Kategorie: Harzquerbahn

Als Teil der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) ist die Harzquerbahn 60,5 Kilometern lang und durchquert den Harz von Nord nach Süd. Im Norden beginnt die Harzquerbahn ihre Fahrt in Wernigerode bzw. Drei Annen Hohne. Hier ist Kreuzungsbahnhof – und die Strecke der Brockenbahn zweigt in Drei Annen Hohne Richtung Brocken ab. Die Strecke der Harzquerbahn verläuft über Sorge und Elend, Benneckenstein zunächst bis Eisfelder Talmühle. Hier zweigt die Selketalbahn in Richtung Quedlinburg ab. Die Harzquerbahn endet schließlich in Nordhausen. Aktuelle Infos zur Harzquerbahn sowie Fahrplan, Fahrpreise, Geschichte, Bilder + Videos, Streckenverlauf + Bahnhöfe und Tipps für einen Urlaub im Harz entlang der Stationen der Harzquerbahn hier.

Harzquerbahn bei der Ausfahrt aus Drei Annen Hohne

Harzquerbahn: Fahrplan, Preise, Urlaubstipps + Videos

Und Abfahrt: Im folgenden Beitrag geht es um die Harzquerbahn, die auf ihrer 60 Kilometer langen Reise mit Dampfloks den Harz einmal passiert. Alle wichtigen Informationen zu  Fahrplan, Fahrpreise und Streckenplan  finden Sie hier genauso wie Videos und Tipps...

Brockenbahn der Harzer Schmalspurbahnen (HSB) im Bahnhof Drei Annen Hohne

Videos: Dampfzüge auf der Harzquerbahn

Die Harzquerbahn, die auf ihrer 60 Kilometer langen Reise von Wernigerode über Drei Annen Hohne, Benneckenstein und Eisfelder Talmühle bis nach Nordhausen den Harz einmal passiert, steht im Mittelpunkt dieser Video-Edition der Schmalspurbahn-Fans. Sie würdigen die Harzquerbahn in einem...