Die Reise-Plattform Omio, früher bekannt als GoEuro, bietet die europaweite Buchung von Bahn-, Bus- und Flug-Tickets. Hierbei können also nicht nur Tickets für die Deutsche Bahn gebucht werden, sondern für viele europäische Bahn-, Bus- und Flug-Gesellschaften. Dank spezieller Gutschein-Codes und Kooperationen kann die Ticket-Buchung bei Omio günstiger sein als beim jeweiligen Anbieter. Einen Überblick aktueller Bahn-Angebote von Omio sowie von Gutschein- und Cashback-Aktionen für die Ticket-Buchung gibt es hier, ebenso wie Infos zur Buchung, zu Fahrgastrechten bei Verspätung sowie zur Stornierung von Tickets.

Omio - Tickets, Gutscheine, Angebote
Omio vergleicht dabei Angebote von 800 europäischen Transportunternehmen – und bietet die Möglichkeit, Bahntickets für ganz Europa zu buchen. BahnCard-Rabatt sowie bahn.bonus-Punkte können beim Kauf gesammelt werden – und dank immer wiederkehrender Aktionen & Gutscheine gibt es bei Omio häufig die Gelegenheit für günstige Bahntickets – jetzt gleich buchen:

Omio-Tickets buchen

Für detaillierte Informationen zu aktuellen Angeboten, Aktionen und Gutscheinen für Omio sowie zur Buchung von Tickets über die Plattform wählen Sie bitte den entsprechenden Absatz im Inhaltsverzeichnis an:

Omio – internationale Ticket-Buchung

Bei Omio erhalten Sie günstige Bahntickets für Zugreisen durch ganz Europa. Dabei hat Omio mehr als 80 Transportunternehmen an Bord und ermöglicht so eine Ticket-Buchung aus einer Hand. Vielfach bieten nationale Bahn-Gesellschaften nur Tickets für ihre eigenen Zugverbindungen an. Bei Omio können Sie also auch DB Tickets buchen – die Preise sind dabei identisch mit den Tickets zum Flexpreis, zum DB Sparpreis oder zum Super Sparpreis, die die Deutsche Bahn aufruft. Wer eine BahnCard hat, erhält auch über Omio den entsprechenden BahnCard-Rabatt, zudem können bahn.bonus-Punkte gesammelt werden. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Bereitstellung von mobilen Tickets in der Omio-App – am Smartphone buchen und mobiles Ticket bei der Kontrolle vorzeigen.

Paris: ICE 3 Baureihe 407 der DB und SNCF TGV im deutsch-französischen Hochgeschwindigkeitsverkehr unterwegs
Bei der Reise-Plattform Omio gibt es europaweite Bahntickets.

Wer nach Europa will, kann Omio-Tickets für Zugfahrten in Frankreich, Spanien, Italien, Schweden oder auch die Schweiz buchen. So können TGV Tickets oder auch Thalys Tickets gebucht werden – zu den gleichen Konditionen wie auf den Websites der nationalen Bahn-Gesellschaften. Teilweise gibt es Omio-Gutscheine und Omio-Aktionen, so dass die Angebote im Vergleich günstiger sein können als bei den nationalen Bahn-Gesellschaften – so etwa am Black Friday 2018, als Omio – damals noch GoEuro – einen 20%-Rabatt-Code für alle Buchungen anbot.

Omio-Tickets buchen

Aktuelle Angebote & Rabatte bei Omio

Nachfolgend gibt es eine Übersicht der aktuellen Aktionsangebote bei Omio, um bei der Buchung von Bahntickets sparen zu können:

5% Rabatt auf Omio-Tickets bis 30. September 2020

Bei einer Buchung von Bahn- und Bus-Tickets mit dem Gutschein-Code WELCOME5 gibt Omio bis 30. September 2020 insgesamt 5% Rabatt. Es gibt keinen Mindestbestellwert – und Sie können neben Bahntickets auch gleich Fernbus-Reisen ebenfalls mit 5% Rabatt buchen!

Verkaufszeitraum bis 30. September 2020
Rabatt 5% Rabatt auf alle Bahn- und Bus-Tickets
Gutschein-Code WELCOME5
Konditionen – maximaler Bestellwert: 250 Euro
– gültig für alle Tickets von Bahn, Bus und Flug
Buchung 5% Rabatt sichern

20€ Bonus für Omio-Empfehlungen

Für alle, die sich auf der Buchungsplattform von Omio registriert haben, gibt’s jetzt für die Empfehlung von Omio an eine Person insgesamt 20€ Reisebonus – 10€ für das Omio-Mitglied, das die Empfehlung ausspricht und 10€ für die Person, die sich neu auf Omio registriert. Die Details im Überblick:

  • Der Mindestbestellwert für Tickets muss 40 Euro betragen.
  • Die geworbene Person erhält 10€ Reisebonus, wenn Sie sich auf Omio registriert hat und den Empfehlungscode bei der Buchung einer Reise mit Bahn, Bus oder Flugzeug eingibt.
  • Das Omio-Mitglied erhält den Reisebonus, wenn die geworbene Person sich registriert hat und eine Reise bucht.
  • Der Gutschein-Code für den Reisebonus muss innerhalb eines Jahres eingelöst werden.

5% Rabatt auf Omio-Tickets für Studenten

Für alle Studenten hat Omio ein tollen Deal, der zeitlich nicht begrenzt ist. Für alle Buchungen von Bahntickets, Bustickets und Flugzeugtickets gibt es 5 Prozent Rabatt. Um den Omio-Rabatt zu erhalten, ist eine Vorab-Registrierung bei der Studenten-Plattform Student Beans iD erforderlich. Eine Kurzübersicht, wie sie an die 5% Rabatt bei der Ticket-Buchung über Omio kommen:

  • Dazu ist eine kostenlose Registrierung bei Student Beans iD nötig.
  • Hier müssen Sie bestätigen, dass Sie Student sind und erhalten direkt im Anschluss den Studenten-Rabattcode.
  • Der Rabattcode kann dann bei der Buchung von Omio-Tickets eingegeben werden.

Alle Infos und Buchung von Omio-Tickets mit 5% Rabatt für Studenten inklusive direktem Link zur Eingabe des Rabattcodes gibt’s hier:

5% Rabatt für Studenten

Abgelaufene Omio-Angebote und Omio-Gutscheine

10% Rabatt auf alle Bahn-Tickets (auch Bus und Flug)

Bei Omio gab es am Black Weekend einen Rabatt von bis zu 10% auf alle Bahntickets sowie Tickets für Bus und Flug. Auch für Buchungen von Bus und Flugreisen lohnte sich das Angebot. Hierbei gab es einen 10% Rabatt auf alle Tickets für Züge, Busse und Flüge – ausgenommen Deutsche Bahn Tickets. Beim Black Friday 2019 war das Angebot zwar nicht ganz so attraktiv wie beim Bahn Black Friday 2018, doch lassen sich pro Buchung bis zu 25 Euro sparen; zudem sind Mehrfachbuchungen möglich.

20% Rabatt auf alle Tickets

Es war der Bahn-Deal zum Black Friday 2018: Mit einem Gutschein-Code gab es satte 20 Prozent Rabatt auf Bahntickets. Weil Omio nicht nur Tickets für die Deutsche Bahn vertreibt, sondern mehr als 80 internationale Transportunternehmen im Portfolio hat, lohnt sich der Bahn-Rabatt zum Black Friday 2018 auch für internationale Reisen. Die 20 Prozent Rabatt wurden bis zu einem Kaufbetrag von 250 Euro für Bahntickets angerechnet – Sie können also maximal 50 Euro sparen. Weiterer Vorteil: Es gibt keinen Mindestbestellwert!

Pinkbus: Kostenlose Rückfahrt

Der Bus-Anbieter Pinkbus verkauft über Omio eine kostenlose Rückfahrt, wenn die Hinfahrt im Februar und März 2020 gebucht wird. Das 50% Rabat-Angebot gilt für die folgenden Relationen:

  • München – Berlin (17€ statt 34€)
  • Berlin – München (17€ statt 34€)
  • Frankfurt – München (9€ statt 18€)
  • München – Frankfurt (9€ statt 18€)
  • Düsseldorf – Frankfurt (5€ statt 10€)
  • Frankfurt – Düsseldorf (5€ statt 10€)

30% Rabatt für Zugreisen in Italien

Wer mit dem Zug nach Italien fährt, kann mit diesem Omio-Ticket-Angebot richtig sparen. Für Gruppen von zwei bis fünf Personen gibt es dabei 30 % Rabatt. Mit Omio können „Insieme“-Tickets auf mehr als 900 Routen gebucht werden. Als Ausgangspreis für das 2-für-1 Angebot wird immer der „Base“-Preis berechnet. Beispiele für Zugverbindungen und Preise mit dem Insieme-Ticket-Angebot und 30% Rabatt für die italienische Bahngesellschaft Trenitalia:

  • Rom – Florenz ab 29 €
  • Rom – Bologna ab 29 €
  • Rom – Pisa ab 29 €

Omio Open Travel Index: Aktuelle Corona-Infos

Im Zuge der Corona-Pandemie hat Omio ein aktuellen Magazin mit den wichtigsten Informationen zum Reisen an den Start gebracht Auf dem Omio Open Travel Index gibt es Infos zur Corona-Lage in einzelnen Ländern und Reisebeschränkungen, die eventuell gelten können. Die Länderkarte bietet dabei ein übersichtliches Ampel-System, bei denen die Länder nach ihrem Grad an Restriktionen und Corona-Fallzahlen mit rot, gelb oder grün bewertet werden. Zudem werden die Stornierungs- und Kulanz-Bedingungen einzelner Reiseunternehmer genauer vorgestellt.

Zum Omio Open Travel Index

Omio – So buchen Sie Bahntickets

Für eine Buchung von Bahntickets bei Omio wählen Sie auf www.omio.com zunächst Start und Ziel sowie das gewünschte Reisedatum. In der Ergebnis-Übersicht finden Sie die Bahnverbindungen unter dem Eisenbahn-Symbol. Wählen Sie dies an, werden Ihnen nur Züge angezeigt. Wenn Sie sich für eine Zugverbindung entschieden haben, können Sie – falls gewünscht – ein Upgrade für die 1. Klasse buchen. Die Standard-Preise beziehen sich immer auf die Bahntickets für die 2. Klasse. Ebenfalls können Sie eine Sitzplatzreservierung hinzubuchen. Hier gibt es ebenfalls direkt die wichtigsten Infos zu Stornierung und Gültigkeits von Bahntickets. Über Filter lässt sich die Suche zudem auf bestimmte Preis-Spannen sowie genaue Abfahrts- und Ankunftsbahnhöfe beschränken.

Anschließend geben Sie Ihre Passagierdaten bei Omio ein und die Nummer einer eventuell vorhandenen Rabattkarte – das ist in Deutschland die BahnCard. im nächsten Schritt wählen Sie die Zahlungsmethode für Omio-Tickets. Die Ticket können Sie wahlweise mit Kreditkarte, PayPal oder SofortÜberweisung bezahlen. Ebenfalls können Sie in diesem Buchungsschritt einen eventuellen Gutschein-Code eingeben. Bitte beachten Sie, dass nur Omio-Gutscheine verwendet werden können; andere Bahn-Gutscheine – etwa von der Deutschen Bahn – können nicht für die Buchung genutzt werden.

Die Tickets auf Omio erhalten Sie entweder als PDF und können sich das Ticket für die Zugfahrt ausdrucken. Oder Sie nutzen die GoEuro-App und wählen das mobile Ticket, das direkt in die App geladen wird und bei der Kontrolle am Smartphone vorgezeigt werden kann.

Omio-Tickets buchen

Omio-Tickets und Fahrgastrechte

Fahrgastrechte bei Verspätung: Die Stornierungsbedingungen für die Omio-Tickets sind analog der Bedingungen der jeweiligen Bahn-Unternehmen. Es macht also keinen Unterschied in Bezug Ihre Fahrgastrechte bei Verspätung, ob Sie ein Sparpreis-Ticket von Omio oder direkt von der Deutschen Bahn gekauft haben.  Das sind die wichtigsten Fahrgastrechte:

Bahn-Verspätung von mind. 60 Minuten am Ziel 25% Erstattung des Ticket-Preises; bei Reiseabbruch 100% Erstattung
Bahn-Verspätung von mind. 120 Minuten am Ziel 50% Erstattung des Ticket-Preises; bei Reiseabbruch 100% Erstattung
Bahn-Verspätung von mind. 20 Minuten am Start Zugbindung aufgehoben, jeder Zug kann genutzt werden, zusätzliche Ticket-Kosten werden erstattet
Verspätung in Echtzeit abrufen Ist mein Zug pünktlich?
Taxikosten bis maximal 80 Euro
Hotelkosten „angemessene“ Übernachtungskosten
Antrag auf Erstattung bei Verspätung Verspätung? Jetzt Geld zurückholen!

Omio-Tickets stornieren

Für die Stornierung von Bahntickets können sich Reisende direkt über ein Formular zur Ticket-Stornierung wenden. Hierbei gelten etwa für die DB Ticket-Stornierung die folgenden Richtwerte:

  • Stornierung für Flexpreis und Sparpreis: Es können nur Zugtickets zum Flexpreis oder Sparpreis umgetauscht oder zurückgegeben werden. Ein Flexpreis-Ticket kann vor dem 1. Geltungstag kostenlos storniert werden. Wer schnell ist, kann also die Bearbeitungsgebühr sparen. Ein Ticket zum regulären DB Sparpreis lässt sich dagegen nur vor dem 1. Geltungstag gegen einen Bahn-Gutschein für 10 Euro Gebühr umtauschen, ab dem 1. Geltungstag ist diese Möglichkeit ausgeschlossen.
  • Stornierung von Super Sparpreis: Dagegen ist eine Erstattung oder ein Umtausch für das Ticket zum Super Sparpreis nicht möglich.
  • Stornierung von Regio- und Wochenendtickets: Gleiches gilt für Regio- und Zeitkarten wie die DB Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket. Wenn diese DB Tickets gebucht wurden, ist eine Stornierung, Erstattung oder Umbuchung ausgeschlossen.
  • Stornierung einer Sitzplatzreservierung: Wer eine Sitzplatzreservierung gebucht hat, kann ebenfalls einen Umtausch beantragen. Bei Flexpreis-Tickets ist eine Sitzplatzreservierung jederzeit umtauschbar, die Reservierungen für Zug-Angebote zum Sparpreis können ausschließlich am 1. Geltungstag umgetauscht werden.

Übersicht Bahn-Gesellschaften bei Omio

Reiseland Bahngesellschaft & günstige Bahn-Tickets Bahnauskunft & Zuginfos
Benelux Thalys Tickets Bahn Niederlande und Belgien
Frankreich TGV Ticket Bahn Frankreich
Italien Trenitalia Tickets Bahn Italien
Schweiz SBB Tickets SBB / Rhätische Bahn
Österreich ÖBB Tickets Bahn Österreich
Von Deutschland nach Europa DB Europa Spezial Deutsche Bahn Fahrplanauskunft

Mit dieser Übersicht haben Sie die wichtigsten Bahn-Gesellschaften, die Sie auf Omio finden können, auf einen Blick und können sich zu Zügen, Tickets und Auskünften direkt in den jeweiligen Beiträgen weiter informieren.

Omio Travel Trends: Das sind die Lieblingsziele der Deutschen

Welche Städtereisen haben die Deutschen im Corona-Sommer 2020 getätigt? Welche Underdogs sind drin; welche Metropolen mussten Verluste einstecken? Das ist die Top10:

  1. Berlin
  2. Hamburg
  3. Frankfurt am Main
  4. München
  5. Köln
  6. Stuttgart
  7. Amsterdam
  8. Düsseldorf
  9. Hannover
  10. Paris
  11. Wien
  12. Leipzig
  13. Prag
  14. Dresden
  15. Dortmund
  16. Duisburg
  17. Essen
  18. Zürich
  19. Münster
  20. Freiburg

Die komplette Studie mit allen Ergebnissen gibt’s hier:

Zu den Omio Travel Trends

GoEuro heißt jetzt Omio

Omio ist eine Online-Reiseplattform für Europa, die Flug-, Bus-, und Bahn-Tickets miteinander vergleicht und verbindet. Durch die Integration verschiedener Verkehrsmittel bietet Omio alternative Möglichkeiten, ans Ziel zu kommen. Während Bahn-, Bus- oder Flug-Gesellschaften meist nur Tickets für die eigenen Verbindungen anbieten, kann Omio als Vergleichsplattform viele Anbieter und deren Angebote aufzeigen. In Partnerschaft mit mehr als 800 europäischen Transportunternehmen revolutioniert GoEuro mit mehr Transparenz und einfacher Buchung die Reiseplanung von Ort zu Ort. Die Nutzer erhalten eine Übersicht der besten Bahn-, Bus- und Flugverbindungen, abhängig von Kosten, gesamter Reisezeit und kombinierten Teilstrecken.

Im Februar 2019 verkündete GoEuro den neuen Markennamen Omio, mit dem globale Wachstumspläne ermöglicht werden sollen. Da der Markenname GoEuro vor allem für die Reiseplanung in Europa stehe, biete der neue Markenname Omio mehr Expansionsmöglichkeiten. So will Omio künftig verstärkt in Südamerika, Asien und die USA expandieren.

„Unsere geschäftlichen Ambitionen gehen weit über Europa hinaus. Ein weltweit funktionierendes Buchungssystem für Transportdienstleistungen in einem einzigen Dienst existiert noch nicht und wir wollen die Ersten sein, die ein Produkt dieser Art anbieten. Unsere Kunden sollen die Möglichkeit haben, überall einfach hin zu reisen. Ich freue mich sehr über den neuen Namen und glaube daran, dass wir mit Omio noch mehr erreichen werden.“ GoEuro-Gründer und CEO Naren Shaam zur Umbenennung in Omio

Heute ist Omio das umfangreichste mobile Ticketsystem Europas, das in 18 Sprachen verfügbar ist und mehr als 27 Millionen monatliche Nutzer verzeichnet. Die Reisesuchmaschine wurde 2012 von Narem Shaam unter dem Namen GoEuro gegründet und ist in vielen europäischen Ländern aktiv. Der Hauptsitz von Omio ist in Berlin in der Schönhauser Allee, hier arbeiten momentan 300 Mitarbeiter aus über 45 Ländern. Künftig sollen auf der Omio-Plattform auch Informationen zu Verspätungen bald für alle Länder verfügbar sein, diesen Service gibt’s bislang nur in Frankreich, Großbritannien und Italien.

 


Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen.

Weitere Themen