Erleben Sie die Faszination Kroatiens ganz stressfrei, indem Sie die malerischen Landschaften, die lebendige Kultur und die unberührten Strände bequem mit dem Autozug erreichen. Von Deutschland aus können Reisende mit dem Urlaubs-Express von Hamburg und Düsseldorf aus bis ins österreichische Villach fahren, das rund 3 Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt. Zudem bietet der ÖBB Autoreisezug eine Direktverbindung von Wien bis nach Split mit Automitnahme, die eine direkte und komfortable Möglichkeit bietet, die Schönheit Kroatiens zu erkunden​.

Autoreisezug - ÖBB Autozug Düsseldorf Wien

Für Reisende aus Deutschland bietet vor allem der Urlaubs-Express eine gute Möglichkeit, mit dem Auto in Richtung Kroatien zu reisen. Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf führen bis nach Villach in Österreich, das rund drei Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt. Für Reisende aus Süddeutschland und Österreich bietet die ÖBB Autoreisezug-Direktverbindung von Wien bis nach Split eine hervorragende Möglichkeit, mit dem eigenen Auto über Nacht bis nach Kroatien zu reisen.

Jetzt Autozug ab 59€ buchen

Eine Übersicht zum Autoreisezug mit Zielen sowie zu Anbietern wie dem ÖBB Autoreisezug sowie dem Urlaubs-Express gibt es im verlinkten Beitrag – für weitere Infos zum Autozug nach Kroatien wählen Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis:

Autozug Kroatien: Kurzüberblick 2024

Ziele
  • von Deutschland aus: Start in Hamburg und Düsseldorf, Ziel ist Villach in Österreich nahe der Grenze zu Kroatien (Urlaubs-Express)
  • von Süddeutschland und Österreich aus: Direktverbindung von Wien bis nach Split (ÖBB Autoreisezug)
Ausstattung
  • Liegewagen
  • Schlafwagen
  • teilweise Sitzwagen, teilweise Suiten
  • Bordrestaurant
Buchung
  • Tickets Autozug Kroatien ab 59€

Autozug von Deutschland (Hamburg / Düsseldorf) nach Kroatien

Für Reisende aus Deutschland bietet vor allem der Urlaubs-Express eine gute Möglichkeit, mit dem Auto in Richtung Kroatien zu reisen. Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf führen bis nach Villach in Österreich, das rund drei Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt.

Urlaubs-Express Blick von Transportwagen

Verbindungen

Für Reisende, die mit dem Autoreisezug von Deutschland aus möglichst nah an Kroatien heranfahren möchten, bieten sich Verbindungen mit dem Urlaubs-Express bis nach Villach in Österreich an. Diese Stadt dient als Knotenpunkt für die Weiterreise nach Kroatien und ist von Hamburg und Düsseldorf aus mit dem Urlaubs-Express in den Sommermonaten direkt erreichbar. Die Route über Villach bleibt eine praktische Option, da sie nur wenige Kilometer von der slowenischen Grenze entfernt liegt, was die Anreise nach Kroatien erleichtert​.

  • Hamburg – Villach mit dem Urlaubs-Express: Wieder im UEX Sommer-Fahrplan 2024 ist der Urlaubs-Express Autozug von Hamburg nach Villach über Hannover, Fulda, München Ost und Salzburg im Programm. Zwischen dem 11. Juni und dem 1. September 2024 verkehrt der UEX mehrmals pro Monat von Hamburg nach Villach in Kärnten nahe der Grenze zu Italien und Slowenien. Fahrtage des UEX von Hamburg nach Villach sind meist Dienstagabend; die Rückfahrt von Villach in die Hansestadt erfolgt dann meist am Mittwochabend.
  • Düsseldorf – Villach: Wieder im Programm ist im Sommer 2024 wieder ein UEX Autozug von Düsseldorf nach Villach in Österreich. Villach liegt in Kärnten nach der Grenze zu Italien und Slowenien. Die Züge verkehren mehrmals pro Monat vom 11. Juni bis 1. September 2024. Die Fahrstrecke des UEX Düsseldorf – Villach führt über Köln, Frankfurt / Main Süd, München Ost und Salzburg bis nach Villach.

Buchung und Preis

Die Tickets für den Urlaubs-Express sind günstiger, je früher Sie buchen. Beim Urlaubs-Express wird ein flexibles Preissystem verwendet, wie Sie es zum Beispiel auch von Airlines kennen. Die Preise variieren also je nach Fahrtziel, Tag, Strecke und der am Buchungstag bereits erreichten Auslastung des Zuges. Bei der Buchung können Sie Ihr Auto oder Motorrad anmelden sowie die gewünschten Speisen im Bordrestaurant gleich vorbestellen. Die Tickets für den Urlaubs-Express beginnen ab 59 Euro für die einfache Fahrt. Übrigens: Für alle ADAC-Mitglieder gibt es 10€ Rabatt bei der Buchung des Urlaubs-Express.

Jetzt Ticket ab 59€ buchen

Abteile und Ausstattung

Urlauber reisen im Urlaubs-Express in gemütlichen Schlaf-und Liegewagen, zudem gibt es die Junior Suite.

Kategorie Features Buchung

Liegewagen

Urlaubs-Express Liegewagen

  • Der Liegewagen ist das Basis-Angebot auf den UEX-Nachtzügen. Die geräumigen Abteile werden bei einer Buchung mit maximal vier Personen belegt. Die Wagen verfügen über Tische, z.B. für ein Kartenspiel und sind  mit Leselampen und Vorhängen ausgestattet. Die meisten Abteile verfügen über Steckdosen. Bettwäsche wird gestellt.
  • Liegewagen Max4: Im Liegewagen hat der Urlaubs-Express auf vielfachen Wunsch der Gäste eine neue Kategorie geschaffen: Neben der Abteilbuchung und dem Einzelplatz können die Liegewagen-Gäste nun auch „Einzelplatz Max4“ wählen. In diesem Fall wird Ihr Abteil nur mit maximal vier Personen belegt. Bei der Einzelplatz-Buchung ohne 4er-Aufschlag reisen bis zu sechs Personen in einem Abteil.
  • Liegewagen Max2: Bei der neuen Buchungskategorie kann ein Einzelplatz gebucht werden, jedoch wird von nur eine weitere Person anstatt maximal fünf weitere Personen (plus Kinder unter vier Jahre ohne eigenes Bett) in einem Abteil hinzu platziert. Max2 sorgt dadurch für mehr Abstand und natürlich auch für mehr Stauraum im Abteil.
  • Grundsätzlich gilt im Liegewagen: Wenn Sie in einer Gruppe reisen, werden wir Sie bei entsprechender Buchung und Kapazität zusammen platzieren. Die Wagen verfügen über Tische, z.B. für ein Kartenspiel und sind mit Leselampen und Vorhängen ausgestattet. Die meisten Abteile verfügen über Steckdosen. In einigen Wagen sind Steckdosen nur auf dem Gang verfügbar. Bettwäsche wird von uns gestellt.
Liegewagen im Urlaubs-Express buchen

Schlafwagen

Urlaubs-Express Schlafwagen

  • Die Schlafabteile werden auf den UEX-Nachtzügen mit bis zu drei Personen belegt.
  • Sie verfügen in jedem Abteil über einen eigenen Waschbereich mit Steckdose.
  • Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.
  • Die Schlafwagen laufen in der Regel an der Spitze oder am Ende des Zuges; das sorgt für wenig Durchgangsverkehr in den Gängen und eine optimale Nachtruhe.
Schlafwagen im Urlaubs-Express buchen
Junior Suite

Urlaubs-Express Junior Suite

  • Die UEX Junior Suiten bieten den Komfort und das Platzangebot von zwei Schlafwagen-Abteilen, die durch eine Zwischentür verbunden sind.
  • Durch die Trennung von Wohn- und Schlafbereich kann zum Beispiel einer der Reisenden schon zu Bett gehen und der andere noch etwas lesen. Kinder können ungestört schlafen, während sich die Eltern im Wohnbereich aufhalten und den Abend gemütlich ausklingen lassen.
  • Mit je einer Waschgelegenheit im Schlaf- und Wohnbereich können Sie sich unabhängig voneinander frisch machen. Die Junior Suiten werden mit maximal drei Personen belegt.
  • Die Preise beginnen bei 499 Euro.
Junior Suite im Urlaubs-Express buchen

Autozug von Österreich (Wien) nach Kroatien (Split)

Für Reisende aus Süddeutschland und Österreich bietet die Direktverbindung vom ÖBB Autoreisezug von Wien bis nach Split eine hervorragende Möglichkeit, mit dem eigenen Auto über Nacht bis nach Kroatien zu reisen.

Autoreisezug - ÖBB Autozug Düsseldorf Wien

Verbindungen

Der ÖBB Autoreisezug bedient die Route von Wien nach Split, wodurch Reisende direkt in das Herz Kroatiens gelangen können. Dabei ist die Verbindung  ein Angebot der Slowakischen Bahn und der ÖBB. Ab dem 3. Mai 2024 wird diese Verbindung angeboten, die nicht nur Sie, sondern auch Ihr Auto oder Motorrad bequem in das malerische Split bringt. Von dort aus sind Sie nur wenige Schritte von zahlreichen Fähren entfernt, die zu den vielen kroatischen Inseln übersetzen.

  • Abfahrt Wien Autozuganlage: 17:55 Uhr
  • Ankunft Split Autozuganlage: 08:20 Uhr
  • Zwischenhalte: Graz, Maribor, Zagreb
  • Züge fahren Mittwoch, Freitag und Sonntag von 3.- 8. Mai, 15. – 22. Mai, 29. Mai – 5.Juni, 12. – 19. Juni, 26. Juni – 18. September, 25. September – 2. Oktober 2024

Jetzt Autoreisezug Wien – Split buchen

Alternativ können Reisende Im ÖBB Autoreisezug ebenfalls die innerösterreichische Autozug-Verbindung von Feldkirch nach Villach nutzen, die z.B. für Reisende aus der Schweiz oder aus Süddeutschland interessant sein könnte. Der Nachtzug  von Zürich bis nach Zagreb verkehrt täglich; die Fahrzeugmitnahme ist von Feldkirch bis nach Villach möglich.

  • Abfahrt Feldkirch: 22:45 Uhr
  • Ankunft Villach Autozuganlage: 0614 Uhr
  • Zwischenhalte: Innsbruck
  • Züge fahren täglich

Buchung und Preis

Wer nun vom Autoreisezug überzeugt und bereit für die nächste Reise ist, sollte sich direkt mit der Buchung befassen. Diese kann man direkt auf der Seite der ÖBB vornehmen. Natürlich lässt sich die Buchung auch am ÖBB Ticketschalter oder bei der Servicehotline vornehmen. Reisende aus Deutschland erhalten die Tickets auch in den Reisezentren der Deutschen Bahn. Die Frachtgebühren für die Mitnahme von Autos beginnen bei € 99,90, während Motorräder bereits ab € 79,90 transportiert werden können. Tickets können bis zu 6 Monate im Voraus gebucht werden, und zwar online, an ÖBB Ticketschaltern oder über den ÖBB Kundenservice​. Zudem wird ein Personenticket für die Reise mit dem Nightjet benötigt, das ab 29,90€ beginnt.

Jetzt ÖBB Autoreisezug buchen

Abteil-Kategorien und Ausstattung

Wer im ÖBB Autoreisezug unterwegs ist, kann zwischen drei Komfortkategorien wählen:

  • Wer im einfachen Sitzwagen unterwegs ist fährt meist am günstigsten. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich hier allerdings um eine Nachtfahrt handelt, sollte sich dies jeder genau überlegen, da der Schlaf hier deutlich zu kurz kommen könnte.
  • Eine meist nicht allzu teure Alternative ist hierbei der Liegewagen. Reisende können hier auf einer Liege im Zug fahren und können sich während der fahrt ausstrecken und schlafen.
  • Das teuerste Angebot ist die Fahrt im Schlafwagen. Nicht nur ist diese Variante am teuersten, sie ist auch die luxuriöseste Variante um Österreich und Europa in der Nacht zu durchqueren. Wer hervorragend ausgeruht am Ziel ankommen möchte. sollte dieses Angebot in Betracht ziehen.

Autozug-Terminal Wien: Adresse und Entfernungen

Das Autozug-Terminal Wien, aus als ÖBB Autoverladestelle bezeichnet, befindet sich, ca. 1,5 km südöstlich vom Hauptbahnhof.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

  • Anfahrt von der Stadtmitte: Arsenalstraße – Gräßlplatz oder Wiedner Gürtel – Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße – Sonnwendgasse
  • Anfahrt vom Osten: Geiselbergstraße oder Landstraßer Gürtel – Ghegastraße – Arsenalstraße
  • Anfahrt vom Süden: B 225 (Wienerberg Straße) – Leberstraße – Geiselbergstraße
  • An der Gudrunstraße bei der Ampel auf Höhe der Laimäckergasse Richtung Norden abbiegen und der Beschilderung folgen.
  • Navigationsgerät: Laimäckergasse 2-6, 1100 Wien, Österreich

Autozug-Terminal Villach: Adresse und Entfernungen

Das Autozug-Terminal Villach in Österreich wird 2024 vom Urlaubs-Express von Hamburg und von Düsseldorf aus bedient sowie vom ÖBB Autoreisezug von Feldkirch aus. Hier die Infos zur Anfahrt & Adresse:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Der Bahnhof liegt im zentriert im Norden der Stadt. Das Terminal für den Autoreisezug befindet sich hier an zwei verschiedenen Stellen am Bahnhof der Stadt. Es ist daher wichtig, dass Sie genau schauen, ob Sie zum Terminal 1 oder zum Terminal 2 in Villach mit ihrem Fahrzeug müssen! Die erste Verladestelle finden Sie in der Zeidler-von-Görz-Straße direkt am Bahnhof. Die zweite Verladestelle ist in der Udinestraße. Beide Verladestellen sind über die Ossiacher Zeile oder die Triester Straße zu erreichen. Nutzen Sie also die B83 für die Anreise an das Terminal.

Entfernungen: Das Terminal eignet sich für Bahnreisen mit dem Autoreisezug über München nach Deutschland, Richtung Schweiz oder Inlandsreisen, Sie können auch Villach als Ziel nutzen, um von hier aus mit Ihrem mitgenommenem Auto nach Kroatien weiterzufahren. Von Villach aus sind die Fahrzeiten mit dem Auto nach Kroatien wie folgt:

  • von Villach nach Rjieka: 214 km, rund 3 Stunden
  • von Villach nach Split: 567 km, rund 6 Stunden

Anfahrt: Der Hauptbahnhof Innsbruck liegt in der westlichen Hälfte der Stadt in der Südtiroler Straße. Das Terminal für die Fahrt mit dem Autoreisezug in die deutschen Städte Düsseldorf und Hamburg ist ebenfalls am Hauptbahnhof, jedoch nicht über die Südtiroler Straße direkt zu erreichen. Sie müssen über die Amraser Straße in die Straße Hauptfrachtenbahnhof (oder Zur Amraser Straße) einbiegen, um zum Terminal zu gelangen. Über diese Straße ist auch der Hauptbahnhof erreichbar. Um auf die Amraser Straße in Richtung Bahnhof zu kommen, nutzen Sie die Anfahrt über die B174 im Süden, welche parallel zur A13 verläuft. Alternativ ist der Bahnhof auch über den Marktgraben anzufahren, auf den Sie über die B171 gelangen.

Autoreisezug - ÖBB Autozug in Graz
ÖBB Autozug in Graz

Fahrzeugverladung – So ist der Ablauf

Hierbei gilt die Faustformel: Die Fahrzeuge dürfen nicht höher als 2,05 Meter sein und 1,95 Meter breit. Die Regelungen im Detail sind etwas komplizierter, da Fahrzeuge, die etwa die Maximalhöhe ausschöpfen, nicht gleichzeitig die Maximalbreite ausnutzen können.

  • Beim ÖBB Autoreisezug müssen die Maße Ihres Fahrzeugs berücksichtigt werden: Fahrzeuge mit einer Höhe von bis zu 158 cm und einer Breite von bis zu 200 cm sind zugelassen. Die Tickets für die Fahrzeugmitnahme können bis zu 6 Monate vor Abfahrt erworben werden, wobei alle Reisenden zusätzlich ein persönliches Ticket benötigen. Die Verladung der Fahrzeuge beginnt üblicherweise 1 bis 2 Stunden vor der Abfahrt des Zuges. Fahrer laden ihre Autos oder Motorräder selbst auf den Transportwagen, wobei das Personal bei der Sicherung hilft​.
  • Beim Urlaubs-Express können ausschließlich Pkw, Vans, Trikes und Quads bis zu einer Höhe von 205 cm und einer Breite (eingeklappte Außenspiegel) von 190 cm online gebucht werden. Bei Motorrädern darf die maximale Höhe inklusive Aufbauten darf 155 cm nicht überschreiten. Bitte geben Sie – soweit vorhanden – bei der Buchung unbedingt die Mitführung eines Beiwagens an. Dachträger oder Dachboxen sind nur zulässig, wenn es sich um handelsübliche (keine Selbstbauten), fest montierte Dachboxen oder Dachträger handelt und die auf dem Autotransportwagen zulässige PKW-Gesamthöhe dadurch nicht überschritten wird.
  • Die Verladung von Autos und Motorrädern beginnt in der Regel 1 bis 2 Stunden vor der Abfahrt des Zuges. Bei der Ankunft am Verladeplatz sollten Sie Ihr Fahrzeugticket vorzeigen und das Fahrzeug wird kurz inspiziert, bevor Sie in eine Warteschlange für die Verladung eingewiesen werden. Beachten Sie, dass nur Fahrzeuge mit einer maximalen Höhe von 158 cm und einer Breite von 200 cm transportiert werden können​.

Kroatien - Split Panorama

Kein Auto dabei? Das sind Nachtzug-Verbindungen nach Kroatien

Wer ohne Auto mit dem Nachtzug nach Kroatien reisen möchte, hat einige Ziele bzw. Ausgangsorte zur Auswahl. Die EuroNight-Nachtzüge fahren von Stuttgart und München sowie von Zürich und Wien aus in die Hauptstadt Zagreb, direkt ans Meer in die Hafen-Schönheit Rijeka sowie ins Strand-Städtchen Split. Alle Detail-Infos zu Nachtzug-Verbindungen nach Kroatien gibt’s im verlinkten Artikel, eine Kurzübersicht der wichtigsten Nachtzug-Verbindungen nach Kroatien gibt’s nachfolgend:

Die EuroNight-Nachtzüge verkehren ab Stuttgart, München und ab Wien und Zürich und bieten Nachtzug-Verbindungen in die kroatische Hauptstadt Zagreb sowie in die Adria-Städte Rijeka und Split. Betrieben werden die meisten Nachtzüge nach Kroatien von der kroatischen Bahn HZ.

Start Ziel Betreiber / Zugnummer Infos & Tickets
Stuttgart – München Rijeka EuroNight EN 60237 Stuttgart – München – Ljubljana – Rijeka Nachtzug Stuttgart – München – Rikeka ab 29,90€
Stuttgart – München Zagreb EuroNight EN 40237 Stuttgart – München – Ljubljana – Zagreb Nachtzug Stuttgart – München – Zagreb ab 29,90€
Zürich Zagreb EuroNight EN 40465 Zürich – Innsbruck – Villach – Ljubljana – Zagreb Nachtzug Zürich – Zagreb ab 29,90€
Wien Split EuroNight EN 1153 Wien – Graz – Zagreb – Split Nachtzug Wien – Split ab 29,90€
Prag Split RegioJet RJ1047 Prag – Brünn – Bratislava – Rijeka Nachtzug Prag – Split ab 29,90€

Kroatien - Rijeka Strand

Im Autozug nach Kroatien: Das erwartet Sie

Willkommen in Kroatien! Kroatien ist ein Land, das mit seinen Städten, seinen Stränden und Inseln eine faszinierende Mischung aus Geschichte, Kultur, Gastronomie und natürlicher Schönheit bietet. Jeder Besuch hinterlässt unvergessliche Eindrücke und die Sehnsucht, wiederzukommen. Entdecken Sie Kroatien und lassen Sie sich von seinem Charme verzaubern!

Split – Juwel der Adria

Split, das Juwel der Adria, ist eine Stadt, die lebhaftes Stadtleben mit antiker Geschichte verbindet. Im Herzen der Stadt thront der beeindruckende Diokletianpalast, ein UNESCO-Weltkulturerbe, umgeben von malerischen Straßen, die zum Flanieren einladen. Die Riva, Splits lebhafte Promenade, bietet einen unvergleichlichen Blick auf das Meer und ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen. In unmittelbarer Nähe finden Urlauber die bezaubernden Dalmatinischen Inseln, die mit Fähren leicht zu erreichen sind, sowie die atemberaubenden Plitvicer Seen und die geschichtsträchtige Stadt Dubrovnik, die jeweils nur eine kurze Fahrt entfernt sind. Split ist somit der perfekte Ausgangspunkt, um Dalmatiens Schönheit in all ihren Facetten zu entdecken.

Rijeka – Kulturelle Vielfalt an der Adria

Rijeka, eine Hafenstadt an Kroatiens Adriaküste, ist ein lebendiger Schmelztiegel der Kulturen und Geschichte. Die Stadt besticht durch ihre maritime Atmosphäre, historische Architektur und die lebendige Kunstszene. Besucher können die Trsat-Burg erkunden, die einen atemberaubenden Blick über die Kvarner-Bucht bietet, oder durch die lebhaften Märkte und Cafés der Stadt bummeln. In der Nähe liegen die idyllische Insel Krk und die Opatija Riviera, bekannt für ihre elegante Architektur und wunderschönen Strände. Rijeka dient zudem als Tor zu den Inseln des Kvarners, was sie zum perfekten Ausgangspunkt für Erkundungen der kroatischen Küste macht.

Überblick Autoreisezug: Alle Anbieter, Verbindungen und Reiseziele

Infografik: Autoreisezug Verbindungen und Reiseziele 2024 / 2025

Autoreisezug-Verbindungen 2024: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht.
Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Ziele, Abfahrtsbahnhöfe und Anbieter in der Übersicht. Anklicken zum Vergrößern!

Wichtigste Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025

Anbieter Kurzbeschreibung Verbindungen
Urlaubs-Express

Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen innerhalb von Deutschland sowie nach Österreich.

  • Hamburg - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Hamburg - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
  • Hamburg - München: wöchentlich ganzjährig, außer im Februar und November.
  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Düsseldorf - Innsbruck: wöchentlich zwischen Mai und Oktober sowie im Februar.
  • Düsseldorf - Villach: zweiwöchentlich im Juni, Juli und August.
ÖBB Autoreisezug

Vor allem innerösterreichische, tägliche Verbindungen mit dem Knotenpunkt Wien sowie von Wien nach Split.

  • Wien - Feldkirch: täglich zwischen März und September.
  • Wien - Split / Kroatien: drei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.
  • Feldkirch - Villach: täglich zwischen März und September.
  • Feldkirch - Graz: täglich zwischen März und September.
BTE AutoReiseZug

2. Anbieter für die Autozug-Verbindungen zwischen Hamburg und Lörrach.

  • Hamburg - Lörrach: zwei Verbindungen pro Woche zwischen Mai und Oktober.

Autozug Sylt

Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Anbieter sind Blauer Autozug Sylt sowie DB Sylt Shuttle.

  • Niebüll - Westerland auf Sylt: Ganzjährig bis zu 18 tägliche Verbindungen.

Übersicht Autoreisezug-Verbindungen 2024 / 2025: Anbieter, Verbindungen, Abfahrtsbahnhöfe, FAQ

Deutschland-Verbindungen
  • Hamburg – Lörrach: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird von zwei Anbietern angeboten – vom BTE AutoReiseZug sowie vom Urlaubs-Express (UEX). Die Züge verkehren 1-2 Mal pro Woche. Lörrach bietet sich als Ziel für Reisen nach Frankreich sowie die Schweiz an.
  • Hamburg – München: Die Autoreisezug-Verbindung zwischen Hamburg und München wird vom Urlaubs-Express angeboten. Der Autozug verkehrt über Nacht meist einmal pro Woche zwischen Hamburg und München, meist am Wochenende.
  • Autozug Sylt: Neben der Fähre die einzige Möglichkeit, auf die Insel Sylt zu gelangen. Neben dem Sylt Shuttle der Deutschen Bahn verkehrt seit 2016 der blaue Autozug Sylt der Rail Development Corporation (RDC) nach Westerland. Der Autozug Sylt verkehrt alle 30 bzw. 60 Minuten.
Europa-Ziele mit dem Autozug
  • Autozug Österreich: Mit dem Autozug vom Urlaub-Express kommen Sie von Hamburg und Düsseldorf über Nacht nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich. Innerhalb Österreichs gibt's ÖBB-Verbindungen zwischen Wien und Feldkirch, Graz und Feldkirch sowie Villach und Feldkirch.
  • Autozug Schweiz: Eine direkte Autozug-Verbindung in die Schweiz gibt es nicht. Allerdings verkehren sowie der Urlaubs-Express (UEX) als auch der BTE Autoreisezug nach Lörrach in der Nähe von Basel unweit der Schweizer Grenze - perfekter Ausgangspunkt für Schweiz-Reisen.
  • Autozug Frankreich: Eine direkte Autozug-Verbindung nach Frankreich gibt es nicht mehr. Allerdings bietet sich vom Anbieter Urlaubs-Express oder BTE Autoreisezug das Ziel Lörrach in der Nähe von Basel an - von dort aus lassen sich Dijon, Nancy oder auch Lyon, Paris oder Grenoble erreichen.
  • Autozug Italien: Von Deutschland aus gibt es 2024 leider keine direkte Autozug-Verbindung mehr nach Italien. Alternativ bietet sich das Ziel Innsbruck oder Villach für Reisen z.B. nach Südtirol, Venedig oder den Gardasee an. Nach Österreich fährt der Urlaubs-Express von Hamburg und Düsseldorf aus.
  • Autozug Kroatien: Reisende aus Deutschland können mit dem Urlaubs-Express in Richtung Kroatien reisen. Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf führen bis nach Villach in Österreich, das rund drei Autostunden von der kroatischen Küste entfernt liegt. Reisende aus Süddeutschland und Österreich können mit der ÖBB Autoreisezug-Direktverbindung von Wien bis nach Split fahren.
  • Autozug Skandinavien: Mit dem eigenen Auto bequem mit Autozug und Autofähre nach Skandinavien reisen - zunächst im Autozug nach Hamburg, dann per Autofähre nach Dänemark, Schweden, Norwegen oder Finnland. In Finnland gibt’s zudem ein dichtes Netz an Autozug-Verbindungen.
  • Autozug Finnland: Reisen Sie im eigenen Auto von Helsinki bis ans Nordkap und nach Lappland: Die finnischen Autozüge verbinden Helsinki mit dem hohen Norden, zum Beispiel nach Rovaniemi, dem Tor zum Lappland.
  • Autozug Tschechien / Slowakei: Die tschechische Bahn (České dráhy) bietet einige Autozug-Verbindungen - auf tschechisch Autovlak - zwischen Prag und Zielen in der Slowakei an. Über Nacht geht's dann in die slowakischen Städte Humenné, Košice oder Poprad-Tatry.
  • Autozug Türkei: Mit dem Optima Express Autozug geht’s in 35 Stunden von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Der Zug verkehrt wöchentlich zwischen April und November.
Anbieter
  • Urlaubs-Express: Wichtigster Anbieter von Autozugverbindungen in Deutschland und Teil der Unternehmensgruppe Train4you. Abfahrtsbahnhöfe in Deutschland sind Hamburg und Düsseldorf. Beliebte Autozug-Verbindungen mit dem UEX sind Hamburg - Lörrach und Hamburg - München sowie die Verbindungen von Hamburg und Düsseldorf nach Innsbruck sowie nach Villach in Österreich.
  • ÖBB Autoreisezug: Der größte europäische Anbieter von Nachtzug-Verbindungen ist der ÖBB Nightjet; bei einigen Verbindungen besteht die Möglichkeit der Auto- und Motorrad-Mitnahme mit dem ÖBB Autoreisezug. Neben innerösterreichischen Verbindungen wird die Verbindung Wien - Split angeboten.
  • BTE Autoreisezug: Verkehrt zweimal pro Woche zwischen Hamburg und Lörrach in der Nähe von Basel. Betreiber des BTE Autoreisezug ist - wie beim blauen Autozug Sylt - die RDC-Gruppe, die Rail Development Corporation.
  • Optima Express: Autozug-Verbindung von Villach in Österreich bis nach Edirne in der Türkei. Wöchentlich angeboten zwischen April und November. Die rund 1.400 km lange Strecke wird in etwa 40 Stunden zurückgelegt.
Abfahrtsbahnhöfe
  • Autozug ab Hamburg: Von Hamburg aus verkehren die meisten Autozug-Verbindungen in Deutschland. Wer möchte, kann mit seinem Auto oder Motorrad von Hamburg aus nach München, nach Innsbruck oder Villach in Österreich sowie in die Schweiz und nach Frankreich fahren (Lörrach bei Basel). Zudem verkehrt der Autozug Sylt von Niebüll aus nach Westerland.
  • Autozug ab Düsseldorf: Ab Düsseldorf verkehren Autozüge nach Österreich. Ziele sind Innsbruck sowie Villach in Kärnten. Angeboten werden alle Verbindungen vom deutschen Autoreisezug-Marktführer Urlaubs-Express.
  • Autozug ab München: Ab München verkehren Autozüge nach Hamburg sowie der Autozug von Innsbruck über München nach Düsseldorf. Auch diese Verbindungen werden von Urlaubs-Express angeboten.
Fragen + Antworten zum Autozug:
Fahrzeug, Maße, Verladung
  • Alle Fragen + Antworten unter Autozug-Infos: Fahrzeuge, Maße, Verladung
  • Die Autozug-Anbieter transportieren verschiedene Fahrzeugtypen, solange sie die vorgegebenen Maße nicht überschreiten. Dazu gehören Personenkraftwagen (auch mit Anhänger), Vans, Motorräder (mit und ohne Beiwagen), sowie Trikes und Quads.
  • Wohnmobile und Wohnwagen können aufgrund ihrer Größe häufig nicht befördert werden.
  • Die Fahrzeuge dürfen nicht höher als 2,05 Meter sein und 1,95 Meter breit. Die Regelungen im Detail sind etwas komplizierter, da Fahrzeuge, die etwa die Maximalhöhe ausschöpfen, nicht gleichzeitig die Maximalbreite ausnutzen können.
  • Generell wird empfohlen, mindestens 60 bis 90 Minuten vor der geplanten Abfahrtszeit des Autozugs am Terminal zu sein.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und einen schönen Urlaub!


Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen.

Weitere Themen