Städtereisen stehen hoch im Kurs. Eine der schönsten und beliebtesten Städte Europas ist Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande. Die holländische Metropole ist leicht mit der Bahn zu erreichen. Für den Aufenthalt vor Ort eignet sich ein Hotel in zentraler Lage. Bereits beim Verlassen des Bahnhofs liegt vor Ihnen die Innenstadt von Amsterdam mit seinen vielen Museen, Straßencafes, Clubs, Restaurants und den bekannten Wasserkanälen, den Grachten.

Amsterdam Panorama

Mit Bahn & Hotel Städtereisen kommen Sie schnell, günstig und klimaschonend nach Amsterdam, die Grachten-Metropole der Niederlande. Ameropa hat als DB-Tochterunternehmen hierbei Angebote, bei denen Sie zunächst das Hotel wählen und das Bahnticket anschließend hinzubuchen. Günstige Bahn und Hotel Städtereisen nach Amsterdam gibt’s schon ab 95 Euro – alle Angebote im Überblick:

Städtereisen Amsterdam ab 95€

Ausführliche Informationen zu Bahn und Hotel Amsterdam gibt es nachfolgend – klicken Sie den gewünschten Themenabschnitt an:

Kurzübersicht – Bahn und Hotel Amsterdam

Anbieter Städtereise mit Bahn nach AmsterdamDeutsche Bahn / Ameropa als DB-Tochter
Preis Bahn & Hotel Amsterdamab 95 Euro als Angebot
Preis Günstigstes Amsterdam-Hotelab 40 Euro / Nacht und Person inklusive Frühstück
Preis Günstigstes Bahnticket nach Amsterdamab 19,90 Euro in der 2. Klasse
Bahn-Leistungen25% BahnCard-Rabatt, zusätzlich 100 bahn.bonus-Punkte
Highlights AmsterdamGrachten, Van-Gogh-Museum, Vondelpark, Anne-Frank-Haus, Coffeeshops
Bahn-Reisezeit nach AmsterdamZug ab Berlin: 6 Stunden, Zug ab Köln: 3 Stunden, Zug ab Hamburg: 5 Stunden, Zug ab Frankfurt: 4 Stunden

Städtereise Amsterdam jetzt buchen

Bahn und Hotel Amsterdam - Keizersgracht-Reguliersgracht
Wundervolles Grachten-Panorama in Amsterdam.

Städtereisen stehen hoch im Kurs. Eine der schönsten und beliebtesten Städte Europas ist Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande. Die holländische Metropole ist leicht mit der Bahn zu erreichen. Für den Aufenthalt vor Ort eignet sich ein Hotel in zentraler Lage. Bereits beim Verlassen des Hauptbahnhofs Amsterdam Centraal liegt vor Ihnen die Innenstadt von Amsterdam mit seinen vielen Museen, Straßencafes, Clubs, Restaurants und den bekannten Wasserkanälen, den Grachten.

Während in anderen Städten Europas am Straßenrand Autos parken, stehen in Amsterdam tausende Fahrräder vor Geschäften, Wohnungen und Büros und vor dem Hotel. Die Niederlande sind anders, ganz besonders hier in Amsterdam. Kaum eine Stadt eignet sich für eine Fahrradtour besser. Raus aus dem Hotel und rauf auf den Fahrradsattel, so machen Städtereisen Spaß. Sie können aber auch zu Fuß durch die schmalen Gassen der Innenstadt schlendern oder mit einer Fahrt auf den Grachten die Stadt auf Ihren Reisen erkunden.

Besonders beliebt sind Partyboote. Raus aus dem Hotel und rauf auf das Schiff. Während sie sanft über das Wasser gleiten, die Stadt auf sich wirken lassen genießen Sie herrlich kühlen Sekt und andere kühle Getränke. Denn auf Reisen durch die Niederlande erlebt man das Leben von der angenehmen Seite. Kunst und Kultur, aber auch Unterhaltung und Entertainment, diesen Bogen spannt Amsterdam auf seine eigene Art.

Statten Sie den Attraktionen der Stadt einen Besuch ab, diese liegen in nächster Nähe zu Ihrem Hotel. Gönnen Sie sich einen Besuch im Van Gogh Museum und im Anne Frank Haus. Im richtigen Hotel liegt alles in nächster Nähe. So machen Reisen Spaß. Genießen Sie bei strahlendem Sonnenschein ein schmackhaftes Mittagsessen im Freien mit Blick auf das Wasser.   In Anbetracht der vielen Grachten bietet sich Ihnen eine große Auswahl von Restaurants. Das ist der Vorzug von Städtereisen nach Amsterdam. Am Abend tauchen Sie ein in das Nachtleben, eines der bewegtesten der ganzen Niederlande. Das macht ihre Reisen mit der Bahn in die Niederlande zu einem unvergesslichen Erlebnis.

5 Fakten, die Sie noch nicht über Amsterdam wussten

  1. 58% der Bevölkerung von Amsterdamer fährt täglich Fahrrad
  2. Es gibt 173 Coffeeshops; und jeder vierte Tourist besucht einen Coffeeshop in Amsterdam.
  3. Es gibt 700 Protstituierte pro Tag in Amsterdam.
  4. Es gibt rund 600.000 Blumenzwiebeln in den Amsterdamer Parks.
  5. In Amsterdam hängen insgesamt 206 Gemälde von Van Gogh.
Bahn und Hotel Amsterdam - Innenstadt
Bei einer Bahn und Hotel Städtereise Amsterdam können Sie die Grachtenstadt in den Niederlanden selbst erkunden.

Bahn und Hotel Angebote für Städtereise Amsterdam

  • Angebote über DB-Tochterunternehmen Ameropa: Angebote für Bahn und Hotel Städtereisen nach Amsterdam gibt es über Ameropa. Das Tochter-Unternehmen der Deutschen Bahn bietet als Reiseveranstalter günstige Bahn und Hotel Städtereisen in Deutschland und nach Europa an. Buchen können sie die Bahn und Hotel Städtereisen daher entweder bei Ameropa oder über die Deutsche Bahn – der Preis ist derselbe.
  • BahnCard-Rabatt & Sammeln von bahn.bonus-Punkten: Bei Städtereisen mit Ameropa können sie aus 850.000 Unterkünften auswählen. Durch die Zugehörigkeit von Ameropa zur Deutschen Bahn gibt es das Bahnticket günstig dazu – mit allen Vorzügen der Deutschen Bahn, etwa den BahnCard-Rabatt oder das Sammeln von bahn.bonus-Punkten.
  • 3 Nächte bleiben, 2 Nähte zahlen: Zudem gibt es bei Bahn und Hotel Städtereisen nach Amsterdam mit Ameropa und der Deutschen Bahn immer die 3-für-2-Angebote. Hierbei erhalten Sie eine Gratisnacht in speziellen Hotels. Buchen Sie Bahn + Hotel zusammen, wählen Sie Ihr Wunschhotel und bleiben Sie 3 Nächte zum Preis von 2 Nächten. Dabei erhalten Sie flexible Bahntickets ohne Zugbindung sowie 100 bahn.bonus-Punkte pro Buchung.
  • Aktionen & Sonderangebote für Bahn + Hotel Städtereisen: Zudem gibt es immer wieder Aktionen für besonders attraktive Bahn & Hotel Städtereisen nach Amsterdam. Die Deutsche Bahn und Ameropa bieten etwa immer wieder in Angebotszeiträumen die Erhöhung der bahn.bonus-Punkte für die Buchung einer Städtereise nach Amsterdam. Dann erhalten Sie 500 statt 100 bahn.bonus-Punkte für die Buchung – und schon ab 1000 Punkten gibt es Freifahrten mit der Deutschen Bahn. Zudem gibt es in Angebotszeiträumen das Zugticket für die 1. Klasse zu einem günstigeren Aufpreis.

Städtereise Amsterdam ab 95€ buchen

Bahn und Hotel Amsterdam buchen

Erholsam und dennoch spannend sollen Städtereisen mit Hotel sein. Die beginnen mit Reisen mit der Bahn. Von vielen Bahnhöfen deutscher Städte ist der Hauptbahnhof in Amsterdam in wenigen Zugstunden erreichbar. Besonders attraktiv ist das Angebot von Ameropa, wo Sie ein Hotel inklusive Frühstück in zentraler Lage zu attraktiven Preisen finden. Vom Hotel aus entdecken Sie Amsterdam, bei Tag und Nacht. Besonders günstig wird das Angebot, wenn Sie zum Hotel gleich die Fahrt mit der Bahn zu einem ebenfalls konkurrenzlos günstigen Preis mitbuchen.

Bei Ameropa können Sie unter einer Vielzahl von Hotels die Unterkunft finden, die Ihren Wünschen und Anforderungen optimal entspricht. Sie können unter als 80 Hotel-Angeboten für eine Städtereise nach Amsterdam wählen; diese Auswahl beginnt schon ab 40 Euro für das günstigste Hotel in Amsterdam. Städtereisen mit der Bahn in die Niederlande beginnen an Ihrem Heimatbahnhof. Buchen Sie ihr Hotel gemeinsam mit der Fahrt mit der Bahn und erhalten Sie Ihr Ticket für die Bahn bereits ab 19,90 Euro. Dazu wählen Sie das Hotel und die Zugklasse, die Sie für Ihre Reisen nutzen möchten und den Bahnhof, an dem Ihre Reise mit der Bahn beginnen und enden soll. Die Unterlagen für Ihre Städtereisen können Sie nach getätigter Buchung sofort ausdrucken.

Wie buche ich Ameropa Bahn und Hotel Städtereisen?

  1. Suchen Sie online Datum sowie die gewünschte Nächte- bzw. Tage-Anzahl für die Städtereise nach Amsterdam aus.
  2. Wählen Sie aus den rund 80 Hotel-Angeboten für Amsterdam Ihr Wunsch-Hotel.
  3. Fügen Sie anschließend die Bahnfahrt ab 19,90 Euro hinzu unter Angabe von Abfahrtsbahnhof, Alter der Reisenden sowie eines eventuell zu berücksichtigenden BahnCard-Rabatts.
  4. Wenn gewünscht, fügen Sie Extras wie Stadtrundfahrten oder Ausflüge hinzu.
  5. Buchen Sie Ihre Bahn und Hotel Städtereise nach Amsterdam.

Städtereise Amsterdam ab 95€

A) Hotel Amsterdam buchen

Ameropa bietet eine großere Auswahl an Hotel-Angeboten in Amsterdam. Sie können aus rund 80 Angeboten wählen. Dabei ist die Übernachtung und das Frühstück im Regelfall inkludiert. Die günstigsten Übernachtungen beginnen bei 40 Euro pro Nacht. Pro Jahr besuchen übrigens rund 5 Millionen Touristen die Stadt – suchen Sie jetzt ihr gewünschtes Hotel für eine Städtereise nach Amsterdam aus:

B) Bahnticket nach Amsterdam zum Hotel dazu buchen

Sie können günstige Bahntickets nach Amsterdam mit oder ohne Hotel buchen. Bei Ameropa können Ihre DB Tickets für Städtereisen innerhalb Deutschland und Europa einfach und schnell online schon ab einem Preis von 19,90 Euro je Person/Strecke erwerben. Sie haben sogar die Möglichkeit, die gewünschten Sitzplätze zu reservieren und können von BahnCard-Rabatten profitieren. Wählen Sie einfach Ihren Startbahnhof aus und wählen Sie Ihr Bahnticket der 1. oder 2. Klasse aus. Für innerdeutsche Verbindungen können Sie beim Kauf von Bahn & Hotel Angeboten zwischen Bahntickets mit und ohne Zugbindung wählen – bei der Fahrt ins europäische Ausland umfassen die Zug-Angebote meist eine Zugbindung und auch eine Sitzplatzreservierung.

  • Auf kurzen Verbindungen schon ab 19,90 Euro in der 2. Klasse.
  •  25% Rabatt auf den deutschen Streckenabschnitt mit BahnCard 25 und BahnCard 50.
  • Durchgängig WLAN in allen ICE nach Frankreich.
  • Zusätzlich 100 bahn.bonus-Punkte.
Bahn Niederlande - Zugverkehr kurz vor Amsterdam Centraal
Das Europa Spezial Niederlande der DB bringt Sie schon ab 19,90 Euro nach Amsterdam.

Nachfolgend gibt es einen Vergleich der Ameropa-Tickets, die Sie zusätzliche zur Buchungs eines Hotels für eine Städtereise buchen können mit den Tickets zum Sparpreis Europa, der inzwischen in den Super Sparpreis Europa sowie den regulären Sparpreis unterschieden werden kann, die beide über den DB Sparpreisfinder auf der Bahn-Website buchbar sind.

BeschreibungAmeropa-Bahnticket nach Amsterdam bei HotelbuchungDB Sparpreis Europa
Klasse1. Klasse oder 2. Klasse1. Klasse oder 2. Klasse
Preisab 19,90 Euro– ab 19,90 Euro (Super Sparpreis Europa)
– ab 24,90 Euro (Sparpreis Europa)
Zugbindungjaja
Sitzplatzreservierunginklusiveinklusive
BahnCard-Rabatt25% Rabatt auf den deutschen Streckenabschnitt mit BahnCard 25 und BahnCard 5025% Rabatt auf den deutschen Streckenabschnitt mit BahnCard 25 und BahnCard 50
bahn.bonus-Punktezusätzlich 100 bahn.bonus-Punkte1 bahn.bonus-Punkt pro Euro

C) Mit Ameropa Eintrittskarten Amsterdam dazubuchen

Für eine Städtereise nach Amsterdam bietet Ameropa verschiende Zusatzoptionen für Tickets an, die Sie bei der Auswahl der Städtereise gleich mitbuchen können.

  • Hop on Hop off 24 Stunden Ticket: Ob Sie die Stadt vom Boot aus kennen lernen möchten, ganz klassisch per Bustour oder in Kombination mit dem besten aus beiden Welten – hier haben Sie die absolute Freiheit und Flexibilität. Lernen Sie die weltberühmten Museen, die wunderschönen Kanalstraßen und alles, was Amsterdam sonst zu bieten hat, auf komfortable Weise kennen. Sie erhalten einen GPS Audioguide und bekommen die Highlights und Geschichte der Stadt, u. a. in deutscher Sprache (wahlweise 16 weitere Sprachen) näher gebracht. WLAN kostenfrei in allen Bussen und Booten. Das Hop on-Hop off-Ticket kostet ab 28 Euro zusätzlich.
  • Abendliche Grachtenfahrt: Erleben Sie einen besonderen Abend bei einer Rundfahrt durch die bezaubernden Amsterdamer Grachten. Während Sie an besonderen Gebäuden und Orten entlangschippern, werden Ihnen eine Käseplatte, Baguette, Oliven, Nüsse sowie Weiß- oder Rotwein bzw. Softdrinks serviert. Ein Abstecher in das Amsterdamer Rotlichtviertel ist in der Tour inkludiert. Ein Live Guide ist an Bord und erläutert Ihnen die Highlights u. a. in deutscher Sprache. Die abendliche Grachtenfahrt kostet ab 39 Euro zusätzlich.

Städtereise Amsterdam buchen

Zugverbindung & Reisezeiten nach Amsterdam

Städtereisen mit der Bahn nach Amsterdam beginnen Sie als 1-Klasse-Reisender in einer der DB Lounges, die Sie auf Deutschlands Großbahnhöfen finden. Reisen an Bord der Bahn sind in der 2. Klasse günstig und bequem. Hier stehen Ihnen in den Zügen des ICE kostenloses WLAN und über 50 kostenlose Filme und Serien zur Verfügung. Sie können auf Ihren Reisen auch die den Blick auf die Landschaft genießen oder sich zurücklehnen und entspannt in einer Zeitschrift blättern. Vollen Komfort genießen Sie als Passagier der 1. Klasse. Reisen Sie mit mehr Beinfreiheit und Service am Platz mit Getränken, Speisen und kostenlosen Zeitungen ihrem Ziel entgegen. ICE Züge erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 300 km/h und eignen sich vor allem für Städtereisen von Köln oder Frankfurt nach Amsterdam. Welche Fahrzeiten müssen Sie für eine Zugverbindung nach Amsterdam einplanen?

  • Die günstigste ICE-Verbindung führt von Frankfurt Hbf über Frankfurt Flughafen, Siegburg/Bonn, Köln, Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen, Arnheim und Utrecht zum Hauptbahnhof der Zieldestination. Manche Züge haben ihren Startpunkt auch erst ab Köln oder Düsseldorf. Die Fahrtdauer beträgt ungefähr 4 Stunden.
  • Wer von Berlin aus startet, muss für seine Städtereise nach Amsterdam einen IC wählen, da dies die einzige Direktverbindung zwischen Berlin und Amsterdam ist. Diese Züge erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 160 km/h. Diese Zugverbindung wird alle zwei Stunden angeboten und und dauert rund 6 Stunden.

Günstigste Bahntickets nach Amsterdam bei 19,90€ beim Europa Spezial der Deutschen Bahn. Die wichtigsten Bahnverbindungen nach Amsterdam:

AbfahrtsbahnhofBahngesellschaftFrequenzFahrtdauerGünstigstes Ticket
Berlin HbfDB2-stündlich6 Stundenab 19,90€
Hamburg HbfDB2-stündlich5 Stundenab 19,90€
Frankfurt HbfDB2-stündlich4 Stundenab 19,90€
München HbfDBstündlich8 Stundenab 39,90€
Köln HbfDB2-stündlich3 Stundenab 19,90€
Bahn Niederlande - InterCity in Amsterdam Centraal
Die älteren InterCity-Züge der niederländischen Staatsbahn heißen Koploper (wörtlich „Kopfläufer“). Der Führerstand befindet sich dabei in einer Panoramakanzel.

Top10-Sehenswürdigkeiten in Amsterdam

Um Amsterdam zu entdecken bräuchte man viel Zeit, vielleicht ein ganzes Leben. Für Städtereisen mit der Bahn lohnt ein Besuch in einem der Museen, von denen es in der Hauptstadt der Niederlande jede Menge gibt. Die gilt es aber zu unterscheiden in Kunstmuseen, Heimatmuseen, Kunstgalerien und in Spezialmuseen.

Aber auch Straßen, Plätze, Kirchen, Bahnhöfe und das schmalste Haus der Stadt können Sie bei Ihren Reisen mit der Bahn auf die Liste der Sehenswürdigkeiten setzen. Machen Sie sich für Ihre Reisen eine Liste und nutzen Sie das schöne Wetter für eine Tour mit dem Fahrrad durch die Innenstadt. Sie können auch eine Fahrt durch die Grachten buchen und bei dieser Gelegenheit die Eindrücke der Stadt auf sich wirken lassen.

Welche die zehn attraktivsten Sehenswürdigkeiten in Amsterdam sind, ist letztlich Geschmacksache und hängt auch von der Jahreszeit ab, in der Sie in die Niederlande nach Amsterdam reisen. Für Reisen außerhalb Amsterdams auf einem der Tulpenfelder muss man zum Beispiel das Frühjahr wählen. Hier bieten wir Ihnen eine kleine Auswahl der vielen Sehenswürdigkeiten in Amsterdam.

  1. Anne-Frank-Haus: Das Anne-Frank-Haus ist weltweit bekannt und wird täglich von Touristen besucht. Besuchen Sie die Dauerausstellung in dem Haus, wo Anne Frank ihre Tagebücher schrieb, die noch heute von ihrer bewegten Geschichte erzählen.
  2. Van Gogh Museum: Im Van Gogh Museum Amsterdam finden Sie mit über 2000 Exponaten die größte Sammlung des großartigen Künstlers der Niederlande. Ein Muss auf Städtereisen.
  3. Vondelpark: Der Vondelpark ist der größte Stadtpark in Amsterdam. Der Park ist ein nationales Kulturdenkmal und ein Ort der Erholung. Angelegt ist der Park als englischer Landschaftsgarten mit schmalen Pfaden. Der Vondelpark ist wegen der Ruhe ideal für ein Hotel in der Nähe.
  4. Grachten: Die Grachten sind bereits für sich genommen eine Sehenswürdigkeit. Genießen Sie das Leben am Wasser in einem der gemütlichen Straßencafes neben dem Kanal oder gönnen Sie sich eine Fahrt auf einem der Ausflugsboote.
  5. Brücken in Amsterdam: Wo Wasser ist sind auch Brücken. Eine sehenswerte darunter ist die Magere Brug. Sie ist die berühmteste Brücke in Amsterdam. Die Zugbrücke führt über den Fluss Amstel. Am Abend erstrahlt die Brücke im Licht von 1800 kleinen Lampen.
  6. Begijnhof: Ruhe und Stille mitten in Amsterdam finden Sie im Begijnhof. Hofjes sind Innenhöfe, die durch eine Formation aus Häusern gebildet werden. Besonders sehenswert sind die Fassaden der alten Gebäude.
  7. Amsterdam Bos: Ebenfalls ein Park ist der Amsterdam Bos. Das Areal beheimatet mehr als 200 Vogelarten, über 137 km Fußweg und 51 km Radweg. Wie in Amsterdam üblich gibt es hier auch hier viele Brücken. Auch dieser Parkt ist ein idealer Ort für ein Hotel in der Umgebung.
  8. Silodam: Ein Bauwerk moderner Architektur ist das Silodam. Das Gebäude repräsentiert typisch für Amsterdam und die Niederlande das Leben am Wasser. Auffällig ist die farbliche Gestaltung des Gebäudes.
  9. Königspalast: Zu den architektonischen Bauwerken der Niederlande zählt der Königspalast in Amsterdam. Das Bauwerk wurde einst als Rathaus der Stadt errichtet und ist heute ein Juwel des niederländischen Klassizismus.
  10. Heineken Museum: Ein Museum anderer Art ist das Heineken Museum. Das Museum ist in der ehemaligen Brauerei untergebracht und informiert mit moderner Technik über die historische Kunst des Bierbrauens und der Entstehung der Biermarke Heineken. Im Anschluss an die Tour gibt es eine Verkostung.

Städtereise Amsterdam jetzt buchen

Bahn und Hotel Amsterdam - Rijksmuseum
Auch das Rijksmuseum sollten Sie auf Ihre Besuchsliste für eine Städtereise Amsterdam packen.

Fragen & Antworten rund um Bahn und Hotel Amsterdam

Wie viel Zeit sollte man für eine Bahn & Hotel-Reise nach Amsterdam einplanen?

Städtereisen wie nach Amsterdam werden oft für Reisen übers Wochenende genutzt. Für diese Reisen sollte man idealerweise ein verlängertes Wochenende nutzen. Zwei Nächte im Hotel und drei Tage für Amsterdam sind nicht zu wenig. Aber auch wer nur Städtereisen für zwei Tage und eine Nacht im Hotel buchen kann, wird von der Stadt begeistert sein. Die Eindrücke werden in jedem Fall derart überwältigend sein, dass man die Stadt für künftige Städtereisen in positiver Erinnerung behält. Grundsätzlich gilt, dass für kurze Reisen mit der Bahn nach Amsterdam ein schlankes Programm gewählt werden sollte. So können Sie den Aufenthalt in der Stadt und im Hotel optimal genießen.

Welches Hotel sollte man in Amsterdam wählen?

Das richtige Hotel finden Sie ganz einfach. Grundsätzlich wird ein Hotel in zentraler Nähe gesucht. Bei der Hotel Wahl sind neben dem Preis für das Hotel auch Ihre Interessen entscheidend. Bevorzugen Sie ein aktives Nachtleben oder viel Ruhe? Für jede Vorliebe finden Sie in der Stadt das passende Hotel für ihre Reisen. Hotels auf Städtereisen besonders beliebt. Bei Städtereisen legen Besucher großen Wert auf Komfort und einen hochwertigen Service.

Wer bietet Bahn und Hotel Städtereisen mit der Bahn nach Amsterdam an?

Aktuell gibt es mit Ameropa als 100%-iges Tochterunternehmen der Deutschen Bahn nur einen Anbieter, der Städtereisen mit der Bahn im Paket nach Amsterdam anbietet. Wer als Bahn & Hotel Angebote in europäische Reiseziele wie Paris, Wien oder Amsterdam plant, kommt an der Deutschen Bahn und deren Tochter Ameropa nicht vorbei.

Ameropa ist bereits seit mehr als 65 Jahren ein innovativer und gleichzeitig traditionsreicher Reiseveranstalter, der durch moderne Angebote überzeugt. Der Anbieter hat sich auf Deutschland und umliegende Nachbarländer wie Frankreich spezialisiert und ist deshalb Experte für Städtereisen, Kurzurlaub und Ferien in und um Deutschland herum. Mit der Zugehörigkeit zur Deutschen Bahn kann Ameropa ökologisch betonte und bequeme Reisen auf Schienen anbieten.

Ziele für Bahn und Hotel Städtereisen

Neben Städtereisen nach Amsterdam gibt es bei Ameropa Bahn und Hotel noch weitere Angebote für Städtereisen in Deutschland und Europas. Die Ziele für weitere Bahn und Hotel Städtereisen sind breit gefächert – bedeutende Reiseziele in Deutschland sind Städtereisen nach Hamburg, Berlin, München oder Dresden; bedeutenden Reiseziele in Europa sind Städtereisen nach Paris, London, Prag und Wien. Schauen Sie sich die Angebote an und buchen Sie ein Hotel Ihrer Wahl. Mit der Bahn geht es dann zum gewünschten Ziel.

Ameropa Bahn und Hotel StädtereisenBahn & Hotel AngeboteHotelBahnticket
Bahn und Hotel Parisab 115 Euroab 37 Euro,
Hotel Altona Paris **
ab 19,90 Euro
Bahn und Hotel Amsterdamab 95 Euroab 40 Euro,
Hotel Central Park Amsterdam ***
ab 19,90 Euro
Bahn und Hotel Wienab 89 Euroab 24 Euro,
Hotel Mozart Wien ***
ab 19,90 Euro
Bahn und Hotel Pragab 69 Euroab 20 Euro,
Hotel ILF ***
ab 19,90 Euro
Bahn und Hotel Londonnur einzeln buchbarab 24 Euro,
Britannia Inn ***
ab 59,90 Euro
Bahn und Hotel Berlinab 69 Euroab 23 Euro,
Cityhostel Berlin ***
ab 19,90 Euro
Bahn und Hotel Hamburgab 85 Euroab 23 Euro,
A&O Hamburg City **
ab 19,90 Euro
Bahn und Hotel Münchenab 65 Euroab 27 Euro,
Acom München-Haar ***
ab 19,90 Euro
Bahn und Hotel Dresdenab 69 Euroab 24 Euro,
Apart-Hotel Dresden Münzgasse
ab 19,90 Euro

Die Preise beinhalten jeweils eine Übernachtung und Frühstück im Hotel pro Erwachsenen. Die Angaben geben den auf der Ameropa-Website gefundenen günstigsten Preis am 1. Februar 2019 wieder.


Artikel hilfreich? Jetzt abstimmen:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, durchschnittlich: 4,25 von 5)
Loading...
Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie unseren Newsletter abonnieren und bahndampf.de auf Facebook folgen. Und wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn doch einfach weiter:

Weitere Themen