Willkommen zu einer faszinierenden und gleichzeitig schaurig-schönen Reise in die Welt der Vampire! In diesem Beitrag entführen wir Sie in die düstere und geheimnisvolle Atmosphäre des Musicals „Tanz der Vampire“, das derzeit in Stuttgart aufgeführt wird und ab 12. November 2023 seine neue Heimat in Hamburg finden wird. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Intrigen, Leidenschaft und unsterblicher Liebe, während wir Ihnen einen Vorgeschmack auf dieses einzigartige Musicalerlebnis geben.

Tanz der Vampire: Tickets ab 59,99€ sichern!

Wer lieber seine Musical-Reise selbst zusammenstellt, kann Tickets, Hotel und ggf. Bahnfahrt auch individuell kombinieren. Ticket für das Musical Tanz der Vampire sowie Pakete aus Tickets und Hotel Hamburg jetzt buchen:

Eintrittskarten

ab 59,99€
  • Sichern Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarte für Tanz der Vampire!

Hotel in Hamburg buchen

ab 40€
  • Wählen Sie aus mehr als 700 Hotels in Hamburg!

Ticket, Hotel & Bahn im Paket buchen!

ab 99€
  • Buchen Sie jetzt Ihre Musical-Reise nach Hamburg im Paket!

Alle Infos zu Musicalreisen Hamburg sowie ein Überblick zu deutschlandweiten Musical-Reisen gibt’s jeweils in separaten Beiträgen. Alle Infos zum Musical Tanz der Vampire gibt’s nachfolgend:

Tanz der Vampire Hamburg – Kurzinfos

Worum geht’s?
  • Im Musical „Tanz der Vampire“ geht es um den Vampirjäger Professor Abronsius und seinen Assistenten Alfred, die auf der Suche nach Vampiren in das geheimnisvolle Transsylvanien des 19. Jahrhunderts reisen.
  • Dort treffen sie auf den charismatischen Grafen von Krolock und seine verführerische Tochter Sarah.
  • Inmitten von düsterer Romantik, Leidenschaft und Intrigen entwickelt sich eine Geschichte über unsterbliche Liebe und die Auseinandersetzung mit den eigenen inneren Dämonen.
Spielort Hamburg
  • ab 8. November 2023 bis 15. September 2024
  • Stage Operettenhaus
  • Spielbudenplatz 1, 20359 Hamburg
Vorstellungszeiten 2023 / 2024
  • 12. November 2023 bis 15. September 2024:
  • Dienstag und Mittwoch: 18.30 Uhr
  • Donnerstag und Freitag: 19.30 Uhr
  • Samstag: 14.30 Uhr und 19.30 Uhr
  • Sonntag: 14.00 Uhr und 19.00 Uhr
Tickets
Anreise
  • U-Bahn-Haltestelle St. Pauli: Am schnellsten gelingt die Anreise zum Stage Operettenhaus mit der U3. Die Haltestelle ist St. Pauli,. Wenn Sie den Ausgang Millerntorplatz/Reeperbahn nutzen, ist das Stage Operettenhaus rund 100 Meter von der U-Bahn-Station entfernt.
  • Weitere ÖPNV-Verbindungen: S-Bahn-Linien S1, S2 oder S3 bis zur Haltestelle Reeperbahn oder die Buslinien 16, 17, 36, 37 und 112 bis zur Haltestelle St. Pauli (Nachtbusse der Linien 601, 607, 609 und 688)
  • Mit dem Auto: Sie erreichen das Stage Operettenhaus mit dem PKW über die A7 und die A1. Kostenpflichtige Parkhäuser sowie kostenlose Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe, zum Beispiel am Millerntor/Heiligengeistfeld.

Tanz der Vampire: Darum geht’s im Musical

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Immer wieder übt das Thema Vampire eine besondere Faszination auf Menschen aus, und das Musical „Tanz der Vampire“ greift diese Faszination auf und versetzt das Publikum in eine unvergessliche Nacht voller Spannung und Romantik. Basierend auf Romanvorlage und dem gleichnamigen Film von Roman Polanski entführt uns die Musical-Adaption in das düstere Transsylvanien des 19. Jahrhunderts, wo der berühmte Vampirjäger Professor Abronsius auf der Jagd nach Blutsaugern ist. Die Musik des weltbekannten Komponisten Jim Steinman, der auch für Hits von Meat Loaf verantwortlich ist, haucht dem Musical „Tanz der Vampire“ Leben ein. Mit eingängigen Rockballaden, mitreißenden Melodien und emotionalen Songs zieht die Musik das Publikum in ihren Bann und sorgt für Gänsehautmomente und unvergessliche Ohrwürmer.

Mit einer einzigartigen Kombination aus Komik und Schauer begeistert das Kult-Musical von Michael Kunze und Jim Steinman mit rockig-gefühlvollen Balladen, furiosen Tanzszenen, spektakulären Bühnenbildern und opulenten Kostümen nun schon seit über zwanzig Jahren. Der Siegeszug der Vampire nach der Uraufführung der Vereinigten Bühnen Wien im Jahr 1997 im Wiener Raimund Theater reicht dabei um die ganze Welt; mittlerweile haben fast 10 Millionen Zuschauer das Musical gesehen.

  • Inhalt: Im Musical „Tanz der Vampire“ erwartet die Zuschauer eine fesselnde Geschichte, die von düsterer Romantik und bissigem Humor geprägt ist. Das Musical basiert auf Romanvorlage und dem gleichnamigen Film von Roman Polanski und entführt das Publikum in das geheimnisvolle Transsylvanien des 19. Jahrhunderts. Die Handlung dreht sich um den Vampirjäger Professor Abronsius und seinen Assistenten Alfred, die auf der Suche nach Vampiren sind und dabei auf eine mysteriöse Burg treffen. Dort begegnen sie dem charismatischen Grafen von Krolock und seiner verführerischen Tochter Sarah. Es entwickelt sich eine Geschichte voller Leidenschaft, unsterblicher Liebe und düsterer Intrigen.
  • Bühnenshow: Die Bühnenshow von „Tanz der Vampire“ ist spektakulär und beeindruckend. Das Bühnenbild entführt das Publikum in die düstere Welt der Vampire und schafft eine geheimnisvolle Atmosphäre. Die eindrucksvollen Bühneneffekte, wie zum Beispiel die schwebenden Vampire oder der imposante Vampirball, lassen das Publikum in eine magische Welt eintauchen und sorgen für Gänsehautmomente.
  • Musik: Die Musik von „Tanz der Vampire“ stammt von dem weltbekannten Komponisten Jim Steinman, der für seine Hits mit Meat Loaf bekannt ist. Die eingängigen Rockballaden und mitreißenden Melodien lassen das Publikum mitfiebern und sorgen für emotionale Höhepunkte. Songs wie „Totale Finsternis“, „Für Sarah“ und „Carpe Noctem“ werden live auf der Bühne dargeboten und verleihen dem Musical eine unverwechselbare Atmosphäre.
  • Kostüme: Die Kostüme in „Tanz der Vampire“ sind aufwendig gestaltet und fangen die düstere Ästhetik des Musicals perfekt ein. Von den eleganten Gewändern der Vampire bis zu den detailreichen Kostümen der Dorfbewohner, jeder Charakter ist durch seine Kleidung gekonnt in Szene gesetzt. Die Kostüme tragen dazu bei, die Charaktere zum Leben zu erwecken und verstärken die mystische Stimmung des Musicals.

Tanz der Vampire ab November 2023 im Stage Operettenhaus Hamburg

Das Musical „Tanz der Vampire“ hatte in Stuttgart seine langjährige Heimat gefunden und begeistert dort seit vielen Jahren das Publikum. Das Stage Palladium Theater in Stuttgart bot die ideale Bühne für dieses düstere und mitreißende Musical. Mit seiner modernen Ausstattung und einer beeindruckenden Atmosphäre ermöglichte das Theater den Zuschauern ein intensives Erlebnis, das perfekt zur düsteren Geschichte des Musicals passt. Die großartigen Darstellerinnen und Darsteller, die mitreißende Musik und die atemberaubenden Bühnenszenen haben dazu beigetragen, dass „Tanz der Vampire“ in Stuttgart zu einem absoluten Publikumsliebling geworden ist.

Ab Herbst 2023 wird nun aber Hamburg zur neuen Heimat des Musicals „Tanz der Vampire“. Das Stage Theater in Hamburg wird eine beeindruckende Kulisse für dieses düstere Spektakel bieten und den Zuschauern ein intensives und atemberaubendes Erlebnis ermöglichen. Das Theater verspricht mit seiner modernen Ausstattung und seiner exzellenten Bühnentechnik ein unvergleichliches Theatererlebnis, das die düstere Atmosphäre des Musicals perfekt zur Geltung bringen wird.

Stage Operettenhaus Hamburg vor der Übernahme im Jahr 2014, damals noch TUI Operettenhaus
Stage Operettenhaus Hamburg vor der Übernahme im Jahr 2014, damals noch TUI Operettenhaus

Im Jahr 2007 erhielt das Operettenhaus Hamburg eine Umbenennung und wurde fortan als TUI-Operettenhaus bekannt. Der großzügige Theatersaal bietet Platz für 1.338 Gäste, die in den Genuss der Aufführungen kommen können. Im Oktober 2011 wurde das TUI-Operettenhaus von Stage Entertainment für 7,1 Millionen Euro übernommen und in das Portfolio des renommierten Musicalunternehmens aufgenommen. Schließlich erfuhr das Theater im Dezember 2014 eine weitere Namensänderung und trägt seitdem den Namen Stage Operettenhaus.

Das Stage Operettenhaus in Hamburg ist ein renommiertes Theater, das sich auf die Aufführung von Operetten und anderen musikalischen Produktionen spezialisiert hat. Es befindet sich im Herzen der Stadt auf der berühmten Reeperbahn. Das Operettenhaus bietet eine einzigartige Atmosphäre, die perfekt zu den charmanten und mitreißenden Produktionen passt, die hier aufgeführt werden. Das Theatergebäude selbst ist modern gestaltet und verfügt über eine beeindruckende Innenausstattung. Es bietet Platz für mehrere Hundert Besucher und ist mit modernster Bühnentechnik ausgestattet.

Das Stage Operettenhaus hat eine lange Tradition in der Aufführung von Operetten und hat in der Vergangenheit viele erfolgreiche Produktionen präsentiert. Es hat sich als beliebte Spielstätte für Operetten etabliert, die durch ihre leichte und unterhaltsame Musik, humorvolle Geschichten und mitreißende Darbietungen gekennzeichnet sind. Das Theater ist bekannt für seine hochwertigen Produktionen, bei denen erfahrene Darstellerinnen und Darsteller, talentierte Musikerinnen und Musiker sowie professionelle Kreativteams zusammenkommen. Die Inszenierungen im Stage Operettenhaus zeichnen sich durch eine gelungene Mischung aus Musik, Gesang, Tanz und Schauspiel aus, die das Publikum in eine andere Welt entführt.

Anreise zum Stage Operettenhaus

  • U-Bahn-Haltestelle St. Pauli: Am schnellsten gelingt die Anreise zum Stage Operettenhaus mit der U3. Die Haltestelle ist St. Pauli,. Wenn Sie den Ausgang Millerntorplatz/Reeperbahn nutzen, ist das Stage Operettenhaus rund 100 Meter von der U-Bahn-Station entfernt.
  • Weitere ÖPNV-Verbindungen: S-Bahn-Linien S1, S2 oder S3 bis zur Haltestelle Reeperbahn oder die Buslinien 16, 17, 36, 37 und 112 bis zur Haltestelle St. Pauli (Nachtbusse der Linien 601, 607, 609 und 688)
  • Mit dem Auto: Sie erreichen das Stage Operettenhaus mit dem PKW über die A7 und die A1. Kostenpflichtige Parkhäuser sowie kostenlose Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe, zum Beispiel am Millerntor/Heiligengeistfeld.
  • Adresse: Stage Operettenhaus, Spielbudenplatz 1, 20359 Hamburg
Musical Tanz der Vampire - Graf von Krolock und Sarah
Musical Tanz der Vampire – Graf von Krolock und Sarah

Tanz der Vampire in Hamburg: Ticket-Kategorien, Saalplan, Vorstellungszeiten

Sitzplan und Ticket-Kategorien

Stage Operettenhaus Hamburg Saalplan
Stage Operettenhaus Hamburg Saalplan

Für Tanz der Vampire im Stage Operettenhaus in Hamburg sind verschiedene Kategorien an Sitzplätzen verfügbar. Die genauen Preise können je nach Sitzplatzkategorie und Nachfrage variieren. Hier sind einige der gängigen Kategorien und Preisbereiche:

  • Premium-Sitzplätze: Premium-Sitzplätze befinden sich oft in den vorderen Reihen des Theatersaals und bieten eine exzellente Sicht auf die Bühne. Diese Plätze sind ideal für diejenigen, die eine besonders nah an der Bühne gelegene Position bevorzugen und die volle Intensität der Aufführung erleben möchten.
  • Logen- oder Balkonplätze: Logen- oder Balkonplätze befinden sich in der Regel auf erhöhten Ebenen des Theatersaals und bieten eine gute Sicht auf die Bühne. Sie können eine gute Wahl sein, um das Gesamtbild der Inszenierung zu erfassen und eine angenehme Perspektive auf das Bühnengeschehen zu haben.
  • Parkett-Sitzplätze: Parkett-Sitzplätze befinden sich auf der Hauptebene des Theatersaals und erstrecken sich in der Regel vom vorderen Bereich bis zum hinteren Teil des Saals. Sie bieten oft eine ausgewogene Sicht auf die Bühne und sind eine beliebte Wahl für viele Besucher.
  • Rang-Sitzplätze: Rang-Sitzplätze befinden sich in den oberen Ebenen des Theatersaals. Sie bieten in der Regel eine gute Gesamtübersicht über die Bühne und das Geschehen, insbesondere wenn es darum geht, die choreografischen Elemente der Produktion zu erfassen.

Tanz der Vampire: Ticket ab 59,99€ buchen

Vorstellungszeiten

Vorstellungszeiten ab 8. November 2023 bis 15. September 2024:

Dienstag und Mittwoch: 18.30 Uhr
Donnerstag und Freitag: 19.30 Uhr
Samstag: 14.30 Uhr und 19.30 Uhr
Sonntag: 14.00 Uhr und 19.00 Uhr

Angebote für eine Musical-Reise mit Eintritt, Hotel und Bahnfahrt nach Hamburg

Zuschauer im Musical „Tanz der Vampire“ erwartet eine packende Geschichte, eine spektakuläre Bühnenshow, mitreißende Musik und beeindruckende Kostüme. Tauchen Sie ein in die Welt der Vampire und lassen Sie sich von der düsteren Romantik und dem bissigen Humor dieses außergewöhnlichen Musicals verzaubern. Weitere Infos zu deutschlandweiten Reisen für Musical-Shows gibt’s hier: Musical-Reisen mit Bahn und Hotel.

Ergattern Sie Tickets für Tanz der Vampire in Hamburg! Ab November 2023 ziehen die Blutsauger aus Stuttgart nach Hamburg ins Stage Operettenhaus. Das ist ein toller Anlass, um sich auf eine unvergessliche Musicalreise zu begeben. Neben dem Musicalbesuch im Stage Operettenhaus haben Sie mit unserem Angebot die Möglichkeit, die norddeutsche Stadt ausgiebig zu erkunden. Ihr ideales Hotel für Ihre Musicalreise können Sie ganz bequem im Buchungsprozess auswählen. Buchen Sie Ihre Musicalreise mit musical-mit-hotel.de, einem Angebot der aovo Touristik Gmbh. Wählen Sie ein 3 bis 4-Sterne-Hotel aus unserem Angebot mit Tickets in der gewünschten Preiskategorie für TANZ DER VAMPIRE und freuen Sie sich auf spannendes sowie witziges Spektakel! Doch Sie sollten sich beeilen und schon jetzt Tickets für Tanz der Vampire in Hamburg sichern. Ihre Inklusivleistungen:

  • 1 Übernachtung im Hotel Ihrer Wahl
  • 1 Musical-Ticket für in der gebuchten Kategorie
  • Optional zubuchbar: An- & Abreise mit der Deutschen Bahn, Reiserücktritts-Versicherung

Buchen Sie Ihre Tickets und suchen sich gleich dazu Ihr Wunsch-Hotel aus. Optional können Sie zudem die Bahnfahrt mit buchen. Jetzt Angebote prüfen:

Musicalreise nach Hamburg mit Ticket + Hotel ab 99€

Kurzurlaub mit 2-3 Übernachtungen zum Tanz der Vampire von Bahnhit

Bahnhit - LogoBahnhit bietet attraktive Pauschalangebote für Ihre Reise nach Hamburg, inklusive Hotel und Tickets. Je nach Vorliebe können Sie eine bestimmte Kategorie für Ihre Übernachtung in einem Hotel wählen und Ihre Reise ganz individuell gestalten.

Das Angebot enthält Tickets für die Bahn, 2 oder 3 Übernachtungen im Hotel inklusive Frühstück sowie Tickets für das Musical. Die Preise variieren je nach Reisedatum und Verfügbarkeit, starten aber bereits ab günstigen 272 Euro pro Person.

Das Bahnhit-Paket für einen unvergesslichen Musicalbesuch in Hamburg beinhaltet eine 2- oder 3-tägige Übernachtung im Hotel mit Frühstück, die An- und Abreise mit der Deutschen Bahn, eine Sitzplatzreservierung und das City-Ticket am An- und Abreisetag. Als Höhepunkt des Angebots sind die Tickets am 2. Reisetag enthalten.

Musical-Reise Hamburg: Eintritt, Hotel & Bahnfahrt buchen

Tanz der Vampire mit Ticket, Hotel und ggf. Bahnfahrt von Ameropa

Ameropa - LogoMit Ameropa können Sie Ihre eigene Reise individuell gestalten. Sie können Ihr Hotel, Ihre Bahnfahrt, Ihr Zimmer und Ihre Musical-Tickets in Hamburg ganz einfach und bequem buchen: Wählen Sie zunächst Ihr bevorzugtes Hotel und Zimmer sowie optional Ihre gewünschte Bahnfahrt aus und passen Sie das Reisedatum an die angebotenen Vorstellungszeiten an. Im dritten Buchungsschritt haben Sie die Möglichkeit, das gewünschte Musical und die Kategorie im Saalplan unter dem Reiter „Highlights“ Ihrer Buchung hinzuzufügen. Wenn Sie kein Reisepaket, sondern eine Baustein-Reise aus Hotel, Bahnfahrt und Eintritt für Tanz der Vampire buchen wollen, können Sie die Musicalreise bei Ameropa unkompliziert buchen:

  1. Reiseziel, Reisedaten und Hotel aussuchen. Zuerst suchen Sie das Hotel Ihrer Wahl aus, denn hier gibt es die größten Preisunterschiede und die Verfügbarkeit muss überprüft werden. Hotels in Hamburg werden zum Beispiel schon ab 54 EUR pro Person im Doppelzimmer angeboten.
  2. Bahnticket hinzubuchen. Danach wird, falls gewünscht, die beste passende Bahnverbindung ausgesucht. Diese gibt es bereits ab 21,50 EUR pro Strecke und Person.
  3. Musical-Tickets auswählen. Im letzten Schritt kommt dann die Eintrittskarte für Tanz der Vampire dazu. Hier werden alle aktuell verfügbaren Shows und Sitzplatzkategorien angezeigt.
  4. Buchung abschließen und vorfreuen. Wenn Sie Ihr Wunschpaket zusammengestellt haben, geben Sie nur Ihre Daten ein und schon ist Ihre Reise gebucht. Sie bekommen alle Unterlagen von Ameropa per Email zugeschickt und können die Vorfreude auf Ihre Musicalreise genießen.

Tanz der Vampire: Ticket, Hotel + ggf. Bahnfahrt ab 87€

Die An- und Abreise mit der Bahn ist bei so einer Reise die bequemste, nachhaltigste und meistens preiswerteste Möglichkeit. Insbesondere weil Parkplätze in den beliebtesten Städten für Musicalreisen wie Hamburg, Stuttgart und Berlin teuer und schwer zu finden sind. Die Bahn bringt Sie außerdem bequem mitten ins Herz der jeweiligen Stadt. Die Angebote mit Paketen aus Bahnfahrkarte, Hotel und Musicalticket sind sehr beliebt und häufig preiswerter als die separate Buchung der einzelnen Komponenten. Der größte Anbieter für solche Musicalreisen innerhalb Deutschlands mit Bahn und Hotel ist Ameropa. Ameropa war jahrzehntelang der Reiseveranstalter der Deutschen Bahn. Auch nach der Abspaltung von der Deutschen Bahn bietet Ameropa weiterhin vielfältige Bahnreisen an.

Bahntickets ab 21,50€ hinzubuchen

Sie können günstige Bahntickets für Ihre Musicalreise einfach und schnell ab 21,50 Euro je Person/Strecke mitbuchen. Hier können Sie zwischen Bahntickets mit und ohne Zugbindung wählen. Zudem können eigene Kinder oder Enkelkinder bis 14 Jahre kostenlos mitgenommen werden.

  • Mit dem Sparpreis Touristik ab 21,50 Euro in der 2. Klasse nach Hamburg, Berlin oder Stuttgart reisen
  • Sitzplatzreservierung und City-Ticket inklusive
  • Kinder bis 14 Jahre reisen kostenlos mit
  • Zusätzlich 100 bahn.bonus-Punkte

Hamburg Panorama

Diese Musicals werden in Hamburg aufgeführt

Hamburg hat sich den Ruf als Musicalhauptstadt Deutschlands durch seine Vielfalt, Qualität und langjährige Erfahrung im Bereich Musicals verdient. Die Stadt begeistert nicht nur mit ihren beeindruckenden Theatern und Produktionen, sondern auch mit einer einzigartigen Atmosphäre, die das Musicalerlebnis bereichert.

Übersicht zu Musicals in Hamburg:

Musical Inhalt Termine und Spielort Infos und Tickets

König der Löwen - Musical Hamburg

Der König der Löwen - Szenenfoto - Musicalreisen mit Bahn und Hotel Hamburg

Das Musical handelt von den Abenteuern des jungen Löwen Simba, dem Erben seines Vaters Mufasa, dem König der Löwen und seiner Freundin Nala. Simbas böser Onkel Scar plant, Mufasas Thron an sich zu reißen, indem er Vater und Sohn in eine Gnu-Stampede lockt. Aber Simba entkommt, und nur Mufasa wird getötet. Simba kehrt als Erwachsener zurück, um mithilfe seiner Freunde Timon und Pumbaa sein Heimatland von Scar zurückzuerobern. Die Musik stammt von Elton John und beinhaltet afrikanische Rhythmen.

Termine: Dienstag und Mittwoch: 18.30 Uhr, Donnerstag und Freitag: 20.00 Uhr, Samstag: 15.00 Uhr und 20.00 Uhr, Sonntag: 14.00 Uhr und 18.30 Uhr

Adresse: Stage Theater im Hafen Hamburg, Rohrweg 13, 20457 Hamburg

Disneys Der König der Löwen

Disneys Die Eiskönigin - Musical Hamburg

Disney Die Eiskönigin Musical Hamburg

Die Eiskönigin ist ein Musical, das auf dem Disney-Film "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" basiert. Die Geschichte des Musicals erzählt von den Schwestern Elsa und Anna, die im Königreich Arendelle leben. Elsa besitzt magische Kräfte, mit denen sie Eis und Schnee erschaffen kann. Aufgrund eines tragischen Vorfalls in ihrer Kindheit hat Elsa jedoch Angst, ihre Kräfte offen zu zeigen und sich von der Außenwelt zu isolieren. Als sie zur Königin gekrönt wird, entfesselt sich jedoch ungewollt ihre Macht und stürzt das Königreich in einen ewigen Winter.

Termine: Montag: 18.30 Uhr, Mittwoch: 18.00 Uhr, Donnerstag und Freitag: 19.00 Uhr, Samstag: 14.30 Uhr und 19.00 Uhr, Sonntag: 13.30 Uhr und 18.00 Uhr

Adresse: Stage Theater an der Elbe, Norderelbestr. 6,  20457 Hamburg

Disneys Die Eiskönigin

Tanz der Vampire - Musical Hamburg

Musical mit Bahn und Hotel - Stuttgart - Tanz der Vampire

Das Musical Tanz der Vampire hat seine neue Heimat in Hamburg im Stage Operettenhaus gefunden. Mit einer einzigartigen Kombination aus Komik und Schauer begeistert das Kult-Musical von Michael Kunze und Jim Steinman mit rockig-gefühlvollen Balladen, furiosen Tanzszenen, spektakulären Bühnenbildern und opulenten Kostümen nun schon seit über zwanzig Jahren. Der Siegeszug der Vampire nach der Uraufführung der Vereinigten Bühnen Wien im Jahr 1997 im Wiener Raimund Theater reicht dabei um die ganze Welt; mittlerweile haben fast 10 Millionen Zuschauer das Musical gesehen.

Termine: Dienstag und Mittwoch: 18.30 Uhr, Donnerstag und Freitag: 19.30 Uhr, Samstag: 14.30 Uhr und 19.30 Uhr, Sonntag: 14.00 Uhr und 19.00 Uhr

Adresse: Stage Operettenhaus, Spielbudenplatz 1, 20359 Hamburg

Tanz der Vampire - Musical Hamburg

Disneys Hercules - Musical Hamburg

Disneys Hercules Musical Hamburg

Der König der Löwen und Die Eiskönigin laufen bereits in Hamburg, jetzt kommt noch ein drittes Disney-Musical dazu: Am 24. März 2024 feiert das Musical Hercules nach dem gleichnamigen Disney-Film von 1997 Weltpremiere im Stage Theater Neue Flora. Broadway-Regisseur und -Choreograf Casey Nicholaw (Aladdin) soll das neue Musical verantworten. Damit wird erstmals ein Disney-Musical entwickelt, das in Hamburg seine Weltpremiere feiert!

Termine: Weltpremiere am 24. März 2024, Dienstag und Mittwoch: 18.30 Uhr, Donnerstag und Freitag: 19.30 Uhr, Samstag: 14.30 Uhr und 19.30 Uhr, Sonntag: 14.00 Uhr und 19.00 Uhr

Adresse: Stage Theater Neue Flora, Stresemannstraße 159A, 22769 Hamburg

Disneys Hercules Musical Hamburg

MJ - Das Michael Jackson Musical in Hamburg

MJ - Das Michael Jackson Musical - Logo

Mit einer Mischung aus Nostalgie und Neugierde erwartet Hamburg ab 2024 eine spektakuläre Show, die das Erbe eines unvergleichlichen Künstlers feiert: "MJ - Das Michael Jackson Musical". Dieses Musical, das im pulsierenden Herzen der Musik- und Theaterszene Hamburgs aufgeführt wird, verspricht, die Zuschauer mit einer einzigartigen Kombination aus Musik, Tanz und Drama zu begeistern. Es wird eine Hommage an den 'King of Pop' und seine unvergesslichen Hits sein, die Generationen von Musikliebhabern geprägt haben. Ab Dezember 2024 ist der Broadway-Erfolg endlich in Hamburg im Stage Theater an der Elbe auf der Bühne!

Termine: Premiere am 4. Dezember 2024, Mittwoch  19:00 Uhr, Donnerstag und Freitag jeweils 19:30 Uhr, Samstag 14:30 Uhr und 19:30 Uhr und Sonntag 14:30 Uhr und 19:00 Uhr.

Adresse: Stage Theater an der Elbe, Norderelbestr. 6,  20457 Hamburg

MJ - Das Michael Jackson Musical

& JULIA - Das Pop-Musical Hamburg

UND JULIA - Pop-Musical ab Herbst 2024 in Hamburg

Das Musical "& JULIA" stellt die Frage, was passieren würde, hätte Julia nach Romeos Tod eine zweite Chance auf das Leben und die Liebe bekommen, und zwar zu ihren eigenen Bedingungen. Diese frische Perspektive auf eine der bekanntesten Liebesgeschichten der Welt bietet den Zuschauern eine ganz neue Art der Unterhaltung​​. Das preisgekrönte Musical & JULIA beginnt genau da, wo "Romeo und Julia" aufhört und feiert mit 24 Nummer-Eins-Hits des schwedischen Top-Musikproduzenten und Songwriters Max Martin und seinen Kollegen das Julia-Leben! Ob Katy Perrys "Roar", Justin Timberlakes "Can't Stop The Feeling" oder "Perfect" von P!nk - dieses Pop-Musical feuert pure Lebensfreude auf die Bühne.

Termine: Premiere am 30. Oktober 2024, Vorstellungen Dienstag und Mittwoch: 18.30 Uhr, Donnerstag und Freitag: 19.30 Uhr, Samstag: 15.00 Uhr und 19.30 Uhr, Sonntag: 14.30 Uhr und 19.00 Uhr

Adresse: Stage Operettenhaus, Spielbudenplatz 1, 20359 Hamburg

& JULIA - Das Pop-Musical Hamburg

Harry Potter und das verwunschene Kind in Hamburg

Harry Potter und das verwunschene Kind - Harry

"Harry Potter und das verwunschene Kind" ist nicht nur für eingefleischte Fans des Zauberlehrlings ein absolutes Muss. In Hamburg, im beeindruckenden Mehr! Theater am Großmarkt, wird das Publikum in eine magische Fortsetzung der weltbekannten Geschichte entführt, die 19 Jahre nach den Ereignissen der ursprünglichen Buchreihe spielt. Das Stück, das ursprünglich in London Premiere feierte, hat in Hamburg eine neue Heimat gefunden und begeistert mit einer atemberaubenden Bühnenshow, eindrucksvollen Effekten und einer berührenden Geschichte über Freundschaft, Familie und die Herausforderungen des Erwachsenwerdens.

Termine: Dienstag und Mittwoch jeweils um 18:30 Uhr, Donnerstag und Freitag jeweils um 19 Uhr, Samstag 13 Uhr und 19 Uhr, Sonntag 12:30 Uhr und 18:30 Uhr

Adresse: Mehr! Theater am Großmarkt Hamburg, Banksstraße 28, 20097 Hamburg

Harry Potter und das verwunschene Kind

Hamburg hat sich im Laufe der Jahre zu einer echten Musical-Hauptstadt Deutschlands entwickelt und zieht Musical-Liebhaber aus aller Welt an. Die Geschichte des Musicals in Hamburg reicht zurück bis in die 1980er Jahre, als mit der Aufführung von „Cats“ das erste große Musical seine Premiere feierte. Seitdem hat sich Hamburg zu einem wichtigen Zentrum für erstklassige Musicalproduktionen entwickelt.


Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen.

Weitere Themen