Die 7 beliebtesten Bahnreisen durch die Schweiz

Glacier Express, Bernina Express, Jungfraubahn und viele mehr.
Reisedauer zwischen 3 und 10 Tagen.
Preise ab 699€ – jetzt informieren.

Jetzt Bahnreise Schweiz anfragen
Glacier Express -Laxgrabenviadukt

Glacier Express & Bernina Express

Fahrt mit dem Glacier und Bernina Express, Schiffs-Tour, Swiss Travel Pass inklusive

6 Tage

Bahnerlebnis Schweiz Pur ab 1.119€

Auf dieser kombinierten Bahn-, Schiffs- und Buserlebnisreise entdecken Sie die schönsten Regionen der Schweiz in den aufregendsten Panoramazügen Europas. Das Hightlight – die Fahrten mit dem berühmten Glacier und Bernina Express.

1. Tag: Luzern: Individuelle Anreise mit der Bahn oder per Pkw nach Luzern. Erkunden Sie am Nachmittag auf eigene Faust die Altstadt von Luzern mit ihren bunt bemalten Häusern und der berühmten Kapellbrücke. Eine Nacht in Luzern.

2. Tag: Luzern – Lugano: Vormittags Schifffahrt über den Vierwaldstätter See nach Flüelen. Mit dem Regionalzug oder dem Gotthard Panorama Express. Die Ausblicke auf der Panoramastrecke sind atemberaubend. Lugano empfängt Sie mit mediterraner Atmosphäre. Spazieren Sie auf der Promenade am See entlang oder besuchen Sie einen der Ausflugsberge Monte Bre oder Monte San Salvatore. Eine Nacht in Lugano.

3. Tag: Lugano – St. Moritz: Mit dem Bernina Express Bus fahren Sie durch malerische Dörfer und entlang des Luganer und Comer Sees nach Tirano in Italien. Hier steigen Sie in den Bernina Express Zug nach St. Moritz ein. Auf seinem Weg klettert der Zug über den 2.253 m hohen Bernina Pass und fährt am gigantischen Morteratsch-Gletscher vorbei. St. Moritz und die Lage am See inmitten der alpinen Bergwelt macht den Aufenthalt zu einem echten Erlebnis. Eine Nacht in St. Moritz.

4. Tag: St. Moritz – Zermatt: Heute fahren Sie mit dem weltberühmten Glacier Express, dem langsamsten Schnellzug der Welt, von St. Moritz nach Zermatt. Die Fahrt (ca. 8 Std.) führt durch herrliche Landschaften mit schneebedeckten Alpengipfeln, saftigen Wiesen und Bergseen sowie an geschichtsträchtigen Burgen und malerischen Dörfern vorbei. Der Zug überquert dabei nicht weniger als 291 Brücken und fährt durch 91 Tunnel. Während der Fahrt wird Ihnen ein Mittagessen als 3-Gänge-Menü am Platz serviert. 2 Nächte in Zermatt.

5. Tag: Zermatt: Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie den Weltkurort am Fuße des Matterhorns.

6. Tag: Zermatt – Luzern: Individuelle Rückfahrt mit der Bahn nach Luzern, Verlängerung in Zermatt oder individuelle Abreise mit der Bahn bis zur Schweizer Grenze. (Frühstück).


2. Bahnrundreise mit Glacier und Bernina Express – 7 Tage ab 1.459€

© by Glacier Express

Glacier Express & Bernina Express

Excellence Klasse buchbar, bahnbrechende Aussichten auf der UNESCO-Welterbestrecke

7 Tage

Bahnrundreise ab 1.459€

Bereisen Sie die Schweizer Alpen entspannt und staufrei mit den schönsten Panoramazügen der Schweiz. Erleben Sie eisenbahntechnische Meisterleistungen mit 3 erstklassigen Etappenzielen – mit Zeit für Besichtigungen!

1. Tag: St. Moritz: Individuelle Anreise nach St. Moritz inmitten der Oberengadiner Seenlandschaft. Eine Nacht in St. Moritz.

2. Tag: St. Moritz – Lugano: Auf ca. 122 km durch 55 Tunnels und über 196 Brücken: Die Strecke des Bernina Express ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Zusammen mit der Landschaft ergibt sich daraus ein einzigartiges UNESCO Welterbe. Genießen Sie die eindrucksvolle Bahnfahrt (ca. 3 Std.) von St. Moritz bis nach Tirano. Weiter geht es im klimatisierten Reisebus durch das Veltlin und entlang des Comer Sees nach Lugano. 2 Nächte in Lugano.

3. Tag: Lugano: Tag zur freien Verfügung.

4. Tag: Lugano – Zermatt: Bahnfahrt von Lugano in das charmante Locarno. Weiterfahrt auf romantischem Wege durch das Centovalli ins norditalienische Domodossola. Von Domodossola fahren Sie via Iselle durch den ca. 20 km langen Simplon-Gebirgstunnel bis ins Walliser Brig. Von hier reisen Sie via Visp mit der legendären Matterhorn Gotthard Bahn nach Zermatt. 2 Nächte in Zermatt.

5. Tag: Zermatt: Tag zur freien Verfügung im wunderschönen Bergdorf am Fuße des Matterhorns.

6. Tag: Zermatt – St. Moritz: Am Morgen Fahrt (ca. 8 Std.) mit dem Glacier Express über 291 Brücken, durch 91 Tunnels und über den 2.033 m hohen Oberalppass bis nach St. Moritz. Eine Nacht in St. Moritz.

7. Tag: St. Moritz: Individuelle Abreise oder Verlängerung in St. Moritz.


3. Winterlicher Alpenzauber: Schweizer Berge und Glacier Express – 6 Tage ab 1.326€

Glacier Express, Regionalzüge

3-Gang-Menü im Glacier Express sowie Aufenthalt in St. Moritz, Chur und Zermatt

6 Tage

Winterlicher Alpenzauber ab 1.326€

Das Bahnland Schweiz können Sie auch im Winter bereisen: Die Faszination des Glacier Express, des „langsamsten Schnellzuges der Welt“, wie er liebevoll genannt wird, ist ungebrochen. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke in Ihren Panoramawagen auf eine der schönsten Gegenden der Alpen!

1.Tag: Chur: Individuelle Anreise nach Chur, der ältesten Stadt der Schweiz und das Tor zu Graubünden. Genießen Sie das winterliche und mediterrane Flair in der autofreien Altstadt. Eine Nacht in Chur.

2. Tag: Chur – St. Moritz: Unternehmen Sie doch einen Ausflug auf den Hausberg Brambrüesch, der direkt aus dem Stadtzentrum mit der Gondelbahn erreichbar ist (nicht inklusive). Weiterfahrt mit dem Regionalzug nach St. Moritz. 2 Nächte in St. Moritz.

3. Tag: St. Moritz: Ein Tag in St. Moritz ist vor allem im Winter etwas Besonderes! Erleben Sie in der „Geburtsstadt der alpinen Winterferien“ Stil, Eleganz und den faszinierenden Charme dieser Stadt. Die charakteristischen Engadiner Häuser mit ihren fantasiereichen Fassadenverzierungen werden Sie begeistern.

4. Tag: Mit dem Glacier Express von St. Moritz nach Zermatt: Die Fahrt mit dem wohl „langsamsten Schnellzug der Welt” wird Sie gefangen nehmen. Rund 8 Stunden dauert die Fahrt über 291 Brücken über den Oberalppass (2.033 m) in den Kanton Wallis, die besonders im Winter magisch, faszinierend und einfach wunderschön ist. Während der Fahrt erhalten Sie ein 3-Gang-Menü, das Ihnen direkt am Sitzplatz serviert wird. Die spektakuläre Fahrt führt Sie nach Zermatt, dem idyllischen Bergdorf am Fuße des berühmten Matterhorns. 2 Nächte in Zermatt.

5. Tag: Zermatt: Der wohl meistfotografierte Berg der Welt, das Matterhorn, ist immer wieder ein ganz besonderer Anblick. Wer zum ersten Mal in Zermatt ist, für den ist ein Ausflug auf den Gornergrat ist in Zermatt ein Muss (nicht inklusive), denn von hier aus genießen Sie eine atemberaubende Rundsicht auf 38 Drei- und Viertausender und auf das Matterhorn.

6. Tag: Zermatt – Chur: Bahnfahrt nach Chur. Individuelle Heimreise oder individuelle Verlängerung.


4. Mit dem Bähnli durch die Schweizer Alpen – 8 Tage ab 3.980€

© by Glacier Express

Glacier Express, Golden-Pass-Panorama-Express, Gornergrat-Bahn, Alpine-Classic-Pullman-Express

Glacier Express Panoramawagen 1. Klasse, Alpine-Classic-Pullman-Express, Gornergratbahn und historischer Raddampfer

8 Tage

Mit dem Bähnli durch die Schweizer Alpen ab 3.980€

Die schönsten Bahnstrecken der Schweiz in einer einzigartigen Rundreise: Mit dem langsamsten Schnellzug der Welt, dem Glacier Express, reisen Sie im Panoramawagen von Zermatt bis nach St. Moritz. Nostalgischer Höhepunkt ist die Fahrt im Stil der Belle Époque in einem Wagen des Alpine-Classic-Pullman-Express über den Bernina-Pass. Neben gehobener Schweizer Gastlichkeit genießen Sie auf dieser Reise zudem Fahrten mit einem nostalgischen Raddampfer und Zahnradbahnen.

1. Tag Anreise nach Luzern: Mit einem modernen Zug der Deutschen Bahn erreichen Sie am Nachmittag Ihren Zielort Luzern. Ein geführter Stadtrundgang zeigt Ihnen u. a. die weltbekannte Kapellbrücke, bevor Sie im traditionsreichen Komfort-Hotel Ihr Abendessen einnehmen und übernachten.

2. Tag Golden Pass-Panorama-Express nach Montreux: Am Luzerner Bahnhof beginnen Sie Ihre Reise auf einer der schönsten Panorama-Routen der Schweiz, die Sie auf einer Strecke von 187 km bis nach Montreux führt. Im Golden Pass-Panorama-Express passieren Sie die Gipfelwelt der schneebedeckten Viertausender in den französischen Alpen erreichen Ihren Zielort Montreux.

3. Tag Montreux und Schweizer Riviera am Genfer See: Montreux gilt als Perle der Schweizer Riviera und ist bekannt für zauberhafte Uferpartien, Palmen und üppige Blumenpracht. Die schönsten Ecken dieses Ferienortes zeigt Ihnen ein geführter Rundgang. Schiffsfahrt über den Genfersee mit einem historischen Raddampfer. Mit den Zügen der Schweizer Bundesbahnen und der Matterhorn Gotthard Bahn reisen Sie am Nachmittag in den autofreien Kurort Zermatt im Talschluss des Mattertals.

4. Tag Ausflug mit der Gornergrat-Bahn: Heute unternehmen Sie einen Ausflug auf den 3.089 m hohen Aussichtspunkt Gornergrat. Bei gutem Wetter haben Sie von hier einen 360-Grad-Panorama-Blick auf die Viertausender der Walliser Alpen!

5. Tag Im Glacier-Express von Zermatt nach St. Moritz: Heute erwartet Sie eine ganztägige Zugreise durch unberührte Berglandschaften, tiefe Schluchten, liebliche Täler, 91 Tunnel und über 291 imposante Brücken. Mit dem berühmten Glacier Express reisen Sie im Panoramawagen der 1. Klasse von Zermatt nach St. Moritz.

6. Tag UNESCO-Weltkulturerbe Berninabahn: Am Bahnhof steht heute für Sie ein Nostalgie-Wagen des Alpine-Classic- Pullman-Express aus dem Jahr 1932 bereit. Machen Sie es sich bequem in den Ohrensesseln Ihres nostalgischen Salon- Wagens und genießen Sie die Fahrt auf der Berninabahn.

7. Tag St. Moritz: Der heutige Tag in St. Moritz steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen eine Fahrt auf den Muottas Muragl mit einer wunderbaren Sicht auf die Seen- und Berglandschaft des Engadin oder eine romantische Kutschfahrt in das Rosegg-Tal. Mit einem Spezialitätenessen beschließen Sie den Tag.

8. Tag Rückreise nach Deutschland


5. Höhepunkte der Schweiz: Grand Train Tour of Switzerland ab Luzern – 8 Tage ab 1.347€

© by Glacier Express

Glacier Express, Golden Pass Express, Jungfraujochbahn, Regionalzüge

Golden Pass Line, Glacier Express

8 Tage

Grand Train Tour of Switzerland ab 1.347€

Unternehmen Sie eine abwechslungsreiche Grand Train Tour durch die Schweiz. Erleben Sie den Charme der sehr bekannten, aber auch sehr unterschiedlichen Orte: Luzern, Interlaken, Zermatt und St. Moritz.

1. Tag: Luzern: Individuelle Anreise nach Luzern. Eine Nacht in Luzern.

2. Tag: Luzern – Interlaken: Nutzen Sie die Gelegenheit Luzern in Eigenregie zu erkunden oder unternehmen Sie einen Ausflug auf den Pilatus.  Danach begeben Sie sich auf eine wunderschöne Bahnfahrt vorbei an blauen Seen, grünen Weiden und über den Brünigpass nach Interlaken.

3. Tag: Interlaken: Heute haben Sie den ganzen Tag zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein Ausflug auf das Jungfraujoch mit der höchstgelegenen Bahnstation Europas auf 3.454 m Höhe.

4. Tag: Interlaken – Zermatt: Zunächst fahren Sie mit dem Golden Pass Express nach Montreux. Anschließend steigen Sie um und fahren via Visp in das berühmte Bergdorf Zermatt 1.600 m Höhe. 2 Nächte in Zermatt.

5.Tag: Zermatt: Tag zur freien Verfügung. Der autofreie Ferienort hat sich seinen typischen Charakter erhalten und bietet fast unbegrenzte Ausflugsmöglichkeiten.

6. Tag: Zermatt – St. Moritz: Heute steigen Sie in den weltberühmte Glacier Express, der Sie nach St. Moritz bringt. Genießen Sie die 8-stündige aufregenden Fahrt im Panoramawagen, lassen Sie sich von der herrlichen Kulisse verzaubern. 2 Nächte in St. Moritz.

7. Tag: St. Moritz: In St. Moritz scheint an 322 Tagen im Jahr die Sonne. Ein guter Grund, das Bergbahnen-inklusive-Angebot zu nutzen und mit einer der umliegenden Bergbahnen zu fahren.

8. Tag: St. Moritz: Individuelle Abreise.


6. Glacier Express à la carte von St. Moritz bis Zermatt – 3 Tage ab 699€

Glacier Express - Landwasserviadukt

Glacier Express

Zermatt und St. Moritz, Excellence Klasse buchbar, Oberalppass

3 Tage

Glacier Express à la carte ab 699€

Bahnland Schweiz: Die Faszination des Glacier Express, des „langsamsten Schnellzuges der Welt“ wie er liebevoll genannt wird, ist ungebrochen. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke in ihren Panorama Wagons auf eine der schönsten Gegenden der Alpen!

1. Tag: St. Moritz: Individuelle Anreise in das Engadin nach St. Moritz. Erkunden Sie den mondänen Ort in Eigenregie oder unternehmen Sie einen Spaziergang am Ufer des Sees. Eine Nacht in St. Moritz.

2. Tag: Fahrt mit dem Glacier Express von St. Moritz nach Zermatt: Erleben Sie die wechselnde Szenerie der Schweizer Alpen aus dem „langsamsten Schnellzug der Welt“, die Fahrt im Glacier Express führt über 291 Brücken und 196 Tunnels von St. Moritz nach Zermatt. Eine Nacht in Zermatt.

3. Tag: Zermatt: Nutzen Sie die Gelegenheit durch das Bergdorf zu flanieren und die atemberaubende Bergkulisse zu bewundern. Danach individuelle Abreise oder Verlängerung in Zermatt.


7. Alpen-Panoramen in drei Ländern – 10 Tage ab 4.450€

Bahn Schweiz - Übersicht

Premium Glacier Express, Bernina Express, Gotthard Panorama Express, Golden Pass Linie, Mont-Blanc Express, Centovallibahn, Jungfraubahn, Gornergratbahn

10 Tage

Alpen-Panoramen in drei Ländern ab 4.450€

Auf dieser abwechslungsreichen Zug-Erlebnisreise kreuz und quer durch die Schweizer Alpen – mit Abstechern nach Frankreich und Italien – entdecken Sie faszinierende Landschaften und spektakuläre Bahnstrecken in gleich acht Schweizer Kantonen, im französischen Departement Haute-Savoie und in der italienischen Lombardei! Jungfraubahn, Golden Pass Line, Mont-Blanc Express, Glacier Express, Bernina Express, Centovallibahn und Gotthard Panorama Express – freuen Sie sich auf unvergessliche Eisenbahn-Abenteuer!

1. Tag Interlaken und Harder Kulm: Anreise nach Interlaken, wo Ihre deutschsprachige Reiseleitung Sie herzlich begrüßt. Am frühen Abend fahren Sie mit der über 100 Jahre alten Standseilbahn zum auf 1.322 m gelegenen Harder Kulm. Abendessen im Bergrestaurant mit Schweizer Spezialitäten.

2. Tag Jungfraubahn und Golden Pass Line: Fahrt mit dem Zug nach Lauterbrunnen. Dann geht es hoch hinaus – auf der Jungfraubahn zur Hochebene Kleine Scheidegg am Fuße der weltberühmten Eigernordwand und weiter zum Jungfraujoch, dem mit 3.454 m höchstgelegenen Bahnhof Europas. Nach der Rückkehr fahren Sie auf der grandiosen Golden Pass Line! Erst auf der normalspurigen Strecke Interlaken – Spiez – Simmental – Zweisimmen, ab hier auf der Schmalspurstrecke über Gstaad bis Montreux.

3. Tag Montreux, Genfersee und Rochers-de-Naye: Stadtrundgang durch Montreux, Schiffsfahrt auf dem Genfersee. Am Nachmittag geht es per Zahnradbahn über Glion und vorüber an dem steil aufragenden Dent de Jaman zum 2.042 m hohen Rochers-de-Naye. Genießen Sie den grandiosen Panoramablick über den Genfersee!

4. Tag Mont-Blanc Express und Zermatt: Zugfahrt von Montreux nach Martigny und mit dem Mont-Blanc Express über Finhaut nach Vallorcine. Nach dem Umstieg geht es dann weiter bis Chamonix-Mont-Blanc. Nachmittags Rückfahrt nach Martigny und weiter über Sion nach Visp. Mit einem Schmalspurzug über Stalden und St. Niklaus erreichen Sie Zermatt.

5. Tag Zermatt und Gornergrat: Wussten Sie, dass die Gornergratbahn eine Zahnradbahn ist und bereits seit 1898 in Betrieb ist? Die zweithöchste Bergbahn Europas bringt Sie von Zermatt über Riffelalp und Riffelberg zum Bahnhof Gornergrat auf 3.089 m Höhe. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

6. Tag Panorama-Fahrt mit dem Glacier Express: Heute unternehmen Sie eine ganztägige Fahrt mit dem Premium Glacier Express von Zermatt über Visp und Brig bis nach St. Moritz im Engadin. Spaziergang durch St. Moritz und Abendessen im Hotel.

7. Tag Mit dem Bernina Express nach Lugano: Fahrt mit dem Bernina Express von St. Moritz nach Ospizio Bernina auf 2.253 m, dem höchstgelegenen Durchgangsbahnhof Europas. Ankunft in Lugano am späten Nachmittag. Abendessen mit Tessiner Spezialitäten.

8. Tag Locarno und die Centovallibahn: Fahrt mit dem Regionalzug bis Locarno. Ab hier fahren Sie auf der Centovallibahn. Am frühen Nachmittag Rückfahrt nach Locarno und Zeit für einen Bummel. Rückfahrt von Locarno nach Lugano und Abendessen im Hotel.

9. Tag Gotthard Panorama Express: Heute erwartet Sie eine abenteuerliche Fahrt mit dem Gotthard Panorama Express von Lugano über Bellinzona, Airolo und Göschenen nach Flüelen. Hier wechseln Sie vom Zug aufs Schiff und schippern über den Vierwaldstättersee nach Luzern.

10. Tag Rückreise: Rückreise nach Deutschland


Das erwartet Sie bei einer Bahnreise Schweiz


Glacier Express: Von St. Moritz zum Matterhorn

Der Glacier Express in den Schweizer Alpen gilt als langsamster Schnellzug der Welt – und das seit 1920. Rund acht Stunden dauert die Alpen-Reise über 291 Brücken und durch 91 Tunnel. Der Glacier Express startet in Zermatt am Fuß des Matterhorns und fährt bis in die weltbekannten Wintersport- und Luftkurorte St. Moritz und Davos in Graubünden.

Bernina Express: Von den Alpen bis zu den Palmen

196 Brücken und 55 Tunnel, dazu Steigungen von bis zu 70 Promille ohne Zahnrad: Mit dem Bernina Express reisen Sie durch die Schweizer Alpen-Gletscher von Chur bis zu den Palmen in Italien nach Tirano. Dabei fahren Sie auf atemberaubenden und prämierten Strecken wie der Albulabahn und Berninabahn, die zum Unesco-Welterbe gehören.


Alle Schweiz-Züge

Erholung im Urlaub


Kulinarik onboard

Ganzjährig buchbar