Die Deutsche Bahn hat nach dem schweren Orkantief Xavier die Kulanz-Regelung für Bahntickets deutlich erweitert. So können Tickets für Zugverbindungen, die  von Ausfällen oder Streckensperrungen betroffen waren, länger genutzt werden. Ebenfalls können die Tickets kostenlos zurückgegeben werden. Zudem können Fahrgäste die Fahrgastrechte geltend machen. Die Übersicht.

Nach den schweren Unwetter des Orkantiefs „Xavier“ erweitert die Bahn die Kulanzregelungen für gekaufte Bahntickets.


Alle DB-Infos zu Tickets & Sperrungen


Mehr Informationen zu Bahntickets, Bahn-Kulanz und Fahrgastrechten finden Sie im gewünschten Abschnitt:

Erweiterte Bahnticket-Kulanz nach Xavier

  • Damit Bahnkunden ihre Reise flexibel gestalten können, gelten DB Tickets für gesperrte Zugverbindungen mit Gültigkeit ab Donnerstag, 5. Oktober vorsorglich bis einschließlich 15. Oktober.
  • Diese Regelung gilt auch für Tickets mit Zugbindung aus dem DB Sparpreisfinder.
  • Bei Reiseverzicht können Zugtickets ohne Gebühr umgetauscht werden, auch die Bahnticket Stornierung ist ohne zusätzliche Kosten möglich.

Gesperrte Strecken waren vor allem die folgenden Bahn-Relationen:

  • Osnabrück – Hamburg
  • Berlin – Hannover
  • Hamburg – Berlin
  • Hamburg – Hannover
  • Leer (Ostfriesland) – Bremen
  • Bremen – Wunstorf
  • Hannover – Magdeburg – Berlin
  • Hamburg – Kiel

Fahrgastrechte nach Xavier

Ergänzend zu den freiwilligen Kulanzregelungen der Deutschen Bahn können Fahrgäste auch die gesetzlichen Fahrgastrechte in Anspruch nehmen. Dazu gehört unter anderem die Erstattung von 50 Prozent bei Ankunft mehr als zwei Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit. Ebenfalls können Hotel- und Taxikosten der Deutschen Bahn in Rechnung gestellt werden. Ebenfalls wird die Sitzplatzreservierung erstattet, weil Sie Ihren Sitzplatz aus Bahnverschulden nicht einnehmen konnten. Ein Schadensersatz ist aber nicht vorgesehen, weil es sich beim Orkan-Sturm Xavier um höhere Gewalt handelte. Informieren Sie sich hier:


Fahrgastrechte bei Bahn Verspätung


Bahnauskunft nach Xavier

Wenn Sie eine aktuelle Bahnauskunft zu einer bestimmten Zugverbindung haben möchte, hat die Deutsche Bahn eine kostenlose Sonderrufnummer geschaltet. Ebenfalls können Sie sich im Internet auf der Bahn-Website oder der Bahn-App informieren. Die Auskunft im Detail:



Ebenfalls bietet der Twitter-Acount der Deutschen Bahn wichtige und aktuelle Informationen.


Artikel hilfreich? Jetzt abstimmen:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 4,75 von 5)
Loading...
Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie uns auf Facebook folgen. Und wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn doch einfach weiter:

Weitere Themen