Deutschland

Bahnreisen in Deutschland stellt die wichtigsten und spannendsten Züge und Strecken in den beliebtesten deutschen Urlaubsregionen vor.

Bahn-Reisen in Deutschland: Die wichtigsten Ziele & Züge

Wer seinen Urlaub innerhalb von Deutschland verbringt, möchte die Region kennen lernen. Oft geht das per Zug am besten - egal, ob Inselbahnen auf den Friesischen Inseln, die Dampfloks der Brockenbahn im Harz oder die zahlreichen Bergbahnen im Allgäu. Die wichtigsten Ziele & Züge bei einer Bahn-Reise Deutschland nachfolgend.

RegionAnreise per BahnUrlaubsbahnen in der Region

Nordsee-Urlaub per Bahn 

Rotes Kliff auf Sylt
  • ab Berlin in 5 Stunden
  • ab Köln in 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 4:30 Stunden
  • Inselbahnen Nordsee: Auf den Ostfriesischen Inseln tucken Schmalspurbahnen, keine Autos. Auf Borkum, Langeoog oder Wangerooge sind die kleinen Züge unterwegs, um Urlauber vom Hafen auf die Insel zu bringen.
  • Zug nach Sylt: Auf der Marschbahn von Hamburg nach Westerland (Sylt) wartet mit 8 km  Deutschlands längster Eisenbahn-Damm – der Hindenburgdamm. Fast alle, die nach Sylt wollen, nutzen die Auto- oder Personenzüge auf die Insel.
  • Autozug Sylt: Viele Reisende kommen mit Auto auf die Insel Sylt. Das Sylt Shuttle und der blaue RDC Autozug fahren rund 35 Minuten vom Festland auf die Insel; dabei bleiben Urlauber im Auto sitzen.

Ostsee-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee
  • ab Berlin in 2:30 Stunden
  • ab Dresden 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Göhren.
  • Molli: Die Schmalspurbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn - täglich mit Dampfloks und dazu noch im Stundentakt.

Usedom-Urlaub per Bahn 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck
  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden / Leipzig in 4,5 Stunden
  • ab Hannover in 4 Stunden
  • Usedomer Bäderbahn / UBB: Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander - von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Dabei verkehren die Triebwagen im Stundentakt. Auch aufs Festland zum ICE-Bahnhof Züssow verkehrt die UBB.

Rügen-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee
  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 2 Stunden
  • ab Leipzig in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Fährhafen Sassnitz: Per Regionalbahn geht's nach Sassnitz zu fahren. Dort wartet der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes mit rieisigen Fährschiffen, Museum und der Möglichkeit zur Hafenrundfahrt auf Besucher.

Harz-Urlaub per Bahn 

Harzgerode - Marktplatz - Urlaub Harz
  • ab Berlin in 3 Stunden
  • ab Hamburg in 3 Stunden
  • ab Hannover / Leipzig in 2 Stunden
  • Brockenbahn: Sie ist die beliebteste der Harzer Schmalspurbahnen. Bis zu 7 tägliche Dampfzug-Verbindungen schnaufen von Wernigerode hinauf auf den 1124 Meter hohen Bahnhof Brocken. Der Brockenbahn Preis liegt bei 47€.
  • Harzquerbahn: Sie durchfährt auf ihrer Reise den Harz auf einer Länge von 60,5 Kilometern, vom Fachwerkstädtchen Wernigerode bis nach Nordhausen.
  • Selketalbahn: Der älteste Abschnitt der Harzer Schmalspurbahnen durch das wildromantische Selketal mit Dampfloks ab Quedlinburg.

Bayern-Urlaub per Bahn 

ICE T der Baureihe 411 bei Garmisch-Partenkirchen vor einer pächtigen Bergkulisse in den Alpen.
  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 5:30 Stunden
  • ab Köln in 4 Stunden
  • Zugspitzbahn: Sie verkehrt zwischen Garmisch-Partenkirchen und der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands.
  • Chiemseebahn: Auf der 1,8 km-Strecke geht's vom Bahnhof in Prien zum Hafen in Stock, wo die Chiemsee-Schiffe ablegen.
  • Weitere Bergbahnen in Bayern sind die Alpspitzbahn Garmisch, die Karwendelbahn in Mittenwald und die Wallbergbahn am Tegernsee.

Allgäu-Urlaub per Bahn 

Ällgau per Bahn - Schloss Neuschwanstein im Allgäu
  • ab Berlin in 6 Stunden
  • ab Hamburg in 7 Stunden
  • ab Frankfurt in 4 Stunden
  • Allgäubahn: Von München ins Allgäu geht es über die dieselbetriebene Allgäubahn, die unter König Ludwig erbaut wurde.
  • Nebelhornbahn: Die Nebelhornbahn startet in Oberstdorf und führt bis in 2.200 m Höhe auf das Nebelhorn.
  • Weitere Bergbahnen im Allgäu sind die Fellhornbahn, die Hörnerbahn oder auch die Alpspitzbahn.

Bahnreisen an Ostsee und Nordsee

Im Norden erwarten Besucher auf Usedom, Rügen, Sylt oder den Friesischen Inseln zahlreichen spannende Inselbahnen sowie Schmalspurbahnen wie dem Rasenden Roland sowie dem Molli, aber auch touristische Strecken der Marschbahn nach Sylt oder der Usedomer Bäderbahn auf Rügen.

Bahnreisen in Deutschlands Mitte

Weiter geht die Reise durch die deutschen Mittelgebirge und Urlaubsregionen wie dem Harz, der Sächsischen Schweiz, dem Fränkischen Wald mit seiner tollen, ursprünglichen Natur und dampfenden Schmalspurbahnen wie der Brockenbahn, den sächsischen Schmalspurbahnen oder der reizvollen Waldbahn im Frankenwald.

Bahnreisen im Süden: Bayern, Allgäu, Bodensee und Schwarzwald

Im Süden der Republik geht es in den Schwarzwald und an die Mosel, ins Allgäu, an den Bodensee und weiter nach Bayern. Hier erwarten Besucher neben spannenden Bergbahnen wie die Zugspitzbahn oder die Nebelhornbahn, die auf die höchsten Gipfel Deutschlands führen, auch reizvolle Nebenstrecken wie die Schwarzwaldbahn oder die Allgäubahn.

Bahnreisen Deutschland - alle Beiträge:

Alle Artikel zum Thema Bahnreisen in Deutschland finden Sie nachfolgend:


Bahnreisen in Deutschland stellt die wichtigsten und spannendsten Züge und Strecken in den beliebtesten deutschen Urlaubsregionen vor.

Bahn-Reisen in Deutschland: Die wichtigsten Ziele & Züge

Wer seinen Urlaub innerhalb von Deutschland verbringt, möchte die Region kennen lernen. Oft geht das per Zug am besten – egal, ob Inselbahnen auf den Friesischen Inseln, die Dampfloks der Brockenbahn im Harz oder die zahlreichen Bergbahnen im Allgäu. Die wichtigsten Ziele & Züge bei einer Bahn-Reise Deutschland nachfolgend.

RegionAnreise per BahnUrlaubsbahnen in der Region

Nordsee-Urlaub per Bahn 

Rotes Kliff auf Sylt

  • ab Berlin in 5 Stunden
  • ab Köln in 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 4:30 Stunden
  • Inselbahnen Nordsee: Auf den Ostfriesischen Inseln tucken Schmalspurbahnen, keine Autos. Auf Borkum, Langeoog oder Wangerooge sind die kleinen Züge unterwegs, um Urlauber vom Hafen auf die Insel zu bringen.
  • Zug nach Sylt: Auf der Marschbahn von Hamburg nach Westerland (Sylt) wartet mit 8 km  Deutschlands längster Eisenbahn-Damm – der Hindenburgdamm. Fast alle, die nach Sylt wollen, nutzen die Auto- oder Personenzüge auf die Insel.
  • Autozug Sylt: Viele Reisende kommen mit Auto auf die Insel Sylt. Das Sylt Shuttle und der blaue RDC Autozug fahren rund 35 Minuten vom Festland auf die Insel; dabei bleiben Urlauber im Auto sitzen.

Ostsee-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 2:30 Stunden
  • ab Dresden 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Göhren.
  • Molli: Die Schmalspurbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn – täglich mit Dampfloks und dazu noch im Stundentakt.

Usedom-Urlaub per Bahn 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden / Leipzig in 4,5 Stunden
  • ab Hannover in 4 Stunden
  • Usedomer Bäderbahn / UBB: Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander – von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Dabei verkehren die Triebwagen im Stundentakt. Auch aufs Festland zum ICE-Bahnhof Züssow verkehrt die UBB.

Rügen-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 2 Stunden
  • ab Leipzig in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Fährhafen Sassnitz: Per Regionalbahn geht’s nach Sassnitz zu fahren. Dort wartet der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes mit rieisigen Fährschiffen, Museum und der Möglichkeit zur Hafenrundfahrt auf Besucher.

Harz-Urlaub per Bahn 

Harzgerode - Marktplatz - Urlaub Harz

  • ab Berlin in 3 Stunden
  • ab Hamburg in 3 Stunden
  • ab Hannover / Leipzig in 2 Stunden
  • Brockenbahn: Sie ist die beliebteste der Harzer Schmalspurbahnen. Bis zu 7 tägliche Dampfzug-Verbindungen schnaufen von Wernigerode hinauf auf den 1124 Meter hohen Bahnhof Brocken. Der Brockenbahn Preis liegt bei 47€.
  • Harzquerbahn: Sie durchfährt auf ihrer Reise den Harz auf einer Länge von 60,5 Kilometern, vom Fachwerkstädtchen Wernigerode bis nach Nordhausen.
  • Selketalbahn: Der älteste Abschnitt der Harzer Schmalspurbahnen durch das wildromantische Selketal mit Dampfloks ab Quedlinburg.

Bayern-Urlaub per Bahn 

ICE T der Baureihe 411 bei Garmisch-Partenkirchen vor einer pächtigen Bergkulisse in den Alpen.

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 5:30 Stunden
  • ab Köln in 4 Stunden
  • Zugspitzbahn: Sie verkehrt zwischen Garmisch-Partenkirchen und der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands.
  • Chiemseebahn: Auf der 1,8 km-Strecke geht’s vom Bahnhof in Prien zum Hafen in Stock, wo die Chiemsee-Schiffe ablegen.
  • Weitere Bergbahnen in Bayern sind die Alpspitzbahn Garmisch, die Karwendelbahn in Mittenwald und die Wallbergbahn am Tegernsee.

Allgäu-Urlaub per Bahn 

Ällgau per Bahn - Schloss Neuschwanstein im Allgäu

  • ab Berlin in 6 Stunden
  • ab Hamburg in 7 Stunden
  • ab Frankfurt in 4 Stunden
  • Allgäubahn: Von München ins Allgäu geht es über die dieselbetriebene Allgäubahn, die unter König Ludwig erbaut wurde.
  • Nebelhornbahn: Die Nebelhornbahn startet in Oberstdorf und führt bis in 2.200 m Höhe auf das Nebelhorn.
  • Weitere Bergbahnen im Allgäu sind die Fellhornbahn, die Hörnerbahn oder auch die Alpspitzbahn.

Bahnreisen an Ostsee und Nordsee

Im Norden erwarten Besucher auf Usedom, Rügen, Sylt oder den Friesischen Inseln zahlreichen spannende Inselbahnen sowie Schmalspurbahnen wie dem Rasenden Roland sowie dem Molli, aber auch touristische Strecken der Marschbahn nach Sylt oder der Usedomer Bäderbahn auf Rügen.

Bahnreisen in Deutschlands Mitte

Weiter geht die Reise durch die deutschen Mittelgebirge und Urlaubsregionen wie dem Harz, der Sächsischen Schweiz, dem Fränkischen Wald mit seiner tollen, ursprünglichen Natur und dampfenden Schmalspurbahnen wie der Brockenbahn, den sächsischen Schmalspurbahnen oder der reizvollen Waldbahn im Frankenwald.

Bahnreisen im Süden: Bayern, Allgäu, Bodensee und Schwarzwald

Im Süden der Republik geht es in den Schwarzwald und an die Mosel, ins Allgäu, an den Bodensee und weiter nach Bayern. Hier erwarten Besucher neben spannenden Bergbahnen wie die Zugspitzbahn oder die Nebelhornbahn, die auf die höchsten Gipfel Deutschlands führen, auch reizvolle Nebenstrecken wie die Schwarzwaldbahn oder die Allgäubahn.

Bahnreisen Deutschland – alle Beiträge:

Alle Artikel zum Thema Bahnreisen in Deutschland finden Sie nachfolgend:


Alpen-Sylt-Nachtexpress: Ab 89€ im eigenen Abteil ans Meer oder in die Berge

Neuer Nachtzug zwischen den Alpen und Sylt: Der ALPEN-SYLT Nachtexpress verkehrt zwei Mal pro Woche zwischen den Ski- und Wintergebieten der Alpen…

Weiterlesen


Urlaub Nordsee per Bahn: Verbindungen, Tickets, Ausflugstipps

Über fünf Millionen Menschen, die pro Jahr an der Nordsee Urlaub machen, können nicht irren. Die Nordsee, nordfriesische Inseln und ostfriesische…

Weiterlesen


Harz-Urlaub per Bahn: Angebote, Ausflüge, Anreise

Naturbelassene Wildnis, sagenumwobene Orte und Landschaften, reißende Bäche sowie seltene Moore mit einer reichen Tier- und Pflanzenvielfalt –…

Weiterlesen


Bahn-Urlaub Bayern: Angebote, Tipps & Tickets

Von der Zugspitze bis nach München, vom Tegernsee bis zum Chiemsee, von Schloss Neuschwanstein bis zum Kehlsteinhaus: Die Region Oberbayern hat so…

Weiterlesen


Per Bahn an die Ostsee: Urlaubstipps, Verbindungen, Tickets

Wenige Landstriche sind für Urlaub mit und ohne Kind so beliebt wie die deutsche Ostsee. Reisende erwartet ein Mix, der gerade Familienurlaub zu…

Weiterlesen


Urlaub Usedom per Bahn: Tipps, Reiseziele, Buchung

Sonnenschein-Garantie, prunkvolle Seebäder, idyllische Bodden-Landschaft: Mehr als eine Million Urlauber zieht es jährlich auf die zweitgrößte Insel…

Weiterlesen


Usedomer Bäderbahn (UBB): Strecke, Tickets, Routenvorschläge

Am Rande der südlichen Ostsee liegt die Insel Usedom. Auf dem sonnigen Eiland können nicht nur die wunderschönen Sandstrände genossen werden, denn…

Weiterlesen


Urlaub Rügen per Bahn: Tipps, Reiseziele, Buchung

Rügen bietet alles, was man sich für ein paar erholsame Tage oder den Urlaub wünschen kann. Erkunden Sie mit der Schmalspurbahn „Rasender…

Weiterlesen


Inselbahnen Nordsee: Per Bahn über Wangerooge, Borkum und Langeoog

Eine Fahrt mit den Inselbahnen auf den Ost- und Nordfriesischen Inseln sollte bei einem Besuch nicht fehlen. Auf historisch bedeutsamen Strecken…

Weiterlesen


Allgäu-Urlaub per Bahn: Angebote, Tipps & Tickets

Das Allgäu bietet mehr als Wintersport – und ist eine enorm vielfältige Region im südlichen Zipfel von Schwaben. Die bayerische Region hat…

Weiterlesen