Ein Bahn Gutschein sowie aktuelle Bahn Angebote ermöglichen günstige Zugreisen, bei denen viel Geld bei der Ticket-Buchung gespart werden kann. In diesem Beitrag werden aktuelle Rabatt-Codes, Ticket-Angebote, Geschenk-Gutscheine und DB-Deals im September 2018 vorgestellt.

DeBei Eggolsheim rollen am späten Nachmittag zwei gekuppelte ICE T Baureihe 411 ihrem Zielbahnhof entgegen.

Neben Aktionen wie L’tur Bahn-Tickets oder Lidl-Ticket gibt es Bahn-Gutscheincodes von Nutella, Toffifee oder hanuta; ebenso hat die DB selbst Bahn Angebote mit besonders günstigen Tickets für Zug-Reisen.

Bahn-Gutschein einlösen

Für die gewünschten Informationen zum Bahn Gutschein und über aktuelle Bahn Angebote klicken Sie bitte den gewünschten Themenabschnitt im Inhaltsverzeichnis an.

Alle Bahn-Angebote im September 2018

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick zu aktuellen Rabatt-Aktionen der Deutschen Bahn sowie über besonders günstige Bahn Angebote für günstige Tickets für die Deutsche Bahn, Flixtrain, Bahn und Hotel Angeboten sowie europäischen Bahngesellschaften. Wenn Sie also aktuelle Bahn Angebote im September 2018 suchen, um günstig mit der Bahn zu verreisen, sollten Sie sich die nachfolgende Liste mit besonders preiswerten DB Tickets, Deals und Destinationen anschauen. Wenn Sie bereits einen Gutschein haben, können Sie die gewünschte Zugverbindung direkt in der DB Fahrplanauskunft suchen, um den Bahn Gutschein einzulösen.


Nutella Bahn-Gutschein 2018: 10€ Rabatt-Code in jedem Nutella-Glas

Die Nutella Bahnsinn-Aktion ist da: Bis Ende September 2018 gibt es in jedem Nutella-Aktionsglas einen 10€ Rabatt-Code für den Kauf von DB-Tickets. Der Gutschein-Code lässt für alle Tickets zum Flexpreis, Sparpreis oder Super Sparpreis einlösen; der Mindestbestellwert liegt bei 29 Euro nach Abzug eines BahnCard-Rabatts und ohne Sitzplatzreservierung. Die Bahnreise mit 10€-Rabatt aus dem Nutella-Glas muss bis Ende September erfolgt sein. Alle Infos zum Nutella Bahn-Gutschein 2018.

5€ Bahn-Gutschein für Buchungen über DB Navigator App

Alle Reisenden können jetzt 5 Euro bei der nächsten Bahnticket-Buchung sparen, wenn die Buchung über die App DB Navigator vorgenommen wird. Der 5 Euro eCoupon kann bis 30.09.2018 für Reisen im Zeitraum bis zum 08.12.2018 eingelöst werden. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Dazu geben Sie bei der Buchung den eCoupon RYWQH5U4 beim Kauf Ihres Handy-Tickets an.

BahnCard – Kostenloser Mitfahrer-Gutschein

Mit einer BahnCard gibt es nicht nur einen Rabatt auf Bahntickets. Ebenfalls warten immer wieder Aktionen, bei denen ausgewählte BahnCard-Inhaber, die auch zum bahn.bonus-Programm angemeldet sind, nach dem Zufallsprinzip tolle Bahn-Gutscheine bekommen. Bis 16. September 2018 gibt es einen Mitfahrer Bahn-Gutschein. Der Bahn-Gutschein kann mittels des mitgeteilten Zugangscodes in ein Online-Ticket „Flexpreis BC Mitfahrer-Freifahrt“ für eine Fahrt zum Flexpreis eingelöst werden, jedoch nicht freitags. Die zweite Person fährt kostenlos. 



maxdome-Angebot: Bahnticket + Streaming-Abo ab 55 Euro

Das maxdome Bahnticket ist ein Top-Angebot für alle, die gern Bahn fahren und Filme & Serien streamen. Mit dem Starterpaket gibt’s ein ICE-Bahnticket sowie 3 Monate maxdome-Abo für nur 55 Euro; beim Reisepaket sind 2 Bahnticket und 6 Monate maxdome-Abo für 85 Euro enthalten. Vorteile des Angebots: Das Bahnticket ist 9 Monate nach Kauf gültig. Bei maxdome onboard können Abo-Inhaber nicht nur die 50 kostenlosen Fime & Serien im ICE schauen, sondern aus 1000 Titeln wählen. Zu Hause haben Abonnenten natürlich den Zugriff auf das volle maxdome-Angebot.

85% sparen beim Bahnticket-Kauf

Mit unseren 10 Top-Tipps für günstige Bahntickets können Sie bis zu 85 Prozent beim Ticket-Kauf sparen. Neben dem Einsatz von Bahn-Gutscheinen haben wir die besten Tipps der Stiftung Warentest geprüft und bieten weitere Möglichkeiten, bei der Sitzplatzreservierung zu sparen oder mit Bahn und Hotel Angeboten Kombi-Angebote zum Tiefpreis zu kaufen.

Flixtrain-Tickets ab 5 Euro

Der Flixtrain rollt inzwischen auf drei Verbindungen: Köln – HamburgStuttgart – Berlin sowie als Nacht- und Autoreisezug zwischen Hamburg und Lörrach. Die Bahntickets gibt’s ab 5 Euro; für den Nachtzug beginnen die günstigsten Tickets bei 19,99 Euro. Ebenfalls gibt es immer wieder Angebote für einen Flixtrain-Gutschein mit besonders günstigen Angeboten.

Super Sparpreis ab 14,90 Euro

ICE-Tickets sind für Bahnfahrten künftig noch günstiger. Der Super Sparpreis ist für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse ab 19,90 Euro erhältlich – wer eine BahnCard 25 oder eine BahnCard 50 hat, spart bei Kauf dieser Bahn-Angebote zusätzlich 25 Prozent auf den ohnehin günstigen Sparpreis und fährt bereits ab 14,90 Euro im ICE durch Deutschland. Die Tickets sind über den DB Sparpreisfinder buchbar.

City-Ticket künftig auch ohne BahnCard

Das DB City-Ticket ist inzwischen für viele Bahn-Kunden kostenlos enthalten. Alle Reisende erhalten das City-Ticket für die kostenlose Fahrt mit Bus & Bahn im Nahverkehr für die Start-Stadt sowie die Ziel-Stadt automatisch dazu, sofern sie ein Bahnticket zum regulären Sparpreis oder zum Flexpreis buchen und die Fahrtdistanz im Fernverkehr mehr als 100 Kilometer beträgt. Zuvor war dies ein exklusiver Bonus für alle BahnCard-Inhaber. Für den neuen Super Sparpreis gilt dieser City-Ticket-Vorteil allerdings nicht.

Stornierungsgebühr wird auf 10 Euro gesenkt

Für den regulären Sparpreis wird die Gebühr beim Umtausch / Stornierung des Tickets auf 10 Euro gesenkt. Dies gilt auch für den neuen Super Sparpreis. Bei dieser DB Ticket Stornierung erhält der Kunde für den Restbetrag einen Stornogutschein. Es erfolgt keine Auszahlung auf das ursprüngliche Zahlungsmittel. Die Geltungsdauer des Gutscheins beträgt 3 Jahre.

Probe BahnCard ab 19,90 Euro

Die Probe BahnCard ist zurück! Bereits ab 19,90 Euro können Sie die BahnCard drei Monate lang testen. Das Einstiegsmodell für die günstigen 19,90 Euro ist die Probe BahnCard 25 in der 2. Klasse. Ebenfalls erhältlich ist die Probe BahnCard 25 in der 1. Klasse, die Probe BahnCard in der 2. Klasse und 1. Klasse (Preise: 79,90 Euro und 159,90 Euro) sowie die Probe BahnCard 100. Erhältlich ist die Probe Bahncard voraussichtlich bis zum 8. Dezember 2018.

Ameropa Bahn und Hotel Reisen mit 10% Rabatt und 500 bahn.bonus-Punkten

Im September 2018 sind die Ameropa Städtereisen mit Bahn und Hotel besonders attraktiv: Bei Buchung über Ameropa bis zum 30. September 2018 gibt es 10% Paketbucher-Rabatt auf das Sparpreis-Ticket. Und für jede Buchung gibt’s zusätzlich 500 bahn.bonus-Punkte obendrauf. Einzige weitere Kondition: Die Städtereise muss bis 31. Dezember 2018 angetreten werden.

Ebenfalls lohnen sich Ameropa Bahn und Hotel Städtereisen im Oktober 2018 besonders: Bei Reisen in diesem Monat entfällt der Entfernungszuschlag von 25 Euro pro Person, der üblicherweise ab 351 Kilometern Entfernung berechnet wird. Damit werden auch etwas entfernter gelegene Städte in ganz Deutschland zum günstigen Reiseziel für einen erlebnisreichen Kurzurlaub. Darüber hinaus gelten in einigen IntercityHotels spezielle Oktobertarife.

Nach Paris ab 20€ mit dem TGV

Wer mit dem Zug nach Paris möchte, kann sich jetzt die besonders günstigen TGV Tickets ab 20 Euro sichern. Die Fahrt mit TGV / ICE gibt’s ab Deutschland immer wieder in Angeboten für diesen Preis. Eine ebenfalls günstige Alternative ist das Europa Spezial Frankreich der Deutschen Bahn, bei dem TGV- bzw. ICE-Bahnreisen nach Frankreich in Angebotszeiträumen ab 29,90 Euro erhältlich sind.

Nach Brüssel ab 19€ mit dem Thalys

Mit dem Schnellzug Thalys sind Bahnfahrten aus NRW allem nach Brüssel, Paris und Amsterdam möglich. Das günstigste Thalys Ticket beginnt aktuell bei 19 Euro für die Fahrt von Köln nach Brüssel.


Welche Bahn Gutscheine gibt es?

Es gibt drei unterschiedliche Arten von Bahn Gutscheinen – den Geschenkgutschein, den Kulanzgutschein und den eCoupon.

Bahn Geschenkgutschein

Der Bahn Geschenkgutschein ist ein 7-stelliger Gutscheincode. Er kann sowohl online auf der Bahn-Website beim Fahrkartenkauf als auch am DB-Automaten sowie im Reisezentrum eingelöst werden. Zudem hat der Bahn Geschenkgutschein weniger Hürden als der eCoupon, was Mindestbuchung und Gültigkeit anbelangt. Dieser Bahn Gutschein gilt 5 Jahre ab Ausstellungsdatum. Die Bahn bietet mit ihren Geschenkgutschein eine gute Idee, um Freunde und Familie zu beschenken. Dabei kann bei der Buchung von Bahn Gutscheinen auf der DB Website ein Motiv ausgewählt und ein individueller Grußtext hinzugefügt werden. Der Wert des Bahn Geschenkgutscheins darf zwischen 5 und 250 Euro liegen.

Bahn Kulanzgutschein

Der Kulanzgutschein ist ein Bahn Gutschein, der bei Inanspruchnahme der Fahrgastrechte bei Verspätung gewählt werden kann. Auch dieser Gutschein hat einen 7-stelligen Gutscheincode und ist entsprechend lange gültig.

Bahn eCoupon

Der Bahn eCoupon ist ein 8-stelliger Code, der ausschließlich bei der Online-Buchung über die Bahnauskunft eingegeben werden kann. Der eCoupon wird bei Kundenaktionen vergeben – etwa bei den beliebten Toffifee Bahn Gutscheinen oder der Nutella Bahn Aktion, der dem ein Gutschein im Wert von 10 oder 15 Euro in der Packung enthalten ist. Dieser eCoupon hat im Regelfall einen Mindestbestellwert und gilt nur wenige Monate. Im Regelfall gehört dieser eCoupon zu einer Bahnaktion, die ebenfalls nur eine begrenzte Zeit lang dauert und meist der Neukundengewinnung dient.

Eine spezielle Variante des eCoupons ist im Übrigen der mCoupon, der ausschließlich bei der Buchung von Bahn Tickets über die App DB Navigator eingelöst werden kann.

Deutsche Bahn - Frankfurt Main Fernbahnbahnhof
Die wichtigsten Bahn Gutscheine sind der eCoupon von Kundenaktionen und Geschenk- sowie Kulanzgutschein.

Weitere Bahn Gutscheine

Eine weitere Form von Bahn Gutscheinen sind die Mitfahrer Freifahrten, die Bahn-Kunden nach dem Zufallsprinzip zugesandt bekommen. Oftmals sind BahnCard Inhaber die Glücklichen, die einen solchen Mitfahrer Gutschein erhalten. Dabei muss der BahnCard Inhaber innerhalb der folgenden Wochen ein Bahn Ticket buchen; ein Mitfahrer kann dann kostenlos mit reisen.

Ebenfalls gibt es bei der Deutschen Bahn sogenannte Verzehrgutscheine, die im Bord Bistro oder im Bord Restaurant der Züge eingelöst werden können. Im Regelfall werden solche Bahn Gutscheine immer dann verteilt, wenn bei der Reise etwas schief gelaufen ist. Etwa, wenn es zu einem ausfall bzw. Eingeschränkten Betrieb des Bord Restaurants kam.

Einlösung von Bahn Gutscheinen

Wer einen Geschenkgutschein oder einen eCoupon von der Deutschen Bahn hat, kann diesen Rabatt-Code schnell und einfach bei der Buchung von Bahn Tickets einlösen.

  1. Gehen Sie auf www.bahn.de und loggen sich mit Ihrem Bahn-Account ein. Wer einen eCoupon aus einer Kundenaktion etwa von Thalia, Nutella oder Toffifee bekommen hat, aber noch kein registrierter Bahn-Kunde ist, muss zunächst ein Konto anlegen. Einen Geschenkgutschein können Sie auch am Automaten oder im DB Reisezentrum einlösen.
  2. Suchen Sie über die DB Fahrplanauskunft Ihre gewünschte Verbindung(en) aus und gehen Sie durch alle Buchungsschritte.
  3. Sind Sie beim Buchungsschritt „Zahlung“ angekommen, geben Sie Ihren 7-stelligen Code aus dem Bahn Geschenkgutschein bzw. den 8-stelligen Code Ihre Bahn eCoupon Gutscheins ein. Beachten Sie: Für Bahn Geschenkgutschein und Bahn eCoupon gibt es zwei unterschiedliche Eingabefelder.

Woher bekomme ich Bahn Gutscheine?

bahn.bonus-Punkte sammeln: Für jeden Kauf von Fahrkarten oder auch einer BahnCard können Sie Punkte im bahn bonus Programm sammeln. Für jeden Euro, den Sie für Bahntickets ausgeben, erhalten Sie einen bahn.bonus-Punkt. Damit können Sie regelmäßig Bahn Gutscheine bekommen – etwa für die Bordgastronomie, Sitzplatzreservierungen, Freifahrten, Hotels, Mietwagen und viele andere Dienstleistungen. Besonders beliebt sind die Freifahrten – ab 1000 Euro gibt es eine Freifahrt deutschlandweit in der 2. Klasse als Online-Ticket je nach Verfügbarkeit.

nutella Bahnsinn: Bei der Bahn Gutschein Aktion von nutella, die regelmäßig im Herbst stattfindet, gibt es einen Aktionscode in jedem nutella-Glas, der zunächst auf nutella-bahnsinn.de in einen Bahn eCoupon Gutschein umgewandelt werden muss. Anschließend kann dieser eCoupon beim Kauf eines ICE-/IC-/EC-Online- oder Handy-Tickets zum Flex- oder Sparpreis angerechnet werden. Der Mindestfahrkartenwert muss 29 € nach Abzug weiterer Rabatte wie BahnCard-Rabatten betragen; auch die Reservierung darf nicht mit einbezogen werden. Möchten Sie die Reise nicht antreten und das Bahnticket stornieren lassen, wird der Betrag von 10 € nicht berücksichtigt.

L’tur-Bahn: Ebenfalls ist die Aktion zum L’tur Bahn Ticket äußerst populär. Gab es früher Bahn Tickets aus Restplatzkontingenten zum günstigen Preis bei L’Tur, stehen heute temporäre Bahn Aktionen im Vordergrund, bei denen es eine gewisse Anzahl von Tickets zum besonders günstigen Preis im Vordergrund gibt. Wenn Sie zunächst die DB Preise und Tickets kennlernen möchten, können Sie sich bei bahndampf.de zunächst ausführlich informieren.

Fragen & Antworten zum Bahn Gutschein

Welchen Mindestbestellwert haben Bahn Gutscheine?

Zum Einlösen eines eCoupon Gutscheins ist einen Mindestbestellwert bei der Buchung von DB Bahntickets bzw. DB BahnCard erforderlich. Für den Nutella Bahn Gutschein in Höhe von 10€ benötigen Sie etwa einen Mindestbestellwert von 29 Euro; für einen Toffifee Bahn Gutschein im Wert von 15 Euro benötigen Sie einen Buchungswert von 49 Euro. Diese Mindestwerte beziehen sich auf den Endpreis, bei dem der Gutscheinwert bereits abgezogen worden ist. Bei einem Bahn Geschenkgutschein bzw. Kulanzgutschein, der 7-stellig ist, benötigen Sie hingegen keinen Mindestbestellwert.

Was ist, wenn der Bahn Gutschein meinen Ticketpreis übersteigt?

Dieser Fall kann bei Bahn Geschenkgutscheinen und bei Bahn Kulanzgutscheinen auftreten. Wenn der Wert dieses Bahn Gutscheins die aktuelle Buchung übersteigt, ist dies kein Problem. Sie erhalten danach einen neuen Gutschein mit dem Restwert per E-Mail zugeschickt. Der Kulanzgutschein wird im Übrigen nicht bei Umtausch oder Erstattung des Online-Tickets angerechnet – wenn Sie nicht reisen möchten, wird das Ticket so behandelt, als sei kein Gutschein eingesetzt worden.

Was ist mit Verspätung und Bahn Gutscheinen?

Wenn Sie für die Buchung eines Bahntickets einen Gutschein genutzt haben und es auf dieser Reise zu Verspätungen kam, können Sie natürlich Ihre Fahrgastrechte bei Verspätung in Anspruch nehmen. Dies bedeutet: Wenn Sie laut Bahnauskunft mehr als 60 Minuten Verspätung am Zielort hatten, erhalten Sie 25 Prozent des Fahrpreises zurück; ab 120 Minuten Verspätung sind es 50 Prozent. Bei dieser Berechnung wird der Gutscheinwert nicht vom gezahlten Fahrpreis abgezogen; Sie erhalten also Ihre Entschädigung auf Grundlage des Ticket-Gesamtpreises inklusive Bahn Gutschein. Dies gilt allerdings nicht, wenn Sie die Reise nicht antreten und sich das Ticket erstatten lassen möchten. Die Regelungen zur Stornierung von Bahntickets lesen Sie in einem separaten Beitrag.

Für welche Tickets sind Bahn Gutscheine einlösbar?

7-stellige Bahn Gutscheine sind im Regelfall für alle DB-Angebote einlösbar. Ob es sich um eine Bahnverbindung mit Flexpreis Bahn oder ein Sparpreis-Ticket für die Fahrt innerhalb Deutschlands oder in eins von 28 europäischen Ländern handelt, spielt keine Rolle. Zudem kann ein Bahn Gutschein teilweise für Zeitkartenangebote wie das Wochenendticket, das Quer-durchs-Land-Ticket oder ein regionales Länderticket eingelöst werden.

Bei eCoupon Gutscheinen ist das Angebot unter Umständen eingeschränkter. Möglich ist etwa, dass der Bahn Rabattcode nur für eine Fahrt einlösbar ist, bei der mindestens eine Teilstrecke per Fernverkehr im ICE, IC oder EC zurückgelegt wird.

Wie lange gilt ein Bahn Gutschein?

Wie lange ein Gutscheincode gültig ist, kommt auf den Gutschein-Typ an. Ein eCoupon gilt meist nur einige Wochen oder Monate, weil die Bahn mit diesen Gutscheincodes vor allem Neukunden gewinnen möchte. Dagegen ist die Gültigkeit eines Kulanzgutscheins nicht festgelegt; und ein Geschenkgutschein der Bahn ist 5 Jahre nach Ausstellungsdatum gültig.


Artikel hilfreich? Jetzt abstimmen:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, durchschnittlich: 4,13 von 5)
Loading...
Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie uns auf Facebook folgen. Und wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn doch einfach weiter:

Weitere Themen