Die Corona-Pandemie hat dem öffentlichen Nahverkehr zugesetzt, viele Abo-Kunden gingen verloren. Deshalb gibt’s im September 2021 eine Aktion der Nahverkehrsbranche: Mit dem Deutschland Abo-Upgrade können alle mit einem ÖPNV-Abo vom 13. bis 26. September 2021 für zwei Wochen bundesweit das Nahverkehrsangebot nutzen, und zwar ohne weitere Kosten. Dies gilt für die meisten Verkehrsverbünde und die meisten Abo-Arten, häufig auch für Job-Tickets, Semestertickets und mehr. Ebenfalls gibt’s die Probe BahnCard 25 im Aktionszeitraum zum reduzierten Preis. Alle Infos zur Aktion hier.

Deutsche Bahn - S-Bahn RheinNeckar in Ludwigshafen Mitte

Die Dankeschön-Aktion bietet damit für alle ÖPNV-Abo-Kunden die Möglichkeit, quer durch Deutschland mit Regionalzügen und in nahezu allen Verkehrsverbünden mit Bus & Bahn unterwegs zu sein. Auch die vergünstigte BahnCard ist ein zusätzliches Angebot im Rahmen dieses #besserweiter-Dankeschön-Aktion. Jetzt informieren und Gratis-Upgrade sichern:

Gratis Deutschland-Upgrade – Infos & Anmeldung

Auf der Suche nach weiteren Rabatt-Aktionen und günstige Bahntickets? Infos über Bahn-Angebote und Tipps für günstige Bahntickets 2021 haben wir aktuell für Sie zusammengestellt. Für allgemeine Informationen zur DB Fahrplanauskunft oder eine Beratung zu DB Tickets nutzen Sie bitte unsere separaten Artikel. Mehr Informationen zum Knoppers Bahn-Gutschein, zu den Konditionen sowie zu den Einlöse-Bedingungen gibt’s im gewünschten Abschnitt:

ÖPNV Deutschland-Abo Upgrade – Kurzüberblick

Aktions-Zeitraum
  • 13. bis 26. September 2021
Voraussetzung
  • gültiges ÖPNV-Abo (auch Job- und Semestertickets)
  • einmalige Registrierung nötig
Gültigkeit
  • fast alle bundesweiten Nahverkehrsangebote können ohne zusätzliche Kosten genutzt werden
  • ähnlich einem Quer-durchs-Land-Ticket
Vergünstigte Probe BahnCard
  • Preis Probe BahnCard 25 2. Klasse nur 9,90€ statt 17,90€
  • 3 Monate lang 25% Rabatt auf alle Tickets der DB zum Sparpreis- und Flexpreis
  • Dazu auf der ÖPNV-Aktionsseite Registrierungsformular ausfüllen und eCoupon für die BahnCard per Mail erhalten
  • Jetzt vergünstigte Probe BahnCard bestellen, dazu eCoupon-Rabattcode am Ende der Buchung eingeben

#besserweiter – das ÖPNV-Dankeschön an alle Abo-Kunden

Die Aktion ist ein Dankeschön an die Abonnenten. „Die Rückgewinnung der Fahrgäste steht ab sofort ganz klar im Fokus der Branche. Nachdem wir, dank der Unterstützung durch Bund und Länder, durch zwei Corona-Rettungsschirme in den Jahren 2020 und 2021 die allergrößten Einnahmeverluste ausgleichen konnten, müssen und wollen wir nun so schnell wie möglich Fahrgäste zurückgewinnen“, so Ingo Wortmann, Präsident des Branchenverbands VDV.

Aktuell lägen laut VDV die Fahrgastzahlen zumindest in den Großstädten und Ballungsräumen wieder bei etwa 60 % des Vorkrisenniveaus. Dies liegt zum einen daran, dass durch weniger Tourismus, durch anhaltende Kurzarbeit, eingeschränkte Schulöffnungen und noch nicht wieder stattfindende Großveranstaltungen vielen Menschen nach wie vor die Fahrtanlässe fehlen. Aber es zeigen sich durch die lange Dauer der Lockdowns auch Trends eines veränderten Mobilitätsverhaltens. „Digitalisierung, Homeoffice und auch die Unsicherheit vor möglichen Ansteckungen, vor allem zu Beginn der Pandemie, haben zu einer Zunahme von individueller statt geteilter Mobilität geführt“, so Wortmann.

Deshalb können nun alle Fahrgäste mit einem Abo für den Nahverkehr deutschlandweit fast alle Busse, Straßenbahnen, S- und U-Bahnen sowie die Züge im Regionalverkehr der Deutschen Bahn sowie TransDev nutzen.

Gratis Deutschland-Upgrade – Infos & Anmeldung

ÖPNV Deutschland-Abo – Fragen & Antworten

Wie erhalte ich das Deutschland-Abo Upgrade? Um beim Deutschland Abo-Upgrade mitzumachen und in fast allen Verkehrsverbünden Deutschlands fast alle Verkehrsmittel nutzen zu können, müssen sich Kunden einmalig auf der Website von #BesserWeiter ab 6. September 2021 registrieren. Die Anmeldung zur Aktion ist ab dem 06. September auf dieser Seite über ein digitales Formular möglich. Einfach Namen, Postleitzahl, E-Mail-Adresse, Verkehrsverbund oder -unternehmen sowie die jeweilige Abo-Nummer (oder Chipkarten-Nr. oder Matrikel-Nr.) angeben – das war’s. Im Anschluss an die Anmeldung wird das Abo-Upgrade als personalisiertes Ticket via Mail verschickt. In Kombination mit dem gültigen ÖPNV-Abo können damit im Aktionszeitraum vom 13. bis 26. September 2021 rund 95 Prozent der bundesweiten Nahverkehrsangebote genutzt werden – ohne zusätzliche Kosten.

Wo kann ich das Deutschland-Abo Upgrade nutzen? Das Deutschland Abo-Upgrade gilt mit dem personalisierten Ticket und dem gültigen ÖPNV-Abo in allen teilnehmenden Verkehrsverbünden und -unternehmen. Weiter unten gibt’s eine Übersicht der teilnehmenden Verkehrsverbünde. In vielen teilnehmenden Verkehrsverbünden können damit sowohl Bus & Bahn, als auch die Züge von DB Regio sowie von TransDev im Regionalverkehr genutzt werden.

Wer darf mitmachen? Berechtigt sind Kunden des öffentlichen Nahverkehrs mit gültigen Abo-Tickets. Dazu zählen auch Seniorentickets, Semestertickets, Job- und Firmentickets sowie Schülertickets.

Wie lange gilt das Deutschland-Abo Upgrade? Das Deutschland Abo-Upgrade gilt zwei Wochen, und zwar vom 13. bis einschließlich 26. September 2021. Die Registrierung ist bereits ab 6. September 2021 möglich.

Gratis Deutschland-Upgrade – Infos & Anmeldung

ÖPNV Abo-Upgrade September 2021: Probe BahnCard nur 9,90€

+++ ÖPNV-Aktion: Probe BahnCard nur 9,90€ statt 17,90€ +++ Im Rahmen des ÖPNV Abo-Upgrades gibt’s für alle Abo-Kunden die Probe BahnCard 25 so günstig wie noch nie! In der ÖPNV-Abo-Aktion vom 13. bis 26. September 2021 kostet sie nur 9,90€ statt regulär 17,90€. Drei Monate lang gibt’s 25% Rabatt auf alle Bahntickets! Dazu erst hier ab 6. September registrieren und eCoupon anfordern und dann auf bahn.de die vergünstigte Probe BahnCard 25 buchen:

Preisknaller: BahnCard nur 9,90€ statt 17,90€

Ebenfalls ist im Rahmen dieser Aktion die Probe BahnCard 25 deutlich reduziert. Zum Preis von 9,90 Euro (2. Klasse) bzw. 19,90 Euro (1. Klasse) gibt es dann drei Monate lang 25 Prozent auf alle DB Tickets zum Super Sparpreis, aus dem Sparpreisfinder sowie zum Flexpreis im Fernverkehr sowie auf viele Angebote des Nahverkehrs. Damit gibt’s bei der Buchung der Probe BahnCard rund 45 Prozent im Vergleich zu den Standard-Preisen für die Probe BahnCard. Regulär kostet die Probe BahnCard 25 17,90 Euro (2. Klasse) bzw. 35,90 Euro (1. Klasse).

Damit lohnt sich die BahnCard oft schon ab der ersten Fahrt. Die Tickets für den Sommer 2021 werden damit richtig günstig. Zudem gibt es damit nicht nur 25% Rabatt auf alle Bahntickets innerhalb von Deutschland, sondern auch bei der Buchung einer Fahrt ins Ausland mit dem Super Sparpreis Europa.

ÖPNV Abo-Aktion: Vergünstigte BahnCard buchen – so geht’s!

Und so erhalten Sie das Preisknaller-Angebot mit der Probe BahnCard 25 so günstig wie noch nie:

  1. Auf der ÖPNV Abo-Upgrade-Aktionsseite füllen Sie das Registrierungsformular ab 6. September aus. Via Mail gibt’s dann neben dem Aktionsticket für die deutschlandweite Nutzung des ÖPNV-Abo-Tickets auch einen eCoupon mit einer 8-stelligen Zahlen-Buchstaben-Kombination für die BahnCard-Bestellung.
  2. Gehen Sie auf bahn.de und legen Sie sich, sofern noch nicht vorhanden, ein Nutzerkonto an.
  3. Jetzt können Sie Ihre vergünstigte Probe BahnCard bestellen. Den Rabattcode können Sie am Ende der Buchung eingeben; erst dann sehen Sie den vergünstigten Preis.
  4. Nach der Buchung der Probe BC können Sie direkt Ihr Bahnticket mit 25% Rabatt buchen!

Preisknaller: BahnCard nur 9,90€ statt 17,90€

Deutschland-Abo Upgrade: Diese Verkehrsverbünde machen mit

An dem Deutschland Abo-Upgrade beteiligen sich folgende Verkehrsverbünde und -unternehmen:

Baden-Württemberg

  • Heilbronner Hohenloher Haller Nahverkehr GmbH (HNV)
  • Bodensee-Oberschwaben-Bahn GmbH & Co. KG (Bodo)
  • KreisVerkehr Schwäbisch Hall GmbH (KVSH)
  • Heidenheimer Tarifverbund (HTV)
  • Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH (DING)
  • Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau GmbH (naldo)
  • OstalbMobil GmbH (OAM)
  • Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS)
  • Bodensee-Oberschwaben-Verkehrsverbund GmbH
  • Verkehrsgemeinschaft Bäderkreis Calw (VBC)
  • Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE)
  • Nahverkehrsamt/Verkehrsverbund TUTicket (TUT)
  • Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar GmbH (VSB)
  • Regio Verkehrsverbund Lörrach GmbH (RVL)
  • Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN)
  • Verkehrsunternehmen Hegau-Bodensee Verbund GmbH (VHB)
  • Regio Verkehrsverbund Freiburg GmbH (RVF)
  • Waldshuter Tarifverbund GmbH (WTV)
  • Tarifverbund Ortenau GmbH (TGO)
  • Verkehrsverbund Rottweil GmbH (VRR)
  • Karlsruher Verkehrsverbund GmbH (KVV)
  • Verkehrs-Gemeinschaft Landkreis Freudenstadt GmbH (VGF)
  • BW-Tarif GmbH

Bayern

  • Stadtwerke Bad Reichenhall KU
  • Stadtwerke Schweinfurt GmbH
  • Verkehrsgemeinschaft am Bayerischen Untermain GmbH (VAB)
  • Bodensee-Oberschwaben-Bahn GmbH & Co. KG (Bodo)
  • Donau-Iller-Nahverkehrsverbund-GmbH (DING)
  • Verkehrsbetriebsgesellschaft Passau mbH
  • Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)
  • Verkehrsverbund Mittelschwaben GmbH (VVM)
  • Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken GmbH (VVM)
  • agilis Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG
  • agilis Verkehrsgesellschaft mbH & Co. KG
  • Regensburger Verkehrsverbund GmbH (RVV)
  • Augsburger Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (AVV)
  • Omnibusverkehr Franken GmbH (OVF)
  • Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO)
  • Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO)
  • Verkehrsgemeinschaft Kissingen mobil (Kim.)
  • Verkehrsgemeinschaft Rottal-Inn (VGRI)
  • Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV)
  • Bayerische Regiobahn GmbH
  • Zweckverband Verkehrsgemeinschaft Region Ingolstadt (VGI)
  • Bayerische Oberlandbahn GmbH

Berlin und Brandenburg

  • Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH (VBB)

Bremen

  • Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen GmbH (VBN)

Hamburg

  • Hamburger Verkehrsverbund GmbH (HVV)

Hessen

  • Nordhessischer Verkehrsverbund (NVV)
  • Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN)
  • Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV)

Mecklenburg-Vorpommern

  • NAHBUS Nordwestmecklenburg GmbH
  • Nahverkehr Schwerin GmbH
  • Verkehrsverbund Warnow GmbH (Ohne Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH (MBB))

Niedersachsen

  • Verkehrsgesellschaft Hameln-Pyrmont mbH (Öffis)
  • Großraum-Verkehr Hannover GmbH (GVH)
  • Hamburger Verkehrsverbund GmbH (HVV)
  • Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen GmbH (VBN)
  • Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Wilhelmshaven GmbH
  • ROSA Tarifverbund
  • Verkehrsverbund Region Braunschweig (VRB)
  • Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen GmbH (VSN)
  • KVG Stade GmbH & Co. KG
  • CeBus GmbH & Co. KG
  • Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS)
  • Verkehrsgemeinschaft Bentheim (VGB)

Nordrhein-Westfalen

  • Aachener Verkehrsverbund GmbH
  • Verkehrsverbund Rhein-Ruhr GmbH
  • Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
  • WestfalenTarif GmbH

Rheinland-Pfalz

  • Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund GmbH (RNN)
  • Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN)
  • Verkehrsverbund Rhein-Mosel GmbH (VRM)
  • Verkehrsverbund Region Trier GmbH (VRT)

Saarland

  • Saarländische Nahverkehrs-Service GmbH (SNS) (SaarVV)

Sachsen

  • Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien GmbH
  • Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH (VMS)
  • Mitteldeutscher Verkehrsverbund GmbH (MDV)
  • Verkehrsverbund Vogtland GmbH
  • Verkehrsverbund Oberelbe GmbH (VVO)

Sachsen-Anhalt

  • Verkehrsgesellschaft Südharz mbH (VGS)
  • Mitteldeutscher Verkehrsverbund GmbH (MDV)

Schleswig-Holstein

  • nah.sh (keine Anerkennung auf den Buslinien innerhalb des Kreises Schleswig-Flensburg (VGSF). Nur Anerkennung auf den Linien der Aktiv Bus Flensburg GmbH in der Zone „Flensburg“. Davon ausgenommen sind Regionalbuslinien des Kreisgebietes, die Haltestellen innerhalb der kreisfreien Stadt Flensburg bedienen.)
  • Hamburger Verkehrsverbund GmbH (HVV)
  • Aktiv Bus Flensburg GmbH

Thüringen

  • Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT)
  • Erfurter Bahn GmbH
  • Mitteldeutscher Verkehrsverbund GmbH (MDV)
  • Süd Thüringen Bahn GmbH
  • Verkehrsgesellschaft Südharz mbH (VGS)

deutschlandweit

  • DB Regio AG (inkl. BB DB Tarifkooperationen mit NE)
  • Transdev GmbH

Eine super Aktion für alle Abo-Kunden!


Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen.

Weitere Themen