Mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket können bis zu 5 Leute schon ab 6,80 Euro pro Person einen Tag lang in beliebig vielen Zügen durch MV fahren – an die Ostsee, auf die Inseln Rügen und Usedom oder an die Mecklenburgischen Seenplatte, nach Schwerin oder Rostock. Das Ticket gilt auch zur Fahrt nach Hamburg. Aufgrund der Corona-Mehrwertsteuersenkung ist der Preis fürs Mecklenburg-Vorpommern-Ticket gesunken – bis Ende 2020 können 5 Euro beim Kauf gespart werden. Alle Informationen zu Preis, Gültigkeit und Geltungsbereich des Mecklenburg-Vorpommern-Tickets inklusive Top-Reisetipps finden Sie in diesem Artikel.

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee Das MV-Ticket können Reisende dabei für die 1. und die 2. Klasse erwerben. Als Tagesticket können damit alle Regional-Verbindungen an die Ostseeküste, auf die Insel Rügen oder mit der UBB nach Usedom fahren. Am günstigsten ist das MV-Ticket bei einer Online-Buchung – Sie sparen 2€ gegenüber dem Kauf am Schalter im Reisezentrum:

Jetzt online buchen

Für weitere Informationen zum Mecklenburg-Vorpommern-Ticket klicken Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis an.

Infos kompakt MV-Ticket

Preis22 Euro für die erste Person, 3 Euro für jede weitere Person, am Schalter im DB-Reisezentrum zuzüglich 2 Euro pro Ticket
Gültigkeitbeliebig viele Fahrten mit Regionalzügen, S-Bahn, Bus & Tram durch Mecklenburg-Vorpommern, nach Hamburg und Stettin
ReisezeitMontag bis Freitag von 9 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages, Samstag / Sonntag / Feiertage schon ab 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages
Zugklasse2. Klasse und 1. Klasse
BahnCard-Rabattnein
BuchungMV-Ticket online buchen
Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck
Mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket geht’s preisgünstig an die Küste und auf die Inseln – etwa bis zum Strand in Ahlbeck auf Usedom.

Fragen & Antworten zum Mecklenburg-Vorpommern-Ticket

ᐅ Wie viel kostet das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket?

Das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket 2. Klasse kostet 22 Euro für die erste Person und 3 Euro für jede weitere Person. Maximal 5 Personen reisen mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket für 34 Euro. Zur Buchung

ᐅ Wo gilt das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket?

Mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket können beliebig viele Fahrten an einem Tag in Regiozügen der Deutschen Bahn, der ODEG, der PRESS oder der UBB unternommen werden – durch MV, nach Hamburg und im HVV sowie bis zu einzelnen Bahnhöfen in Brandenburg und Polen. Zur Buchung

ᐅ Wo kann ich das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket kaufen?

Den günstigsten Preis erhalten Sie, wenn Sie das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket online buchen. Beim Kauf eines Mecklenburg-Vorpommern-Tickets im DB Reisezentrum im Bahnhof erhöht sich der Preis um 2 Euro. Zur Online-Buchung

ᐅ Können Kinder kostenlos mitfahren?

Kinder bis 6 Jahre fahren kostenlos in allen Zügen der Deutschen. Eigene Kinder und Enkelkinder zwischen 6 und 14 Jahre fahren ebenfalls kostenlos und zählen nicht als Mitfahrer. Bitte beachten: Reisen bis zu 2 Erwachsene mit dem MV-Ticket, darf nur ein Erwachsener beliebig viele eigene (Enkel-)Kinder mitnehmen. Zur Buchung

ᐅ Welche Züge kann ich mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket nutzen?

Mit einem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket können die meisten Regionalzüge der Deutschen Bahn und der privaten Bahnunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern genutzt werden, etwa der ODEG, der PRESS auf Rügen oder der UBB auf Usedom. Ebenso können damit Busse, Straßenbahnen und S-Bahnen in Hamburg im Tarifring A und B genutzt werden. Zur Buchung

ᐅ Wie lange ist das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket gültig?

Das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket gilt montags bis freitags von 9 bis 3 Uhr des Folgetages. An Feiertagen und am Wochenende ist es bereits ab 0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages gültig. Zur Buchung

ᐅ Kann ich ein Mecklenburg-Vorpommern-Ticket umtauschen oder erhalte ich BahnCard-Rabatt?

Nein, ein Mecklenburg-Vorpommern-Ticket kann nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden. Ebenso gibt es keinen weiteren BahnCard-Rabatt. Allerdings können BahnBonus-Punkte beim Kauf des Mecklenburg-Vorpommern-Tickets gesammelt werden. Zur Buchung

ᐅ Muss eine Gruppe mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket zusammen reisen?

Alle Reisenden, die das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket als Fahrkarte nutzen, müssen zusammen reisen. Dabei können einzelne Reisende auch später einsteigen bzw. früher aussteigen. Der Ticket-Inhaber – beim Kauf auch 1. Reisender genannt – muss die gesamte Strecke über anwesend sein, damit er bei einer Kontrolle die Fahrkarte validieren kann. Zur Buchung

ᐅ Kann ich mein Fahrrad kostenlos mitnehmen?

Nein, beim Mecklenburg-Vorpommern-Ticket ist keine Fahrrad-Mitnahme enthalten. Entsprechend benötigen Reisende in M-V noch eine zusätzliche Fahrradkarte, die 5,50 € pro Rad und Tag kostet und am Fahrkartenautomaten erhältlich ist. Zur Buchung

ᐅ Kann ich meinen Hund mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket mitnehmen?

Ja. Kleine Hunde bis zur Größe einer Hauskatze können im Transportbehälter kostenfrei mitfahren. Größere Hunde zählen dagegen als Mitfahrer und werden wie eine erwachsene Person berechnet. Zur Buchung

ᐅ Muss das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket ausgedruckt werden?

Nein, das ist nicht unbedingt nötig. Wenn Sie wollen, können Sie das PDF mitnehmen oder das Ticket über den DB Navigator kontrolliert werden kann. Zur Buchung

Preis Mecklenburg-Vorpommern-Ticket 2020: Bis zu 5€ günstiger

  • Preissenkung fürs Mecklenburg-Vorpommern-Ticket 2020: Im Zuge der Umstellung beim DB Fahrplan auf den Sommer-Fahrplan 2020 wurde der Sachsenticket-Preis gesenkt; der erste Reisende zahlt seit 14. Juni 2020 nur noch 22 statt bislang 23 Euro, jeder weitere Reisende zahlt nun 3 statt bislang 4 Euro. Reisen 5 Personen, kostet das MV-Ticket 2. Klasse jetzt 34 statt bislang 39 Euro.
  • Preis Mecklenburg-Vorpommern-Ticket 2. Klasse: Das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket ist für eine Reise an die Ostsee ab 22 Euro pro Person erhältlich. Jede weitere Person zahlt 2 Euro zusätzlich, es sind maximal 5 Personen pro MV-Ticket möglich. Der Gruppen-Tarif gilt bei MV-Tickets für fünf Personen über 15 Jahren beträgt 34 Euro. Eigene Kinder und Enkel unter 15 Jahren fahren in vielen Fällen in Mecklenburg-Vorpommern kostenlos.
  • Preis Mecklenburg-Vorpommern-Ticket 1. Klasse: Wer möchte, kann Mecklenburg-Vorpommern-Tickets via Deutsche Bahn auch für die 1. Klasse erwerben. Das Single-Ticket kostet dann 32 Euro für eine Person. Zwei Personen zahlen 45 Euro, jede weitere Person 3 Euro. Reisen fünf Personen mit dem MV-Ticket in der 1. Klasse, beträgt der Tarif 54 Euro.
Anzahl PersonenMecklenburg-Vorpommern-Ticket, 2. KlasseMecklenburg-Vorpommern-Ticket, 1. Klasse
1 Reisender22 Euro32 Euro
2 Reisende25 Euro45 Euro
3 Reisende28 Euro48 Euro
4 Reisende31 Euro51 Euro
5 Reisende34 Euro54 Euro

MV-Ticket schon ab 7,80 Euro pro Person

Nachfolgend eine Übersicht der Preise für das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket in der 2. Klasse. Schon ab 6,80 Euro pro Person können maximal 5 Reisende einen Tag lang alle Bahnen und Busse in Mecklenburg-Vorpommern und bis nach Hamburg nutzen.

Anzahl PersonenPreis Mecklenburg-Vorpommern-Ticket, 2. KlassePreis pro Person, 2. Klasse
1 Person22 Euro22 Euro
2 Personen25 Euro12,50 Euro
3 Personen28 Euro9,33 Euro
4 Personen31 Euro7,75 Euro
5 Personen34 Euro6,80 Euro
  • Kinder fahren kostenlos: Eigene Kinder oder Enkel bis 14 Jahre fahren stets kostenlos mit ihren Eltern oder Großeltern in den Zügen der Deutschen Bahn mit.
  • Kein BahnCard-Rabatt: Wer Punkte mit Bahn Bonus sammelt, kann dies auch mit dem Kauf eines DB-Mecklenburg-Vorpommern-Tickets tun. Mit jedem Fahrkarten-Kauf auf www.bahn.de, in den DB Reisezentren, -agenturen oder auch direkt im Zug erhalten BahnCard-Inhaber je 1 Euro Umsatz je einen bahn.bonus-Prämienpunkt und einen Statuspunkt gutgeschrieben. Allerdings gibt es auf die Mecklenburg-Vorpommern-Tickets, die ohnehin bereits stark reduziert sind, keinen weiteren BahnCard-Rabatt. Teilweise gibt es aber bei touristischen Anbietern Rabatte bei Vorlage des Mecklenburg-Vorpommern-Tickets.
  • Online-Buchung für günstigsten Ticket-Preis:  Die angegebenen Preise gelten bei Online-Buchung. Wer das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket im DB Reisezentrum im Bahnhof kauft, zahlt 2 Euro mehr. Jetzt online buchen und 2 Euro pro Buchung sparen:

Jetzt online buchen

Gültigkeit & Nutzung

  • Gültigkeit Mecklenburg-Vorpommern-Ticket: Das Mecklenburg-Vorpommern Tag Ticket ist Montag bis Freitag von 9 bis 3 Uhr des Folgetages gültig; am Samstag, Sonntag bzw. an Feiertagen gelten MV-Tickets ganztags (0 Uhr bis 3 Uhr des Folgetages) gültig.
  • Gültigkeit allgemein: Mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket können beliebig viele Fahrten an einem Tag mit bis zu 5 Personen unternommen werden – durch ganz Mecklenburg-Vorpommern, nach Rostock, Usedom oder Rügen, nach Hamburg und im HVV sowie bis zu einzelnen Bahnhöfen in Brandenburg und Polen. Dabei ist die Nutzung aller MV-Nahverkehrszüge der DB (RE, RB und IRE) und privater Eisenbahnunternehmen (z.B. ODEG, Pressnitztalbahn oder Usedomer Bäderbahn), Verkehrsverbünde sowie fast aller Linienbusse in Mecklenburg-Vorpommern enthalten – etwa in Rostock, der größten Stadt in MV. Die Mecklenburg-Vorpommern-Tickets gelten auch den Inseln wie Rügen und Usedom – auf Usedom ist etwa in den MV-Tickets für maximal 5 Personen die Fahrt mit der Usedomer Bäderbahn UBB inkludiert.
  • Gültigkeit im ICE / IC / EC: Ein DB Ticket zum – teuren, aber flexiblen – Flexpreis oder zum – günstigen, aber kontingentierten – Super Sparpreis ab 17,90 Euro aus dem DB Sparpreisfinder  kann auch im Fernverkehr, also ICE, IC und EC genutzt werden. Dagegen kann ein DB Länderticket wie das MV-Ticket – genau wie ein Wochenendticket oder ein Quer-durchs-Land-Ticket nur in Zügen des Regionalverkehrs genutzt werden.
  • Gültigkeit in Hamburg: Mit MV-Tickets können Gruppen aus maximal 5 Personen ebenfalls bis nach Hamburg fahren – allerdings nicht über die Strecke Bad Kleinen – Lübeck – Hamburg. Im Mecklenburg-Vorpommern-Tickets ist ebenfalls die Reise innerhalb des Hamburg-Verkehrsverbundes HVV inkludiert. Entsprechend können Fahrgäste mit MV-Tickets die U-Bahn Hamburg, S-Bahn Hamburg sowie HVV-Straßenbahn und HVV-Busse in der Hansestadt kostenlos nutzen in den Ringen A und B – mit Ausnahme der Eilbussse. Kurz-Übersicht zum HVV: Die Hamburger Verkehrsbetriebe bestellen den Verkehr auf vier U-Bahn-Linien, sechs S-Bahn-Linien und drei A-Bahn-Linien. Ebenfalls betreibt der HVV 649 Buslinien sowie sechs Fährlinien.
  • Gültigkeit in Schleswig-Holstein: Auch hat das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Gültigkeit auf den Strecken Schwanheide–Hamburg, Grabow–Bad Wilsnack und Herrnburg – Lübeck–Travemünde gültig. Wer gleich nach Kiel oder Lübeck reisen möchte, kann auf Schleswig-Holstein-Tickets ausweichen. Dies ist ein gemeinsames Angebot von Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein und kann auch in Mecklenburg-Vorpommern erworben werden.
  • Gültigkeit in Stettin / Polen: Das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket kann auch zur Fahrt mit den Zügen von DB Regio bis nach Stettin genutzt werden; der Bahnhof heißt Szczecin Glowny. Ebenfalls wird das MV-Ticket auch im Stadtverkehr von Stettin anerkannt – Sie können also Bus und Straßenbahn im polnischen Stettin mit dem Länderticket nutzen. Ebenfalls gilt das Ticket zur Fahrt mit der UBB bis nach Swinemünde auf Usedom.
DB-Länderticket - Hamburg, Rathaus
Das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket gilt bis nach Hamburg.

Umtausch & Rechte bei Verspätungen

  • Personalisierung: Die MV-Tickets sind personalisiert, d.h. reisende Personen müssen Ihren Namen auf den MV-Tickets vermerken, der bei einer Fahrschein-Kontrolle vom Zugbegleiter mit einem Lichtbildausweis abgeglichen werden kann.
  • Umtausch / Erstattung: Ein erworbenes Mecklenburg-Vorpommern-Ticket kann nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden. Dafür erhält der Fahrgast ein DB-Flatrate-Ticket, das Reisen durchs Bundesland zum deutlich reduzierten Preis ermöglicht.
  • Entschädigung bei Verspätung: Bei einer DB Verspätung gilt: Nur bei verspäteter Ankunft am Zielbahnhof laut DB Fahrplanauskunft können DB-Fahrgäste im Entschädigungsfall zwischen einem Bahn Gutschein oder der Auszahlung des Geldbetrags wählen. Diese Fahrgastrechte bei Bahn-Verspätung betragen pauschal 1,50 EUR für ein MV-Ticket der 2. Klasse und 2,25 EUR für ein Mecklenburg-Vorpommern-Ticket der 1. Klasse.

Mitnahme von Kindern, Hunden & Fahrrädern

Kinder-Mitnahme beim Mecklenburg-Vorpommern-Ticket: Die Deutsche Bahn ist sehr kulant bei der Mitnahme von Kindern und damit eine sehr familienfreundliche Reise-Variante – zumindest für Kinder im Alter bis zu 14 Jahren. Die Regelungen im Detail:

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahren dürfen ohne Fahrkarte und kostenlos in allen Zügen der Deutschen Bahn mitfahren.
  • Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren dürfen in Begleitung von eigenen Eltern oder Großeltern ebenfalls kostenlos mit dem MV-Ticket reisen.
  • Erst ab dem 15. Geburtstag müssen Kinder einen eigenen Fahrschein erwerben und zahlen dann auch beim MV-Ticket als normale Mitfahrer.
  • Bitte beachten: Wenn das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket von bis zu 2 Personen genutzt wird, kann nur eine der Personen beliebig viele eigene Kinder oder Enkel unter 15 Jahren kostenfrei mitnehmen!

Fahrrad-Mitnahme beim Mecklenburg-Vorpommern-Ticket: 

  • Bei der DB Fahrradmitnahme sind die Regelungen für die einzelnen Ländertickets unterschiedlich – teilweise ist die Mitnahme eines Fahrrads im Regionalverkehr kostenlos, teilweise ist eine Fahrradkarte nötig.
  • In Mecklenburg-Vorpommern ist eine Fahrradkarte zusätzlich zum Länderticket nötig. Diese kostet 5,50 € pro Rad und Tag und kann am Fahrscheinautomaten erworben werden.

Hunde-Mitnahme beim Mecklenburg-Vorpommern-Ticket:

  • Kleine Hunde bis zur Größe einer Hauskatze können im Transportbehälter kostenfrei mitfahren.
  • Größere Hunde zählen dagegen als Mitfahrer und werden wie eine erwachsene Person berechnet. In diesem Fall müssen Sie also das MV-Ticket für eine weitere Person buchen.

Jetzt online buchen

Geltungsbereich Mecklenburg-Vorpommern-Ticket: Alle Strecken, Städte und Züge

Welche Züge kann ich mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket nutzen? Mit einem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket können die meisten Regionalzüge der Deutschen Bahn und der privaten Bahnunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern genutzt werden. Ebenso können damit Busse, Straßenbahnen und S-Bahnen genutzt werden. Dagegen kann das MV-Ticket nicht für die Fahrt im ICE, IC oder EC genutzt werden – dafür benötigen Sie DB Tickets zum Flexpreis, Sparpreis oder Super Sparpreis.

Wo sind Mecklenburg-Vorpommern-Tickets gültig? Mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket fahren bis zu 5 Personen einen Tag lang mit allen Zugverbindungen im City- und Regioverkehr durch MV und bis nach Schleswig-Holstein, Brandenburg – und natürlich Hamburg. Das Ticket ist gültig in RE-, RB- und IRE-Zügen und gilt auch im Hamburger Verkehrsverbund (HVV), also in S-Bahn, U-Bahn, Bus und Straßenbahn der Hansestadt Hamburg. Im HVV-Bereich in Hamburg gilt das MV-Ticket in den Tarifringen A und B. Ebenfalls können damit Grenzbahnhöfe in Polen und Brandenburg erreicht werden. MV-Tickets sind gültig in:

  • DB Regio: Alle RB-, RE- und IRE-Züge
  • UBB / Usedomer Bäderbahn
  • ODEG (Ostdeutsche Eisenbahn)
  • PRE (Pressnitztalbahn): Bergen – Putbus – Lauterbach Mole
Bahn-Urlaub Usedom - Peene-Hubbbrücke Wolgast mit Zug der Usedomer Bäderbahn UBB
Das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket gilt auch in den Zügen der Usedomer Bäderbahn UBB, die auf die Insel Usedom fährt.

Wo außerhalb Mecklenburg-Vorpommerns gelten die Tickets? Brandenburg:

  • Grabow(Meckl) – Karstädt – Bad Wilsnack

Schleswig-Holstein:

  • Herrnburg – Lübeck St. Jürgen – Lübeck Travemünde Strand
  • Schwanheide– Büchen – Hamburg-Bergedorf

Polen:

  • Grambow – Szczecin Gumience–Szczecin Glowny
  • Ahlbeck Grenze – Świnoujście Centrum

Gelten MV-Tickets auch zur Fahrt nach bzw. von Berlin oder Schleswig-Holstein?

  • Berlin: Nein, von Berlin aus kann man nicht mit MV-Tickets bis nach Rostock oder Rügen fahren. Dafür benötigen Reisende entweder zwei Ländertickets – ein Berlin-Brandenburg-Ticket und ein MV-Ticket – oder ein Ostseeticket, das die Fahrt von Berlin an die Küste per IC und ICE ermöglicht.
  • Schleswig-Holstein: Die MV-Tickets gelten in Schleswig-Holstein nur auf folgenden Strecken:
    • Schwanheide–Hamburg-Grabow–Bad Wilsnack
    • Herrnburg – Lübeck–Travemünde
    • MV-Tickets gelten nicht auf der Strecke Bad Kleinen – Lübeck – Hamburg
    • Innerhalb Hamburgs gilt das MV-Ticket auch für den HVV-Tarifring A und HVV-Tarifring B (außer Eilbusse).

Top-Tipps & Ausflugsziele mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Ticket

  1. Fahrt bis nach Hamburg: Mit dem MV-Ticket können Reisende bis nach Hamburg fahren und dort die öffentlichen Verkehrsmittel (HVV) nutzen. Für Reisende, die den ganzen Norden bereisen wollen, bietet sich eventuell auch das Schleswig-Holstein-Ticket an – es beinhaltet neben Schleswig-Holstein und Hamburg auch MV! Das Schleswig-Holstein beginnt bei 29 Euro für die erste Person in der 2. Klasse, jede weitere Person zahlt beim Schleswig-Holstein-Ticket 4 Euro.
  2. Kombination von Ländertickets: Kombinieren Sie zwei DB Ländertickets, um zum günstigen Preis größere Distanzen bewältigen zu können.
    1. Berlin – Mecklenburg-Vorpommern: Wer von Berlin aus zum Baden an die Ostsee nach Mecklenburg-Vorpommern möchte, kann Ländertickets kombinieren. Ein Brandenburg-Ticket lässt sich mit Mecklenburg-Vorpommern-Tickets verbinden – und bei 5 Personen zahlt jeder Reisende von Berlin nur noch 13,60 Euro für die Fahrt nach Mecklenburg-Vorpommern in der 2. Klasse. Berlin-Brandenburg-Tickets gelten ebenfalls von 9 bis 3 Uhr des Folgetages. Allerdings können Reisende hier ebenfalls mit einem Ostseeticket reisen.
    2. Usedom / Rügen – Niedersachsen: Wer aus Hannover, Osnabrück oder Wolfsburg in Niedersachsen an die Ostsee in MV reist, kann einfach das MV-Ticket mit einem Niedersachsen-Ticket kombinieren. Wer zu fünft reist, zahlt für diese Kombi von Ländertickets 16,60 Euro pro Person in der 2. Klasse.
  3. Gültigkeit ausschöpfen und online buchen: Wenn Sie das Mecklenburg-Vorpommern-Ticket online buchen und ausdrucken, können Sie das MV-Ticket gleich bei der Hinfahrt zum Bahnhof als Fahrkarte nutzen – das ist die optimale Nutzung!

Mecklenburg-Vorpommern bietet mit seinen langen Ostsee-Stränden sowie dem hügeligen und seen- und flussreichen Hinterland grandiose Erlebnisse für Wander-, Strand-, Boots- und Erholungsurlaube.

  • Vor allem die ehemaligen Hanse-Städte wie Rostock, Stralsund oder Greifswald sind mit ihrer Unesco-prämierten Backstein-Gotik in Mecklenburg-Vorpommern einen Besuch wert. Schwerin als kleinste Landeshauptstadt Deutschlands besticht in MV durch sein Schloss und die sieben Seen im Umkreis.
Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Schloss Schwerin
Schloss Schwerin
  • Rostock ist die größte Stadt in MV. Die Hansestadt mit ihren Backsteinbauten ist ein gutes Ziel für MV-Ausflüge. Ebenfalls hat Rostock mit dem Ortsteil Warnemünde seinen eigenen Ostseestrand. Rostock einen großen Fährhafen; ebenfalls gilt Rostock als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum von MV. Rostock verfügt ebenfalls über eine bedeutende Universität: Die Uni Rostock gilt als die älteste im Ostseeraum.
  • Die Insel Rügen ist die größte deutsche Insel, die mit den Kreidefelsen, Steilküste und wunderschönen Ostsee-Bädern lockt. Hier verkehrt täglich eine dampfbetriebene Schmalspurbahn, Rasender Roland, von Lauterbach / Putbus über Binz, Sellin und Baabe bis nach Göhren.
  • Der Molli ist die zweite Schmalspurbahn an der Ostsee-Küste. Die Molli-Bahn verkehrt in der Nähe von Rostock täglich von Bad Doberan an die Ostseeküste nach Heiligendamm und Kühlungsborn.
Bäderbahn Molli in Bad Doberan.
Bäderbahn Molli in Bad Doberan.
  • Ebenfalls bietet die Insel Usedom grandiose Urlaubsmöglichkeiten in Mecklenburg-Vorpommern. Die 3 Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck sind miteinander durch eine 12 Kilometer lange Strandpromenade verbunden. Ebenfalls kann der polnische Teil der Insel mit Swinemünde einfach per Zug erreicht werden. In Peenemünde kann die Heeresversuchsanstalt der Nazis besichtigt werden – hier wurde die V2-Rakete entwickelt.
  • An der Mecklenburgischen Seenplatte mit ihrem Herz, der Müritz, lassen sich hervorragende Urlaubstage verbringen. Genießen Sie die herrliche Landschaft in Mecklenburg-Vorpommern am Strand, auf dem Boot, zu Fuß oder auf dem Rad.
  • Mit Mecklenburg-Vorpommern-Tickets können Sie auf ausgewählten Zug-Verbindungen durch Schleswig-Holstein auch in die Hansestadt Hamburg fahren. Hamburg lockt mit der City – etwa Rathaus Hamburg oder dem Michel. Am Hafen Hamburg gibt es Containerschiffe zu bestaunen und viel Fisch zu probieren. Die neu erbaute Hafencity inklusive der Elbphilharmonie Hamburg laden genauso wie die Speicherstadt zum Besuch ein. Wenn Sie in Hamburg unterwegs sind, darf ein Spaziergang an der Elbe und an der Außenalster nicht fehlen.

Übersicht Ländertickets & Ticket-Alternativen

Wer doch nicht mit dem Länderticket verreisen möchte, kann für eine Fahrkarte für die gewünschte Bahnverbindung unseren Überblicksbeitrag zu DB Tickets nutzen. Übrigens: Jederzeit richtig preiswert reisen Sie mit unseren 10 Tipps für günstige Bahntickets.

LänderticketPreis 1. ReisenderPreis jeder weitere Reisende
Baden-Württemberg-Ticket24 €6 €
Bayern-Ticket25 €7 €
Brandenburg-Berlin-Ticket33 € Festpreis für bis zu 5 Personen
Hessen-Ticket36 € Festpreis für bis zu 5 Personen
Mecklenburg-Vorpommern-Ticket22 €3 €
Niedersachsen-Ticket23 €5 €
NRW-Ticket (SchönerTagTicket NRW)31 €46 € für 5 Personen
Rheinland-Pfalz-Ticket24 €5 €
Sachsen-Anhalt-Ticket24 €7 €
Sachsen-Ticket24 €7 €
Schleswig-Holstein-Ticket29 €4 €
Thüringen-Ticket24 €7 €

Informationen zum Sparpreis: Im Gegensatz zum Bahn Flexpreis ermöglicht der Sparpreis der Bahn günstige Reisen im Fernverkehr durch Deutschland – mit dem regulären Sparpreis ab 21,50 Euro, mit dem Super Sparpreis ab 17,90 Euro pro Fahrt in der 2. Klasse. Auf beide Sparpreis-Tickets erhalten Reisende mit einer BahnCard 25 oder einer BahnCard 50 einen zusätzlichen Rabatt von 25 Prozent. Während der reguläre Sparpreis  das City-Ticket und eine Umbuchungsoption gegen eine Gebühr in Höhe von 10 Euro enthält, ist dies beim Super Sparpreis ausgeschlossen. Mehr Informationen zum DB Sparpreisfinder.

Informationen zum Ostseeticket: Reisende, die von Berlin und Brandenburg aus an die Ostsee nach Rostock, Rügen oder Usedom fahren möchten, können das Ostseeticket buchen. Es ermöglicht die Hin- und Rückfahrt mit jeder Bahnverbindung einschließlich ICE, IC und im Regioverkehr für bis zu fünf Personen und kostet ab 44 Euro. Mehr Informationen zum Ostseeticket.

Informationen zum Stadt-Land-Meer-Ticket: Das Stadt-Land-Meer-Ticket gilt von den wichtigsten Bahnhöfen in Berlin in drei RE-Linien hinauf an die Ostseeküste, beziehungsweise von den Bahnhöfen in Mecklenburg-Vorpommern bis nach Berlin. Das Ticket gibt’s zum Festpreis für 27 Euro bei Buchung der Hinfahrt oder für 43 Euro bei Buchung der Hin- und Rückfahrt. Mehr Informationen zum Stadt-Land-Meer-Ticket.

Informationen zum Quer-durchs-Land-Ticket: Das Quer-durchs-Land-Ticket gilt für bis zu 5 Personen im gesamten Nah- und Regio-Verkehr der Bahn. Einen Tag lang können auf ein Ticket 5 Mitfahrer durch Deutschland reisen. Das Travel-Ticket ist sowohl für Reisen an den Werktagen Montag-Freitag als auch am Samstag und Sonntag erhältlich. Die Preise beginnen bei 42 Euro für die erste reisende Person in der 2. Klasse, jede weitere Person zahlt 6,50 Euro. Mehr Informationen zum Quer-durchs-Land-Ticket.

Gibt es Kombi-Angebote aus Bahnfahrt und Übernachtung? Klar, die gibt es im Rahmen der Bahn und Hotel Städtereisen. Die wichtigsten Anbieter sind hierfür Ameropa, L`tur, Dertour und Bahnhit; die wichtigsten Reiseziele sind Berlin, Hamburg, München und Dresden. Eine Städtereise per Bahn und Hotel Hamburg ist bereits ab 78 Euro im Angebot.


Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen.

Weitere Themen

Die BAHNPOST kommt!

News zu Bahnreisen & Bahntickets
kostenlos in unserem Newsletter:

Sie haben sich erfolgreich für die Bahnpost angemeldet. Bitte schauen Sie in Ihrem Postfach nach unserer Bestätigungsmail.

Ups, hier ging wohl etwas schief.