Die Sauschwänzlebahn hat es geschafft, sogar zwei Namen berühmt zu machen, denn sie wird auch Wutachtalbahn genannt. Diese Museumsbahn am Rande des Schwarzwalds, nah am Rheinfall und an der Grenze zur Schweiz hat eine bewegte Geschichte, entführt Sie originalgetreu in die Vergangenheit der Dampflok und lädt zu verschiedenen Events ein, die für Groß und Klein geeignet sind. Die landschaftlich und architektonisch atemberaubende Strecke führt von Blumberg nach Weizen dabei durch zahlreiche Tunnel und Brücken.

Sauschwänzlebahn - Henschel 25 263 in Lausheim-BlumeggSie werden bei der Fahrt mit der Museumsbahn eine hinreißende Bilderbuch-Landschaft mit vielen Facetten erleben, die Ihnen die Wutachflühen im malerischen Wutachtal näher bringt. Ihr Blick fällt dabei auf den märchenhaften Schwarzwald und bei gutem Wetter auf die majestätischen Alpen. Sie wollen selbst einmal im Führerstand der Sauschwänzlebahn stehen und die Dampflok durch das Wutachtal steuern – bei Jochen Schweizer ist das möglich:

Gutschein für Dampflok-Mitfahrt

Bitte wählen Sie für detaillierte Informationen zur Sauschwänzlebahn / Wutachtalbahn und für Top-Tipps für Blumberg & den Schwarzwald den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis an.

Kurzinfo Sauschwänzlebahn / Wutachtalbahn 2019

StreckeBlumberg – Weizen, Schwarzwald, Baden-Württemberg
Preise24,00 Euro (Erwachsener, Hin- u. Rückfahrt, mit Dampflok)
FahrplanFahrtage sind Donnerstag bis Sonntag zwischen April und Oktober
Fahrtdauer58 Minuten
Offizielle WebsiteWebsite der Sauschwänzlebahn

Eine Fahrt mit der Sauschwänzlebahn kombiniert Dampflok-Flair mit wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel.

Sauschwänzlebahn Fahrplan 2019

Die Fahrten der Sauschwänzlebahn 2019 finden meist am Wochenende statt, und zwar in der Regel am Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag. Dabei verkehrt die Sauschwänzlebahn zwischen April und Oktober in der Saison meist zwei Mal pro Tag zwischen Blumberg-Zollhaus und Weizen; an wenigen Tagen finden nur eine Fahrt pro Tag statt. Meist finden diese Termine mit einem Dampfzug statt, seltener wird eine Diesellok eingesetzt. Sie möchten selbst auf einer der legendären Sauschwänzlebahn-Dampfloks mitfahren? Hier entlang:

Dampflok-Mitfahrt auf der Sauschwänzlebahn

Übrigens richtig sich die Fahr-Saison der Sauschwänzlebahn nach der Mopsfledermaus. Die hat sich in den Tunneln eingenistet; deshalb darf die Sauschwänzlebahn von November bis März nicht durch die Tunnel fahren.

Die aktuellen Fahrtage der Sauschwänzlebahn 2019 sind:



MonatFahrtage 2019
April 201927.04. (N) & 28.04.
Mai 201904. & 05.05., 11. & 12.05., 18. & 19.05., 25. & 26.05., 30. & 31.05.
Juni 201901. & 02.06., 06.06. (N) 07.06.-10.06, 13.06. (N) 14.-16.06., 20.-23.06., 27.06. (N) 28.06.-30.06.
Juli 201904.07. (N) 05.-07.07., 11.07. (N) 12.-14.07., 18.07. (N) 19.-21.07., 24.07. (N) 25.-28.07., 31.07. (N)
August 201901.-04.08., 07.08. (N) 08.-11.08., 14.08. (N), 15.-18.08, 22.-25.08., 28.08. (N), 29.-31.08.
September 201901.09., 04.09. (N), 05.-08.09., 12.09. (N), 13.-15.09., 19.09. (N), 20.-22.09., 26.09. (N), 27.-29.09.
Oktober 201903.-06.10., 12.-13.10., 19.-20.10.
  • Die Zusatzbemerkung (N) bedeutet, dass die Bahn an diesem Tag nur nachmittags fährt.
  • Für weitere Informationen zu den jeweiligen Zügen schauen Sie sich bitte die Fahrtage der Sauschwänzlebahn an.
Sauschwänzlebahn - 86 333 auf der Strecke
Sauschwänzlebahn – 86 333 auf der Strecke

Preise Sauschwänzlebahn

Die Preise für die Sauschwänzlebahn entnehmen Sie bitte den folgenden Tabellen. Dabei sind die Preise Sauschwänzlebahn nach Lokomotiven unterteilt – eine Fahrt mit der Dampflok ist sicher am schönsten, der Preis für die Sauschwänzlebahn liegt dann auch etwa höher als die Preise für eine Fahrt mit der Diesellok oder für eine Fahrt mit dem  Schwarzwälder Wanderzug, der ebenfalls von einer Diesellok gezogen wird. Die meisten Fahrten auf der Sauschwänzlebahn finden mit einer Dampflok statt; nur wenige Fahrten werden mit einer Diesellok angeboten.

Preis Sauschwänzlebahn – Fahrt mit Dampflok

FahrgästePreis Hin & RückfahrtPreis Einfache Fahrt
Erwachsene24,00 €18,00 €
Kinder (von 4 bis 15 Jahren)11,00 €8,00 €
Familien (2 Erwachsene mit maximal 3 Kindern)52,00 €40,00 €
Gruppen Erwachsene (jede 15. Karte frei)20,00 €15,50 €
Gruppen Kinder (von 4 bis 15 Jahren, jede 15. Karte frei)10,00 €7,00 €

 

Preis Schauschwänzlebahn – Schwarzwälder Wanderzug und Diesellok

FahrgästePreis Hin & RückfahrtPreis Einfache Fahrt
Erwachsene22,50 €16,00 €
Kinder (von 4 bis 15 Jahren)9,00 €7,00 €
Familien (2 Erwachsene mit maximal 3 Kindern)47,00 €34,00 €
Gruppen Erwachsene (jede 15. Karte frei)18,50 €14,00 €
Gruppen Kinder (von 4 bis 15 Jahren, jede 15. Karte frei)8,00 €6,00 €

Tickets Sauschwänzlebahn

Tickets für die historischen Dampf- und Dielfahrten sowie für den Schwarzwälder Wanderzug können Sie über verschieden Wege erhalten – entweder online, am Fahrkartenschalter oder beim Schaffner im Zug. Es gibt zwei Fahrkartenschalter an der Sauschwänzlebahn – jeweils an den Endbahnhöfen.

  • Tickets am Fahrkartenschalter Blumberg-Zollhaus: Der Fahrkartenschalter in Blumberg-Zollhaus hat an Fahrtagen mit einer Fahrt von 10.30 Uhr bis 14.10 Uhr geöffnet; an Fahrtagen mit zwei Fahrten von 8.30 Uhr bis 10.10 Uhr sowie von 11 Uhr bis 14.10 Uhr.
  • Tickets am Fahrkartenschalter Weizen: Der Fahrkartenschalter Weizen hat an Fahrtagen mit einer Fahrt von 15 Uhr bis 15.35 Uhr geöffnet; an Fahrtagen mit zwei Fahrten von 11 Uhr bis 11.35 Uhr und von 15 Uhr bis 15.35 Uhr.
  • Online-Tickets für die Sauschwänzlebahn: Auf der Website der Sauschwänzlebahn können Sie Tickets für Zugfahrten auf der Sauschwänzlebahn 2019. Bitte müssen Sie beachten, dass Online-Buchungen nur bis zu 2 Tage vor Fahrtantritt möglich sind.
  • Fahrkarten im Zug: Ebenfalls können Tickets an Bord der Sauschwänzlebahn gekauft werden. Ansprechpartner für Fahrkarten sind dann die Schaffner im Zug, die solange Fahrkarten verkaufen, wie freie Sitzplätze vorhanden sind.

Bus- und Gruppenreisende: Ab 15 Personen können Sie Vorab-Reservierungen am besten telefonisch vornehmen. Dazu steht Ihnen Frau Selina Löffle unter Telefon +49 (0) 77 02 / 51 306 für Vorabreservierungen zur Verfügung.

Verpflegung an Bord der Sauschwänzlebahn: Natürlich darf das Essen und Trinken während eines Aufenthaltes bei der Sauschwänzlebahn nicht fehlen! Während der Dampf- oder Dieselzugfahrt sorgt das Verkaufs-Team an Bord der Sauschwänzlebahn mit Getränken und kleinen Snacks für das leibliche Wohl der Fahrgäste. Während einer Dieselzugfahrt mit dem Schwarzwälder Wanderzug werden Sie von den Schaffnern mit Getränken versorgt.

Säuschwänzlebahn Führerstandsmitfahrt

Dampflok selber fahren - Säuschwänzlebahn

Bei diesem nostalgischen Ausflug verbringen Sie die Hinfahrt mit der Sauschwänzlebahn im Führerstand der Dampflok. An der Seite des erfahrenen Lokführers erleben Sie die romantische Eisenbahnstrecke durch das Wutachtal. Während die traditionelle Bahn 231 Höhenmeter bewältigt, schauen Sie dem Lokführer bei seiner Arbeit über die Schulter und genießen den kurzen Abstecher in vergangene Zeiten. Sie können eine Begleitperson mitnehmen, die dann im Passagier-Waggon Platz nimmt, während Sie die Führerstandsmitfahrt auf der Sauschwänzlebahn genießen.

  • Hin- oder Rückfahrt mit der Sauschwänzlebahn im Führerstand
  • Die andere Strecke im Personenwaggon der Sauschwänzlebahn
  • Erfahrener Dampflok-Führer
  • Platz für 1 Begleitperson im Personenwaggon

Mit einer Dauer von 2 Stunden ist dieses Erlebnis Dampflok selber fahren bei Jochen Schweizer ein guter Einstieg – und mit einem Preis von 123,90 Euro ebenso erschwinglich.

Gutschein für Dampflok-Mitfahrt

Videos Sauschwänzlebahn / Wutachtalbahn

Einen umfassenden und historisch wertvollen Einblick in die Geschichte der Sauschwänzlebahn erhalten Sie in dem folgenden Video. Vergleichen Sie das Gestern mit dem Heute und verschaffen Sie sich einen Eindruck, wie auch Sie diese tolle Fahrt erleben könnten:

Genießen Sie die Umgebung und das Panorama schon jetzt. Tolle Luftaufnahmen von der Fahrt mit der Dampflokomotive bekommen Sie hier, ebenso wie Informationen zur Strecke und zur Geschichte:

Streckenführung Sauschwänzlebahn: Von Blumberg nach Weizen

Die Sauschwänzlebahn hat eine kriegerische Vergangenheit, denn ihr Bau war vordergründig vom Militär inspiriert. Im Jahr 1890 wurde sie eröffnet und galt als Vorbereitung für einen neuen möglichen Krieg mit Frankreich, welches Deutschland schon 1870/1871 besiegt hatte. Aber 1977 wurde die strategische Bahn in eine Museumsbahn umgewandelt: Ein neues Kapitel der Geschichte der Bahn begann. Für die Museumsbahn wurde der mittlere Abschnitt der Strecke gewählt, der von Weizen nach Blumberg-Zollhaus reicht. Der nördliche Teil (von Blumberg-Zollhaus bis nach Hintschingen) bedient seit 1977 wieder den Personennahverkehr. Zuständig für die gesamte Strecke sind die Bahnbetriebe Blumberg GmbH & Co. KG, die zu den Stadtwerken Blumberg gehören.

Sauschwänzlebahn - Streckenverlauf
Sauschwänzlebahn – Streckenverlauf

Die mittlere Bahnstrecke führt von Bahnhof Weizen bis Bahnhof Blumberg-Zollhaus und ist in der Tabelle fett markiert. Für diese Strecke braucht die Lokomotive rund 58 Minuten – der Ausflug lohnt sich! Diese Eisenbahnstrecke hat eine Streckenlänge von insgesamt 61,7 km, der mittlere Abschnitt umfasst 25 Kilometer.

Dabei werden verschiedene Bahnhöfe angefahren.

BahnhofKilometer
Lauchringen0
Horheim3,2
Wutöschingen5,7
Ofteringen7,4
Eggingen9,7
Eberfingen13,7
Stühlingen17,4
Weizen20,4
Lausheim-Blumegg23,6
Grimmelshofen28,5
Fützen33,5
Wutachblick?
Epfenhofen40,9
Blumberg-Zollhaus46,0
Blumberg-Riedöschingen50,4
Geisingen-Leipferdingen54,2
Geisingen-Aulfingen56,5
Geisingen-Kirchen58,8
Geisingen-Hausen59,7
Hintschingen61,7

Dabei führen die Gleise der Sauschwänzlebahn durch sechs Tunnel, die mitten durch die Berge getrieben sind. Die vier staatlichen Brücken passiert die Wutachtalbahn scheinbar mühelos. Nicht überall umfasst das Angebot Berge und Täler, Wald und Landschaft und tolle Events mit geschichtlichem Flair – eine Fahrt mit der Sauschwänzlebahn / Wutachtalbahn hat zahlreiche spektakuläre Bauwerke entlang der Fahrt – viele davon historische Wahrzeichen der Ingenieursbaukunst.

Sauschwänzlebahn - Talbrücke Epfenhofen
Sauschwänzlebahn – Talbrücke Epfenhofen

Auf der historischen Strecke befinden sich zahlreiche Tunnel und Brücken – die Highlights stellen wir Ihnen nachfolgend vor:

Highlight SauschwänzlebahnLänge (Meter)
Kehr-Tunnel im Grimmelshofer Weiler1205
Wutachbrücke Grimmelshausen107,5
Tunnel bei Grimmelshofen225
Kleiner Stockhalde-Tunnel Grimmelshofen86
Großer Stockhalde-Tunnel Grimmelshofen1700
Talübergang Fützen153
Tunnel am Achdorfer Weg540
Epfendorfer Viadukt264
Biesenbach-Viadukt252,5
Buchbergtunnel805

Zur Wutachtalbahn gehört seit dem Jahr 1992 auch ein Museum. Diese ehrenamtliche Initiative von Eisenbahnfreunden befindet sich in einem ausrangierten Güterschuppen am Bahnhof Blumberg-Zollhaus und bietet Ihnen eine Dauerausstellung zur Historie der Sauschwänzlebahn. Achtung: Das Museum hat nicht immer geöffnet, man kann es sich aber stundenweise anschauen; meist an den Betriebstagen der Sauschwänzlebahn.

Interessant ist auch der Eisenbahn-Lehrpfad. Er liegt parallel zur Strecke der Bahn und hat eine Länge von rund 19 Kilometern. Wenn man ihn entlang spaziert, muss man einen nicht unerheblichen Höhenunterschied bewältigen (300 Meter). Teil des Lehrpfads ist der Vierbahnenblick, der den Streckenverlauf der Wutachtalbahn, der schleifenförmig ist, besonders gut aufzeigt.

Gutschein für Dampflok-Mitfahrt

Sauschwänzlebahn Lokomotiven

Die Sauschwänzlebahn weist einige spannende Loks auf – zwei der bekannstesten Dampfloks der Sauschwänzlebahn stellen wir im Folgenden vor:

Sauschwänzlebahn - 86 333 auf der Strecke
Die „86333“ ist heute als sogenannte „Sauschwänzlebahn“, eine Museumsbahn, im Einsatz. Sie war besonders im Fränkischen zu Hause. Die SWR-Sendung Eisenbahn-Romantik wurde lange Zeit von dieser Lok im Intro gestaltet.

 

Sauschwänzlebahn - Henschel 25 263 in Lausheim-Blumegg
Die Dampflokomotive Henschel 25263 (Baujahr 1950), ursprünglich als FKE 262 bei der Frankfurt-Königsteiner Eisenbahn (FKE) im Einsatz, ist jetzt bei der Wutachtalbahn:

Blumberg & Schwarzwald: Tipps rund um die Sauschwänzlebahn

Natürlich ist für viele Touristen in Süddeutschland der Schwarzwald das wichtigste Ziel ihrer Reise. Egal ob Sie ihn mit dem Tourenrad auf bestimmten Strecken erkunden wollen oder eher die Pfade für Genießer mit speziellen gastronomischen Angeboten bevorzugen – hier ist für Jeden etwas dabei. Unterschiedliche Destinationen servieren Ihnen gern einen badischen Wein, eine einheimische Bierspezialität oder einen regionalen Weinbrand. Natürlich schmeckt auch die Schwarzwälder Küche hervorragend, vor allem für den deftigen Geschmack.

Urlaub im Schwarzwald

Einer der vielen Radwege führt rund um den Naturpark Südschwarzwald. Die Tour beginnt in Hinterzarten. Genießen Sie die leichten Anstiege über den Titisee und Schluchsee. Dann geht es mit dem Bähnle-Radweg bergab in die malerischen Wutachflühen bis an den Hochrhein. Wenn Sie sich dann Richtung Westen halten, gelangen Sie nach Basel. Am Oberrhein entlang führt der Weg nach Freiburg. Wenn Sie den Höhenunterschied von 600 Metern zwischen Freiburg und Hinterzarten bequem mit der Bahn zurücklegenwollen – kein Problem mit der Hölltentalbahn. Schauen Sie auch nach vertiefenden Infos zu den Sehenswürdigkeiten rund um Blumberg.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Blumberg gehören:

  • der historische Stadtrundgang, der an der Touristen-Information beginnt (Hauptstraße 52)
  • das Kardinal-Bea-Museum
  • die Schleifenbachwasserfälle
  • der Schwarzwald Copter
  • die Straußenfarm Steppacher Hof

Um die passende Unterkunft zu finden, bietet sich die Stadt Blumberg an. Hier findet man beispielsweise das Landhotel Löwen, das 2011 eröffnet wurde und Schwarzwälder Flair atmet. Die Küche bietet ein Frühstücksbuffet und Wildspezialitäten aus der Region. Die Wutachtalbahn ist von hier drei Kilometer entfernt. Der Hotel-Gasthof Hirschen liegt fast mitten im Zentrum von Blumberg. Entspannen Sie hier abends auf Ihrem eigenen Balkon oder bei einer Partie auf der Kegelbahn.


Artikel hilfreich? Jetzt abstimmen:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 4,25 von 5)
Loading...
Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen. Und wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn doch einfach weiter:

Weitere Themen