Dresden ist mit seinen Barockbauten wie der Semperoper und dem wundervollen Elbufer ein beliebtes Ziel für Städtereisen mit Bahn und Hotel. Dabei gibt es bereits ab 73 Euro günstige Angebote mit deutschlandweiter Hin- und Rückfahrt im ICE nach Dresden sowie einen Übernachtung im Hotel inklusive Frühstück. Alle Anbieter, Preise und Infos zur Städtereise Dresden mit Bahn und Hotel Angeboten.

Dresden Panorama

Hauptattraktion einer Städtereise Dresden ist sicher die barocke Altstadt am Elbufer mit dem Zwingern, dem Schloss, der Semperoper und der wiedererbauten Dresdner Frauenkirche. Doch hat die sächsische Hauptstadt mehr zu bieten – vom quirligen Studentenviertel Neustadt über Villenviertel bis zur Umgebung der Sächsischen Schweiz. Die Angebote für Bahnfahrt und Hotel-Übernachtung beginnen ab 73 Euro für Städtereisen nach Dresden.

Städtereise jetzt buchen

Klicken Sie die gewünschten Informationen zur Städtereise Dresden mit Bahn und Hotel Angeboten nachfolgend an:

Kurzübersicht – Bahn und Hotel Dresden

AnbieterLtur, Dertour, Ameropa, Bahnhit
Preiseab 73 Euro
– 1 Hotel-Übernachtung inkl. Frühstück
– Anreise und Rückfahrt im ICE ohne Zugbindung
– Preis pro Person im Doppelzimmer
Dresden-ReisezieleBarock-Altstadt mit Zwinger, Semperoper und Schloss, Frauenkirche, Elbufer, Neustadt, Sächsische Schweiz
Bahn-Reisezeitab Berlin: 1:40 h, ab Frankfurt: 4:15 h, ab München: 4:40 h, ab Hamburg: 4:15

Städtereise Dresden – Anbieter & Preise

Wer Städtereisen nach Dresden unternehmen und dabei attraktive Angebote nutzen möchte, der kann zwischen unterschiedlichen Reiseveranstaltern wählen. Bekannte Anbieter sind Dertour, L’tur, Ameropa und Bahnhit. Grundsätzlich unterscheiden sind die Angebote für Städtereisen nach Sachsen mit Pauschalreisen, die aus der deutschlandweiter Anreise per ICE und Übernachtung in Hotels inklusive Frühstück bestehen, und Baustein-Paketen, in denen Übernachtung und Frühstück in Hotels, Bahnticket und Eintrittskarten separat gebucht werden:

  • Paket-Angebot Bahn & Hotel Dresden von L’tur und Bahnhit mit integrierter Buchung von Hotel und Bahntickets. Die Bahntickets sind deutschlandweit gültig ohne Zugbindung.
  • Baustein-Angebot der Städtereisen Dresden mit Hotel-Buchung und separatem Buchen von Bahnticket und Zusatzleistungen von Dertour und Ameropa. Die Bahntickets gibt es in 2 Preisstufen – einmal bis 350 km Distanz, einmal ab 351 km Entfernung.
Sachsenticket - DB-Länderticket - Sächsische Schweiz, Basteibrücke
Bei einer Städtereise Dresden darf ein Ausflug in die Umgebung in die Sächsische Schweiz nicht fehlen.

Die folgenden Angaben für eine Städtereise Bahn & Hotel nach Dresden enthalten die Preise pro Person für

  • 4 Tage / 3 Übernachtungen in Hotels und Frühstück bei Doppelzimmer-Belegung
  • Anreise und Rückfahrt nach Dresden inkl. ICE, 2. Klasse, ohne Zugbindung
  • günstigste Angebote:
AmeropaBahnhitDertourL’tur
Günstigster Preis124 Euro168 Euro109 Euro108 Euro
ausgewähltes HotelHotel Novalis DresdenIbis Hotel Dresden BasteiA&O Hotel Dresden HauptbahnhofQuality Hotel Dresden West
Paket oder Baustein?1. Hotel wählen
2. Bahnticket & Zusatzleistungen buchen
Bahn & Hotel Pakete1. Hotel wählen
2. Bahnticket & Zusatzleistungen buchen
Bahn & Hotel Pakete
BahnticketBahnticket bis 350 km / ab 351 km Entfernung, mit / ohne Zugbindung, 1. / 2. KlasseBahnfahrt deutschlandweit gültig, keine Zugbindung, 1. oder 2. KlasseBahnticket in 2 Preisstufen erhältlich: bis 350 km / ab 351 km Entfernung, 1. / 2. KlasseBahnticket in 2 Preisstufen erhältlich: bis 350 km / ab 351 km Entfernung, keine Zugbindung, 1. oder 2. Klasse
Weitere Empfehlungen3-für-2-Angebote, BahnCard-Rabatt, bahn.bonus-PunkteLast Minute Angebote, 3-für-2-Angeboteviele Zusatzleistungen wie Eintrittskarten zubuchbarLast Minute Angebote,  L’tur Bahn-Ticket separat erhältich

Erklärung zur Beispiel-Recherche, durchgeführt am 17. November 2017, für günstigste Angebote im 1. Quartal 2018 gesucht. Anmerkungen: Bei Dertour wurden die Beispiel-Preise für 4 Tage / 3 Nächte vom 20.1.2018 – 23.1.2018 mit Anreise per ICE nach Dresden  zum günstigeren Tarif bis 350 Kilometern (51€ pro Person) gewählt. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Korrektheit.


AMEROPA hat zahlreiche Angebote für Städtereisen Dresden per Bahn und Hotel im Angebot, bei denen Sie aus dem Baustein-Prinzip Ihren Städte-Urlaub in der sächsischen Landeshauptstadt zusammenstellen. Dabei wählen Sie zunächst aus der Auswahl an Hotels in Dresden Ihr Wunsch-Angebot und buchen das Bahnticket sowie Zusatzleistungen anschließend. Als Bahn-Kunde profitieren Sie bei Ameropa Sie von Ihrem BahnCard-Rabatt und erhalten zudem 100 bahn.bonus-Punkte. Als Zusatzleistungen können Sie die Dresden City Card ab 39 Euro hinzubuchen, ebenso wie eine Große Stadtrundfahrt Dresden sowie Ausflüge in die Sächsische Schweiz.

  • Ameropa Baustein-Angebote für Städtereisen Dresden
  • erst Hotel wählen, dann Bahnticket buchen
  • Anreise mit ICE in der 1. oder 2. Klasse mit oder ohne Zugbindung
  • BahnCard-Rabatt und bahn.bonus-Punkte
  • Zusatzleistungen wie Dresden City Card, Stadtrundfahrt oder Tickets für Dresdner Semperoper zubuchbar

Ameropa-Städtereisen direkt buchen


DERTOUR hat als Reise-Veranstalter Baustein-Angebot für die Städtereise Dresden mit Bahn und Hotel im Angebote. Hierbei wählen Sie für die Städtereise nach Dresden zunächst aus der Hotel-Auswahl Ihre gewünschte Unterkunft und buchen Bahnticket sowie Zusatzleistungen danach. Beim Dertour-Bahnticket gibt es für die Anreise nach bzw. Rückreise von Dresden verschiedene Optionen. Das günstigere Dertour-Bahnticker ermöglicht Zugfahrten bis 350 km erhältlich; die teurere Variante längere Zugstrecken. Zudem gibt es Angebote für die 2. Klasse, die 1. Klasse und mit Dertour Bahn Plus noch die Sitzplatzreseervierung und einen Gutschein fürs ICE BordRestaurant dazu. Zudem können Sie die Dresden City Card hinzubuchen sowie Eintrittskarten für Stadtrundfahrten Dresden, Ausflüge in die Sächsische Schweiz oder eine Führung durch die Semperoper.

  • Städtereisen Dresden mit separater Hotel- und Bahnticket-Buchung
  • Anreise mit ICE bis 350 km oder ab 351 km in der 1. oder 2. Klasse
  • Dresden City Card und Tickets für Dresdner Semperoper zubuchbar

Zu den Dertour-Angeboten


L’TUR hat eine große Auswahl von Hotels in Dresden im Angebot. Der Last-Minute-Reiseveranstalter bietet die Städtereisen Dresden als Paket an, d.h. die Buchung von Unterkunft und Bahnfahrt zusammen. Dazu wählen Sie aus dem Angebot an Hotels Ihre Wunsch-Unterkunft inklusive Frühstück. Das Bahnticket ist hierbei bereits enthalten; es ist deutschlandweit ohne Zugbindung gültig und wahlweise für die 1. Klasse und die 2. Klasse erhältlich. L’tur ist als Last-Minute-Spezialist eine gute Adresse für spontane Städtereisen nach Dresden.

  • Last-Minute-Städtereisen Dresden mit Bahn & Hotel
  • Anreise mit ICE, deutschlandweit gültig, ohne Zugbindung, 1. oder 2. Klasse
  • günstige Städtereisen Dresden durch Last-Minute-Angebote

Zu den L’tur-Angeboten


BAHNHIT bietet günstige Städtereisen mit Bahn und Hotel nach Dresden. Beliebt ist vor allem das „Bahnhit“-Angebot – 3 Übernachtungen aus der Auswahl an Hotels in Dresden und die Hin- und Rückfahrt mit ICE ohne Zugbindung von jedem Bahnhof in Deutschland. Ebenfalls besteht bei den Bahnhit-Städtereisen nach Dresden die Möglichkeit, Verlängerungs-Nächte hinzuzubuchen – oder den Städte-Urlaub in Dresden zu verkürzen.

  • 4 Tage Bahnhit-Angebot Städtereise Dresden
  • 3 Nächte und Frühstück im selbstgewählten Hotel in Dresden
  • Anreise und Rückfahrt mit ICE / ICE Sprinter ohne Zugbindung durch ganz Deutschland

Fragen & Antworten zur Städtereise Dresden

Städtereise Dresden per Bahn, Auto oder Flugzeug?

Eine Stadt entdecken und gleichzeitig Erholung vom Alltag bieten Städtereisen mit der Bahn. An- und Abreise kombiniert mit einem Hotel bieten Entspannung und Erholung von der ersten Minute an. Lesen, schlafen, essen oder einfach die vorbeiziehende Landschaft betrachten auf der Reise zum Ziel.  Die Angebote für Städtereisen mit der Bahn sorgen für entspanntes Ankommen am Zielort. Vom Hauptbahnhof in der Dresdner Innenstadt oder den Bahnhöfen Dresden-Mitte oder Dresden-Neustadt geht es direkt zum gebuchten Hotel. Das Hotel ist meist ebenfalls sehr zentral gelegen. Mit der Kombination aus Bahn und Hotels Dresden sehr viele Angebote zur Auswahl. Jeder findet eine Unterkunft, die seinen Wünschen und Bedürfnissen während der Städtereisen entspricht. Die Hotels bieten oft auch noch zusätzliche, interessante Angebote vor Ort an. Teilweise gibt es spezielle Wellness-Angebote oder andere lukrative Vergünstigungen. In dem Städtereisen mit Bahn und Hotel sind neben der Übernachtung stets auch das Frühstück enthalten.

  • Reisen per Auto nach Dresden können mit überfüllten Straßen und Stau einhergehen – stattdessen kommen Sie beim Reisen mit ICE, IC oder EC mitten in Dresden und hoffentlich ohne Verspätung an. Keine Parkplatzsuche und keine Parkgebühren, die in Dresden stattliche Summen erreichen können. Auch die Heimreise ist mit der Bahn ist von Dresden aus deutlich entspannter. Mitten in Dresden steigt man in den Zug ein und kommt entspannt zuhause an. Nach einem schönen City-Urlaub in der Hauptstadt von Sachsen kann der Heimweg sehr anstrengend werden und sehr lange dauern, je nach Verkehr. Die Erholung ist meist schon wieder verschwunden, wenn man nach einer langen Autofahrt gestresst und müde zu Hause ankommt. Die Bahn bietet Komfort und Erholung bis zur letzten Minute des Kurzurlaubs in Dresden.
  • Reisen per Flug nach Dresden erfordert oft deutlich mehr Zeit, wenn man das Einchecken mitrechnet. Auch der Weg vom Flughafen bis in die Stadtmitte nimmt einige Zeit in Anspruch. Der Flughafen von Dresden liegt eine halbe Stunde vom Zentrum entfernt. Wenn Bahn oder Taxi den Gast ins Zentrum Dresdens bringen sollen, ist dies mit Zeit und Kosten verbunden.

Was ist die Dresden City Card?

Die Bahn und Hotel Angebote beinhalten teilweise auch die Dresden City Card für die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in der Elbmetropole an. Ebenfalls gibt es mit der Dresden City Card Ermäßigungen auf Touren, Veranstaltungen, für Restaurants und Geschäfte.

Kann ich Eintrittskarten bei den Bahn und Hotel Angebote mitbuchen?

Eintrittskarten für Veranstaltungen, Stadtrundfahrten oder eine Führung in der Dresdner Semperoper können bereits von zu Hause mitgebucht werden. So ist gewährleistet, dass man auch tatsächlich einen Platz und vor allem den gewünschten Platz bekommt. Man muss während der Städtereise Dresden keine Zeit damit verbringen, Karten zu kaufen und verpasst keine Veranstaltung in der Landeshauptstadt von Sachsen, die man gerne besucht hätte. Urlaub und Erholung von der ersten bis zur letzten Minute ist bei Städtereisen Dresden mit der Bahn gewährleistet.

Wie viele Tage sind für eine Städtereise nach Dresden ideal?

Reisen nach Dresden sollte drei Tage bis vier Tage dauern, also ein verlängertes Wochenende. So hat man ausreichend Zeit, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, die Atmosphäre dieser fantastischen Stadt zu genießen und sich vom Alltag zu erholen. Ebenfalls haben dann Zeit für alle Attraktionen in der Landeshauptstadt von Sachsen – nicht nur die Dresdner Semperoper, Frauenkirche und das Elbufer zu erkunden, sondern auch in die Umgebung der Sächsischen Schweiz zu reisen.

Top 10 Reiseziele in Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt von Sachsen. Aufgrund der vielen Barockbauten und dem malerischen Elbufer wird sie auch Elbflorenz genannt. Viele Museen, Kirchen und andere Attraktionen erwarten die Besucher in Dresden; die wichtigsten Attraktionen sind die Dresdner Semperoper und die neu erbaute Frauenkirche. Die Landeshauptstadt von Sachsen bietet im Rahmen einer Städtereise Dresden mit Bahn und Hotel mehrere Möglichkeiten für die Erkundung der wichtigsten Reiseziele. Mit dem Schiff, die Stadt vom Wasser aus genießen oder mit dem Bus. Wer möchte, kann auch einen Rundgang zu Fuß buchen.

  1. Nicht versäumen sollte man eine Besichtigung der Semperoper. Die Dresdner Semperoper bietet einen fantastischen Anblick. Eine Besichtigung des Inneren der Semperoper ermöglicht auch einen Blick hinter die Kulissen, der sonst nicht möglich ist. Die Semperoper in Dresden gehört zu den schönsten Opernhäusern der Welt. Ein Renaissance-Bau mit viel Tradition und ein faszinierender Anblick für Besucher von Dresden. Viele Uraufführungen fanden in diesem Opernhaus statt. Hierzu gehört auch der „Rosenkavalier“ von Richard Strauss.
  2. Das Residenzschloss in Dresden zeigt unterschiedliche Baustile und Epochen, da es häufig erweitert wurde im Laufe der Geschichte. Seit 2004 können Teile des Schlosses wieder besichtigt werden. Einige Museen in dem Gebäude untergebracht.  Einen atemberaubenden Anblick bietet die Kathedrale St. Trinitatis, die früher die katholische Hofkirche war. 78 Heiligenstatuen auf den Balustraden und auf der Fassade und ein 86 Meter hoher Turm bieten einen sensationellen Anblick. Das Innere der Kirche fasziniert Besucher immer wieder.
  3. Der Zwinger gehört zu den bedeutendsten Bauwerken des Barocks in Dresden. Heute befinden sich Museen in dem Gebäude. Sehr sehenswert sind das Kronentor und die Sempergalerie. Die Gärten, die Pavillons und die gesamte Anlage laden zu einer Reise in die Vergangenheit ein und zum Verweilen in der traumhaften Umgebung.
  4. Die Elbe durchzieht die Stadt, entsprechend zieht es viele Dresdner ans Elbufer. So sind die Brühlschen Terrassen ist auf jeden Fall einen Besuch wert. 500 Meter lang und bis zu zehn Metern hoch wird dieser Abschnitt auch „Balkon Europas“ genannt.
  5. Die Dresdner Frauenkirche wurde 1945 völlig zerstört. 50 Jahre lang war nur eine Ruine zu sehen. 1996 wurde mit der Wiederaufbau der Frauenkirche begonnen. Heute finden wieder Gottesdienste und Konzerte in der Kirche statt. Die Dresdner Frauenkirche ist ein Muss bei einem Besuch in Dresden.
  6. Es gibt jede Menge Angebote zum Shoppen und Bummeln. Die Prager Straße war das ehemalige DDR-Vorzeigeviertel. Heute ist das Viertel mit zeitgenössischer Architektur ein Gesamtkunstwerk. Hier befindet sich die Centrum Galerie. Gastronomische Einrichtungen und Ladengeschäfte laden zum Shoppen und Verweilen ein. Weitere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich am Altmarkt, am Neumarkt und im Viertel der Frauenkirche. Cafés und Restaurants laden zum Entspannen und Genießen der Atmosphäre ein. Der Altmarktkeller bietet regionale Speisen und eine Auswahl an regionalen Bieren, direkt am historischen Altmarkt.
  7. Ebenfalls sehenswert ist die Loschwitzer Brücke, die auch als „Blaues Wunder“ bezeichnet wird. Den Namen verdankt sie ihrem hellblauen Anstrich. Eine Schwebebahn bringt Besucher zur „Schönen Aussicht“ und eine Standseilbahn verbindet Loschwitz mit einem Villenviertel. Von der Bergstation bietet sich eine Aussicht über ganz Dresden.
  8. In der Dresdener Neustadt geht es quirlig zu. Zahlreiche Bars, Restaurants und Clubs sorgen für ein spannendes Nachtleben. Vor allem das jüngere Dresden lebt, arbeitet und feiert in der Neustadt. Auch Besucher, die eine Städtereisen nach Dresden unternehmen, sollten sich die Neustadt nicht entgehen lassen. Wer also auch das Nacht- und Partyleben zu schätzen weiß, sollte in die Hotels der Dresdner Neustadt reisen.
  9. Die Sächsische Schweiz befindet sich in der Umgebung von Dresden. Mit der Bahn geht es in 30 Minuten von Dresden nach Pirna. Das Elbsandsteingebirge beeindruckt durch die schroffen Felsenarchtitekturen. Wer möchte, kann hier eine Tageswanderung unternehmen oder etwa die Bastei über dem Kurort Rathen besuchen, der ebenfalls mit der Bahn erreichbar ist.
  10. Rund um Dresden gibt es einige historische Schmalspurbahnen, die täglich mit Dampfloks unterwegs sind. Dazu gehören die Lößnitzgrundbahn ab Radebeul sowie die Weißeritztalbahn ab Freital-Hainsberg.

Ziele + Anbieter für eine Bahn und Hotel Städtereise

Angebote für Städtereisen mit Bahn und Hotel gibt es nicht nur für Dresden, sondern auch für Hamburg, München, Berlin und Köln. Auch bei diesen Angeboten sind die Bahnfahrt enthalten sowie Übernachtung und Frühstück. Es gibt also noch einige weitere Städte, die auf Erkundung warten. Alle Städte sind interessant, spannend und abwechslungsreich. Vor allem reichen wenige Tage um dem Alltag zu entfliehen und etwas Neues zu entdecken. Entspannung und Erholung bieten die Städtereisen mit der Bahn und Hotel. Alles kann im Vorfeld organisiert und gebucht werden, kein Stress während des Kurzurlaubs.

Beispiel-Rechnung für günstige Bahn und Hotel Städtereisen

  • 4 Tage / 3 Übernachtungen und Frühstück
  • Bahnticket Hin- und Rückfahrt, 2. Klasse, ohne Zugbindung, mit ICE
  • Bahnticket bei Bahnhit und L’tur deutschlandweit gültig, ermittelte Bahnticket-Preise bei Ameropa und Dertour bis 350 km Zugfahrt
  • Preise für Doppelzimmer-Belegung pro Person
Bahn und HotelAmeropa Bahn und HotelBahnhit Bahn und HotelDertour Bahn und HotelL’tur Bahn und Hotel
Bahn und Hotel Berlin158€

Titanic Comfort Mitte Hotel

149€

Novum Hotel Kronprinz Berlin

121€

A&O Hotel Berlin-Friedrichshain

107€

Comfort Hotel Berlin Lichtenberg

Bahn und Hotel Hamburg136€

Panorama Inn Hotel And Boardinghaus

217€

NH Hamburg Horner Rennbahn

129€

Leonardo Hamburg City Nord

164€

Centro Hotel Hamburg North

Bahn und Hotel München178€

Hotel Meier City München

167€

Novum Hotel München Hbf

134€

Econtel Hotel München

114€

Acomhotel München-Haar

Bahn und Hotel Dresden124€

Hotel Novalis Dresden

168€

Ibis Hotel Dresden Bastei

109€

A&O Dresden Hauptbahnhof

108€

Quality Dresden West

Bahn und Hotel Köln141€

Novum Hotel Mariella

182€

art’otel cologne

116€

A&O Köln Neumarkt

176€

Centro Ayun

Paket oder Baustein?1. Hotel wählen
2. Bahnticket & Zusatzleistungen buchen
Bahn & Hotel Pakete1. Hotel wählen
2. Bahnticket & Zusatzleistungen buchen
Bahn & Hotel Pakete, L’tur Bahn-Ticket separat erhältlich
BahnticketBahnticket in 2 Preisstufen erhältlich: bis 350 km / ab 351 km Entfernung, mit und ohne Zugbindung, 1. oder 2. KlasseBahnticket deutschlandweit gültig, ohne Zugbindung, 1. oder 2. KlasseBahnticket in 2 Preisstufen erhältlich: bis 350 km / ab 351 km Entfernung, 1. oder 2. Klasse, als Basic- oder Plus-TicketBahnticket deutschlandweit gültig, ohne Zugbindung, 1. oder 2. Klasse
Weitere Angebote3-für-2-Angebote, BahnCard-Rabatt, bahn.bonus-PunkteBahnhit = 3 Nächte + Bahntickets zum günstigen Paketpreisviele Zusatzleistungen wie Eintrittskarten zubuchbarLast Minute Angebote, L’tur Bahn-Ticket

Erklärung: Die Beispiel-Recherche wurde am 17. November 2017 durchgeführt. Dabei wurde nach den günstigsten Angeboten für die Übernachtung in Hotels inklusive Frühstück sowie Bahnticket im 1. Quartal 2018 gesucht. Bei Dertour wurden die Beispiel-Preise für 3 Nächte vom 20.1.2018 – 23.1.2018 mit Bahnfahrt bis 350 Kilometern ermittelt. Auch bei Ameropa umfasst der Preis die Bahnfahrt bis 350 Kilometer. Da sich die Preise für Städtereisen permanent ändern, stellt diese Ermittlung nur eine Momentaufnahme der Angebote dar.


Neben Dresden gibt es noch weitere Ziele für kombinierte Bahn und Hotel Städtereisen. Hierzu gehören Berlin, München, Hamburg und Köln. Die Angebote sind vielfältig und flexibel. Je nach Reisezeit, Reisedauer und Hotel finden sich unterschiedliche Angebote. Wer flexibel ist, hat immer noch zusätzliche Möglichkeiten um die Städtereisen noch günstiger zu buchen. Es besteht meist keine Zugbindung, so dass hier zusätzliche Flexibilität gegeben ist. Hotels in zentraler Lage sind in jeder Stadt zu finden. Die Angebote für die Städtereisen beinhalten Hotels, die vom Bahnhof aus gut zu erreichen sind. Die Zeit vor Ort kann so optimal zur Entdeckung der jeweiligen Stadt genutzt werden. Die Städtereisen, also Bahn und Hotel kombiniert, werden zum entspannten Kurzurlaub vom Alltag.

Städtereise Bahn und Hotel Berlin: Die deutsche Bundeshauptstadt sollte man besucht haben. Zahlreiche Hotels und Sehenswürdigkeiten warten auf die Besucher in Berlin. Vom Hotel aus geht es entweder zum Brandenburger Tor, zum Bahnhof Zoo, zum legendären Kurfürstendamm oder in die liebenswerten Szene-Viertel der Stadt. Die Hauptstadt Berlin bietet spannende Tage und Nächte bei einem Kurz-Urlaub; ob Museumsinsel, Brandenburger Tor, Potsdam oder das aufregende Nachtleben. Hotels in Berlin gibt’s für jede Reise-Kasse. Für einen Städte-Urlaub in Berlin sollten Sie 4 Tage bis 5 Tage, also 3-4 Nächte in Hotels einplanen.

Städtereise Bahn und Hotel München: Die Landeshauptstadt von Bayern ist ideal für einen Städte-Urlaub mit der Bahn. Zahlreiche Hotels warten auf die Besucher, Attraktionen wie Marienplatz, Hofbräuhaus, Englischer Garten oder das Oktoberfest sind spannende Reiseziele. Ebenfalls können Sie in die Umgebung von München reisen – die Alpen und das ländliche Bayern können auch bei einer Familien-Städtereise erkundet werden. Die Hotels in München sind oftmals etwas hochpreisiger, buchen Sie Ihre Reisen also frühzeitig. Reise-Tipp: Für einen München-Urlaub sollten Sie 3 Tage bis 4 Tage, also 2-3 Nächte in Hotels einplanen.

Städtereise Bahn und Hotel Hamburg: Auch Hamburg ist ein Touristenmagnet, auch hier ist die Auswahl an Hotels bei einem Städte-Urlaub enorm. Suchen Sie sich Ihre passende Unterkunft aus und entdecken Sie Reiseziele in Hamburg wie die Speicherstadt, Elbphilharmonie, Hafen, St. Pauli mit der Reeperbahn oder die Villenviertel in Hamburg. Auch in Hamburg sind Hotels oftmals etwas hochpreisiger, buchen Sie also auch hier frühzeitig. Für einen Städte-Urlaub in Hamburg sollten Sie 3 Tage bis 4 Tage, also 2-3 Nächte im Hotel einplanen.

Städtereise Bahn und Hotel Dresden: In Dresden können Sie beim Kurz-Urlaub in schönen Hotels und barocken Pfaden wandeln. Reiseziele bei einem Städte-Urlaub in Dresden sind die barocke Innenstadt mit Semperoper und Zwinger, aber auch die Villenviertel in Dresden. Ebenso können Sie die in die Umgebung von Dresden reisen – ein Tagesausflug in die Sächsische Schweiz ist empfehlenswert. Für eine Städtereise Dresden sollte Sie 3 Tage bis 4 Tage, also 1-2 Nächte in Hotels einplanen.

Städtereise Bahn und Hotel Köln: Reisen nach Köln sind mit Bahn und Hotel nicht nur zur Karnevalssaison empfehlenswert. Köln hat vie für einen Kurzurlaub zu bieten und macht mit seinem geschichtsträchtigen Dom von sich reden. Ein Besuch in der Kölner Altstadt ist außerdem ein „Muss“, genauso wie ein Besuch in einem der gemütlichen Clubs oder Restaurants. Die vierte Millionenstadt Deutschlands bietet zahlreiche Hotels für einen Kurz-Urlaub. Auch ein Spaziergang am Rhein sowie eine Reise in die Umgebung nach Düsseldorf bieten sich an. Für einen Kurz-Urlaub in Köln sollte Sie 2 Tage bis 3 Tage, also 1-2 Nächte in Hotels einplanen.


Artikel hilfreich? Jetzt abstimmen:1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...
Noch Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar - einfach nach unten scrollen! Für weitere Bahn-News können Sie uns auf Facebook folgen. Und wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, empfehlen Sie ihn doch einfach weiter:

Weitere Themen