Quer-durchs-Land-Ticket: Gültigkeit, Preis und Reiseziele

Quer durchs Land Ticket - DB - Deutsche Bahn - QDL-Ticket

Mit dem Quer-durchs-Land-Ticket hat die Deutsche Bahn ein Ticket-Angebot geschaffen, mit dem seit 2009 bis zu fünf Personen in der 2. Klasse mit Nahverkehrszügen durch Deutschland reisen können – von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages. Alle Informationen zu Preis, Buchung und Geltungsbereich des Quer-durchs-Land-Tickets hier.



 Ab 44 Euro erhältlich

 Alle Verbindungen deutschlandweit nutzen

Kinder fahren kostenlos mit

2 Euro bei Online-Buchung sparen

Infos & Buchung

 

Für weitere Informationen zu DB-Quer-durchs-Land-Tickets klicken Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis an.

QDL-Ticket: Infos kompakt

  • Mit dem Quer-durchs-Land-Ticket können bis zu 5 Personen unbegrenzt reisen.
  • Die Fahrkarte gilt von Montag bis Freitag von 9 bis 3 Uhr am Morgen des Folgetages; am Wochenende sogar ganztags.
  • Einen Tag können Reisende quer durch Deutschland fahren und fast alle Verbindungen in Bahnen des Regional- und Nahverkehrs (alle Zug-Klassen außer IC, ICE und EC) nutzen. Ebenso können S-Bahnen in Hamburg und Berlin genutzt werden.
  • Kinder können meist kostenlos mitfahren.
  • Reisende können für Fahrten nur Züge der 2. Klasse nutzen.
  • Die 1. Person zahlt 44 Euro, jede weitere Person 8 Euro. Preis nur gültig bei Online-Buchung von Fahrkarten.
  • BahnCard-Rabatt gibt es für Reisen per Quer-durchs-Land-Ticket nicht.

Was ist der Preis für ein Quer-durchs-Land-Ticket?

DB-Wochendticket-Deutsche-BahnDie Quer-durchs-Land-Tickets der Bahn kosten ab 44 Euro für eine Person. Das Quer-durchs-Land-Ticket ist ausschließlich für die 2. Klasse der Bahn erhältlich; es können maximal fünf Personen pro Ticket zwischen 9 Uhr und 3 Uhr des Folgetages unterwegs sein. Das Ticket berechtigt zur Fahrt mit allen Zügen außer IC, ICE und EC; ebenso enthalten sind die S-Bahnen und Berlin und Hamburg. Der Quer-durchs-Land-Ticket-Preis richtet sich nach der Anzahl von Personen, die mit dem Ticket unterwegs sind – jede weitere Person zahlt 8 Euro. Die Fahrt mit Quer-durchs-Land-Ticket wird also umso günstiger, je mehr Personen zusammen mit einer Fahrkarte unterwegs sind.



Informationen zum Quer-durchs-Land-Ticket-Preis für bis zu 5 Personen:

PersonPreis
1 Person44 Euro
2 Personen52 Euro
3 Personen60 Euro
4 Personen68 Euro
5 Personen76 Euro

Wo buche ich ein Quer-durchs-Land-Ticket?

Den günstigsten Preis erhalten Sie, wenn Sie das Quer-durchs-Land-Ticket online buchen. Sie erhalten bei der Online-Buchung eines Quer-durchs-Land-Tickets wahlweise ein Online-Ticket oder ein Handy-Ticket.

 

Ebenfalls sind Fahrkarten am Automaten erhältlich. Beim Kauf eines Quer-durchs-Land-Tickets am Schalter beträgt der Zuschlag der Bahn 2 Euro pro Fahrkarte, dafür erhalten Sie eine persönliche Beratung zum Kauf von Fahrkarten. Auch sind Quer-durchs-Land-Tickets des DB als Handy-Ticket erhältlich. Personen, die häufiger Reisen per Zug fahren und vielleicht auch eine BahnCard besitzen, nutzen vielfach die DB-App Navigator. Die DB-App ist eine praktische Möglichkeit, Fahrkarten als Online- bzw. Handy-Ticket zu erwerben.

Was sind Reiseziele fürs Quer-durchs-Land-Ticket?

Das Quer-durchs-Land-Tickets gilt deutschlandweit – entsprechend vielfältig sind die Möglichkeit, die das QDL-Ticket der Deutschen Bahn bietet. Ob Ostsee, Harz, Metropolen wie Hamburg, Berlin oder München, Besuche im „Ländle“ oder Fluss-Urlaub an Rhein, Main und Mosel – mit dem Quer-durchs-Land-Ticket können Sie bequem Ihr Wunschziel mit der DB erreichen.

Wie lange gilt das Quer-durchs-Land-Ticket?

Das Quer-durchs-Land-Ticket gilt werktags, also am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag, jeweils von 9 Uhr am Vormittag bis 3 Uhr nachts des Folgetages. Damit gilt das DB-Ticket 18 Stunden. Wer will, kann das Quer-durchs-Land-Ticket auch zur Fahrt am Wochenende oder an bundeseinheitlichen Feiertagen erwerben – allerdings gibt es für den Samstag und Sonntag bzw. Feiertage das etwa günstigere Schönes-Wochenende-Ticket, das überdies in vielen Verkehrsverbünden in Deutschland zur Fahrt mit S- und U-Bahnen, Tram und Bussen berechtigt – die bessere Alternative.

Auf welchen Strecken sind Quer-durchs-Land-Tickets gültig?

Baden-Württemberg-Ticket Deutsche Bahn - Höllentalbahn Schwarzwald

Höllentalbahn im Schwarzwald

Das Quer-durchs-Land-Ticket der Bahn gilt fast ohne Einschränkung im gesamten Strecken- und Verkehrsnetz des Nahverkehrs der 2. Klasse im jeweiligen Bundesland. Das bedeutet: Personen brauchen sich nicht im Vorfeld auf eine Zugbindung festlegen und dürfen alle Regional- und Nahverkehrsmittel aller Eisenbahnunternehmen im Geltungsbereich nutzen. Alle Personen mit Quer-durchs-Land-Ticket können RB-, RE- und IRE-Züge der Deutschen Bahn unbegrenzt nutzen. Reisen mit IC, EC und ICE sind für Personen mit Quer-durchs-Land-Tickets der Bahn allerdings nicht möglich.

In vielen Bundesländern gilt das Quer-durchs-Land-Ticket auch für Reisen in privaten Eisenbahnunternehmen wie die BOB in Bayern, der Metronom in Niedersachsen oder die ODEG in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern in der 2. Klasse. In Grenzgebieten gilt das Quer-durchs-Land-Ticket auch teilweise für Fahrten ins Nachbarland – etwa in die Schweiz, nach Österreich oder nach Tschechien.

Im Gegensatz zum Schönes-Wochenende-Ticket umfasst das Quer-durchs-Land-Ticket kein unbegrenztes Fahren mit S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn oder Bus-Verbindungen in Verkehrsverbünden, sondern berechtigt lediglich zur Fahrt mit einzelnen S-Bahnen, die von der DB betrieben werden. Sie können also mit S-Bahnen in Hamburg und Berlin fahren, nicht aber per U-Bahn oder Bus in Berlin oder Hamburg reisen.

Gültigkeit bei Eisenbahn-Unternehmen der DB
Gültigkeit bei anderen Eisenbahnunternehmen
Grenzüberschreitende Gültigkeit des Quer-durchs-Land-Ticket

Weitere Informationen zum Quer-durchs-Land-Ticket

Ob Umtausch, BahnCard-Rabatt, Fahrrad-Mitnahme oder die Mitnahme von Hunden: Nachfolgend erhalten Sie die wichtigsten Informationen zu diesen Themen, damit Sie rund um das Quer-durchs-Land-Ticket komplett informiert sind.

Kann ich ein Quer-durchs-Land-Ticket umtauschen bzw. erstatten?
Welche Entschädigungsansprüche habe ich mit Quer-durchs-Land-Tickets?
Erhalte ich BahnCard-Rabatt auf das Quer-durchs-Land-Ticket?
Wie ist die Vorverkaufsfrist für Quer-durchs-Land-Tickets?
Warum muss mein Name auf das Quer-durchs-Land-Ticket?
Kann ich Kinder / Enkel beim Quer-durchs-Land-Ticket mitnehmen?

Kann ich meinen Hund kostenlos mitnehmen?
Brauche ich ein separates Fahrrad-Ticket?

Ticket-Übersicht Deutsche Bahn

DB Navigator - Fahrplanauskunft und TicketsDas DB-Quer-durchs-Land-Ticket ergänzt seit 2009 Schönes-Wochenende-Ticket, das bis zu 5 Personen einen Tag lang freie Fahrt in fast alle Regional- und Nahverkehrsverbindungen in Deutschland gewährt, also alle Zug-Klassen außer IC, ICE und EC. Weil dies aber nur am Wochenende gilt, hat die Deutsche Bahn für die Werktage von Montag bis Freitag das Quer-durchs-Land-Ticket eingeführt. Nachfolgend eine Kurz-Übersicht der wichtigsten DB-Tickets:

Flexpreis: Der Flexpreis ist der Normalpreis ohne Angebote, spezielle Tickets oder Bahn-Card-Rabatte. Eine Fahrt von Berlin nach Hamburg im ICE in der 2. Klasse kostet mit Flexpreis 78 Euro pro Person.

Sparpreis: Den Sparpreis gibt es ab 19 Euro (in Aktionszeiträumen) bzw. 29 Euro pro Fahrt in der 2. Klasse – ob Sie dabei von Berlin nach Hamburg oder von den Alpen an die Ostsee fahren, spielt keine Rolle. Die kontingentierten Tickets beinhalten alle Verkehrsmittel inkl. IC, ICE und EC genutzt werden. Mit dem Sparpreis buchen Sie ein Ticket mit Zugbindung, das nur für die gebuchte Bahn-Verbindung gültig ist. Weitere 25 Prozent Rabatt auf den Sparpreis gibt es mit einer BahnCard 25. Mehr Informationen zu Deutsche Bahn – Fahrplan, Sparpreis, Tickets.

Europa-Spezial: Beim Europa-Spezial bietet die DB ab 39 Euro kontingentierte Spar-Tickets zur Reise ins europäische Ausland an. Auch hier gibt es eine Zugbindung, alle Zug-Klassen sind enthalten. Mit einer BahnCard / Railplus erhalten Bahn-Kunden zusätzlich 25 Prozent Rabatt auf das Europa-Spezial-Angebot.

BahnCard: Die Bahn bietet drei verschiedene BahnCard-Varianten an: Die BahnCard 25 bietet 25 Prozent Rabatt auf den Flexpreis und kann mit dem Sparpreis / Europa-Spezial kombiniert werden. Die BahnCard 50 bietet 50 Prozent Rabatt auf den Flexpreis. Die BahnCard 100 ist die Flatrate-BahnCard zur freien Fahrt mit allen Zügen. Die Probe BahnCard gilt für 3 Monate, ist für 25 und 50 erhältlich. Die BahnCard ist ein Abo-Modell; die neue BC bekommen Bahn-Kunden automatisch zugeschickt.

Schönes-Wochenende-Ticket: Mit dem Wochenendticket können bis zu 5 Personen fast alle Regional- und Nahverkehrsverbindungen in Deutschland unbegrenzt nutzen – also alle Zug-Klassen außer IC, ICE und EC. Das Schöne-Wochenende-Ticket gilt für die 2. Klasse und berechtigt zur Fahrt im Verkehrsverbund vieler Städte – und damit zur Nutzung von S-Bahn, U-Bahn, Tram und Bus. Die Schönes-Wochenendtickets gelten von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages und ist für Samstag, Sonntag und bundeseinheitliche Feiertage erhältlich. Mehr Informationen zu DB-Wochenendticket – Infos zu Schönes-Wochenende-Ticket.

Länderticket: Mit einem Länderticket können bis zu 5 Personen einen Tag lang die meisten Regional- und Nahverkehrs-Bahnen unbegrenzt nutzen (alle Zug-Klassen außer IC, ICE und EC). Ebenfalls können Personen in vielen Verkehrsverbünden mit S- und U-Bahnen, Tram oder Bus fahren. Länder-Tickets gibt es für die 2. Klasse – und teilweise für die 1. Klasse beziehungsweise auch als Nacht-Ticket. Länder-Tickets gelten werktags von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgestages; am Wochenende bereits ab 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages. Mehr Informationen zu: DB-Ländertickets – Infos, Preis, Buchung. Es gibt insgesamt zwölf Ländertickets:

Ticket1 ReisenderJeder weitere Reisende
Baden-Württemberg-Ticket23 €5 €
Bayern-Ticket23 €5 €
Brandenburg-Berlin-Ticket29 € Festpreis für bis zu 5 Personen
Hessen-Ticket34 € Festpreis für bis zu 5 Personen
Mecklenburg-Vorpommern-Ticket23 €4 €
Niedersachsen-Ticket23 €4 €
NRW-Ticket (SchönerTagTicket NRW)28,50 €41 € für 5 Personen
Rheinland-Pfalz-Ticket24 €5 €
Sachsen-Anhalt-Ticket23 €4 €
Sachsen-Ticket23 €4 €
Schleswig-Holstein-Ticket28 €3 €
Thüringen-Ticket23 €4 €

Die angegebenen Preise für die Ländertickets sind die Tarife für die 2. Klasse.


Sie haben eine Frage oder Anmerkungen zum Artikel? Nutzen Sie das Kommentarfeld - einfach nach unten scrollen!
Quer-durchs-Land-Ticket: Gültigkeit, Preis und Reiseziele wurde zuletzt aktualisiert am August 2nd, 2016 von Jan

Bildquellen

6 Antworten

  1. Heidi Wagner sagt:

    Schon zwei mal haben wir das Quer- durchs- Land-Ticket für unseren Sommerurlaub genutzt. Wir sind eine Familie mit 2 Erwachsenen und 4 Kinder. Nun ist in diesem Jahr der Älteste Sohn 15 Jahre alt geworden. Dürfen wir das Ticket nochmal nutzen?

    • Jan sagt:

      Hallo,

      das QdL-Ticket können Sie weiterhin buchen; allerdings bräuchten Sie benötigen jetzt 2 Quer-durchs-Land-Tickets – einmal für 1 Person; einmal für 2 Personen, damit auch alle Familienkinder unter 15 Jahren weiterhin mitfahren können. Als Alternative können Sie auch wie bisher ein Qdl-Ticket buchen – und dazu für den 15-jährigen Sohn ein Ticket zum DB-Sparpreis.

  2. Birgit Grob sagt:

    Kann ich mit dem Quer durchs Land Ticket auch S- und U-Bahn in Berlin nutzen? Besitze Bahncard!

    • Jan sagt:

      Hallo,

      das Quer-durchs-Land-Ticket berechtigt auch zur Fahrt mit der S-Bahn in Berlin (und Hamburg); die U-Bahn Berlin ist dagegen nicht enthalten. Wenn Sie eine BahnCard besitzen, probieren Sie doch den DB-Sparpreisfinder aus – beim Kauf ist dann auch ein City-Ticket enthalten, das in S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram gilt.

  3. LunaMara sagt:

    Hallo.
    Wir überlegen sich dieses Ticket zu kaufen um damit gemütlich auf ein Konzert zu fahren.

    Wenn ich den ersten Zug dann nachts wieder Richtung Heimat nehme der gegen 2.00 abfährt (gegen 6.00 ist er am Heimatort) ist das noch im Preis mit inbegriffen oder brauchen wir da schon ein weiteres Ticket???

    • Jan sagt:

      Hallo, das Quer-durchs-Land-Ticket gilt am Samstag, Sonntag, an bundeseinheitlichen Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember von 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages. Wenn das Konzert also auf einen solchen Tag fällt, können Sie das QdL-Ticket dafür nutzen. Alternativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.