35% Ersparnis gegenüber der normalen BahnCard 100
bis April 2025 My BahnCard 100 - Infos & Buchung
Schnupper BahnCard: Kostenloses Upgrade für BahnCard 1. Klasse
  • Für Nutzer einer BahnCard 2. Klasse gibt's immer wieder Schnupper BahnCard-Upgrades
  • Schnupper BahnCard ist ein kostenloses Upgrade für eine achtwöchige BahnCard 1. Klasse ist
  • keine Kündigung nötig
  • Upgrade ist über die DB Vorteilswelt abrufbar, sofern aktuell verfügbar
aktuell verfügbar Jetzt Schnupper BahnCard sichern und 1. Klasse reisen!
BahnCard 100: Bis zu 25% Rabatt
  • Die BahnCard 100 in der 2. Klasse kostet umgerechnet 12,47 Euro pro Tag
  • Das Deutschlandticket im Wert von 588€ pro Jahr ist in der BahnCard 100 bereits inklusive.
  • Der Preis für die BahnCard 100 lässt sich reduzieren, z.B. durch den Kauf mit Bahn-Gutscheinen oder die Nutzung von Erstattungsanträgen bei Bahn-Verspätungen.
aktuell verfügbar BahnCard 100
Angebote und Rabatte 2024

 

Alle BahnCard Angebote 2024 ab 19,90€

  • BahnCard 25 lohnt sich ab 250€ Ticket-Ausgaben pro Jahr: Die BahnCard 25 lohnt sich oft bereits ab der zweiten Bahnfahrt im Jahr. Der Anschaffungspreis liegt bei 62,90 Euro für die BC 25 in der 2. Klasse. Wenn der Flexpreis 125 Euro pro Strecke beträgt, lohnt sich die BC 25 ab der 2. Fahrt. Bei Tickets zum Super Sparpreis oder zum Sparpreis verhält es sich anders: Wenn Sie hier die BahnCard 25 nutzen, sparen Sie zwar ebenfalls 25% auf alle Tickets. Jedoch ist der Ticket-Preis bei den (Super) Sparpreisen der Bahn deutlich günstiger. Wenn das Sparpreis-Ticket regulär etwa 50 Euro kostet, sparen Sie beim Einsatz der BahnCard 25 rund 12 Euro pro Ticket. Dann lohnt sich die Anschaffung einer BahnCard 25 ab der fünften Bahnfahrt im Jahr. Insgesamt lässt sich festhalten: Die BC 25 lohnt sich ab jährlichen Ausgaben für Bahn-Tickets von 250 Euro (2. Klasse) bis 500 Euro (1. Klasse).
  • BahnCard 50 lohnt sich ab 650€ Ticket-Ausgaben pro Jahr: Wer häufiger im Jahr unterwegs ist, kann sich die BahnCard 50 der Deutschen Bahn AG anschauen. Der Preis für eine BC 50 in der 2. Klasse beträgt 244 Euro. Dafür erhalten Sie pauschal 50 Prozent Rabatt auf den Bahn-Flexpreis – und können ermäßigte Fahrkarten bis kurz vor der Abfahrt buchen. Ebenfalls gibt es 25% Rabatt auf alle Tickets zum Sparpreis und Super Sparpreis. Damit lohnt sich die BahnCard 50 für Bahn-Reisende, die im Jahr mehr als 650 Euro pro Jahr für Bahntickets der 2. Klasse ausgeben; in der 1. Klasse sind es jährlich 1300 Euro – das entspricht etwa fünf Hin- und Rückfahrten zwischen Berlin und Hamburg im Jahr.
  • BahnCard 100 lohnt sich ab 5.000€ Ticket-Ausgaben pro Jahr: Wer pro Jahr mehr als 5.000 Euro (2. Klasse) bzw. 8.000 Euro (1. Klasse) für Fahrkarten ausgibt, um mobil zu sein, kann über die Anschaffung einer BahnCard 100 nachdenken. Hierbei ergibt sich die Kalkulation aus den Käufen von Flexpreis-Tickets mit einer BahnCard 50, die also 50% Rabatt auf Flexpreis-Tickets gewährt. Zudem kann die BahnCard 100 noch als "Deutschlandticket" im ÖPNV- und Regionalverkehr genutzt werden und es gibt bis zu 25% des Kaufpreises pro Jahr als Entschädigung bei Zugverspätungen zurück.
  • My BahnCard und Senioren BahnCard: Lohnt sich ab 150 Euro Ticket-Ausgaben pro Jahr: Mit der My BahnCard reisen alle zwischen 18 und 27 Jahren günstig mit der Bahn. Und für alle über 60 Jahren gibt's die ermäßigte Senioren BahnCard. Bei Angebote liegen im Preis für die BahnCard 25 2. Klasse ähnlich; daher lohnen sich die My BahnCard 25 2. Klasse sowie die Senioren BahnCard 25 2. Klasse jeweils ab Ticket-Kosten von rund 150 Euro pro Jahr.
  • Probe BahnCard lohnt sich meist schon bei der ersten Fahrt: Wer noch nicht sicher ist, wie viel Fahrten tatsächlich absolviert werden und zunächst in die Bahn-Welt reinschnuppern möchte, kann die Probe BahnCard buchen. Sie ist drei Monate gültig und für die BahnCard 25, 50 und sogar 100 erhältlich. Dabei starten die Preise für die Probe BahnCard schon ab 19,90€:

BahnCard ab 19,90€ buchen!

BahnCard - Preis und Ersparnis 2024

Nachfolgend eine Übersicht aller BahnCard-Angebote und -Preise 2024:

BahnCard 25 BahnCard 50 BahnCard 100
Preis 62,90 Euro (2. Klasse), 125 Euro (1. Klasse) 244 Euro (2. Klasse), 492 Euro (1. Klasse) 4.550 Euro (2. Klasse), 7.714 Euro (1. Klasse)
ermäßigter Preis 40,90 Euro (2. Klasse), 81,90 Euro (1. Klasse) 122 Euro (2. Klasse), 241 Euro (1. Klasse) keine Ermäßigung
Lohnt sich ab … Euro / Jahr an Ticketkosten 250 Euro (2. Klasse), 500 Euro (1. Klasse) 650 Euro (2. Klasse), 1300 Euro (1. Klasse) 5.000 Euro (2. Klasse), 8.000 Euro (1. Klasse)
Preis Probe BahnCard 19,90 Euro (2. Klasse), 39,90 Euro (1. Klasse) 76,90 Euro (2. Klasse), 152 Euro (1. Klasse) 1.359 Euro (2. Klasse), 2.449 Euro (1. Klasse)
Preis My BahnCard 39,90 Euro (2. Klasse), 81,90 Euro (1. Klasse) 79,90 Euro (2. Klasse), 241 Euro (1. Klasse) nicht erhältlich
Preis Senioren BahnCard 40,90 Euro (2. Klasse), 81,90 Euro (1. Klasse) 122 Euro (2. Klasse), 241 Euro (1. Klasse) nicht erhältlich
BahnCard-Kündigung Spätestens 6 Wochen vor Laufzeitende Spätestens 6 Wochen vor Laufzeitende keine automatische Verlängerung

Neben den „klassischen“ BahnCards Probe, 25, 50 und 100 für alle Bahn-Reisenden ab 27 Jahren hat die Bahn weitere Rabattkarten für jüngere und ältere Menschen im Angebot. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!


Drachenfelsbahn Königswinter - Bergstation Drachenfels

Drachenfelsbahn Königswinter: Preise, Fahrplan, Anfahrt

Die Drachenfelsbahn, die älteste Zahnradbahn Deutschlands, lädt zu einer malerischen Fahrt durch das Siebengebirge bis hinauf zum Drachenfelsplateau ein. Seit ihrer Inbetriebnahme 1883 hat sie über 40 Millionen Passagiere befördert und bietet atemberaubende Ausblicke über das romantische Rheintal. Die Bahn verbindet die Talstation in Königswinter mit weiteren historischen Stationen wie der Nibelungenhalle und Schloss Drachenburg. Preise, Öffnungszeiten, Wetter-Webcams und Urlaubstipps gibt's in diesem Beitrag.

Drachenfelsbahn Königswinter, kurz unter Station Schloss Drachenburg

Besucher der Drachenfelsbahn loben regelmäßig die atemberaubenden Ausblicke und die gut erhaltene historische Technik der Bahn. Die Möglichkeit, auf so komfortable und zugleich authentische Weise in die Vergangenheit zu reisen.

Nutzen Sie für detaillierte Informationen zur Drachenfelsbahn und über Preise, Öffnungszeiten oder Aktivitäten den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis:

Kurzinfo Drachenfelsbahn

Ort Königswinter, Deutschland, Nordrhein-Westfalen
Preise Erwachsene: 12,00 € (Berg- und Talfahrt), 10,00 € (einzelne Fahrt); Kinder (4-13 Jahre): 6,00 € (Berg- und Talfahrt), 5,00 € (einzelne Fahrt)
Öffnungszeiten Frühling/Herbst: 10:00 - 18:00 Uhr; Sommer: 09:00 - 19:00 Uhr; Winter: Variabel, bitte offizielle Website prüfen
Höhenunterschied 289 Meter
Offizielle Website drachenfelsbahn.de

Streckenverlauf der Drachenfelsbahn

Die Bahnstrecke erstreckt sich über 1,5 Kilometer und überwindet dabei einen Höhenunterschied von 289 Metern. Von der Talstation aus führt die Fahrt vorbei an Weinbergen, dem Schloss Drachenburg und dem beeindruckenden Burghof, bis sie schließlich das Drachenfelsplateau erreicht. Die Fahrt führt an wichtigen kulturellen Stationen vorbei, darunter die Nibelungenhalle, Schloss Drachenburg und der Burghof. Unterwegs können Fahrgäste die einzigartige Flora und Fauna des Naturparks Siebengebirge bewundern und in die Geschichte eintauchen, die durch Ausstellungen und Informationstafeln entlang der Strecke lebendig wird.

Drachenfelsbahn Königswinter - Karte und Streckenverlauf

  • Talstation Königswinter: Die Reise beginnt an der Talstation in Königswinter. Dieser Startpunkt liegt bequem in der Nähe des Rheins und ist leicht zugänglich für Besucher, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto anreisen.
  • Vorbei an historischen und kulturellen Stätten: Während der Auffahrt zum Drachenfels passiert die Bahn mehrere bedeutende Stationen. Eine davon ist die Nibelungenhalle, eine Gedenkstätte, die der Nibelungensage gewidmet ist und die auch einen Reptilienzoo beherbergt. Ein weiterer wichtiger Halt ist das Schloss Drachenburg, ein prachtvolles neugotisches Schloss, das Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde und heute für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Das Schloss steht nicht nur als kulturelles Monument, sondern bietet auch einen Einblick in die Lebensweise und Architektur seiner Zeit.
  • Die Mittelstation: Kurz vor Erreichen des Gipfels hält die Bahn an der Mittelstation, die Zugang zu Schloss Drachenburg bietet. Dieser Abschnitt der Strecke ist besonders malerisch, da er durch dichte Wälder und entlang steiler Hänge führt. Besucher können hier aussteigen und die Schlossanlage erkunden oder auf den Pfaden rund um den Berg wandern.
  • Drachenfelsplateau: Der Endpunkt der Fahrt ist das Drachenfelsplateau. Auf einer Höhe von etwa 321 Metern bietet das Plateau eine spektakuläre Aussicht auf das Rheintal, den Rhein selbst und die umliegende Landschaft. Dieser Aussichtspunkt ist berühmt für seine atemberaubenden Panoramablicke und ist ein beliebter Ort für Fotos.
  • Landschaft und Natur: Entlang der Strecke erleben die Fahrgäste die natürliche Schönheit des Siebengebirges. Die Region ist bekannt für ihre einzigartige Flora und Fauna, und die Bahnfahrt bietet eine hervorragende Möglichkeit, diese aus nächster Nähe zu betrachten.

Die Drachenfelsbahn ist nicht nur ein Mittel zum Zweck, den Gipfel zu erreichen, sondern eine historische Reise, die den Geist und die Schönheit des Siebengebirges einfängt. Jeder Kilometer der Strecke ist durchdrungen von Geschichte und bietet einzigartige Einblicke in die kulturelle und natürliche Erbe der Region.

Öffnungszeiten 2024

Die Drachenfelsbahn verkehrt täglich mit variierenden Betriebszeiten je nach Jahreszeit. Im Frühjahr und Herbst ist die Bahn von 10:00 bis 18:00 Uhr in Betrieb, während der Sommermonate von 09:00 bis 19:00 Uhr.  Während besonderer Anlässe wie "Rhein in Flammen" werden zusätzliche Fahrten bis 23:00 Uhr angeboten, um den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis zu ermöglichen. Die Drachenfelsbahn bietet Besuchern die Möglichkeit, das ganze Jahr über den Drachenfels zu erkunden, allerdings variieren die Betriebszeiten saisonbedingt. Hier ist ein detaillierter Überblick über die Öffnungszeiten:

Frühjahr und Herbst (März, April und Oktober):

  • Betriebszeiten sind täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr.
  • An Feiertagen und besonderen Anlässen können die Zeiten variieren.

Sommer (Mai bis September):

  • Während der Sommermonate erweitert sich das Betriebsfenster, die Bahn fährt von 09:00 bis 19:00 Uhr.
  • Besondere Ereignisse wie "Rhein in Flammen" führen zu verlängerten Betriebszeiten, in diesem Fall bis 23:00 Uhr.

Winter (November bis Februar):

  • Die Wintermonate sehen eine reduzierte Betriebszeit, oft abhängig von der Wetterlage und Nachfrage. Die genauen Zeiten sollten auf der offiziellen Website oder durch direkten Kontakt mit dem Betreiber überprüft werden.

Hinweise für Besucher:

  • Vor Ihrem Besuch empfiehlt es sich, die aktuelle Betriebszeit direkt auf der offiziellen Website der Drachenfelsbahn zu überprüfen, da es zu saisonalen Anpassungen oder Änderungen aufgrund von Wetterbedingungen oder besonderen Veranstaltungen kommen kann.
  • Während der Hauptbetriebszeiten fährt die Bahn in der Regel alle 15 bis 20 Minuten, abhängig vom Besucheraufkommen.

Die variablen Öffnungszeiten ermöglichen es den Besuchern, ihre Reise zum Drachenfels flexibel zu planen und die atemberaubenden Ausblicke bei unterschiedlichsten Lichtverhältnissen zu genießen.

Drachenfelsbahn Königswinter, kurz unter Station Schloss Drachenburg

Preise Drachenfelsbahn 2024

Erwachsene zahlen für eine Berg- und Talfahrt 12,00 Euro, Kinder von 4 bis 13 Jahren die Hälfte. Die Ticketpreise sind gestaffelt: Erwachsene zahlen für eine Hin- und Rückfahrt 12,00 Euro, während Kinder für dieselbe Leistung nur 6,00 Euro entrichten müssen. Ermäßigungen sind für Menschen mit Behinderung sowie deren Begleitpersonen verfügbar, und die Bahn transportiert auch Hunde und Kinderwagen gegen eine geringe Gebühr. Gruppen- und Schultarife bieten zudem attraktive Rabatte für größere Besuchergruppen.

Standardtarife:

  • Erwachsene: 12,00 Euro für eine Berg- und Talfahrt, 10,00 Euro für eine einfache Fahrt (Bergfahrt oder Talfahrt).
  • Kinder (4 bis 13 Jahre): 6,00 Euro für eine Berg- und Talfahrt, 5,00 Euro für eine einfache Fahrt.

Ermäßigte Tarife:

  • Menschen mit Behinderungen: Bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises zahlen sie 6,00 Euro für eine Berg- und Talfahrt und 5,00 Euro für eine einfache Fahrt. Ist das Merkzeichen „B“ im Ausweis vermerkt, erhält die Begleitperson dieselben Ermäßigungen.
  • Kinder mit Behinderungen: Freie Fahrt auf allen Strecken, wobei die Begleitperson einen ermäßigten Tarif zahlt.

Gruppentarife:

  • Gruppen ab 25 Personen: 10,00 Euro pro Person für eine Berg- und Talfahrt, 9,50 Euro für eine einfache Fahrt.
  • Schulklassen und Kindergärten: Ermäßigte Tarife sind verfügbar, wobei genaue Preise je nach Größe und Art der Gruppe variieren können.

Sonderkarten:

  • Familientickets: Eine Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder) zahlt 30,00 Euro für eine Berg- und Talfahrt, 25,00 Euro für eine einfache Fahrt.
  • Hunde und Kinderwagen: Für die Mitnahme von Hunden und Kinderwagen wird jeweils eine Gebühr von 1,00 Euro erhoben.

Die Ticketpreise spiegeln die Einzigartigkeit der Erfahrung wider, die die Drachenfelsbahn bietet, und ermöglichen es einer breiten Palette von Besuchern, diese historische Bahn zu erleben. Es ist ratsam, Tickets im Voraus zu kaufen, besonders während der touristischen Hochsaison oder bei geplanten Sonderveranstaltungen, um Wartezeiten zu vermeiden.

Die aktuellen Preise der Drachenfelsbahn Königswinter:

Reisende Berg- und Talfahrt einfache Fahrt
Erwachsene 12 Euro 10 Euro
Kinder (4 bis 13 Jahre) 6 Euro 5 Euro
Familie (2 Erwchsene und 2 Kinder) 30 Euro 25 Euro

Anfahrt und Adresse

Die Drachenfelsbahn ist leicht zugänglich mit verschiedenen Verkehrsmitteln. Besucher können die Bahn über die Deutsche Bahn Verbindungen RE8 oder RB27 erreichen, die am Bahnhof Königswinter halten, von wo aus es nur ein kurzer Fußweg zur Talstation ist. Die Adresse fürs Navi lautet:

Drachenfelsbahn Talstation
Drachenfelsstraße 51
53639 Königswinter

Wetter Drachenfels: Aktuelle Webcam

Wie ist das Wetter am Rhein in Königswinter und am Drachenfels: https://sts208.feratel.co.at/streams/stsstore205/1/03303_662bf598-056dVid.mp4?dcsdesign=feratel4

Drachenfelsbahn - Ansicht Königswinter - Rhein - Drachenfels im Hintergrund

Königswinter: Ein malerisches Tor zum Siebengebirge

Königswinter, gelegen am rechten Ufer des Rheins, ist eine der malerischsten Städte in der Region Nordrhein-Westfalen. Dieser charmante Ort dient als Ausgangspunkt für die Erkundung des Siebengebirges und ist bekannt für seine idyllische Rheinpromenade, die Besucher zu gemütlichen Spaziergängen einlädt.

Historische Bedeutung und Kultur: Königswinter hat eine reiche Geschichte, die in vielen gut erhaltenen Gebäuden und Denkmälern sichtbar ist. Eines der Highlights ist das Schloss Drachenburg, das auf einem Hügel über der Stadt thront und ein faszinierendes Beispiel für die Burgenromantik des 19. Jahrhunderts ist.

Wein und Gastronomie: Die Region ist auch für ihren Weinbau bekannt. Die lokalen Weinstuben und Restaurants bieten eine Vielzahl von regionalen Spezialitäten und hervorragenden Weinen, die aus den umliegenden Weinbergen stammen.

Touristische Infrastruktur: Königswinter bietet eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur mit Hotels, Gaststätten und Freizeitmöglichkeiten, die auf die Bedürfnisse von Erholungssuchenden und aktiven Touristen abgestimmt sind.

Der Drachenfels: Ein Symbol des Siebengebirges

Der Drachenfels, einer der berühmtesten Gipfel im Siebengebirge, ragt majestätisch 321 Meter über dem Rheintal empor. Der Berg zieht mit seiner sagenumwobenen Geschichte und seiner atemberaubenden Landschaft jährlich zahlreiche Besucher an.

Geologische und historische Bedeutung: Der Drachenfels besteht aus Trachyt, einem vulkanischen Gestein, das für das Siebengebirge typisch ist. Die Ruinen der Drachenfelsburg, die aus dem 12. Jahrhundert stammen, krönen den Gipfel und fügen eine historische Dimension zu seiner natürlichen Schönheit hinzu.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten:

  • Wandern und Naturerkundungen: Zahlreiche Wanderwege führen auf den Gipfel und durch die umliegende Natur. Diese Wege bieten spektakuläre Ausblicke und die Möglichkeit, die lokale Flora und Fauna zu entdecken.
  • Besuch der Drachenfelsbahn: Die Zahnradbahn, die Besucher vom Fuße des Berges bis fast zum Gipfel bringt, ist eine Attraktion für sich.
  • Schloss Drachenburg: Das Schloss ist nicht nur architektonisch beeindruckend, sondern bietet auch kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen an.
  • Drachenfelsplateau: Oben angekommen, bietet das Plateau eine der besten Aussichten über das Rheintal, ideal für Fotos und zum Verweilen.

Der Drachenfels bietet eine perfekte Kombination aus Natur, Geschichte und Kultur, die ihn zu einem unverzichtbaren Ziel in dieser Region macht. Jedes Jahr zieht der Berg Abenteuerlustige und Kulturbegeisterte gleichermaßen an, die die einzigartige Atmosphäre dieses Ortes erleben möchten.

Urlaub in der Umgebung - Die Top 10 Ziele & Aktivitäten

  1. Schloss Drachenburg: Entdecken Sie das prachtvoll restaurierte Schloss und seine Geschichte.
  2. Nibelungenhalle mit Reptilienzoo: Ein Muss für Kunst- und Tierliebhaber.
  3. Historische Warte- und Ausstellungshalle: Erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte der Drachenfelsbahn.
  4. Naturerlebnisse im Siebengebirge: Ideal für Wanderungen und Naturbeobachtungen.
  5. Panoramablicke über das Rheintal: Perfekt für Fotografie-Enthusiasten.
  6. Lokale Gastronomie: Genießen Sie regionale Spezialitäten in den Bergrestaurants.
  7. Adventsmarkt in Schloss Drachenburg: Erleben Sie die vorweihnachtliche Magie.
  8. Rhein in Flammen: Ein spektakuläres Feuerwerksfestival.
  9. Wanderung zum Drachenfelsplateau: Ein Muss für jeden Besucher.
  10. Veranstaltungen und Festivals im Siebengebirge: Tauchen Sie ein in das kulturelle Leben der Region.

Autozug Finnland - Ruuhijärvi in Nuuksio National Park

Autozug Skandinavien 2024: Mit Auto und Fähre nach Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland

Mit dem eigenen Auto nach Skandinavien reisen - das geht bequem mit Autozug und Autofähren. So gibt es zum Beispiel gute Autozug-Verbindungen bis nach Hamburg; von Norddeutschland aus reisen Sie dann bequem per Autofähre nach Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland. In Finnland gibt's zudem ein dichtes Netz an Autozug-Verbindungen. Alle Infos über die Reise nach Skandinavien im eigenen Auto per Autozug und Autofähre.

Autozug Finnland - Ruuhijärvi in Nuuksio National Park

Wer von Norddeutschland aus nach Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland mit dem eigenen Auto startet, wird zumeist die Autofähr-Verbindungen nutzen. Noch bis 30. April 2024 gibt's übrigens bei der Reiseplatform Omio 10% Rabatt auf alle Buchungen für Fähren:

10% Rabatt sichern:
Jetzt Autofähre Skandinavien buchen

Eine Übersicht zum Autoreisezug gibt es im verlinkten Beitrag - für weitere Infos zum Autozug Skandinavien wählen Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis:

Autozug Skandinavien: Kurzüberblick 2024

Autozug nach Dänemark
  • Autozug von Lörrach oder München nach Hamburg
  • weiter mit Auto und Fähre ab Hamburg über Fehmarn / Puttgarden und Rødby bis nach Kopenhagen (Vogelfluglinie) oder ab Hamburg über mautpflichtige dänische Brücken bis nach Kopenhagen
Autozug nach Schweden
  • Für die Anreise per Auto nach Schweden von Deutschland aus gibt es keine direkten Autozug-Verbindungen.
  • Allerdings bietet es sich auch hier an, zum Beispiel die Autozug-Verbindungen von Lörrach oder München nach Hamburg zu nutzen, um dann weiter nach Schweden und Norwegen mit der Autofähre zu reisen.
  • Autofahrt ab Hamburg über mautpflichtige dänische Brücken bis nach Malmö, 504 km, 5 Stunden und 40 Minuten
  • Autofahrt und Fähre ab Hamburg bis nach Malmö (Vogelfluglinie), 45 Minuten Fähre von Puttgarden / Fehmarn nach Rødby mit Scandlines, gesamt 374 km, 5 Stunden und 10 Minuten
  • Autofähre von Kiel nach Göteborg in 14 Stunden und 30 Minuten mit Stena Line
  • Autofähre von Travemünde nach Malmö oder Trelleborg
  • Autofähre von Travemünde nach Karlshamn
Autozug nach Norwegen
  • Für die Anreise per Auto nach Norwegen von Deutschland aus gibt es keine direkten Autozug-Verbindungen.
  • Allerdings bietet es sich auch hier an, zum Beispiel die Autozug-Verbindungen von Lörrach oder München nach Hamburg zu nutzen.
  • Nach einer kurzen Autofahrt nach Kiel gibt's die Autofähre von Kiel nach Oslo in 20 Stunden mit dem Anbieter Colorline
Autozug nach Finnland
  • Autofähre Travemünde - Helsinki (Finnland) in 30 Stunden und 30 Minuten mit dem Anbieter Finnlines.
  • Autozug Helsinki – Kolari ab 155 €
  • Autozug Helsinki – Oulu ab 109 €
  • Autozug Helsinki – Rovaniemi ab 150 €
  • Autozug Helsinki – Kemijarvi ab 151 €

Bahn und Hotel Kopenhagen - Nyhavn

Autozug Dänemark

Entdecken Sie Dänemark bequem mit dem Autozug bis Hamburg-Altona und setzen Sie Ihre Reise mit dem Auto oder der Fähre fort. Obwohl direkte Autozugverbindungen nach Skandinavien nicht verfügbar sind, ermöglicht Ihnen der Urlaubs-Express oder BTE eine stressfreie Anreise mit dem Autozug Hamburg, um Staus zu vermeiden - mit dem Autozug Lörrach - Hamburg sowie dem Autozug München - Hamburg.

  • Urlaubs-Express Lörrach - Hamburg: Der Urlaubs-Express ist Teil der Unternehmensgruppe Train4you. Die Idee der Gruppe: das Auto auf den Zug verladen, dann sicher und komfortabel verreisen. Inzwischen ist der Urlaubs-Express der Marktführer für Autozugreisen im deutschsprachigen Raum. Mehr zum Urlaubs-Express. Die Fahrtage 2024 des Autozugs Lörrach - Hamburg sind: 16. Mai, 23. Mai, 6. Juni, 20. Juni, 6. Juli, 13. Juli, 20. Juli, 27. Juli, 31. August, 5. September, 12. September 2024. Die Abfahrt ist jeweils am Abend des entsprechenden Tages, die Ankunft am Morgen des Folgetags.
  • BTE Autoreisezug Lörrach - Hamburg: ist ein Teil der Railroad Development Corporation (RDC) aus den USA, welche das Ziel hat, den Bahnverkehr in einigen Projekten klimafreundlicher zu gestalten. BTE wirbt mit einer sicheren und entspannten Zugfahrt, auf der die Reisenden ihre Fahrzeuge gut gesichert auf dem Autozug mit sich führen können. Mehr zum BTE Autoreisezug. In der Saison 2024 verkehrt der BTE Autoreisezug zwischen dem 16. Mai und dem 20. Oktober 2024 an 96 Verkehrstagen zwischen Lörrach und Hamburg. Dabei verkehrt der BTE Autoreisezug von Lörrach nach Hamburg jeweils am Freitag- und am Sonntagabend.

Jetzt Ticket ab 59€ buchen

Entfernung von Hamburg nach Dänemark: Nach Ankunft in Hamburg sind es nur noch wenige Kilometer bis zur dänischen Grenze. Beliebte dänische Reiseziele wie Tønder, Odense, Esbjerg, Kopenhagen und Skagen sind dann über gut ausgebaute Straßen schnell zu erreichen. Genießen Sie die Fahrt ohne den Stress des deutschen Autobahnverkehrs und starten Sie entspannt in Ihr nordisches Abenteuer.

  • Tønder (Rømø) – 242 Kilometer
  • Odense (Fünen) – 306 Kilometer
  • Esbjerg – 306 Kilometer
  • Kopenhagen (über Puttgarden) – 334 Kilometer
  • Skagen – 551 Kilometer

Fährverbindungen von Norddeutschland nach Dänemark: Ebenfalls eine Option ist die Fahrt zunächst mit dem Autozug nach Hamburg und von dort aus Von Deutschland nach Dänemark gibt es mehrere Optionen, im Auto per Fähre nach Dänemark zu reisen:

  • Autofahrt und Fähre ab Hamburg über Fehmarn / Puttgarden und Rødby bis nach Kopenhagen (Vogelfluglinie), 334 km, 4 Stunden und 50 Minuten
  • Autofahrt ab Hamburg über mautpflichtige dänische Brücken bis nach Kopenhagen, 470 km, 5 Stunden und 10 Minuten
  • Autofähre von Rostock nach Gedser in 2 Stunden mit Scandlines

10% Rabatt sichern:
Jetzt Autofähre nach Skandinavien buchen

Nordlandsbahn zwischen Bodø und Fauske
Nordlandsbahn zwischen Bodø und Fauske

Autozug Schweden und Norwegen

Für die Anreise per Auto nach Schweden und Norwegen von Deutschland aus gibt es keine direkten Autozug-Verbindungen. Allerdings bietet es sich auch hier an, zum Beispiel die Autozug-Verbindungen von Lörrach oder München nach Hamburg zu nutzen, um dann weiter nach Schweden und Norwegen mit der Autofähre zu reisen. Das sind die beliebtesten Reiserouten mit dem Auto zwischen Deutschland und Schweden bzw. Norwegen:

Per Auto von Deutschland nach Schweden

  • Autofahrt ab Hamburg über mautpflichtige dänische Brücken bis nach Malmö, 504 km, 5 Stunden und 40 Minuten
  • Autofahrt und Fähre ab Hamburg bis nach Malmö (Vogelfluglinie), 45 Minuten Fähre von Puttgarden / Fehmarn nach Rødby mit Scandlines, gesamt 374 km, 5 Stunden und 10 Minuten
  • Autofähre von Kiel nach Göteborg in 14 Stunden und 30 Minuten mit Stena Line
  • Autofähre von Rostock nach Trelleborg in 6 Stunden mit Stena Line
  • Autofähre von Rostock nach Trelleborg in 6 Stunden und 15 Minuten mit TT-Line
  • Autofähre von Travemünde nach Malmö in 8 Stunden und 45 Minuten mit Finnlines
  • Autofähre von Travemünde nach Trelleborg in 7 Stunden und 45 Minuten mit TT-Line
  • Autofähre von Travemünde nach Karlshamn in 15 Stunden und 25 Minuten mit TT-Line

10% Rabatt sichern:
Jetzt Autofähre Skandinavien buchen

Per Auto von Deutschland nach Norwegen

  • Autofähre von Kiel nach Oslo (Norwegen) in 20 Stunden mit dem Anbieter Colorline

Innerhalb von Schweden und Norwegen gibt es keine Autozug-Verbindungen, auch hier stehen Reisenden aber zahlreichen Autofähr-Verbindungen zur Verfügung.

  • Autofähren innerhalb von Schweden: Von Nynäshamn nach Visby (Gotland) sowie von Oskarshamn nach Visby (Gotland) in rund 3 Stunden mit Destination Gotland
  • Autofähren innerhalb von Norwegen: Von Bergen nach Stavanger in 5 Stunden und 30 Minuten mit Fjordline oder von Bodø nach Moskenes in 3 Stunden und 15 Minuten mit Torghatten Nord

Autozug Finnland - Ruuhijärvi in Nuuksio National Park

Autozug Finnland

Obwohl es keine direkte Autozugverbindung von Deutschland nach Finnland gibt, können Urlauber von Deutschland nach Finnland mit der Autofähre reisen: Travemünde - Helsinki (Finnland) in 30 Stunden und 30 Minuten mit dem Anbieter Finnlines.

10% Rabatt sichern:
Jetzt Autofähre nach Finnland buchen

Innerhalb von Finnland allerdings gibt's ein dichtes Netz an Autozugverbindungen. Reisende, die von Travemünde nach Helsinki per Fähre ankommen, können im Autozug-Terminal Pasila in Helsinki den finnischen Autozug besteigen, um komfortabel lange Strecken bis nach Lappland zu überbrücken. Nachfolgend die wichtigsten Infos zum Autozug Finnland:

  • Verbindungen und Routen:  Eine der beliebtesten Routen ist die Verbindung zwischen Helsinki und Rovaniemi, dem Tor zum Lappland. Diese Route ermöglicht es Reisenden, die lebhafte Hauptstadt zu erkunden und anschließend in die Stille und Schönheit des arktischen Kreises einzutauchen. Weitere wichtige Verbindungen schließen Städte wie Oulu, Turku und Tampere ein, wodurch Reisende die Vielfalt der finnischen Landschaften vom Küstenbereich bis zu den tiefen Wäldern des Inlands erleben können.
  • Maße und Infos: Beim Reisen mit dem Autozug in Finnland gibt es bestimmte Vorgaben für die Maße der Fahrzeuge, die für die Verladung akzeptiert werden. Diese Richtlinien sind entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug problemlos transportiert werden kann: Fahrzeuge dürfen eine Höhe von 2,4 Metern nicht überschreiten; die zulässige Breite für Fahrzeuge ist auf 2,2 Meter begrenzt. Die Länge des Fahrzeugs variiert je nach Fahrzeugtyp, wobei Autos, SUVs, Motorräder und kleinere Wohnmobile in der Regel problemlos transportiert werden können.
  • Preise: Die Preise für die Mitnahme Ihres Fahrzeugs auf einem Autozug in Finnland variieren je nach Strecke, Saison und Buchungsklasse. Tickets können bequem online über die offizielle Webseite der finnischen Bahn (VR) gebucht werden. Frühbucher profitieren oft von günstigeren Tarifen, daher lohnt es sich, im Voraus zu planen. Zusätzlich zu den Kosten für die Fahrzeugmitnahme fallen auch Kosten für die Passagiere an, die sich je nach gewählter Sitz- oder Schlafwagenoption unterscheiden.
  • Buchung und Tickets für den Autozug gibt's über die finnische Bahngesellschaft VR (Valtion Rautatiet) ab 96€. Es empfiehlt sich, frühzeitig zu buchen, da die Fahrt sonst eventuell ausgebucht ist und die Preise deutlich höher liegen können:

Autozug Finnland ab 96€ buchen

Überblick Autoreisezug: Alle Anbieter, Verbindungen und Reiseziele

Infografik: Autoreisezug Verbindungen und Reiseziele 2024 / 2025

Autoreisezug-Verbindungen 2024: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht.
Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht. Anklicken zum Vergrößern!

Wichtigste Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025

Anbieter Kurzbeschreibung Verbindungen
Urlaubs-Express

Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen innerhalb von Deutschland sowie nach Österreich.

  • Hamburg - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Hamburg - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
  • Hamburg - München: wöchentlich ganzjährig, außer im Februar und November.
  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Düsseldorf - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Düsseldorf - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
ÖBB Autoreisezug

Vor allem innerösterreichische, tägliche Verbindungen mit dem Knotenpunkt Wien sowie von Wien nach Split.

  • Wien - Feldkirch: täglich zwischen März und September.
  • Wien - Split / Kroatien: drei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Feldkirch - Villach: täglich zwischen März und September.
  • Feldkirch - Graz: täglich zwischen März und September.
BTE AutoReiseZug

2. Anbieter für die Autozug-Verbindungen zwischen Hamburg und Lörrach.

  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.

Autozug Sylt

Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Anbieter sind Blauer Autozug Sylt sowie DB Sylt Shuttle.

  • Niebüll - Westerland auf Sylt: Ganzjährig bis zu 18 tägliche Verbindungen.

Übersicht Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Anbieter, Verbindungen, Abfahrtsbahnhöfe, FAQ

Deutschland-Verbindungen
  • Hamburg – Lörrach: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird von zwei Anbietern angeboten – vom BTE AutoReiseZug sowie vom Urlaubs-Express (UEX). Die Züge verkehren 1-2 Mal pro Woche. Lörrach bietet sich als Ziel für Reisen nach Frankreich sowie die Schweiz an.
  • Hamburg – München: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird vom Urlaubs-Express angeboten. Der Autozug verkehrt über Nacht meist einmal pro Woche zwischen Hamburg und München, meist am Wochenende.
  • Autozug Sylt: Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Neben dem Sylt Shuttle der Deutschen Bahn verkehrt seit 2016 der blaue Autozug Sylt der Rail Development Corporation (RDC) nach Westerland. Der Autozug Sylt verkehrt alle 30 bzw. 60 Minuten.
Europa-Ziele mit dem Autozug
  • Autozug Österreich: Mit dem Autozug vom Urlaub-Express kommen Sie von Hamburg und Düsseldorf über Nacht nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich. Innerhalb Österreichs gibt's ÖBB-Verbindungen zwischen Wien und Feldkirch, Graz und Feldkirch sowie Villach und Feldkirch.
  • Autozug Schweiz: Eine direkte Autozug-Verbindung in die Schweiz gibt es nicht. Allerdings verkehren sowie der Urlaubs-Express (UEX) als auch der BTE Autoreisezug nach Lörrach in der Nähe von Basel unweit der Schweizer Grenze - perfekter Ausgangspunkt für Schweiz-Reisen.
  • Autozug Frankreich: Eine direkte Autozug-Verbindung nach Frankreich gibt es nicht mehr. Allerdings bietet sich vom Anbieter Urlaubs-Express oder BTE Autoreisezug das Ziel Lörrach in der Nähe von Basel an - von dort aus lassen sich Dijon, Nancy oder auch Lyon, Paris oder Grenoble erreichen.
  • Autozug Italien: Von Deutschland aus gibt es 2024 leider keine direkte Autozug-Verbindung mehr nach Italien. Alternativ bietet sich das Ziel Innsbruck oder Villach für Reisen z.B. nach Südtirol, Venedig oder den Gardasee an. Nach Österreich fährt der Urlaubs-Express von Hamburg und Düsseldorf aus.
  • Autozug Kroatien: Reisende aus Deutschland können mit dem Urlaubs-Express in Richtung Kroatien reisen. Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf führen bis nach Villach in Österreich, das rund drei Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt. Reisende aus Süddeutschland und Österreich können mit der ÖBB Autoreisezug-Direktverbindung von Wien bis nach Split fahren.
  • Autozug Skandinavien: Mit dem eigenen Auto bequem mit Autozug und Autofähre nach Skandinavien reisen - zunächst im Autozug nach Hamburg, dann per Autofähre nach Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland. In Finnland gibt’s zudem ein dichtes Netz an Autozug-Verbindungen.
  • Autozug Finnland: Reisen Sie im eigenen Auto von Helsinki bis ans Nordkap und nach Lappland: Die finnischen Autozüge verbinden Helsinki mit dem hohen Norden, zum Beispiel nach Rovaniemi, dem Tor zum Lappland.
  • Autozug Tschechien / Slowakei: Die tschechische Bahn (České dráhy) bietet einige Autozug-Verbindungen - auf tschechisch Autovlak - zwischen Prag und Zielen in der Slowakei an. Über Nacht geht's dann in die slowakischen Städte Humenné, Košice oder Poprad-Tatry.
  • Autozug Türkei: Mit dem Optima Express Autozug geht’s in 35 Stunden von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Der Zug verkehrt wöchentlich zwischen April und November.
Anbieter
  • Urlaubs-Express: Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen in Deutschland und Teil der Unternehmensgruppe Train4you. Abfahrtsbahnhöfe in Deutschland sind Hamburg und Düsseldorf. Beliebte Autozug-Verbindungen mit dem UEX sind Hamburg - Lörrach und Hamburg - München sowie die Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich.
  • ÖBB Autoreisezug: Der größte europäische Anbieter von Nachtzug-Verbindungen ist der ÖBB Nightjet; bei einigen Verbindungen besteht die Möglichkeit der Auto- und Motorrad-Mitnahme mit dem ÖBB Autoreisezug. Neben innerösterreichischen Verbindungen wird die Verbindung Wien - Split angeboten.
  • BTE Autoreisezug: Verkehrt zweimal pro Woche zwischen Hamburg und Lörrach in der Nähe von Basel. Betreiber des BTE Autoreisezug ist - wie beim blauen Autozug Sylt - die RDC-Gruppe, die Rail Development Corporation.
  • Optima Express: Autozug-Verbindung von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Wöchentlich angeboten zwischen April und November. Die rund 1.400 km lange Strecke wird in etwa 40 Stunden zurückgelegt.
Abfahrtsbahnhöfe
  • Autozug ab Hamburg: Von Hamburg aus verkehren die meisten Autozug-Verbindungen in Deutschland. Wer möchte, kann mit seinem Auto oder Motorrad von Hamburg aus nach München, nach Innsbruck oder Villach in Österreich sowie in die Schweiz und nach Frankreich fahren (Lörrach bei Basel). Zudem verkehrt der Autozug Sylt von Niebüll aus nach Westerland.
  • Autozug ab Düsseldorf: Ab Düsseldorf verkehren Autozüge nach Österreich. Ziele sind Innsbruck sowie Villach in Kärnten. Angeboten werden alle Verbindungen vom deutschen Autoreisezug-Marktführer Urlaubs-Express.
  • Autozug ab München: Ab München verkehren Autozüge nach Hamburg sowie der Autozug von Innsbruck über München nach Düsseldorf. Auch diese Verbindungen werden von Urlaubs-Express angeboten.
Fragen + Antworten zum Autozug:
Fahrzeug, Maße, Verladung
  • Alle Fragen + Antworten unter Autozug-Infos: Fahrzeuge, Maße, Verladung
  • Die Autozug-Anbieter transportieren verschiedene Fahrzeugtypen, solange sie die vorgegebenen Maße nicht überschreiten. Dazu gehören Personenkraftwagen (auch mit Anhänger), Vans, Motorräder (mit und ohne Beiwagen), sowie Trikes und Quads.
  • Wohnmobile und Wohnwagen können aufgrund ihrer Größe häufig nicht befördert werden.
  • Die Fahrzeuge dürfen nicht höher als 2,05 Meter sein und 1,95 Meter breit. Die Regelungen im Detail sind etwas komplizierter, da Fahrzeuge, die etwa die Maximalhöhe ausschöpfen, nicht gleichzeitig die Maximalbreite ausnutzen können.
  • Generell wird empfohlen, mindestens 60 bis 90 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit des Autozugs am Terminal zu sein.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und einen schönen Urlaub!(


Slowenien - Bleder See

Autozug Slowenien 2024: Verbindungen, Buchung, Infos

Verbindungen mit dem Autozug nach Slowenien werden von Hamburg und Düsseldorf angeboten. Mit dem Urlaubs-Express geht's über Nacht nach Villach nahe der slowenischen Grenze. Von hier aus ist Laibach in rund einer Fahrstunde erreichbar; die Adria in zwei Fahrstunden. Zudem gibt's innerhalb von Slowenien eine tägliche Autoreisezug-Verbindung von Bohinjska Bistrica nach Most na Soči. Alle Infos zu Autozug-Verbindungen nach Slowenien.

Slowenien - Tal Bohinj

Reisen Sie bequem in eines der abwechslungsreichsten Länder Europas: Per Autozug geht's von Hamburg oder Düsseldorf bis nach Villach nahe der slowenischen Grenze. Slowenien ist ein Land voller Naturschönheiten, kultureller Vielfalt und reicher Geschichte - los geht's:

Jetzt Ticket ab 59€ buchen

Eine Übersicht zum Autoreisezug mit allen Zielen und Anbietern gibt es im verlinkten Beitrag - für weitere Infos zum Autozug in Slowenien wählen Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis:

Autozug Slowenien: Kurzüberblick 2024

Ziele
  • von Hamburg nach Villach nahe der slowenischen Grenze (Urlaubs-Express)
  • von Düsseldorf nach Villach nahe der slowenischen Grenze (Urlaubs-Express)
  • in Slowenien von Bohinjska Bistrica nach Most na Soči (Slovenske železnice)
  • von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei (Optima Express)
Ausstattung
  • Sitzplätze, Liegewagen, Schlafwagen, Junior Suite
  • Bordrestaurant mit Drei-Gänge-Menü
  • Clubwagen mit Bar
  • Auto- und Motorrad-Transport
Buchung
  • Tickets Autozug nach Slowenien ab 59€
Slowenien - Bleder See
Slowenien - Bleder See

Autozug von Hamburg und Düsseldorf nach Slowenien

Die Autozugverbindung von Hamburg nach Villach wird vom Urlaubs-Express angeboten und bietet eine komfortable Möglichkeit, den Süden Europas zu erreichen, ohne sich durch den Verkehr kämpfen zu müssen. Ähnlich ermöglicht die Strecke von Düsseldorf nach Villach eine stressfreie Reise über Nacht, bei der Sie und Ihr Fahrzeug an Bord genommen werden und am nächsten Morgen erfrischt in Österreich ankommen. Beide Routen sind ideal für Reisende, die eine entspannte Alternative zur langen Autofahrt suchen und direkt an der Schwelle zu Slowenien aussteigen möchten.

Entfernung von Villach

Die kürzeste Route zur Adria führt vom Terminal südwärts auf der österreichischen Autobahn A11, durch den mautpflichtigen Karawankentunnel, weiter auf der E61, vorbei an Ljubljana, bis nach Koper. Abschließend einige Entfernungsangaben:

  • Entfernung von Villach bis zur slowenischen Grenze: 27 km
  • Villach – Ljubljana/ Laibach 98 km, Fahrzeit rund 1:15 Stunden
  • Villach – Koper an der Adria 202 km, Fahrzeit rund 2 Stunden
  • Villach – Maribor 220 km, Fahrzeit rund 2:30 Stunden

Hamburg - Villach

Mit dem Autozug ab Hamburg können Sie nach Villach reisen. Wieder im UEX Sommer-Fahrplan 2024 ist der Urlaubs-Express Autozug von Hamburg nach Villach über Hannover, Fulda, München Ost und Salzburg im Programm. Zwischen dem 11. Juni und dem 1. September 2024 verkehrt der UEX mehrmals pro Monat von Hamburg nach Villach in Kärnten nahe der Grenze zu Italien und Slowenien. Fahrtage des UEX von Hamburg nach Villach sind meist Dienstagabend; die Rückfahrt von Villach in die Hansestadt erfolgt dann meist am Mittwochabend.

Düsseldorf - Villach

Mit dem Autozug ab Düsseldorf geht's bis nach Villach in Österreich. Villach liegt in Kärnten nach der Grenze zu Italien und Slowenien. Die Züge verkehren mehrmals pro Monat vom 11. Juni bis 1. September 2024. Die Fahrstrecke des UEX Düsseldorf - Villach führt über Köln, Frankfurt / Main Süd, München Ost und Salzburg bis nach Villach.

Slowenien - Ljubljana
Slowenien - Ljubljana

Autozug in Slowenien: Von Bohinjska Bistrica nach Most na Soči

Entdecken Sie eine entspannte Art zu reisen mit dem slowenischen Motorail-Service, der Ihr Fahrzeug auf der malerischen Strecke zwischen Bohinjska Bistrica, Podbrdo und Most na Soči transportiert. Diese einzigartige Zugverbindung führt durch den längsten Eisenbahntunnel Sloweniens, den Bohinj-Tunnel, und verbindet die Oberkrain im Norden mit der Küstenregion im Südwesten Sloweniens.

  • Fahrplan: Täglich bis zu vier Verbindungen pro Richtung. Fahrtdauer sind rund 45 Minuten.
  • Preise: Zwischen 14 und 28 Euro pro Auto und Fahrer; 3 Euro pro weiterem Reisenden. Kinder zahlen 50% vom Erwachsenenpreis.
  • Maße + Infos: Geeignet für Autos, Lieferwagen, Pick-ups und Wohnmobile, solange sie die maximalen Abmessungen von 3 Metern Höhe und 2,4 Metern Breite nicht überschreiten, bietet diese Reise eine perfekte Mischung aus Komfort und Abenteuer.
  • Anbieter: Angeboten wird diese Autozug-Verbindung von der slowenischen Bahn Slovenske železnice (SŽ).

Infos und Buchung

Autozug von Villach bis in die Türkei

Mit dem Optima Express geht's in 35 Stunden von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Der Zug verkehrt wöchentlich zwischen April und November. Der Optima Express bietet seinen Fahrgästen Komfort in den Liegewagen oder Schlafwagen; zudem gibt's einen guten Speisewagen.

  • Fahrplan: In der Saison 2024 verkehrt der Optima Express Autozug zwischen dem 13. April und dem 15. November 2024. Es wird eine Verbindung pro Woche angeboten. Die Abfahrt von Villach erfolgt an unterschiedlichen Wochentagen immer um 21:32 Uhr. Ankunft in Edirne in der Türkei ist dann am übernächsten Vormittag. Die Abfahrt von Edirne erfolgt immer um 18:30 Uhr; die Ankunft in Villach ist dann am übernachten Vormittag. Sie schlafen also zwei Nächte im Optima Express.
  • Preise: Für Liegewagen beginnen die Preise bei 164 Euro pro Erwachsenem in einem 8-Personen-Abteil. Kinder von 0-12 Jahren zahlen reduzierte Preise, und für Kinder ohne Bettanspruch gibt es spezielle Tarife. Ein 2-Personen-Abteil im Schlafwagen ist für 329 Euro pro Erwachsenem buchbar, zuzüglich eines Zuschlags von 80 Euro. Für die Mitnahme von Fahrzeugen in geschlossenen Autotransportwagen beginnen die Preise bei 389 Euro für Pkw oder Anhänger bis zu einer Höhe von 150 cm.

Infos und Buchung

Autozug-Terminal Villach: Adresse und Entfernungen

Das Autozug-Terminal Villach in Österreich wird 2024 vom Urlaubs-Express aus von Hamburg und von Düsseldorf aus bedient. Hier die Infos zur Anfahrt & Adresse:

Der Bahnhof liegt im zentriert im Norden der Stadt. Das Terminal für den Autoreisezug befindet sich hier an zwei verschiedenen Stellen am Bahnhof der Stadt. Es ist daher wichtig, dass Sie genau schauen, ob Sie zum Terminal 1 oder zum Terminal 2 in Villach mit ihrem Fahrzeug müssen! Die erste Verladestelle finden Sie in der Zeidler-von-Görz-Straße direkt am Bahnhof. Die zweite Verladestelle ist in der Udinestraße. Beide Verladestellen sind über die Ossiacher Zeile oder die Triester Straße zu erreichen. Nutzen Sie also die B83 für die Anreise an das Terminal.

Das Terminal eignet sich für Bahnreisen mit dem Autoreisezug über München nach Deutschland, Richtung Schweiz oder Inlandsreisen, Sie können auch Villach als Ziel nutzen, um von hier aus mit Ihrem mitgenommenem Auto nach Italien und Slowenien weiterzufahren. Von Villach aus sind beispielsweise Venedig und das Nordostitalien ganz in der Nähe, und leicht mit dem Auto erreichbar.

Entfernung von Villach

Die kürzeste Route zur Adria führt vom Terminal südwärts auf der österreichischen Autobahn A11, durch den mautpflichtigen Karawankentunnel, weiter auf der E61, vorbei an Ljubljana, bis nach Koper. Abschließend einige Entfernungsangaben:

  • Entfernung von Villach bis zur slowenischen Grenze: 27 km
  • Villach – Ljubljana/ Laibach 98 km, Fahrzeit rund 1:15 Stunden
  • Villach – Koper an der Adria 202 km, Fahrzeit rund 2 Stunden
  • Villach – Maribor 220 km, Fahrzeit rund 2:30 Stunden
Slowenien - Tal Bohinj
Slowenien - Tal Bohinj

Slowenien - Das erwartet Sie

Slowenien ist ein Land voller Naturschönheiten, kultureller Vielfalt und reicher Geschichte. Von den atemberaubenden Landschaften des Triglav-Nationalparks, über die idyllischen Ufer des Bleder Sees bis hin zu den geheimnisvollen Tiefen der Postojna-Höhlen bietet Slowenien unzählige Naturwunder. Kulturell ist das Land geprägt von einer Mischung aus mediterranen, alpinen und slawischen Einflüssen, die sich in der Architektur, der Küche und den Festivals widerspiegeln. Historisch gesehen, erzählen die zahlreichen Schlösser, historischen Städte und archäologischen Stätten von Sloweniens reichem Erbe, das von römischen Siedlungen bis hin zu bedeutenden Ereignissen während der Weltkriege reicht.

  1. Triglav Nationalpark - Erleben Sie die unberührte alpine Natur.
  2. Bleder See - Genießen Sie die malerische Aussicht und die mittelalterliche Burg.
  3. Postojna-Höhlen - Entdecken Sie die unterirdischen Wunder in einem der größten Höhlensysteme Europas.
  4. Ljubljana - Erkunden Sie die charmante Hauptstadt mit ihrer lebhaften Kultur und Geschichte.
  5. Piran - Tauchen Sie ein in die mediterrane Atmosphäre dieser Küstenstadt.
  6. Schloss Predjama - Bewundern Sie dieses in den Fels gebaute architektonische Meisterwerk.
  7. Soca-Tal - Ideal für Outdoor-Abenteuer und die Erkundung kristallklarer Flüsse.
  8. Kobarid - Erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte Sloweniens im Ersten Weltkrieg.
  9. Ptuj - Tauchen Sie in die Geschichte der ältesten Stadt Sloweniens ein.
  10. Škocjan-Höhlen - UNESCO-Welterbestätte mit beeindruckenden unterirdischen Schluchten.

Überblick Autoreisezug: Alle Anbieter, Verbindungen und Reiseziele

Infografik: Autoreisezug Verbindungen und Reiseziele 2024 / 2025

Autoreisezug-Verbindungen 2024: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht.
Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht. Anklicken zum Vergrößern!

Wichtigste Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025

Anbieter Kurzbeschreibung Verbindungen
Urlaubs-Express

Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen innerhalb von Deutschland sowie nach Österreich.

  • Hamburg - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Hamburg - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
  • Hamburg - München: wöchentlich ganzjährig, außer im Februar und November.
  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Düsseldorf - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Düsseldorf - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
ÖBB Autoreisezug

Vor allem innerösterreichische, tägliche Verbindungen mit dem Knotenpunkt Wien sowie von Wien nach Split.

  • Wien - Feldkirch: täglich zwischen März und September.
  • Wien - Split / Kroatien: drei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Feldkirch - Villach: täglich zwischen März und September.
  • Feldkirch - Graz: täglich zwischen März und September.
BTE AutoReiseZug

2. Anbieter für die Autozug-Verbindungen zwischen Hamburg und Lörrach.

  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.

Autozug Sylt

Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Anbieter sind Blauer Autozug Sylt sowie DB Sylt Shuttle.

  • Niebüll - Westerland auf Sylt: Ganzjährig bis zu 18 tägliche Verbindungen.

Übersicht Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Anbieter, Verbindungen, Abfahrtsbahnhöfe, FAQ

Deutschland-Verbindungen
  • Hamburg – Lörrach: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird von zwei Anbietern angeboten – vom BTE AutoReiseZug sowie vom Urlaubs-Express (UEX). Die Züge verkehren 1-2 Mal pro Woche. Lörrach bietet sich als Ziel für Reisen nach Frankreich sowie die Schweiz an.
  • Hamburg – München: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird vom Urlaubs-Express angeboten. Der Autozug verkehrt über Nacht meist einmal pro Woche zwischen Hamburg und München, meist am Wochenende.
  • Autozug Sylt: Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Neben dem Sylt Shuttle der Deutschen Bahn verkehrt seit 2016 der blaue Autozug Sylt der Rail Development Corporation (RDC) nach Westerland. Der Autozug Sylt verkehrt alle 30 bzw. 60 Minuten.
Europa-Ziele mit dem Autozug
  • Autozug Österreich: Mit dem Autozug vom Urlaub-Express kommen Sie von Hamburg und Düsseldorf über Nacht nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich. Innerhalb Österreichs gibt's ÖBB-Verbindungen zwischen Wien und Feldkirch, Graz und Feldkirch sowie Villach und Feldkirch.
  • Autozug Schweiz: Eine direkte Autozug-Verbindung in die Schweiz gibt es nicht. Allerdings verkehren sowie der Urlaubs-Express (UEX) als auch der BTE Autoreisezug nach Lörrach in der Nähe von Basel unweit der Schweizer Grenze - perfekter Ausgangspunkt für Schweiz-Reisen.
  • Autozug Frankreich: Eine direkte Autozug-Verbindung nach Frankreich gibt es nicht mehr. Allerdings bietet sich vom Anbieter Urlaubs-Express oder BTE Autoreisezug das Ziel Lörrach in der Nähe von Basel an - von dort aus lassen sich Dijon, Nancy oder auch Lyon, Paris oder Grenoble erreichen.
  • Autozug Italien: Von Deutschland aus gibt es 2024 leider keine direkte Autozug-Verbindung mehr nach Italien. Alternativ bietet sich das Ziel Innsbruck oder Villach für Reisen z.B. nach Südtirol, Venedig oder den Gardasee an. Nach Österreich fährt der Urlaubs-Express von Hamburg und Düsseldorf aus.
  • Autozug Kroatien: Reisende aus Deutschland können mit dem Urlaubs-Express in Richtung Kroatien reisen. Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf führen bis nach Villach in Österreich, das rund drei Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt. Reisende aus Süddeutschland und Österreich können mit der ÖBB Autoreisezug-Direktverbindung von Wien bis nach Split fahren.
  • Autozug Skandinavien: Mit dem eigenen Auto bequem mit Autozug und Autofähre nach Skandinavien reisen - zunächst im Autozug nach Hamburg, dann per Autofähre nach Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland. In Finnland gibt’s zudem ein dichtes Netz an Autozug-Verbindungen.
  • Autozug Finnland: Reisen Sie im eigenen Auto von Helsinki bis ans Nordkap und nach Lappland: Die finnischen Autozüge verbinden Helsinki mit dem hohen Norden, zum Beispiel nach Rovaniemi, dem Tor zum Lappland.
  • Autozug Tschechien / Slowakei: Die tschechische Bahn (České dráhy) bietet einige Autozug-Verbindungen - auf tschechisch Autovlak - zwischen Prag und Zielen in der Slowakei an. Über Nacht geht's dann in die slowakischen Städte Humenné, Košice oder Poprad-Tatry.
  • Autozug Türkei: Mit dem Optima Express Autozug geht’s in 35 Stunden von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Der Zug verkehrt wöchentlich zwischen April und November.
Anbieter
  • Urlaubs-Express: Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen in Deutschland und Teil der Unternehmensgruppe Train4you. Abfahrtsbahnhöfe in Deutschland sind Hamburg und Düsseldorf. Beliebte Autozug-Verbindungen mit dem UEX sind Hamburg - Lörrach und Hamburg - München sowie die Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich.
  • ÖBB Autoreisezug: Der größte europäische Anbieter von Nachtzug-Verbindungen ist der ÖBB Nightjet; bei einigen Verbindungen besteht die Möglichkeit der Auto- und Motorrad-Mitnahme mit dem ÖBB Autoreisezug. Neben innerösterreichischen Verbindungen wird die Verbindung Wien - Split angeboten.
  • BTE Autoreisezug: Verkehrt zweimal pro Woche zwischen Hamburg und Lörrach in der Nähe von Basel. Betreiber des BTE Autoreisezug ist - wie beim blauen Autozug Sylt - die RDC-Gruppe, die Rail Development Corporation.
  • Optima Express: Autozug-Verbindung von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Wöchentlich angeboten zwischen April und November. Die rund 1.400 km lange Strecke wird in etwa 40 Stunden zurückgelegt.
Abfahrtsbahnhöfe
  • Autozug ab Hamburg: Von Hamburg aus verkehren die meisten Autozug-Verbindungen in Deutschland. Wer möchte, kann mit seinem Auto oder Motorrad von Hamburg aus nach München, nach Innsbruck oder Villach in Österreich sowie in die Schweiz und nach Frankreich fahren (Lörrach bei Basel). Zudem verkehrt der Autozug Sylt von Niebüll aus nach Westerland.
  • Autozug ab Düsseldorf: Ab Düsseldorf verkehren Autozüge nach Österreich. Ziele sind Innsbruck sowie Villach in Kärnten. Angeboten werden alle Verbindungen vom deutschen Autoreisezug-Marktführer Urlaubs-Express.
  • Autozug ab München: Ab München verkehren Autozüge nach Hamburg sowie der Autozug von Innsbruck über München nach Düsseldorf. Auch diese Verbindungen werden von Urlaubs-Express angeboten.
Fragen + Antworten zum Autozug:
Fahrzeug, Maße, Verladung
  • Alle Fragen + Antworten unter Autozug-Infos: Fahrzeuge, Maße, Verladung
  • Die Autozug-Anbieter transportieren verschiedene Fahrzeugtypen, solange sie die vorgegebenen Maße nicht überschreiten. Dazu gehören Personenkraftwagen (auch mit Anhänger), Vans, Motorräder (mit und ohne Beiwagen), sowie Trikes und Quads.
  • Wohnmobile und Wohnwagen können aufgrund ihrer Größe häufig nicht befördert werden.
  • Die Fahrzeuge dürfen nicht höher als 2,05 Meter sein und 1,95 Meter breit. Die Regelungen im Detail sind etwas komplizierter, da Fahrzeuge, die etwa die Maximalhöhe ausschöpfen, nicht gleichzeitig die Maximalbreite ausnutzen können.
  • Generell wird empfohlen, mindestens 60 bis 90 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit des Autozugs am Terminal zu sein.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und einen schönen Urlaub!


GreenCityTrip Nachtzug - Panorama Prag

Autozug Tschechien / Slowakei 2024: Von Prag im Autovlak nach Humenné, Košice und Poprad-Tatry

Für alle, die die Schönheit Tschechiens und der Slowakei entdecken möchten, bietet die tschechische Bahn (České dráhy) eine einzigartige Möglichkeit, dies zu tun: den Autozug, auf tschechisch Autovlak. Diese Verbindungen starten in Prag und fahren über Nacht in die slowakischen Ziele Humenné, Košice und Poprad-Tatry, was es Reisenden ermöglicht, ihre Fahrzeuge bequem auf der Bahn zu transportieren.

Autozug Tschechien Slowakei

Der Autozug, auf tschechisch Autovlak, ermöglicht eine entspannte Reise von Tschechien in die Slowakei, wobei Ihr Fahrzeug sicher an Bord transportiert wird. Diese Option bietet eine einzigartige Kombination aus Komfort und Effizienz, ideal für diejenigen, die die landschaftliche Schönheit der Region erkunden möchten, ohne sich um die Strapazen einer langen Autofahrt sorgen zu müssen.

Jetzt Autozug Tschechien / Slowakei ab 85€ buchen

Eine Übersicht zum Autoreisezug mit allen Zielen und Anbietern gibt es im verlinkten Beitrag - für weitere Infos zum Autozug in Tschechien und der Slowakei wählen Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis:

Autozug Tschechien und Slowakei: Kurzüberblick 2024

Ziele und Preise
  • Prag – Košice ab CZK 2290
  • Prag – Poprad-Tatry ab CZK 2145
  • Prag – Humenné ab CZK 2145
Ausstattung
  • Schlafwagen
  • verschiedene Abteile, Triple und Double, Deluxe-Abteile
  • WC und Duschen
  • Bistro-Wagen
Buchung
  • Tickets Autozug Tschechien / Slowakei ab 85€

Prag - Moldau und Brücken

Autozug-Verbindungen Tschechien / Slowakei

Der ČD-Autozug, auf tschechisch Autovlak, verbindet die tschechische Hauptstadt Prag mit mehreren Destinationen in der Slowakei, einschließlich Humenné, Košice und Poprad-Tatry. Diese Verbindungen werden von der tschechischen Bahn České dráhy angeboten und bieten eine hervorragende Gelegenheit, die vielfältigen Landschaften, die historischen Städte und die atemberaubende Natur beider Länder zu erleben.

  • Prag – Košice ab CZK 2290
  • Prag – Poprad-Tatry ab CZK 2145
  • Prag – Humenné ab CZK 2145

Buchung und Preis

Die Preise für die Nutzung des Autozuges variieren je nach Strecke, Fahrzeugtyp und zusätzlichen Serviceleistungen wie Schlafwagen. Es wird empfohlen, Tickets im Voraus zu buchen, um sich einen Platz zu sichern und möglicherweise von Frühbucherrabatten zu profitieren. Die Preise beginnen ab CZK 2145, das sind umgerechnet rund 85 Euro.

Jetzt Autozug Tschechien / Slowakei ab 85€ buchen

Abteil-Kategorien und Ausstattung

Autozug Tschechien Slowakei - SchlafabteilIm Autozug der Tschechischen Bahn, auf tschechisch Autovlak, stehen für Reisende mit Autos oder Motorrädern komfortable Schlafwagen bereit. Es gibt verschiedene Kategorien von Abteilen, darunter Triple und Double, jeweils mit Bettzeug ausgestattet. Für höheren Komfort gibt es auch Deluxe-Abteile mit eigenem WC und Dusche. Alle Abteile bieten Zugang zu Sanitäranlagen und sind mit einem Sicherheitsschloss versehen. Tagsüber lassen sich die Betten zu Sitzen umwandeln. Ein Begleitwagen bietet einfache Erfrischungen zum Kauf an. Weitere Details finden Sie auf der offiziellen Webseite.

Beim Autozug der Tschechischen Bahn gibt es verschiedene Komfortoptionen:

  • Die 2. Klasse und 1. Klasse für Tagesreisen sowie Schlafwagen für Nachtreisen.
  • WC und Duschen sind in den Schlafwagen zugänglich.
  • Reservierungen sind sowohl für den Autotransport als auch für die Übernachtung im Zug notwendig.
  • Sitzplatzreservierungen für Tagesreisen sind möglich.
  • Für das leibliche Wohl wird gesorgt, mit Verpflegungsmöglichkeiten in den Nachtreisen und einem Bistro-Wagen bei Tagesfahrten.

Autozug-Terminal Prag: Adresse und Entfernungen

Das Autozug-Terminal in Prag befindet sich auf dem Gelände des Prager Hauptbahnhofs, bekannt als Praha hlavní nádraží. Er wird häufig nur mir Praha hl. n. abgekürzt. Der Bahnhof ist wichtigste der tschechischen Hauptstadt. Dieser architektonisch beeindruckende Bahnhof verbindet Prag mit nationalen und internationalen Zielen und ist ein zentraler Knotenpunkt des öffentlichen Verkehrs. Mit modernen Einrichtungen ausgestattet, bietet er Reisenden vielfältige Dienstleistungen wie Geschäfte, Restaurants und Wartebereiche. Die zentrale Lage in der Stadt macht ihn zum idealen Ausgangspunkt für die Erkundung Prags.

  • Navigationsgerät: Seifertova 823, 130 00 Praha 3-Žižkov, Tschechien
  • Anfahrt: Die Seifertova-Straße ist gut an das Prager Verkehrsnetz angeschlossen, sodass Sie bequem aus verschiedenen Richtungen anreisen können. Es empfiehlt sich, ein GPS-Navigationssystem oder eine Karten-App zu verwenden, um die beste Route basierend auf Ihrem Standort und den aktuellen Verkehrsbedingungen zu finden.

Fahrzeugverladung - So ist der Ablauf

Die Verladung Ihres Fahrzeugs auf den Autozug ist ein einfacher Prozess, der von Fachpersonal durchgeführt wird. Es gibt bestimmte Anforderungen und Vorbereitungen, die erfüllt werden müssen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, wie zum Beispiel die Einhaltung der maximalen Abmessungen und Gewichtsbeschränkungen.

Autozug Tschechien Slowakei - Auto-Verladung

Beim Autozug-Service der Tschechischen Bahn, dem ČD Autovlak, werden Autos und Motorräder in Doppelstock-Autotransportwagen befördert, wobei es Beschränkungen hinsichtlich der maximalen Abmessungen der Fahrzeuge gibt. Die Verladung erfolgt durch die Fahrzeughalter selbst, unterstützt von Bahnpersonal. Eine Reservierung und der Erwerb der notwendigen Reisedokumente im Voraus sind erforderlich. Die Verladung findet an einem speziellen Terminal statt, welches sich abseits der regulären Bahnsteige befindet, und es gibt feste Zeiten für die Ankunft vor der Abfahrt des Zuges. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Tschechischen Bahn.

Ziele mit dem Autozug von Prag in die Slowakei: Humenné, Košice und Poprad-Tatry

  • Humenné, eine versteckte Perle in der Ostslowakei, begrüßt Reisende mit seiner reichen Geschichte und wunderschönen Natur. Im Herzen der Stadt liegt das Vihorlat Museum, das die Kultur und Geschichte der Region lebendig werden lässt. Ein Spaziergang durch den Stadtpark, einer Oase der Ruhe, ist wie eine Reise durch die Zeit mit seinen Skulpturen und dem charmanten Schloss. Für Abenteuerlustige bietet die umgebende Landschaft des Vihorlat-Gebirges atemberaubende Wanderwege und die einzigartige Morské Oko, einen malerischen Gebirgssee, der zu den schönsten in der Slowakei zählt. Humenné ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen dieser gastfreundlichen Region, voller unerwarteter Entdeckungen und natürlicher Schönheit.
  • Košice, die Metropole der Ostslowakei, ist eine Stadt voller Kultur und Geschichte. Mit ihrer prächtigen gotischen Kathedrale St. Elisabeth, die das Stadtbild dominiert, und der charmanten Altstadt mit Cafés und Boutiquen entlang der längsten Fußgängerzone der Slowakei, lädt Košice zum Entdecken ein. Nicht zu vergessen ist der Singende Brunnen, dessen Wasserspiele zu klassischer Musik tanzen. Ein Ausflug in die umliegende Natur, wie zum Beispiel in den Nationalpark Slovenský Raj mit seinen atemberaubenden Schluchten und Wasserfällen, bietet sich von hier aus an. Košice ist ein faszinierender Mix aus historischer Pracht und lebendiger Kultur, ideal für Reisende, die tief in das Herz der Slowakei eintauchen möchten.
  • Poprad-Tatry ist das Tor zu den Hohen Tatra und verzaubert mit seiner Mischung aus Natur und Kultur. Von der Stadt aus ist es nur ein Katzensprung in die Berge, wo Wanderer und Skifahrer gleichermaßen ihr Paradies finden. Die historische Altstadt von Poprad selbst bietet mit ihren gut erhaltenen Gebäuden einen Einblick in die reiche Geschichte der Region. Ein Highlight ist das Aquacity Poprad, ein Thermalbad mit atemberaubendem Blick auf die Bergkulisse. Für Abenteuerlustige bietet sich eine Fahrt mit der Tatrabahn an, um die Schönheit der Hohen Tatra zu erkunden. Poprad-Tatry ist der perfekte Ausgangspunkt für alle, die die Naturschönheiten der Slowakei erleben möchten.

Top10-Sehenswürdigkeiten in Prag

Prag bietet so viel zu sehen, dass es beinahe schwerfällt, alle Sehenswürdigkeiten aufzuzählen. Nach dem kurzen Video zu den Sehenswürdigkeiten, Tipps und Highlights der tschechischen Hauptstadt erfahren Sie, welche zehn Angebote Sie unbedingt gesehen haben sollten. Übrigens: Wer mal ohne Auto nach Prag möchte, kann sich auch eine günstige Städtereise Prag mit Bahn und Hotel buchen.

  1. Prager Altstadt: Die Prager Altstadt zählt zu den Reichtümern des UNESCO Kulturerbes. Erkunden Sie die Geheimnisse der Stadt zu Fuß, mit dem Bus oder vielleicht besonders romantisch mit einem Boot, das langsam auf der Moldau dahingleitet. Verwinkelte Gassen, altes Kopfsteinpflaster und ein Meer von außergewöhnlicher Architektur führt Sie auf die Pfade vergangener Jahrhunderte. Erleben Sie hautnah, was bereits Franz Kafka zu Meisterwerken der Literatur inspirierte.
  2. Karlsbrücke: Mitten in der Hauptstadt von Tschechien erwartet Sie das Flair von "Kleinvenedig". Historische Kanäle, der bezaubernde Charme von barocken Häuserfronten und mittelalterliche Plätze werden Sie verzaubern. Dort wo einst die Judith-Brücke stand, findet man nur noch Überreste des romanischen Bauwerkes. Heute erhebt sich hier die majestätische Karlsbrücke, die zu einer der Hauptattraktionen von Prag zählt.
  3. Prager Burg: Mächtig erhebt sich die Burg über die Dächer Prags. Die Prager Burg ist die größte Burganlage der Welt. Mit ihrer mehr als zehn Jahrhunderten dauernden Geschichte hat Sie viel zu erzählen. Gehen Sie auf Entdeckungstour!
  4. Veitsdom: Der Veitsdom gehört zu den touristischen Highlights Prags. Mit seinen prachtvollen Fenstern beeindruckt er Millionen von Menschen. Eine wunderschöne detailreiche Kirche und ein absolutes Muss für die Besucher der Hauptstadt von Tschechien.
  5. Altstädter Rathaus mit Aposteluhr: Das Altstädter Rathaus mit der astronomischen Aposteluhr darf bei keiner Stadtbesichtigung fehlen. Die weltweit bekannte Uhr wurde im Jahr 1410 gefertigt. Sie ist ein Meisterwerk der Uhrmacherkunst. Das Kulturdenkmal sticht als bedeutendes Werk gotischer Wissenschaft und Technik hervor.
  6. Das tanzende Haus: Dieses Gebäude gehört zwar nicht zu den historischen Sehenswürdigkeiten Prags, zählt aber dennoch zu einem der am meisten beeindruckenden Bauwerke der Stadt. Das Bürogebäude mit der außergewöhnlichen Architektur wurde 1996 nach den Plänen von dem in Tschechien geborenen Vlado Milunic und seinem kanadischen Kollegen Frank Gehry errichtet.
  7. Prager Pulverturm: Ein imposanter Turm, der mit 65 Metern über dem Platz der Republik thront. Ein spätgotisches Werk auf dem historischen Königsweg zur Prager Burg, dass Sie gesehen haben sollten.
  8. Stadtteil Josefov: Die ehemalige Judenstadt aus dem 13. Jahrhundert gibt Einblick in die Geschichte der Juden in Tschechien. Noch heute erinnern zahlreiche Gebäude an eine bedeutende Vergangenheit.
  9. Altneuschul: Inmitten der Prager Josefstadt wurde diese Synagoge im 13. Jahrhundert im frühgotischen Stil erbaut. Sie ist die älteste noch unzerstörte Synagoge Europas.
  10. Nationalgalerie: Die Nationalgalerie beherbergt zahlreiche Exponate berühmter Künstler. Hier sind die Werke bedeutender Maler, Bildhauer und Grafiker aus dem In- und Ausland zu sehen. Die Nationalgalerie in Prag ist das wichtigste Kunstmuseum in Böhmen und Tschechien.

Das ist die tschechische Bahn České dráhy

České dráhy ist der führende Eisenbahnverkehrsanbieter in Tschechien. Sie bieten ein breites Spektrum an Dienstleistungen, von Personen- und Gütertransport über internationale Verbindungen bis hin zu speziellen Zugangeboten wie dem Autozug. České dráhy legt großen Wert auf Komfort, Pünktlichkeit und Kundenservice, um den Bedürfnissen moderner Reisender gerecht zu werden. Als staatliches Unternehmen tragen sie eine lange Tradition in der Beförderung und haben eine zentrale Rolle in der Entwicklung des tschechischen Schienenverkehrs gespielt.

Überblick Autoreisezug: Alle Anbieter, Verbindungen und Reiseziele

Infografik: Autoreisezug Verbindungen und Reiseziele 2024 / 2025

Autoreisezug-Verbindungen 2024: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht.
Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht. Anklicken zum Vergrößern!

Wichtigste Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025

Anbieter Kurzbeschreibung Verbindungen
Urlaubs-Express

Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen innerhalb von Deutschland sowie nach Österreich.

  • Hamburg - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Hamburg - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
  • Hamburg - München: wöchentlich ganzjährig, außer im Februar und November.
  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Düsseldorf - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Düsseldorf - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
ÖBB Autoreisezug

Vor allem innerösterreichische, tägliche Verbindungen mit dem Knotenpunkt Wien sowie von Wien nach Split.

  • Wien - Feldkirch: täglich zwischen März und September.
  • Wien - Split / Kroatien: drei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Feldkirch - Villach: täglich zwischen März und September.
  • Feldkirch - Graz: täglich zwischen März und September.
BTE AutoReiseZug

2. Anbieter für die Autozug-Verbindungen zwischen Hamburg und Lörrach.

  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.

Autozug Sylt

Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Anbieter sind Blauer Autozug Sylt sowie DB Sylt Shuttle.

  • Niebüll - Westerland auf Sylt: Ganzjährig bis zu 18 tägliche Verbindungen.

Übersicht Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Anbieter, Verbindungen, Abfahrtsbahnhöfe, FAQ

Deutschland-Verbindungen
  • Hamburg – Lörrach: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird von zwei Anbietern angeboten – vom BTE AutoReiseZug sowie vom Urlaubs-Express (UEX). Die Züge verkehren 1-2 Mal pro Woche. Lörrach bietet sich als Ziel für Reisen nach Frankreich sowie die Schweiz an.
  • Hamburg – München: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird vom Urlaubs-Express angeboten. Der Autozug verkehrt über Nacht meist einmal pro Woche zwischen Hamburg und München, meist am Wochenende.
  • Autozug Sylt: Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Neben dem Sylt Shuttle der Deutschen Bahn verkehrt seit 2016 der blaue Autozug Sylt der Rail Development Corporation (RDC) nach Westerland. Der Autozug Sylt verkehrt alle 30 bzw. 60 Minuten.
Europa-Ziele mit dem Autozug
  • Autozug Österreich: Mit dem Autozug vom Urlaub-Express kommen Sie von Hamburg und Düsseldorf über Nacht nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich. Innerhalb Österreichs gibt's ÖBB-Verbindungen zwischen Wien und Feldkirch, Graz und Feldkirch sowie Villach und Feldkirch.
  • Autozug Schweiz: Eine direkte Autozug-Verbindung in die Schweiz gibt es nicht. Allerdings verkehren sowie der Urlaubs-Express (UEX) als auch der BTE Autoreisezug nach Lörrach in der Nähe von Basel unweit der Schweizer Grenze - perfekter Ausgangspunkt für Schweiz-Reisen.
  • Autozug Frankreich: Eine direkte Autozug-Verbindung nach Frankreich gibt es nicht mehr. Allerdings bietet sich vom Anbieter Urlaubs-Express oder BTE Autoreisezug das Ziel Lörrach in der Nähe von Basel an - von dort aus lassen sich Dijon, Nancy oder auch Lyon, Paris oder Grenoble erreichen.
  • Autozug Italien: Von Deutschland aus gibt es 2024 leider keine direkte Autozug-Verbindung mehr nach Italien. Alternativ bietet sich das Ziel Innsbruck oder Villach für Reisen z.B. nach Südtirol, Venedig oder den Gardasee an. Nach Österreich fährt der Urlaubs-Express von Hamburg und Düsseldorf aus.
  • Autozug Kroatien: Reisende aus Deutschland können mit dem Urlaubs-Express in Richtung Kroatien reisen. Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf führen bis nach Villach in Österreich, das rund drei Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt. Reisende aus Süddeutschland und Österreich können mit der ÖBB Autoreisezug-Direktverbindung von Wien bis nach Split fahren.
  • Autozug Skandinavien: Mit dem eigenen Auto bequem mit Autozug und Autofähre nach Skandinavien reisen - zunächst im Autozug nach Hamburg, dann per Autofähre nach Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland. In Finnland gibt’s zudem ein dichtes Netz an Autozug-Verbindungen.
  • Autozug Finnland: Reisen Sie im eigenen Auto von Helsinki bis ans Nordkap und nach Lappland: Die finnischen Autozüge verbinden Helsinki mit dem hohen Norden, zum Beispiel nach Rovaniemi, dem Tor zum Lappland.
  • Autozug Tschechien / Slowakei: Die tschechische Bahn (České dráhy) bietet einige Autozug-Verbindungen - auf tschechisch Autovlak - zwischen Prag und Zielen in der Slowakei an. Über Nacht geht's dann in die slowakischen Städte Humenné, Košice oder Poprad-Tatry.
  • Autozug Türkei: Mit dem Optima Express Autozug geht’s in 35 Stunden von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Der Zug verkehrt wöchentlich zwischen April und November.
Anbieter
  • Urlaubs-Express: Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen in Deutschland und Teil der Unternehmensgruppe Train4you. Abfahrtsbahnhöfe in Deutschland sind Hamburg und Düsseldorf. Beliebte Autozug-Verbindungen mit dem UEX sind Hamburg - Lörrach und Hamburg - München sowie die Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich.
  • ÖBB Autoreisezug: Der größte europäische Anbieter von Nachtzug-Verbindungen ist der ÖBB Nightjet; bei einigen Verbindungen besteht die Möglichkeit der Auto- und Motorrad-Mitnahme mit dem ÖBB Autoreisezug. Neben innerösterreichischen Verbindungen wird die Verbindung Wien - Split angeboten.
  • BTE Autoreisezug: Verkehrt zweimal pro Woche zwischen Hamburg und Lörrach in der Nähe von Basel. Betreiber des BTE Autoreisezug ist - wie beim blauen Autozug Sylt - die RDC-Gruppe, die Rail Development Corporation.
  • Optima Express: Autozug-Verbindung von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Wöchentlich angeboten zwischen April und November. Die rund 1.400 km lange Strecke wird in etwa 40 Stunden zurückgelegt.
Abfahrtsbahnhöfe
  • Autozug ab Hamburg: Von Hamburg aus verkehren die meisten Autozug-Verbindungen in Deutschland. Wer möchte, kann mit seinem Auto oder Motorrad von Hamburg aus nach München, nach Innsbruck oder Villach in Österreich sowie in die Schweiz und nach Frankreich fahren (Lörrach bei Basel). Zudem verkehrt der Autozug Sylt von Niebüll aus nach Westerland.
  • Autozug ab Düsseldorf: Ab Düsseldorf verkehren Autozüge nach Österreich. Ziele sind Innsbruck sowie Villach in Kärnten. Angeboten werden alle Verbindungen vom deutschen Autoreisezug-Marktführer Urlaubs-Express.
  • Autozug ab München: Ab München verkehren Autozüge nach Hamburg sowie der Autozug von Innsbruck über München nach Düsseldorf. Auch diese Verbindungen werden von Urlaubs-Express angeboten.
Fragen + Antworten zum Autozug:
Fahrzeug, Maße, Verladung
  • Alle Fragen + Antworten unter Autozug-Infos: Fahrzeuge, Maße, Verladung
  • Die Autozug-Anbieter transportieren verschiedene Fahrzeugtypen, solange sie die vorgegebenen Maße nicht überschreiten. Dazu gehören Personenkraftwagen (auch mit Anhänger), Vans, Motorräder (mit und ohne Beiwagen), sowie Trikes und Quads.
  • Wohnmobile und Wohnwagen können aufgrund ihrer Größe häufig nicht befördert werden.
  • Die Fahrzeuge dürfen nicht höher als 2,05 Meter sein und 1,95 Meter breit. Die Regelungen im Detail sind etwas komplizierter, da Fahrzeuge, die etwa die Maximalhöhe ausschöpfen, nicht gleichzeitig die Maximalbreite ausnutzen können.
  • Generell wird empfohlen, mindestens 60 bis 90 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit des Autozugs am Terminal zu sein.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und einen schönen Urlaub!


Kroatien - Rijeka Strand

Autozug Kroatien 2024 ab 59€: Von Deutschland und Österreich nach Split

Erleben Sie die Faszination Kroatiens ganz stressfrei, indem Sie die malerischen Landschaften, die lebendige Kultur und die unberührten Strände bequem mit dem Autozug erreichen. Von Deutschland aus können Reisende mit dem Urlaubs-Express von Hamburg und Düsseldorf aus bis ins österreichische Villach fahren, das rund 3 Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt. Zudem bietet der ÖBB Autoreisezug eine Direktverbindung von Wien bis nach Split mit Automitnahme, die eine direkte und komfortable Möglichkeit bietet, die Schönheit Kroatiens zu erkunden​.

Autoreisezug - ÖBB Autozug Düsseldorf Wien

Für Reisende aus Deutschland bietet vor allem der Urlaubs-Express eine gute Möglichkeit, mit dem Auto in Richtung Kroatien zu reisen. Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf führen bis nach Villach in Österreich, das rund drei Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt. Für Reisende aus Süddeutschland und Österreich bietet die ÖBB Autoreisezug-Direktverbindung von Wien bis nach Split eine hervorragende Möglichkeit, mit dem eigenen Auto über Nacht bis nach Kroatien zu reisen.

Jetzt Autozug ab 59€ buchen

Eine Übersicht zum Autoreisezug mit Zielen sowie zu Anbietern wie dem ÖBB Autoreisezug sowie dem Urlaubs-Express gibt es im verlinkten Beitrag - für weitere Infos zum Autozug nach Kroatien wählen Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis:

Autozug Kroatien: Kurzüberblick 2024

Ziele
  • von Deutschland aus: Start in Hamburg und Düsseldorf, Ziel ist Villach in Österreich nahe der Grenze zu Kroatien (Urlaubs-Express)
  • von Süddeutschland und Österreich aus: Direktverbindung von Wien bis nach Split (ÖBB Autoreisezug)
Ausstattung
  • Liegewagen
  • Schlafwagen
  • teilweise Sitzwagen, teilweise Suiten
  • Bordrestaurant
Buchung
  • Tickets Autozug Kroatien ab 59€

Autozug von Deutschland (Hamburg / Düsseldorf) nach Kroatien

Für Reisende aus Deutschland bietet vor allem der Urlaubs-Express eine gute Möglichkeit, mit dem Auto in Richtung Kroatien zu reisen. Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf führen bis nach Villach in Österreich, das rund drei Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt.

Urlaubs-Express Blick von Transportwagen

Verbindungen

Für Reisende, die mit dem Autoreisezug von Deutschland aus möglichst nah an Kroatien heranfahren möchten, bieten sich Verbindungen mit dem Urlaubs-Express bis nach Villach in Österreich an. Diese Stadt dient als Knotenpunkt für die Weiterreise nach Kroatien und ist von Hamburg und Düsseldorf aus mit dem Urlaubs-Express in den Sommermonaten direkt erreichbar. Die Route über Villach bleibt eine praktische Option, da sie nur wenige Kilometer von der slowenischen Grenze entfernt liegt, was die Anreise nach Kroatien erleichtert​.

  • Hamburg - Villach mit dem Urlaubs-Express: Wieder im UEX Sommer-Fahrplan 2024 ist der Urlaubs-Express Autozug von Hamburg nach Villach über Hannover, Fulda, München Ost und Salzburg im Programm. Zwischen dem 11. Juni und dem 1. September 2024 verkehrt der UEX mehrmals pro Monat von Hamburg nach Villach in Kärnten nahe der Grenze zu Italien und Slowenien. Fahrtage des UEX von Hamburg nach Villach sind meist Dienstagabend; die Rückfahrt von Villach in die Hansestadt erfolgt dann meist am Mittwochabend.
  • Düsseldorf - Villach: Wieder im Programm ist im Sommer 2024 wieder ein UEX Autozug von Düsseldorf nach Villach in Österreich. Villach liegt in Kärnten nach der Grenze zu Italien und Slowenien. Die Züge verkehren mehrmals pro Monat vom 11. Juni bis 1. September 2024. Die Fahrstrecke des UEX Düsseldorf - Villach führt über Köln, Frankfurt / Main Süd, München Ost und Salzburg bis nach Villach.

Buchung und Preis

Die Tickets für den Urlaubs-Express sind günstiger, je früher Sie buchen. Beim Urlaubs-Express wird ein flexibles Preissystem verwendet, wie Sie es zum Beispiel auch von Airlines kennen. Die Preise variieren also je nach Fahrtziel, Tag, Strecke und der am Buchungstag bereits erreichten Auslastung des Zuges. Bei der Buchung können Sie Ihr Auto oder Motorrad anmelden sowie die gewünschten Speisen im Bordrestaurant gleich vorbestellen. Die Tickets für den Urlaubs-Express beginnen ab 59 Euro für die einfache Fahrt. Übrigens: Für alle ADAC-Mitglieder gibt es 10€ Rabatt bei der Buchung des Urlaubs-Express.

Jetzt Ticket ab 59€ buchen

Abteile und Ausstattung

Urlauber reisen im Urlaubs-Express in gemütlichen Schlaf-und Liegewagen, zudem gibt es die Junior Suite.

Kategorie Features Buchung

Liegewagen

Urlaubs-Express Liegewagen

  • Der Liegewagen ist das Basis-Angebot auf den UEX-Nachtzügen. Die geräumigen Abteile werden bei einer Buchung mit maximal vier Personen belegt. Die Wagen verfügen über Tische, z.B. für ein Kartenspiel und sind  mit Leselampen und Vorhängen ausgestattet. Die meisten Abteile verfügen über Steckdosen. Bettwäsche wird gestellt.
  • Liegewagen Max4: Im Liegewagen hat der Urlaubs-Express auf vielfachen Wunsch der Gäste eine neue Kategorie geschaffen: Neben der Abteilbuchung und dem Einzelplatz können die Liegewagen-Gäste nun auch „Einzelplatz Max4“ wählen. In diesem Fall wird Ihr Abteil nur mit maximal vier Personen belegt. Bei der Einzelplatz-Buchung ohne 4er-Aufschlag reisen bis zu sechs Personen in einem Abteil.
  • Liegewagen Max2: Bei der neuen Buchungskategorie kann ein Einzelplatz gebucht werden, jedoch wird von nur eine weitere Person anstatt maximal fünf weitere Personen (plus Kinder unter vier Jahre ohne eigenes Bett) in einem Abteil hinzu platziert. Max2 sorgt dadurch für mehr Abstand und natürlich auch für mehr Stauraum im Abteil.
  • Grundsätzlich gilt im Liegewagen: Wenn Sie in einer Gruppe reisen, werden wir Sie bei entsprechender Buchung und Kapazität zusammen platzieren. Die Wagen verfügen über Tische, z.B. für ein Kartenspiel und sind mit Leselampen und Vorhängen ausgestattet. Die meisten Abteile verfügen über Steckdosen. In einigen Wagen sind Steckdosen nur auf dem Gang verfügbar. Bettwäsche wird von uns gestellt.
Liegewagen im Urlaubs-Express buchen

Schlafwagen

Urlaubs-Express Schlafwagen

  • Die Schlafabteile werden auf den UEX-Nachtzügen mit bis zu drei Personen belegt.
  • Sie verfügen in jedem Abteil über einen eigenen Waschbereich mit Steckdose.
  • Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.
  • Die Schlafwagen laufen in der Regel an der Spitze oder am Ende des Zuges; das sorgt für wenig Durchgangsverkehr in den Gängen und eine optimale Nachtruhe.
Schlafwagen im Urlaubs-Express buchen
Junior Suite

Urlaubs-Express Junior Suite

  • Die UEX Junior Suiten bieten den Komfort und das Platzangebot von zwei Schlafwagen-Abteilen, die durch eine Zwischentür verbunden sind.
  • Durch die Trennung von Wohn- und Schlafbereich kann zum Beispiel einer der Reisenden schon zu Bett gehen und der andere noch etwas lesen. Kinder können ungestört schlafen, während sich die Eltern im Wohnbereich aufhalten und den Abend gemütlich ausklingen lassen.
  • Mit je einer Waschgelegenheit im Schlaf- und Wohnbereich können Sie sich unabhängig voneinander frisch machen. Die Junior Suiten werden mit maximal drei Personen belegt.
  • Die Preise beginnen bei 499 Euro.
Junior Suite im Urlaubs-Express buchen

Autozug von Österreich (Wien) nach Kroatien (Split)

Für Reisende aus Süddeutschland und Österreich bietet die Direktverbindung vom ÖBB Autoreisezug von Wien bis nach Split eine hervorragende Möglichkeit, mit dem eigenen Auto über Nacht bis nach Kroatien zu reisen.

Autoreisezug - ÖBB Autozug Düsseldorf Wien

Verbindungen

Der ÖBB Autoreisezug bedient die Route von Wien nach Split, wodurch Reisende direkt in das Herz Kroatiens gelangen können. Dabei ist die Verbindung  ein Angebot der Slowakischen Bahn und der ÖBB. Ab dem 3. Mai 2024 wird diese Verbindung angeboten, die nicht nur Sie, sondern auch Ihr Auto oder Motorrad bequem in das malerische Split bringt. Von dort aus sind Sie nur wenige Schritte von zahlreichen Fähren entfernt, die zu den vielen kroatischen Inseln übersetzen.

  • Abfahrt Wien Autozuganlage: 17:55 Uhr
  • Ankunft Split Autozuganlage: 08:20 Uhr
  • Zwischenhalte: Graz, Maribor, Zagreb
  • Züge fahren Mittwoch, Freitag und Sonntag von 3.- 8. Mai, 15. - 22. Mai, 29. Mai - 5.Juni, 12. - 19. Juni, 26. Juni - 18. September, 25. September - 2. Oktober 2024

Jetzt Autoreisezug Wien - Split buchen

Alternativ können Reisende Im ÖBB Autoreisezug ebenfalls die innerösterreichische Autozug-Verbindung von Feldkirch nach Villach nutzen, die z.B. für Reisende aus der Schweiz oder aus Süddeutschland interessant sein könnte. Der Nachtzug  von Zürich bis nach Zagreb verkehrt täglich; die Fahrzeugmitnahme ist von Feldkirch bis nach Villach möglich.

  • Abfahrt Feldkirch: 22:45 Uhr
  • Ankunft Villach Autozuganlage: 0614 Uhr
  • Zwischenhalte: Innsbruck
  • Züge fahren täglich

Buchung und Preis

Wer nun vom Autoreisezug überzeugt und bereit für die nächste Reise ist, sollte sich direkt mit der Buchung befassen. Diese kann man direkt auf der Seite der ÖBB vornehmen. Natürlich lässt sich die Buchung auch am ÖBB Ticketschalter oder bei der Servicehotline vornehmen. Reisende aus Deutschland erhalten die Tickets auch in den Reisezentren der Deutschen Bahn. Die Frachtgebühren für die Mitnahme von Autos beginnen bei € 99,90, während Motorräder bereits ab € 79,90 transportiert werden können. Tickets können bis zu 6 Monate im Voraus gebucht werden, und zwar online, an ÖBB Ticketschaltern oder über den ÖBB Kundenservice​. Zudem wird ein Personenticket für die Reise mit dem Nightjet benötigt, das ab 29,90€ beginnt.

Jetzt ÖBB Autoreisezug buchen

Abteil-Kategorien und Ausstattung

Wer im ÖBB Autoreisezug unterwegs ist, kann zwischen drei Komfortkategorien wählen:

  • Wer im einfachen Sitzwagen unterwegs ist fährt meist am günstigsten. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich hier allerdings um eine Nachtfahrt handelt, sollte sich dies jeder genau überlegen, da der Schlaf hier deutlich zu kurz kommen könnte.
  • Eine meist nicht allzu teure Alternative ist hierbei der Liegewagen. Reisende können hier auf einer Liege im Zug fahren und können sich während der fahrt ausstrecken und schlafen.
  • Das teuerste Angebot ist die Fahrt im Schlafwagen. Nicht nur ist diese Variante am teuersten, sie ist auch die luxuriöseste Variante um Österreich und Europa in der Nacht zu durchqueren. Wer hervorragend ausgeruht am Ziel ankommen möchte. sollte dieses Angebot in Betracht ziehen.

Autozug-Terminal Wien: Adresse und Entfernungen

Das Autozug-Terminal Wien, aus als ÖBB Autoverladestelle bezeichnet, befindet sich, ca. 1,5 km südöstlich vom Hauptbahnhof.

  • Anfahrt von der Stadtmitte: Arsenalstraße – Gräßlplatz oder Wiedner Gürtel – Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße – Sonnwendgasse
  • Anfahrt vom Osten: Geiselbergstraße oder Landstraßer Gürtel – Ghegastraße – Arsenalstraße
  • Anfahrt vom Süden: B 225 (Wienerberg Straße) – Leberstraße – Geiselbergstraße
  • An der Gudrunstraße bei der Ampel auf Höhe der Laimäckergasse Richtung Norden abbiegen und der Beschilderung folgen.
  • Navigationsgerät: Laimäckergasse 2-6, 1100 Wien, Österreich

Autozug-Terminal Villach: Adresse und Entfernungen

Das Autozug-Terminal Villach in Österreich wird 2024 vom Urlaubs-Express von Hamburg und von Düsseldorf aus bedient sowie vom ÖBB Autoreisezug von Feldkirch aus. Hier die Infos zur Anfahrt & Adresse:

Der Bahnhof liegt im zentriert im Norden der Stadt. Das Terminal für den Autoreisezug befindet sich hier an zwei verschiedenen Stellen am Bahnhof der Stadt. Es ist daher wichtig, dass Sie genau schauen, ob Sie zum Terminal 1 oder zum Terminal 2 in Villach mit ihrem Fahrzeug müssen! Die erste Verladestelle finden Sie in der Zeidler-von-Görz-Straße direkt am Bahnhof. Die zweite Verladestelle ist in der Udinestraße. Beide Verladestellen sind über die Ossiacher Zeile oder die Triester Straße zu erreichen. Nutzen Sie also die B83 für die Anreise an das Terminal.

Entfernungen: Das Terminal eignet sich für Bahnreisen mit dem Autoreisezug über München nach Deutschland, Richtung Schweiz oder Inlandsreisen, Sie können auch Villach als Ziel nutzen, um von hier aus mit Ihrem mitgenommenem Auto nach Kroatien weiterzufahren. Von Villach aus sind die Fahrzeiten mit dem Auto nach Kroatien wie folgt:

  • von Villach nach Rjieka: 214 km, rund 3 Stunden
  • von Villach nach Split: 567 km, rund 6 Stunden

Anfahrt: Der Hauptbahnhof Innsbruck liegt in der westlichen Hälfte der Stadt in der Südtiroler Straße. Das Terminal für die Fahrt mit dem Autoreisezug in die deutschen Städte Düsseldorf und Hamburg ist ebenfalls am Hauptbahnhof, jedoch nicht über die Südtiroler Straße direkt zu erreichen. Sie müssen über die Amraser Straße in die Straße Hauptfrachtenbahnhof (oder Zur Amraser Straße) einbiegen, um zum Terminal zu gelangen. Über diese Straße ist auch der Hauptbahnhof erreichbar. Um auf die Amraser Straße in Richtung Bahnhof zu kommen, nutzen Sie die Anfahrt über die B174 im Süden, welche parallel zur A13 verläuft. Alternativ ist der Bahnhof auch über den Marktgraben anzufahren, auf den Sie über die B171 gelangen.

Autoreisezug - ÖBB Autozug in Graz
ÖBB Autozug in Graz

Fahrzeugverladung - So ist der Ablauf

Hierbei gilt die Faustformel: Die Fahrzeuge dürfen nicht höher als 2,05 Meter sein und 1,95 Meter breit. Die Regelungen im Detail sind etwas komplizierter, da Fahrzeuge, die etwa die Maximalhöhe ausschöpfen, nicht gleichzeitig die Maximalbreite ausnutzen können.

  • Beim ÖBB Autoreisezug müssen die Maße Ihres Fahrzeugs berücksichtigt werden: Fahrzeuge mit einer Höhe von bis zu 158 cm und einer Breite von bis zu 200 cm sind zugelassen. Die Tickets für die Fahrzeugmitnahme können bis zu 6 Monate vor Abfahrt erworben werden, wobei alle Reisenden zusätzlich ein persönliches Ticket benötigen. Die Verladung der Fahrzeuge beginnt üblicherweise 1 bis 2 Stunden vor der Abfahrt des Zuges. Fahrer laden ihre Autos oder Motorräder selbst auf den Transportwagen, wobei das Personal bei der Sicherung hilft​.
  • Beim Urlaubs-Express können ausschließlich Pkw, Vans, Trikes und Quads bis zu einer Höhe von 205 cm und einer Breite (eingeklappte Außenspiegel) von 190 cm online gebucht werden. Bei Motorrädern darf die maximale Höhe inklusive Aufbauten darf 155 cm nicht überschreiten. Bitte geben Sie – soweit vorhanden – bei der Buchung unbedingt die Mitführung eines Beiwagens an. Dachträger oder Dachboxen sind nur zulässig, wenn es sich um handelsübliche (keine Selbstbauten), fest montierte Dachboxen oder Dachträger handelt und die auf dem Autotransportwagen zulässige PKW-Gesamthöhe dadurch nicht überschritten wird.
  • Die Verladung von Autos und Motorrädern beginnt in der Regel 1 bis 2 Stunden vor der Abfahrt des Zuges. Bei der Ankunft am Verladeplatz sollten Sie Ihr Fahrzeugticket vorzeigen und das Fahrzeug wird kurz inspiziert, bevor Sie in eine Warteschlange für die Verladung eingewiesen werden. Beachten Sie, dass nur Fahrzeuge mit einer maximalen Höhe von 158 cm und einer Breite von 200 cm transportiert werden können​.

Kroatien - Split Panorama

Kein Auto dabei? Das sind Nachtzug-Verbindungen nach Kroatien

Wer ohne Auto mit dem Nachtzug nach Kroatien reisen möchte, hat einige Ziele bzw. Ausgangsorte zur Auswahl. Die EuroNight-Nachtzüge fahren von Stuttgart und München sowie von Zürich und Wien aus in die Hauptstadt Zagreb, direkt ans Meer in die Hafen-Schönheit Rijeka sowie ins Strand-Städtchen Split. Alle Detail-Infos zu Nachtzug-Verbindungen nach Kroatien gibt's im verlinkten Artikel, eine Kurzübersicht der wichtigsten Nachtzug-Verbindungen nach Kroatien gibt's nachfolgend:

Die EuroNight-Nachtzüge verkehren ab Stuttgart, München und ab Wien und Zürich und bieten Nachtzug-Verbindungen in die kroatische Hauptstadt Zagreb sowie in die Adria-Städte Rijeka und Split. Betrieben werden die meisten Nachtzüge nach Kroatien von der kroatischen Bahn HZ.

Start Ziel Betreiber / Zugnummer Infos & Tickets
Stuttgart - München Rijeka EuroNight EN 60237 Stuttgart - München - Ljubljana - Rijeka Nachtzug Stuttgart - München - Rikeka ab 29,90€
Stuttgart - München Zagreb EuroNight EN 40237 Stuttgart - München - Ljubljana - Zagreb Nachtzug Stuttgart - München - Zagreb ab 29,90€
Zürich Zagreb EuroNight EN 40465 Zürich - Innsbruck - Villach - Ljubljana - Zagreb Nachtzug Zürich - Zagreb ab 29,90€
Wien Split EuroNight EN 1153 Wien - Graz - Zagreb - Split Nachtzug Wien - Split ab 29,90€
Prag Split RegioJet RJ1047 Prag - Brünn - Bratislava - Rijeka Nachtzug Prag - Split ab 29,90€

Kroatien - Rijeka Strand

Im Autozug nach Kroatien: Das erwartet Sie

Willkommen in Kroatien! Kroatien ist ein Land, das mit seinen Städten, seinen Stränden und Inseln eine faszinierende Mischung aus Geschichte, Kultur, Gastronomie und natürlicher Schönheit bietet. Jeder Besuch hinterlässt unvergessliche Eindrücke und die Sehnsucht, wiederzukommen. Entdecken Sie Kroatien und lassen Sie sich von seinem Charme verzaubern!

Split - Juwel der Adria

Split, das Juwel der Adria, ist eine Stadt, die lebhaftes Stadtleben mit antiker Geschichte verbindet. Im Herzen der Stadt thront der beeindruckende Diokletianpalast, ein UNESCO-Weltkulturerbe, umgeben von malerischen Straßen, die zum Flanieren einladen. Die Riva, Splits lebhafte Promenade, bietet einen unvergleichlichen Blick auf das Meer und ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen. In unmittelbarer Nähe finden Urlauber die bezaubernden Dalmatinischen Inseln, die mit Fähren leicht zu erreichen sind, sowie die atemberaubenden Plitvicer Seen und die geschichtsträchtige Stadt Dubrovnik, die jeweils nur eine kurze Fahrt entfernt sind. Split ist somit der perfekte Ausgangspunkt, um Dalmatiens Schönheit in all ihren Facetten zu entdecken.

Rijeka - Kulturelle Vielfalt an der Adria

Rijeka, eine Hafenstadt an Kroatiens Adriaküste, ist ein lebendiger Schmelztiegel der Kulturen und Geschichte. Die Stadt besticht durch ihre maritime Atmosphäre, historische Architektur und die lebendige Kunstszene. Besucher können die Trsat-Burg erkunden, die einen atemberaubenden Blick über die Kvarner-Bucht bietet, oder durch die lebhaften Märkte und Cafés der Stadt bummeln. In der Nähe liegen die idyllische Insel Krk und die Opatija Riviera, bekannt für ihre elegante Architektur und wunderschönen Strände. Rijeka dient zudem als Tor zu den Inseln des Kvarners, was sie zum perfekten Ausgangspunkt für Erkundungen der kroatischen Küste macht.

Überblick Autoreisezug: Alle Anbieter, Verbindungen und Reiseziele

Infografik: Autoreisezug Verbindungen und Reiseziele 2024 / 2025

Autoreisezug-Verbindungen 2024: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht.
Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht. Anklicken zum Vergrößern!

Wichtigste Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025

Anbieter Kurzbeschreibung Verbindungen
Urlaubs-Express

Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen innerhalb von Deutschland sowie nach Österreich.

  • Hamburg - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Hamburg - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
  • Hamburg - München: wöchentlich ganzjährig, außer im Februar und November.
  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Düsseldorf - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Düsseldorf - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
ÖBB Autoreisezug

Vor allem innerösterreichische, tägliche Verbindungen mit dem Knotenpunkt Wien sowie von Wien nach Split.

  • Wien - Feldkirch: täglich zwischen März und September.
  • Wien - Split / Kroatien: drei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Feldkirch - Villach: täglich zwischen März und September.
  • Feldkirch - Graz: täglich zwischen März und September.
BTE AutoReiseZug

2. Anbieter für die Autozug-Verbindungen zwischen Hamburg und Lörrach.

  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.

Autozug Sylt

Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Anbieter sind Blauer Autozug Sylt sowie DB Sylt Shuttle.

  • Niebüll - Westerland auf Sylt: Ganzjährig bis zu 18 tägliche Verbindungen.

Übersicht Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Anbieter, Verbindungen, Abfahrtsbahnhöfe, FAQ

Deutschland-Verbindungen
  • Hamburg – Lörrach: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird von zwei Anbietern angeboten – vom BTE AutoReiseZug sowie vom Urlaubs-Express (UEX). Die Züge verkehren 1-2 Mal pro Woche. Lörrach bietet sich als Ziel für Reisen nach Frankreich sowie die Schweiz an.
  • Hamburg – München: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird vom Urlaubs-Express angeboten. Der Autozug verkehrt über Nacht meist einmal pro Woche zwischen Hamburg und München, meist am Wochenende.
  • Autozug Sylt: Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Neben dem Sylt Shuttle der Deutschen Bahn verkehrt seit 2016 der blaue Autozug Sylt der Rail Development Corporation (RDC) nach Westerland. Der Autozug Sylt verkehrt alle 30 bzw. 60 Minuten.
Europa-Ziele mit dem Autozug
  • Autozug Österreich: Mit dem Autozug vom Urlaub-Express kommen Sie von Hamburg und Düsseldorf über Nacht nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich. Innerhalb Österreichs gibt's ÖBB-Verbindungen zwischen Wien und Feldkirch, Graz und Feldkirch sowie Villach und Feldkirch.
  • Autozug Schweiz: Eine direkte Autozug-Verbindung in die Schweiz gibt es nicht. Allerdings verkehren sowie der Urlaubs-Express (UEX) als auch der BTE Autoreisezug nach Lörrach in der Nähe von Basel unweit der Schweizer Grenze - perfekter Ausgangspunkt für Schweiz-Reisen.
  • Autozug Frankreich: Eine direkte Autozug-Verbindung nach Frankreich gibt es nicht mehr. Allerdings bietet sich vom Anbieter Urlaubs-Express oder BTE Autoreisezug das Ziel Lörrach in der Nähe von Basel an - von dort aus lassen sich Dijon, Nancy oder auch Lyon, Paris oder Grenoble erreichen.
  • Autozug Italien: Von Deutschland aus gibt es 2024 leider keine direkte Autozug-Verbindung mehr nach Italien. Alternativ bietet sich das Ziel Innsbruck oder Villach für Reisen z.B. nach Südtirol, Venedig oder den Gardasee an. Nach Österreich fährt der Urlaubs-Express von Hamburg und Düsseldorf aus.
  • Autozug Kroatien: Reisende aus Deutschland können mit dem Urlaubs-Express in Richtung Kroatien reisen. Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf führen bis nach Villach in Österreich, das rund drei Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt. Reisende aus Süddeutschland und Österreich können mit der ÖBB Autoreisezug-Direktverbindung von Wien bis nach Split fahren.
  • Autozug Skandinavien: Mit dem eigenen Auto bequem mit Autozug und Autofähre nach Skandinavien reisen - zunächst im Autozug nach Hamburg, dann per Autofähre nach Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland. In Finnland gibt’s zudem ein dichtes Netz an Autozug-Verbindungen.
  • Autozug Finnland: Reisen Sie im eigenen Auto von Helsinki bis ans Nordkap und nach Lappland: Die finnischen Autozüge verbinden Helsinki mit dem hohen Norden, zum Beispiel nach Rovaniemi, dem Tor zum Lappland.
  • Autozug Tschechien / Slowakei: Die tschechische Bahn (České dráhy) bietet einige Autozug-Verbindungen - auf tschechisch Autovlak - zwischen Prag und Zielen in der Slowakei an. Über Nacht geht's dann in die slowakischen Städte Humenné, Košice oder Poprad-Tatry.
  • Autozug Türkei: Mit dem Optima Express Autozug geht’s in 35 Stunden von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Der Zug verkehrt wöchentlich zwischen April und November.
Anbieter
  • Urlaubs-Express: Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen in Deutschland und Teil der Unternehmensgruppe Train4you. Abfahrtsbahnhöfe in Deutschland sind Hamburg und Düsseldorf. Beliebte Autozug-Verbindungen mit dem UEX sind Hamburg - Lörrach und Hamburg - München sowie die Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich.
  • ÖBB Autoreisezug: Der größte europäische Anbieter von Nachtzug-Verbindungen ist der ÖBB Nightjet; bei einigen Verbindungen besteht die Möglichkeit der Auto- und Motorrad-Mitnahme mit dem ÖBB Autoreisezug. Neben innerösterreichischen Verbindungen wird die Verbindung Wien - Split angeboten.
  • BTE Autoreisezug: Verkehrt zweimal pro Woche zwischen Hamburg und Lörrach in der Nähe von Basel. Betreiber des BTE Autoreisezug ist - wie beim blauen Autozug Sylt - die RDC-Gruppe, die Rail Development Corporation.
  • Optima Express: Autozug-Verbindung von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Wöchentlich angeboten zwischen April und November. Die rund 1.400 km lange Strecke wird in etwa 40 Stunden zurückgelegt.
Abfahrtsbahnhöfe
  • Autozug ab Hamburg: Von Hamburg aus verkehren die meisten Autozug-Verbindungen in Deutschland. Wer möchte, kann mit seinem Auto oder Motorrad von Hamburg aus nach München, nach Innsbruck oder Villach in Österreich sowie in die Schweiz und nach Frankreich fahren (Lörrach bei Basel). Zudem verkehrt der Autozug Sylt von Niebüll aus nach Westerland.
  • Autozug ab Düsseldorf: Ab Düsseldorf verkehren Autozüge nach Österreich. Ziele sind Innsbruck sowie Villach in Kärnten. Angeboten werden alle Verbindungen vom deutschen Autoreisezug-Marktführer Urlaubs-Express.
  • Autozug ab München: Ab München verkehren Autozüge nach Hamburg sowie der Autozug von Innsbruck über München nach Düsseldorf. Auch diese Verbindungen werden von Urlaubs-Express angeboten.
Fragen + Antworten zum Autozug:
Fahrzeug, Maße, Verladung
  • Alle Fragen + Antworten unter Autozug-Infos: Fahrzeuge, Maße, Verladung
  • Die Autozug-Anbieter transportieren verschiedene Fahrzeugtypen, solange sie die vorgegebenen Maße nicht überschreiten. Dazu gehören Personenkraftwagen (auch mit Anhänger), Vans, Motorräder (mit und ohne Beiwagen), sowie Trikes und Quads.
  • Wohnmobile und Wohnwagen können aufgrund ihrer Größe häufig nicht befördert werden.
  • Die Fahrzeuge dürfen nicht höher als 2,05 Meter sein und 1,95 Meter breit. Die Regelungen im Detail sind etwas komplizierter, da Fahrzeuge, die etwa die Maximalhöhe ausschöpfen, nicht gleichzeitig die Maximalbreite ausnutzen können.
  • Generell wird empfohlen, mindestens 60 bis 90 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit des Autozugs am Terminal zu sein.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und einen schönen Urlaub!


Autozug Finnland - Ruuhijärvi in Nuuksio National Park

Autozug Finnland 2024: Mit dem Auto von Helsinki nach Lappland und ans Nordkap

Reisen Sie mit dem eigenen Auto bis ans Nordkap und nach Lappland: Finnland, bekannt für seine atemberaubende Natur, die Mitternachtssonne und die magischen Polarlichter, bietet Reisenden eine einzigartige Möglichkeit, das Land auf bequeme und umweltfreundliche Weise zu erkunden: mit dem Autozug. Die finnische Bahn, VR, ermöglicht es Ihnen, Ihr Auto oder Motorrad auf speziellen Autozügen durch das Land zu transportieren, während Sie sich zurücklehnen und die vorbeiziehende Landschaft genießen können. In diesem Post werfen wir einen Blick auf alles, was Sie über das Reisen mit Autozügen in Finnland wissen müssen – von den Strecken und Verbindungen über Preise und Tickets bis hin zu Tipps für die Reise.

Autozug Finnland - Ruuhijärvi in Nuuksio National Park

Die finnischen Autozüge bedienen verschiedene Strecken, die die südlichen Regionen des Landes mit dem hohen Norden verbinden. Eine der beliebtesten Routen ist die Verbindung zwischen Helsinki und Rovaniemi, dem Tor zum Lappland. Eine Reise mit dem Autozug von Helsinki in den Norden Finnlands kann je nach Zielort zwischen 9 und 12 Stunden dauern. Tickets für den Autozug gibt's über die finnische Bahngesellschaft VR ab 96 Euro:

Autozug Finnland ab 96€ buchen

Eine Übersicht zum Autoreisezug gibt es im verlinkten Beitrag - für weitere Infos zum Autozug Finnland wählen Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis:

Autozug Finnland: Kurzüberblick 2024

Ziele
  • Autozug Helsinki - Kolari ab 155 €
  • Autozug Helsinki - Oulu ab 109 €
  • Autozug Tampere - Kolari ab 96 €
  • Autozug Helsinki - Rovaniemi ab 150 €
  • Autozug Tampere - Rovaniemi ab 111 €
  • Autozug Turku - Rovaniemi ab 131 €
  • Autozug Helsinki - Kemijarvi ab 151 €
Ausstattung
  • obere Kabinen: Höchstmaß an Komfort mit eigener Dusche und WC, ähnlich einem Hotelzimmer auf Schienen..
  • untere Kabinen: preisgünstigere Option, zwei bequeme Betten und ein Waschbecken, Toilette und Dusche im Flur.
Buchung
  • Tickets über die finnische Bahngesellschaft VR (Valtion Rautatiet) ab 96€

Streckennetz und Verbindungen

Die finnischen Autozüge bedienen verschiedene Strecken, die die südlichen Regionen des Landes mit dem hohen Norden verbinden. Eine der beliebtesten Routen ist die Verbindung zwischen Helsinki und Rovaniemi, dem Tor zum Lappland. Diese Route ermöglicht es Reisenden, die lebhafte Hauptstadt zu erkunden und anschließend in die Stille und Schönheit des arktischen Kreises einzutauchen. Weitere wichtige Verbindungen schließen Städte wie Oulu, Turku und Tampere ein, wodurch Reisende die Vielfalt der finnischen Landschaften vom Küstenbereich bis zu den tiefen Wäldern des Inlands erleben können. Das sind die wichtigen Routen für den Autozug in Finnland:

  • Autozug Helsinki - Kolari ab 155 €
  • Autozug Helsinki - Oulu ab 109 €
  • Autozug Tampere - Kolari ab 96 €
  • Autozug Helsinki - Rovaniemi ab 150 €
  • Autozug Tampere - Rovaniemi ab 111 €
  • Autozug Turku - Rovaniemi ab 131 €
  • Autozug Helsinki - Kemijarvi ab 151 €
Bahn Finnland - Streckennetz und Zug-Verbindungen
Bahn Finnland - Streckennetz und Zug-Verbindungen

Eine Reise mit dem Autozug von Helsinki in den Norden Finnlands ist nicht nur eine bequeme, sondern auch eine faszinierende Art zu reisen, die Ihnen Einblicke in die atemberaubende Vielfalt der finnischen Landschaft bietet. Die Fahrt von der lebendigen Hauptstadt bis zum magischen Lappland kann je nach Zielort zwischen 9 und 12 Stunden dauern und überbrückt dabei Hunderte von Kilometern durch das weite Land. Während Sie in Ihrem komfortablen Abteil oder Ihrer Kabine entspannen, gleitet der Zug durch dichte Wälder, vorbei an glitzernden Seen und über weite Ebenen, die je nach Jahreszeit in üppiges Grün oder schimmerndes Weiß getaucht sind. Die Reise bietet unterwegs spannende Ausblicke, etwa auf die malerischen Landschaften des finnischen Seengebiets oder, weiter nördlich, auf die unendlichen Wälder und die einzigartige Flora und Fauna Lapplands. Diese Zugfahrt ist nicht nur eine Reise von A nach B, sondern ein echtes Erlebnis, das Ihnen die Schönheit und Ruhe Finnlands näherbringt, während Sie komfortabel und umweltfreundlich in den hohen Norden reisen.

Tickets, Preise und Buchung

Die Preise für die Mitnahme Ihres Fahrzeugs auf einem Autozug in Finnland variieren je nach Strecke, Saison und Buchungsklasse. Tickets können bequem online über die offizielle Webseite der finnischen Bahn (VR) gebucht werden. Frühbucher profitieren oft von günstigeren Tarifen, daher lohnt es sich, im Voraus zu planen. Zusätzlich zu den Kosten für die Fahrzeugmitnahme fallen auch Kosten für die Passagiere an, die sich je nach gewählter Sitz- oder Schlafwagenoption unterscheiden.

Erleben Sie die unberührte Wildnis Finnlands, erkunden Sie die faszinierenden Fjells und genießen Sie besinnliche Augenblicke in der Natur, indem Sie Ihr Auto oder Motorrad bequem mit dem Zug transportieren. Für Reisende, die Komfort suchen, bietet sich die Kombination aus einem Schlafwagenabteil und einem Autostellplatz bereits ab insgesamt 96€ an.

  • Autozug Helsinki - Kolari ab 155 €
  • Autozug Helsinki - Oulu ab 109 €
  • Autozug Tampere - Kolari ab 96 €
  • Autozug Helsinki - Rovaniemi ab 150 €
  • Autozug Tampere - Rovaniemi ab 111 €
  • Autozug Turku - Rovaniemi ab 131 €
  • Autozug Helsinki - Kemijarvi ab 151 €

Buchung und Tickets für den Autozug gibt's über die finnische Bahngesellschaft VR (Valtion Rautatiet) ab 96€. Es empfiehlt sich, frühzeitig zu buchen, da die Fahrt sonst eventuell ausgebucht ist und die Preise deutlich höher liegen können:

Autozug Finnland ab 96€ buchen

Der Zug stellt darüber hinaus die umweltfreundlichste Reisealternative dar: Mit der Zugfahrt von Helsinki nach Rovaniemi und zurück erzeugen Sie nur einen Bruchteil der Emissionen, die bei einer einzigen Autofahrt auf derselben Strecke entstehen würden. Wählen Sie den Autozug für eine umweltbewusste und angenehme Reiseerfahrung durch Finnlands atemberaubende Landschaften.

Bahn Finnland - Bahnhof Helsinki - Pasila

Autozug Finnland: Verladung, Maße, Infos

Die Verladung Ihres Fahrzeugs auf den Autozug ist ein einfacher und unkomplizierter Prozess. Am Abfahrtstag müssen Sie Ihr Fahrzeug zu einem speziellen Verladebereich am Bahnhof bringen. Hier wird es von Fachpersonal übernommen, das für eine sichere Verladung und Befestigung auf dem Zug sorgt. Es ist wichtig, dass Sie vor der Abfahrt alle notwendigen Dokumente, wie Fahrzeugschein und Identitätsnachweis, bereithalten und die spezifischen Anforderungen und Zeitfenster für die Verladung beachten.

Maße für den Autozug: Breite, Höhe, Gewicht

Beim Reisen mit dem Autozug in Finnland gibt es bestimmte Vorgaben für die Maße der Fahrzeuge, die für die Verladung akzeptiert werden. Diese Richtlinien sind entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug problemlos transportiert werden kann:

  • Maximale Höhe: Fahrzeuge dürfen eine Höhe von 2,4 Metern nicht überschreiten.
  • Maximale Breite: Die zulässige Breite für Fahrzeuge ist auf 2,2 Meter begrenzt.
  • Länge und Fahrzeugtyp: Die Länge des Fahrzeugs variiert je nach Fahrzeugtyp, wobei Autos, SUVs, Motorräder und kleinere Wohnmobile in der Regel problemlos transportiert werden können.
  • Gewichtsbeschränkungen: Informieren Sie sich über das zulässige Höchstgewicht für Ihr Fahrzeug.
  • Zusatzgepäck und Anhänger: Dachboxen, Anhänger oder ähnliche Zusatzgepäckstücke müssen innerhalb der genannten Dimensionen und Gewichtsgrenzen liegen.
  • Sonderfälle: Für größere Fahrzeuge oder solche mit besonderen Maßen sollten Sie vorab Kontakt mit der Bahn aufnehmen, um eine passende Lösung zu finden.

Tipps für die Reise

  • Planen Sie im Voraus: Buchen Sie Ihre Tickets und die Fahrzeugmitnahme rechtzeitig, um von den besten Preisen zu profitieren.
  • Packen Sie klug: Auch wenn Ihr Fahrzeug während der Fahrt sicher verstaut ist, sollten Sie alles Notwendige für die Zugfahrt bei sich haben.
  • Erkunden Sie die Route: Nutzen Sie die Reisezeit, um mehr über die Orte zu erfahren, die Sie besuchen werden. Die finnische Bahn bietet an Bord kostenloses WLAN an, sodass Sie Ihre Reiseplanung bequem fortsetzen können.
  • Bereiten Sie Ihr Fahrzeug vor: Stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug für die Reise bereit ist, insbesondere wenn Sie in den Wintermonaten nach Lappland fahren.
    Eine Reise mit dem Autozug durch Finnland bietet eine einmalige Gelegenheit, die Schönheit des Landes auf komfortable und nachhaltige Weise zu entdecken. Ob Sie die Stille Lapplands suchen oder die lebendigen Städte im Süden erkunden möchten, der finnische Autozug bringt Sie und Ihr Fahrzeug sicher ans Ziel.
Nachtzug Finnland Abteile - obere Kabine Schlafwagenabteil
Nachtzug Finnland Abteile - obere Kabine Schlafwagenabteil

Ausstattung und Abteile

Auf den Nachtzügen der finnischen Bahn VR können Reisende aus einer Reihe von Kabinenoptionen wählen, um ihre Fahrt so angenehm und luxuriös wie möglich zu gestalten.

  • Die oberen Kabinen bieten ein Höchstmaß an Komfort mit eigener Dusche und WC, ähnlich einem Hotelzimmer auf Schienen, und sind für 1–2 Personen geeignet. Diese verfügen über zwei Betten, Bettwäsche, Handtücher für zwei, Steckdosen zum Aufladen von Geräten sowie kostenloses WLAN. Die Kabinen sind klimatisiert, mit Temperaturregler und Verdunkelungsvorhängen ausgestattet und bieten ausreichend Stauraum für Gepäck
  • Die unteren Kabinen sind eine preisgünstigere Option, die zwei bequeme Betten und ein Waschbecken umfasst, während sich Toilette und Dusche im Flur befinden. Auch diese Kabinen bieten Bettwäsche, ein Gesichtshandtuch, Steckdosen, kostenloses WLAN sowie Klimaanlage und Verdunkelungsvorhänge für eine angenehme Reise. Es ist wichtig, eigenes Trinkwasser mitzubringen, da das Wasser im Zug nicht trinkbar ist
  • Für Familien mit Kindern gibt es spezielle Erleichterungen: Kinder zwischen 0 und 10 Jahren reisen kostenlos, wenn sie sich ein Bett mit einem anderen Passagier teilen, wobei separate Betten für größere Kinder für mehr Komfort sorgen. Die Kabinen bieten normalerweise genug Platz für ein Kinderreisebett. Außerdem gibt es spezielle Kindertoiletten und die Möglichkeit, einen Sicherheitsnetz für das Schlafen auf der unteren Liege vorzubestellen. Kinderwagen können sowohl in die Kabine als auch in den Gepäckwagen mitgenommen werden, und im Restaurantwagen kann Kindernahrung erwärmt werden.
Nachtzug Finnland Abteile - obere Kabine mit Dusche
Nachtzug Finnland Abteile - obere Kabine mit Dusche

VR's Nachtzüge bieten auch barrierefreie Kabinen sowie Kabinen für Reisende mit Haustieren, um sicherzustellen, dass alle Passagiere eine komfortable und zugängliche Reiseerfahrung haben. Die Kabine wird immer nur von Ihnen und Ihren Reisebegleitern genutzt, wobei der Preis kabinenspezifisch ist und nicht von der Anzahl der Passagiere abhängt, wodurch keine sozialen Rabatte auf Kabinen angewendet werden können.

Autozug-Terminal Pasila Station in Helsinki: Adresse und Entfernungen

Der Haupt-Verladebahnhof für Autozüge in Helsinki, die Pasila Car Carrier Station, dient als zentrale Drehscheibe für Reisende, die Finnland mit dem Autozug erkunden möchten.

  • Adresse: Ratapihantie 6, 00520 Helsinki
  • Anfahrt: Die Station ist leicht zugänglich sowohl aus dem Stadtzentrum als auch von außerhalb. Für die Anfahrt können Reisende die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, da die Station gut an das Netz der lokalen Busse und Züge angebunden ist, oder mit dem eigenen Fahrzeug anreisen.

Bahn Finnland - Fluss Utsjoki Nuorgam Tenojoki

Lappland, Nordkap, Polarlichter: Das erwartet Sie im Norden Finnlands

Der Norden Finnlands und seine Nachbarregionen bieten eine einzigartige Kombination aus natürlicher Schönheit, kultureller Tiefe und Abenteuer, die Besucher aus aller Welt anlocken. Ob es die Stille und die unendlichen Weiten Lapplands sind, die majestätische Aussicht vom Nordkap oder das himmlische Leuchten der Polarlichter – der hohe Norden ist ein Ort, der das Herz berührt und die Seele erweckt. Mit dem Autozug erreichen Reisende diese abgelegene Gegend bequem und umweltfreundlich, wobei die Verladebahnhöfe in Kolari, Rovaniemi und Kemijärvi als wichtige Knotenpunkte dienen. Jede dieser Städte bietet einen einzigartigen Einblick in die lappländische Kultur und Landschaft.

Lappland: Ein Winterwunderland und Sommerparadies

Lappland, das weitläufige nördlichste Gebiet Finnlands, verzaubert seine Besucher mit einer Mischung aus unberührter Wildnis und tiefer kultureller Bedeutung. Im Winter verwandelt sich die Landschaft in ein schimmerndes Winterwunderland, das perfekte Bedingungen für Skifahren, Hundeschlittenfahrten und gemütliche Abende vor dem Kamin bietet. Im Sommer hingegen erleben Reisende das Phänomen der Mitternachtssonne, bei dem die Sonne auch um Mitternacht noch am Himmel steht und unendliche Tage schafft, ideal für Wanderungen, Angeln und die Erkundung der samischen Kultur. Lappland ist auch die Heimat des Weihnachtsmannes, ein magischer Ort, der das ganze Jahr über Familien anzieht.

Nordkap: Am Rande der Welt

Das Nordkap, gelegen auf einer Klippe in Norwegen, bietet einen der nördlichsten zugänglichen Punkte Europas und ist ein atemberaubender Ort, um das unendliche Meer zu beobachten. Obwohl es geografisch nicht in Finnland liegt, ist es von Nordfinnland aus relativ leicht zu erreichen und ein beliebtes Ziel für Reisende, die das echte Ende des europäischen Kontinents erleben möchten. Die Mitternachtssonne zu beobachten, wie sie über dem Horizont schwebt, bietet ein unvergleichliches Naturerlebnis, das Besucher tief berührt und inspiriert.

Polarlichter: Ein himmlisches Schauspiel

Die Polarlichter, oder Aurora Borealis, sind vielleicht das spektakulärste Naturschauspiel, das der Norden zu bieten hat. Diese leuchtenden Wellen von Grün, Lila und Rosa am nächtlichen Himmel zu beobachten, ist ein unvergessliches Erlebnis. Die beste Zeit, um die Nordlichter in Finnland zu sehen, ist von September bis März, wenn die Nächte am längsten sind. Zahlreiche Orte in Lappland, wie Rovaniemi, Ivalo und Kakslauttanen, bieten spezielle Nordlicht-Touren und Unterkünfte mit Glasiglus oder -kabinen, die es den Besuchern ermöglichen, das Schauspiel in voller Pracht zu erleben, oft direkt vom eigenen Bett aus.

Rovaniemi

Rovaniemi gilt als das Tor zu Lappland und ist weltberühmt als offizielle Heimat des Weihnachtsmannes. Der Verladebahnhof hier ist der perfekte Ausgangspunkt, um die einzigartige Kombination aus städtischem Leben und unberührter Natur zu erkunden. Besucher können das Weihnachtsmanndorf das ganze Jahr über besuchen, wo man den Weihnachtsmann persönlich treffen und die magische Polarkreis-Atmosphäre erleben kann. Rovaniemi bietet zudem eine Vielzahl an Aktivitäten, von Nordlichtsafaris im Winter bis hin zu Mitternachtssonne-Wanderungen im Sommer.

Kolari

Kolari, der nördlichste Autozug-Verladebahnhof Finnlands, ist das Tor zu den atemberaubenden Landschaften und der Ruhe des finnischen Lapplands. Die Region ist bekannt für ihre weitläufigen Wälder und Fjells, die zu Outdoor-Aktivitäten wie Skifahren, Schneeschuhwandern und Rentierschlittenfahrten einladen. Kolari liegt in der Nähe einiger der besten Skiresorts Finnlands, darunter Ylläs, das mit seinen langen Abfahrten und hochwertigen Langlaufloipen Skifahrer und Snowboarder begeistert. Die unberührte Natur bietet die perfekte Kulisse für die Jagd nach den Nordlichtern, einem unvergesslichen Erlebnis in den kalten Winternächten.

Kemijärvi

Kemijärvi, der östlichste Autozug-Verladebahnhof in Lappland, bietet Zugang zu einer eher unberührten Seite der Region. Die Stadt selbst ist umgeben von einer atemberaubenden Wasserlandschaft, einschließlich des gleichnamigen Sees Kemijärvi, und dient als Ausgangspunkt für Ausflüge in die umliegende Wildnis. Im Winter verwandelt sich die Gegend in ein Winterwunderland, ideal für Eisfischen, Skilanglauf und Schneemobil-Touren. Im Sommer können Besucher die Mitternachtssonne genießen, wandern und die reiche Flora und Fauna Lapplands erkunden.

Häufig gestellte Fragen zum Autozug in Finnland

Beim Planen einer Reise mit dem Autozug in Finnland, speziell von der Pasila Car Carrier Station in Helsinki, tauchen oft viele Fragen auf. Hier sind die häufig gestellten Fragen (FAQs) zusammengestellt, um Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Reise zu helfen.

Wo befindet sich die Pasila Car Carrier Station?

Die Pasila Car Carrier Station befindet sich in Helsinki, an der Adresse Ratapihantie 6, 00520 Helsinki. Sie dient als Hauptverladebahnhof für Autozüge in Finnland.

Wie erreiche ich die Pasila Car Carrier Station?

Sie können die Station mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Bus und Bahn, erreichen. Falls Sie mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, folgen Sie der Beschilderung in Pasila, die Sie direkt zur Station führt.

Wie buche ich ein Ticket für den Autozug?

Tickets können direkt auf der Webseite der finnischen Bahn (VR) gebucht werden. Es wird empfohlen, Tickets so früh wie möglich zu buchen, um von den besten Preisen zu profitieren.

Kann ich mein Ticket am Bahnhof kaufen?

Ja, Tickets können auch direkt am Bahnhof gekauft werden, allerdings ist es ratsam, vorab online zu buchen, um sicherzustellen, dass Platz für Ihr Fahrzeug auf dem gewünschten Zug verfügbar ist.

Wie läuft die Fahrzeugverladung ab?

Am Tag Ihrer Abreise bringen Sie Ihr Fahrzeug zum Verladebereich der Pasila Car Carrier Station. Dort wird Ihr Fahrzeug von Fachpersonal übernommen und sicher für die Reise auf dem Zug verstaut.

Was muss ich bei der Verladung meines Fahrzeugs beachten?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug fahrtüchtig und für die Reise vorbereitet ist. Halten Sie alle notwendigen Dokumente, wie den Fahrzeugschein und Ihren Identitätsnachweis, bereit.

Gibt es Verpflegungsmöglichkeiten an Bord?

Ja, auf vielen Autozügen gibt es einen Bordbistro oder Restaurantwagen, in dem Sie Snacks und Getränke kaufen können.

Kann ich während der Fahrt zu meinem Fahrzeug?

In der Regel ist der Zugang zu den Fahrzeugen während der Fahrt aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Alles, was Sie für die Zugfahrt benötigen, sollten Sie daher im Voraus aus Ihrem Fahrzeug mitnehmen.

Sind Haustiere auf dem Autozug erlaubt?

Ja, Haustiere sind auf den Autozügen erlaubt. Es gelten jedoch spezielle Bedingungen für die Mitnahme von Haustieren, die auf der Webseite der finnischen Bahn nachgelesen werden können.

Was passiert, wenn ich meine Fahrt stornieren muss?

Die Stornierungsbedingungen variieren je nach Tarif. Es ist wichtig, dass Sie sich vor der Buchung mit den spezifischen Stornierungsrichtlinien vertraut machen. Informationen dazu finden Sie auf der Webseite der finnischen Bahn.

Bahn Finnland - Zug in Jyväskylä

Die finnische Bahngesellschaft VR

Die finnische Bahngesellschaft VR (Valtion Rautatiet) ist ein zentraler Akteur im öffentlichen Verkehr Finnlands und spielt eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung von Zugverkehrsdiensten innerhalb des Landes. Seit ihrer Gründung im Jahre 1862 hat VR sich zum Rückgrat des finnischen Zugverkehrs entwickelt, indem sie sowohl Personen- als auch Gütertransportdienste über ein umfangreiches Netzwerk an Bahnlinien anbietet, das die großen Städte Finnlands miteinander verbindet und bis in die entlegensten Winkel Lapplands reicht.

VR ist bekannt für ihren Fokus auf Nachhaltigkeit und Effizienz, mit einem starken Engagement für die Umwelt durch die Nutzung von grüner Energie und die Förderung von CO2-armen Reiseoptionen. Neben dem klassischen Schienenverkehr bietet VR auch Autozugdienste an, die eine einzigartige Möglichkeit bieten, Finnland komfortabel und umweltfreundlich zu erkunden. Mit modernen Zügen, die auf Komfort und Sicherheit ausgelegt sind, strebt VR danach, den Reisenden ein angenehmes und zuverlässiges Reiseerlebnis zu bieten.

Überblick Autoreisezug: Alle Anbieter, Verbindungen und Reiseziele

Infografik: Autoreisezug Verbindungen und Reiseziele 2024 / 2025

Autoreisezug-Verbindungen 2024: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht.
Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht. Anklicken zum Vergrößern!

Wichtigste Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025

Anbieter Kurzbeschreibung Verbindungen
Urlaubs-Express

Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen innerhalb von Deutschland sowie nach Österreich.

  • Hamburg - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Hamburg - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
  • Hamburg - München: wöchentlich ganzjährig, außer im Februar und November.
  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Düsseldorf - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Düsseldorf - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
ÖBB Autoreisezug

Vor allem innerösterreichische, tägliche Verbindungen mit dem Knotenpunkt Wien sowie von Wien nach Split.

  • Wien - Feldkirch: täglich zwischen März und September.
  • Wien - Split / Kroatien: drei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Feldkirch - Villach: täglich zwischen März und September.
  • Feldkirch - Graz: täglich zwischen März und September.
BTE AutoReiseZug

2. Anbieter für die Autozug-Verbindungen zwischen Hamburg und Lörrach.

  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.

Autozug Sylt

Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Anbieter sind Blauer Autozug Sylt sowie DB Sylt Shuttle.

  • Niebüll - Westerland auf Sylt: Ganzjährig bis zu 18 tägliche Verbindungen.

Übersicht Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Anbieter, Verbindungen, Abfahrtsbahnhöfe, FAQ

Deutschland-Verbindungen
  • Hamburg – Lörrach: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird von zwei Anbietern angeboten – vom BTE AutoReiseZug sowie vom Urlaubs-Express (UEX). Die Züge verkehren 1-2 Mal pro Woche. Lörrach bietet sich als Ziel für Reisen nach Frankreich sowie die Schweiz an.
  • Hamburg – München: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird vom Urlaubs-Express angeboten. Der Autozug verkehrt über Nacht meist einmal pro Woche zwischen Hamburg und München, meist am Wochenende.
  • Autozug Sylt: Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Neben dem Sylt Shuttle der Deutschen Bahn verkehrt seit 2016 der blaue Autozug Sylt der Rail Development Corporation (RDC) nach Westerland. Der Autozug Sylt verkehrt alle 30 bzw. 60 Minuten.
Europa-Ziele mit dem Autozug
  • Autozug Österreich: Mit dem Autozug vom Urlaub-Express kommen Sie von Hamburg und Düsseldorf über Nacht nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich. Innerhalb Österreichs gibt's ÖBB-Verbindungen zwischen Wien und Feldkirch, Graz und Feldkirch sowie Villach und Feldkirch.
  • Autozug Schweiz: Eine direkte Autozug-Verbindung in die Schweiz gibt es nicht. Allerdings verkehren sowie der Urlaubs-Express (UEX) als auch der BTE Autoreisezug nach Lörrach in der Nähe von Basel unweit der Schweizer Grenze - perfekter Ausgangspunkt für Schweiz-Reisen.
  • Autozug Frankreich: Eine direkte Autozug-Verbindung nach Frankreich gibt es nicht mehr. Allerdings bietet sich vom Anbieter Urlaubs-Express oder BTE Autoreisezug das Ziel Lörrach in der Nähe von Basel an - von dort aus lassen sich Dijon, Nancy oder auch Lyon, Paris oder Grenoble erreichen.
  • Autozug Italien: Von Deutschland aus gibt es 2024 leider keine direkte Autozug-Verbindung mehr nach Italien. Alternativ bietet sich das Ziel Innsbruck oder Villach für Reisen z.B. nach Südtirol, Venedig oder den Gardasee an. Nach Österreich fährt der Urlaubs-Express von Hamburg und Düsseldorf aus.
  • Autozug Kroatien: Reisende aus Deutschland können mit dem Urlaubs-Express in Richtung Kroatien reisen. Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf führen bis nach Villach in Österreich, das rund drei Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt. Reisende aus Süddeutschland und Österreich können mit der ÖBB Autoreisezug-Direktverbindung von Wien bis nach Split fahren.
  • Autozug Skandinavien: Mit dem eigenen Auto bequem mit Autozug und Autofähre nach Skandinavien reisen - zunächst im Autozug nach Hamburg, dann per Autofähre nach Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland. In Finnland gibt’s zudem ein dichtes Netz an Autozug-Verbindungen.
  • Autozug Finnland: Reisen Sie im eigenen Auto von Helsinki bis ans Nordkap und nach Lappland: Die finnischen Autozüge verbinden Helsinki mit dem hohen Norden, zum Beispiel nach Rovaniemi, dem Tor zum Lappland.
  • Autozug Tschechien / Slowakei: Die tschechische Bahn (České dráhy) bietet einige Autozug-Verbindungen - auf tschechisch Autovlak - zwischen Prag und Zielen in der Slowakei an. Über Nacht geht's dann in die slowakischen Städte Humenné, Košice oder Poprad-Tatry.
  • Autozug Türkei: Mit dem Optima Express Autozug geht’s in 35 Stunden von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Der Zug verkehrt wöchentlich zwischen April und November.
Anbieter
  • Urlaubs-Express: Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen in Deutschland und Teil der Unternehmensgruppe Train4you. Abfahrtsbahnhöfe in Deutschland sind Hamburg und Düsseldorf. Beliebte Autozug-Verbindungen mit dem UEX sind Hamburg - Lörrach und Hamburg - München sowie die Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich.
  • ÖBB Autoreisezug: Der größte europäische Anbieter von Nachtzug-Verbindungen ist der ÖBB Nightjet; bei einigen Verbindungen besteht die Möglichkeit der Auto- und Motorrad-Mitnahme mit dem ÖBB Autoreisezug. Neben innerösterreichischen Verbindungen wird die Verbindung Wien - Split angeboten.
  • BTE Autoreisezug: Verkehrt zweimal pro Woche zwischen Hamburg und Lörrach in der Nähe von Basel. Betreiber des BTE Autoreisezug ist - wie beim blauen Autozug Sylt - die RDC-Gruppe, die Rail Development Corporation.
  • Optima Express: Autozug-Verbindung von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Wöchentlich angeboten zwischen April und November. Die rund 1.400 km lange Strecke wird in etwa 40 Stunden zurückgelegt.
Abfahrtsbahnhöfe
  • Autozug ab Hamburg: Von Hamburg aus verkehren die meisten Autozug-Verbindungen in Deutschland. Wer möchte, kann mit seinem Auto oder Motorrad von Hamburg aus nach München, nach Innsbruck oder Villach in Österreich sowie in die Schweiz und nach Frankreich fahren (Lörrach bei Basel). Zudem verkehrt der Autozug Sylt von Niebüll aus nach Westerland.
  • Autozug ab Düsseldorf: Ab Düsseldorf verkehren Autozüge nach Österreich. Ziele sind Innsbruck sowie Villach in Kärnten. Angeboten werden alle Verbindungen vom deutschen Autoreisezug-Marktführer Urlaubs-Express.
  • Autozug ab München: Ab München verkehren Autozüge nach Hamburg sowie der Autozug von Innsbruck über München nach Düsseldorf. Auch diese Verbindungen werden von Urlaubs-Express angeboten.
Fragen + Antworten zum Autozug:
Fahrzeug, Maße, Verladung
  • Alle Fragen + Antworten unter Autozug-Infos: Fahrzeuge, Maße, Verladung
  • Die Autozug-Anbieter transportieren verschiedene Fahrzeugtypen, solange sie die vorgegebenen Maße nicht überschreiten. Dazu gehören Personenkraftwagen (auch mit Anhänger), Vans, Motorräder (mit und ohne Beiwagen), sowie Trikes und Quads.
  • Wohnmobile und Wohnwagen können aufgrund ihrer Größe häufig nicht befördert werden.
  • Die Fahrzeuge dürfen nicht höher als 2,05 Meter sein und 1,95 Meter breit. Die Regelungen im Detail sind etwas komplizierter, da Fahrzeuge, die etwa die Maximalhöhe ausschöpfen, nicht gleichzeitig die Maximalbreite ausnutzen können.
  • Generell wird empfohlen, mindestens 60 bis 90 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit des Autozugs am Terminal zu sein.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und einen schönen Urlaub!


Nordlandsbahn zwischen Bodø und Fauske

Per Bahn zu den Europäischen Kulturhauptstädten 2024: Anreise nach Bad Ischl, Bodø, Tartu

Bad Ischl-Salzkammergut in Österreich, Tartu in Estland und Bodø in Norwegen: Das sind die Europäischen Kulturhauptstädte 2024. Jede dieser Städte plant eine Vielzahl von Veranstaltungen, die das kulturelle Erbe und die künstlerische Innovation der Region zur Schau stellen. Eine Reise zu diesen Kulturhauptstädten verspricht nicht nur kulturelle Bereicherung, sondern auch die Möglichkeit, die Schönheit Europas mit der Bahn zu entdecken. In diesem Artikel geben wir Ihnen praktische Tipps und Anregungen, wie Sie per Schiene bequem und nachhaltig zu den Kulturhauptstädten 2024 reisen können. Jetzt Bahnticket buchen:

+++ Sparpreis-Aktion! ICE-Tickets für unter 10 Euro! +++ Die Deutsche Bahn bringt im Sommer 2024 die Sparpreis-Aktion für günstige Bahntickets auf kurzen Strecken zurück. Dabei gibt es Aktionstickets für die Fahrt mit ICE, IC oder EC innerhalb von Deutschland schon ab 12,99€ in der 2. Klasse - mit BahnCard-Rabatt sogar schon ab 9,74€. Jetzt Tickets sichern & günstig im ICE reisen:

Jetzt ICE-Ticket unter 10 Euro sichern!

Auf der Suche nach Bahn-Gutscheinen und Rabatt-Aktionen? Aktuelle Bahn-Angebote und günstige Bahntickets gibt's in den verlinkten Beiträgen. Für allgemeine Informationen zur DB Fahrplanauskunft oder eine Beratung zu DB Tickets nutzen Sie bitte unsere separaten Artikel. Mehr Informationen zum Winterurlaub mit der Bahn gibt's im gewünschten Abschnitt:

Bad Ischl, Bodø, Tartu: Das sind die Europäischen Kulturhauptstädte 2024

Die Europäischen Kulturhauptstädte 2024, Bad Ischl in Österreich, Bodø in Norwegen und Tartu in Estland, bieten einzigartige kulturelle Erlebnisse. Jede dieser Städte plant eine Vielzahl von Veranstaltungen, die das kulturelle Erbe und die künstlerische Innovation der Region zur Schau stellen. Eine Reise zu diesen Kulturhauptstädten verspricht nicht nur kulturelle Bereicherung, sondern auch die Möglichkeit, die Schönheit Europas mit der Bahn zu entdecken.

Bad Ischl, Österreich

Bad Ischl, das Tor zur Region Salzkammergut, führt die Initiative als Kulturhauptstadt an. Unter dem Motto "Kultur ist das neue Salz" finden im Rahmen der Kulturhauptstadt 178 Haupt- und über 100 assoziierte Projekte statt. Diese Projekte erstrecken sich über 23 Gemeinden und umfassen künstlerische Interventionen, die sich mit Themen von Erinnerungskultur bis hin zu modernen Herausforderungen wie nachhaltigem Kulturtourismus beschäftigen. Höhepunkte sind unter anderem die "Salt Lake Cities", bei denen junge Künstler verlassene Bahnhöfe revitalisieren, und "Silent Echoes" in Dachstein, wo die Glocken von Notre-Dame de Paris in die Eishöhlen gebracht werden​​.

Bodø, Norwegen

Bodø, als nördlichste Kulturhauptstadt Europas, trägt den Titel unter dem Projekt "Arcticulation" und bezieht die gesamte Region Nordland mit ein. Mit mehr als 1000 geplanten Veranstaltungen, die eng mit der arktischen Natur und dem Erbe des Nordens verbunden sind, wartet Bodø darauf, Besuchern einzigartige Erlebnisse zu bieten. Zu den Highlights gehören "European Cabins of Culture", eine 21-tägige Wanderung entlang der schwedischen Grenze mit kulturellen Darbietungen, und "Biegke Beahteme", ein Theaterstück, das die Bedrohung der Sami-Kultur durch den Wettlauf um erneuerbare Energien thematisiert​​.

Tartu, Estland

Tartu stellt unter dem Motto "Arts of Survival" ein Programm vor, das darauf abzielt, eine naturfreundliche Kulturstadt zu schaffen, die Vertrauen in menschliche Nähe wiederherstellt. Mit über 1000 Projekten, die sich an Menschen aller Altersgruppen richten, möchte Tartu die Kraft kleinerer europäischer Städte demonstrieren. Zu den bemerkenswerten Projekten gehören "Kissing Tartu", das zu einer Massenkussveranstaltung auf dem Rathausplatz führt, und "Unfit Remains", zwei internationale Ausstellungen, die sich mit den Themen Aussterben und Artenschutz auseinandersetzen​​​​.

Bad Ischl - Siriuskogl Traun
Bad Ischl - Siriuskogl Traun

Bad Ischl Europäische Kulturhauptstadt 2024: Infos + Programm

Im Herzen des Salzkammerguts, umgeben von majestätischen Bergen und klaren Seen, liegt Bad Ischl, eine Stadt, die für das Jahr 2024 eine ganz besondere Ehre zuteilwird: Sie ist als Europäische Kulturhauptstadt auserkoren worden. Diese Anerkennung ist nicht nur eine Würdigung ihrer reichen kulturellen Landschaft, sondern auch eine Gelegenheit, ihre historische Bedeutung und ihr zeitgenössisches Schaffen einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Als Europäische Kulturhauptstadt 2024 hat Bad Ischl die einmalige Chance, sein reiches kulturelles Erbe und seine kreativen Visionen einem internationalen Publikum zu präsentieren. Das Programm für das Kulturhauptstadtjahr ist ambitioniert und vielfältig, mit einem besonderen Fokus auf die Verbindung von Kultur und Natur, Tradition und Innovation.

Bahnticket nach Bad Ischl ab 19,90€

Beschreibung der Stadt

Bad Ischl, eine charmante Stadt in Oberösterreich, hat sich weit über ihre Grenzen hinaus einen Namen gemacht, vor allem als historisches Kur- und Kulturzentrum. Bekannt für ihre heilenden Thermalquellen, zieht sie seit Jahrhunderten Besucher an, die Erholung und Entspannung suchen. Die Stadt ist umgeben von einer atemberaubenden Naturlandschaft, die zu allen Jahreszeiten zu Outdoor-Aktivitäten einlädt. Doch Bad Ischl ist mehr als ein Kurort; es ist ein kulturelles Juwel, in dem Tradition und Moderne harmonisch verschmelzen.

Bad Ischl - Mamorschlössl
Bad Ischl - Mamorschlössl

Historie

Die Geschichte von Bad Ischl ist eng mit der österreichischen Kaiserfamilie verbunden. Im 19. Jahrhundert avancierte die Stadt zum Sommerdomizil von Kaiser Franz Joseph I., was ihr den Beinamen „Kaiserstadt“ einbrachte. Diese königliche Verbindung prägte Bad Ischl und machte es zu einem Zentrum der österreichischen Kultur und Politik. Die historischen Bauten, darunter die kaiserliche Villa und das prächtige Kurhaus, zeugen noch heute von dieser glanzvollen Epoche.

Programm-Highlights

  • Kulturelle Vielfalt: Eine Reihe von Veranstaltungen, die die kulturelle Vielfalt der Region und Europas zelebrieren. Von traditioneller Volksmusik bis hin zu zeitgenössischen Performances, bietet das Programm etwas für jeden Geschmack.
  • Natur und Kultur: Spezielle Events, die in der atemberaubenden Landschaft des Salzkammerguts stattfinden, unterstreichen die Verbindung von Natur und Kultur. Kunstinstallationen in den Bergen und Konzerte an den Ufern der kristallklaren Seen laden dazu ein, die Natur auf neue Weise zu erleben.
  • Junge Talente: Workshops und Ausstellungen, die jungen Künstlerinnen und Künstlern aus ganz Europa eine Plattform bieten. Das Ziel ist es, den kulturellen Austausch zu fördern und neue Perspektiven auf die europäische Kultur zu eröffnen.
  • Erbe und Zukunft: Diskussionsrunden und Konferenzen, die sich mit der Rolle der Kultur in der Gesellschaft auseinandersetzen und Wege aufzeigen, wie das reiche kulturelle Erbe Europas für zukünftige Generationen bewahrt werden kann.
Bad Ischl - Blick vom Siriuskogl
Bad Ischl - Blick vom Siriuskogl

Bad Ischl: Anreise per Bahn

Um mit der Bahn nach Bad Ischl zu reisen, stehen Ihnen verschiedene Verbindungen zur Verfügung, die von den größten deutschen Städten ausgehen. Die Deutsche Bahn bietet Ihnen eine Vielzahl von Optionen an, darunter ICE, IC und EC Züge. Da die direkten Verbindungen variieren können, ist es empfehlenswert, vor der Reise die genauen Fahrpläne und eventuelle Umstiege zu überprüfen. Für Sparfüchse gibt es zudem attraktive Angebote wie Sparpreise ab 9,90 Euro für Inlandsreisen und ab 19,90 Euro für Reisen innerhalb Europas. Diese Angebote ermöglichen es Ihnen, kostengünstig zu reisen, sofern Sie frühzeitig buchen​​​​.

  • München: 4 Stunden, 1 Umstieg
  • Stuttgart: 6 Stunden, 2 Umstiege
  • Frankfurt: 6 Stunden, 2 Umstiege
  • Berlin: 8 Stunden, 2 Umstiege
  • Hamburg: 9 Stunden, 2 Umstiege
  • Nürnberg: 5 Stunden, 1 Umstieg

Um von Berlin nach Bad Ischl mit dem Zug zu reisen, gibt es mehrere Optionen. Eine Möglichkeit beinhaltet die Fahrt von Berlin Hauptbahnhof nach Nürnberg Hbf, von dort nach Passau Hbf, weiter nach Wels Hbf und schließlich von Attnang-Puchheim nach Bad Ischl. Die gesamte Reise dauert etwa 10 Stunden und 12 Minuten. Alternativ gibt es auch andere Routen, darunter eine Zugreise über Prag, eine Kombination aus Nachtzug und Zug, oder die Möglichkeit, mit dem Auto zu fahren. Die Kosten und Zeiten variieren je nach gewählter Methode.

Bahntickets und Preise

Die Reise-Angebote der Bahn nach Österreich beginnen ab 19,90 Euro in der 2. Klasse - dieser Preis ist für kurze Strecken z.B. ab München verfügbar. Eigene Kinder bis 14 Jahre reisen kostenlos mit nach Österreich.

  • ✅ Ticket nach Österreich ab 19,90€ erhältlich
  • Kinder reisen kostenlos: Kinder oder Enkelkinder bis 14 Jahre reisen kostenlos mit ihren Eltern / Großeltern
  • Schnell und klimaschonend: 39 Direktverbindungen täglich zwischen Deutschland und Österreich.

Bahnticket nach Bad Ischl ab 19,90€

Super Sparpreis Österreich Sparpreis Österreich

2. Klasse: ab 19,90 Euro

1. Klasse: ab 29,90 Euro

2. Klasse: ab 23,90 Euro

1. Klasse: ab 33,90 Euro

keine Stornierung oder Umtausch möglich Stornierung / Umtausch gegen 10€ Gebühr; Auszahlung als Bahn-Gutschein
Bodø Norwegen - Insel Nyholmen
Bodø Norwegen - Insel Nyholmen

Bodø Europäische Kulturhauptstadt 2024: Infos + Programm

Bodø, eine dynamische und aufstrebende Stadt nördlich des Polarkreises in Norwegen, hat für das Jahr 2024 eine besondere Auszeichnung erhalten: Sie wurde zur Europäischen Kulturhauptstadt ernannt. Diese Ehre spiegelt die bemerkenswerte Transformation und das kulturelle Erwachen wider, das Bodø in den letzten Jahren erlebt hat. Mit einem beeindruckenden Programm, das die Einzigartigkeit der arktischen Kultur hervorhebt, ist Bodø bereit, sich als ein Zentrum der Kreativität und der kulturellen Vielfalt in Europa zu etablieren.

Die Ernennung von Bodø zur Europäischen Kulturhauptstadt 2024 ist ein Meilenstein für die Stadt und ihre Bewohner. Es ist eine Anerkennung ihres kulturellen Reichtums und ihrer Ambitionen, eine führende Rolle in der kulturellen Entwicklung der Arktis und darüber hinaus zu spielen. Das Programm für das Jahr 2024 zielt darauf ab, die kulturelle Vielfalt, die kreative Energie und die einzigartige arktische Identität von Bodø zu feiern und zu fördern.

Bahnticket nach Bodø ab 40€

Beschreibung der Stadt

Bodø liegt an der Küste Nordnorwegens und ist die Hauptstadt der Provinz Nordland. Bekannt für ihre atemberaubende Naturkulisse, bietet die Stadt einen direkten Zugang zu spektakulären Bergen, Fjorden und dem berühmten Nordlicht. Aber Bodø ist nicht nur ein Paradies für Naturfreunde; sie ist auch ein urbanes Zentrum mit einer lebendigen Kulturszene, moderner Architektur und einer wachsenden Gastronomieszene, die lokale Zutaten in den Mittelpunkt stellt.

Bodø Norwegen - Blick über die Stadt
Bodø Norwegen - Blick über die Stadt

Historie

Die Geschichte von Bodø ist geprägt von Wiederaufbau und Widerstandsfähigkeit. Im Jahr 1940 wurde die Stadt während des Zweiten Weltkriegs fast vollständig zerstört, hat sich aber seitdem erfolgreich neu erfunden. Heute steht Bodø für Innovation und Fortschritt, ohne dabei ihre Wurzeln und die Verbundenheit zur umliegenden arktischen Natur zu vergessen. Die Stadt hat eine reiche kulturelle Tradition, die von der samischen Bevölkerung und den Küstengemeinschaften Nordnorwegens beeinflusst ist.

Programm-Highlights

  • Arktische Kultur und Identität: Eine Reihe von Veranstaltungen, die die einzigartige Kultur und Lebensweise der Arktis in den Vordergrund stellen, einschließlich samischer Musik, Kunst und Handwerk.
  • Nachhaltigkeit und Klimabewusstsein: Projekte und Diskussionen, die sich mit den Herausforderungen und Chancen der Nachhaltigkeit in der Arktis beschäftigen, um ein Bewusstsein für den Klimawandel zu schaffen.
  • Musik und darstellende Künste: Ein vielfältiges Programm an Konzerten, Theateraufführungen und Tanz, das lokale Künstler und internationale Stars umfasst und Bodøs Rolle als Musikstadt stärkt.
  • Kulturelle Brücken bauen: Initiativen, die den kulturellen Austausch zwischen den nordischen Ländern und dem restlichen Europa fördern, um Verständnis und Zusammenarbeit zu stärken.

Bodø als Europäische Kulturhauptstadt 2024 ist eine einzigartige Gelegenheit, die kulturelle Dynamik und die Schönheit der arktischen Region zu erkunden. Die Stadt öffnet ihre Türen für die Welt, um ihre Geschichten zu teilen, ihre Herausforderungen zu diskutieren und ihre Träume für die Zukunft zu präsentieren. Es wird ein Jahr voller Inspiration, Innovation und Gemeinschaft sein, das die Kraft der Kultur demonstriert, Menschen zu verbinden und positive Veränderungen zu bewirken.

Nordlandsbahn zwischen Bodø und Fauske
Nordlandsbahn zwischen Bodø und Fauske

Bodø: Anreise per Bahn von Oslo oder Trondheim

Um nach Bodø in Norwegen mit der Bahn zu reisen, haben Sie zwei Hauptoptionen: von Oslo oder von Trondheim. Von Deutschland aus können Sie von vielen Städten per Direktflug nach Oslo gelangen; nach Trondheim gibt es weniger Direktflüge; hier müssen Reisende einmal umsteigen. Von Oslo oder Trondheim aus können Sie das Land in der Bahn genießen und lernen viel von Norwegen kennen. Die Bahnreise bietet eine einzigartige Möglichkeit, die atemberaubende norwegische Landschaft zu erleben, da die Züge durch einige der schönsten Regionen des Landes fahren.

Bahnticket nach Bodø ab 40€

Von Oslo nach Bodø

  • Zugbetreiber: Die Reise von Oslo nach Bodø wird von Vy, dem staatlichen Eisenbahnunternehmen Norwegens, betrieben.
  • Streckenbeschreibung: Die Strecke führt von Oslo, der Hauptstadt Norwegens, in Richtung Norden durch das Landesinnere. Sie passiert unterwegs malerische Gebiete wie den Nationalpark Dovrefjell und die Region Trøndelag, bevor sie weiter in den hohen Norden bis nach Bodø führt.
  • Reisedauer: Die gesamte Reise von Oslo nach Bodø dauert etwa 17 bis 20 Stunden, abhängig von der spezifischen Zugverbindung und der Anzahl der Zwischenstopps.
  • Züge und Komfort: Auf dieser Strecke werden in der Regel moderne Züge eingesetzt, die über Annehmlichkeiten wie bequeme Sitze, Steckdosen, kostenloses WLAN und einen Bordservice mit Snacks und Getränken verfügen. Für längere Reisen sind Schlafwagen verfügbar, die eine komfortable Übernachtungsmöglichkeit bieten.

Von Trondheim nach Bodø

  • Zugbetreiber: Auch diese Strecke wird von Vy betrieben.
  • Streckenbeschreibung: Von Trondheim aus führt die Bahnreise nordwärts entlang der Westküste Norwegens, durch die Provinz Nordland. Diese Route bietet spektakuläre Ausblicke auf Fjorde, Berge und das Meer, während sie sich ihrem Ziel in Bodø nähert.
  • Reisedauer: Die Fahrt von Trondheim nach Bodø dauert ungefähr 9 bis 10 Stunden, je nach Zugtyp und Anzahl der Haltestellen.
  • Züge und Komfort: Wie auf der Strecke von Oslo werden auch hier moderne und komfortabel ausgestattete Züge eingesetzt. Passagiere können aus verschiedenen Sitz- und Schlafwagenoptionen wählen, um ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Ticket-Preise

Eine Bahnreise von Oslo oder Trondheim nach Bodø bietet nicht nur eine umweltfreundliche und komfortable Reiseoption, sondern auch die Möglichkeit, die atemberaubende norwegische Landschaft zu erleben. Vy, das staatliche Eisenbahnunternehmen Norwegens, bietet regelmäßige Verbindungen auf dieser Strecke an. Für Reisende, die diese malerische Reise antreten möchten, gibt es verschiedene Optionen für den Kauf von Tickets, unterschiedliche Preiskategorien und Buchungsplattformen. Hier ist ein umfassender Leitfaden zu allem, was Sie wissen müssen.

Bahnticket nach Bodø ab 40€

Die Preise für Zugtickets von Oslo oder Trondheim nach Bodø variieren je nach Zeitpunkt der Buchung, Flexibilität bei der Reisezeit und gewählter Serviceklasse. Vy bietet sowohl Standard- als auch Komfortklassen an, wobei die Komfortklasse zusätzlichen Platz und Ruhe bietet. Frühbucher profitieren oft von erheblichen Rabatten, während Last-Minute-Tickets tendenziell teurer sind.

  • Von Oslo nach Bodø: Die Preise für eine einfache Fahrt beginnen in der Regel bei etwa 549 NOK (ca. 55 EUR) in der Standardklasse, wenn Sie früh buchen. Preise steigen mit der Nähe zum Reisedatum und für höhere Serviceklassen.
  • Von Trondheim nach Bodø: Für diese kürzere Strecke beginnen die Preise für eine einfache Fahrt oft bei rund 399 NOK (ca. 40 EUR) in der Standardklasse bei frühzeitiger Buchung.
    Buchung über Vy

Ticket-Buchung

Tickets können direkt über die Website von Vy oder deren mobile App gebucht werden. Diese Optionen bieten die größte Flexibilität bei der Auswahl von Sitzen und die besten Preise für Frühbucher. Vy's Website und App sind benutzerfreundlich und ermöglichen es Ihnen, Fahrpläne zu überprüfen, Tickets zu buchen und zu bezahlen sowie Ihre Buchungen zu verwalten. Zudem können Sie über die Vy-Plattformen auch Sitzplätze reservieren, was besonders für längere Reisen empfohlen wird.

Neben der direkten Buchung bei Vy können Reisende auch Drittanbieter-Plattformen wie Omio nutzen, um Zugtickets zu kaufen. Diese Plattformen bieten den Vorteil, dass Sie Zug-, Bus- und Flugoptionen auf einer einzigen Website vergleichen können, was besonders nützlich ist, wenn Sie Ihre Reise durch Europa planen. Die Preise auf diesen Plattformen sind oft mit denen auf der Vy-Website vergleichbar, können jedoch zusätzliche Buchungsgebühren beinhalten.

Bahnticket nach Bodø ab 40€

Tipps für die Buchung

  • Buchen Sie frühzeitig: Um die besten Preise zu erhalten, buchen Sie Ihre Tickets so früh wie möglich. Vy bietet oft "Minipris"-Tickets zu deutlich reduzierten Preisen für Frühbucher an.
  • Seien Sie flexibel: Wenn Sie bei Ihrer Reisezeit flexibel sind, können Sie günstigere Tickets finden. Vermeiden Sie, wenn möglich, Reisen an Wochenenden oder Feiertagen.
  • Überprüfen Sie beide Buchungsoptionen: Vergleichen Sie Preise und Bedingungen sowohl auf der Vy-Website als auch auf Drittanbieter-Plattformen, um das beste Angebot zu finden.
  • Eine Zugreise von Oslo oder Trondheim nach Bodø ist eine faszinierende Möglichkeit, die natürliche Schönheit Norwegens zu erleben. Mit den richtigen Informationen und einer sorgfältigen Planung können Sie nicht nur eine unvergessliche Reise genießen, sondern auch von günstigen Preisen profitieren.

Die Bahnreise nach Bodø ist eine unvergessliche Erfahrung, die Ihnen die Möglichkeit gibt, die landschaftliche Vielfalt und Schönheit Norwegens zu erleben, von den weiten Ebenen im Süden bis zu den dramatischen Küstenlandschaften des Nordens.

Nordlandsbahn - Dunderlandsdalen
Nordlandsbahn - Dunderlandsdalen

Die Nordlandsbahn: Norwegens Tor zum Polarkreis

Die Nordlandsbahn (norwegisch: Nordlandsbanen) ist mehr als nur eine Eisenbahnverbindung in Norwegen; sie ist ein Abenteuer, das tief in die atemberaubende norwegische Landschaft führt. Als längste Eisenbahnstrecke innerhalb Norwegens, die sich über etwa 729 Kilometer von Trondheim bis Bodø erstreckt, spielt sie eine entscheidende Rolle im norwegischen Eisenbahnnetz. Sie verbindet den Süden des Landes mit dem äußersten Norden und überquert dabei den Polarkreis, was sie zu einem einzigartigen Bestandteil des europäischen Eisenbahnnetzes macht. Die Nordlandsbahn ist nicht nur eine wichtige Verkehrsader für die Anwohner, sondern auch eine beliebte Route für Touristen, die die einzigartige Schönheit Norwegens erleben möchten.

Bahnticket nach Bodø ab 40€

Geschichte der Nordlandsbahn

Die Idee einer Bahnverbindung, die den Süden mit dem Norden Norwegens verbindet, entstand bereits im 19. Jahrhundert. Der Bau der Nordlandsbahn begann jedoch erst in den 1920er Jahren und wurde in mehreren Etappen durchgeführt. Die Strecke Trondheim - Steinkjer wurde 1905 eröffnet, und im Laufe der Jahre wurde die Bahn schrittweise nach Norden erweitert. Die vollständige Strecke bis Bodø wurde erst 1962 fertiggestellt. Die Herausforderungen beim Bau waren enorm, da die Bahnlinie durch unwegsames Gelände und über anspruchsvolle Passagen führen musste. Die Fertigstellung der Nordlandsbahn war ein bedeutender Moment in der norwegischen Geschichte und symbolisierte den technologischen Fortschritt und den unermüdlichen Geist des Landes.

Streckenverlauf und Highlights

Die Reise mit der Nordlandsbahn ist eine Entdeckungstour durch Norwegens vielfältige Landschaften. Von den historischen Stadtansichten Trondheims bis zu den wilden Bergen und Tälern Nordnorwegens bietet die Strecke eine Palette an visuellen Eindrücken. Ein besonderes Highlight ist die Überquerung des Polarkreises, ein Moment, der oft mit einer kleinen Zeremonie für die Passagiere gefeiert wird. Weitere bemerkenswerte Haltepunkte sind Mo i Rana, bekannt für seine Höhlen und alten Bergwerke, und Fauske, das Tor zur spektakulären Küstenlandschaft Norwegens.

Besondere Erlebnisse

Die Fahrt mit der Nordlandsbahn bietet ein Kaleidoskop an unvergesslichen Erlebnissen. Im Sommer können Reisende die Mitternachtssonne bewundern, ein Phänomen, bei dem die Sonne auch um Mitternacht nicht unter den Horizont sinkt. Im Winter hingegen bietet die Reise eine hervorragende Gelegenheit, das magische Nordlicht (Aurora Borealis) zu beobachten. Die Bahnreise durch die unberührte norwegische Wildnis bietet zudem die Möglichkeit, Elche, Rentiere und vielleicht sogar Adler in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen.

Praktische Informationen

Die Nordlandsbahn verkehrt täglich zwischen Trondheim und Bodø, mit verschiedenen Serviceklassen, die den Bedürfnissen aller Reisenden gerecht werden. Tickets können online, am Bahnhof oder über Reisebüros erworben werden. Es wird empfohlen, Plätze im Voraus zu reservieren, besonders während der Hochsaison. Für Reisende, die die norwegische Landschaft ausgiebig erkunden möchten, bieten sich Interrail- oder Eurail-Pässe an, die flexible Reisemöglichkeiten innerhalb Norwegens und Europas bieten.

Tartu Estland - Kastani
Tartu Estland - Kastani

Tartu Europäische Kulturhauptstadt 2024: Infos + Programm

Im Jahr 2024 rückt Tartu, die lebendige Universitätsstadt im Herzen Estlands, ins Rampenlicht als Europäische Kulturhauptstadt. Diese Anerkennung ist eine Hommage an Tartus reiches kulturelles Erbe, seine dynamische Gegenwart und seine Vision für die Zukunft. Tartu, traditionell als intellektuelles und kreatives Zentrum Estlands bekannt, bereitet sich darauf vor, seine kulturelle Vielfalt und Innovationskraft einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Die Ernennung Tartus zur Europäischen Kulturhauptstadt 2024 ist ein Meilenstein für die Stadt und unterstreicht ihre Bedeutung als Kulturhub in Estland und Europa. Unter dem Motto "Arts of Survival" plant Tartu, ein vielfältiges Programm zu entfalten, das künstlerische Ausdrucksformen mit aktuellen gesellschaftlichen Themen verbindet und so die Kraft der Kultur als Mittel zur Bewältigung zeitgenössischer Herausforderungen hervorhebt.

Bahnticket nach Tartu ab 10€

Beschreibung der Stadt

Tartu ist nach Tallinn die zweitgrößte Stadt Estlands und genießt einen Ruf als das kulturelle und intellektuelle Herz des Landes, vor allem dank seiner renommierten Universität, die zu den ältesten in Nordeuropa gehört. Die Stadt ist ein Schmelztiegel aus historischer Architektur und zeitgenössischer Kunst, umgeben von der natürlichen Schönheit estnischer Landschaften. Tartus Straßen sind lebendig mit Cafés, Galerien und Theatern, die die kreative Energie der Stadt widerspiegeln.

Historie

Die Geschichte von Tartu ist reich und vielschichtig, geprägt von ihrer Rolle als Zentrum der Bildung und Kultur seit der Gründung der Universität im Jahr 1632. Die Stadt hat im Laufe der Jahrhunderte viele Wendungen erlebt, von der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg bis hin zur Wiedererlangung der estnischen Unabhängigkeit, die eine neue Ära des kulturellen Aufschwungs einleitete. Tartus Vergangenheit ist eng verwoben mit der Geschichte der Bildung, der Wissenschaft und der Freiheit des Denkens, Werte, die bis heute das gesellschaftliche Leben prägen.

Programm-Highlights

  • Kunst und Nachhaltigkeit: Projekte, die sich mit Fragen der Umwelt und Nachhaltigkeit auseinandersetzen, um das Bewusstsein zu schärfen und nachhaltige Lösungen durch künstlerische Ansätze zu fördern.
  • Digitale Revolution: Eine Reihe von Veranstaltungen, die die Verbindung von Technologie und Kultur untersuchen, darunter digitale Kunstausstellungen und Diskussionen über die Rolle der digitalen Medien in der Gesellschaft.
  • Inklusion und Vielfalt: Initiativen, die darauf abzielen, eine inklusive Kultur zu fördern, die Vielfalt feiert und Minderheiten eine Stimme gibt. Dazu gehören Festivals, Workshops und Performances, die die kulturelle Vielfalt Estlands und Europas in den Vordergrund rücken.
  • Jugend und Bildung: Programme, die sich speziell an junge Menschen richten, um sie für Kultur zu begeistern und ihnen Plattformen für kreativen Ausdruck und kulturelle Bildung zu bieten.

Als Europäische Kulturhauptstadt 2024 wird Tartu zu einem lebendigen Schauplatz für Diskussionen, Begegnungen und kreative Experimente, die die transformative Kraft der Kultur demonstrieren. Die Stadt wird nicht nur ihre eigenen kulturellen Schätze zur Schau stellen, sondern auch ein Forum für den Austausch von Ideen und künstlerischen Innovationen aus ganz Europa bieten. Tartu 2024 verspricht, ein inspirierendes Jahr voller Kunst, Wissenschaft und Gemeinschaft zu werden, das langanhaltende Spuren hinterlassen wird.

Tartu Estland - Universität
Tartu Estland - Universität

Tartu: Anreise per Bahn von Talinn

Um nach Tartu in Estland mit der Bahn zu reisen, ist die Verbindung von der estnischen Hauptstadt Tallinn aus die gängigste Option. Diese Strecke ist gut ausgebaut und bietet Reisenden eine komfortable und effiziente Möglichkeit, Estlands zweitgrößte Stadt zu erreichen.

Strecke und Fahrtdauer

Zugbetreiber: Die Bahnverbindung zwischen Tallinn und Tartu wird von Elron, dem estnischen staatlichen Eisenbahnunternehmen, betrieben. Elron bietet regelmäßige und zuverlässige Dienste zwischen diesen beiden Städten, die für Pendler, Studenten und Touristen gleichermaßen beliebt sind.

Streckenbeschreibung: Die Bahnstrecke von Tallinn nach Tartu durchquert die malerische estnische Landschaft, vorbei an Wäldern, Feldern und kleinen Ortschaften. Die direkte Verbindung zwischen den beiden Städten macht die Reise unkompliziert und angenehm.

Reisedauer: Die Fahrt von Tallinn nach Tartu dauert etwa 2 bis 2,5 Stunden, je nachdem, welchen Zug Sie wählen. Es gibt sowohl Expressverbindungen, die weniger Zwischenstopps machen und daher schneller sind, als auch Regionalzüge, die etwas länger unterwegs sind.

Züge und Komfort

Elron setzt moderne Elektro- und Dieseltriebwagen ein, die für ihre Sauberkeit und Bequemlichkeit bekannt sind. Die Züge bieten:

  • Bequeme Sitze mit ausreichend Beinfreiheit
  • Kostenloses WLAN an Bord, sodass Reisende während der Fahrt arbeiten oder sich unterhalten können
  • Steckdosen an den Sitzen in den meisten Zügen, um elektronische Geräte aufzuladen
  • Fahrradstellplätze und spezielle Bereiche für Rollstuhlfahrer
  • Snack- und Getränkeautomaten für den kleinen Hunger zwischendurch

Ticket-Preise

Eine Zugfahrt von Tallinn, der lebendigen Hauptstadt Estlands, nach Tartu, dem kulturellen Herzen des Landes, bietet eine komfortable, umweltfreundliche und effiziente Reiseoption für Einheimische und Besucher gleichermaßen. Die Strecke verbindet zwei der wichtigsten Städte Estlands und ist eine beliebte Wahl für Studierende, Geschäftsleute und Touristen. Hier finden Sie alles Wissenswerte über Tickets, Preise und Buchungsoptionen für diese Bahnreise.

Bahnticket nach Tartu ab 10€

Die Preise für Bahnfahrkarten von Tallinn nach Tartu variieren je nach Zeitpunkt der Buchung, Art des Zuges und Klasse. Generell sind die Tickets erschwinglich und bieten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, besonders im Vergleich zu anderen Reisearten.

  • Standardtickets: Die Kosten für ein Standardticket liegen in der Regel zwischen 10 und 20 Euro für einen Erwachsenen in der zweiten Klasse. Kinder, Senioren und Studenten können von ermäßigten Tarifen profitieren.
  • Erste Klasse: Für diejenigen, die mehr Komfort wünschen, bietet die erste Klasse zusätzliche Annehmlichkeiten wie bequemere Sitze und mehr Beinfreiheit. Tickets in der ersten Klasse kosten etwa 30% mehr als in der zweiten Klasse.

Ticket-Buchung

Die einfachste und direkteste Methode, Tickets zu buchen, ist über Elron, den nationalen Eisenbahnverkehrsbetreiber Estlands. Die offizielle Website von Elron (elron.ee) bietet eine benutzerfreundliche Plattform, auf der Fahrpläne eingesehen und Tickets direkt gebucht werden können. Die Website ermöglicht auch die Auswahl zwischen erster und zweiter Klasse sowie die Ansicht der Zugauslastung in Echtzeit. Elron bietet eine mobile App, die das Kaufen von Tickets und das Überprüfen von Fahrplänen unterwegs erleichtert. Die App ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar und bietet eine nahtlose Buchungserfahrung. Tickets können auch am Bahnhof in Tallinn oder an anderen Bahnhöfen in Estland gekauft werden. Automaten und Ticketschalter sind verfügbar, um Reisenden den Kauf von Tickets bis kurz vor Abfahrt des Zuges zu ermöglichen.

Für Reisende, die ihre Reise möglicherweise mit anderen Verkehrsmitteln kombinieren möchten oder die eine Plattform in ihrer eigenen Sprache bevorzugen, können Drittanbieter-Plattformen wie Omio eine gute Alternative sein.Diese Plattform bietet eine integrierte Buchungserfahrung, die es ermöglicht, Zug-, Bus- und Flugtickets in ganz Europa zu vergleichen und zu buchen. Omio zeigt die verschiedenen verfügbaren Optionen übersichtlich an und bietet oft die Möglichkeit, Tickets zu buchen, die direkt auf dem Mobilgerät gespeichert werden können.
Vorteile: Der größte Vorteil der Buchung über Plattformen wie Omio ist die Möglichkeit, Reiseoptionen über verschiedene Verkehrsmittel hinweg zu vergleichen. Zudem sind die Websites und Apps dieser Anbieter häufig in mehreren Sprachen verfügbar, was für internationale Reisende nützlich sein kann.

Bahnticket nach Tartu ab 10€

Allgemeine Tipps

  • Frühbucher: Es wird empfohlen, Tickets im Voraus zu buchen, um von den besten Preisen zu profitieren, besonders während der Hauptreisezeiten wie Feiertagen und am Wochenende.
  • Ermäßigungen: Überprüfen Sie, ob Sie Anspruch auf Ermäßigungen haben. Elron bietet ermäßigte Tarife für verschiedene Gruppen wie Kinder, Studenten und Senioren.
  • Sitzplatzreservierungen: Auf einigen Strecken und in einigen Zügen sind Sitzplatzreservierungen möglich oder sogar erforderlich. Informieren Sie sich im Voraus, um sicherzustellen, dass Sie einen Sitzplatz haben.
  • Die Zugfahrt von Tallinn nach Tartu ist eine bequeme und malerische Möglichkeit, zwischen diesen beiden Städten zu reisen.

Allgemeine Tipps

  • Es wird empfohlen, Tickets im Voraus zu buchen, besonders während der Ferienzeiten und an Wochenenden, wenn viele Esten zwischen den Städten pendeln.
  • Überprüfen Sie den aktuellen Fahrplan und die Ticketpreise auf der Elron-Website, um Ihre Reise optimal zu planen.
  • Wenn Sie mit Gepäck reisen, achten Sie darauf, dass die Züge über ausreichend Gepäckablageflächen verfügen.
  • Die Bahnreise von Tallinn nach Tartu ist eine praktische und angenehme Art zu reisen, die es Ihnen ermöglicht, die schöne estnische Landschaft zu genießen, während Sie sich entspannt auf Ihr Ziel zubewegen.

Europäische Kulturhauptstädte 2025: Chemnitz, Nova Gorica, Gorizia

Im Jahr 2025 erhält Chemnitz die Auszeichnung als Europäische Kulturhauptstadt und verfolgt dabei das Motto „C the unseen“, mit dem Ziel, das Unbekannte und Unbeachtete hervorzuheben – sei es die Stadt selbst, verborgene Orte, lebensgeschichtliche Erzählungen oder das in jedem Individuum schlummernde Potenzial. Diese Ehre teilt sich Chemnitz mit Nova Gorica in Slowenien und Gorizia in Italien, die ebenfalls den Titel Europäische Kulturhauptstadt 2025 tragen werden.


Optima Express Autozug Villach - Edirne

Optima Express Autozug Villach - Edirne / Türkei: Preise, Infos, Fahrplan 2024

Mit dem Autozug Optima Express geht's in 35 Stunden von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Der Zug verkehrt wöchentlich zwischen April und November. Der Optima Express bietet seinen Fahrgästen Komfort in den Liegewagen oder Schlafwagen; zudem gibt's einen guten Speisewagen. Diese einzigartige Zugverbindung bietet Ihnen die Möglichkeit, bequem und stressfrei von Österreich in die Türkei zu reisen, ohne auf den Komfort Ihres eigenen Fahrzeugs verzichten zu müssen. In diesem Blogbeitrag nehmen wir Sie mit in den Optima Express, informieren über Preise, Tickets, Fahrplan und geben Ihnen einen Einblick in den Ablauf der Auto-Verladung. Steigen Sie ein und begleiten Sie uns auf dieser außergewöhnlichen Reise. Tickets gibt es für die Fahrt ab 164 Euro:

Jetzt Optima Express Autozug buchen

Eine Übersicht zum Autoreisezug mit Zielen, Anbietern und Buchung gibt es im verlinkten Beitrag - für weitere Infos zum Optima Express Autozug wählen Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis:

Optima Express Autozug - Kurzüberblick

Fahrplan 2024
  • Villach - Edirne und Edirne - Villach
  • wöchentliche Verbindung
  • vom 13. April bis zum 15. November 2024
Preise 2024
  • Liegewagen ab 164 Euro
  • Schlafwagen ab 329 Euro
  • Auto-Mitnahme ab 389 Euro
Ausstattung
  • Schlafwagen
  • Liegewagen
  • Speisewagen
Rabatt
  • Frühbucherrabatt bis zu 8%
Kontakt
  • Optima Tours GmbH, Reisebüro und Handels GmbH, Bayerstr. 15, 80335 München
  • Telefon: +49 89 54 880 111
  • E-Mail: info@optimatours.de

Optima Express Villach - Edirne: Fahrplan 2024

In der Saison 2024 verkehrt der Optima Express Autozug zwischen dem 13. April und dem 15. November 2024. Es wird eine Verbindung pro Woche angeboten. Die Abfahrt von Villach erfolgt an unterschiedlichen Wochentagen immer um 21:32 Uhr. Ankunft in Edirne in der Türkei ist dann am übernächsten Vormittag. Die Abfahrt von Edirne erfolgt immer um 18:30 Uhr; die Ankunft in Villach ist dann am übernachten Vormittag. Sie schlafen also zwei Nächte im Optima Express.

Optima Express: Fahrplan 2024

Optima Express Preise ab 164 Euro

Die Preisgestaltung des Optima Express ist vielfältig und bietet für jeden Reisenden passende Optionen, sei es für Einzelpersonen, Familien oder Gruppen. Die Preise variieren je nach Art der Unterbringung im Zug und der Größe des mitgeführten Fahrzeugs. Schön beim Optima Express: Die Preise sind stabil und verändern sich nicht je nach Auslastung.

  • Für Liegewagen beginnen die Preise bei 164 Euro pro Erwachsenem in einem 8-Personen-Abteil.
  • Im Schlafwagen ist ein 2-Personen-Abteil 329 Euro pro Erwachsenem buchbar, zuzüglich eines Zuschlags von 80 Euro.
  • Kinder von 0-12 Jahren zahlen reduzierte Preise, und für Kinder ohne Bettanspruch gibt es spezielle Tarife. Der Kinder-Preis gilt nur für Kinder bis 12 Jahre; danach wird der Preis für Erwachsene erhoben.
  • Für die Mitnahme von Fahrzeugen in geschlossenen Autotransportwagen beginnen die Preise bei 389 Euro für Pkw oder Anhänger bis zu einer Höhe von 150 cm. Für größere Fahrzeuge bis zu 270 cm Höhe steigt der Preis auf bis zu 565 Euro. Motorräder können für 321 Euro und Fahrräder für 185 Euro transportiert werden.

Jetzt Optima Express Autozug buchen

Preise Liegewagen und Schlafen

Abteil Erwachsene Kinder
Liegewagen Einzelplätze im 4-Personen Abteil 207 Euro 97 Euro
Liegewagen 4 Personen Abteil 196 Euro 97 Euro
Liegewagen, 8 Personen Abteil 164 Euro 75 Euro
Liegewagen, Einzelabteil 560 Euro ----
Schlafwagen, 2 Personen Abteil (zzgl. 80 Euro Abteil-Zuschlag) 329 Euro 154 Euro
Schlafwagen, Einzelabteil (zzgl. 80 Euro Abteil-Zuschlag) 560 Euro ----

Preise Optima Express Fahrzeuge

Fahrzeug Preise
Pkw oder Anhänger bis 150 cm Höhe 389 Euro
Pkw oder Anhänger von 199 bis 270 cm Höhe 565 Euro
Motorrad 321 Euro

Optima Express Gutschein und Rabatt

Für die Fahrt im Optima Express gibt es immer wieder Aktionen mit Gutscheinen oder Rabatt-Angeboten. Wichtig ist hier der Frühbucherrabatt. Reisende, die ihr Ticket für den Optima Express sehr frühzeitig buchen, können so bis zu 8% sparen.

Wagenkategorien Optima Express

Der Optima Express bietet verschiedene Wagen-Kategorien an, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen der Reisenden gerecht zu werden.

Optima Express - Liegewagen
Optima Express - Liegewagen

Liegewagen: Diese Waggons der 2. Klasse verfügen über 10 zweckmäßig ausgestattete Abteile, die am Tag 6 Sitz- und in der Nacht 6 Liegeplätze bieten. Die Fenster können geöffnet oder verriegelt werden, und an beiden Enden des Waggons befinden sich Toiletten mit Handwaschbecken. Ein Speisewagen begleitet die meisten Züge, in dem kleine Snacks sowie kalte und warme Getränke erhältlich sind. Der Speisewagen dient außerhalb der Essenzeiten auch als Gesellschaftsraum.

Optima Express - Schlafwagen
Optima Express - Schlafwagen

Schlafwagen: Die Schlafwagen bieten den Komfort der 1. Klasse mit klimatisierten Abteilen, die jeweils mit zwei Betten für Erwachsene und einem Bett für Kinder bis 12 Jahre ausgestattet sind. Jedes Abteil verfügt über ein Waschbecken mit Wasser. Die Abteile bieten tagsüber Sitzplätze und nachts Schlafliegeplätze. Auch hier befinden sich Toiletten mit Handwaschbecken an beiden Enden des Waggons.

Optima Express - Speisewagen
Optima Express - Speisewagen

Speisewagen: Der Speisewagen ist in allen Zügen vorhanden und bietet neben kleinen Snacks und Getränken auch die Möglichkeit, eigene Lebensmittel zu verzehren. Er fungiert außerhalb der Essenzeiten als Aufenthaltsraum, in dem zu bestimmten Zeiten Filme gezeigt werden.

Fahrzeugwagen: Die Fahrzeuge werden in geschlossenen Autotransportwaggons befördert, was nicht nur Kosten für Sprit und Maut spart, sondern auch den Verschleiß am Fahrzeug vermeidet. Die Verladung erfolgt durch die Reisenden selbst, wobei die Fahrzeuge je nach Typ und Verladeort über eine Verladestraße oder eine Rampe zugeführt werden. Die Fahrzeuge werden sicher verkeilt, um ein Verrutschen zu verhindern, und Motorräder zusätzlich mit Sicherheitsgurten gesichert.

Optima Express - Fahrzeugverladung

Optima Express Fahrzeug-Infos: Maße, Verladezeiten, Terminal-Adressen

Alle Infos zur Fahrzeug-Verladung, den zulässigen Fahrzeug-Maßen sowie die Anfahrt zum Terminal in Villach und zum Terminal in Edirne gibt es nachfolgend.

Fahrzeug-Maße

Beim Optima Express sind spezifische Maße für die mitzuführenden Fahrzeuge vorgeschrieben, um eine sichere und effiziente Verladung sowie Beförderung zu gewährleisten. Fahrzeuge, die zur Beförderung auf dem Optima Express zugelassen werden, müssen amtlich zugelassen und verkehrssicher sein.

  • Sie dürfen außer dem Fahrersitz höchstens acht Sitzplätze haben.
  • Fahrzeuge bis zu einer Höhe von 198 cm dürfen eine maximale Oberbreite von 180 cm und eine Bodenfreiheit von mindestens 15 cm aufweisen.
  • Die Maximalbreite ist auf 205 cm und die maximale Spurbreite auf 190 cm festgelegt.

Diese Vorgaben sind entscheidend, da Fahrzeuge, die diese Maße überschreiten, nicht nur das Risiko einer Beschädigung bei der Ver- und Entladung tragen, sondern auch andere Fahrzeuge oder den Transportwaggon beschädigen könnten. Für solche Fälle übernimmt der Kunde die Haftung. Daher ist es für Reisende unerlässlich, die Maße ihres Fahrzeugs im Vorfeld der Reise mit den Vorgaben des Optima Express abzugleichen, um Komplikationen bei der Verladung zu vermeiden.

Verlade-Zeiten

Es ist erforderlich, dass alle Fahrzeuge mindestens zwei Stunden vor der geplanten Abfahrt des Zuges an den von den Eisenbahngesellschaften festgelegten Orten für die Zollabwicklung und das Verladen bereit stehen. Die Frist für den Abschluss der Verladung endet achtzig Minuten vor der Zugabfahrt. Die Registrierung und die Abwicklung der Formalitäten müssen vor diesem Zeitpunkt im Optima-Büro am Verladeort abgeschlossen sein. Diese Regelung ist notwendig, um die Einhaltung der festgelegten Zeiten für Zoll- und Polizeikontrollen zu gewährleisten.

Sobald die Frist für die Verladung verstrichen ist, ist es nicht mehr möglich, weitere Reisende oder Fahrzeuge für die Beförderung zu akzeptieren.

Autozug-Terminal Villach

Das Autozug-Terminal Villach liegt im zentriert im Norden der Stadt. Das Terminal für den Autoreisezug befindet sich hier an zwei verschiedenen Stellen am Bahnhof der Stadt. Es ist daher wichtig, dass Sie genau schauen, ob Sie zum Terminal 1 oder zum Terminal 2 in Villach mit ihrem Fahrzeug müssen! Die erste Verladestelle finden Sie in der Zeidler-von-Görz-Straße direkt am Bahnhof. Die zweite Verladestelle ist in der Udinestraße. Beide Verladestellen sind über die Ossiacher Zeile oder die Triester Straße zu erreichen. Nutzen Sie also die B83 für die Anreise an das Terminal.

Die Adresse des Autozug-Terminals Villach ist die Udine Str. 4, 9500 Villach.

Autozug-Terminal Edirne

Das Autozug-Terminal des Optima Express in Edirne befindet sich in einer zentralen und gut erreichbaren Lage, die es Reisenden ermöglicht, sowohl die historische Stadt Edirne als auch die umliegenden Regionen bequem zu erkunden. Die genaue Adresse des Terminals lautet İstasyon Cad. Açelya Sok. No 1, 22030 Edirne, Türkei. Dieser Standort dient als wichtiger Knotenpunkt für diejenigen, die mit dem Optima Express zwischen Europa und der Türkei reisen, und bietet eine reibungslose Verladung sowie Ankunft für Fahrzeuge und Passagiere. Die strategische Lage in Edirne, nahe der Grenze zu Griechenland und Bulgarien, macht das Terminal zu einem idealen Ausgangspunkt für Reisende, die die Türkei mit dem eigenen Fahrzeug erkunden möchten oder auf ihrer Reise nach Europa sind.

Die Adresse lautet: İstasyon Cad. Açelya Sok. No 1, 22030 Edirne, Türkei

Fragen & Antworten zum Optima Express

Reisedokumente und Buchung

  • Wie erfolgt die Buchung? Buchungen, Umbuchungen und Stornierungen können ausschließlich elektronisch über die Webseite von Optima Tours oder per Post vorgenommen werden. Telefonische Buchungen sind nicht möglich.
  • Wann erhalte ich meine Reisedokumente? Die Reisedokumente werden nach vollständiger Bezahlung des Reisepreises freigeschaltet bzw. zugesandt. Bei Kreditkartenzahlungen erfolgt dies sofort, bei Überweisungen nach Eingang des Geldes auf dem Konto von Optima Tours.
    Reisepass und Visum:

Benötige ich ein Visum?

  • Alle Reisenden müssen einen gültigen Reisepass besitzen.
  • Ob ein Visum benötigt wird, hängt von der Staatsangehörigkeit ab.
  • Deutsche Staatsbürger und türkische Staatsbürger mit einer gültigen Aufenthaltserlaubnis in einem EU-Land oder der Schweiz benötigen kein Visum für die gesamte Strecke.

Verladung und Verladezeiten

  • Wie erfolgt die Verladung meines Fahrzeugs? Die Verladung, Entladung und ggf. Umstellung des Fahrzeugs auf dem Transportwagen obliegt dem Fahrgast, sofern keine anderen Anordnungen von den nationalen Eisenbahngesellschaften getroffen werden.
  • Wann muss mein Fahrzeug zur Verladung bereitstehen? Fahrzeuge müssen spätestens zwei Stunden vor der Zugabfahrt zur Zollabfertigung und Verladung bereitstehen. Verladeschluss ist achtzig Minuten vor Zugabfahrt.
  • Welche Fahrzeugmaße sind zulässig? Fahrzeuge müssen amtlich zugelassen und verkehrssicher sein, dürfen höchstens 8 Sitzplätze haben und bestimmte Maße nicht überschreiten. Die Maximalbreite ist auf 205 cm und die maximale Spurbreite auf 190 cm festgelegt.

Mitnahme von Tieren

  • Die Mitnahme von lebenden Tieren ist nur erlaubt, wenn der Besitzer ein eigenes Abteil gebucht hat.
  • Es gelten bestimmte behördliche Auflagen, insbesondere veterinärmedizinische Auflagen für die grenzüberschreitende Beförderung der Tiere.

Sicherheitsmaßnahmen

  • Der Fahrgast ist verpflichtet, alle möglichen Vorkehrungen zu treffen, um Schäden zu verhüten.
  • Dazu gehört das komplette Abschließen des Fahrzeugs, die Verriegelung des Schiebedaches, das Einziehen der Antenne und die Sicherstellung, dass Brennstoff führende Leitungen und Brennstoffbehälter dicht und gut verschlossen sind.

Geschichte Optima Express Autozug

Der Optima Express ist eine einzigartige Autozugverbindung, die von der Optima Tours GmbH betrieben wird und Reisende samt ihren Fahrzeugen von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei bringt. Diese Verbindung existiert seit vielen Jahren und hat sich als eine attraktive Alternative zum herkömmlichen Straßenverkehr etabliert, insbesondere für diejenigen, die die lange und anstrengende Fahrt durch mehrere Länder vermeiden möchten.

Die Geschichte des Optima Express reicht zurück bis vor 2009, als das Unternehmen auch Verbindungen zwischen Villach und Thessaloniki in Griechenland anbot. Die heutige Route führt von Villach durch den Karawankentunnel, über Ljubljana, Zagreb, Belgrad, Niš und Sofia nach Edirne und wird von April bis November bis zu dreimal wöchentlich in beide Richtungen bedient. Die rund 1.400 km lange Strecke wird in etwa 35 Stunden zurückgelegt, was auf die zahlreichen Zoll- und Passkontrollen sowie den Wechsel der Lokomotiven an jeder Landesgrenze zurückzuführen ist.

Die Züge des Optima Express bestehen aus Liegewagen, Schlafwagen, einem Speisewagen sowie geschlossenen Autoreisezugwagen. Die Reisezugwagen stammen heute von der Gesellschaft für Fahrzeugtechnik und waren ursprünglich in der Slowakei registrierte ehemalige Turnus-Liegewagen der Deutschen Bahn. Zuvor kamen Liegewagen der Bulgarischen Staatsbahn zum Einsatz. Die Lokomotiven werden von den jeweiligen nationalen Eisenbahngesellschaften gestellt. Die Abteile der Liegewagen können für eine bis sechs Personen gebucht werden, wobei sich der Fahrpreis nach der Belegungsdichte richtet.

 

Optima Express - Fahrzeugverladung

Optima Express: Fahrgast-Meinungen über den Anbieter

Das ist der Autozug-Anbieter Optima Express

Der Optima Express ist eine einzigartige Autozugverbindung, die von der Optima Tours GmbH betrieben wird und Reisende samt ihren Fahrzeugen von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei bringt. Diese Verbindung existiert seit vielen Jahren und hat sich als eine attraktive Alternative zum herkömmlichen Straßenverkehr etabliert, insbesondere für diejenigen, die die lange und anstrengende Fahrt durch mehrere Länder vermeiden möchten.

Die Geschichte des Optima Express reicht zurück bis vor 2009, als das Unternehmen auch Verbindungen zwischen Villach und Thessaloniki in Griechenland anbot. Die heutige Route führt von Villach durch den Karawankentunnel, über Ljubljana, Zagreb, Belgrad, Niš und Sofia nach Edirne und wird von April bis November bis zu dreimal wöchentlich in beide Richtungen bedient. Die rund 1.400 km lange Strecke wird in etwa 35 Stunden zurückgelegt, was auf die zahlreichen Zoll- und Passkontrollen sowie den Wechsel der Lokomotiven an jeder Landesgrenze zurückzuführen ist.

Optima Express

Komfort im Optima Express

Der Optima Express bietet verschiedene Wagen-Kategorien an, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen der Reisenden gerecht zu werden.

Liegewagen: Diese Waggons der 2. Klasse verfügen über 10 zweckmäßig ausgestattete Abteile, die am Tag 6 Sitz- und in der Nacht 6 Liegeplätze bieten. Die Fenster können geöffnet oder verriegelt werden, und an beiden Enden des Waggons befinden sich Toiletten mit Handwaschbecken. Ein Speisewagen begleitet die meisten Züge, in dem kleine Snacks sowie kalte und warme Getränke erhältlich sind. Der Speisewagen dient außerhalb der Essenzeiten auch als Gesellschaftsraum.

Schlafwagen: Die Schlafwagen bieten den Komfort der 1. Klasse mit klimatisierten Abteilen, die jeweils mit zwei Betten für Erwachsene und einem Bett für Kinder bis 12 Jahre ausgestattet sind. Jedes Abteil verfügt über ein Waschbecken mit Wasser. Die Abteile bieten tagsüber Sitzplätze und nachts Schlafliegeplätze. Auch hier befinden sich Toiletten mit Handwaschbecken an beiden Enden des Waggons.

Speisewagen: Der Speisewagen ist in allen Zügen vorhanden und bietet neben kleinen Snacks und Getränken auch die Möglichkeit, eigene Lebensmittel zu verzehren. Er fungiert außerhalb der Essenzeiten als Aufenthaltsraum, in dem zu bestimmten Zeiten Filme gezeigt werden.

Optima Express: Das sagen Fahrgäste

Verladung und Abfahrt in Villach: Die Erfahrungen mit dem Optima Express beginnen oft schon vor der eigentlichen Abfahrt. Ein Bericht auf Bikerdream.de beschreibt die Verladung in Villach als einen gut organisierten Prozess, der pünktlich beginnt. Die Kommunikation mit dem Check-In-Personal wird als freundlich und informativ hervorgehoben. Die Herausforderung, das eigene Fahrzeug durch die engen Verladewaggons zu manövrieren, wird mit einer Mischung aus Spannung und leichter Besorgnis beschrieben. Diese erste Etappe der Reise vermittelt bereits einen Vorgeschmack auf das Abenteuer, das die Reisenden erwartet.

Platzverhältnisse und Unterbringung im Abteil: Die Unterbringung im Abteil wird als eine der größten Herausforderungen der Reise geschildert. Die begrenzten Platzverhältnisse erfordern Kreativität und Flexibilität von den Reisenden, insbesondere wenn es darum geht, Gepäck und persönliche Gegenstände zu verstauen. Trotz der Enge und der anfänglichen Enttäuschung über die Belegung des Abteils, berichten Nutzer von einer gewissen Gemütlichkeit und der Möglichkeit, sich im Laufe der Reise an die Gegebenheiten anzupassen. Die Interaktion mit Mitreisenden, oft unter Einsatz von Humor und gegenseitiger Hilfe, trägt zur Bildung einer Gemeinschaft bei, die das Reiseerlebnis bereichert.

Grenzkontrollen und Zwischenstopps: Die nächtlichen Grenzkontrollen werden als ein unvermeidlicher Teil der Reise beschrieben, der sowohl Neugier als auch leichte Anspannung hervorruft. Die Erfahrungen variieren, wobei einige Reisende die Kontrollen als unkompliziert und schnell beschreiben, während andere von längeren Wartezeiten berichten. Die Möglichkeit, bei einigen Stopps die Beine zu vertreten, wird als willkommene Abwechslung empfunden, auch wenn die Gelegenheiten dazu begrenzt sind.

Gemeinschaftserlebnis und Speisewagen: Ein wiederkehrendes Thema in den Nutzerberichten ist das Gemeinschaftsgefühl an Bord des Optima Express. Der Speisewagen wird als sozialer Treffpunkt hervorgehoben, an dem Reisende sich austauschen, gemeinsam essen und die Fahrt genießen können. Die Atmosphäre im Zug wird als gemütlich und einladend beschrieben, was die langsame Fahrt zu einem angenehmen Erlebnis macht. Die Begegnungen mit Mitreisenden verschiedener Nationalitäten und Hintergründe bereichern die Reise und hinterlassen bleibende Eindrücke.

Fazit und persönliche Eindrücke: Zusammenfassend spiegeln die Nutzermeinungen eine breite Palette von Erfahrungen wider, die von der Vorfreude und Planung über kleine Herausforderungen bis hin zu den Freuden des langsamen Reisens reichen. Der Optima Express bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Landschaften und Kulturen entlang der Route zu erleben, während man Teil einer temporären Gemeinschaft wird. Trotz einiger Unannehmlichkeiten, wie beengte Platzverhältnisse und die Härte der Liegeplätze, überwiegt bei vielen Reisenden das positive Fazit. Die Reise mit dem Optima Express wird als ein Abenteuer beschrieben, das nicht nur ans Ziel führt, sondern auch wertvolle Erinnerungen und neue Bekanntschaften schafft.

Überblick Autoreisezug: Alle Anbieter, Verbindungen und Reiseziele

Infografik: Autoreisezug Verbindungen und Reiseziele 2024 / 2025

Autoreisezug-Verbindungen 2024: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht.
Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht. Anklicken zum Vergrößern!

Wichtigste Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025

Anbieter Kurzbeschreibung Verbindungen
Urlaubs-Express

Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen innerhalb von Deutschland sowie nach Österreich.

  • Hamburg - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Hamburg - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
  • Hamburg - München: wöchentlich ganzjährig, außer im Februar und November.
  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Düsseldorf - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Düsseldorf - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
ÖBB Autoreisezug

Vor allem innerösterreichische, tägliche Verbindungen mit dem Knotenpunkt Wien sowie von Wien nach Split.

  • Wien - Feldkirch: täglich zwischen März und September.
  • Wien - Split / Kroatien: drei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Feldkirch - Villach: täglich zwischen März und September.
  • Feldkirch - Graz: täglich zwischen März und September.
BTE AutoReiseZug

2. Anbieter für die Autozug-Verbindungen zwischen Hamburg und Lörrach.

  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.

Autozug Sylt

Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Anbieter sind Blauer Autozug Sylt sowie DB Sylt Shuttle.

  • Niebüll - Westerland auf Sylt: Ganzjährig bis zu 18 tägliche Verbindungen.

Übersicht Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Anbieter, Verbindungen, Abfahrtsbahnhöfe, FAQ

Deutschland-Verbindungen
  • Hamburg – Lörrach: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird von zwei Anbietern angeboten – vom BTE AutoReiseZug sowie vom Urlaubs-Express (UEX). Die Züge verkehren 1-2 Mal pro Woche. Lörrach bietet sich als Ziel für Reisen nach Frankreich sowie die Schweiz an.
  • Hamburg – München: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird vom Urlaubs-Express angeboten. Der Autozug verkehrt über Nacht meist einmal pro Woche zwischen Hamburg und München, meist am Wochenende.
  • Autozug Sylt: Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Neben dem Sylt Shuttle der Deutschen Bahn verkehrt seit 2016 der blaue Autozug Sylt der Rail Development Corporation (RDC) nach Westerland. Der Autozug Sylt verkehrt alle 30 bzw. 60 Minuten.
Europa-Ziele mit dem Autozug
  • Autozug Österreich: Mit dem Autozug vom Urlaub-Express kommen Sie von Hamburg und Düsseldorf über Nacht nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich. Innerhalb Österreichs gibt's ÖBB-Verbindungen zwischen Wien und Feldkirch, Graz und Feldkirch sowie Villach und Feldkirch.
  • Autozug Schweiz: Eine direkte Autozug-Verbindung in die Schweiz gibt es nicht. Allerdings verkehren sowie der Urlaubs-Express (UEX) als auch der BTE Autoreisezug nach Lörrach in der Nähe von Basel unweit der Schweizer Grenze - perfekter Ausgangspunkt für Schweiz-Reisen.
  • Autozug Frankreich: Eine direkte Autozug-Verbindung nach Frankreich gibt es nicht mehr. Allerdings bietet sich vom Anbieter Urlaubs-Express oder BTE Autoreisezug das Ziel Lörrach in der Nähe von Basel an - von dort aus lassen sich Dijon, Nancy oder auch Lyon, Paris oder Grenoble erreichen.
  • Autozug Italien: Von Deutschland aus gibt es 2024 leider keine direkte Autozug-Verbindung mehr nach Italien. Alternativ bietet sich das Ziel Innsbruck oder Villach für Reisen z.B. nach Südtirol, Venedig oder den Gardasee an. Nach Österreich fährt der Urlaubs-Express von Hamburg und Düsseldorf aus.
  • Autozug Kroatien: Reisende aus Deutschland können mit dem Urlaubs-Express in Richtung Kroatien reisen. Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf führen bis nach Villach in Österreich, das rund drei Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt. Reisende aus Süddeutschland und Österreich können mit der ÖBB Autoreisezug-Direktverbindung von Wien bis nach Split fahren.
  • Autozug Skandinavien: Mit dem eigenen Auto bequem mit Autozug und Autofähre nach Skandinavien reisen - zunächst im Autozug nach Hamburg, dann per Autofähre nach Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland. In Finnland gibt’s zudem ein dichtes Netz an Autozug-Verbindungen.
  • Autozug Finnland: Reisen Sie im eigenen Auto von Helsinki bis ans Nordkap und nach Lappland: Die finnischen Autozüge verbinden Helsinki mit dem hohen Norden, zum Beispiel nach Rovaniemi, dem Tor zum Lappland.
  • Autozug Tschechien / Slowakei: Die tschechische Bahn (České dráhy) bietet einige Autozug-Verbindungen - auf tschechisch Autovlak - zwischen Prag und Zielen in der Slowakei an. Über Nacht geht's dann in die slowakischen Städte Humenné, Košice oder Poprad-Tatry.
  • Autozug Türkei: Mit dem Optima Express Autozug geht’s in 35 Stunden von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Der Zug verkehrt wöchentlich zwischen April und November.
Anbieter
  • Urlaubs-Express: Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen in Deutschland und Teil der Unternehmensgruppe Train4you. Abfahrtsbahnhöfe in Deutschland sind Hamburg und Düsseldorf. Beliebte Autozug-Verbindungen mit dem UEX sind Hamburg - Lörrach und Hamburg - München sowie die Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich.
  • ÖBB Autoreisezug: Der größte europäische Anbieter von Nachtzug-Verbindungen ist der ÖBB Nightjet; bei einigen Verbindungen besteht die Möglichkeit der Auto- und Motorrad-Mitnahme mit dem ÖBB Autoreisezug. Neben innerösterreichischen Verbindungen wird die Verbindung Wien - Split angeboten.
  • BTE Autoreisezug: Verkehrt zweimal pro Woche zwischen Hamburg und Lörrach in der Nähe von Basel. Betreiber des BTE Autoreisezug ist - wie beim blauen Autozug Sylt - die RDC-Gruppe, die Rail Development Corporation.
  • Optima Express: Autozug-Verbindung von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Wöchentlich angeboten zwischen April und November. Die rund 1.400 km lange Strecke wird in etwa 40 Stunden zurückgelegt.
Abfahrtsbahnhöfe
  • Autozug ab Hamburg: Von Hamburg aus verkehren die meisten Autozug-Verbindungen in Deutschland. Wer möchte, kann mit seinem Auto oder Motorrad von Hamburg aus nach München, nach Innsbruck oder Villach in Österreich sowie in die Schweiz und nach Frankreich fahren (Lörrach bei Basel). Zudem verkehrt der Autozug Sylt von Niebüll aus nach Westerland.
  • Autozug ab Düsseldorf: Ab Düsseldorf verkehren Autozüge nach Österreich. Ziele sind Innsbruck sowie Villach in Kärnten. Angeboten werden alle Verbindungen vom deutschen Autoreisezug-Marktführer Urlaubs-Express.
  • Autozug ab München: Ab München verkehren Autozüge nach Hamburg sowie der Autozug von Innsbruck über München nach Düsseldorf. Auch diese Verbindungen werden von Urlaubs-Express angeboten.
Fragen + Antworten zum Autozug:
Fahrzeug, Maße, Verladung
  • Alle Fragen + Antworten unter Autozug-Infos: Fahrzeuge, Maße, Verladung
  • Die Autozug-Anbieter transportieren verschiedene Fahrzeugtypen, solange sie die vorgegebenen Maße nicht überschreiten. Dazu gehören Personenkraftwagen (auch mit Anhänger), Vans, Motorräder (mit und ohne Beiwagen), sowie Trikes und Quads.
  • Wohnmobile und Wohnwagen können aufgrund ihrer Größe häufig nicht befördert werden.
  • Die Fahrzeuge dürfen nicht höher als 2,05 Meter sein und 1,95 Meter breit. Die Regelungen im Detail sind etwas komplizierter, da Fahrzeuge, die etwa die Maximalhöhe ausschöpfen, nicht gleichzeitig die Maximalbreite ausnutzen können.
  • Generell wird empfohlen, mindestens 60 bis 90 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit des Autozugs am Terminal zu sein.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und einen schönen Urlaub!