Mit Rail and Fly gibt’s das Bahnticket zur Flugreise kostenlos oder gegen einen geringen Aufpreis mit dazu – etwa mit dem TUI Zug zum Flug Ticket und mit Lufthansa Rail & Fly. Die meisten großen Fluggesellschaften und Reiseveranstalter bieten diese Zusatzmöglichkeit an. Damit geht es schnell von zu Hause direkt zum Abflughafen bzw. vom Rückflughafen wieder nach Hause. Die Rail and Fly Tickets sind flexibel 2 Tage lang gültig, deshalb kann es sich zudem lohnen, nach günstigen Flugreisen von weiter entfernten Flughäfen Ausschau zu halten. Trotzdem gibt es einiges bei den Zug zum Flug Tickets zu beachten. Alle Infos, Preise und Konditionen von Rail and Fly bei den wichtigsten Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern gibt’s es in diesem Artikel.

Rail and Fly - Reisende am Bahnhof Frankfurt am Main Flughafen

Preis-Tipp: Sie können bei unserem Partner Check24 bei jeder Flug-Pauschalreise einen Haken setzen, um ein Zug zum Flug Ticket zu erhalten. Jetzt Angebote prüfen, günstig verreisen und Zug zum Flug Ticket dazu erhalten:

Jetzt Flugreise inkl. Rail & Fly buchen

Für weitere Informationen zu Rail and Fly sowie zu den Zug zum Flug Angeboten bei Lufthansa, Tui & Co. klicken Sie bitte den gewünschten Abschnitt im Inhaltsverzeichnis an.

Rail and Fly Kurzübersicht

Ticket erhältlichfür Flugreisen oder Flug-Pauschalreisen bei vielen Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern
Ticket-Kosten
  • bei Flug-Pauschalreisen ist Zug zum Flug Ticket 2. Klasse meist inklusive (1. Klasse gegen Aufpreis, rund 30 Euro pro Strecke)
  • bei reinen Flügen muss das Zug zum Flug Ticket hinzugebucht werden, meist 30 Euro pro Strecke
Konditionen
  • Zug zum Flug Ticket ist gültig in ICE, IC/EC, IR, IRE, RE, RB, S-Bahn, metronom, Kielius, Go Ahead
  • flexible Nutzung aller Züge in direkter Richtung des Ziels
  • Nicht gültig in Bus, Tram und S-Bahn der Verkehrsverbünde!
  • Gültigkeit bereits am Vortag des Abflugs bzw. auch am Tag nach der Ankunft
  • Kinder bis 14 Jahre reisen kostenlos
Reiseveranstalter & Fluggesellschaften
  • Reiseveranstalter, Rail and Fly inklusive: TUI, Dertour, FTI, L’tur, Aida, Alltours, Schauinslandreisen, Jahn Reisen, 1-2-Fly, ITS, Meiers Weltreisen
  • Fluggesellschaften, Kosten ca. 30€ pro Strecke: Condor, Emirates, Etihad Airlines, Lufthansa, Singapore Airlines, Thai Airways, TUIfly

Grundsätzlich kann man bei Rail & Fly Tickets zwischen zwei unterschiedlichen Reisearten unterscheiden: Reine Linienflüge und Pauschalreisen. Bei beiden Varianten funktioniert die Reise mit Bahn und Flugzeug auf die gleiche Weise. Häufig ist bei einer Flug-Pauschalreise, also der Buchung von Flug und Unterkunft, das Zug zum Flug Ticket bereits inklusive. Für reine Flüge gilt, dass ein Rail and Fly Ticket zum günstigen Preis hinzugebucht werden kann. Meistens werden Flugtickets heutzutage elektronisch übermittelt. Ein Gemeinschaftsticket für Bahn und Flugzeug enthält in diesem Fall eine spezielle E-Ticket-Nummer beziehungsweise Buchungsreferenz, bei der mittels Online Check-In auf AccesRail die digitale Bordkarte abgerufen wird, die auch als Bahnticket gültig ist. Wer stattdessen den Urlaub direkt bei einem Reiseveranstalter buchen möchte, hat bei vielen Veranstaltern ebenfalls die Möglichkeit, ein kombiniertes Bahn- und Flugticket zu nutzen. Zahlreiche Anbieter bieten die kostenlose Anreise mit der Bahn zum Abflughafen als Teil ihres Pauschalangebots an. In dem Fall werden die Kombi-Tickets meist zusammen mit allen weiteren Reiseunterlagen versandt.

Rail and Fly bei reinen Flugreisen: Häufig ist hierbei ein Betrag von rund 30 Euro pro Ticket und Strecke zu zahlen. Wer Hin- und Rückfahrt bucht, zahlt etwas weniger.

Jetzt Flug inkl. Rail & Fly buchen

Rail and Fly bei Pauschalreisen mit Flug: Häufig ist bei Urlaubs-Pauschalreisen mit dem Flugzeug ein Rail and Fly Ticket bereits enthalten und kann kostenlos genutzt werden.

Jetzt Flugreise inkl. Rail & Fly buchen

Deutsche Bahn und das Zug zum Flug Ticket

Kein Unterschied zwischen Rail and Fly und Zug zum Flug: Vielerorts werden die Begriffe Rail and Fly sowie Zug zum Flug verwendet. Es handelt sich hierbei nicht um unterschiedliche Konzepte, sondern um Synonyme. Welcher Begriff gewählt wird, hängt maßgeblich vom einzelnen Anbieter ab. Praktische Unterschiede ergeben sich hierdurch jedoch nicht. Die Deutsche Bahn bietet Rail & Fly als spezielles Angebot in Verbindung mit Fluglinien und Reiseveranstaltern an.

Online Check-In 72 Stunden vor Abruf: Wenn Sie ein Rail and Fly Ticket zur Flugreise dazugebucht haben, können sie ab 72 Stunden vor Abflug unter AccesRail via www.rail-checkin.com und Ihrer E-Ticket-Nummer beziehungsweise der Buchungsreferenz (PNR) einchecken. In diesem Online Check-In erhalten Sie Ihre digitale Bordkarte, die auch als Ticket im Zug gültig ist. Bei AccesRail können Sie zudem eine Sitzplatzreservierung hinzubuchen, sofern noch nicht geschehen. Alternativ werden die passenden Bahntickets zusammen mit den übrigen Reiseunterlagen des Reiseanbieters zugesendet. Bei den Buchungsklassen gibt es Unterschiede, abhängig von der jeweiligen Fluglinie oder dem Reiseveranstalter.

Flexible Nutzung und 2 Tage Gültigkeit: Je nach Art des DB-Fahrscheins (einfache Fahrt oder Hin und zurück) kann die Fahrt am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach erfolgen. Anreise und Rückreise müssen direkt in Richtung auf den Zielflughafen/Heimatbahnhof erfolgen. Abreise- und Ankunftsflughafen müssen nicht übereinstimmen. Der Fahrschein berechtigt innerhalb Deutschlands zur Fahrt in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (InterCityExpress, InterCity, EuroCity, InterRegio) in der 2. Wagenklasse. Zudem können Railjet und TGV mit einem Zug zum Flug Ticket innerdeutsch genutzt werden. Die Tickets sind nicht gültig in Privatbahnen, DB Autozügen, Thalys und in Sonderzügen. Dies erlaubt ein zusätzliches Maß an zeitlicher Flexibilität rund um den Abflug.

Gültigkeit in Bus & Tram Zug zum Flug wird meist zusammen mit dem entsprechenden Flugticket bzw. der Pauschalreise gebucht. Gleichfalls kann bei manchen Anbietern auch nachträglich ein entsprechendes Ticket meist für die innerdeutsche Strecke vom Wohnort zum Flughafen und zurück erworben werden. Vorsicht: Eine Beförderung mit U-Bahnen, Bussen oder Straßenbahnen der Verkehrsverbünde ist mit dem Zug zum Flug Ticket nicht möglich. Für die Fahrtkosten zum nächstliegenden DB-Bahnhof, ab dem das Zug-zum-Flug-Ticket gilt, muss selbst aufgekommen werden. Eine Übersicht zur Gültigkeit in Verkehrsverbünden gibt es hier. Wer Rail & Fly nutzt, kann neben allen deutschen Flughäfen teilweise auch von Basel und Salzburg aus fliegen. Manche Airlines erlauben solche Tickets zusätzlich für die An- und Abreise von ausländischen Flughäfen, etwa Amsterdam und Zürich.

Verspätungen und verpasste Flüge: Hierfür ist zunächst jeder Reisende selbst verantwortlich. Die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter empfehlen, dass man zwei oder gar drei Stunden vor dem Abflug auch am Flughafen eintrifft. Wenn ein Flug aufgrund einer vorigen Bahn-Verspätung mit einem Rail and Fly Ticket nicht erreicht wird, gibt es teilweise Schadenersatz; hier urteilten Gerichte in der Vergangenheit allerdings unterschiedlich.

Jetzt Flugrreise inkl. Rail & Fly buchen

Rail and Fly - Zug zum Flug Angebote der DB
Mit Rail and Fly können Sie die Anfahrt zum Flughafen kostenlos oder zum geringen Aufpreis hinzubuchen.

Wo sind Rail and Fly Tickets gültig?

  • Flexible Zugtickets: Die Tickets sind hochgradig flexibel. Mit ihnen ist die Anreise zu jedem beliebigen deutschen Flughafen möglich. Abhängig von der Fluglinie können auch einige außerdeutsche Flughäfen wie Basel, Salzburg, Zürich oder Amsterdam angesteuert werden. Ferner gilt die Beschränkung auf internationale Flüge lediglich auf die gesamte Reise betrachtet. Ist beispielsweise ein Flug von Frankfurt nach New York vorgesehen, ist es erlaubt, zuerst mit dem Rail & Fly Ticket zu einem anderen deutschen Flughafen zu fahren, von welchem aus ein innerdeutscher Flug nach Frankfurt unternommen wird.
  • Jeder Bahnhof / Jeder Zug: Die Deutsche Bahn gestattet es, dass jeder Bahnhof in Deutschland zur An- und Abreise genutzt werden kann. Es besteht zudem keine Zugbindung. Die Tickets gelten für sämtliche ICs und ICEs. Hiervon ausgenommen sind lediglich bestimmte Sonderzüge sowie Nahverkehrszüge innerhalb eines Verkehrsverbundes (Näheres dazu im folgenden Abschnitt). Bei der Streckenwahl gibt es leichte Einschränkungen. Es dürfen lediglich Verbindungen auf den verkehrsüblichen Wegen zum gewünschten Zielbahnhof gewählt werden. Umwege sind nur dann gestattet, falls diese fahrplanbedingt sind.
  • Verkehrkehrsverbünde / S-Bahn: Die Ticktes sind zwar grundsätzlich sehr flexibel. Dennoch gibt es einige Einschränkungen. Es ist nicht möglich, sie für eine Reise ausschließlich innerhalb eines Verkehrsverbundes zu nutzen. Das bedeutet konkret, dass der Nahverkehr eines Verbundes nicht genutzt werden kann, Fernverkehrszüge, die auf der gleichen Strecke fahren, jedoch sehr wohl bestiegen werden dürfen. Liegen der Heimatbahnhof und der Flughafen z. B. nah beieinander, sodass die Strecke von einer S-Bahn befahren wird, darf diese nicht genutzt werden. Stattdessen muss die Fahrt mit einem IC oder ICE erfolgen. Gleichwohl besteht die Möglichkeit, flexible Zusatztickets zu erwerben, welche Reisen innerhalb eines Verkehrsverbundes erlauben. Diese Verbundtickets berechtigen Reisende, einen Tag lang ohne Zugbindung innerhalb des gewünschten Verbundes zu reisen.
  • 2. Klasse / 1. Klasse gegen Aufpreis: Welche Klasse für die Reise zum gewünschten Flughafen genutzt werden kann, hängt von der jeweiligen Klasse der Flugbuchung ab. Flüge in der Economy-Klasse berechtigen zu einer Fahrt in der 2. Klasse. Wer hingegen Business- oder First Class Flüge bucht, darf entsprechend in der 1. Klasse reisen. Manche Veranstalter erlauben es, Economy-Flüge mit Bahnreisen 1. Klasse zu kombinieren. Dies ist mit einem Aufpreis verbunden. Bei einem separat gebuchten Zug zum Flug Ticket kann die Klasse der Zugfahrt grundsätzlich selbst festgelegt werden. Ferner kann eine Sitzplatzreservierung bei der Bahnvorgenommen werden.
  • Gültigkeit schon am Vortag der Reise: Das Ticket gilt für zwei Tage. Das bedeutet, dass es bereits am Vortag des geplanten Abfluges zur Anreise benutzt werden kann. Für den Rückflug gilt dies in umgekehrter Reihenfolge. Das Ticket kann am Tag der Ankunft und am Folgetag für die Reise zurück nach Hause verwendet werden.

Jetzt Flugreise inkl. Rail & Fly buchen

Wie funktioniert das Zug zum Flug Ticket?

Wird ein Rail and Fly Ticket zur Flugreise hinzugebucht, gibt es folgende Möglichkeiten, das Zugticket bzw. den Boarding Pass für die Bahnfahrt zu erhalten:

  • Rail & Fly Ticket als PDF: Haben Sie eine Reise inklusive eines Zug zum Flug Tickets gebucht, erhalten Sie häufig das Ticket zusammen mit den Buchungsunterlagen als PDF vom Veranstalter zugeschickt.
  • Online Check-In via AccesRail: Über AccessRail (unter www.rail-checkin.com aufrufbar) können die Tickets bequem online ausgedruckt werden. Hierfür wird lediglich die E-Ticket-Nummer sowie die 5- oder 6-stellige Buchungsreferenz (PNR Code) sowie der eigene Name benötigt. Anschließend wird die digitale Bordkarte bereitgestellt, die auch im Zug als Ticket gültig ist. Auch über Mobilgeräte können Reisende hier ihren Boarding Pass abrufen und speichern. Ein Ausdruck ist möglich, aber nicht zwingend nötig.
  • DB-Kundenterminals in den Flughäfen Frankfurt und Düsseldorf: Wenn Passagiere den Boarding Pass nicht vorab online abzurufen können, stehen in den Reisezentren der Flughäfen Frankfurt und Düsseldorf sowie an großen Hauptbahnhöfen DB-Kundenterminals bereit, an denen Rail & Fly-Fahrtkarten ausgedruckt werden können.
  • Keine Pickup Number mehr: Seit Sommer 2020 verteilt die DB keine Pickup Number mehr, mit der sich Reisende etwa am DB-Fahrkartenautomaten das Zugticket ausdrucken können. Entsprechend kann das Zug zum Flug Ticket seit 1. Juni 2020 nicht mehr am Deutsche Bahn Fahrkartenautomaten ausgedruckt werden.
  • Online Check-In erst 72 Stunden vor Abflug möglich: Sowohl für AccesRail als auch für die DB Fahrkartenautomaten gilt, dass die Tickets erst 72 Stunden vor der Abfahrt ausgedruckt werden können. Diese Frist gilt auch, wenn die Reise bereits vor Monaten gebucht worden ist. Die Deutsche Bahn bzw. die Fluglinie sollten diesbezüglich erst kontaktiert werden, falls sich die Tickets auch 72 Stunden vor der Abreise nicht ausdrucken lassen.

Wie buche ich ein Zug zum Flug Ticket mit Rail and Fly?

  • Unterschiedliche Regelungen je nach Airline / Reiseveranstalter: Hierbei gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den jeweiligen Fluglinien und Reiseveranstaltern. Bei manchen Anbietern sind Flug- und Bahnticket bereits kombiniert. Es handelt sich dabei um spezielle Kombi-Angebote. Andere Airlines erlauben es, ein Zug zum Flug Ticket über ein eigenes Menüfeld hinzu zu buchen. Ferner sind diese Tickets meist auf einen Abflug von einem deutschen Flughafen mit internationalem Ziel beschränkt. Eine Anfahrt zum Abflug von einem Flughafen mit innerdeutschem Ziel wird nur in seltenen Fällen angeboten.
  • Grundsätzlich nur buchbar mit einem Flug: Zug zum Flug Tickets können ausschließlich zusammen mit einem Linienflug oder einer Pauschalreise gebucht werden. Aus dem Grund werden die Tickets entweder gleichzeitig mit dem Flugticket oder nachträglich für einen entsprechenden Flug gebucht. Es ist nicht möglich, eine solche Fahrkarte separat zu erwerben. Wird man im Zug kontrolliert, sollte man daher neben der Fahrkarte auch die Bordkarte für den Abflug bereithalten, sofern die beiden vom Anbieter nicht ohnehin kombiniert wurden.
  • Buchung zusammen mit einem Flug: Bei vielen Fluglinien kann das Ticket zusammen mit dem Linienflug gebucht werden. Wird die Reise online gebucht, kann über ein Menüfeld ein solches Kombiticket hinzugebucht werden. Ob diese Möglichkeit besteht, hängt davon ab, ob die Airline eine diesbezügliche Vereinbarung mit der Deutschen Bahn getroffen hat. Näheres dazu lässt sich entweder auf der Seite der Fluglinie oder in einem Reisebüro in Erfahrung bringen.
  • Buchung zusammen mit einer Pauschalreise: Alternativ kann eine Zug zum Flug Fahrkarte zusammen mit einer Pauschalreise gebucht werden. Die Fahrkarte ist dabei entweder direkt im Preis der Reise enthalten oder kann zu einem ermäßigten Tarif separat hinzu bestellt werden. Wird die Fahrkarte separat hinzugebucht, besteht die Auswahlmöglichkeit zwischen 1. und 2. Klasse. Die Kosten variieren je nach gewählter Klasse. Ferner bieten zahlreiche Fluglinie und Reiseanbieter an, nachträglich ein passendes Flug zum Zug Tickets zu buchen. In welchem Rahmen dies erlaubt ist, hängt komplett vom jeweiligen Anbieter ab.
  • Nachträgliche Buchung: Auch das ist möglich. Wer nach der Buchung eines Flugs oder einer Flug-Pauschalreise noch ein Rail & Fly Ticket hinzubuchen möchte, kann dies häufig über die telefonischen Hotlines der Veranstalter machen. Eine nachträgliche Online-Buchung ist in den meisten Fällen nicht möglich.
  • Preise für das Rail and Fly Ticket: Auch bei den Preisen gibt es abhängig von Fluglinie und Reiseanbieter Unterschiede. Grundsätzlich werden Zug zum Flug Tickets zum Pauschalpreis angeboten. Die Entfernung zum Flughafen spielt keine Rolle. Daher lohnen sich solche Tickets im Vergleich zu herkömmlichen Fahrkarten besonders, wenn der Abflug von einem weiter entfernten Flughafen stattfindet. Üblicherweise bewegt sich der Preis für eine Rail and Fly Fahrkarte 2. Klasse zwischen 30 EUR und 80 EUR. Für eine Fahrt 1. Klasse muss mit Preisen zwischen 50 EUR und 150 EUR gerechnet werden.
Rail and Fly - Bahnhof Frankfurt am Main Flughafen
Mit Rail and Fly kommen Sie kostenlos oder gegen einen geringen Aufpreis mit der Bahn zum Abflughafen und wieder zurück nach Hause.

Rail and Fly Ticket: Umbuchung, Stornierung, Sitzplatzreservierung

Ein Rail and Fly Ticket kann unter bestimmten Bedingungen storniert werden, etwa, wenn die Flugzeit sich verändert. Dazu gelten folgende Konditionen:

  • Umbuchung: Bei einer Umbuchung des Flugs am gleichen Reisetag behält die Rail & Fly Fahrkarte seine Gültigkeit. Grund hierfür ist, das ein Zug zum Flug Ticket immer 2 Tage lang flexibel gültig ist. Allerdings ist eine. Eine Umbuchung des Rail & Fly Tickets auf ein anderes Reisedatum ist allerdings nicht möglich.
  • Stornierung: Vor dem ersten Geltungstag kann das Rail & Fly Ticket storniert werden und wird gegen einen Aufpreis von 10 Euro pro Fahrkarte neu ausgestellt. Ab dem ersten Geltungstag der Rail & Fly Fahrkarte ist eine Stornierung oder Erstattung nicht möglich. zudem kann das Rail & Fly Ticket unabhängig vom Flug storniert werden. Der Flug kann also bestehen bleiben, während das DB Ticket storniert wird. Diese Stornierung muss muss spätestens 72 Stunden vor Abflug durchgeführt werden.
  • Sitzplatzreservierung: Eine Sitzplatzreservierung ist bei den Rail & Fly Tickets nicht inklusive. Dies liegt einfach daran, dass die Tickets flexibel für jeden Zug im Geltungszeitraum gültig sind. Wer möchte, kann sich beim Online Check-In via AccesRail eine Sitzplatzreservierung für eine bestimmte Zugverbindung hinzubuchen; auch eine Sitzplatzreservierung über die DB Fahrplanauskunft ist jederzeit möglich. Die Preise für einen Sitzplatz liegen bei 4€ in der 2. Klasse und 5,30€ in der 1. Klasse. Eine Familienreservierung kostet 8€.

Verspätung und Flug verpasst mit Rail and Fly: Wer zahlt?

Immer wieder stellt sich die Frage, wer eigentlich bei einer Bahn Verspätung zahlt, wenn Reisende mit einem Rail & Fly Ticket zu spät zum Flughafen kommen – und eventuell sogar der Flug schon weg ist.

  • Bei einer Bahn-Verspätung gelten spezielle Fahrgastrechte fürs Rail & Fly Ticket. Danach zahlt die Bahn ab einer Verspätung von 60 Minuten pauschal 10 Euro an Kunden mit einem Zug-zum-Flug-Ticket zweiter Klasse. 15 Euro erhalten in einem solchem Fall die Kunden mit einem Rail & Fly Ticket erster Klasse.
  • Ist der Flug weg und zusätzliche Kosten sind entstanden, etwa die Buchung eines neuen Flugs, Taxi- oder Übernachtungskosten, zahlt die Bahn nichts. Teilweise müssen Reiseveranstalter die entstanden Kosten erstatten, haben einige Gerichte in der Vergangenheit entschieden. Dies gilt, wenn der Reiseveranstalter die Bahn-Leistung als eigene Leistung präsentiert. Dies bedeutet: Bewirbt der Reiseveranstalter die Reise etwa mit den Vorteilen einer entspannten Anreise mittels Zug zum Flug Ticket, kann der Reisende unter Umständen Geld zurückfordern. Inzwischen haben viele Reiseveranstalter daher reagiert; auf den Websites müssen Nutzer das Zug zum Flug Ticket häufig separat anwählen. Allerdings haben die Gerichte unterschiedlich geurteilt!
  • Die Stiftung Warentest empfiehlt in diesem Fall, dass Reisende vor allem viel Zeitpuffer einplanen sollen, damit ein Streitfall erst gar nicht entsteht. Aufgrund der unsicheren Rechtslage und unterschiedlicher Gerichtsurteile in den vergangenen Jahren sollten sich Geschädigte an die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr oder einen Anwalt wenden.

Rail and Fly bei Reiseveranstaltern

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht der verschiedenen Reiseveranstaltern und der Rail and Fly Angebote.

Jetzt Flugreise inkl. Rail & Fly buchen

ReiseveranstalterRail and Fly Angebote & Kosten
TUIInklusive, 1. Klasse Upgrade 60€
DertourInklusive, 1. Klasse Upgrade 60€
FTIInklusive, 1. Klasse Upgrade 62€
L‘turInklusive
AidaInklusive, 1. Klasse Upgrade zubuchbar
AlltoursInklusive, 1. Klasse Upgrade zubuchbar
SchauinslandreisenInklusive, 1. Klasse Upgrade zubuchbar
Jahn ReisenInklusive, 1. Klasse Upgrade 58€
1-2-FlyInklusive, 1. Klasse Upgrade 60€
5 vor FlugNachträglich buchbar, 31€ für die 2. Klasse und 62€ für die 1. Klasse
ITSInklusive, 1. Klasse Upgrade 58€
Sta TravelZubuchbar bei der Buchung
Meiers WeltreisenInklusive, 1. Klasse Upgrade 69€

TUI

Für sämtliche Reisen mit TUI ist ein kombiniertes Ticket für Zug und Flieger bereits ohne Aufpreis inklusive. Für einen Aufpreis von 30 EUR pro Strecke ist eine Fahrt 1. Klasse möglich. Eine nachträgliche Aufwertung des Bahntickets auf 1. Klasse ist möglich.

Dertour

Dertour und die Deutsche Bahn arbeiten zusammen. Hin- und Rückfahrten zu sämtlichen Deutschen Flughäfen inklusive Salzburg und Basel sind möglich. Für einen Aufpreis kann die Fahrtkarte für die 1. Klasse aufgewertet werden. Flüge in der Business und First Class enthalten standardmäßig eine Fahrtkarte 1. Klasse. Buchungen dieser Kombiangebote sollten am besten per Telefon erfolgen.

FTI

FTI und die Deutsche Bahn arbeiten zusammen. Jede Pauschalreise über FTI oder XFTI beinhaltet automatisch ein passendes Rail & Fly Ticket. Hin- und Rückfahrten 1. Klasse lassen sich zusammen für einen Aufpreis von 62 EUR hinzubuchen. Dies ist jedoch nur über das eigene Reisebüro möglich. Eine nachträgliche Buchung ist unmöglich.

LTUR

LTUR und die Deutsche Bahn arbeiten zusammen. Bei allen derart gekennzeichneten Pauschalreisen ist ein passendes Bahnticket für die innerdeutsche Strecke zum Flughafen und zurück nach Hause bereits im Preis enthalten. Wer lediglich den Flieger bucht, kann sich für 29 EUR ein passendes Bahnticket hinzukaufen. Werden Hin- und Rückfahrt zusammen gebucht, fallen gar nur 56 EUR an. Kinder unter 15 Jahren fahren kostenfrei. Es ist jederzeit möglich, ein entsprechendes Ticket nachträglich zu buchen.

AIDA

AIDA und die Deutsche Bahn arbeiten zusammen. Bei einem Abflug von einem Flughafen innerhalb Deutschlands ist ein Rail & Fly Ticket für Premium Reisen bereits enthalten. Gegen Aufpreis ist eine Aufwertung auf die 1. Klasse möglich. Für Reisen mit AIDA VARIO sowie JUST AIDA kann ein Zug zum Flug Ticket gegen einen Aufpreis hinzugebucht werden. Auch die nachträgliche Buchung ist erlaubt.

Alltours

Alltours und die Deutsche Bahn arbeiten zusammen. Ein Bahnticket 2. Klasse ist bei jeder Pauschalreise enthalten, sofern der Abflug von einem Flughafen innerhalb Deutschlands erfolgt. Eine Aufwertung auf die 1. Klasse ist gegen einen geringen Aufpreis möglich. Es besteht keine Möglichkeit, für eine nachträgliche Buchung.

Schauinslandreisen

Schauinslandreisen und die Deutsche Bahn arbeiten zusammen. Bei jeder Buchung einer Pauschalreise ist ein entsprechendes Bahnticket inklusive. Es besteht die Option, eine Fahrkarte 1. Klasse zu buchen. Der Flughafen muss innerhalb Deutschland liegen.

Jahn Reisen

Jahn Reisen und die Deutsche Bahn arbeiten zusammen. Bei jeder Buchung einer Pauschalreise ist ein entsprechendes Bahnticket inklusive. Es besteht die Option, eine Fahrtkarte 1. Klasse zu buchen. Eine Fahrt 1. Klasse ist gegen einen Aufpreis von 58 EUR möglich. Der Flughafen muss innerhalb Deutschlands liegen.

1-2-Fly

1-2-Fly und die Deutsche Bahn arbeiten zusammen. Paketbuchungen enthalten bereits ein Zugticket 2. Klasse. Eine Aufwertung zur 1. Klasse kostet 30 EUR pro Strecke. Der Flughafen muss innerhalb Deutschlands liegen.

5 vor Flug

5 vor Flug bietet in eingeschränktem Maße Rail & Fly Tickets an. Eine entsprechende Onlinebuchung ist nicht möglich. Stattdessen müssen die Tickets nachträglich hinzubestellt werden. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 31 EUR für die 2. Klasse und 62 EUR für die 1. Klasse.

ITS

ITS und die Deutsche Bahn arbeiten zusammen. Bei den klassischen ITS Pauschalreisen ist ein Bahnticket 2. Klasse zum Flughafen bereits inklusive. Die Aufwertung zur 1. Klasse kostet 58 EUR extra. Dieses Angebot gilt für den Abflug an jedem beliebigen deutschen Flughafen plus der beiden Flughäfen Basel und Salzburg. Die Marken XJahn, ITSX und Travelix haben hingegen standardmäßig kein Rail & Fly im Angebot.

STA travel

STA travel und die Deutsche Bahn kooperieren. Rail & Fly Tickets sind nicht inklusive, können jedoch nachträglich hinzugebucht werden. Die Fahrkarte ist bis zu jedem Flughafen in Deutschland gültig.

Meiers Weltreisen

Auch Meiers Weltreisen und die Deutsche Bahn arbeiten zusammen. Bei Buchung einer Pauschalreise sind Tickets für eine Bahnfahrt inklusive. Voraussetzung ist, dass der Abflug von einem Flughafen in Deutschland erfolgt. Eine Aufwertung auf eine Fahrkarte für die 1. Klasse kostet für Hin- und Rückfahrt zusammen 59 EUR.

Jetzt Flugreise inkl. Rail & Fly buchen

Rail and Fly bei Fluggesellschaften

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht der verschiedenen Fluggesellschaften und der Rail and Fly Angebote. Übrigens: Bei unserem Partner L’turfly können Sie zu jedem Flug das Rail and Fly Ticket hinzubuchen – für eine Strecke kostet dies 30 Euro, für die Hin- und Rückfahrt sind es 57 Euro.

Jetzt Flug inkl. Rail & Fly buchen

AirlineRail and Fly Angebote & Kosten
Air FranceKeine Rail & Fly Angebote
Condor29,99€ für 2. Klasse, 59,99€ für 1. Klasse
EasyjetKeine Rail & Fly Angebote
EmiratesRail and Fly Ticket kostenlos für Business Class, Economy Class zubuchbar für 19€
Etihad AirlinesZubuchbar bei der Buchung
Lufthansa30€ für die 2. Klasse, 60€ für die 1. Klasse
RyanairKeine Rail & Fly Angebote
Singapore Airlines20€ pro Ticket; 1. Klasse Upgrade für Business- oder First-Class-Kunden
Thai AirwaysZubuchbar bei der Buchung
TUIfly34€ für die 2. Klasse, 66€ für die 1. Klasse
Turkish AirlinesKeine Rail & Fly Angebote

Air France

Air France und die Deutsche Bahn haben keine Partnerschaft. Daher bietet die Fluglinie für Deutschland keine Kombitickets an. Es ist jedoch möglich, eine Fahrkarte für eine Fahrt mit dem Zug zu einem Abflug von einem französischen Flughafen zu buchen.

Condor

Reisende können bei Condor über ein separates Feld eine Rail & Fly Fahrkarte hinzubuchen. Dabei kann unabhängig von der Klasse des Fluges zwischen einer Fahrt 2. Klasse für 29,99 EUR pro Person oder einer Fahrt 1. Klasse für 59,99 EUR gewählt werden. Die Zugfahrten müssen für Hin- und Rückfahrt jeweils separat gebucht werden. Das gleiche Angebot gilt auch für Flüge, welche von Germanwings durchgeführt werden.

Ursprünglich haben Condor und Germanwings zusätzlich die Möglichkeit angeboten, nachträglich ein Zug zum Flug Ticket hinzu zu buchen. Weil sich die Informationen hierzu nicht mehr auf den Webseiten befinden, sollte vorher im Zweifelsfall nachgefragt werden, ob diese Option noch möglich ist.

Die Tickets werden rechtzeitig vor Abflug per E-Mail zugesandt. Es wird daher ein Drucker benötigt.

EasyJet

EasyJet arbeitet diesbezüglich nicht mit der Deutschen Bahn zusammen. Bei einer Fahrt zum Flughafen muss daher separat ein Fahrkarte gebucht werden. Um Geld zu sparen, sollte man nach den speziellen Sparpreisen der DB Ausschau halten.

Emirates

Bei einer Reise mit Emirates werden Flugzeugticket und Rail & Fly Ticket zusammen gebucht. Special und Saver Flugtickets enthalten die entsprechende Fahrkarte für die Fahrt mit dem Zug kostenlos. Wer Economy Class bucht erhält für 19 EUR pro Fahrt eine Karte. Für Business Class Kunden gibt es ein Ticket der 1. Klasse. Nachträgliche Buchungen sind möglich, jedoch mit teils erheblichen Mehrkosten verbunden.

Diese Kombi-Tickets werden von Emirates jedoch nur angeboten, falls der erste Flug der Reise auch tatsächlich mit Emirates durchgeführt wird. Die Bahnfahrt darf nicht zu einem vorherigen Zubringer-Flughafen führen, von welchem aus eine andere Airline zum eigentlichen Flughafen für die internationale Strecke fliegt. Das Ticket wird per E-Mail zugesandt und muss selbst ausgedruckt werden.

Etihad Airlines

Ein entsprechendes Ticket kann bei der Buchung sofort hinzugebucht werden. Eine nachträgliche Buchung ist möglich, kostet aber deutlich mehr.

Zug und Flieger Kombitickets werden von Etihad Airlines jedoch nur angeboten, falls der erste Flug der Reise auch tatsächlich mit Emirates durchgeführt wird. Die Bahnfahrt darf nicht zu einem vorherigen Zubringerflughafen führen, von welchem aus eine andere Airline zum eigentlichen Flughafen für die internationale Strecke fliegt. Das Ticket wird per E-Mail zugesandt und muss selbst ausgedruckt werden.

Lufthansa

Das Rail & Fly Ticket kann online bequem zum Flieger hinzugebucht werden. Alternativ ist eine Buchung beim Reisebüro oder telefonisch über das Lufthansa Service Center möglich. Ein Fahrt 2. Klasse kostet 30 EUR. Für die 1. Klasse werden 60 EUR fällig. Kinder zwischen 2 und 11 Jahren reisen 50 % ermäßigt.

Alternativ bietet die Lufthansa eine Anreise per ExpressRail an. Dieses Angebot gilt nur für eine Auswahl großer Bahnhöfe in Deutschland. Der Checkin erfolgt direkt über einen Lufthansa-Schalter am Bahnhof. Dort erhält man auch die passende Bordkarte für den anschließenden Abflug. Der Vorteil ist, dass im Falle einer Zugverspätung automatisch ein Ausweichflug gebucht wird.

Für beide Varianten ist es nicht möglich, nachträglich ein solches Ticket hinzu zu buchen. In dem Fall muss separat über die Deutsche Bahn gebucht werden.

Ryanair

Ryanair und die Deutsche Bahn arbeiten zurzeit nicht zusammen. Es existiert daher kein Angebot für Kombitickets. Der gewünschte Flughafen kann höchstens über ein Sparticket der Deutschen Bahn günstiger angesteuert werden.

Singapore Airlines

Singapore und die Deutsche Bahn arbeiten zusammen. Ein Zug und Flieger Kombiticket kann bei der Onlinebuchung hinzugebucht werden. Hierfür muss als Abflugort lediglich „QYG“ oder „Deutsche Bahn“ im Suchfeld angegeben werden. Die Kosten belaufen sich pauschal auf 20 EUR pro Fahrt. Wer Business oder First Class fliegt kann zudem kostenlos in der 1. Klasse fahren. Die Kosten hierfür sind bereits im Flugticket enthalten.

Eine nachträgliche Buchung ist nicht möglich.

Thai Airways

Thai Airways und die Deutsche Bahn sind Partner. Ein Rail & Fly Ticket lässt sich online hinzubuchen. Im Suchfeld sollte hierfür als Abflugort „QYG“ oder „Deutsche Bahn“ angegeben werden. Der Flughafen muss innerhalb Deutschlands liegen.

Eine nachträgliche Buchung ist nicht möglich.

TUIfly

TUIfly erlaubt es, ein Zug zum Flugticket hinzu zu buchen. Die Buchung erfolgt über ein separates Feld, wobei die gewünschten Strecken für Hin- und Rückfahrt einzeln festgelegt werden können. Eine Fahrt 2. Klasse kostet 34 EUR und eine Fahrt 1. Klasse 66 EUR.

TUIfly arbeitet diesbezüglich mit Lufthansa, air berlin und diversen anderen Fluglinien zusammen. Sofern der Flieger über TUIfly gebucht wurde, kann das entsprechende Angebot auch für Flugtickets dieser Airlines verwendet werden.

Eine nachträgliche Buchung ist ohne zusätzlichen Aufpreis möglich.

Turkish Airlines

Turkish Airlines und die Deutsche Bahn arbeitet nicht zusammen. Es gibt keine Möglichkeit ein Verbundticket zu buchen. Der gewünschte Flughafen kann höchstens über ein Sparticket der Deutschen Bahn günstiger angesteuert werden.

TUI Zug zum Flug Ticket: Infos, Upgrade, Konditionen

Bei allen TUI und X-TUI Paketbuchungen (inkl. internationalem Flug) ist das Zug-zum-Flug-Ticket 2. Klasse enthalten.  Für einen Aufpreis von 30 EUR pro Strecke ist eine Fahrt 1. Klasse möglich. Auch eine nachträgliche Aufwertung des Bahntickets auf 1. Klasse ist möglich. So kommen Sie schnell zum Flughafen und wieder zurück. Kein Stress. Kein Stau. Ein netter Zug von TUI!  Bei allen airtours Reisepaketen ist „Zug zum Flug“ in der 1. Klasse bereits eingeschlossen. Auch bei l’tur Buchungen einer Pauschalreise das Zug zum Flug-Ticket inklusive!

Der Ausdruck und das Mitführen des Zug-zum-Flug-Vouchers ist notwendig. Kunden, die ticketlos reisen und das Zug-zum-Flug-Angebot nutzen möchten, müssen sich in ihrem Serviceportal www.meine-tui.de registrieren. Die Voucher befinden sich in der Rubrik „Ihre Reisedokumente“ auf der ersten Seite und stehen Ihnen ca. 4 Wochen vor Abreise zum Download bereit. Das Ticket für das Smartphone kann dort heruntergeladen werden. Das Ticket muss entweder ausgedruckt oder in mobiler Form auf dem Smartphone auf der Reise mitgeführt werden.

Wichtig ist auch beim TUI Zug zum Flug Ticket die Berücksichtigung der folgenden Konditionen:

  • Zug zum Flug Ticket ist gültig in ICE, IC/EC, IR, IRE, RE, RB, S-Bahn, metronom, Kielius, Go Ahead
  • flexible Nutzung aller Züge in direkter Richtung des Ziels
  • Nicht gültig in Bus, Tram und S-Bahn der Verkehrsverbünde!
  • Gültigkeit bereits am Vortag des Abflugs bzw. auch am Tag nach der Ankunft
  • Kinder bis 14 Jahre reisen kostenlos

Jetzt Flugreise inkl. Rail & Fly buchen

Lufthansa Zug zum Flug: Express Rail wird ausgebaut

Das Rail & Fly Ticket kann online bequem zum Flieger hinzugebucht werden. Alternativ ist eine Buchung beim Reisebüro oder telefonisch über das Lufthansa Service Center möglich. Ein Fahrt 2. Klasse kostet 30 EUR. Für die 1. Klasse werden 60 EUR fällig. Kinder zwischen 2 und 11 Jahren reisen 50 % ermäßigt. Alternativ bietet die Lufthansa eine Anreise per ExpressRail an. Dieses Angebot gilt nur für eine Auswahl großer Bahnhöfe in Deutschland. Der Checkin erfolgt direkt über einen Lufthansa-Schalter am Bahnhof. Dort erhält man auch die passende Bordkarte für den anschließenden Abflug. Der Vorteil ist, dass im Falle einer Zugverspätung automatisch ein Ausweichflug gebucht wird. Für beide Varianten ist es nicht möglich, nachträglich ein solches Ticket hinzu zu buchen. In dem Fall muss separat über die Deutsche Bahn gebucht werden.

Künftig wollen die Lufthansa und die Deutsche Bahn noch enger zusammenarbeiten. Hierfür bauen Lufthansa und die Deutsche Bahn im ersten Schritt ihr gemeinsames Angebot Lufthansa Express Rail aus. Ab sofort können Lufthansa-Passagiere täglich jeweils ab Hannover Hbf und Leipzig Hbf vier Bahn-Verbindungen zum Frankfurter Flughafen nutzen. Auch ab Basel steht der „Zug zum Flug“-Service mit täglich drei Verbindungen neu zur Verfügung. Ziel der beiden Unternehmen ist es, das gemeinsame Angebot in den kommenden Jahren zu verdoppeln. Zudem sind neue Services geplant.

Alle Infos zu Lufthansa Rail & Fly

Lufthansa Express Rail - Übersicht Bahnhöfe
Übersicht der Lufthansa Express Rail Zubringer-Bahnhöfe für Flüge ab Frankfurt.

Kunden fahren mit ihrer Lufthansa-Bordkarte mit der DB zum Frankfurter Flughafen. Die neuen Strecken sind in allen Lufthansa-Vertriebskanälen buchbar. Das Netz der Lufthansa Express Rail-Verbindungen vom/bis Frankfurt Flughafen wächst mit Hannover, Leipzig und Basel auf 17 Städte. Insgesamt bieten Deutsche Bahn und Lufthansa ab den 17 Bahnhöfen mit bis zu 123 Zug-/Flugnummern Zubringer auf der Schiene vom/zum größten deutschen Flughafen und LH-Drehkreuz Frankfurt an. Der Lufthansa Express Rail-Service zum Flughafen Frankfurt wird ab/zu den folgenden Hauptbahnhöfen angeboten:

  • Aachen
  • Göttingen
  • Mannheim
  • Basel
  • Hannover
  • Nürnberg
  • Dortmund
  • Kassel-Wilhelmshöhe
  • Stuttgart
  • Düsseldorf
  • Karlsruhe
  • Würzburg
  • Erfurt
  • Köln
  • Ulm
  • Freiburg
  • Leipzig

Alle Infos zu Lufthansa Rail & Fly

Rail and Fly: Fragen und Antworten

Wann gibt's das Rail and Fly Ticket kostenlos?

Mit Rail and Fly gibt's das Bahnticket zur zur Flug-Pauschalreise häufig kostenlos mit dazu - etwa bei TUI, Dertour, FTI, l'tur, Aida, ITS und anderen Reiseveranstaltern. Bei reinen Flügen kann das Angebot häufig gegen eine Gebühr hinzugebucht werden.

Wie komme ich an mein Zug zum Flug Ticket aus?

Reisende checken online via AccesRail ab 72 Stunden vor Abflug mittels der E-Ticket-Nummer und der Buchungsreferenz ein. Die digitale Bordkarte ist gleichzeitig auch als Ticket im Zug gültig.

Welche Züge kann ich mit dem Rail and Fly Ticket nutzen?

Der Fahrschein berechtigt innerhalb Deutschlands zur Fahrt in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (InterCityExpress, InterCity, EuroCity, InterRegio). Allerdings gilt das Zug zum Flug Ticket nicht in Verkehrsverbünden mit Bus & Tram.

Wer zahlt, wenn ich aufgrund einer Bahn-Verspätung meinen Flug nicht erreiche?

Hier urteilten Gerichte unterschiedlich. Die Bahn zahlt nur einen Pauschalbetrag von 10€ bzw. 15€ für die Zugverspätung. Teilweise mussten Reiseveranstalter allerdings für Folgekosten (neue Flugbuchung, Hotel- oder Taxikosten) aufkommen; allerdings ist die Rechtslage uneinheitlich.

Kann ich ein Rail & Fly Ticket stornieren, wenn sich mein Flug ändert?

Sie können das Ticket bis 72 Stunden vor Abflug gegen eine Gebühr von 10€ stornieren bzw. umbuchen lassen.

Ist eine Sitzplatzreservierung bei Rail & Fly inklusive?

Nein, da das Ticket flexibel für alle Züge gültig ist. Beim Online Check-In via AccesRail oder über die DB Reiseauskunft haben Sie aber die Möglichkeit, für eine spezielle Zugbindung eine Sitzplatzreservierung hinzu zu buchen.

Kann ich das Rail & Fly Ticket nachträglich buchen?

Wer nach der Buchung eines Flugs oder einer Flug-Pauschalreise noch ein Rail & Fly Ticket hinzubuchen möchte, kann dies häufig über die telefonischen Hotlines der Veranstalter machen. Online ist dies meist nicht möglich.


Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen.

Weitere Themen