Reisen

Bahnreisen sind vielfältig - nicht nur in Deutschland, sondern in der ganzen Welt. Egal, ob Sie eine Fahrt mit der dampfbetriebenen Brockenbahn planen, die Schweizer Alpen mit dem Glacier Express oder dem Bernina Express erkunden wollen oder sich Ihren Lebenstraum durch eine dreiwöchige Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn erfüllen möchten.

Bahnreisen in Deutschland

In Deutschland gibt es zahlreiche Möglichkeiten, unterschiedlichste touristische Bahnen kennen zu lernen. Ob normale Bahnstrecken, die auf Inseln oder durch Gebirge führen, gibt es zahlreiche touristische Urlaubsbahnen, die sich als reizvolle Tagestour anbieten - etwa Inselbahnen in der Nordsee, Dampfloks an der Ostsee, im Harz und in Sachsen oder Bergbahnen.

Bahn-Reisen in Deutschland: Die wichtigsten Ziele & Züge

Wer seinen Urlaub innerhalb von Deutschland verbringt, möchte die Region kennen lernen. Oft geht das per Zug am besten - egal, ob Inselbahnen auf den Friesischen Inseln, die Dampfloks der Brockenbahn im Harz oder die zahlreichen Bergbahnen im Allgäu. Die wichtigsten Ziele & Züge bei einer Bahn-Reise Deutschland nachfolgend.

RegionAnreise per BahnUrlaubsbahnen in der Region

Nordsee-Urlaub per Bahn 

Rotes Kliff auf Sylt
  • ab Berlin in 5 Stunden
  • ab Köln in 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 4:30 Stunden
  • Inselbahnen Nordsee: Auf den Ostfriesischen Inseln tucken Schmalspurbahnen, keine Autos. Auf Borkum, Langeoog oder Wangerooge sind die kleinen Züge unterwegs, um Urlauber vom Hafen auf die Insel zu bringen.
  • Zug nach Sylt: Auf der Marschbahn von Hamburg nach Westerland (Sylt) wartet mit 8 km  Deutschlands längster Eisenbahn-Damm – der Hindenburgdamm. Fast alle, die nach Sylt wollen, nutzen die Auto- oder Personenzüge auf die Insel.
  • Autozug Sylt: Viele Reisende kommen mit Auto auf die Insel Sylt. Das Sylt Shuttle und der blaue RDC Autozug fahren rund 35 Minuten vom Festland auf die Insel; dabei bleiben Urlauber im Auto sitzen.

Ostsee-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee
  • ab Berlin in 2:30 Stunden
  • ab Dresden 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Göhren.
  • Molli: Die Schmalspurbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn - täglich mit Dampfloks und dazu noch im Stundentakt.

Usedom-Urlaub per Bahn 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck
  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden / Leipzig in 4,5 Stunden
  • ab Hannover in 4 Stunden
  • Usedomer Bäderbahn / UBB: Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander - von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Dabei verkehren die Triebwagen im Stundentakt. Auch aufs Festland zum ICE-Bahnhof Züssow verkehrt die UBB.

Rügen-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee
  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 2 Stunden
  • ab Leipzig in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Fährhafen Sassnitz: Per Regionalbahn geht's nach Sassnitz zu fahren. Dort wartet der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes mit rieisigen Fährschiffen, Museum und der Möglichkeit zur Hafenrundfahrt auf Besucher.

Harz-Urlaub per Bahn 

Harzgerode - Marktplatz - Urlaub Harz
  • ab Berlin in 3 Stunden
  • ab Hamburg in 3 Stunden
  • ab Hannover / Leipzig in 2 Stunden
  • Brockenbahn: Sie ist die beliebteste der Harzer Schmalspurbahnen. Bis zu 7 tägliche Dampfzug-Verbindungen schnaufen von Wernigerode hinauf auf den 1124 Meter hohen Bahnhof Brocken. Der Brockenbahn Preis liegt bei 47€.
  • Harzquerbahn: Sie durchfährt auf ihrer Reise den Harz auf einer Länge von 60,5 Kilometern, vom Fachwerkstädtchen Wernigerode bis nach Nordhausen.
  • Selketalbahn: Der älteste Abschnitt der Harzer Schmalspurbahnen durch das wildromantische Selketal mit Dampfloks ab Quedlinburg.

Bayern-Urlaub per Bahn 

ICE T der Baureihe 411 bei Garmisch-Partenkirchen vor einer pächtigen Bergkulisse in den Alpen.
  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 5:30 Stunden
  • ab Köln in 4 Stunden
  • Zugspitzbahn: Sie verkehrt zwischen Garmisch-Partenkirchen und der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands.
  • Chiemseebahn: Auf der 1,8 km-Strecke geht's vom Bahnhof in Prien zum Hafen in Stock, wo die Chiemsee-Schiffe ablegen.
  • Weitere Bergbahnen in Bayern sind die Alpspitzbahn Garmisch, die Karwendelbahn in Mittenwald und die Wallbergbahn am Tegernsee.

Allgäu-Urlaub per Bahn 

Ällgau per Bahn - Schloss Neuschwanstein im Allgäu
  • ab Berlin in 6 Stunden
  • ab Hamburg in 7 Stunden
  • ab Frankfurt in 4 Stunden
  • Allgäubahn: Von München ins Allgäu geht es über die dieselbetriebene Allgäubahn, die unter König Ludwig erbaut wurde.
  • Nebelhornbahn: Die Nebelhornbahn startet in Oberstdorf und führt bis in 2.200 m Höhe auf das Nebelhorn.
  • Weitere Bergbahnen im Allgäu sind die Fellhornbahn, die Hörnerbahn oder auch die Alpspitzbahn.

Schmalspurbahnen in Sachsen

Fünf Schmalspurbahnen durchqueren Sachsen – und verursachen dabei Kosten, die mitunter kritisiert werden. Dieses Netz war einst das größte Schmalspurbahnnetz in Deutschland. Eine Übersicht der wichtigsten Schmalspurbahnen in Sachsen können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

SchmalspurbahnBildStreckenverlaufRegionInfos & Streckenverlauf
FichtelbergbahnFichtelbergbahn bei NiederschlagCranzahl - Kurort OberwiesenthalErzgebirge, FichtelbergDie Schmalspurbahn erstreckt sich über 17,1 Kilometer und befördert rund 200.000 Fahrgäste pro Jahr. Genießen Sie das sächsische Erzgebirge entlang der tschechischen Grenze. In der Adventszeit besonders reizvoll.
Zittauer SchmalspurbahnZittauer Schmalspurbahn: Zugkreuzung im Bahnhof BertsdorfZittau - Oybin / JonsdorfDreiländereck Zittau, bei GörlitzDie Fahrt mit der Schmalspurbahn ins Zittauer Gebirge dauert 45 Minuten. Entdecken Sie die Oberlausitz im Dreiländereck nahe Görlitz. Die Fahrt führt von Zittau in den Kurort Jonsdorf oder den Kurort Oybin.
WeißeritztalbahnZug der Weißeritztalbahn im goldenen OktoberFreital-Hainsberg - Kipsdorfbei DresdenDienstälteste deutsche Schmalspurbahn; Freital liegt südwestlich der sächsischen Hauptstadt Dresden. Kipsdorf ist ideal zum Wandern. Nach dem Hochwasser 2002 wieder aufgebaut.
LößnitzgrundbahnLößnitzgrundbahnRadebeul Ost - Moritzburg - Radeburgbei DresdenÖstlich von Dresden beginnt die Schmalspurbahn-Reise vorbei an Weinbergen und den Lößnitzgrund bis nach Moritzburg mit seinem bekannten Schloss. Radebeul ist malerisches Zentrum der sächsischen Weinstraße.
PreßnitztalbahnPreßnitztalbahn im ErzgebirgeJöhstadt - SteinbachErzgebirge, bei Annaberg-Buchholz / ChemnitzDie Preßnitztalbahn dampft an Wochenenden und Feiertagen  im Erzgebirge im Flusstal der Preßnitz entlang der sanften Hügel des sächsischen Erzgebirges.
Döllnitzbahn / Wilder RobertDöllnitzbahn - Wilder Robert - Dampflok in MügelnOschatz - Mügeln - Glossen / Kemmlitzbei LeipzigDie nordsächsische Schmalspurbahn führt von Schatz bei Leipzig über Mügeln bis nach Glossen oder Kemmlitz. Die Strecke wird an Wochenenden und Feiertagen von Dampf- und Dieselloks bedient.

Mit der Seilbahnen in die majestätischen Alpen

Wer nicht zu den begeisterten Bergesteigern zählt oder einen bestimmten Teil der Alpen erkunden möchte, der lässt sich von der Schmalspurbahn in die Alpen bringen:

  • Die Strecke der Zugspitzbahn führt aus dem bayerischen Garmisch-Partenkirchen bis auf den höchsten Berg Deutschlands.
  • Die Nebelhornbahn bringt Sie durch eine bildschöne Landschaft auf die 2224 Meter hohe Spitze des Nebelhorns im Allgäu.
  • Fahren Sie mit der Wallbergbahn von Rottach-Egern am Tegernsee bis auf den Wallberg (1722 Meter). Machen Sie dort Rast im Gasthaus „Wallbergmoos“.

Städtereisen mit Bahn und Hotel: die beliebtesten Städte

Berlin, Hamburg oder doch eher Wien? Kultur erleben oder doch lieber kulinarische Köstlichkeiten genießen? Buchen Sie jetzt Ihr Zimmer in Ihrem Wunsch-Hotel und entdecken Sie entdecken Sie Europa in all seinen Facetten! Hier finden Sie die beliebtesten Destinationen für eine Städtereise mit der Bahn:

Bahn und Hotel StädtereiseReisedauer mit BahnGünstige AngeboteInfos Bahn & Hotel Städtereise

Bahn und Hotel Berlin

Städtereise Berlin mit Bahn und Hotel
  • ab Köln in 4 Stunden
  • ab München in 4,5 Stunden
  • ab Leipzig in 1 Stunde
  • Hotel in Berlin inkl. Frühstück ab 37 Euro
  • Zugfahrt nach Berlin ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Lassen Sie sich von der pulsierenden Metropole mitreißen! Entdecken Sie imposante Bauwerke und Meilensteine der deutschen Geschichte, bummeln Sie über den mondänen Ku`Damm oder erkunden Sie bei einer Kneipentour durch Kreuzberg das legendäre Berliner Nachtleben! Die beste Aussicht auf die Stadt haben Sie vom Berliner Fernsehturm mitten am Alexanderplatz.

Bahn und Hotel Hamburg

Städtereise Hamburg mit Bahn und Hotel
  • ab Berlin in 1:40 Stunden
  • ab Köln in 4 Stunden
  • ab Leipzig in 3 Stunden
  • ab München in 6 Stunden
  • Hotel in Hamburg inkl. Frühstück ab 30 Euro
  • Zugfahrt nach Hamburg ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Hamburg ist berühmt für seine Shows der Extraklasse, aber auch abseits der Musicals hat die Stadt an der Alster jede Menge zu bieten: eine moderne Hafencity mit Blick auf die Elbphilharmonie, die Speicherstadt mit einer Vielzahl an Museen und Restaurants und die legendäre Reeperbahn mitten in St. Pauli. Frühaufsteher werden in Hamburg belohnt, denn nur am Sonntagmorgen können Touristen ein Fischbrötchen auf dem authentischen Fischmarkt kosten.

Bahn und Hotel München

Städtereise München mit Bahn und Hotel
  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 5,5 Stunden
  • ab Dresden in 5 Stunden
  • Hotel in München inkl. Frühstück ab 30 Euro
  • Zugfahrt nach München ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Die Weltstadt mit Herz begeistert mit bayerischer Gemütlichkeit und einer Kombination aus Tradition und Moderne. Schlendern Sie vorbei an den Boutiquen der Maximilianstraße oder bewundern Sie die Kunstsammlung der Pinakotheken. Bayerische Spezialitäten und eine "Maß" Bier können Sie nicht nur auf dem Oktoberfest, sondern auch in den zahlreichen Biergärten genießen. Bei einem Spaziergang durch den Englischen Garten können Sie die Seele baumeln lassen und entspannen.

Bahn und Hotel Dresden

Städtereise Dresden mit Bahn und Hotel
  • ab Berlin in 2 Stunden
  • ab Hamburg in 4 Stunden
  • ab München in 5 Stunden
  • Hotel in Dresden inkl. Frühstück ab 36 Euro
  • Zugfahrt nach Dresden ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Die Semperoper, die Frauenkirche oder das Residenzschloss - in Dresden entdecken Sie jede Menge imposante Bauwerke. Der Zwinger - ein Prachtbau, der dem Schloss Versailles nachempfunden wurde - beherbergt mehrere Museen. Bestaunen Sie zum Beispiel die Gemäldegalerie Alte Meister mit weltberühmten Kunstwerken wie der "Sixtinischen Madonna" von Raffael. Im Kontrast dazu steht der hippe Stadtteil Neustadt mit seinen Szenebars, Clubs und Kneipen.

Bahn und Hotel Köln

Städtereise Köln mit Bahn und Hotel
  • ab München in 3 Stunden
  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 4 Stunden
  • Hotel in Köln inkl. Frühstück ab 28 Euro
  • Zugfahrt nach Köln ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Ein Besuch in Köln lohnt sich nicht nur zur Karnevalszeit. Die Stadt am Rhein begeistert zu jeder Saison mit rheinischer Frohnatur. Den Charme der Rheinländer erleben Sie am besten bei einer Portion Himmel un Ääd und einem kühlem Kölsch in einer der vielen Kneipen. Vor allem das Belgische Viertel ist bekannt für seine Kneipendichte. Außerdem gehört der Kölner Dom mit seiner beeindruckenden Architektur bei jeder Städtereise zum Pflichtprogramm.

Bahn und Hotel Leipzig

Städtereise Leipzig mit Bahn und Hotel
  • ab Berlin in 1 Stunde
  • ab Hamburg in 3 Stunden
  • ab München in 3 Stunden
  • Hotel in Leipzig inkl. Frühstück ab 37 Euro
  • Zugfahrt nach Leipzig ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Leipzig ist nicht nur zur jährlichen Buchmesse eine Reise wert: Historische Gebäude, Museen, Kultur und ein buntes Nachtleben prägen den Charakter der sächsischen Metropole. Klassische Musik genießt seit über 250 Jahren einen hohen Stellenwert in Leipzig und das Gewandhausorchester zählt zu den besten Orchestern der Welt.

Bahn und Hotel Wien

Städtereise Wien mit Bahn und Hotel
  • ab München in 4 Stunden
  • ab Leipzig in 7 Stunden
  • ab Berlin in 8 Stunden
  • Bahn und Hotel Wien Angebote:
  • 3 Übernachtungen im Hotel in Wien inkl. Frühstück ab 126 Euro
  • Zugfahrt nach Wien ab 31,40 Euro pro Person und Strecke
Ein Spaziergang über den Wiener Prater und ein Besuch im Schloss Schönbrunn sollte sich kein Tourist entgehen lassen. Hier wandeln Sie auf den Spuren der Kaiserin Sissi. Auch ein Besuch in einem der vielen Kaffeehäuser gehört bei einer Reise in die österreichische Hauptstadt dazu. Gönnen Sie sich ein Stück Sachertorte und eine Wiener Melange im gleichnamigen Café Sacher. Den Urlaubstag lassen Sie am besten bei einem Besuch eines Heurigen ausklingen und genießen die Spezialitäten der Wiener Küche.

Bahn und Hotel Prag

Städtereise Prag mit Bahn und Hotel
  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden in 2 Stunden
  • ab München in 5 Stunden
  • ab Hamburg in 7 Stunden
  • Hotel in Prag inkl. Frühstück ab 21 Euro
  • Zugfahrt nach Prag ab 22,50 Euro pro Person und Strecke
Ihren Besuch starten Sie am besten an der figurengeschmückten Karlsbrücke. Hier schlägt das Herz der tschechischen Hauptstadt Prag und Sie erhaschen einen ersten Blick auf die Prager Burg Hradschin. Wer gut zu Fuß ist, erklimmt den Aufstieg und genießt von dort die Aussicht auf die Stadt. Das prunkvolle Bauwerk ist das Wahrzeichen Prags und bei jeder Städtereise ein Muss. Auch die kulinarischen Köstlichkeiten der böhmischen Küche sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Baumstriezel, böhmische Knödel und tschechisches Bier schmecken hervorragend.

Bahn und Hotel Amsterdam

Städtereise Amsterdam mit Bahn und Hotel
  • ab Köln in 3 Stunden
  • ab Hamburg in 6 Stunden
  • ab Berlin in 8 Stunden
  • Hotel Amsterdam inkl. Frühstück ab 78 Euro
  • Zugfahrt Amsterdam ab 22,50 Euro pro Person und Strecke
Die vielen Kanäle, die sogenannten Grachten, prägen das Bild von Amsterdam. Am besten lässt sich Amsterdam daher bei einer Bootstour erkunden. Entdecken Sie vom Wasser aus die vielen denkmalgeschützten Häuser aus dem 16. bis 20 Jahrhundert, denn Amsterdam besitzt die größte historische Innenstadt Europas. Auch ein Besuch im Rijksmuseum gehört bei jedem Aufenthalt dazu. Bestaunen Sie hier die Kunstwerke der Alten Meister von Van Gogh bis Rembrandt. Das Gebäude selbst zählt dank seiner einzigartigen Architektur ebenfalls zu den Highlights der niederländischen Hauptstadt.

Bahn und Hotel Paris

Städtereise Paris mit Bahn und Hotel
  • ab Köln in 6 Stunden
  • ab Hamburg in 8 Stunden
  • ab München in 10 Stunden
  • Hotel Paris inkl. Frühstück ab 39 Euro
  • Zugfahrt nach Paris ab 43 Euro pro Person und Strecke
Dieses Sehnsuchtsziel zieht jeden Besucher sofort in seinen Bann. Der Eiffelturm, Sacré-Coeur, Montmartre und der Louvre sind nur einige Punkte auf der langen Liste der Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie das unverwechselbare Pariser Flair in einem französischen Café oder bei einem Bummel über die Prachtstraße Champs-Élysées. Wer die Stadt bei Nacht erleben möchte, bucht eine Show im berühmten Cabaret Lido oder Moulin Rouge. Auch der Eiffelturm bietet nach Sonnenuntergang eine einzigartige Lichtershow.

Städtereisen mit Bahn und Hotel: die wichtigsten Anbieter

Wenn Sie bequem Ihre bevorzugte Metropole besuchen wollen, dann buchen Sie doch die Bahnreise und das Hotel aus einer Hand. Die wichtigsten und günstigsten Anbieter solcher Städtereisen sind:

  • Ltur ist ein Reiseveranstalter für Last-Minute-Reisen mit Sitz in Baden-Baden. Das Gründungsjahr war 1987. Ltur ist eine Tochtergesellschaft von Tui. Das Unternehmen vermittelt für Sie Restbestände von weltweit ca. 10.000 Hotels: Profitieren Sie also von günstigen Preisen für schnell Entschlossene.
  • Dertour ist ein deutsches Reisebüro aus Frankfurt am Main mit über hundertjähriger Tradition. Es gehört seit 2000 zur REWE-Group. Das Angebot umfasst das gesamte Spektrum großer Reiseveranstalter.
  • Ameropa hat seine Zentrale in Bad Homburg vor der Höhe und gehört zur DB Fernverkehr AG. Bei seiner Gründung 1951 vermittelte das Unternehmen ausschließlich Reisen für Amerikaner nach Europa, vor allem für die US-amerikanischen Armeeangehörigen und Touristen. Später nahm dann die einheimische Nachfrage nach Reisen zu, sodass seit 1953 auch für Europäer europäische Urlaubsziele vermittelt werden. Zu Ameropa gehört auch Frantour für Reisen nach Paris und Frankreich. Ameropa bietet z. B. Reisen mit Hotel nach Berlin ab 123 Euro oder nach Hamburg ab 100 Euro.
  • Bahnhit wurde 2013 in Berlin gegründet und gehört von daher zu den Newcomern. Der Schwerpunkt sind Reisen in Deutschland. Die Pauschalreisen umfassen eine Anreise mit dem Zug ohne Zugbindung und in verschiedenen Zuggattungen (ICE, IC, EC, Regionalverkehr etc.) und Übernachtungen mit Frühstück.

Das Besondere finden: Bahnreisen in die Schweiz

Bahn Schweiz - Panorama

Wer mit dem Zug in die Schweiz fährt und ein besonderes Special bevorzugt, fährt mit:

  • Bernina Express: Diese ganz besondere Schmalspurbahn befährt eine malerische schöne Strecke durch das Gebirge der Schweiz. Sie werden in gespenstischer Höhe auf Zugbrücken über die Täler gleiten und durch Tunnels mitten im Berg fahren. Die Strecke führt von St. Moritz (im Sommer) oder Chur (im Winter) in die Schweizer Alpen.
  • Glacier Express:Dieser Schnellzug ist ein spezielles Angebot für Touristen. Die Strecke führt von St. Moritz bis Zermatt. Die Fahrt dauert 8 Stunden und Sie fahren über 291 Brücken und 91 Tunnels. Die Fahrt führt Sie über den Oberalppass in über 2000 Metern Höhe nahe der Quelle des Rheins.
  • Matterhorn-Gotthard-Bahn: Diese Schmalspurbahn verkehrt in der südöstlichen Schweiz und bringt Sie gemütlich in Ihr ganz spezielles Sommererlebnis. Genießen Sie z. B. Ihre Fahrt im Oberalp Openair Express – die bildschöne Gebirgslandschaft zum Greifen nah!
  • Golden Pass Linie: Diese Verbindung zwischen Luzern und Montreux ist ein Angebot mehrerer Bahngesellschaften. Sie fahren 189 Kilometer und die Fahrt dauert 4 Stunden und 45 Minuten mit zwei Mal Umsteigen. Der erste Teil der Fahrt wird mit der meterspurigen Brünigbahn gefahren, dann geht es weiter mit einer normalspurigen Bahn nach Zweisimmen und schließlich mit einem meterspurigen Zug an den Genfersee.
  • Furka-Dampfbahn: Dieses Angebot der Dampfbahn-Furka-Bergstrecke (DFB) bietet Ihnen eine Verbindung zwischen Realp im Kanton Uri bis Oberwald im Kanton Wallis. Das Besondere: Die meisten Mitarbeiter sind sogenannte Fronarbeiter, d. h., sie arbeiten unentgeltlich und stellen ihre Mitarbeit über einen Förderverein zur Verfügung. Sie stammen aus verschiedenen Nationen.

Bahnreisen weltweit: für das gewisse Etwas

Transsibirische Eisenbahn - Zarengold - Wasser

Die Welt der Bahnreisen bietet viele Highlights für den ausgefallenen Geschmack - etwa den Lebenstraum Transsib, wie im Bild. Hier nur einige Beispiele:

  • Die Transsibirische Eisenbahn ist mit 9288 Kilometern die längste Bahnstrecke der Welt und reicht von der russischen Hauptstadt bis nach Wladiwostok.
  • Mit Rovos Rail fahren Sie in Luxuszügen durch den Süden Afrikas. In der höchsten Klasse gehört sogar ein Badezimmer mit Badewanne zur Suite. Die „Pride of Africa“ gilt als der luxuriöseste Zug der Welt! Und mit dem African Explorer erkunden Sie die Wüste Afrikas!
  • Wandeln Sie auf den Spuren Agatha Christies im Orient Express! Hier tummelten Sie Agenten und Adel, Schmuggler und die Reichsten der Reichen. Heute stehen Ihnen immerhin noch die Nachfolgezüge zur Verfügung, die vom Original inspiriert sind.
  • Ebenfalls für den erlesenen Geschmack wurde der Royal Scotsman in Leben gerufen. Diese Luxuszüge fahren von Edinburgh Waverley bis in das schottische Hochland. Ein Reisebus begleitet den Zug und nimmt die Passagiere auf tägliche Ausflüge mit, z. B. zu Herrenhäusern, Eilean Donan Castle, den Highland Games in Mallaig und Whiskey-Destillerien.
  • Mit dem Rocky Mountaineer wählen Sie aus 45 Zugreisen und Pauschalreisen mit insgesamt 5 Strecken durch die Rocky Mountains in Kanada und nach Alaska. Die Bahngesellschaft wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Bahnreisen - alle Artikel

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Urlaub mit dem Zug. Ebenfalls stellen wir hier Infos zu den wichtigsten Anbietern und Reisezielen für Bahn & Hotel Städtereisen bereit.


Bahnreisen sind vielfältig – nicht nur in Deutschland, sondern in der ganzen Welt. Egal, ob Sie eine Fahrt mit der dampfbetriebenen Brockenbahn planen, die Schweizer Alpen mit dem Glacier Express oder dem Bernina Express erkunden wollen oder sich Ihren Lebenstraum durch eine dreiwöchige Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn erfüllen möchten.

Bahnreisen in Deutschland

In Deutschland gibt es zahlreiche Möglichkeiten, unterschiedlichste touristische Bahnen kennen zu lernen. Ob normale Bahnstrecken, die auf Inseln oder durch Gebirge führen, gibt es zahlreiche touristische Urlaubsbahnen, die sich als reizvolle Tagestour anbieten – etwa Inselbahnen in der Nordsee, Dampfloks an der Ostsee, im Harz und in Sachsen oder Bergbahnen.

Bahn-Reisen in Deutschland: Die wichtigsten Ziele & Züge

Wer seinen Urlaub innerhalb von Deutschland verbringt, möchte die Region kennen lernen. Oft geht das per Zug am besten – egal, ob Inselbahnen auf den Friesischen Inseln, die Dampfloks der Brockenbahn im Harz oder die zahlreichen Bergbahnen im Allgäu. Die wichtigsten Ziele & Züge bei einer Bahn-Reise Deutschland nachfolgend.

RegionAnreise per BahnUrlaubsbahnen in der Region

Nordsee-Urlaub per Bahn 

Rotes Kliff auf Sylt

  • ab Berlin in 5 Stunden
  • ab Köln in 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 4:30 Stunden
  • Inselbahnen Nordsee: Auf den Ostfriesischen Inseln tucken Schmalspurbahnen, keine Autos. Auf Borkum, Langeoog oder Wangerooge sind die kleinen Züge unterwegs, um Urlauber vom Hafen auf die Insel zu bringen.
  • Zug nach Sylt: Auf der Marschbahn von Hamburg nach Westerland (Sylt) wartet mit 8 km  Deutschlands längster Eisenbahn-Damm – der Hindenburgdamm. Fast alle, die nach Sylt wollen, nutzen die Auto- oder Personenzüge auf die Insel.
  • Autozug Sylt: Viele Reisende kommen mit Auto auf die Insel Sylt. Das Sylt Shuttle und der blaue RDC Autozug fahren rund 35 Minuten vom Festland auf die Insel; dabei bleiben Urlauber im Auto sitzen.

Ostsee-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 2:30 Stunden
  • ab Dresden 4:30 Stunden
  • ab Frankfurt in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Göhren.
  • Molli: Die Schmalspurbahn Molli verkehrt zwischen Bad Doberan nahe Rostock über Heiligendamm bis nach Kühlungsborn – täglich mit Dampfloks und dazu noch im Stundentakt.

Usedom-Urlaub per Bahn 

Bahn-Urlaub Usedom - Strand Ahlbeck

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden / Leipzig in 4,5 Stunden
  • ab Hannover in 4 Stunden
  • Usedomer Bäderbahn / UBB: Die Usedomer Bäderbahn (UBB) verbindet die wichtigsten Orte auf Usedom miteinander – von Zinnowitz über die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis ins polnische Swinemünde. Dabei verkehren die Triebwagen im Stundentakt. Auch aufs Festland zum ICE-Bahnhof Züssow verkehrt die UBB.

Rügen-Urlaub per Bahn 

Mecklenburg-Vorpommern-Ticket Deutsche Bahn - Strandkorb Ostsee

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 2 Stunden
  • ab Leipzig in 5 Stunden
  • Rasender Roland: Der Rasende Roland zuckelt mit Dampfloks über die Insel Rügen. Im Stundentakt verbindet die Schmalspurbahn dabei Putbus mit Binz und Gühren.
  • Fährhafen Sassnitz: Per Regionalbahn geht’s nach Sassnitz zu fahren. Dort wartet der weitläufigste Eisenbahnfährhafen des Landes mit rieisigen Fährschiffen, Museum und der Möglichkeit zur Hafenrundfahrt auf Besucher.

Harz-Urlaub per Bahn 

Harzgerode - Marktplatz - Urlaub Harz

  • ab Berlin in 3 Stunden
  • ab Hamburg in 3 Stunden
  • ab Hannover / Leipzig in 2 Stunden
  • Brockenbahn: Sie ist die beliebteste der Harzer Schmalspurbahnen. Bis zu 7 tägliche Dampfzug-Verbindungen schnaufen von Wernigerode hinauf auf den 1124 Meter hohen Bahnhof Brocken. Der Brockenbahn Preis liegt bei 47€.
  • Harzquerbahn: Sie durchfährt auf ihrer Reise den Harz auf einer Länge von 60,5 Kilometern, vom Fachwerkstädtchen Wernigerode bis nach Nordhausen.
  • Selketalbahn: Der älteste Abschnitt der Harzer Schmalspurbahnen durch das wildromantische Selketal mit Dampfloks ab Quedlinburg.

Bayern-Urlaub per Bahn 

ICE T der Baureihe 411 bei Garmisch-Partenkirchen vor einer pächtigen Bergkulisse in den Alpen.

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 5:30 Stunden
  • ab Köln in 4 Stunden
  • Zugspitzbahn: Sie verkehrt zwischen Garmisch-Partenkirchen und der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands.
  • Chiemseebahn: Auf der 1,8 km-Strecke geht’s vom Bahnhof in Prien zum Hafen in Stock, wo die Chiemsee-Schiffe ablegen.
  • Weitere Bergbahnen in Bayern sind die Alpspitzbahn Garmisch, die Karwendelbahn in Mittenwald und die Wallbergbahn am Tegernsee.

Allgäu-Urlaub per Bahn 

Ällgau per Bahn - Schloss Neuschwanstein im Allgäu

  • ab Berlin in 6 Stunden
  • ab Hamburg in 7 Stunden
  • ab Frankfurt in 4 Stunden
  • Allgäubahn: Von München ins Allgäu geht es über die dieselbetriebene Allgäubahn, die unter König Ludwig erbaut wurde.
  • Nebelhornbahn: Die Nebelhornbahn startet in Oberstdorf und führt bis in 2.200 m Höhe auf das Nebelhorn.
  • Weitere Bergbahnen im Allgäu sind die Fellhornbahn, die Hörnerbahn oder auch die Alpspitzbahn.

Schmalspurbahnen in Sachsen

Fünf Schmalspurbahnen durchqueren Sachsen – und verursachen dabei Kosten, die mitunter kritisiert werden. Dieses Netz war einst das größte Schmalspurbahnnetz in Deutschland. Eine Übersicht der wichtigsten Schmalspurbahnen in Sachsen können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

SchmalspurbahnBildStreckenverlaufRegionInfos & Streckenverlauf
FichtelbergbahnFichtelbergbahn bei NiederschlagCranzahl – Kurort OberwiesenthalErzgebirge, FichtelbergDie Schmalspurbahn erstreckt sich über 17,1 Kilometer und befördert rund 200.000 Fahrgäste pro Jahr. Genießen Sie das sächsische Erzgebirge entlang der tschechischen Grenze. In der Adventszeit besonders reizvoll.
Zittauer SchmalspurbahnZittauer Schmalspurbahn: Zugkreuzung im Bahnhof BertsdorfZittau – Oybin / JonsdorfDreiländereck Zittau, bei GörlitzDie Fahrt mit der Schmalspurbahn ins Zittauer Gebirge dauert 45 Minuten. Entdecken Sie die Oberlausitz im Dreiländereck nahe Görlitz. Die Fahrt führt von Zittau in den Kurort Jonsdorf oder den Kurort Oybin.
WeißeritztalbahnZug der Weißeritztalbahn im goldenen OktoberFreital-Hainsberg – Kipsdorfbei DresdenDienstälteste deutsche Schmalspurbahn; Freital liegt südwestlich der sächsischen Hauptstadt Dresden. Kipsdorf ist ideal zum Wandern. Nach dem Hochwasser 2002 wieder aufgebaut.
LößnitzgrundbahnLößnitzgrundbahnRadebeul Ost – Moritzburg – Radeburgbei DresdenÖstlich von Dresden beginnt die Schmalspurbahn-Reise vorbei an Weinbergen und den Lößnitzgrund bis nach Moritzburg mit seinem bekannten Schloss. Radebeul ist malerisches Zentrum der sächsischen Weinstraße.
PreßnitztalbahnPreßnitztalbahn im ErzgebirgeJöhstadt – SteinbachErzgebirge, bei Annaberg-Buchholz / ChemnitzDie Preßnitztalbahn dampft an Wochenenden und Feiertagen  im Erzgebirge im Flusstal der Preßnitz entlang der sanften Hügel des sächsischen Erzgebirges.
Döllnitzbahn / Wilder RobertDöllnitzbahn - Wilder Robert - Dampflok in MügelnOschatz – Mügeln – Glossen / Kemmlitzbei LeipzigDie nordsächsische Schmalspurbahn führt von Schatz bei Leipzig über Mügeln bis nach Glossen oder Kemmlitz. Die Strecke wird an Wochenenden und Feiertagen von Dampf- und Dieselloks bedient.

Mit der Seilbahnen in die majestätischen Alpen

Wer nicht zu den begeisterten Bergesteigern zählt oder einen bestimmten Teil der Alpen erkunden möchte, der lässt sich von der Schmalspurbahn in die Alpen bringen:

  • Die Strecke der Zugspitzbahn führt aus dem bayerischen Garmisch-Partenkirchen bis auf den höchsten Berg Deutschlands.
  • Die Nebelhornbahn bringt Sie durch eine bildschöne Landschaft auf die 2224 Meter hohe Spitze des Nebelhorns im Allgäu.
  • Fahren Sie mit der Wallbergbahn von Rottach-Egern am Tegernsee bis auf den Wallberg (1722 Meter). Machen Sie dort Rast im Gasthaus „Wallbergmoos“.

Städtereisen mit Bahn und Hotel: die beliebtesten Städte

Berlin, Hamburg oder doch eher Wien? Kultur erleben oder doch lieber kulinarische Köstlichkeiten genießen? Buchen Sie jetzt Ihr Zimmer in Ihrem Wunsch-Hotel und entdecken Sie entdecken Sie Europa in all seinen Facetten! Hier finden Sie die beliebtesten Destinationen für eine Städtereise mit der Bahn:

Bahn und Hotel StädtereiseReisedauer mit BahnGünstige AngeboteInfos Bahn & Hotel Städtereise

Bahn und Hotel Berlin

Städtereise Berlin mit Bahn und Hotel

  • ab Köln in 4 Stunden
  • ab München in 4,5 Stunden
  • ab Leipzig in 1 Stunde
  • Hotel in Berlin inkl. Frühstück ab 37 Euro
  • Zugfahrt nach Berlin ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Lassen Sie sich von der pulsierenden Metropole mitreißen! Entdecken Sie imposante Bauwerke und Meilensteine der deutschen Geschichte, bummeln Sie über den mondänen Ku`Damm oder erkunden Sie bei einer Kneipentour durch Kreuzberg das legendäre Berliner Nachtleben! Die beste Aussicht auf die Stadt haben Sie vom Berliner Fernsehturm mitten am Alexanderplatz.

Bahn und Hotel Hamburg

Städtereise Hamburg mit Bahn und Hotel

  • ab Berlin in 1:40 Stunden
  • ab Köln in 4 Stunden
  • ab Leipzig in 3 Stunden
  • ab München in 6 Stunden
  • Hotel in Hamburg inkl. Frühstück ab 30 Euro
  • Zugfahrt nach Hamburg ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Hamburg ist berühmt für seine Shows der Extraklasse, aber auch abseits der Musicals hat die Stadt an der Alster jede Menge zu bieten: eine moderne Hafencity mit Blick auf die Elbphilharmonie, die Speicherstadt mit einer Vielzahl an Museen und Restaurants und die legendäre Reeperbahn mitten in St. Pauli. Frühaufsteher werden in Hamburg belohnt, denn nur am Sonntagmorgen können Touristen ein Fischbrötchen auf dem authentischen Fischmarkt kosten.

Bahn und Hotel München

Städtereise München mit Bahn und Hotel

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 5,5 Stunden
  • ab Dresden in 5 Stunden
  • Hotel in München inkl. Frühstück ab 30 Euro
  • Zugfahrt nach München ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Die Weltstadt mit Herz begeistert mit bayerischer Gemütlichkeit und einer Kombination aus Tradition und Moderne. Schlendern Sie vorbei an den Boutiquen der Maximilianstraße oder bewundern Sie die Kunstsammlung der Pinakotheken. Bayerische Spezialitäten und eine „Maß“ Bier können Sie nicht nur auf dem Oktoberfest, sondern auch in den zahlreichen Biergärten genießen. Bei einem Spaziergang durch den Englischen Garten können Sie die Seele baumeln lassen und entspannen.

Bahn und Hotel Dresden

Städtereise Dresden mit Bahn und Hotel

  • ab Berlin in 2 Stunden
  • ab Hamburg in 4 Stunden
  • ab München in 5 Stunden
  • Hotel in Dresden inkl. Frühstück ab 36 Euro
  • Zugfahrt nach Dresden ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Die Semperoper, die Frauenkirche oder das Residenzschloss – in Dresden entdecken Sie jede Menge imposante Bauwerke. Der Zwinger – ein Prachtbau, der dem Schloss Versailles nachempfunden wurde – beherbergt mehrere Museen. Bestaunen Sie zum Beispiel die Gemäldegalerie Alte Meister mit weltberühmten Kunstwerken wie der „Sixtinischen Madonna“ von Raffael. Im Kontrast dazu steht der hippe Stadtteil Neustadt mit seinen Szenebars, Clubs und Kneipen.

Bahn und Hotel Köln

Städtereise Köln mit Bahn und Hotel

  • ab München in 3 Stunden
  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Hamburg in 4 Stunden
  • Hotel in Köln inkl. Frühstück ab 28 Euro
  • Zugfahrt nach Köln ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Ein Besuch in Köln lohnt sich nicht nur zur Karnevalszeit. Die Stadt am Rhein begeistert zu jeder Saison mit rheinischer Frohnatur. Den Charme der Rheinländer erleben Sie am besten bei einer Portion Himmel un Ääd und einem kühlem Kölsch in einer der vielen Kneipen. Vor allem das Belgische Viertel ist bekannt für seine Kneipendichte. Außerdem gehört der Kölner Dom mit seiner beeindruckenden Architektur bei jeder Städtereise zum Pflichtprogramm.

Bahn und Hotel Leipzig

Städtereise Leipzig mit Bahn und Hotel

  • ab Berlin in 1 Stunde
  • ab Hamburg in 3 Stunden
  • ab München in 3 Stunden
  • Hotel in Leipzig inkl. Frühstück ab 37 Euro
  • Zugfahrt nach Leipzig ab 21,50 Euro pro Person und Strecke
Leipzig ist nicht nur zur jährlichen Buchmesse eine Reise wert: Historische Gebäude, Museen, Kultur und ein buntes Nachtleben prägen den Charakter der sächsischen Metropole. Klassische Musik genießt seit über 250 Jahren einen hohen Stellenwert in Leipzig und das Gewandhausorchester zählt zu den besten Orchestern der Welt.

Bahn und Hotel Wien

Städtereise Wien mit Bahn und Hotel

  • ab München in 4 Stunden
  • ab Leipzig in 7 Stunden
  • ab Berlin in 8 Stunden
  • Bahn und Hotel Wien Angebote:
  • 3 Übernachtungen im Hotel in Wien inkl. Frühstück ab 126 Euro
  • Zugfahrt nach Wien ab 31,40 Euro pro Person und Strecke
Ein Spaziergang über den Wiener Prater und ein Besuch im Schloss Schönbrunn sollte sich kein Tourist entgehen lassen. Hier wandeln Sie auf den Spuren der Kaiserin Sissi. Auch ein Besuch in einem der vielen Kaffeehäuser gehört bei einer Reise in die österreichische Hauptstadt dazu. Gönnen Sie sich ein Stück Sachertorte und eine Wiener Melange im gleichnamigen Café Sacher. Den Urlaubstag lassen Sie am besten bei einem Besuch eines Heurigen ausklingen und genießen die Spezialitäten der Wiener Küche.

Bahn und Hotel Prag

Städtereise Prag mit Bahn und Hotel

  • ab Berlin in 4 Stunden
  • ab Dresden in 2 Stunden
  • ab München in 5 Stunden
  • ab Hamburg in 7 Stunden
  • Hotel in Prag inkl. Frühstück ab 21 Euro
  • Zugfahrt nach Prag ab 22,50 Euro pro Person und Strecke
Ihren Besuch starten Sie am besten an der figurengeschmückten Karlsbrücke. Hier schlägt das Herz der tschechischen Hauptstadt Prag und Sie erhaschen einen ersten Blick auf die Prager Burg Hradschin. Wer gut zu Fuß ist, erklimmt den Aufstieg und genießt von dort die Aussicht auf die Stadt. Das prunkvolle Bauwerk ist das Wahrzeichen Prags und bei jeder Städtereise ein Muss. Auch die kulinarischen Köstlichkeiten der böhmischen Küche sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Baumstriezel, böhmische Knödel und tschechisches Bier schmecken hervorragend.

Bahn und Hotel Amsterdam

Städtereise Amsterdam mit Bahn und Hotel

  • ab Köln in 3 Stunden
  • ab Hamburg in 6 Stunden
  • ab Berlin in 8 Stunden
  • Hotel Amsterdam inkl. Frühstück ab 78 Euro
  • Zugfahrt Amsterdam ab 22,50 Euro pro Person und Strecke
Die vielen Kanäle, die sogenannten Grachten, prägen das Bild von Amsterdam. Am besten lässt sich Amsterdam daher bei einer Bootstour erkunden. Entdecken Sie vom Wasser aus die vielen denkmalgeschützten Häuser aus dem 16. bis 20 Jahrhundert, denn Amsterdam besitzt die größte historische Innenstadt Europas. Auch ein Besuch im Rijksmuseum gehört bei jedem Aufenthalt dazu. Bestaunen Sie hier die Kunstwerke der Alten Meister von Van Gogh bis Rembrandt. Das Gebäude selbst zählt dank seiner einzigartigen Architektur ebenfalls zu den Highlights der niederländischen Hauptstadt.

Bahn und Hotel Paris

Städtereise Paris mit Bahn und Hotel

  • ab Köln in 6 Stunden
  • ab Hamburg in 8 Stunden
  • ab München in 10 Stunden
  • Hotel Paris inkl. Frühstück ab 39 Euro
  • Zugfahrt nach Paris ab 43 Euro pro Person und Strecke
Dieses Sehnsuchtsziel zieht jeden Besucher sofort in seinen Bann. Der Eiffelturm, Sacré-Coeur, Montmartre und der Louvre sind nur einige Punkte auf der langen Liste der Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie das unverwechselbare Pariser Flair in einem französischen Café oder bei einem Bummel über die Prachtstraße Champs-Élysées. Wer die Stadt bei Nacht erleben möchte, bucht eine Show im berühmten Cabaret Lido oder Moulin Rouge. Auch der Eiffelturm bietet nach Sonnenuntergang eine einzigartige Lichtershow.

Städtereisen mit Bahn und Hotel: die wichtigsten Anbieter

Wenn Sie bequem Ihre bevorzugte Metropole besuchen wollen, dann buchen Sie doch die Bahnreise und das Hotel aus einer Hand. Die wichtigsten und günstigsten Anbieter solcher Städtereisen sind:

  • Ltur ist ein Reiseveranstalter für Last-Minute-Reisen mit Sitz in Baden-Baden. Das Gründungsjahr war 1987. Ltur ist eine Tochtergesellschaft von Tui. Das Unternehmen vermittelt für Sie Restbestände von weltweit ca. 10.000 Hotels: Profitieren Sie also von günstigen Preisen für schnell Entschlossene.
  • Dertour ist ein deutsches Reisebüro aus Frankfurt am Main mit über hundertjähriger Tradition. Es gehört seit 2000 zur REWE-Group. Das Angebot umfasst das gesamte Spektrum großer Reiseveranstalter.
  • Ameropa hat seine Zentrale in Bad Homburg vor der Höhe und gehört zur DB Fernverkehr AG. Bei seiner Gründung 1951 vermittelte das Unternehmen ausschließlich Reisen für Amerikaner nach Europa, vor allem für die US-amerikanischen Armeeangehörigen und Touristen. Später nahm dann die einheimische Nachfrage nach Reisen zu, sodass seit 1953 auch für Europäer europäische Urlaubsziele vermittelt werden. Zu Ameropa gehört auch Frantour für Reisen nach Paris und Frankreich. Ameropa bietet z. B. Reisen mit Hotel nach Berlin ab 123 Euro oder nach Hamburg ab 100 Euro.
  • Bahnhit wurde 2013 in Berlin gegründet und gehört von daher zu den Newcomern. Der Schwerpunkt sind Reisen in Deutschland. Die Pauschalreisen umfassen eine Anreise mit dem Zug ohne Zugbindung und in verschiedenen Zuggattungen (ICE, IC, EC, Regionalverkehr etc.) und Übernachtungen mit Frühstück.

Das Besondere finden: Bahnreisen in die Schweiz

Bahn Schweiz - Panorama

Wer mit dem Zug in die Schweiz fährt und ein besonderes Special bevorzugt, fährt mit:

  • Bernina Express: Diese ganz besondere Schmalspurbahn befährt eine malerische schöne Strecke durch das Gebirge der Schweiz. Sie werden in gespenstischer Höhe auf Zugbrücken über die Täler gleiten und durch Tunnels mitten im Berg fahren. Die Strecke führt von St. Moritz (im Sommer) oder Chur (im Winter) in die Schweizer Alpen.
  • Glacier Express:Dieser Schnellzug ist ein spezielles Angebot für Touristen. Die Strecke führt von St. Moritz bis Zermatt. Die Fahrt dauert 8 Stunden und Sie fahren über 291 Brücken und 91 Tunnels. Die Fahrt führt Sie über den Oberalppass in über 2000 Metern Höhe nahe der Quelle des Rheins.
  • Matterhorn-Gotthard-Bahn: Diese Schmalspurbahn verkehrt in der südöstlichen Schweiz und bringt Sie gemütlich in Ihr ganz spezielles Sommererlebnis. Genießen Sie z. B. Ihre Fahrt im Oberalp Openair Express – die bildschöne Gebirgslandschaft zum Greifen nah!
  • Golden Pass Linie: Diese Verbindung zwischen Luzern und Montreux ist ein Angebot mehrerer Bahngesellschaften. Sie fahren 189 Kilometer und die Fahrt dauert 4 Stunden und 45 Minuten mit zwei Mal Umsteigen. Der erste Teil der Fahrt wird mit der meterspurigen Brünigbahn gefahren, dann geht es weiter mit einer normalspurigen Bahn nach Zweisimmen und schließlich mit einem meterspurigen Zug an den Genfersee.
  • Furka-Dampfbahn: Dieses Angebot der Dampfbahn-Furka-Bergstrecke (DFB) bietet Ihnen eine Verbindung zwischen Realp im Kanton Uri bis Oberwald im Kanton Wallis. Das Besondere: Die meisten Mitarbeiter sind sogenannte Fronarbeiter, d. h., sie arbeiten unentgeltlich und stellen ihre Mitarbeit über einen Förderverein zur Verfügung. Sie stammen aus verschiedenen Nationen.

Bahnreisen weltweit: für das gewisse Etwas

Transsibirische Eisenbahn - Zarengold - Wasser

Die Welt der Bahnreisen bietet viele Highlights für den ausgefallenen Geschmack – etwa den Lebenstraum Transsib, wie im Bild. Hier nur einige Beispiele:

  • Die Transsibirische Eisenbahn ist mit 9288 Kilometern die längste Bahnstrecke der Welt und reicht von der russischen Hauptstadt bis nach Wladiwostok.
  • Mit Rovos Rail fahren Sie in Luxuszügen durch den Süden Afrikas. In der höchsten Klasse gehört sogar ein Badezimmer mit Badewanne zur Suite. Die „Pride of Africa“ gilt als der luxuriöseste Zug der Welt! Und mit dem African Explorer erkunden Sie die Wüste Afrikas!
  • Wandeln Sie auf den Spuren Agatha Christies im Orient Express! Hier tummelten Sie Agenten und Adel, Schmuggler und die Reichsten der Reichen. Heute stehen Ihnen immerhin noch die Nachfolgezüge zur Verfügung, die vom Original inspiriert sind.
  • Ebenfalls für den erlesenen Geschmack wurde der Royal Scotsman in Leben gerufen. Diese Luxuszüge fahren von Edinburgh Waverley bis in das schottische Hochland. Ein Reisebus begleitet den Zug und nimmt die Passagiere auf tägliche Ausflüge mit, z. B. zu Herrenhäusern, Eilean Donan Castle, den Highland Games in Mallaig und Whiskey-Destillerien.
  • Mit dem Rocky Mountaineer wählen Sie aus 45 Zugreisen und Pauschalreisen mit insgesamt 5 Strecken durch die Rocky Mountains in Kanada und nach Alaska. Die Bahngesellschaft wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Bahnreisen – alle Artikel

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Urlaub mit dem Zug. Ebenfalls stellen wir hier Infos zu den wichtigsten Anbietern und Reisezielen für Bahn & Hotel Städtereisen bereit.


Glacier Express: Die Top3-Videos

Der Glacier Express führt komplett durch die Schweizer Alpen, Teile der Strecke gehören sogar zum Unesco-Welterbe! In diesem Beitrag schauen wir uns…

Weiterlesen


Jetzt RhB Club-Mitgliedschaft verschenken – das perfekte Weihnachtsgeschenk für Bahn-Fans!

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Bahn-Fans und alle, die Berge & Bahnen der Schweiz mögen: die Mitgliedschaft im RhB Club der Rhätischen Bahn…

Weiterlesen


DB Museum Nürnberg: Vom Adler bis zum ICE

Das Eisenbahnmuseum Nürnberg bietet einen spannenden Überblick der Bahngeschichte Deutschlands - von der Adler-Lok, die auf der ersten deutschen…

Weiterlesen