Ab 1. September 2022 bietet die schwedische Bahn SJ (Sveriges Järnväg) sieben Mal pro Woche eine nächtliche Direktverbindung zwischen Hamburg, Kopenhagen und Stockholm in beide Richtungen. Das neue Angebot verbindet in nur 12 Stunden Fahrtzeit die Hansestadt direkt mit Schwedens Hauptstadt und erweitert so das Angebot an europäischen Nachtzug-Verbindungen. Der Start verlief holprig – Probleme mit der Wagen-Beschaffung führten dazu, dass nur Liegewagen derzeit unterwegs sind und Tickets erstattet werden oder nicht gebucht werden können. Die Ticket-Preise beginnen ab 30 Euro. Alle Infos zu Preisen, Fahrplan, Ausstattung zum SJ EuroNight Hamburg – Stockholm in diesem Beitrag.

SJ EuroNight Nachtzug Hamburg-Stockholm

Damit schafft die schwedische Bahn SJ eine sehr gute Nachtzug-Verbindung nach Skandinavien. Ein weiterer Pluspunkt ist das tägliche Angebot dieser Nachtzug-Verbindung nach Schweden bzw. nach Hamburg. Tickets für den SJ EuroNight Hamburg – Stockholm ab 30€ buchen:

Jetzt SJ EuroNight buchen

Mehr Informationen allgemein zum Nachtzug sowie zum Europa-Marktführer ÖBB Nightjet gibt’s jeweils im verlinkten Artikel. Alles zum SJ EuroNight Hamburg-Stockholm gibt’s im gewünschten Abschnitt:

Kurzüberblick: SJ EuroNight Hamburg – Stockholm

Fahrplan
  • tägliche Fahrten
  • Hamburg Altona – Stockholm Central: 21.55 Uhr – 09.55 Uhr
  • Stockholm Central – Hamburg Altona: 17.34 Uhr – 06.35 Uhr
Streckenverlauf
  • Hamburg – Altona
  • Odense und Kopenhagen in Dänemark
  • Öresundbrücke
  • Malmö, Lund, Hässleholm, Alvesta, Nässjö, Linköping und Norrköping
  • Stockholm Central
Abteile & Ausstattung
  • Schlafwagen 1. Klasse: 2 Betten, Dusche / WC en Suite
  • Schlafwagen 2. Klasse: 3 Betten, Handwaschbecken
  • Liegewagen: 6 Etagenbetten, WC im Wagen
  • Sitzplatz: Komfort wie im normalen Tageszug
Tickets
  • Preise zwischen 30€ bis 205€
  • Vergünstigungen für Kinder, Studenten und Senioren

Ab 1. September 2022 bietet die schwedische Bahn SJ (Sveriges Järnväg) sieben Mal pro Woche eine nächtliche Direktverbindung zwischen Hamburg und Stockholm in beide Richtungen. Das neue Angebot verbindet in nur 12 Stunden Fahrtzeit die Hansestadt direkt mit Schwedens Hauptstadt und erweitert so das Angebot an europäischen Nachtzug-Verbindungen. Damit gibt es auf dieser Strecke nun eine kostengünstige Alternative für alle, die klimafreundlich und entspannt reisen möchten. Schweden unterstützt den Ausbau von Bahnreisen durch staatliche Förderungen – auch um das Land bis 2045 in die Klimaneutralität zu führen.

Start des SJ mit Problemen

Der Start verlief mehr als holprig: Eigentlich sollte der Zug mit einem Sitzwagen, zwei Schlafwagen und drei Liegewagen zwischen Hamburg und Stockholm pendeln. Doch nun hängen erstmal nur die drei Liegewagen an der Lok. Grund dafür sind technische Probleme und fehlende Genehmigungen. Denn die schwedischen Waggons sind zu breit für deutsche und dänische Bahnhöfe. SJ bestellte zwar passende Wagen, die jedoch nicht fertig wurden. Es fehlten Halbleiter für die Bordelektronik. Die Ersatz-Waggons allerdings haben noch keine Extra-Zulassung in Dänemark wegen Brandschutzbestimmungen. Bestehende Tickets werden nun erstattet; neue können nur in der Liegewagen-Kategorie gebucht werden. Wann es richtig losgeht, ist völlig offen.

Streckenverlauf SJ EuroNight Hamburg – Kopenhagen – Stockholm

SJ EuroNight Nachtzug Hamburg-Stockholm Route



Mit dem SJ EuroNight bietet sich eine tolle Reisemöglichkeit nach Skandinavien. Reisende können von Hamburg-Altona zunächst Odense in Dänemark erreichen, ebenfalls hält der Nachzug in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, die ebenfalls ein tolles Ziel ist. Weiter geht die Fahrt über die acht Kilometer lange Öresundbrücke bis aufs schwedische Festland. Nach Stopps in Malmö, Lund, Hässleholm, Alvesta, Nässjö, Linköping und Norrköping wird schließlich der Zielbahnhof Stockholm Central erreicht.

Hamburg Panorama

Hamburg: Die Hansestadt Hamburg ist einer der Favoriten für Städtereisen. Das Herz von Hamburg, nicht umsonst „Tor zur Welt“ genannt, schlägt am Hafen, in der Speicherstadt, entlang der Elbe und natürlich auf St. Pauli. Dort lockt das berühmte Vergnügungsviertel von Hamburg, die Reeperbahn, mit Restaurants, Bars und Nachtclubs. Ebenfalls einen Besuch wert sind in Hamburg die Villenviertel wie Blankenese sowie ein Besuch der Elbphilharmonie, eine Hafen-Rundfahrt sowie eine Radfahrt entlang der Elbe. Ebenfalls gilt Hamburg als Musical-Hauptstadt Deutschlands; aufgeführt werden etwa „Der König der Löwen“ oder „Die Eiskönigin“.

Bahn und Hotel Kopenhagen - Christianshavn

Kopenhagen: Die dänische Perle, umgeben von Meer, Kopenhagen ist das Traumziel für eine Städtereise. Lassen Sie sich vom maritimen Flair der Hauptstadt begeistern und entdecken Sie einzigartige Sehenswürdigkeiten. Das einstige Fischerdorf mit seinem kleinen Hafen auf der Insel Seeland entwickelte sich zum kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Zentrum des Landes. Bekannt ist es für den Sitz des Königshauses, seine einzigartige Architektur und vieles mehr. Kopenhagen liegt direkt am Öresund, welcher die Nord- und die Ostsee verbindet, etwa 8 km von der südschwedischen Grenze entfernt.

Stockholm Altstadt

Stockholm: Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist einzigartig. Fast eine Million Einwohner leben im Großraum Stockholm. Das Stadtgebiet umfasst 14 Inseln eines großen Archipels in der Ostsee, die durch mehr als 50 Brücken verbunden sind. Zwischen den Kopfsteinpflasterstraßen und ockerfarbenen Gebäuden der Gamla Stan (Altstadt) findet man die Nikolaikirche aus dem 13. Jahrhundert, den Königspalast und das Nobel Museum mit zahlreichen Exponaten rund um den Nobelpreis. Fähren und Ausflugsboote bringen die Fahrgäste zu entfernteren Inseln.

Fahrplan und Reisedaten SJ EuroNight Hamburg-Stockholm

Der SJ Nachtzug zwischen Hamburg und Stockholm verkehrt täglich.

  • Fahrplan Hamburg – Stockholm: Die Fahrt von Hamburg in Richtung Stockholm startet um 21:55 Uhr in Hamburg-Altona. Ankunft in Stockholm Central ist am nächsten Morgen um 09:55 Uhr.
  • Fahrplan Stockholm-Hamburg: Der Zug verlässt Stockholm Central um 17:34 Uhr, Ankunft in Hamburg ist am nächsten Morgen um 6:35 Uhr.

Preise und Abteile im SJ Hamburg – Stockholm

Der Ticketpreis für eine Fahrt mit dem SJ EuroNight beginnt mit einem Sparpreis-Ticket für einen Sitzplatz bereits ab 30€. Die Preise für ein Schlafwagen-Abteil 1. Klasse liegen bei 205 Euro. Je früher vor dem Reisedatum Sie Ihre Fahrkarte kaufen, desto günstiger ist der Ticketpreis.

SJ EuroNight - Komfort Schlafwagen 1 Klasse
SJ EuroNight – Komfort Schlafwagen 1 Klasse

Schlafwagenabteil 1. Klasse

Das Abteil hat zwei Betten und bietet damit viel privaten Platz. Kopfkissen, Kopfkissenbezug, Unterlaken, Bettbezug und Bettdecke sind im SJ EuroNight Schlafwagenabteil 1. Klasse inklusive. Das Abteil verfügt über eine Dusche/WC, ausgestattet mit Handtüchern und Seife. Das Frühstück können Sie im Bistro an Bord abholen. Mit Ihrer Fahrkarte für die 1. Klasse haben Sie auch Zugang zur SJ Lounge in Stockholm, Göteborg und Malmö, vor und nach der Fahrt. Die Ticket-Preise für die Schlafwagenabteile 1. Klasse beginnen ab 205€ pro Person.

Schlafabteil 2. Klasse

Das Abteil verfügt über drei Betten, jeweils mit Kopfkissen, Kopfkissenbezug, Unterlaken, Bettbezug, Bettdecke und Handtuch ausgestattet. Tagsüber wird das mittlere Bett zusammen mit dem unteren Bett zu einem Sofa umgeklappt. Das Abteil ist mit zwei Gepäckablagen ausgestattet. Skier und anderes sperriges Gepäck können unter dem unteren Bett verstaut werden. Im Abteil befindet sich ein Handwaschbecken. Zwei Gemeinschafts-WCs und eine Dusche befinden sich auf dem Gang. Hierbei können Sie zwischen Damen- und Herrenabteilen wählen.

Liegeplatz 2 Klasse

Das Abteil hat sechs Etagenbetten. Sie machen Ihr Bett mit der mitgelieferten Decke, dem Kissen und dem Laken. Die mittleren Etagenbetten werden tagsüber heruntergeklappt, um eine bequeme Sitzgelegenheit zu schaffen. WCs und Abstellräume auf dem Korridor. Auch bei den Liegeplätzen können Sie zwischen Damen-, Herren- oder gemischten Abteilen wählen.

Sitzplatzwagen 2. Klasse

Die Sitzplatzwagen bieten einen ähnlichen Komfort wie die Sitze in den SJ Tageszügen. WCs und Abstellräume befinden sich auf dem Gang. Die Ticket-Preise für einen Sitzplatz im SJ EuroNight Hamburg – Stockholm beginnen ab 30 Euro.

Über SJ

SJ (Sveriges Järnväg) ist ein schwedisches Reiseunternehmen, das nachhaltige Bahnreisen in Zusammenarbeit mit anderen Akteuren anbietet. SJ ist eines der „grünsten Unternehmen“ Schwedens und ein Teil des Ziels, die festgelegten Klimaziele zu erreichen. Das Unternehmen beschäftigt 5.400 Mitarbeiter in Schweden und Norwegen.

SJ wird mit der DSB für den Zugbetrieb in Dänemark und mit der RDC, Railroad Development Corporation, für Personal, Wagen und Zugbetrieb in Deutschland zusammenarbeiten. RDC wird der Hauptpartner von SJ sein.  „Es ist eine Herausforderung, einen Zug durch drei Länder mit unterschiedlichen Vorschriften und technischen Bedingungen zu führen. Die Arbeit an der Ausschreibung war geprägt von einer guten Zusammenarbeit und der Suche nach effizienten Lösungen für den grenzüberschreitenden Verkehr“, sagt Dan Olofsson, Leiter der Abteilung Beschaffter Verkehr bei SJ.

Die Nachtzüge werden unter dem Namen SJ EuroNight beworben und sind Teil des europäischen Nachtzugnetzes, das nach vielen Jahren des Rückgangs nun wieder wächst und immer beliebter wird. SJ wird eng mit anderen Betreibern zusammenarbeiten, um die bestmöglichen Bedingungen für Schweden zu schaffen, damit sie ihre Europareise mit dem Nachtzug von/nach Hamburg beginnen und beenden können.

„Das Interesse an internationalen Bahnreisen wächst. Wir bei SJ wollen an dieser Entwicklung teilhaben. Wir planen unter anderem eine häufigere und effizientere Verbindung von und nach Kopenhagen, wenn die Hochgeschwindigkeitszüge vom Kontinent die dänische Hauptstadt erreichen“, sagt Maria Hofberg, die bei SJ für den internationalen Nachtzugverkehr zuständig ist.


Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen.

Weitere Themen