IKEA hat nicht nur Möbel im Angebot, sondern mit LILLABO auch eine eigene Spielzeug-Holzeisenbahn. Dabei sind die LILLABO-Züge klassisch-schnörkellos und recht preiswert. In diesem Ratgeber stellen wir die besten IKEA Spielzeug-Holzeisenbahnen vor, geben im Ratgeber Tipps, was Sie beim Kauf beachten sollten und machen den großen Holzeisenbahn-Vergleich zwischen IKEA, BRIO und Eichhorn

 

Die 5 besten IKEA Holzeisenbahnen

Mit LILLABO hat der schwedische Hersteller IKEA eine fast schon klassische, schnörkellose Holzeisenbahn auf den Markt gebracht, die nicht nur ansprechend, sondern auch bezahlbar sein soll. Zwar hat IKEA heute seinen Sitz in Delft, in den Niederlanden, ursprünglich stammt das Unternehmen jedoch aus Schweden und wurde im Jahre 1943 von Ingvar Kamprad gegründet. Längst schon ist man nicht mehr nur „Möbelhersteller“, sondern hat im Laufe der Jahre immer wieder sein Sortiment vergrößert. Spielzeug aus Holz gehört schon seit längerer Zeit dazu und auch die IKEA Holzeisenbahn ist jetzt Teil der großen Familie. Getauft wurden Zug, Lok und Schiene auf den Namen „LILLABO“ und als großer Vorteil ist die Holzeisenbahn vollständig kompatibel zu vielen weiteren Herstellern, unter anderem die großen Konkurrenten Eichhorn und Brio.

Die nachfolgende Liste sind unsere 5 Redaktions-Empfehlungen für IKEA Eisenbahn-Sets. Entscheidend dafür sind neben dem Preis und den Bewertungen auch die Anzahl der Käufe sowie Faktoren wie Originalität und Kreativität des Bahn-Sets.

Ikea 003.200.54 LILLABO Eisenbahn, Grundausst. 20-tlg, bunt
33 Reviews
Ikea 003.200.54 LILLABO Eisenbahn, Grundausst. 20-tlg, bunt
Diese Ikea LILLABO Eisenbahn bietet eine 20-teilige Grundausstattung an Schienen, einem Zug sowie einer Brücke. Mit diesem Zug kann man immer weiter und weiter fahren - rundherum, so lange man will. Vielleicht öffnet sich eine Welt, wenn der Zug nächstes Mal aus dem Tunnel kommt?
Ikea Set von 50 Stück Holz LILLABO
24 Reviews
Ikea Set von 50 Stück Holz LILLABO
Wer seine IKEA Holzeisenbahn erweitern möchte, kann sich das Ikea LILLABO-Set mit 50 Geraden, Kurven, Weichen und vielen weiteren Schienen-Teilen anschauen. Hier bekommt man genügend Material, um seine Schiene und die mögliche Fahrstrecke um ein Vielfaches zu erweitern. Dank der Teiler und Verbinder werden hier auch Nebenstrecken möglich. Als Holz kommt auch hier wieder die Buche zum Einsatz, bezüglich des Aufbaus eines Fahrplans ist das Kind bei dieser Eisenbahn allerdings stark limitiert, denn es gibt keine echten Weichen und/oder Signale.
Ikea 203.300.66 LILLABO Eisenbahn-Set mit Schienen, 45-tlg
4 Reviews
Ikea 203.300.66 LILLABO Eisenbahn-Set mit Schienen, 45-tlg
Dieses 45-teilige Ikea LILLABO Eisenbahn-Set bietet eine gute Grundausstattung für etwas mehr als 30 Euro. Hier bekommt man einen Zug, ein Schienen-Set inklusive einer Brücke und einem Tunnel, eine Bahnschranke, mehrere Häuser und Dekorationsmaterial wie Schilder und Bäume. Insgesamt bieten die 45 Teile einen guten Einstieg und genügen, um eine schöne, kleine Welt aufzubauen. Einziges Manko: Aufgrund der nur wenigen Schienen ist es kaum möglich, andere Strecken aufzubauen als die Beispielstrecke, aber wenn das Kind Gefallen an der Eisenbahn findet, ist eine Erweiterung natürlich immer möglich. Auch dafür hat die IKEA Holzeisenbahn spezielle Sets im Angebot. Außerdem darf man nicht vergessen, dass alle Teile mit Brio und Eichhorn kompatibel sind, falls hier schon Teile vorhanden sind.
Ikea 103.200.63 LILLABO Brücken-Set 5-tlg. für Eisenbahn
3 Reviews
Ikea 103.200.63 LILLABO Brücken-Set 5-tlg. für Eisenbahn
Noch mehr Schienen bekommt man mit dem fünfteiligen LILLABO Brücken-Set. Hier kann man seine IKEA Holzeisenbahn um eine Brücke erweitern. Das Spielzeug besteht in diesem Fall aus fünf Teilen: 2 Schienen, die als Rampen fungieren, eine Gerade mit Dekorationselementen und zwei Pfeilern. Mit ca. 13 Euro ist der Preis zwar nicht gerade günstig, durch Brücken lassen sich aber auch mit wenig Platz komplexe Strecken aufbauen, sodass dem Kind hier weitere Möglichkeiten zur kreativen Entfaltung zur Verfügung stehen, allerdings hätte ein kleines Gimmick, beispielsweise ein weiterer Zug, hier auch nicht geschadet.
Holzeisenbahn Garage Zubehörset LILLABO von IKEA
6 Reviews
Holzeisenbahn Garage Zubehörset LILLABO von IKEA
Dieses Holzeisenbahn-Zubehörset bietet für LILLABO von IKEA einen Garage mit Weiche. Dabei können bis zu drei Loks im Lokdepot abgestellt werden. Das Set kommt als fertiges Bauteil an und kann sofort mit den LILLABO-Schienen verbunden werden.

IKEA Holzeisenbahn Ratgeber – Das sollten Sie beim Kauf beachten

Alle Elemente sind simpel gehalten. Holz dominiert als vorherrschendes Material, hier und da setzt man aber auch Kunststoffe ein, damit Häuser und Brücken ein paar feine Details und Strukturen bekommen. Alles in Allem muss man als Kind aber schon ein ganzes Stück Fantasie mitbringen, um bei dieser Eisenbahn echte Landschaften und Städte erkennen zu können. Durch den simplen Detailgrad gibt es keine verschluckbaren Kleinteile. So kann man auch kleine Kinder damit spielen lassen, ohne sich sorgen zu müssen, dass etwas passiert.

IKEA Holzeisenbahn - Lok im Tunnel

Schiene, Eisenbahn, die meisten Häuser und Dekorationselemente bestehen aus massiver Buche, die mit Acryllacken haltbar gemacht wird. Die Achsen sind aus Stahl und für Brücken, Kreuzungen und Tunnel nutzt man Kunststoffe wie Polypropylen und ABS-Kunststoffe. Sollte mal ein Malheur passieren und etwas verschmutzt sein, lassen sich alle Teile mit einem feuchten Tuch reinigen. Durch die bewusste Simplizität erreicht man zwei große Vorteile: Zum einen sind die meisten Sets bereits für Kinder ab 18 Monaten geeignet, zum fördert LILLABO zum Teil die Motorik und Sensorik beim Spiel mit den Holzeisenbahnen. Die Lok ist batteriebetrieben und kann über einen Schalter an der Oberseite betrieben werden. Sie kann vorwärts und rückwärts fahren und wird angetrieben von AAA-Batterien. Mithilfe des Magneten am hinteren Teil ist es möglich, Lasten an die Lok zu hängen, wobei Waggons sowohl für Personen als auch für Güter verfügbar sind.

Für Abwechslung ist ebenfalls gesorgt. Standardschienen gibt es als lange und kurze Geraden, Kurven in verschiedenen Längen und Winkeln sowie Teiler und Verbinder für Nebengleise. Brücken und Tunnel lassen sich ebenfalls bauen und mit der Wendeplatte sowie den Güterkränen gibt es an der Strecke mehrere Stationen, die angefahren werden können. Wer die Spielwelt ein wenig mehr ausfüllen möchte, kann auf eine Tankstelle, mehrere Fahrzeuge und Spielteppiche zurückgreifen, die zwar nicht direkt dazugehören aber natürlich ebenfalls kompatibel sind.

Bestseller: Die 10 beliebtesten IKEA Spielzeug-Holzeisenbahnen

Nachfolgend listen wir die 10 beliebtesten IKEA Spielzeug-Eisenbahnen – täglich aktualisiert! Die kuratierte Liste stellt ihnen die beliebtesten IKEA Angebote vor. Dazu checken unsere Crawler täglich die Verkaufsstatistiken bei Amazon und aktualisieren die Liste täglich:

IKEA Holzeisenbahn im Vergleich mit Brio und Eichhorn

Als großer Hersteller muss IKEA mit seiner Holzeisenbahn den Vergleich mit Brio und Eichhorn selbstverständlich über sich ergehen lassen. Dabei betont der Schwede allerdings immer, dass man sich nicht als direkte Konkurrenz zu den etablierten Marken Brio und Eichhorn sieht, sondern vollständige Kompatibilität zu den meisten der auf dem Markt erhältlichen Teile bietet. Dies liegt vor allem daran, dass man bei Eisenbahn und Schiene die gleiche Spurbreite nutzt. Bezüglich des Sortiments sind beide Hersteller dem großen Möbelhaus einen großen Schritt voraus.

Vergleich mit BRIO Eisenbahn: Brio hat dank seiner „Brio World“ für so ziemlich jedes Interessengebiet etwas im Angebot. Der Detailgrad ist weitgehend gleich, aber durch Figuren und bewegliche Elemente wirken die Welten belebter als bei der IKEA Holzeisenbahn. Insgesamt hat Brio die Nase deutlich vorn, ist aber auch deutlich teurer. Ein Set mit vornehmlich Schienen (Brio verwendet ebenfalls Buche als Holz für seine Schiene) kostet schon ca. 40 Euro, größere Sets liegen im Bereich von mehreren Hundert Euro. Erwähnenswert ist allerdings, dass es viele Elemente gibt, die man nur hier bekommt. Wer seine Holzeisenbahn beispielsweise durch einen Bauernhof oder große Industriemaschinen erweitern möchte, muss zwangsläufig zu Brio greifen. Und die Welt wird ständig erweitert, um Bergwerke, Parkhäuser, Boote, Bahnhöfe und Lokomotiven mit echter Fernsteuerung. Hier gilt es allerdings, auf die Altersempfehlungen zu achten, denn zum Großteil sind solche Elemente nicht mehr für die ganz kleinen Eisenbahner geeignet, sondern das Kind sollte schon ein wenig älter sein. Hier gibt’s die 10 besten Brio Eisenbahnen – die Liste wird täglich aktualisiert:

Vergleich mit EICHHORN Eisenbahn: Die Eichhorn Holzeisenbahn ähnelt mehr der von IKEA, ist simpler aufgebaut und hat ähnliche Elemente. Wer ein kleineres Kind hat, kann hier bedenkenlos zugreifen, denn es gibt keine verschluckbaren Kleinteile. Mit steigendem Alter kann man dann weitere Elemente hinzukaufen und die Schiene beispielsweise durch funktionierende Signale, echte Bahnübergänge und Stationen mit Personen erweitern. Preislich liegt Eichhorn im Mittelfeld: Das Starter-Set ist mit knapp 35 EUR keinesfalls überteuert, aber für ein Signal muss man schon 8 EUR hinlegen. Ganz so teuer wie bei Brio wird es aber auch bei den größten Sets nicht. Die Eisenbahn ist übrigens ebenfalls kompatibel zu Brio und eben auch zu IKEA, sodass es im Prinzip fast egal ist, bei welchem Hersteller man seine Schienen kauft, da nur die Sonderelemente wirklich herstellerspezifisch sind. Mag das Kind statt moderner Züge eher Dampfloks, kann man problemlos zu Eichhorn greifen. Hier sehen die Loks und das Rollmaterial aus, als stammen sie aus dem letzten Jahrhundert mit schnaufenden und schnaubenden Auspuffen, die den Dampf auf der Schiene verteilen. Hier gibt’s die 10 besten Eichhorn Eisenbahnen – die Liste wird täglich aktualisiert:

Eichhorn-Spielzeug mit Nachhaltigkeit und FSC-zertifiziertem Holz

Auch heute wird ein großer Teil des Eichhorn Spielzeug-Sortiments noch im Bayrischen Wald und somit in Deutschland produziert. Die aus FSC-zertifizierten Holz gefertigten Spielzeuge werden hierzulande aus Buchenholz hergestellt und regelmäßig durch unabhängige Institute auf ihre Sicherheit hin überprüft. Die angenehme Haptik der Buchenholzprodukte sorgt für eine hervorragende Entwicklung der feinmotorischen Fähigkeiten Ihrer Kinder und fördert mit Spiel und Spaß die kreative Interaktion untereinander. Qualitativ überzeugt Eichhorn mit der glatten und professionellen Verarbeitung der Spielzeuge.

Die passgenauen Abmessungen und durchdachten Platzierungen von Kleinteilen und Öffnungen bieten keinerlei Gefahr durch Splitter im Holz oder sonstige Abplatzungen. Die hohe Qualität und Nachhaltigkeit der Holz-Spielzeuge überzeugte auch das Magazin Focus Money, die die Firma Eichhorn im Jahr 2014 mit dem Nachhaltigkeitssiegel „Mit gutem Gewissen“ auszeichneten.

Alle Spielzeug-Eisenbahnen im Überblick

BRIO Holzeisenbahn ist die Crème de la Crème unter den Holzeisenbahnen. Der Grund liegt einerseits darin, dass das schwedische Unternehmen ausschließlich zertifiziertes Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft zur Herstellung seines Spielzeugs verwendet und andererseits eine besonders große Vielfalt an Zubehör anbietet. Solch eine hohe Qualität drückt sich auch im Preis aus, daher sind die BRIO-Holzeisenbahnen, die das Unternehmen auf die Schiene bringt, auch die teuersten.

LEGO Duplo Eisenbahn: Die LEGO Duplo Eisenbahn punktet bei Kindern von 2 bis 5 Jahre und hat eine tolle Raffinesse zu bieten: Mit dem „Push & Go Motor“ kann durch sanftes Anschieben die Bahn in Fahrt gebracht werden. Wird der Zug festgehalten, stoppt der Zug automatisch. Neben der Strecke können 5 bunte Funktionssteine platziert werden. Ein integrierter Sensor kann die Farbe erkennen und eine interaktive Aktion auslösen. Neben dem Zug und dem Passagierwagon sind 16 Schienenteile und weiteres Zubehör enthalten.

LEGO Eisenbahn: Neben den Duplo Zug-Sets hält LEGO auch Eisenbahnen für ältere Kinder bereit. Dazu gehört unter anderem der Lego City Personenzug, der aktuell im Bundle mit einem Schienenset geliefert wird. Da dieses Set jedoch verschluckbare Kleinteile enthält, ist es für Kinder unter 36 Monate nicht geeignet. Baut und designt der Nachwuchs gerne, kommt man als Eltern an der Marke Lego heute kaum noch vorbei.

Startersets für Modelleisenbahnen sind für Jugendliche ab 16 Jahren geeignet. Sie stellen den Einstieg in die Welt der Modelleisenbahn dar. Das Modelleisenbahn-Set von Märklin erfordert etwas Erfahrung im Umgang mit einer Eisenbahn und eignet sich deshalb erst ab 3, besser ab 4 Jahren. Das Modellbauset wird per Wechselstrom betrieben, die Steuerung erfolgt digital. Für den Start in die Welt der Modellbauzüge sind die Startersets von Märklin immer eine gute Wahl, denn auch dieser Hersteller ist bekannt für hochqualitative Produkte.

Der Bahn-Shop berät zu weiteren Kategorien:


Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen.

Weitere Themen